Heute



Witchboard – Trailer: Das Remake vom A Nightmare on Elm Street 3-Regisseur!

Vor 37 Jahren wurde der Kult-Klassiker Witchboard – Die Hexenfalle von Bigfoot– und Endangered Species-Regisseur Kevin Tenney veröffentlicht. Euch sagt der Titel nichts? Dann helfen wir euch mal auf die Sprünge:

Im Mittelpunkt des übersinnlichen Geschehens steht das jungverliebte Paar Jim (Todd Allen) und Linda (Tawny Kitaen), das in eine viktorianische Villa zieht. Bei der großen Einweihungsfeier unterhält Lindas Exfreund Brandon (Stephen Nichols) die Gäste mit dem magischen Witchboard-Spiel, um so mit einem verstorbenen Jungen Kontakt aufzunehmen. Die Party endet jedoch äußerst abrupt. Ohne ersichtlichen Grund explodiert e

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Witchboard



Malignant – Neues Albtraum-Kino vom James Wan: Der finale Trailer zum Start!

Endlich besinnt sich James Wan wieder auf seine eigenen Wurzeln zurück. Sein neuer Film sollte gemeiner und dreckiger werden, geradezu billig im Vergleich zu den millionenschweren Kinokrachern, darunter Fast & Furious oder Aquaman, für die er heute bekannt ist.

Denn auch wenn Wan neuerdings vor allem für großkalibrige Blockbuster-Kost engagiert wird, liegen seine eigenen Wurzeln doch woanders, nämlich im leicht schäbigen Horrorkino. Bevor er sich Aquaman 2 widmen konnte, musste also ein Projekt her, das diesen alten Geist bediente, gleichzeitig aber auch seinen größten Einflüssen und persönlichen Klassikern ein Denkmal setzte

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Resident Evil – Endlich da: Die ersten Bilder zum großen Kino-Reboot!

Es lässt sich vortrefflich darüber streiten, ob Paul W.S. Andersons Resident Evil-Filme eine würdige Adaption waren oder nicht. In erzählerischer Hinsicht viel mit der Vorlage gemein hatten sie jedoch nicht. Das wird sich mit dem für Herbst angekündigten Kinoreboot von Johannes Roberts ändern.

Er scheint all das nachholen zu wollen, was seine Kollegen bislang versäumt haben und kündigt gegenüber IGN nicht nur eine direktere, sondern vor allem auch originalgetreuere Verfilmung an. Und schon der Titel macht klar, wo die Reise hingeht: Resident Evil: Willkommen in Raccoon City (Resident Evil: Welcome to Raccoon City)!

Wurden Themen und Elemente aus

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Nightbooks – Trailer: Netflix-Grusel von Sam Raimi und Brightburn-Regisseur

Von Sam Raimi kommt eine neue Vision des Schreckens – für Kinder! Das gibt’s nicht? Doch!

Denn der von Raimi produzierte und im Auftrag von Netflix auf den Weg gebrachte Grusel-Thriller Nightbooks will nicht nur gestandene Horror-Vielgucker, sondern vor allem die jüngeren Zuschauer unter uns ins Boot holen. Wenn man den Namen Sam Raimi liest, dann meist in Verbindung mit harter Horrorkost wie Evil Dead, Drag Me to Hell oder Crawl.

Seit vierzig Jahren steht der Tanz der Teufel-Schöpfer wie kein zweiter Filmemacher für das Makabere und Abseitige, Erschreckende oder Abstoßende.

Auf dem Regiestuhl sieht man Raimi heutzutage zwar seltener

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Y – The Last Man – Deutscher Trailer: Endzeit-Serie von Disney+ startet September!

Eine Welt, in der es keine Männer mehr gibt – man könnte meinen, dass diese fixe Idee erst im Zuge der aktuellen Welle aufgedeckter sexueller Übergriffe entstanden ist. Aber Y – The Last Man von Brian K. Vaughan und Pia Guerra ist viel älter.

Zwischenzeitlich war sogar mal eine große Hollywood-Verfilmung zum Comichit im Gespräch, aber New Line Cinema (Stephen Kings ES, The Conjuring) schaffte es nicht, die mehrteilige Reihe in einem einzigen Film zu konzentrieren – und mehr wollte das Studio einfach nicht finanzieren.

Und so sollte es nochmal sieben Jahre dauern und diverse verschlissene Filmemacher (etwa 10 Cloverfield Lane’s Dan Trachentenberg und

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Skyline 4 – Es geht weiter! Vierter Alien-Film ist schon fertig geschrieben

So schnell kann es gehen: 2020 wurde Skylines noch groß als epischer Abschluss der 2010 begonnenen Invasionssaga über die Erde im Würgegriff feindlicher Aliens angekündigt.

Doch die Fans wollen allem Anschein mehr – und die Macher der Reihe sind natürlich gerne bereit, diesem Wunsch nachzukommen. Dass es bald einen vierten Skyline-Film geben könnte? Für den verantwortlichen Drehbuchautor Liam O’Donnell, der zwischenzeitlich auch die Regie und Produktion übernahm, ein kleines Wunder.

Schließlich wirkte Skyline mehr wie ein sehr teures Studentenprojekt und eine Art Aushängeschild für die beeindruckenden VFX-Effek

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Malignant – Flucht ist zwecklos! Neuer Teaser treibt den Puls in die Höhe

Es braucht nicht viel, um die Horror-Gemeinde in Verzückung zu versetzen. Ein gut geschnittener, verheißungsvoller Trailer und die Aussicht auf einen unterhaltsamen Abend genügen dafür in der Regel schon.

Das gilt umso mehr, wenn ein ikonischer Filmemacher wie James Wan sein baldiges Genre-Comeback ankündigt, noch dazu in Verbindung mit Schlagworten wie „Giallo“ und „Slasher“, „Killer“ oder „eigene Wurzeln“. Denn dorthin will er jetzt noch einmal zurück. Mit Filmen wie SAW oder The Conjuring revolutionierte der in Malaysia geborene Filmemacher auf einen Schlag das Horrorkino.

Heutzutage ist Wan hauptsächlich im Studiobereich un

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Big Trouble in Little China – Dwayne Johnson will Kultfilm fortsetzen – auch jetzt noch

Wird ein Film angekündigt und dann auf die lange Bank geschoben, hat das für gewöhnlich nichts Gutes zu bedeuten. Die Liste der geplanten, dann aber in der Produktionshölle Hollywoods gelandeten Projekte ist lang. Und so hatten wir die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben, noch einmal etwas von Big Trouble in Little China zu hören.

Am bereits 2015 angekündigten Remake soll aber tatsächlich nach wie vor gearbeitet werden – mit dem kleinen, aber feinen Unterschied, dass aus dem ursprünglich geplanten Reboot oder Remake nun eher eine Fortsetzung zu John Carpenters Genre-Klassiker mit Kurt Russel werden soll!

Das bestätigt Film

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Escape Room 2 – Franchise in Gefahr? Neue Teaser, aber verhaltener US-Kinostart

Tödliche Fallen mit nichtsahnenden Opfern, die sich daraus befreien müssen – das kannte man bislang nur aus einschlägigen Horror-Klassikern wie SAW oder Cube. Adam Robitel schaffte es aber, der an sich verbrauchten Thematik einen neuen Twist zu verleihen, indem er seinen Escape Room (der Name verrät es schon) in einem der zuletzt so populären Rätselräume ansiedelte.

Das Prinzip ist schnell erklärt: Wer in einem solche landet, muss in der Regel nur den versteckten Hinweisen folgen und anschließend eins und eins zusammenzählen. Mehr als ein bisschen Zeit und Hirnschmalz gibt es nicht zu verlieren. Was aber, wenn urplötzlich doch mehr

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Malignant – Trailer: Neuer Film von James Wan wird ein echter Slasher!

Auch wenn er Corona-bedingt zuletzt etwas in Vergessenheit geraten ist und wir nach wie vor auf einen Kinostart warten, kommt er noch, der neue Film von James Wan: Malignant!

Als müsse man uns die Existenz wieder in Erinnerung rufen, legt Warner Bros. jetzt den Trailer und ein offizielles Poster vor, die garantiert alle Blicke auf sich ziehen werden. Knallrot und mit dem Messer im Anschlag scheint man uns den Namen förmlich einhämmern zu wollen – und den Gesetzen des Giallo-Films folgend, dem James Wan (Insidious und The Conjuring) mit Malignent ein Denkmal setzt, wäre das im im Grunde auch nur konsequent.

Denn hier wird geschlitzt und zu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Y: The Last Man – Eine Welt ohne Männer: Endzeit-Serie vom American Horror Story-Team

Gäbe es einen Preis für die am häufigsten angekündigte, dann wieder verworfene und nochmals überarbeitete Comic-Verfilmung, dann hätte Y – The Last Man gute Chancen auf den Haupt-Gewinn!

Sechs Jahre mühte sich New Line Cinema (ES, The Conjuring) an einer Verfilmung ab, setzte alle Hebel und bewährte Talente wie Dan Trachentenberg (10 Cloverfield Lane), D. J. Caruso (Disturbia) oder Davd S. Goyer (Batman Begins) in Bewegung, nur um am Ende entnervt die Segel zu streichen und die Rechte an die Comicschöpfer Brian K. Vaughan und Pia Guerra zurückgehen zu lassen.

Was war passiert? D. J. Caruso gefiel nicht, dass New Line die Geschichte von

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Escape Room 2: No Way Out – Trailer kündigt noch tödlicheres Spiel an!

Jetzt beginnt das Spiel von vorn! Mit seiner Idee zu einem SAW-lite-artigen Film, der sich zwar bei den Fallen und der damit verbundenen Spannung, aber nicht dem berüchtigten Goregehalt bedient, konnte Adam Robitel (Insidious: The Last Key, The Taking of Deborah Logan) vor zwei Jahren überraschend viele Zuschauer ins Kino locken.

Dass die Situationen weniger drastisch und grafisch, aber trotzdem noch tödlich waren, genügte, um die Dringlichkeit des gesamten Escape Room-Spiels zu unterstreichen und machte den Horror-Thriller zu einem überraschend kurzweiligen und extrem erfolgreichen Vergnügen.

Der am 19. August 2021 in deutschen Kinos anlaufend

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Wolf Creek 3 – Outback-Killer Mick Taylor schlägt im dritten Film zu!

Australien lockt mit grenzenloser Weite und unberührter Natur, aber auch einigen der tödlichsten tierischen Spezies, die auf unserem Erdenrund ihr Unwesen treiben. Und es sind nicht nur allein Tiere, die Roadtrips in Down Under zu einem eher unliebsamen und erschreckend albtraumhaften Erlebnis machen können, an das man sich noch lange im Negativen zurückerinnert.

Denn wer hier nicht gut auf sich aufpasst, läuft Gefahr, mit einer der hinterhältigsten Bedrohungen zu kollidieren, die das Outback zu bieten hat: Mick Taylor! Der Name kommt Euch verdächtig bekannt vor? Kein Wunder: Zweimal schlug der erbarmungslose, von John Jarrett gespielte Serienkiller nun

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Watcher – Netflix verfilmt wahre Geschichte, die unter die Haut geht!

Es klingt wie die Nacherzählung eines schlimmen Albtraums: Eine junge Familie zieht in ihr mit viel Liebe und Eigenkapitel renoviertes Traumhaus und bekommt daraufhin immer wieder Post von einem unheimlichen Stalker, der sich selbst nur The Watcher (Der Beobachter) nennt und behauptet, er würde über das Haus wachen, so wie schon sein Vater und Großvater vor ihm.

Allerdings ist das gar keine Fiktion, sondern einer kleinen Familie im US-Bundesstaat New Jersey wirklich so passiert. 2014 erfüllen sich Derek und Maria Broaddus einen lange gehegten Traum: 1,3 Millionen US-Dollar für das über hundert Jahre alte Haus in Westfield, New Jer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Feuerteufel – Blumhouse-Remake mit Zac Efron ist jetzt im Dreh!

Bei Stephen King weiß man: Das nächste Grauen kommt bestimmt! Gerade deshalb verwundert es fast ein bisschen, dass die Horror-Experten von Blumhouse Productions (Halloween Kills, Happy Deathday, Insidious) nicht schon häufiger an ihn herangetreten sind. Schließlich liegt ihr einziges Gemeinschaftsprojekt, der Grusel-Thriller Mercy mit Chandler Riggs aus The Walking Dead, jetzt bereits ganze sieben Jahre zurück.

Verspätet will Blumhouse aber offenbar doch noch zu Warner Bros. (ES, Doctor Sleep) und Paramount Pictures (Friedhof der Kuscheltiere) aufschließen und kündigt mit Der Feuerteufel (im Original: Firestarter) den nächsten potenziell unwider

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Escape Room 2 – Sony ruft Spiel der Champions aus: Erste Bilder!

Sechs Fremde, die sich in einem mit tödlichen Fallen gespickten Gebäudekomplex wiederfinden und an einem Spiel auf Leben und Tod teilnehmen müssen? Das hätte schnell in einer simplen SAW-Kopie ausarten können, entpuppte sich 2019 aber als gefällige, eigenständige und vor allem extrem erfolgreiche Variante bekannter Genre-Mechanismen.

Bei überschaubaren Kosten von neun Millionen Dollar spielte Adam Robitels Film allein im Kino mehr als 155 Millionen Dollar wieder ein. Und was tut Hollywood, wenn etwas erfolgreich läuft? Genau, es wird gnadenlos fortgesetzt! Und auch bei Escape Room 2: Tournament of Champions (Übersetzt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Rick and Morty – Neuer Trailer zur fünften Staffel verspricht noch mehr Wahnsinn!

Wenn sich Morty und sein leicht durchgeknallter Großvater Rick aufmachen, um intergalaktische Abenteuer zu bestehen, dann bekommen nicht nur Politik und Trends, sondern auch Popkultur oder aktuelle Weltgeschehnisse ihr Fett weg. Clive Barkers Hellraiser – Das Tor zur Hölle, Voltron oder Star Wars sind nur einige der offensichtlichen Referenzen, die sich in den dritten und bislang vollgepacktesten Trailer Trailer zur kommenden Season 5-Premiere am 20. Juni 2021 verirrt haben. Doch das ist, wie es sich für eine echte Rick and Morty-Staffel gehört, natürlich längst nicht alles!

Die neue Season 5-Vorschau fällt zwar etwas kürzer aus als die vorangegangen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Venom 2 – Im offiziellen Trailer bricht Chaos aus! Erster Auftritt von Carnage

Kaum ein Antiheld ist monströser und erfolgreicher als er. Jetzt feiert Venom, der schwärzliche Alien-Symbiont aus dem gleichnamigen Spider-Man-Spinoff, endlich sein mit Spannung erwartetes und (aufgrund der Corona-bedingten Verschiebung) längst überfälliges Kino-Comeback – und das nicht erst zum deutschen Starttermin am 21. Oktober 2021, sondern schon jetzt im mit zahlreichen denkwürdigen Szenen gespickten Trailer! Und das kann eigentlich nur eines bedeuten:

Nachdem der ursprünglich für September 2020 vorgesehene Kinostart nun schon mehrfach verlegt wurde, scheint man es mit der Leinwand-Premiere diesmal tatsächlich ernst zu meinen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Blade – Marvel-Reboot soll nächstes Jahr in Dreh gehen!

Noch bleibt uns Marvel einen Blick auf Oscar-Preisträger Mahershala Ali als Blade schuldig – und offenbar hat es die Comic-Schmiede des Walt Disney-Konzerns auch nicht sonderlich eilig damit, etwas daran zu ändern. Oder besser gesagt: Man will nichts überstürzen und erst ganz sichergehen, dass die Grundlage stimmt, bevor man sich an eher oberflächliche Fragen und Probleme wie das Aussehen des neuen Vampirschlächters herantastet. Das bedeutet allerdings auch:

Statt wie geplant diesen September soll nun erst nächsten Juli 2022 mit dem Drehstart zu Marvel’s Blade zu rechnen sein! Das sei notwendig, um dem Studio mehr Zeit für das Skript von Stacy

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Skylines – Jetzt geht es auf den Alien-Planeten: Im deutschen Trailer wird zurückgeschlagen

Alle guten Dinge sind drei. Das gilt auch im Fall der futuristischen Filmtrilogie Skyline, die 2010 mit dem visuell beeindruckenden Skyline eröffnet und 2017 um den überraschend unterhaltsamen Beyond Skyline erweitert wurde, bei dem aber nicht mehr Colin und Greg Strause (Skyline) Regie führten, sondern Special Effects-Experte Liam O’Donnell. Und er ist es jetzt auch, der mit Skylines (Skyline 3) das große Finale der Sci/Fi-Saga einläutet. Wieder führt man uns auf eine Erde, die beherrscht ist von außerirdischen Invasoren. In Beyond Skyline von 2017 durften Überlebende wie Frank Grillo (Grey), Bojana Novakovic (Devil), Jonny Weston (Under the Bed,

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Escape Room 2 – Das Kino erwacht: Horror-Sequel startet sechs Monate früher!

Die Zeit der großen Verschiebungen ist offenbar vorbei – zumindest vorerst. Godzilla vs. Kong und Mortal Kombat setzen Signale, die Hollywood unmöglich ignorieren kann. Stand Warner Bros. zuletzt weitestgehend allein auf weiter Flur, deutet sich jetzt eine erste Trend- und Kehrtwende und vor allem ein mögliches Ende des bislang zelebrierten Verschiebungswahns an.

Ausgerechnet Sony Pictures, bislang Vorreiter in dieser Beziehung, macht den ersten Schritt – und das mit einem Horrorfilmen, der zu den am stärksten von der Pandemie betroffenen Titeln zählte.

Ursprünglich hätte Escape Room 2 nämlich schon vor einem Jahr, am 17. April 2020, ins Kino kommen sollen




The Suicide Squad – Zweiter Trailer setzt noch einen drauf! Massig neue Szenen

Wenn DC ein neues Helden-Ensemble einführt, dann in der Regel so, dass wir lange etwas von davon haben. Plötzliche Tode sind eher die Ausnahme. Und wenn es doch mal dazu kommt, dann als denkwürdiges Event zelebriert. The Suicide Squad tanzt also ein bisschen aus der Reihe.

Denn wenn es stimmt, was Regisseur James Gunn (Guardians of the Galaxy, Slither) schon jetzt andeutet, dann könnte fast die Hälfte seines neuen Selbstmordkommandos das Ende des Films nicht erleben. Und im neuen Green Band-Trailer, den Warner Bros. jetzt zusätzlich zur hinlänglich bekannten Red Band-Variante veröffentlicht hat, der eigentlich als exklusive Preview

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil: Welcome to Raccoon City – Reboot „fühlt sich an wie das Spiel“

Es könnte die Verfilmung werden, auf die Resident Evil-Fans so lange gewartet haben. Diesen September begrüßt uns Constantin Film nämlich endlich in Raccoon City! Diesmal will man sich die Stärken von Capcoms ikonischer Survival-Horror-Saga zu eigen machen und nervenzehrenden Horror statt seichter Action und dicker Explosionen bieten. Viel zu lange liefen Film- und Spielereihe nebeneinander her, als gäbe es die jeweils andere nicht.

Paul W.S. Andersons Nachfolger Johannes Roberts gelobt nicht nur Besserung, sein Film fußt auf den Franchise-Stützpfeiler schlechthin und führt ins Herz des dreckigen, verruchten und stets regnerischen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Rick and Morty – Es geht weiter: Season 5-Trailer nimmt Blade aufs Korn

Fast ein Jahr war es ruhig um den abenteuerlustigen Enkel Morty und seinen verschrobenen Opa Rick, doch jetzt meldet sich das ungleiche Duo mit voller Wucht zurück – im ersten Trailer zur am 20. Juni 2021 anlaufenden fünften Staffel ihrer gleichnamigen Kultserie Rick and Morty!

Ihr wollt mehr Wahnsinn, noch verrücktere Ausflüge im Namen der Wissenschaft und die eine oder andere Horror-Referenzen? Von allen genannten Punkten gibt es in der ersten Season 5-Vorschau mehr als reichlich. Wenn Familie Smith nicht gerade von einer überlebensgroßen Gottesanbieterin verfolgt wird oder post-apokalyptische Parallelwelten der Marke The Hills Have Eyes unsich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Suicide Squad – Sylvester Stallone wird zu King Shark, zwei neue TV-Spots

Mit seinem gelungenen Red Band-Trailer zu The Suicide Squad hat sich James Gunn (Slither) auf Anhieb in die Herzen vieler DC- und Comicfans gespielt. Am besten kam dabei eine Figur weg, die im Gegensatz zu Harley Quinn oder Bloodsport nur halb menschlich ist: King Shark, ein humanoider Hai mit Füßen und Armen, der im Trailer zwei der größten Lacher für sich verbuchen kann. Was ihm an Intelligenz fehlt, macht er durch seinen unstillbaren Hunger auf Frischfleisch und seine im wahrsten Sinne bissigen Kommentare zum momentanen Kampf-Geschehen wieder wett.

Dass diese wenigen Momente ausreichen, um ihn zum absoluten Liebling zu machen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Suicide Squad – Drei Minuten Wahnsinn! Erster Trailer lässt es krachen

Als DC’s berüchtigtes Suicide Squad 2016 seinen ersten Kinoauftritt absolvierte, waren dem Selbstmordkommando noch Fesseln angelegt. Doch davon kann jetzt, fünf Jahre später und unter Leitung von Comic- und Horror-Spezialist James Gunn, keine Rede mehr sein! Heute präsentiert uns der Guardians of the Galaxy-und Slither-Regisseur einen dreiminütigen Querschnitt und die Essenz dessen, was sein schlicht The Suicide Squad getauftes Kinoreboot werden soll: Ein „Balls to the Walls“-verrücktes, unbarmherziges und nie um explosive, wahnwitzige Momente verlegenes Action-Feuerwerk, wie man es auf der Leinwand nur selten zu sehen bekommt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Venom 2 – Neuer Termin: Carnage nimmt Reißaus vor Fast & Furious 9

Erst Oktober 2020, dann Sommer 2021 und jetzt doch wieder Herbst? Venom: Let There Be Carnage legt schon wieder den Rückwärtsgang ein, rutscht diesmal vom 25. Juni auf einen neuen Kinostart am 17. September (US-Termin) nacht hinten. Mit im Gepäck: Der schon am Ende des letzten Films angeteaserte Auftritt von Erzbösewicht Carnage, hier gespielt von Zombieland-Ikone Woody Harrelson! Anlass zur Sorge besteht aber nicht, denn Mitschuld an der neuen Verschiebung trägt Universal Pictures‘ in den Juni verlegter F9 (Fast & Furious 9), um den man bei Sony Pictures lieber einen ganz weiten Bogen macht. Schließlich ist die Raser-Reihe bekannt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Marvel’s Blade – Soll erster Teil mit PG-13-Freigabe werden, Snipes für Rückkehr offen

Wenn Blade voraussichtlich 2023/2024 wieder durch laue Vollmond-Nächte zieht, um Vampiren das Fürchten zu lehren, ist es nicht mehr Wesley Snipes, der sich mit messerscharfen Klingen durch anrückende Gegnerhorden schnetzelt, sondern sein junger Kollege Mahershala Ali (Green Book, Alita: Battle Angel). Das mag so manchen Blade-Fan der ersten Stunde schmerzen, hat aber einen durchaus nachvollziehbaren Hintergrund. Denn wenn Marvel die Figur auf lange Sicht ins Rampenlicht zurückholen und übergreifend im MCU etablieren will, dann braucht es einfach einen neuen, vor allem aber jüngeren Blade, mit dem sich Kinogänger von heute iden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Creepshow – Unheimlicher Vorgeschmack auf die Horror-Anthologie

Noch ist die Horror-Anthologie Creepshow, mit der Shudder thematisch an den (neuerdings nicht mehr indizierten) Achtziger-Kultfilm von George A. Romero und Stephen King anknüpft, gar nicht in Deutschland angelaufen. In den USA bereitet man sich allerdings schon auf die zweite (ab 01. April) und gestern bestätigte dritte Runde vor, für die Greg Nicotero (Walking Dead) zusammentrommelt, was im Genrekino Rang und Namen hat. Joe Lynch (Point Blank, Chillerama, Mayhem) etwa ließ schon die unbarmherzigen Mutanten aus der Wrong Turn-Saga von der Leine und steuert eines der neuen Segmente bei, die die Grundlage der sechs geplanten Season 2-Episoden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Truth Seekers – Amazon setzt Gruselserie nach nur einer Staffel ab

Bei Netflix hat man sich inzwischen an das Bild gewöhnt, vielversprechende Serien-Neustarts nach nur einer Staffel abgesetzt zu sehen. Aber auch die Konkurrenz ist davor natürlich nicht glänzlich gefeit. Neuestes Beispiel: Amazon Prime und das letzten Oktober gestartete Horror-Comedy-Format Truth Seekers mit Nick Frost und Simon Pegg. Die Shaun of the Dead-Ikonen auf Geisterjagd gehen zu lassen, klang eigentlich nach einem Rezept für einen sicheren Serienhit. Doch jetzt die schlechte Nachricht: Amazon hat bereits genug von der Wahrheitssuche und setzt die britische Serie nach nur einer Staffel ab. Das teilte Frost, für den die Absetzung als Produzent und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Firestarter – Blumhouse bringt King-Klassiker mit True Detective-Star ins Kino

Der Name Stephen King bleibt ein Garant für unheimliche Unterhaltung. Gerade weil dies so ist, verwundert es fast ein bisschen, dass die Horror-Experten von Blumhouse Productions (Halloween Kills, Happy Deathday) nicht schon häufiger an ihn herangetreten sind. Schließlich liegt ihr einziges Gemeinschaftsprojekt, der Grusel-Thriller Mercy mit Chandler Riggs aus The Walking Dead, jetzt bereits ganze sieben Jahre zurück. Verspätet will Blumhouse aber offenbar doch noch zu Warner Bros. (ES, Doctor Sleep) und Paramount Pictures (Friedhof der Kuscheltiere) aufschließen und kündigt mit Der Feuerteufel (im Original: Firestarter) den nächsten potenziell unwider

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Blade – Neuer Blade und Autorin stehen: Marvel bereitet Reboot vor

Während seine jungen Comickollegen ein Leinwand-Abenteuer nach dem anderen erleben, fristete Blade in den letzten fünfzehn Jahren ein vergleichsweise undankbares Schattendasein. Dabei gehörte der Vampirschlächter Mitte der Neunziger zu den Vorreitern in Sachen Marvel und machte das Superheldenkino, wie wir es heute kennen, mit seinen Filmen überhaupt erst möglich. Das weiß natürlich auch Marvel und gelobt Besserung. Seit 2019 steht Oscar-Gewinner Mahershala Ali (Green Book, Moonlight) als Nachfolger von Wesley Snipes fest, der zwischen 1998 und 2004 immerhin drei gefeierte Kinoauftritte als Blade absolvierte. Nach der überraschend

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Pacific Rim: The Black – Trailer: Kaiju-Monster und Jaeger sind zurück

Ob Godzilla vs. Kong, Monster Hunter, Godzilla: Singular Point, Skull Island oder Shin Ultraman – an Monsterfilmen mangelt es in nächster Zeit wahrlich nicht. Auch Netflix mischt kräftig mit und kramt 2021 ein eigentlich schon totgeglaubtes Franchise aus der Studio-Mottenkiste. Am 04. März erheben sie sich nämlich erneut, die gigantischen Kampfroboter aus dem Pacific Rim-Franchise, erdacht von Oscar-Preisträger Guillermo del Toro (The Shape of Water). Das geht aber nicht, so wie man jetzt vielleicht annehmen könnte, auf der Leinwand vonstatten, sondern in einem deutlich kleineren Rahmen und noch dazu vollständig animiert. Aber gerade dieser neue Weg könnte

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Kinoreboot hat einen Starttermin – zumindest in den USA

Eigentlich hatte Resident Evil, das große Kino-Reboot zur Kultreihe von Capcom, bereits einen deutschen Kinostart. Im Zuge der nochmaligen Lockdown-Verlängerung warf Constantin Film im Januar aber nicht nur davon betroffene Frühjahrstitel wie Wrong Turn oder Monster Hunter über den Haufen, sondern auch den für September angekündigten Resident Evil-Termin. Ein mögliches Zeichen dafür, dass der Film noch einmal verschoben wird? Dem ist offenbar nicht so. Denn jetzt gibt es von der anderen Seite des großen Teiches Entwarnung. Hier führt Sony Pictures den schlicht Resident Evil benannten Film neuerdings für einen Start am 03. September 2021. Das

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Suicide Squad – Warner Bros. lüftet Handlung: Darum geht es im Reboot

James Gunn (Guardians of the Galaxy-Reihe, Slither) sammelt einige der berüchtigtsten DC-Schwerverbrecher für ein Helden-Abenteuer der etwas anderen Sorte ein. Sein The Suicide Squad heißt zwar wie David Ayers Film von 2016, versteht sich aber nicht als Fortsetzung, sondern lose Neuauflage. Sogar die Charaktere wurden ausgetauscht. Abgesehen von Margot „Harley Quinn“ Robbie (Birds of Prey, Bombshell) und Joel Kinnaman (RoboCop, For All Mankind) kehrt nur noch Viola Davis (Ma Rainey’s Black Bottom) aus dem „Vorgänger“ zurück. Auch die jetzt vorgestellte Inhaltsangabe beweist, dass Gunns Vision auf eigenen Füßen steht und man den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Succubus – Agony-Sequel: Trailer stellt Charakter-Anpassungen vor

Mit ihrem via Kickstarter finanzierten Horrorspiel Agony schickten uns die polnischen Entwickler von Madmind Studio vorletztes Jahr geradwegs in die Hölle. Dort spielt sich auch der direkte Nachfolger Succubus ab, in dem wir diesmal aber nicht mehr in die reichlich lädierte Hülle eines hilflosen Hölle-Bewohners schlüpfen, sondern die machtvolle Rolle der teuflischen Succubus übernehmen – die sich, wie der neue Trailer beweist, sogar den eigenen Wünschen entsprechend anpassen lässt.

Succubus ist außer sich vor Wut, weil Baphomet im Agony Spin-Off die alleinige Kontrolle über die Hölle an sich reißen und ihren Gatten Nimrod stürzen will. Nachdem sie bei einem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Pacific Rim: The Black – Monster-Action im ersten Teaser: Kinofilm wird fortgesetzt

Die Jaeger erheben sich erneut! Zweimal waren die gigantischen Kampfroboter aus Guillermo del Toros Monster-Blockbuster nun schon im Einsatz, um die Erde und ihre verängstigten Bewohner vor außerirdischen Invasoren aus fremden Dimensionen zu bewahren. Ihren dritten Einsatz absolvieren die Piloten nicht mehr auf der Leinwand, sondern im Rahmen einer animierten CG-Serie für Netflix, getauft auf den Namen Pacific Rim: The Black. Die Show von Legendary Entertainment setzt einige Jahre nach den monströsen Erlebnissen aus Pacific Rim und Pacific Rim: Uprising an – zu einer Zeit, als man die Bedrohung durch die Aliens endgültig eliminiert glaubt. Doch dann

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Harvest – Halloween-Horror vom 30 Days of Night-Team verliert Kinostart

Dass bei all den großen Verschiebungen der jüngsten Zeit auch Filme unter die Räder kommen und auf der Strecke bleiben, lässt sich offenbar nicht vermeiden. Als einziger Film in der aktualisierten Startliste von Universal Pictures ist der von David Slade inszenierte Dark Harvest jetzt wieder ohne Starttermin. Dabei sollte der Halloween-Horrorfilm ursprünglich sogar Michael Myers und seinem neuen Abenteuer Halloween Kills Konkurrenz machen. Doch daraus wird jetzt offenbar nichts mehr.

Nun können wir lediglich Spekulationen darüber anstellen, was das für die Veröffentlichung des Films bedeuten könnte. Sicher ist aber: Durch das Halloween-Setting ist Dark Harvest

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Malignant – Slasher von James Wan startet diesen Sommer, Killer angeteasert

Es sollte James Wans kleines Nebenprojekt zwischen Aquaman und Aquaman 2 werden. Am Ende nahm Malignant aber mindestens so viel Zeit in Anspruch wie die „Großen“ – Pandemie sei Dank. Tatsächlich ist seine Giallo-Hommage und selbsternannte „Rückkehr zu den eigenen Horror-Wurzeln“ erst letzte Woche fertig geworden. Diesen Meilenstein gilt es natürlich gebührend zu feiern – und das tut Wan auch. Mit dem 10. September 2021 steht seit heute wieder ein Starttermin für seinen kommenden Slasher in der Tradition der italienischen Giallo-Klassiker der Sechziger und Siebziger fest. Maligant erscheint wie alle Warner-Filme im Jahr 2021 sowohl im Kino

0 Kommentare
Kategorie(n): Malignant, News



Escape Room 2 – Noch tödlicher: Sony nennt neuen Kinostart für Horror-Sequel

Bei all den prominenten Verschiebungen der letzten Woche wurde ein Film glatt vergessen: Escape Room 2. Die Fortsetzung zum 155 Millionen Dollar schweren Horrorhit von 2019 war ursprünglich für einen Kinostart im April 2020 vorgesehen, bevor sie auf August und schließlich den 30. Dezember 2020 verschoben wurde. Aber auch hier sollte der Film, wie sich heute sagen lässt, nicht glücklich werden. Fehlte Adam Robitels Sequel bei der letztwöchigen Verschiebungswelle von Sony Pictures noch, steht nun fest, was aus dem mit tödlichen Fallen gespickten Schocker im Stile der SAW-Reihe wird: Es geht direkt ins Jahr 2022 und auf einen neuen Starttermin am 07. Januar

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Malignant – Erstes Bild: James Wans Film schickt seine Heldin durch die Hölle

James Wan macht weiter ein großes Geheimnis um sein Regie-Comeback Malignant. Wir wissen zwar, dass der Film seine ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo-Subgenres werden soll, aber wovon der harte, mit R-Rating ausgestattete Psycho-Thriller handelt, ist nach wie vor ein Mysterium. Daran ändert auch ein während der HBO Max-Preview vorgestelltes erstes Filmbild nichts. Im Gegenteil: Was Annabelle Wallis (Die Mumie, Annabelle) in dieser dramatisch beleuchteten Szene widerfährt und welche Rolle die unheilvolle Kulisse im Hintergrund dabei spielt – es bleibt uns ein Rätsel! Optisch tun sich jedoch Parallelen zum italienischen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Toxic Avenger – Lloyd Kaufman sicher: Kinoreboot schlägt das Original schon jetzt

Aktuell führt Deadpool unangefochten die Spitze der politisch inkorrekten, rumpöbelnden Kinohelden an. Doch es gibt jemanden, der ihm gefährlich werden könnte. Denn lange vor Marvel’s Antiheld wischte der Toxic Avenger (bei uns: Atomic Hero) bereits randalierend und sprücheklopfend unter den Schurken seiner Heimatstadt auf. Vier Filme, ein Musical und eine mittägliche Cartoon-Serie für Kinder später hat jetzt auch in Hollywood das enorme Potenzial der kultigen Troma-Vorlage erkannt und zimmert derzeit alles für ein Kinoreboot zusammen, in dem Peter Dinklage (Game of Thrones, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit) die Rolle des Saubermannes übernehmen soll

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Malignant – James Wans Giallo-Hommage wird so hart wie SAW

James Wan (Insidious und The Conjuring) hatte angekündigt, sich für Malignant wieder auf die eigenen Wurzeln zurückbesinnen zu wollen. Das bedeutet offenbar nicht nur thematische Parallelen, sondern auch die Rückkehr zur härteren Gangart eines SAW. Denn die MPA, das amerikanische Gegenstück zur FSK, urteilte jetzt mit einem R für „massive Gewalt und Horror, verstörende Bilder und Sprache“ und scheint Wan, der eine Hommage an das ebenfalls für seine Gewaltspitzen bekannte Giallo-Genre abliefern wollte, damit recht zu geben. Der Film ist aktuell zwar wieder ohne Termin, aber mit dem Rating in der Tasche kann eine Trailer-Premiere und off

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Suicide Squad – Reboot von James Gunn holt sich R-Rating ab

James Gunn hatte schon angekündigt, dass er kein Blatt vor den Mund nehmen und sein The Suicide Squad-Neustart wohl nichts für zartbesaitete Zuschauer werden würde. Jetzt lässt er seinen Worten Taten folgen und bestätigt via Twitter offiziell den Erhalt eines R-Ratings! Die zweithöchste US-Freigabe ist bei großen Comicverfilmungen namhafter US-Studios nach wie vor selten, weil sie Besucher unter siebzehn Jahren (es sei denn, sie befinden sich in Begleitung eines Erwachsenen) aussperrt. Befürchtungen, dass sich ein R-Rating negativ auf die Gesamteinnahmen und das Zuschauerinteresse auswirken könnte, stellten sich in den vergangenen Jahren

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil – Im Kasten: Großes Kino-Reboot der Reihe schließt Dreh ab

Constantin Film hätte sich vermutlich keinen ungünstigeren Zeitpunkt für den Dreh eines Resident Evil-Reboots aussuchen können. Am Ende erschwerte die Pandemie und der damit verbundene Lockdown die Produktion zwar, das Ergebnis aber war dasselbe: Ein fertiger Film, der planmäßig im September 2021 in den Kinosälen starten kann. Wobei „fertig“ in diesem Zusammenhang natürlich nur auf den eigentlichen Dreh zutrifft. Während der mindestens ebenso wichtigen Nachbearbeitung warten jetzt noch Schritte wie der Schnitt, Ton oder die digitale Nachbearbeitung auf das Team um Filmemacher Johannes Roberts (The Other Side of the Door, Strangers: Opfernacht)

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Skylines – Der Kampf um die Menschheit beginnt: Widerstandskämpfer vorgestellt

Jetzt ist es an der Zeit, zurückzuschlagen! Seit 2011 fallen außerirdische Invasoren nun schon ungehindert über die menschliche Bevölkerung her. Doch damit ist bald Schluss. Anlässlich des zehnjährigen Skyline-Jubiläums laden die wieder produzierenden Strause-Brüder zum großen Skyline-Showdown. Entschieden wird die Zukunft der Menschheit aber nicht etwa auf der Erde, sondern der Heimatwelt der feindlichen Eindringlinge. Ausgehend von den tapferen Recken, die uns heute auf gleich mehreren neuen Charakterpostern begrüßen, darunter Underworld-Amazone Rhona Mitra, stehen die Chancen für einen Sieg vermutlich nicht schlecht. Skylines

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Reboot stellt ikonischen Zombie-Moment nach!

Ob Shazam, Star Trek: Discovery, Hereditary, The Thing oder Die Mumie – die Liste der Filme und Serien, an denen Applied Arts FX Studio schon beteiligt war, ist ebenso lang wie vielfältig. Ganz aktuell durften die Kanadier am Reboot von Resident Evil mitarbeiten und für Regisseur Johnannes Roberts (The Other Side of the Door, Strangers: Opfernacht) einen der ikonischsten Zombies der Spielegeschichte zum Leben erwecken. Für viele Resident Evil-Fans ist es der Gänsehautmoment schlechthin – ein einfacher Schulterblick, ausgeführt von einem erschreckend bleichen Zombie, aber so wirksam, dass nicht wenigen Spielern das Blut in den Adern gefror. Eben

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Toxic Avenger – Game of Thrones‘ Peter Dinklage schnappt sich Heldenrolle

Seit Jahren macht uns Hollywood weis, dass Helden in allen Farben, Formen und Variationen auftreten können, ohne sich aber groß um vorzeigbare Beispiele zu mühen. Doch jetzt könnten endlich Taten folgen. Im Original noch ein breitschultriger und muskelbepackter Kraftprotz, geht die Rolle von Kult-Antiheld Toxie (Melvin Junko) im 2021er Reboot von Toxic Avengers diesmal an Peter Dinklage. Auftritte in Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer, Sterben für Anfänger, X-Men und Avengers: Infinity War haben den Amerikaner nahezu unsterblich gemacht. Mehr als kleinere oder größere Nebenrollen waren hier allerdings selten drin. Das will Legendary

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Rambo 6 – Nächster Film: Sylvester Stallone hofft auf Streaming-Unterstützung

Kurz nach dem Kinostart gab sich Sylvester Stallone noch hoffnungsvoll, dass Rambo: Last Blood erfolgreich genug sein und den Weg für ein neues Sequel ebnen könnte. Ein Jahr und vermutlich diverse Verhandlungen mit Partnern später relativiert er diese Aussage wieder ein wenig, lässt gleichzeitig aber auch Raum für einen weiteren Film – allerdings auf eine Art und Weise, die Fans ziemlich gegen den Strich gehen dürfte. Denn sollte Stallone seinen Willen bekommen, würde das nämlich bedeuten, dass er ein für alle Mal mit der Reihe abgeschlossen hätte und Rambo 5: Last Blood tatsächlich sein (wie der Titel schon andeutet) letztes Blutvergießen gewe

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Das Mädchen – Stephen King-Geschichte gruselt 2021 auch im Kino

Trotz schwacher Doctor Sleeps Erwachen-Zahlen und aktueller Absetzungen wie Castle Rock oder The Outsider gilt Kultautor Stephen King in Hollywood weiterhin als vergleichsweise sichere Bank. Aktuell stehen gleich mehrere kommende Filme und Serien basierend auf seinen Werken in den Startlöchern – und seit heute ist die Liste um einen Stichpunkt reicher. Wie der Hollywood Reporter meldet, werden sich Regisseurin Lynne Ramsay (We Need to Talk About Kevin, You Were Never Really Here) und Chrisy Hall, Autorin hinter der inzwischen abgesetzten Netflix-Show I Am Not Okay With This, um die Adaption von Kings 1999 veröffentlichter Novel The Girl Who

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern