Heute



The Happytime Murders – Mörderische Muppets mit Gewalt, Sex, Mord und R-Rating

Von der Muppets-Optik sollte man sich im Fall von The Happytime Murders nicht täuschen lassen: Die Puppen im neuesten Filmprojekt der Jim Henson Company haben es nämlich faustdick hinter den Ohren und sind sogar zu blutigen Mordserien fähig. Genau die versuchen Todd Berger und Dee Austin Robertson bereits seit 2008 auf den Kinoleinwände bringen, scheiterten bislang jedoch stets an unüberwindbaren Hürden oder überraschenden Absagen namhafter Darsteller wie Cameron Diaz oder Katherine Heigl. Zusammen mit STX Entertainment, dem neu gegründeten Studio und Verleih hinter kommenden Filmtiteln wie The Gift von Jason Blum, soll der Sprung auf die große Leinwand nun aber endlich gelingen. Das haben beide Unternehmen jetzt in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt gegeben. Der Film versteht sich als eine Art The Dark

5 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern