Heute



Gretel & Hänsel – Deutscher Kinotrailer wagt sich ins Haus der Hexe, neuer Termin

Mit dem öffentlichen Leben nimmt auch die Wahrscheinlichkeit einer baldigen Wiederöffnung der Kinos Fahrt auf. Deshalb tasten sich aktuell immer mehr Verleiher mit ihren Neuankündigungen vor, weil sich abzeichnet, dass die aktuell geltenden Lockdown-Bestimmungen spätestens Juli Geschichte sein könnten. Dann soll man sich laut Capelight Pictures auch auf die Begegnung mit einer garstigen Hexe einstellen dürfen, die ab 09. Juli 2020 in Osgood Perkins schauriger Grimm-Neuinterpretation auf das schlagfertige Geschwisterduo Gretel & Hänsel (der Dreher ist durchaus beabsichtigt) wartet! Eigentlich hätte die Horrorfilm gegen Mitte April in Deut

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hänsel – Gestrichen: Begegnung mit der Hexe verschiebt sich

Zu früh gefreut! Wegen der anhaltend geschlossenen Kinosäle dürfte ohnehin kaum noch jemand an den regulären deutschen Start von Osgood Perkins‘ Gretel & Hänsel geglaubt haben. Jetzt wurde der Horror-Thriller durch Capelight Pictures auch offiziell gestrichen und ohne Nennung eines Ersatztermins auf unbestimmte Zeit verschoben. Was das für die eigentlich geplante Kinopremiere bedeutet, lässt sich angesichts der schwierigen und eher ungewöhnlichen Umstände nur schwer vorhersagen. Allerdings feiern die Verleiher mit ihren digitalen Premieren von einstigen Kinofilmen wie Der Unsichtbare oder Bloodshot aktuelle große Erfolge, die uns die Kino

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hänsel – Deutsches Poster heißt uns im Haus der Hexe willkommen

Düster, unheimlich und brutal – diese Variante von Hänsel und Gretel ist anders! Schon das Poster zum deutschen Kinostart am 23. April 2020 macht deutlich, wo die Reise hingeht. Denn wer einen Fuß in das darauf abgebildete Haus mitten im Wald setzt, wird seines Lebens nicht mehr froh. Ganz zum Missfallen von Gretel, gespielt von ES-Shootingstar Sophia Lillis, sieht ihr kleiner Bruder Hänsel (Sammy Leakey) das anders, und so macht sich die emanzipierte Gretel im schaurig-modernen Reboot von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) daran, ihn aus den Fängen der mysteriösen Hexe




Gretel & Hansel – Deutscher Kinostart für Horror-Version des Grimm-Klassikers

Die Regeln sind denkbar einfach: Bleibe auf dem Pfad und folge den Brotkrumen. Dennoch verirren sich immer wieder Kinder ins Haus der garstigen Hexe – so auch 2020 wieder. So furchterregend und bizarr wie in Orion Pictures‘ (The Prodigy, Child’s Play) schauriger Neuinterpretation Gretel & Hansel von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) haben wir den Grimm-Klassiker aber noch nie aufs Auge gedrückt bekommen. Überraschend schnell, nämlich nur etwa drei Monate nach dem USA-Termin, statten Hänsel (Sammy Leakey) und Gretel (Sophia Lillis) am 23. April dann auch deutsch




Gretel & Hansel – Grimm-Horrorfilm geht zum US-Start die Puste aus

Der filmische Januar war zwar reich an Horror, aber erstaunlich frei von waschechten Hits. Daran kann auch die zum Abschluss gestartete, an The Witch erinnernde Märchen-Schauermär Gretel & Hansel von Orion Pictures und Regisseur Osgood Perkins nichts ändern. Am ersten Wochenende jedenfalls verirrten sich jetzt nur wenige Zuschauer auf den verwunschenen Brotkrumen-Pfad und ins Haus der von Alice Krigge gespielten Hexe. Ernüchternde Zahlen in Höhe von sechs Millionen US-Dollar (wie schon bei Die Besessenen und Underwater) und der vierte Platz der US-Kinocharts waren die Folgen. Betrachtet man das Ergebnis in Relation zum verhältnismäßig bescheidenen Produktionsbudget, sollte der FIlm am Ende trotzdem einen Gewinn abwerfen. Den




Gretel & Hansel – Begegnet der Hexe im schaurigen Grimm-Film-Reboot

Die Vorbereitungen auf den US-Kinostart von Gretel & Hansel sind in vollem Gange und bescheren uns inzwischen fast täglich neue Szenen aus der finster-furchterregenden Neuinterpretation des Grimm-Klassikers – so auch heute wieder. Doch mangels eines deutschen Starttermins stürzen wir uns in der Zwischenzeit natürlich nur zu gern auf die schaurigen Eindrücke, die gleich mehrere TV-Spots und umfangreiche Featurettes zum Horrorfilm für uns bereithalten. In dieser Neuerzählung von Filmemacher Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) bekommt die alte Geschichte aus Grimms Märchen einen übersinnlichen Twist verpasst, der sich im offiziellen Trailer durch merkwürdige

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hansel – Folgt der Spur ins Verderben: Die Hexe lauert auf neuen Postern

Grimms Märchenklassiker Hänsel & Gretel ist selbst den Kleinsten ein Begriff. Doch so unheimlich und bizarr wie in Orion Pictures‘ (The Prodigy, Child’s Play) schauriger Neuerzählung Gretel & Hansel von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) haben wir den Grimmschen Klassiker vermutlich noch nie aufs Auge gedrückt bekommen. Das beginnt schon mit der Heldin. Bruder Hänsel (Samuel Leakey) wird im filmischen Reboot nämlich zum hilflosen Bürschchen erklärt und muss umgehend von seiner mit allen Wassern gewaschenen Schwester Gretel (das erklärt den Namensdreher im Titel) aus den Fängen einer schrecklichen Hexe errettet werden. Diese hat in der modernen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hansel – Offizieller Trailer führt direkt ins Hexenhaus!

In den Achtzigern und Neunzigern stand Orion Pictures für gefeierte Hits wie Platoon, Amadeus, Der mit dem Wolf tanzt oder Das Schweigen der Lämmer. Heute, drei Jahre nach der Wiederbelebung durch MGM, versucht sich das einstige Erfolgslabel vor allem durch schaurige Filmkost einen Namen zu machen. Dank vielversprechender Neuzugänge wie Gretel & Hansel von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) könnte das sogar klappen. In dieser Neuerzählung von Grimms Märchen-Klassiker hält die bekannte Geschichte ein „düsteres Geheimnis“ für uns bereit, was sich im offiziellen Trailer durch merkwürdige Rituale, vermummte Gestalten und blutüberströmte Menschen




Gretel & Hansel – Die Hexe lauert auf dem neuen Kinoposter

Der Märchenklassiker Hänsel und Gretel wird grausige Realität. Wie schon Hänsel und Gretel: Hexenjäger mischt auch Gretel & Hansel, eine finstere, an The Witch erinnernde Neuerzählung, der Thematik eine gehörige Portion Horror bei, kommt aber deutlich ernsthafter und erwachsener daher als der actionreiche Kinohit von 2013. Auch vom Humor aus diesem fehlt in Gretel and Hansel, dem neuen Horror-Beitrag von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) und Orion Pictures (The Prodigy, Child’s Play), jede Spur. Wie in der berühmten Vorlage der Gebrüder Grimm führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen




Incident At Fort Bragg – Lionsgate verfilmt wahre Horror-Geschichte fürs Kino

Nächstes Frühjahr versucht uns Osgood Perkins mit einer unheimlichen Kinovariante von Gretel & Hansel das Fürchten zu lehren. Gedanklich ist der Filmemacher aber längst bei seinem nächsten Projekt angelangt. Dabei handelt es sich um Incident At Fort Bragg, eine übernatürliche, auf wahren Begebenheiten basierende Horror-Geschichte, die Perkins im Auftrag von Lionsgate Films (SAW-Reihe) in Szene setzt und schreibt. Unterstützt wird er dabei von einem echten Augenzeugen, der selbst live vor Ort war, als auf der gleichnamigen Armybasis ein junger US-Soldat exorziert wurde. Viele Jahre lag ein Mantel des Schweigens über den unheimlichen Ereignissen, doch nun will der katholische Priester Malachi Martin seine Geschichte verfilmt und an die Öffentlichkeit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hansel – Stimmungsvoller Trailer führt uns in den Wald der Hexe

Folgt den Brotkrumen ins Verdeben: Mit einem düsteren Twist bereitet Orion Pictures die bekannte Variante von Grimms Märchenklassiker Hänsel und Gretel neu auf! Von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) kommt Gretel & Hansel, eine finstere, an The Witch erinnernde Neuerzählung, in deren Mitte die von Sophia Lillis (ES) gespielte Gretel steht – daher der Namendreher. Anders als Ari Asters Film geht Perkins aber sehr offen mit den übernatürlichen Fähigkeiten und Machenschaften seiner Hexe um. Leicht wird es somit nicht, ihren Fängen zu entgehen! Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Es

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hansel – Willkommen im Hexenhaus: Das Kinoposter zur morgigen Trailer-Premiere

Orion Pictures führt uns auf einen düsteren Pfad. Morgen veröffentlichen die Child’s Play-Macher den ersten Trailer zu Gretel and Hansel, einem düsteren Märchen ganz im Stile der ursprünglichen Grimm-Erzählungen, das Ende Januar 2020 in amerikanischen Kinos erwartet wird und ES‚ Sophia Lillis in einer der Hauptrollen mitbringt. Und die Ankunft wird bereits sehnsüchtig erwartet – von der Hexe aus Grimms Märchen, die uns heute auf dem ersten Kinoposter zum Film willkommen heißt. Gretel and Hansel in das neue Regieprojekt von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House). Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel and Hansel – Im Hexenhaus: Neuauflage vom Child’s Play-Studio

2018 wurde bekannt, dass Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) an einer “originalgetreuen“ Kinoadaption von Grimms Hänsel und Gretel arbeitet. Heute erlaubt uns Entertainment Weekly einen ersten Blick auf den Film und der fällt überraschend düster und atmosphärisch aus. Charles Babalola (Mary Magdalene) spielt die Hauptrolle in Gretel and Hansel, einer filmischen Neuinterpretation, in der auch Sophia Lillis (sie war die junge Beverly in Stephen Kings Kino-Horror-Blockbuster ES) auf den Spuren des kinderfreundlichen Märchen-Klassikers der Gebrüder Grimm wandeln darf. Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder auf der verzweifelten Suche nach

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel And Hansel – Märchen kommt als schauriger Horrorfilm ins Kino

Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter) serviert uns finsteren Horror vor märchenhafter Kulisse: Shootingstar Charles Babalola (Mary Magdalene) spielt die Hauptrolle in Gretel And Hansel, einer filmischen Neuinterpretation, in der auch Sophia Lillis (sie war die junge Beverly in Stephen Kings Kino-Blockbuster ES) auf den Spuren des kinderfreundlichen Märchen-Klassikers der Gebrüder Grimm wandeln darf. Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern sie direkt in die Hände eines unbeschreiblichen Übels, bei dem es sich aber nicht zwangsläufig um eine nimmersatte Hexe handeln muss. Babalola, den man zuletzt auch in Netflix’s

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren