Heute



Leprechaun Returns – Killerkobold meldet sich auf neuen Bildern zurück

Syfy lässt Leprechaun für ein weiteres Abenteuer von der Leine. Das knüpft zum amerikanischen VOD-Start am 11. Dezember direkt an Mark Jones‘ Original aus dem Jahr 1993 an, in dem  Jennifer Aniston erstmals gegen den giftgrünen Killer und seine üblen Scherze antreten musste. Mit Mark Holton, dem Darsteller von Ozzie, kehrt sogar ein bekanntes Gesicht aus der Vorlage zurück. Fast 25 Jahre nach dem ersten Teil scheint sich der blutige Albtraum von damals nun zu wiederholen, als Leprechaun bei den Grabungsarbeiten für ein brandneues College-Verbindungshaus versehentlich wiederbelebt wird. Mark Holton, der im Original beinahe von Leprechaun getötet worden wäre, darf noch einmal gegen den Killer antreten und sich an der Seite von Neuzugängen wie




Leprechaun Returns – Kobold treibt mörderische Späße im ersten Trailer!

Mit Kobolden und den von ihnen zu bewachenden Schätzen ist nicht zu spaßen. Nirgendwo wird das anschaulicher deutlich als in der 1993 aus der Taufe gehobenen Horror-Reihe Leprechaun, in der ein verrückt gewordener Kobold für die Wiederbeschaffung seiner Reichtümer sogar über Leichen geht. Und Leprechaun hat nichts von seiner mordlustigen Art eingebüßt! Im ersten Trailer zu seinem neuen Abenteuer Leprechaun Returns macht er kurzen Prozess mit all jenen, die sich an seinen Schätzen vergreifen wollen. Denn der Albtraum von damals scheint sich nun zu wiederholen, als Leprechaun bei den Grabungsarbeiten für ein brandneues College-Verbindungshaus versehentlich wiederbelebt wird. Mark Holton, der im Original beinahe von Leprechaun getötet




Leprechaun Returns – Poster: Killerkobold schleicht sich an neue Opfer

Mit seinen Plänen von einem modernen Leprechaun-Reboot stieß WWE Studios auf so wenig Gegenliebe, dass Syfy mit dem für 11. Dezember 2018 angekündigten Leprechaun Returns nun kurzerhand alles wieder rückgängig macht. Leprechauns Dasein als entstelltes Monster war somit nur von kurzer Dauer. Im neuen Film, der geschichtlich direkt an das Original von 1993 anknüpft, zeigt sich der giftgrüne Killerkobold wieder in gewohnter Montur mit Anzug und Hut. Nur der Mann unter dem Makeup hat sich verändert: Anstelle von Warwick Davis macht diesmal Franchise-Newcomer Linden Porco aus der Horror-Anthologie Channel Zero kurzen Prozess mit all jenen, die sich an seinem Gold vergreifen wollen. Erscheinen soll Leprechaun Returns noch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Leprechaun Returns – Reboot startet noch dieses Jahr, erstes Poster veröffentlicht

Noch vor Ende dieses Jahres feiert eine weitere Genreikone ihre Auferstehung: Mit Leprechaun Returns kehrt Syfy ins bitterböse Horror-Universum unseres liebsten Killer-Kobolds zurück. Der wird diesmal allerdings nicht mehr Warwick Davis (Willow, Harry Potter, Star Wars – Episode VIII: Die letzten Jedi), sondern Franchise-Newcomer Linden Porco aus der Horror-Anthologie Channel Zero verkörpert. Damit einher geht ein geschichtlicher Neuanfang, der direkt an das Original von 1993 anknüpft. Darin ging ein verrückt gewordener Kobold für die Wiederbeschaffung seiner Reichtümer sogar über Leichen. Dieser Albtraum scheint sich nun zu wiederholen, als Leprechaun bei den Grabungsarbeiten für ein neues College-Verbindungshaus versehentlich wieder

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Syfy – Sender soll an Filmen zu Critters und Killer Klowns from Outer Space arbeiten

Syfy könnte uns das Jahr 2019 (und Halloween) mit gleich drei namhaften Genre-Klassikern versüßen: Bereits kommenden März soll mit Leprechaun Returns das Reboot zum titelgebenden Killer-Kobold vom Stapel laufen. Darüber hinaus, das wollen die Kollegen von Bloody-Disgusting nun herausgefunden haben, könnte das Unternehmen aber auch an neuen Filmen basierend auf den Marken Killer Klowns from Outer Space (1988) und Critters (1986) arbeiten. In beiden Fällen hoffen Fans nun schon seit vielen Jahren auf ein neues Lebenszeichen. Parallel zum Critters-Film plant Warner Bros. zudem eine eigene Serie rund um die mörderischen Außerirdischen, die zwischen 1986 und 1992 in nicht weniger als vier Filmen zu sehen waren. Auftrag

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Leprechaun Returns – Das will der neue Leprechaun anders und besser machen

Um seine Reichtümer zu beschützen, geht dieser Kobold über Leichen: Leprechaun steht kurz vor seiner Rückkehr und meldet sich 2019 mit einem echten Reboot namens Leprechaun Returns von Syfy auf der Bildfläche zurück. Auch wenn die Ankündigung positiv aufgenommen wurde, gab es in den Augen vieler Fans dennoch einen Wermutstropfen: In dem Kostüm des giftgrünen Killers steckt diesmal nicht Warwick Davis (Willow, Harry Potter, Star Wars), sondern Franchise-Newcomer Linden Porco aus der Horror-Anthologie Channel Zero. Er hofft, dass Fans unvoreingenommen an den neuen Film herangehen, denn er will seinem Vorgänger alle Ehre machen: „Egal bei welcher Szene: Leprechaun ging mehr direkt in Fleisch und Blut über. Er wurde ein Teil

0 Kommentare
Kategorie(n): News



See No Evil 2 – Fortsetzung mit Kane überraschend vom Index geholt

Im Normalfall werden Filme erst auf Basis ihrer deutschen Veröffentlichung indiziert. Im Fall von See No Evil 2 reichte dafür aber schon die amerikanische Heimkino-Premiere aus. Nach nur zwei Jahren kam der Slasher-Horror jetzt aber völlig überraschend von der Liste der jugendgefährdenden Medien frei: „Wir haben einiges an Aufwand betrieben, hatten aber trotzdem kaum Hoffnung. Umso größer war heute die Freude, als uns die Information erreichte. See no Evil 2 wird mit Ende des Monats vom Index genommen werden,“ berichtet NSM Records via Facebook. Dadurch kann der blutige Slasher jetzt zur Prüfung bei der Freiwilligen Selbstkontrolle vorgelegt werden und kommt mit




Leprechaun Returns – Der Killerkobold meldet sich zurück: Erster Teaser-Trailer

Obwohl WWE Studios (See No Evil) und Lionsgate Films eine originalgetreue Wiederbelebung der Leprechaun-Reihe versprochen hatten, war vom kleinen Killerkobold in Origins kaum noch etwas übrig. Die ungewollte Frischzellenkur stieß nicht nur den Fans sauer auf. Deshalb macht Syfy jetzt kurzerhand alles rückgängig und knüpft mit Leprechaun Returns direkt an das Original von 1993 an! In Szene gesetzt wird der neue Film von Steven Kostanski, der schon mit The Void unter Beweis gestellt hat, dass er sein Handwerk versteht. Auf ein Wiedersehen mit Warwick Davis wird man auch dieses Mal wieder verzichten müssen. Basierend auf dem ersten Teaser-Trailer könnte uns mit Linden Porco jedoch ein würdiger Nachfolger ins Haus stehen. Leprechaun Returns

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Leprechaun: Origins und See No Evil 2 – Jetzt als Streaming-Premieren verfügbar

Leprechaun-Fans mussten lange auf eine Rückkehr des giftgrünen Killerkobolds warten. Als diese 2014 dann endlich anstand, passierte hierzulande lange Zeit nichts. Erst NSM holte das von WWE Studios (No One Lives) und Lionsgate Films in Auftrag gegebene Reboot Leprechaun: Origins im vergangenen August endlich, wenn auch stark limitiert, nach Deutschland. Bei diesem knapp 30 Euro teuren Mediabook inklusive Blu-ray Disc und DVD ist es bis heute geblieben. Überraschend tut sich jetzt aber eine weitere Möglichkeit auf, das düster-dreckige Monster-Feature zu sichten. Bei Amazon steht der Film ab sofort kostenlos für alle Prime-Kunden zur Verfügung, wenn auch in der englischen Originalfassung von Lionsgate Films. Zumindest aber ist jetzt eine weitere




Leprechaun: Origins – Das Horror-Reboot schafft es doch noch nach Deutschland

Dass deutsche Genrefans ganz drei Jahre auf eine Veröffentlichung von Leprechaun: Origins warten mussten, spricht nicht gerade für den monströsen Franchise-Neustart ohne Warwick Davis. Mit NSM Records hat sich jetzt aber doch noch ein Label der Wiederbelebung von Regisseur Zach Lipovsky angenommen. Veröffentlicht wird der Monster-Horror am 25. August zunächst als Mediabook-Premiere, welche mit zwei Covervarianten und einer Limitierung von je 750 Stück limitiert daherkommt. Als Bonusmaterial sind unter anderem Featurettes und ein 16-seitiges Booklet enthalten. Die moderne Neuauflage von WWE Studios (See No Evil) und Lionsgate Films präsentiert sich als düster-dreckiges Monster-Feature um eine kaum noch menschenähnliche, dafür umso blutrünstigere Kreatur aus dem Unterholz. Mit dabei sind Darsteller wie Brendan




The ABCs of Death 2 – Ungekürzt im Mediabook, deutsche Veröffentlichung umbenannt

Aus ABCs of Death 2 wird 23 Ways to Die. Bislang konnte nur spekuliert werden, wie viel Capelight aus der Horror-Fortsetzung schneiden muss, um eine FSK-geprüfte Veröffentlichung im deutschen Handel zu ermöglichen. Mittlerweile steht fest: es sind insgesamt drei Episoden geworden, die zugunsten einer regulären DVD-Premiere unter den Tisch fallen. Schon der Vorgänger wurde für die FSK-Prüfung um einige Kurzfilme erleichtert und daraufhin unter dem abgewandelten Namen 22 Ways to Die veröffentlicht. Beim direkten Nachfolger zeigte sich die deutsche Altersprüfstelle nun etwas gnädiger. Wer die Horror-Anthologie in ihrer Gesamtheit genießen möchte, darf zum Import aus Österreich greifen. Capelight Pictures und NSM sorgen bereits am 24. April für die vollkommen ungeschnittene Veröffentlichung als 2-Disc Limited Collector’s Edition im Media

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The ABCs of Death 2 – Blutige Horror-Anthologie erscheint ungeschnitten über NSM

Wer die ABCs of Death 2 ungeschnitten und in ihrer blutigen Gesamtheit genießen möchte, kommt auch in diesem Jahr nicht um den Import aus Österreich herum. Das hat der deutsche Verleih Capelight Pictures jetzt bestätigt. Die Fortsetzung zur Horror-Anthologie The ABCs of Death kommt demnach am 24. April 2015 als limitierte 2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook in den österreichischen Handel (NSM Records), ausgestattet mit umfangreichem Bonusmaterial (darunter Audiokommentare) und allen Episoden der ursprünglichen Episodensammlung. In Deutschland wird man für die FSK-geprüfte Veröffentlichung wieder einige Abstriche machen müssen. Schon der Vorgänger erschien hierzulande lediglich in einer abgewandelten Fassung unter neuem Namen (22 Ways to Die), da sich für vier der 26 Episoden keine Freigabe erwirken ließ und die

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren