Heute



Texas Chainsaw Massacre – „Unvergesslich und abartig“: Reboot findet Regisseur!

Während Horror-Kollegen wie Freddy Krueger oder Jason Voorhees nur noch schleppend aus den Startlöchern kommen, ist man beim The Texas Chainsaw Massacre und seinem mit menschlicher Haut maskierten Bösewicht schon einen gehörigen Schritt weiter. „Extrem gewalttätig, aufregend und verdorben“ – und sogar so sehr, dass er uns „für immer im Gedächtnis bleiben dürfte – soll der neue Film, eine Art Soft-Reboot, laut Don’t Breathe-Schöpfer Fede Álvarez (Verschwörung) werden. Er, der auch schon Evil Dead zum umjubelten Kino-Combeack verholfen hat, produziert die Rückkehr ins Kettensägen-Universum allerdings nur. Die Verantwortung, Horror-Ikone Leatherface von der Leine zu lassen und damit ein neues Massaker zu entfachen, obliegt dem Regie-Duo Ryan




Texas Chainsaw Massacre – Autor für den neuen Film steht schon fest!

Die Kettensäge von Leatherface ist zwar etwas eingerostet, surrt aber noch. Beste Voraussetzungen für einen neuen Abstecher ins Texas Chainsaw Massacre-Universum! Genau der steht uns demnächst von Fede Álvarez (Evil Dead, Verschwörung, Don’t Breathe) und Partner Rodo Sayagues ins Haus, die den neuen Film im Auftrag von Legendary Entertainment (Krampus, Godzilla: King of the Monsters) unter dem Banner ihrer Produktionsfirma Bad Hombre Films beaufsichtigen und überwachen werden. Der Autor dafür ist schon gefunden und hört laut Deadline auf den Namen Chris Thomas Devlin. Das sagt euch nichts? Kein Wunder! Abgesehen von einigen Kurzfilmen ist kaum etwas Nennenswertes in der kurzen Filmografie von Devlin zu finden. Er

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Texas Chainsaw Massacre – Evil Dead-Regisseur produziert nächsten Film!

Legendary Pictures will Texas Chainsaw Massacre zum Kino-Comeback verhelfen. Letztes Jahr wurde bekannt, dass die Amerikaner in Verhandlungen um das nächste Kapitel der Saga stehen, deren Rechte von Millennium Films an Kim Henkel zurückgefallen waren. Und tatsächlich soll das Studio hinter Godzilla: King of the Monsters, so berichten die Kollegen von Bloody-Disgusting, den Zuschlag erhalten haben – nicht nur für einen Kinofilm, sondern auch eine eigene Serie basierend auf dem maskierten Kettensägen-Schwinger. Und Texas Chainsaw Massacre-Fans haben einen weiteren Grund zur Freude: Mit Fede Álvarez (Evil Dead, Don’t Breathe) kommt ein prestigeträchtiger, Horror-erfahrener Produzent für das groß angelegte Vorhaben an Bord! Er wird

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern