Heute



I Am Legend 2 – Will Smith spricht von «starken Ideen»

Am 05. Juni 2024 kehrt Will Smith (I, Robot, Independence Day) mit einem brandneuen Bad Boys-Abenteuer zurück – dem bereits vierten Teil, seit das Franchise 1995 von Michael Bay (Ambulance, Transformers) aus dem Boden gestampft wurde.

Da vor geraumer Zeit auch eine Fortsetzung zur 2007 erschienenen Romanverfilmung I Am Legend angekündigt wurde, waren die bösen Jungs aber nicht das einzige Gesprächsthema, als sich Smith und Co-Star Martin Lawrence der Presse zur Verfügung standen.

Entertainment Tonight wollte beispielsweise wissen, ob noch immer an I Am Legend 2 gearbeitet wird oder das Vor




Eileen – Oscarpreisträgerin Anne Hathaway begeht ein Verbrechen! [Trailer]

Schauspielerin & Oscarpreisträgerin Anne Hathaway (The Dark Knight Rises, Plötzlich Prinzessin) verliert den Verstand & begeht ein böses Verbrechen – allerdings nur in ihrem brandneuen Filmprojekt Eileen, das in diesem Jahr bereits im Rahmen vom Sundance Film Festival, Woodstock Film Festival, Nashville Film Festival in den USA, Zurich Film Festival in der Schweiz und BFI London Film Festival in Großbritannien vorgestellt wurde.

Die gleichnamige Hit-Romanvorlage von Schriftstellerin Ottessa Moshfegh spielt in einer Welt, der man allem Anschein nach nicht entkommen kann – es sei denn, man nimmt das Gesetz in die eigene Hand:

E

0 Kommentare
Kategorie(n): Eileen, News



Die Tribute von Panem – Trailer #2: Ein Junge wird zum Tyrann

Die Geschichte von Katniss Everdeen ist zu Ende erzählt – jetzt ist es an der Zeit, die Vergangenheit zu beleuchten und allen zu zeigen, wie Präsident Snow zu dem Mann geworden ist, den wir aus jener Hauptreihe kennen, die zwischen den Jahren 2012 und 2015 die Kinosäle füllte.

Bald sind sie wieder da – die Hungerspiele! Als 2015 Die Tribute von Panem – Mockingjay – Teil 2 in weltweite Lichtspielhäuser gebracht wurde, galt das Franchise vorerst als beendet.

Doch mit The Ballad of Songbirds & Snakes wird am 16. November 2023 ein Prequel ausgewertet, das dem Kinopublikum eine entscheidende Reise in vergangene




A Haunting in Venice – Box Office: Verliert Hercule Poirot gegen The Nun II?

Erst in wenigen Stunden wird man wissen, ob es 20th Century Studios geglückt ist, mit A Haunting In Venice die Dämonennonne Valak aus dem Hause Warner Bros. von der Spitze der US-Kinocharts zu werfen, da sich beide Horrorfilme gerade ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen liefern – wer die Ziellinie als erstes überquert, entscheiden die Einspielergebnisse von gestern.

Im Moment geht man davon aus, dass das zweite Wochenende von The Nun II über dem dritten Fall von Privatdetektiv Hercule Poirot liegen wird. Die Prognosen sehen 14.7 Millionen US-Dollar für das jüngste Kapitel aus dem Conjurverse und 14.5 Millionen US-D




Der Untergang des Hauses Usher – Trailer: Netflix widmet sich Edgar Allan Poe!

Projekt Der Untergang des Hauses Usher stellt für den Moment die letzte Zusammenarbeit zwischen Genreexperte Mike Flanagan (Das Spiel, Ouija: Ursprung des Bösen) und Streamingdienst Netflix dar, da der Filme- und Serienmacher nach Spuk in Hill House, Spuk in Bly Manor, Midnight Mass und Gänsehaut um Mitternacht das zu Hause wechselt – in Zukunft wird man Flanagan nämlich auf Prime Video antreffen.

Aber bevor es soweit ist und beide Parteien getrennte Wege gehen, kommen wir zunächst noch in den Genuss einer Miniserie, die am 12. Oktober 2023 und somit kurz vor dem diesjährigen Fest der Geister auf Netf




Die Moortochter – Trailer: Nach Star Wars – Daisy Ridley in Bestsellerverfilmung!

Schauspielerin Daisy Ridley (Chaos Walking, Peter Hase) und Kult-Sci/Fi-Epos Krieg der Sterne sind noch nicht bereit dazu, sich voneinander zu trennen – ganz im Gegenteil.

Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy (Indiana Jones und das Rad des Schicksals, Zurück in die Zukunft) und The Walt Disney Company haben vor geraumer Zeit ein neues Star Wars-Projekt angekündigt, das sich im Kern erneut mit Ridleys Figur Rey Skywalker aus Star Wars: Das Erwachen der Macht, Star Wars: Der letzte Jedi und Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers beschäftigt.

Aber davor bekommen wir die 31-jährige Britin zunächst noch in




Das Gästezimmer – Blumhouse Productions verfilmt Psychothriller von Clémence Michallon

Am 01. August 2023 erscheint der Nervenkitzel-Psychothriller Das Gästezimmer (The Quiet Tenant) von Schriftstellerin Clémence Michallon als eBook. Wer nach wie vor lieber ein richtiges Buch in seinen Händen hält, kommt spätestens zwei Wochen später auf seine Kosten, wenn der Blanvalet Verlag den Roman als schicke, aber limitierte Sonderedition auf den Markt bringt.

In den USA ist Das Gästezimmer bereits erhältlich und kommt bei seinen Lesern offenbar so gut an, dass Hollywood passend zur aktuellen Veröffentlichung die Verfilmungsrechte sicherte.

Niemand Geringeres als der erfolgreiche Produzent, Genrespezia




War of the Worlds: The Attack – Trailer: Neuer Krieg der Welten-Film!

125 Jahre ist es nun schon her, seit der unvergessene Sci/Fi-Roman Krieg der Welten (War of the Worlds) von Schriftsteller H. G. Wells veröffentlicht wurde. Die Beliebtheit blieb in Hollywood natürlich nicht unbemerkt.

Zu den mit Abstand bekanntesten Adaptionen gehören zweifelsohne der Kult-Klassiker Kampf der Welten aus dem Jahr 1953, inszeniert vom viermal für einen Academy Award nominierten Regisseur Byron Haskin (The New Adventures of Huckleberry Finn, The Power, Historias para no dormir), und der 2005 erschienene Tom Cruise-Blockbuster Krieg der Welten von E.T. – Der Außerirdische– und




Welcome to Derry – Pennywise will uns in ES-Prequel wahnsinnig Angst machen!

Nicht mehr lange und der außerirdische Killerclown Pennywise wird erneut den grausamen Versuch unternehmen, ahnungslose Kinder in die Kanalisation zu locken, um sie zu verspeisen – Bills jüngerer Bruder Georgie lässt grüßen! Regisseur Andy Muschietti (The Flash, Mama) und Produzentin Barbara Muschietti, die Macher der 2017 und 2019 erschienenen Reboot-Filme, sind jetzt auch in die Umsetzung von Big Budget-Prequel Welcome to Derry involviert.

Hierbei handelt es sich um ein Serien-Format, das in den USA exklusiv für HBO Max auf die Beine gestellt wird. Man nehme das Thema intern sehr ernst und wolle etwa




Bones and All – Extended Trailer: Chalamet & seine Kannibalin im Blutrausch!

Im Rahmen vom diesjährigen Venice Film Festival, das 2022 zwischen dem 31. August und dem 10. September stattfand, wurde sie endlich einem ersten Publikum vorgestellt – die neue Zusammenarbeit zwischen dem italienischen Independent-Regisseur Luca Guadagnino (Suspiria, A Bigger Splash) und dem 26-jährigen Schauspieler Timothée Chalamet (Little Women, Dune).

Bones and All trifft rund fünf Jahre nach ihrem ersten gemeinsamen Projekt Call Me By Your Name ein. Auch in diesem Werk steht das Thema Liebe klar im Vordergrund, das Genre ist jedoch ein völlig anderes, wie der erweiterte Haupttrailer zur Produktion ver




Vampire Academy – Trailer: Das Jahr der Vampire? Peacock holt Blutsauger zurück!

Allem Anschein nach liegen Vampire wieder voll im Trend. Seit dem 12. August 2022 kämpft Jamie Foxx in Netflix’ Day Shift gegen eine ganze Horde von Blutsaugern, während Fast & Furious-Darstellerin Nathalie Emmanuel in wenigen Wochen unfreiwillig auf einer Vampir-Hochzeit auftaucht und dort auf ihre unheimlichen Vorfahren trifft. The Invitation – Bis dass der Tod uns scheidet wurde von Sony Pictures produziert und startet am 25. August 2022 in den deutschen Kinos.

Im Oktober und somit pünktlich zur Vor-Halloween-Zeit trudelt außerdem das Serien-Reboot vom Neunziger Jahre-Kult-Klassiker Interview mit einem Vampir ein, wo




Der Herr der Ringe – Trailer #3: Jetzt kommt endlich Mittelerde-Feeling auf!

Im Rahmen der diesjährigen San Diego Comic-Con International, die am 24. Juli 2022 auch schon wieder ihr Ende findet, wurde ein dritter Trailer zur Der Herr der Ringe-Serie Die Ringe der Macht vorgestellt, der alle bisherigen in den Schatten stellt und zum allerersten Mal so richtiges Mittelerde-Feeling aufkommen lässt. Ob das Serien-Format der Showrunner-Neulinge Patrick McKay und John D. Payne, die hiermit ihr großes Debüt im Filmgeschäft abliefern, also doch noch etwas taugt?

Streamingdienst Prime Video lädt uns am 02. September 2022, wenn zahlenden Abonnenten die Pilotfolge zur Verfügung gestellt wird, dazu ein




Salem’s Lot – Reboot des Stephen King-Klassikers verspätet sich

Es ist nicht die Meldung, mit der wir jetzt noch gerechnet hätten – oder zumindest nicht die, auf welche gehofft wurde. Denn eigentlich hatte sich bereits jeder auf den ersten offiziellen Trailer zu Salem’s Lot gefreut, der jeden Moment in Empfang genommen worden wäre. Die Verfilmung von Stephen Kings gleichnamigen Kult-Roman sollte in den USA nämlich schon am 09. September 2022 eintrudeln, verspätet sich nun allerdings um ein halbes Jahr. Neu soll der US-Kinostart am 21. April 2023 erfolgen.

Ein genauer Grund für die Verschiebung wurde noch keiner genannt. Da sich das Projekt jedoch noch immer in der Nachbearbeitungsphase befindet

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Salem's Lot



ES – Nie wieder Pennywise? Stephen King schließt Kapitel

Vor wenigen Tagen gab Schriftsteller Stephen King bekannt, dass es sich bei seiner kommenden Novelle Rattlesnakes um eine Fortsetzung zu seinem Bestseller Cujo, der 1983 von Regisseur Lewis Teague (The Dukes of Hazzard: Reunion!, Fortune Hunter) verfilmt wurde, handelt. Das Sequel erscheint somit über 40 Jahre nach Veröffentlichung des Originals. Wie viel die beiden Geschichten miteinander zu tun haben werden, offenbart sich dann zum Release von Rattlesnakes.

Doch wie sieht es eigentlich mit einem Nachfolger (oder einer Vorgeschichte) zu Kings wahrscheinlich bekanntesten Werk ES aus? Die Kollegen von Bloody-Disgusting

0 Kommentare
Kategorie(n): ES, News, Top News



Rattlesnakes – Stephen King enthüllt: Novelle wird ein Sequel zu Cujo!

Schriftsteller Stephen King liebt es, uns immer wieder aufs Neue das Fürchten zu lehren und sich mit seinen Werken, darunter ES und Friedhof der Kuscheltiere, in unseren Albträumen einzunisten – oft tut er das mit komplett neuen Geschichten, manchmal aber auch mit kurzen Ausflügen in vertrautes Terrain, um eine alte Schauermär wieder aufleben zu lassen.

In einem brandneuen Interview verrät der legendäre Horror-Spezialist, dass seine kommende Novelle von «Giftzähnen in einem bekannten Umfeld» handelt. Was damit wohl gemeint ist? Die Kollegen von Bloody-Disgusting haben nachgefragt und innerhalb eines einstündigen Pod

0 Kommentare
Kategorie(n): Cujo, News



Finn – Jetzt erhältlich: Die neue Kurzgeschichte von Stephen King!

Jetzt ist sie da – Finn, die brandneue Kurzgeschichte von Schriftsteller und Horror-Spezialist Stephen King, die ab sofort exklusiv auf Scribd als eBook oder Hörbuch aufgerufen werden kann. Wovon das kleine Projekt handelt? Vom titelgebenden Jungen, der als irisches Kind geboren wird und in einer irischen Stadt lebt. Was ihn fast schon außergewöhnlich macht, ist das unfassbar gigantische Pech, von dem er offenbar seit Anbeginn seiner Existenz verfolgt wird.

Zuerst lässt man ihn bei seiner eigenen Geburt auf den Boden fallen und dann wird der Ärmste beinahe in zwei Teile gerissen, als er von jetzt auf gleich völlig unerwartet von einem

0 Kommentare
Kategorie(n): Finn, News, Top News



Alien: Inferno’s Fall – Buch: Todesregen verwandelt Menschen in Monster

Während der brandneue Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt-Spielfilm von Don’t Breathe– und Evil Dead-Regisseur Fede Alvarez (produzierte außerdem das Slasher-Sequel Texas Chainsaw Massacre, das am 18. Februar 2022 exklusiv auf dem nach wie vor weltweit führenden Streaming-Portal Netflix veröffentlicht wurde), der demnächst für Disney+ auf die Beine gestellt wird, und die passende Serie von Fargo-Schöpfer Noah Hawley derzeit noch auf sich warten lassen, steht der nächste Roman aus dem Hause Titan Books bereits in den Startlöchern.

Dieser wird neuen Erkenntnissen zufolge am 26. Juli 2022




Doctor Strange 2-Regisseur Sam Raimi will Stephen King-Roman verfilmen!

Dass Sam Raimi, Regisseur vom aktuellen Kinohit Doctor Strange in the Multiverse of Madness und vom unvergessenen Kult-Klassiker Tanz der Teufel, wieder einmal Lust auf einen Horrorfilm hätte, verriet der talentierte Filmemacher und Genrespezialist bereits vor wenigen Tagen. Doch im Moment weiß der 62-Jährige noch nicht, wovon das weit entfernte Projekt möglicherweise handeln könnte.

Wie wäre es denn zum Beispiel mal mit einer unheimlichen Stephen King-Verfilmung? Die Kollegen von CinemaBlend haben beim Gründer von Ghost House Pictures (Poltergeist, Boogeyman – Der schwarze Mann), einem auf Horrorfilme spezialisierten




Interview mit einem Vampir – So sehen Lestat und Louis in der Serie aus

Mittlerweile ist es bereits 28 Jahre her, seit Tom Cruise (Krieg der Welten, Legende) und Brad Pitt (World War Z, Mr. & Mrs. Smith) in der Bestseller-Verfilmung Interview mit einem Vampir als Blutsauger-Duo Lestat und Louis zu sehen waren.

Zwei Jahre vor dem 30. Geburtstag wird auf AMC die Ankunft vom gleichnamigen Serien-Remake erwartet, das demnächst mit einer achtteiligen ersten Staffel daherkommt und die potenziellen Zuschauer genauso in ihren Bann ziehen will wie der Kinofilm vor fast drei Jahrzehnten.

Ob das Format dazu imstande sein wird, qualitativ auch nur in die Nähe des Kult-Klassikers von Greta– und Ondine-Regisseur Neil




Shining – Wird Ben Stiller zu Kings Kult-Figur Jack Torrance?

Mit Doctor Sleeps Erwachen wurde das Shining-Franchise im Jahr 2019 mit nur mäßigem Erfolg wiederbelebt, denn die rund 72 Millionen US-Dollar, die das 45 Millionen US-Dollar schwere Sequel und Regiewerk von Spuk in Hill House– und Oculus-Regisseur Mike Flanagan damals in die Kassen schwemmen konnte, wurden der Beliebtheit der Marke in keinster Weise gerecht. Ob dafür das kommende Reboot die Säle gefüllt bekommt?

Für die Verantwortlichen kann man es nur hoffen, um eine unangenehme Situation zu vermeiden, denn bei der Shining-Neuauflage handelt es sich weder um einen Film für das Kino noch um einen für den Home

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Shining



I Am Legend 2 – Offiziell: Will Smith kehrt für Sequel zurück!

Vor wenigen Wochen haben wir darüber berichtet, dass Warner Bros. seit geraumer Zeit heimlich an einem Revival von I Am Legend arbeitet. Ein kleiner Rechtsstreit zwischen dem Major und Village Roadshow verkomplizierte allerdings jede Form der Arbeit an einem potenziellen Sequel, Prequel oder – was in jüngster Vergangenheit am meisten vermutet wurde – an einer Serie, die für das Streaming-Portal HBO Max auf die Beine gestellt wird.

Ab sofort wissen wir jedoch, dass Hollywood etwas Großes mit dem Franchise plant und einen zweiten, sehr kostspieligen Kinofilm produziert, der kein Remake oder Spin-off wird, sondern eine richtige Fortsetzung, die




The Witcher – Staffel 2: Finaler Trailer zum großen Geralt-Comeback!

Hexer Geralt (Henry Cavill) ist wirklich nicht zu beneiden. Nachdem er einen Großteil der ersten The Witcher-Staffel mit der Suche nach ihr verbracht hatte, ist seine Ziehtochter Ciri (Freya Allan) nun zwar wieder an seiner Seite, mit ihr aber auch jede Menge neuer Probleme, auf die selbst ein erfahrener Hexer wie er keine Antwort weiß. Wohin also gehen, wenn man mit dem eigenen Latein am Ende ist?

In die Heimat, die Hexerfeste von Kaer Morhen, wo Geralt in seinen jungen Jahren lebte und lernte, zumeist unter Führung seines Lehrers und Ersatzvaters Vesemir (Kim Bodnia), den wir, nachdem sich das große Zusammentreffen in der ersten Staffel bereits

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Witcher



Dune – Top oder Flop? Die Einspielergebnisse vom Wochenende sind da

Filmemachern wird immer wieder ans Herz gelegt, keinen Streifen mit offenem Ende zu drehen – schließlich gibt es absolut keine Garantie, dass der jeweilige Regisseur in absehbarer Zukunft auch wirklich noch die Gelegenheit dazu bekommt, seine halbe Geschichte in einem weiteren Ableger zu vervollständigen.

Wird das Sequel im unglücklichen Fall noch vor der Produktion eingestampft, so ärgert das in der Regel nicht nur die Filmemacher selbst sondern auch jene Kinogänger, denen Box Office-Zahlen völlig egal sind und nach einem Cliffhanger natürlich davon ausgehen, dass Nachschub folgt.

Bleibt dieser aber aus, stellt sich unter stark

1 Kommentar
Kategorie(n): Dune, News



Vampire Academy – Von den The Vampire Diaries Machern: Reboot als TV-Serie

Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an Vampire Academy, vielleicht aber auch nicht – denn als die Weinstein Company die Romanverfilmung 2014 weltweit in die Kinos brachte, blieben die Lichtspielhäuser praktisch leer. Nach 15 Millionen Dollar war das Potenzial des Einspielergebnisses bereits ausgeschöpft. Die Fortsetzung, die Regisseur Mark Waters damals nur zu gerne umgesetzt hätte, wurde daraufhin umgehend eingestampft.

Wieso die Young Adult-Adaption derart fürchterlich floppte, wird verschiedene Gründe haben. Zum einen lag es an der mangelhaften Marketingkampagne der Gebrüder Weinstein, zum anderen war der Hype um die „niedlichen Vampire“ zu dem Zeitpunkt schon wieder am abflachen.

Tatsächlich erlebten die Blut

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Friedhof der Kuscheltiere – Prequel führt uns wieder auf Kings Friedhof: Erste Namen bestätigt

Emily Alyn Lind kann sich sehr glücklich schätzen. Nachdem sie von Netflix gleich zweimal für die Rolle der (inzwischen teuflischen) Melanie aus der Babysitter-Reihe engagiert wurde, feierte der Shootingstar vor wenigen Tagen den Startschuss ihrer brandneuen Serie Gossip Girl.

Und falls Ihr jetzt denkt, dass es sich hierbei um ein Remake der 2007 bis 2012 gelaufenen Teenie-Serie handeln muss, dann liegt Ihr absolut richtig. Alyn Linds Figur Audrey Hope stellt das moderne Gegenstück zu Serena van der Woodsen, der damals von Blake Lively porträtierten Hauptfigur dar und nimmt in der Neuauflage eine entsprechend große und tragende Rolle ein. Was

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Friedhof der Kuscheltiere 2 – Stephen King-Sequel kommt – von Hollywoods gefragter Autorin

In Hollywood gibt es kaum noch ein Studio, das keinen selbst betriebenen Streamingdienst sein Eigen nennt. Als jüngster Zuwachs kam im März (zumindest in den USA und einigen ausgewählten Ländern) die Viacom-Plattform Paramount+ (früher: CBS All Access) hinzu, die mit Selbstläufern wie Mission Impossible oder Star Trek, aber auch Eigenproduktionen lockt und auf Kundenfang geht.

Bis zu 70 Millionen Abonnenten hofft man auf diese Weise bis 2025 begeistern zu können. Nur deutsche Zuschauer bleiben noch außen vor. Da viele Paramount-eigene Marken an Drittanbieter wie Netflix (Star Trek: Discovery) oder Amazon Prime (etwa Star Trek

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Stand – Sie stellen sich dem Bösen: Finales Poster zu Stephen Kings Eventserie

Am 17. Dezember startet mit The Stand die mehrteilige TV-Adaption von einem der unbestreitbar besten und erfolgreichsten Bücher aus der Feder von Stephen King. Wenige Wochen vorher stehen sich Gut und Böse (in Gestalt von Randall Flagg, Alexander Skarsgard) nun schon auf dem finalen Posten zur endzeitlichen Horror-Serie von CBS All Access gegenüber, die von Josh Boone (The New Mutants), Vincenzo Natali und Benjamin Cavell (Homeland, Justified) auf die Beine gestellt wurde. In der Produktion aus dem Hause CBS rafft eine mysteriöse Seuche fast die komplette menschliche Bevölkerung der Erde dahin. Die wenigen Zurückgebliebenen finden sich in einer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dune – Wird das Sci/Fi-Epos bis Dezember fertig? Denis Villeneuve kommt ins Schwitzen

Während Paramount oder Universal 2020 längst aufgegeben haben, glaubt Warner Bros. immer noch an diesjährige Veröffentlichungen – so auch im Fall von Dune. Unglücklicherweise bedeutet dies vor allem für Regisseur Denis Villeneuve eine Menge Zeitdruck. Vor der Pandemie sah noch alles ganz gut aus, doch inzwischen gingen nicht weniger als fünf Monate an die Krise verloren. Dabei will der Filmemacher den ganzen Cast noch einmal für Nachdrehs zusammentrommeln – Nachdrehs, die unter normalen Umständen bereits gegen April stattgefunden hätten, nun aber erst im August in Angriff genommen werden können – voraussichtlich. Und was im

0 Kommentare
Kategorie(n): News



NOS4A2 – Alter Feind, neue Folgen: Trailer stimmt auf Season 2 ein

Mit dem Serien-Neustart NOS4A2 versuchte AMC 2019 etwas Abwechslung in den sonst so tristen Zombie-Alltag von Fear The Walking Dead und The Walking Dead zu bringen – und war damit erfolgreich! Die finstere Serienadaption zu Joe Hills Horrorroman Christmasland (im Englischen NOS4A2) war gerade einmal wenige Wochen alt, als feststand, dass es bald Nachschub geben wird. Worauf wir uns beim zweiten Abstecher in die Welt von Obervampir Charlie Manx, gewohnt meisterhaft gespielt von Zachary Quinto, gefasst machen müssen, verrät der erste Trailer zur Serien-Rückkehr am 21. Juni 2020 (US-Termin). In Deutschland ist das Format bei Am

0 Kommentare
Kategorie(n): News, NOS4A2



Dune – Jason Momoa der neue Han Solo? Lynch hat kein Interesse am Reboot

Zwar startet das Remake von Dune aller Voraussicht nach erst Ende Jahr in den Kinos, doch ein paar Auserwählte durften das jüngste Werk von Regisseur Denis Villeneuve (Arrival, Blade Runner 2049) schon jetzt in Augenschein nehmen. Für viele Besucher der Testvorführungen stand daraufhin fest: Wenn es je einen ernsthaften Konkurrenten für Star Wars gegeben hat, dann diesen! Und nicht nur Kinogänger sehen die offensichtlichen Parallelen zur bombastischen Science Fiction-Saga von George Lucas. Von Talkmasterin Ellen auf das Mammut-Projekt von Warner Bros. angesprochen, plauderte Jason Momoa (Aquaman) jetzt ganz offen darüber, wie sehr seine Figur

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Crave – Universal schnappt sich Vampir-Geschichte von Tracy Wolff

So schnell kann es gehen – kaum auf dem Markt und schon ein Bestseller. Dass die Anfang April veröffentlichte Vampirroman Crave direkt von 0 auf Platz 1 der Charts kletterte, bringt Hollywood fast so sehr zum Geifern wie einen Blutsauger, dem man eine frische, pulsierende Vene unter die Nase hält. Besonders Universal Pictures scheint Gefallen an der bissigen Geschichte von Schriftstellerin Tracy Wolff gefunden zu haben, plant laut dem Hollywood Reporter eine Verfilmung fürs Kino. Wegen der Coronakrise wird das Studio hinter Der Unsichtbare oder Halloween Kills mit der erworbenen Lizenz vorerst nicht besonders viel anfangen können. Doch sobald die Pandemie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ein Teil von ihr – Netflix produziert Thriller-Serie mit Toni Collette in Hauptrolle

Netflix entwickelt sich langsam, aber sicher zur ersten Anlaufstelle in Sachen unheimlicher Genrekost und nimmt sich als nächstes den 2018 veröffentlichten Thriller-Roman Ein Teil von ihr (im Original: Pieces of Her) von Bestseller-Autorin Karin Slaughter vor. Statt einem einzelnen Film beabsichtigt der Streaming-Riese die Umsetzung einer achtteiligen Miniserie. Für dieses Vorhaben holt man sich eine echte Golden Globe-Gewinnerin an die Seite: Toni Collette aus dem letztjährigen Horror-Überraschungshit Hereditary – Das Vermächtnis und der aktuellen Murder Mystery Knives Out – Mord ist Familiensache übernimmt in allen Episoden in die Hauptrolle von Laura, deren Beziehung zu ihrer Tochter Andrea auf die Probe gestellt wird. Denn im Bruchteil einer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Doctor Sleeps Erwachen – Wie befürchtet: Shining-Sequel floppt, das sagt Stephen King

Die Vorzeichen standen schlecht: Doch obwohl Doctor Sleeps Erwachen weder in Großbritannien noch in Frankreich oder Spanien sein Publikum fand, ging man in den USA ungehindert von einem Start zwischen 25 und 30 Millionen Dollar aus. „Freie Bahn für Stephen King“, meinten einige Box Offic-Experten, die das vergangene Wochenende trotz starker Konkurrenz durch Roland Emmerichs Kriegs-Drama Midway, John Cenas Feuerwehr-Komödie Playing With Fire und Paul Feigs RomCom Last Christmas fest in der Hand der Stephen King-Verfilmung sahen. Dafür sprach auch die zuversichtliche Veröffentlichung auf über 3.800 Leinwänden. Leider blieben die dazugehörigen Kinosessel weitestgehend unberührt. Mit gerade einmal 14.1 Millionen Dollar und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Doctor Sleeps Erwachen – Shining-Sequel floppt in weiten Teilen Europas

Trotz überwiegend positiver Stimmen aus der Presse scheint sich das Interesse an Doctor Sleeps Erwachen bislang in Grenzen zu halten. Am Wochenende wurde das Sequel zum unvergessenen Klassiker The Shining von Stanley Kubrick bereits in wenigen Ländern Europas ausgewertet – allerdings mit eher enttäuschenden bis verheerenden Ergebnissen. In Großbritannien gelang Danny Torrance (Ewan McGregor) gerade so der Einzug in die Top 5 (1,9 Mio. Dollar), allerdings weit abgeschlagen hinter dem fünften Wochenende von Joker, der noch immer die Spitze der Kinocharts anführt, während in Italien immerhin noch Platz 5 drin war. Besonders düster sah es allerdings in Frankreich aus, denn hier landete der Film mit mageren Einnahmen von 980.000




The Stand – Apokalypse in Vancouver: Anwohner vor unheimlicher Drehphase gewarnt

Im kanadischen Vancouver säumen aktuell tote Körper die Straßen. Dabei handelt es sich nicht um Opfer eines schreckliches Unglücks, sondern Requisiten der kommenden Stephen King-Eventserie The Stand von CBS All Access. Diese macht aus Vancouver, wo die Miniserie von Regisseur Josh Boone (Das Schicksal ist ein mieser Verräter, New Mutants) überwiegend umgesetzt wird, einen endzeitlichen Schauplatz des Terrors. Um Verwirrungen und Panikattacken zu vermeiden, die durch „leblose“ Körper am Wegesrand ausgelöst werden könnten, wurden Anwohner vorsichtshalber schriftlich über die Dreharbeiten informiert. Auch solle man sich, wenn Regisseur Josh Boone gerade „Action“ ruft, nicht durch schreiende Schauspieler sowie Schüsse verun

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dune – Frauenpower und Geschlechtergleichheit: Rebecca Ferguson schwärmt von Remake

Seit einiger Zeit versucht Hollywood Männer und Frauen in Filmen gleichzusetzen. So arbeitet die Walt Disney Company beispielsweise gerade an einer künstlichen Intelligenz, die Drebücher schon vorab auf Gleichberechtigung und Geschlechterklischees analysiert. Ein Film, der noch ohne dieses Programm auf die Beine gestellt wird, aber trotzdem über starke Frauenrollen verfügen soll, ist das kommende Remake Dune von Blade Runner 2049-Regisseur Denis Villeneuve (Sicario, Arrival). Darin verkörpert Rebecca Ferguson Jessica – eine Rolle, die sie kaum glücklicher machen könnte: „Das Buch, auf dem der Film basiert, wurde in einer Zeit geschrieben, in der Frauen noch ganz anders dargestellt wurden als wir es inzwischen erwarten. Die Geschlechtergleich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Child’s Play – Stephen King kürt das Reboot zum idealen Halloween-Film 2019

Bald steht man wieder vor der Qual der Wahl, wenn es um die altbekannte Frage geht: Welchen Klassiker oder Genrefilm sollte ich mir zu Halloween unbedingt ansehen? Entertainment Weekly wollte seinen Lesern bei dieser Entscheidung unter die Arme greifen und hat bei Stephen King nachgehakt, wie seine Empfehlung für das keltische Fest aussehen würde. Schließlich kennt sich der Horror-Altmeister wie kein Zweiter mit schaurig-schönen Geschichten aller Art aus. Seine überraschende Antwort? Child’s Play – und zwar die moderne Neuauflage, das diesen Sommer in die Kinos kam: „Ich habe ihn leider nicht im Kino gesehen, da ich ihn vorverurteilt hatte und dachte, dass er nur eines dieser aufgewärmten Sequels sei. Aber ich habe Mark Hamill




Dylan Dog – James Wan produziert Serie basierend auf der italienischen Comicreihe

Das letzte Stündlein von Dylan Dog hat noch nicht geschlagen, obwohl die Kreation des Italieners Tiziano Sclavi in diesem Jahrzehnt bereits zwei Tiefpunkte hinnehmen musste. Als 2010 die Verfilmung der gleichnamigen Comicvorlage in die Kinos kam, wurde sie mit weltweit 4,6 Millionen Dollar Einspielergebnis abgestraft. Trotzdem wagte Crossbones Independent Films sieben Jahre später einen Neustart in Form einer TV-Serie. Nach nur einer Episode wurde Dylan – Dream of the Living Dead aber auch schon wieder abgesetzt. Ob James Wan der Marke endlich zum erhofften Erfolg verhelfen kann? Wie jetzt bekannt wurde, hat sich Filmemacher hinter bekannten Marken wie SAW oder The Conjuring die Verfilmungsrechte an der italienischen Comicreihe ge

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Doctor Sleep – Nichts für schwache Nerven: MPAA gibt Freigabe und Grund bekannt

Spuk in Hill House-Schöpfer Mike Flanagan muss sich demnächst mit einer echten Regie-Legende wie Stanley Kubrick messen lassen. Diesen November kommt Doctor Sleep, das lang erwartete Sequel zum Kultklassiker The Shining in den Kinos. Doch ein paar Glückliche, nämlich Mitglieder der amerikanischen Behörde MPAA (das Gegenstück zu unserer heimischen FSK), kamen schon in den Genuss der unheimlichen Schauermär mit Ewan McGregor in der Rolle als Danny Torrance. Die Altersprüfung ergab ein R-Rating für verstörende sowie gewalttätige Inhalte, einige blutige Bilder, Sprache, Nacktheit und Drogenkonsum. Damit ergattert Doctor Sleep die gleiche Freigabe wie das Original vor rund 40 Jahren, da auch dieses wegen ganz ähnlicher Ursachen für




Sprengstoff – Noch mehr von Stephen King: Macher von ES verfilmen Roman

Mit ES: Kapitel 2 liefern Regisseur Andy Muschietti und Produzentin Barbara Muschietti das große Finale ihrer schaurigen Saga um Stephen Kings Gestaltwandler ab. Höchste Zeit also, sich über neuen Stoff Gedanken zu machen. Zwar hatten die Geschwister noch vor wenigen Jahren gehofft, auch Friedhof der Kuscheltiere (Pet Sematary) verfilmen zu dürfen, doch Paramount Pictures konnte es nach dem unerwarteten Monstererfolg von ES im Jahr 2017 nicht schnell genug gehen – und so hat dieses Remake 2019 auch schon das Licht der Leinwand erblickt. Die Muschiettis bleiben ihrem Idol Stephen King aber dennoch treu, denn als nächstes haben sie es auf Sprengstoff (Roadwork im englischen Original) abgesehen, den Stephen King 1985 unter seinem bekan




ES: Kapitel 2 – Kids digital verjüngt, Stephen King wollte neue Szene im Film sehen

Für Regisseur Andy Muschietti ging ein Traum in Erfüllung, als er vom legendären Schriftsteller Stephen King den Segen für seine Romanverfilmung ES bekam. Auch beim kommenden zweiten Kapitel war die Meinung von King gefragt. Als dieser das Drehbuch zugeschickt bekam und es begeistert las, wurde seine eigene Fantasie so sehr beflügelt, dass er Muschietti darum bat, eine völlig neue Szene in den Film zu integrieren. Diesen Wunsch konnte ihm der Filmemacher, der seinen großen Durchbruch mit dem von Guillermo del Toro produzierten Mama hatte, natürlich unmöglich abschlagen. Um welche Sequenz es sich dabei handelt und ob sie im fertigen Film oder erst im bereits angekündigten Director’s Cut zu finden sein wird, wollten die Verant




ES: Kapitel 2 – Muschietti kündigt Director’s Cut mit großartigen Szenen an!

Als 2017 kurz nach dem phänomenalen Kinostart von ES ein Director’s Cut angekündigt wurde, war die Freude groß. Zur anschließenden Heimkino-Veröffentlichung fehlte von der versprochenen Regiefassung aber jede Spur, stattdessen fanden nur einige wenige entfernte Szenen den Weg ins Bonusmaterial. Diesmal will man aber Wort halten und Kapitel 2 mit einem Director’s Cut ausstatten. Obwohl es die Kinoversion bereits auf stattliche 165 Minuten bringt, soll man laut der Produzentin Barbara Muschietti im Heimkino noch mehr Zeit mit dem Klub der Verlierer und Oberschurke ES verbringen dürfen: „Wir werden definitiv einen Director’s Cut herausbringen, da es sich dieses Mal auch wirklich lohnt. Wir haben fantastische Szenen, die es nicht




ES: Kapitel 2 – Komponist bezeichnet Sequel als „Meisterwerk“, drei neue Filmbilder

Der Albtraum ist noch nicht vorbei. Am 5. September kehrt Pennywise zurück, um sich am Klub der Verlierer zu rächen. Die inzwischen erwachsen gewordene Clique leidet noch immer an den Geschehnissen aus ihrer Kindheit, will dem Killerclown im letzten Kampf aber dennoch die Stirn bieten. Kurz nach der Trailerpremiere können wir Euch im Anhang drei neue Szenenbilder zeigen, auf denen Jessica Chastain einem Albtraum zu entfliehen versucht, der Klub der Verlierer ihr Wiedersehen feiert und Pennywise mit mörderischem Blick durch eine Glasscheibe sieht. In ES: Kapitel 2 kehrt der Gestaltwandler zurück, um die Kleinstadt Derry aufs Neue zu terrorisieren. 27 Jahre liegt der Sieg über ihn zurück. Längst haben sich die Wege der mittlerweil




Doctor Sleep – Stephen King ist begeistert: „Der Film wird Euch umhauen!“

Horror-Legende Stephen King macht keinen Hehl aus seiner Abneigung gegenüber The Shining. Selbst jetzt noch zeigt sich der legendäre Autor enttäuscht, wenn Stanley Kubricks Genreklassiker zur Sprache kommt. Der Film würde die Ideal seiner Vorlage verraten und hätte seine Figuren falsch interpretiert, heißt es dann. Ob Doctor Sleep besser wegkommt? Das Sequel zu The Shining startet zwar erst Ende des Jahres in den Kinos, aber Stephen King selbst durfte schon jetzt einen Blick darauf werfen – und ist schwer begeistert: „Dieser Film wird so was von an Euren Nerven zerren – vorausgesetzt, Ihr habt nach ES Kapitel 2 noch welche übrig“, schwärmt King auf Twitter. Damit dürfte Regisseur Mike Flanagan ein Stein vom Herzen fallen. Für ihn ging mit dem Zu




NOS4A2 – Komplette erste Staffel der Horror-Serie in Deutschland gestartet!

Die Jagd auf einen uralten Vampir beginnt! Nun ist auch hierzulande der Startschuss zu AMC’s NOS4A2 gefallen. Anders als in den USA, wo am Sonntag die Pilotfolge vorgestellt wurde, stehen deutschen Zuschauern jedoch direkt alle zehn Episden der ersten Staffel zur Verfügung. Hierzulande ist man der US-Ausstrahlung somit um Wochen voraus! Die Romanvorlage zur Serie hört bei uns auf den Namen Christmasland (im Englischen NOS4A2) und wurde von Joe Hill (Horns, Locke & Key), Sohn von Autorenlegende Stephen King, auf Papier gebracht. Der Horror-Altmeister durfte vorab bereits einen Blick auf die Serie werfen und schwärmte unlängst: „Sie machen wirklich keine halben Sachen. Die Serie ist unglaublich gruselig.“ Davon darf man sich jetzt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, NOS4A2, Top News



NOS4A2 – Stephen King ist begeistert, AMC zeigt neuen Teaser-Spot

„So unheimlich, dass Ihr es Euch kaum vorstellen könnt.“ Als einer der Wenigen durfte Stephen King bereits einen Blick auf NOS4A2, AMC’s kommende Serienadaption von Joe Hills gleichnamiger Romanvorlage (bei uns als Christmasland erschienen), werfen und versichert: „Ich habe eine rohe Schnittfassung gesehen und kann euch sagen, dass sie keine Spielchen spielen. Die Serie ist unglaublich gruselig“, so der Horror-Altmeister. Und er muss es wissen. In der NOS4A2 getauften Adaption, die am 02. Juli auf AMC (The Walking Dead) Premiere feiert, schlüpft Zachary Quinto (American Horror Story) in die Rolle eines uralten Vampirs, der Kindern auflauert und sie in seine eigens für sie erschaffene Welt Christmasland verschleppt! Newcomerin Ashleigh

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dune – Aus einem werden zwei: Denis Villeneuve will Geschichte als Zweiteiler erzählen

Wenn Der Wüstenplanet gegen Ende 2020 in den Kinos startet, werden Fans und Kenner der gleichnamigen Romanvorlage von Frank Herbert nur die halbe Geschichte zu sehen bekommen. Wieso? Weil Joshua Grode, der CEO von Legendary Pictures, in einem aktuellen Interview verlauten ließ, dass Regisseur Denis Villeneuve einen Zweiteiler aus der weltberühmten Geschichte macht: „So lautet zumindest unser Plan. Im Buch gibt es eine Hintergrundgeschichte, die nur angedeutet wird. Diese haben wir für den Film expandiert. Und außerdem: Wer das Buch kennt, wird sicher wissen, dass darin eine logische Stelle existiert, an der unser erster Film enden sollte“, so Grode gegenüber dem Hollywood Reporter. Auch Villeneuve gab vor geraumer Zeit beka

0 Kommentare
Kategorie(n): News



NOS4A2 – Neue Bilder zu den ersten vier Episoden der Horror-Serie

AMC TV hat nicht nur wandelnden Tote (The Walking Dead) zu bieten: Am 02. Juli versucht der Sender außerdem mit der Verfilmung von Joe Hills Christmasland für Gänsehaut und Entsetzen unter TV-Zuschauern zu sorgen. Denn die Thematik könnte finsterer kaum sein. In der NOS4A2 getauften Adaption, zu der sich im Anhang schon erste bewegte Szenen in Augenschein nehmen lassen, schlüpft Zachary Quinto (American Horror Story) in die Rolle eines uralten Vampirs, der Kindern auflauert und sie anschließend in seine eigens für sie erschaffene Welt Christmasland verschleppt! Nach The Terror hat der The Walking Dead-Muttersender AMC TV damit bereits den nächsten vielversprechenden Horror-Neustart in der Pipeline. In Joe Hills Novel

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Friedhof der Kuscheltiere – Remake ist erfolgreich, startet aber hinter den Erwartungen

Seit dem Rekord von Stephen King’s ES steht fest, dass auch Horrorfilme in Bereiche vordringen können, die sonst nur bekannten Comic- oder bildgewaltigen Action-Blockbustern vorbehalten sind. Bestärkt durch den gigantischen Erfolg des schaurigen Gestaltenwandlers gab Paramount Pictures eine moderne Neuverfilmung zum ebenfalls von Stephen King auf Papier gebrachten Horror-Klassiker Friedhof der Kuscheltiere in Auftrag. Zwei Jahre später ist die anfängliche Euphorie aber wohl eher Ernüchterung gewichen. Denn das amerikanische Startergebnis von 25 Millionen Dollar geht zwar als Erfolg durch, lässt das großangelegte Friedhof der Kuscheltiere-Reboot aber eher in einer Liga mit kleineren Horror-Kollegen wie Evil Dead (25,8 Millionen Dollar) oder




NOS4A2 – Offizieller Trailer verschleppt uns in die Welt eines uralten Vampirs

Joe Hills Erfolgsroman Christmasland erwacht dank AMC TV (The Terror, The Walking Dead) zu schaurigem Leben. Am 02. Juni 2019 startet die NOS4A2 getaufte Serienadaption seiner Vorlage, auf die man uns heute mit einem ebenso stimmungs- wie unheilvollen ersten Trailer einstimmt. Denn brisanter und makaberer könnte das Thema, das Roman und Show zugrunde liegt, kaum sein. Zachary Quinto (Star Trek-Filme), der seine böse Seite zuletzt auch schon in American Horror Story zur Schau stellen durfte, spielt den Antagonisten Charlie Manx. Der uralte Vampir hat es sich zur Aufgabe gemacht, hilflose Kinder in sein Christmasland getauftes Paradies zu entführen, wo er ihnen langsam die Menschlichkeit aussaugt. Newcomerin Ashleigh Cummings sp

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern