Heute



Ghosted – Das witzige Gegenstück zu Akte X: TV-Start in Deutschland

Fast hätte Ghosted den Einzug ins deutsche Fernsehen verpasst. Immerhin drei Jahre, nachdem das Horror-Comedy-Format in den USA ausgestrahlt und nach nur einer Staffel wieder eingestellt wurde, sorgt ProSieben nun allerdings noch für die verspätete Free TV-Premiere der Serie mit Craig Robinson (The Office, This Is the End) und Adam Scott (Parks and Recreation, Big Little Lies), in deren Mittelpunkt eine übernatürliche Verschwörung steht, die beide aufdecken sollen. Wenig später treten sie ihren Job bei einer geheimen Regierungseinrichtung Bureau Underground an, das sich auf die Untersuchung paranormaler Fälle spezialisiert hat. Schlimmer noch: Die

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



388 Arletta Avenue

Dear David – ES-Produzent verfilmt schauriges Twitter-Phänomen

In Zeiten von Social Media genügen offenbar zwei oder drei gruselige Tweets, um Filmproduzenten von erfolgreichen Kinohits träumen zu lassen. Der erfolgreiche Karikaturist Adam Ellis twitterte im August des letzten Jahres: „Mein Apartment wird vom Geist eines Kindes heimgesucht, das mich töten will“. Dieser Post generierte mehr als 55.000 Retweets und 76.000 Likes. Im Dezember des selben Jahres wurde der Künstler dann spezifischer und legte mit Details zu seiner angeblichen Begegnung mit dem Übersinnlichen nach. So gab er an, sein Smartphone darauf programmiert zu haben, alle 60 Sekunden einen Schnappschuss zu machen. Während auf den meisten Aufnahmen alles ganz normal gewesen sei, war auf einigen zu sehen, wie das Kind auf

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Conjuring 2 – Erfolgreicher als Vorgänger: Das Sequel wird zum Kinoblockbuster

Das Jahr 2016 war voll von Fortsetzungen – und ist es noch. Allerdings haben sehr viele von ihnen versagt, wenn es darum ging, das Einspielergebnis des Erstlings entweder zu toppen oder auch nur in die Nähe dessen zu kommen. Aktuelle Filme wie The Huntsman Winter’s War oder Now You See Me 2 haben beispielsweise bis zu über 65% weniger in die US-Kinokassen geschwemmt als ihre direkten Vorgänger. Das trifft jedoch nicht auf The Conjuring 2 zu, der gegen den Strom schwamm und es in den USA erneut auf über 100 Millionen Dollar brachte. Zwar lag man am Ende etwas unter dem Original von vor drei Jahren, welches damals rund 137 Millionen Dollar einnahm, dafür haben die internationalen Ergebnisse noch einmal deutlich zugelegt. Und zwar so sehr, dass The Conjuring 2 mit dem heutigen Tag behaupten kann, seine Vorlage finanziell gesch




Winchester Horror

Haunted-House-Film Winchester nimmt Fahrt auf: Helen Mirren verpflichtet

Erst vor einer Woche wurde offiziell verkündet, dass noch in diesem Jahr die Dreharbeiten zum Haunted-House-Streifen Winchester beginnen sollen. Als Regisseure ließen sich die Brüder Michael und Peter Spierig gewinnen, die unter anderem für den Vampirfilm Daybreakers und den vertrackten Zeitreise-Thriller Predestination verantwortlich zeichneten. Nachdem das bereits 2012 angekündigte Projekt einige Zeit vor sich hindümpelte, scheint es nun richtig ins Rollen zu kommen. Denn wie jetzt bekannt wurde, übernimmt Oscar-Preisträgerin Helen Mirren die weibliche Hauptrolle, was dem Spukhausfilm zusätzliche Aufmerksamkeit bescheren könnte. Gerade weil die britische Mimin bislang nicht als Horror-Expertin in Erscheinung getreten ist, darf man gespannt sein, wie die australischen Regiebrüder sie in Szene setzen werden.

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Nightlight – Lionsgate zeigt ersten Clip und neue Bilder zum Found Footage-Film

Der Found Footage-Trend liegt mittlerweile in den letzten Zügen. Das hält die Horror-Spezialisten von Lionsgate Films und Herrick Entertainment (Vanishing on 7th Street, Moth Diaries) allerdings nicht davon ab, mit einem eigenen Genrebeitrag im hart umkämpften Feld mitzumischen. Hierbei handelt es sich um Nightlight, ein als innovativ beschriebenes Found Footage-Projekt der beiden Regisseure Scott Beck und Bryan Woods. Darin begeben sich ein paar jugendliche Freunde in die Tiefen des Waldes, um Spaß zu haben. Doch was sie entdecken, könnte ihrem Leben ein jähes Ende bereiten. Eine dämonische Präsenz macht auf sich aufmerksam und lässt nicht locker, bis auch der letzte Teenager ins Jenseits befördert wurde. Verkörpert wird die Clique von Newcomern wie Shelby Young, Chloe Bridges, Carter Jenkins, Mitch Hewer, Taylor Ashley Murphy

7 Kommentare
Kategorie(n): News, Nightlight



Honeymoon – Schleichender Horror zur deutschen Heimkino-Premiere im Januar

Lange dauert es nicht mehr, dann brechen Harry Treadaway (Penny Dreadful) und Rose Leslie (The Last Witch Hunter, Game of Thrones) auch hierzulande zur glücklichsten Zeit ihres Lebens auf. Die romantischen Flitterwochen in einer einsamen Hütte enden jedoch anders als gedacht. Als Bea (Leslie) eines Nachts im Wald verschwindet, bricht plötzlich das pure Grauen los. Von dem dürfen wir uns ab 30. Januar 2015 dann auch hierzulande überzeugen, wenn Mad Dimension zur geplanten Heimkino-Premiere auf DVD und Blu-ray ansetzt. Honeymoon war im August und September bereits beim Fantasy Filmfest zu Gast und liegt derzeit zur Prüfung bei der FSK vor. Mad Dimension peilt für die Veröffentlichung eine „Keine Jugendfreigabe“ an. Erste Eindrücke aus dem Film vermittelt der angehängte Originaltrailer. Bea und Paul sind ein frisch verheiratetes Ehepaar

0 Kommentare
Kategorie(n): Honeymoon, News



Jessabelle – Unheimliche Funde im ersten Filmclip zum amerikanischen Kinostart

Vier Jahre nach SAW 3D kehrt Kevin Greutert mit seinem nächsten Genreprojekt in den Kinosälen ein und schlägt darin erstmals subtilere Töne an. Jessabelle mit Sarah Snook (Predestination, These Final Hours) und Mark Webber erzählt von einer jungen Frau, die in das Haus ihres Vaters zurückkehrt, seit sie von der Hüfte abwärts gelähmt ist. Doch nicht nur das Schicksal macht ihr einen Strich durch die Rechnung, auch paranormale Aktivitäten trachten der titelgebenden Figur nach dem Leben. In ihrer Heimat erfährt sie nämlich von einem alten Geheimnis um einen verärgerten Geist mit Namen Jessabelle, der es auf ihr Leben abgesehen hat. Mit dem breitflächigen US-Kinostart hat es im Fall von Jessabelle (Ghosts) zwar nicht geklappt, wohl aber mit der limitierten Auswertung und VOD-Premiere am 07. November. Im passenden Filmclip wird nun

0 Kommentare
Kategorie(n): Jessabelle, News



Jessabelle – In den Sümpfen lauert das Grauen: Neue Bilder zum Horror-Thriller

Seit wenigen Tagen steht fest, dass ein Großteil der von Jason Blum produzierten Genrefilme direkt auf DVD und Blu-ray Disc erscheint und nur wenigen Projekten eine profitable Laufzeit in den Kinos zugetraut wird. Zu den Glücklichen darf sich auch Jessabelle von von Kevin Greutert (Saw VI, Saw 3D) zählen, der im November über Lionsgate in amerikanischen Kinosälen ausgewertet wird. Drei brandneue Szenenbilder kündigen bereits an, dass der Protagonistin aus dem Horror-Thriller eine schwere Zeit bevorsteht. Nicht nur das Schicksal macht ihr einen Strich durch die Rechnung, auch paranormale Aktivitäten trachten der titelgebenden Figur nach dem Leben. Der Horrorfilm mit Sarah Snook und Mark Webber erzählt von einer jungen Frau, die in das Haus ihres Vaters zurückkehrt, als sie nach einem Unfall von der Hüfte abwärts gelähmt ist. In ihrer Heimat erfährt

1 Kommentar
Kategorie(n): Jessabelle, News



Jessabelle – Offizielles Poster zum amerikanischen Kinostart erweckt die Toten

Drückende Hitze und Insektenplagen dürften im Südstaaten-Grusel Jessabelle noch das kleine Problem darstellen. Mit welchen ungeahnten Gefahren es Hauptdarstellerin Sarah Snook stattdessen zu tun bekommt, hat Lionsgate Films jetzt auf dem offiziellen Kinoposter zum aktuellen Regieprojekt von Kevin Greutert festgehalten, der sich nach Saw VI und Saw 3D ein weiteres Mal hinter der Kamera zurückmeldete. Das Projekt von Autor Robert Ben Garant (Nachts im Museum) ist bereits seit geraumer Zeit im Kasten und mit Namen wie Mark Webber (13 Sins), Sarah Snook (Predestination), Joelle Carter, Amber Stevens (22 Jump Street) und David Andrews besetzt. Der übernatürliche Horrorfilm begleitet eine junge Frau, die nach einem schweren Unfall in das Haus ihres Vaters zurückkehrt. Dort erfährt sie von dem alten Geheimnis um einen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Honeymoon – Das Ritual beginnt auf dem Poster zum amerikanischen Kinostart

Game of Thrones-Darstellerin Rose Leslie sieht Sterne. Auf dem neuesten Poster zu Honeymoon schwebt der weibliche Star des kommenden The Last Witch Hunter zwischen Eheglück und schleichendem Albtraum, der sich durch immer neue Vorkommnisse bemerkbar macht. Das düstere Regiedebüt von Leigh Janiak erzählt nämlich von einem frisch vermählten Paar, das seine Flitterwochen an einem abgelegenen See verbringen möchte. Urlaub, Ruhe und eine Zeit zu zweit wird den beiden jedoch nicht gegönnt. Kaum angekommen, beobachtet Paul, wie Bea mitten in der Nacht völlig desorientiert umherwandert. Während sich Bea immer weiter von der Realität entfernt und ein seltsames Verhalten an den Tag legt, kommt Paul zu dem Schluss, dass mehr hinter all dem steckt als gewöhnliches Schlafwandeln. Doch was ist der wahre Grund? Der

0 Kommentare
Kategorie(n): Honeymoon, News



Honeymoon – Der Albtraum nimmt seinen Lauf: Erster Trailer veröffentlicht

Nach der gestrigen Poster-Premiere ist nun auch der offizielle Filmtrailer zum unheimlichen Flitterwochen-Abenteuer Honeymoon aufgetaucht, das Rose Leslie (Game of Thrones) und Harry Treadaway (Penny Dreadful, City of Ember) während der vermeintlich glücklichsten Tage ihres Lebens begleitet. Das Regiedebüt von Leigh Janiak erzählt nämlich von einem frisch vermählten Paar, das seine Flitterwochen an einem abgelegenen See verbringen möchte. Urlaub, Ruhe und eine Zeit zu zweit wird den beiden jedoch nicht gegönnt. Kaum angekommen, beobachtet Paul, wie Bea mitten in der Nacht völlig desorientiert umherwandert. Während sich Bea immer weiter von der Realität entfernt und ein seltsames Verhalten an den Tag legt, kommt Paul zu dem Schluss, dass mehr hinter all dem steckt als gewöhnliches Schlafwandeln. Doch was ist der wahre

1 Kommentar
Kategorie(n): Honeymoon, News



Honeymoon – Unheimliches Poster zum Horror-Thriller mit Game of Thrones-Star

Nach der Zeremonie folgt das Ritual: Magnet Releasing lässt uns auf dem offiziellen Kinoposter zum kommenden Horror-Thriller Honeymoon an der unheimlichen Verwandlung von Darstellerin Rose Leslie (Game of Thrones) teilhaben. Der Film, der im Rahmen des diesjährigen Fantasy Filmfest läuft, erzählt nämlich von einem frisch vermählten Paar, das seine Flitterwochen an einem abgelegenen See verbringen möchte. Urlaub, Ruhe und eine Zeit zu zweit wird den beiden jedoch nicht gegönnt. Kaum angekommen, beobachtet Paul, wie Bea mitten in der Nacht völlig desorientiert umherwandert. Während sich Bea immer weiter von der Realität entfernt und ein seltsames Verhalten an den Tag legt, kommt Paul zu dem Schluss, dass mehr hinter all dem steckt als gewöhnliches Schlafwandeln. Doch was steckt dahinter? Inszeniert wurde

0 Kommentare
Kategorie(n): Honeymoon, News



Honeymoon – Schauriger Filmclip zum kommenden Fantasy Filmfest-Beitrag

So hatten sich Bea und Paul ihre Flitterwochen sicher nicht vorgestellt. Im von Leigh Janiak in Szene gesetzten Horror-Thriller Honeymoon werden die beiden Protagonisten mit einem großen Rätsel konfrontiert. Schlafwandelt Bea nur oder steckt mehr hinter ihrem immer auffälliger werdenden Verhalten? Als Einstimmung auf die geplante Video on Demand-Premiere präsentiert Independent Verleiher Magnet Releasing einen brandneuen Filmclip zu Honeymoon, den wir Euch wie gewohnt im Inneren der Meldung präsentieren. Die Low Budget-Produktion erzählt von einem frisch vermählten Paar, das seine Flitterwochen an einem abgelegenen See verbringen möchte. Urlaub, Ruhe und eine Zeit zu zweit wird den beiden jedoch nicht gegönnt. Kaum angekommen, beobachtet Paul, wie Bea mitten in der Nacht völlig desorientiert umherwandert. Während

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Jessabelle – Erster Trailer beschwört die Geister der Vergangenheit herauf

Nachdem wir vor wenigen Tagen bereits die ersten Bildeindrücke präsentieren konnten, hat Lionsgate Films nun auch den offiziellen Trailer zum übernatürlichen Geister-Grusel Jessabelle von Kevin Greutert (Saw VI und Saw 3D) nachgelegt, der am 29. August 2014 in amerikanischen Kinosälen startet. Das Projekt ist bereits seit geraumer Zeit im Kasten und mit Namen wie Mark Webber (13 Sins), Sarah Snook (Predestination), Joelle Carter, Amber Stevens (22 Jump Street) und David Andrews besetzt. Der übernatürliche Horrorfilm erzählt von einer jungen Frau, die in das Haus ihres Vaters zurückkehrt, als sie nach einem Unfall von der Hüfte abwärts gelähmt ist. In ihrer Heimat erfährt sie von einem alten Geheimnis um einen verärgerten Geist mit dem Namen Jessabelle, der es offenbar auf ihr Leben abgesehen hat. Die Dreharbeiten fanden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Jessabelle – Schauriger Besuch aus dem Jenseits: SAW 7-Macher zeigt Filmbild

Bei Blumhouse Productions geht es weiter unheimlich zu. Von Kevin Greutert, dem kreativen Kopf hinter Saw VI und Saw 3D, kommt der übernatürliche Geisterschocker Jessabelle, den Lionsgate Films gegen Ende August auf amerikanische Zuschauer loslässt. Was Genrefans zum Kinostart erwartet, lässt die Premiere des ersten offiziellen Filmbilds im Anhang dieser Meldung erahnen. Am Donnerstag steht uns dann zudem die Veröffentlichung des Filmtrailers ins Haus. Das Projekt ist bereits seit geraumer Zeit im Kasten und mit Namen wie Mark Webber, Sarah Snook, Joelle Carter und David Andrews besetzt. Der übernatürliche Horrorfilm erzählt von einer jungen Frau, die in das Haus ihres Vaters zurückkehrt, als sie nach einem Unfall von der Hüfte abwärts gelähmt ist. In ihrer Heimat erfährt sie von einem alten Geheimnis um einen verärgerten Geist mit

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Julia's Eyes

The Body – Spanischer Mystery-Thriller lässt uns ab Juni im Heimkino rätseln

Ein Jahr nach der Fantasy Filmfest-Premiere dürfen wir uns nun auch im Heimkino auf die Suche nach einem verschwundenen Leichnam machen. Im passend betitelten The Body von den spanischen Produzenten hinter Das Waisenhaus und Julia’s Eyes kommt es in einem spanischen Städtchen zu mysteriösen Vorfällen, die Inspektor Jaime Peña (José Coronado) auf den Plan ruft. Dessen Ermittlungen lassen sich ab dem 10. Juni 2014 dann auch hierzulande auf DVD und Blu-ray Disc verfolgen, wenn OFDb zur deutschen Veröffentlichung ansetzt. Als Bonusmaterial warten ein Making of, alternative Szenen und eine Behind the Scenes-Featurette auf interessierte Zuschauer. In den Hauptrollen sehen wir Belén Rueda (Julia’s Eyes), Hugo Silva, Jose Coronado und Aura Garrido. Die Ermittlungen im Zusammenhang mit einem merkwürdigen Unfall

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Honeymoon – Lauerndes Unheil im ersten Trailer zum übernatürlichen Thriller

Eigentlich wollten Bea und Paul nichts weiter, als einfach nur schöne Flitterwochen zu genießen. Was stattdessen mit dem Publikum beim diesjährigen SXSW Festival geteilt wird, sind alles andere als denkwürdige Erinnerungen. Der von Leigh Janiak inszenierte Horror-Thriller Honeymoon feiert Welt- und Trailerpremiere in einem. Verraten wird in der ersten Vorschau im Anhang allerdings noch nicht viel, ebenso wenig wie in der offiziellen Inhaltsangabe zum Film. Honeymoon erzählt von einem frisch vermählten Paar, das seine Flitterwochen an einem abgelegenen See verbringen möchte. Urlaub, Ruhe und eine Zeit zu zweit wird den beiden jedoch nicht gegönnt. Kaum angekommen, beobachtet Paul, wie Bea mitten in der Nacht völlig desorientiert umherwandert. Während sich Bea immer weiter von der Realität entfernt und ein seltsames Verhalten an den Tag legt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Devil’s Pass – Gruselige Entdeckung im exklusiven Filmclip zur DVD-Premiere

1959 kamen neun erfahrene Wintersportler bei einer Erkundungstour am verschneiten Dyatlov Pass ums Leben. Ihr tragisches Schicksal ist bis heute ungeklärt. Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang, Deep Blue Sea) hat diese Ausgangssituation genutzt, um seine ganz eigene Version der Geschehnisse zu erzählen und in einem Found Footage-Schocker auf Film zu bannen – diesmal allerdings mit einem amerikanischen Forscherteam. Am 28. Januar 2014 steht uns die Reise zum Devil’s Pass dann auch hierzulande bevor. Vorab zeigen wir bereits eine exklusive Szene aus dem Film, die uns tief in den Berg hinein führt, in dem unangenehme Überraschungen lauern. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen. In der Adaption brechen




Somnia – Wenn aus Albtraum Realität wird: Erstes Bild mit Kate Bosworth

Mike Flanagan hält sich nicht mit unnötigen Zwangspausen auf. Während wir noch auf die Veröffentlichung seiner aktuellen Schauermär Oculus warten, die für einen US-Kinostart am 18. April 2014 vorbereitet wird, haben in den USA bereits die Dreharbeiten zu seinem nächsten Schocker Somnia begonnen. Von den unheimlichen Begebenheiten am Set dürfen wir uns vorab auf dem ersten Bild überzeugen, das Kate Bosworth bei einer mysteriösen Entdeckung zeigt. Der Film beschreibt die emotionale Geschichte eines Waisenjungen, dessen Träume – und Albträume – während des Schlafens Wirklichkeit werden. Somnia ergründet die komplexe Beziehung zwischen ihm und seinen neuen Pflegeeltern, die sich fortan mit erschreckenden Phasen intensiven Terrors konfrontiert sehen. Bosworth, bekannt aus Black Rock und

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Evidence

Alamanac – Schocker von Platinum Dunes nähert sich Kinostart: Weitere Namen

Paramount Pictures versucht sich auch abseits der Paranormal Activity-Reihe am Found Footage-Kino. Der düstere Science-Fiction-Thriller Alamanac markiert die neueste Zusammenarbeit mit den Genrespezialisten von Platinum Dunes (Freitag der 13.) und trifft bereits im Frühjahr (13. März 2014) auf die Kinoleinwände. Mit Gary Weeks (Deadland), Sam Lerner (Suburgatory), Amy Landecker, Ginny Gardner (Glee, Hart of Dixie) und Katie Garfield sind weitere Namen aus der vornehmlich jungen Darstellerriege ans Tageslicht gelangt. Sie unterstützen die beiden bekannten Hauptdarsteller Jonny Weston (Under the Bed) und Sofia Black-D’Elia aus Skins und Gossip Girl. Um die Handlung des Films machen Andrew Stark (Paranormal Activity 5) und Jason Pagan, die beiden verantwortlichen Regisseure, weiterhin ein großes

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Devil’s Pass – Deutscher Trailer eingetroffen: Schaurige Monster am Berg der Toten

Mit Devil’s Pass verfilmte Renny Harlin das wahre Mysterium des Dyatlov Pass-Unglücks. Eine Gruppe erfahrener Bergsteiger stirbt 1959 auf mysteriöse Weise am „Berg der Toten“. Zurück bleiben lediglich entstellte, zum Teil verstümmelte Leichen und Radioaktivität, allerdings keinerlei Anzeichen für eine direkte Bedrohung. Der Film versetzt uns nun in die heutige Zeit und begleitet fünf amerikanische Studenten bei ihren Nachforschungen. Was uns und die Protagonisten bei der eisigen Bergwanderung im Found Footage-Horrorfilm erwartet, macht der brandneue deutschsprachige Filmtrailer im Anhang dieser Meldung deutlich. Ascot Elite Home Entertainment bringt Devil’s Pass am 28. Januar in den Handel und bereits Ende Dezember in den Verleih. In der Adaption brechen fünf amerikanische Studenten zur Forschungsreise nach




Devil’s Pass – Das Grauen am Teufelspass erreicht den Handel, neuer Filmtrailer

Der Devil’s Pass öffnet sich auch für hiesige Genrefans. Ascot Elite Home Entertainment holt das Found Footage-Debüt von Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang) nach Deutschland und stellt die DVD/Blu-ray zum Film am 28. Januar 2014 in den deutschen Handel. Wer die Sichtung noch in diesem Jahr in Angriff nehmen möchte, kann dies zumindest im Verleih tun, wo der Horror-Thriller bereits ab dem 23. Dezember ausliegen wird. Besucher des Fantasy Filmfest dürften sich bereits im August auf die beschwerliche und folgenreiche Reise zum Dyatlov Pass machen. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen. In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in der Hoffnung nach Russland auf, Antworten auf das ungelöste Rätsel zu finden




The Pact

The Pact 2 – IFC Midnight sichert Rechte, erstes Szenenbild zur Fortsetzung

Der amerikanische Indie-Verleiher IFC Midnight hat die Auswertungsrechte an der Horror-Fortsetzung The Pact 2 gesichtert und wird, nachdem man bereits den Erstling limitiert in die US-Kinos brachte, erneut für die Veröffentlichung verantwortlich zeichnen. Ein konkreter Termin steht bislang jedoch weiterhin aus. Die inszenatorische Leitung übernahmen diesmal Dallas Hallam und Patrick Horvath, die auch das Drehbuch zum Film beisteuerten. In der Fortsetzung wird ein neues Opfer von den unheimlichen Geschehnissen heimgesucht. Die Handlung setzt nur wenige Wochen nach der unheilvollen Begegnung von Annie Barlow (Caity Lotz) mit dem Bösen an. The Pact 2 folgt der neuen Protagonistin June, die von schrecklichen Albträumen geplagt wird. Die Ursache könnte in ihrer kürzlich bezogenen Wohnung zu finden sein, deren Vorbesitzer

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Pact 2



Poltergeist – Dreharbeiten haben begonnen, Remake erhält Darstellerzuwachs

Die anstehende Poltergeist-Neuauflage von MGM, Fox 2000 und Filmemacher Gil Kenan (Monster House, City of Ember) ist um einen Namen reicher. Saxon Sharbino hat als neuestes Mitglied im Cast unterschrieben und verkörpert die 16-jährige Kendra Bowen, die älteste Schwester der drei Bowen Kinder. Sie ist ein typischer Teenager, der sich zunehmend aus dem täglichen Familienleben zurückzieht. Was nur schleichend ersichtlich wird: Ihr neues Haus nutzt die Isolation schamlos aus. Nach dem Verschwinden der jüngsten Tochter rückt die Familie allerdings wieder näher zusammen. Zur Vollständigkeit fehlt der Gemeinschaft um Vater Sam Rockwell (Moon) und Mutter Rosemarie DeWitt also nur noch ein weiteres Mitglied, nachdem Kennedi Clements kürzlich als Madison (im Original noch Carol Anne) unter Vertrag genommen wurde




Backmask – Neue Bilder: Der blanke Horror im Regieprojekt von Marcus Nispel

Nach kurzer Schaffenspause meldet sich Marcus Nispel mit seinem Horrorfilm Backmask zurück, in dem Darsteller wie Stephen Lang, Kelly Blatz, Brett Dier, Nick Nicotera, Nick Nordella und Brittany Curran mit einer außerweltlichen Kraft konfrontiert werden. Die Folgen dieses unglücklichen Zusammentreffens werden auf den neuesten Bildern zum Film deutlich, mit dem Nispel, bekannt für The Texas Chainsaw Massacre oder Freitag der 13., einmal mehr unter Beweis stellen möchte, dass er sein Handwerk versteht. Konkrete Einzelheiten zur geplanten Auswertung im Kino und auf DVD/Blu-ray Disc lassen weiterhin auf sich warten. Mit Backmask erzählt Nispel die Geschichte von sechs Freunden, die während einer wilden Party voller Sex und Drogen auf eine alte Schallplatte stoßen und diese kurzerhand rückwärts abspielen, um die versteckten

0 Kommentare
Kategorie(n): Backmask, News



Plus One – Eine Party gerät außer Kontrolle: Red Band-Trailer veröffentlicht

Im Home Invasion-Thriller The Purge war Jungschauspieler Rhys Wakefield als psychotischer Schuljunge zu sehen, der es sich zur Aufgabe gemacht hatte, eine Familie in ihren eigenen vier Wänden zu terrorisieren. In Plus One (aka +1) wird der Spieß einfach umgedreht, indem wir Wakefield und seine Filmfreunde auf die im Film angesagteste Party überhaupt begleiten. Gestürmt wird die ohnehin schon ausgeartete Nacht allerdings nicht etwa von skrupellosen Serienkillern, sondern von einer übernatürlichen Existenz. Dass es da nicht ganz so freundlich und unblutig zugeht, will jetzt der offizielle Red Band-Trailer zum neuesten Projekt von The Last House On the Left-Regisseur Dennis Iliadis beweisen. Wann das Indieprojekt hierzulande in den Kinos oder im Heimkino ausgewertet wird, steht noch nicht fest. Die Drehbuchvorlage von

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Poltergeist – Ersatz für Carol Anne: Kennedi Clements in Neuauflage dabei

Gil Kenan (Monster House, City of Ember) hat eine der wichtigsten Rollen in seinem modernen Horror-Remake zu Poltergeist besetzt. Die sechsjährige Schauspielerin Kennedi Clements gesellt sich zu den vormals bestätigten Kyle Catlett, Jared Harris und den beiden Filmeltern Sam Rockwell sowie Rosemarie Dewitt. Clements wird Madison (im Original noch Carol Anne) verkörpern, das kleine Mädchen der Familie Bowen, die im Film von schrecklichen Erscheinungen aus der Zwischenwelt geplagt wird. Madison ist ein wichtiges Bindeglied zwischen den Lebenden und Toten und eine der ersten Personen, die die Anwesenheit des Übernatürlichen bemerkt. Das von Sam Raimi (Evil Dead) produzierte Reboot soll gleich mehrere Jahre nach den Geschehnissen aus dem Original von Steven Spielberg ansetzen. In der aktualisierten Filmhandlung ist Eric




Poltergeist – Jared Harris macht eine Begegnung mit dem Übernatürlichen

Eines der Genreprojekte, das im nächsten Jahr ganz sicher für Aufmerksamkeit sorgen dürfte, ist die groß angelegte Neuauflage zu Poltergeist von MGM und Screen Gems. Beide Studio werben aktuell um möglichst prominente Namen für die Regiearbeit von Gil Kenan (City of Ember). Als neuester Darstellerzuwachs ist Jared Harris ins Netz gegangen, den wir 2014 damit nicht nur in der übernatürlichen Hammer Films-Produktion The Quiet Ones zu sehen bekommen, sondern auch in der modernen Interpretation des beliebten Horror-Klassikers von Tobe Hooper und Produzent Steven Spielberg. Harris verkörpert Carrigan, einen berühmten TV-Star, der sich von seiner Karriere als Akademiker abgewendet hat um eine eigene TV-Show mit dem Namen „Haunted House Cleaners“ ins Leben zu rufen. Im Juli konnte bereits Rosemarie DeWitt für

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Devil’s Pass – Schreie im Untergang: Erster Filmclip lädt zum menschlichen Festmahl

Im ersten Filmclip zu Devil’s Pass (The Dyatlov Pass Incident) stoßen zwei Wanderer auf ein dunkles Geheimnis, das lange Zeit in den abgelegenen und einsamen Bergregionen des Urals verborgen lag. Ob sie dem Untergrund allerdings auch entkommen können, um anderen Personen von ihrer Entdeckung zur Erzählung, lüftet Ascot Elite Home Entertainment mit der deutschen Premiere beim diesjährigen Fantasy Filmfest. In den kommenden Monaten dürfen wir uns dann auch im Heimkino auf die Reise zum teuflischen Pass machen. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen. In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in der Hoffnung nach Russland auf, Antworten auf das ungelöste Rätsel zu finden. Was die Gruppe in




Paranormal Activity 3

Paranormal Activity 5 – Sequel startet Oktober 2014, Spin-Off erhält Untertitel

Zu Halloween überlässt Paramount Pictures erstmals wieder Genrekollegen wie Carrie das Feld. Doch das Fehlen eines Paranormal Activity-Ablegers möchte das Major Studio im kommenden Jahr gleich doppelt ausgleichen. Am 3. Januar 2014 startet in den USA zunächst ein Latino Spin-Off, welches den Untertitel The Marked Ones trägt. Am 24. Oktober 2014 wird dann wieder der gewohnte Starttermin wahrgenommen. Ab dann heißt es pünktlich zum keltischen Fest erneut: Bühne frei für Paranormal Activity 5. Somit wird das Franchise im kommenden Jahr auf bereits sechs Ableger gestreckt. Teil 4 brach in den USA gegenüber dem Vorgänger um rund 50% ein, spielte weltweit allerdings trotzdem erneut mehr als 140 Millionen Dollar in die Kinokassen. Bei geringen Produktionskosten in Höhe von lediglich fünf Millionen Dollar ein voller




Devil’s Pass – Neuer Trailer lüftet das schaurige Geheimnis am teuflischen Pass

Aus The Dyatlov Pass Incident wird Devil’s Pass. Zwei Wochen vor der geplanten Kinoauswertung in den USA hat IFC Midnight den Rotstift angesetzt und dem Found Footage-Horrorfilm von Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang) einen griffigeren Filmtitel verpasst. Noch mehr Überraschungen lassen sich im jetzt veröffentlichten US-Kinotrailer ausmachen, der nicht nur bislang unbekannte Szenen aus dem Film, sondern auch unheimliche Schreckgestalten für uns bereithält. Besucher des diesjährigen Fantasy Filmfest dürfen sich ab Ende August auf die beschwerliche und folgenreiche Reise zum Dyatlov Pass machen. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen.

In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in der Hoffnung nach




Poltergeist – Sam Rockwell für übernatürliche Neuauflage von MGM gehandelt

Ist nach Rosemarie DeWitt jetzt auch der männliche Hauptdarsteller für das Poltergeist-Remake von MGM gefunden? Laut The Wrap befindet sich Sam Rockwell, bestens bekannt für seine Auftritte in Moon, Iron Man 2 oder The Green Mile, in ersten Verhandlungen um die männliche Hauptrolle in der modernen Neuauflage. Rockwell würde den vom Schicksal gebeutelten Familienvater Eric Bowen verkörpern, der für einen Neuanfang in eine fremde Stadt zieht. Doch erst die mysteriöse Entführung seiner kleinen Tochter macht ihm deutlich, was wirklich wichtig ist: Familie. Gerüchten zufolge ist Rockwell die erste Wahl von Gil Kenan, der als Regisseur bereits für Monster House und die Buchadaption City of Ember verantwortlich war. Im Remake, das aktuell für einen Drehbeginn im Herbst vorbereitet wird, kann seine Frau mit den Toten kommunizieren

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



The Dyatlov Pass Incident – Das Grauen lauert im Schnee: Drei neue Poster

Wird den Protagonisten aus The Dyatlov Pass Incident (Devil’s Pass) ihre Neugierde zum Verhängnis? In der Hoffnung, die Antwort auf ein ungelöstes Rätsel zu finden, stürzen sich fünf Freunde in ein gefährliches Abenteuer, das schon bald bittere Konsequenzen nach sich zieht. Die eisige Kälte des russischen Winters wird schon jetzt auf den neuesten Postermotiven zur aktuellen Regiearbeit von Renny Harlin (Die Hard 2, Cliffhanger) deutlich. Was die Gruppe in Wirklichkeit erwartet, hätten sie sich nicht einmal in den schlimmsten Albträumen ausmalen können. Ihre Wanderung durch das Ural-Gebirge wird von schockierenden Phänomenen heimgesucht, die schnell deutlich machen: sie sind nicht allein. Die Mächte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück haben nur auf sie gewartet. Der bereits im Februar dieses Jahres in Russland

1 Kommentar
Kategorie(n): Devil's Pass, News



Poltergeist – Weibliche Hauptrolle besetzt: Rosemarie DeWitt im Remake

Die jüngsten Horrorerfolge der Konkurrenz haben MGM aufhorchen lassen. Zusammen mit Fox 2000 plant das Studio (Der Hobbit) die Umsetzung der modernen Neuauflage zu Tobe Hoopers Horror-Klassiker Poltergeist. Die Rückkehr der Dämonen soll allerdings noch bis zum kommenden Jahr auf sich warten lassen. Zum Drehbeginn in diesem Herbst sieht sich eine junge Familie dann erneut mit unerklärlichen und äußert unheimlichen Phänomenen konfrontiert. Die weibliche Hälfte der geplagten Filmeltern konnte mittlerweile in Rosemarie DeWitt gefunden werden. Der Star aus Promised Land und The Watch – Nachbarn der 3. Art darf die tragende Hauptrolle in der Neuauflage verkörpern und in die Fußstapfen von JoBeth Williams treten, die im Original von 1982 als Diane Freeling zu sehen war. Das von Sam Raimi (Evil Dead)

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Poltergeist



The Dyatlov Pass Incident – Rätsel um tote Wanderer lüftet sich beim Fantasy Filmfest

Ascot Elite Home Entertainment lädt ab Ende August auch hierzulande zum frostigen Wintersportausflug ins russische Uralgebirge. Der von Renny Harlin in Szene gesetzte Horrorfilm The Dyatlov Pass Incident ist die aktuellste Erweiterung für das Fantasy Filmfest-Programm und erscheint in Deutschland unter dem abgewandelten Namen Devil’s Pass. Die Filmhandlung greift die wahre Geschichte einiger Männer und Frauen auf, die 1959 auf mysteriöse Weise ums Leben kamen. Was ihnen einen solchen Schrecken einjagte, bleibt bis heute ein Geheimnis. In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in dem festen Glauben nach Russland auf, das Mysterium um das Unglück und die wahren Vorfälle aufdecken zu können. Was ihnen in Wirklichkeit begegnet, hätten sie sich nicht einmal in ihren schlimmsten Albträumen ausmalen

1 Kommentar
Kategorie(n): Devil's Pass, News



The Dyatlov Pass Incident – Aufbruch ins Verderben mit neuen Szenenbildern

Renny Harlin wagt die Rückkehr ins Genrekino. Mit seinem Found Footage-Horrorfilm The Dyatlov Pass Incident ergründet der Exorzist: Der Anfang und Deep Blue Sea Schöpfer die erschreckenden Vorgänge des Dyatlov Pass-Unglücks, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen. Die neuesten Bilder geben uns bereits einen ersten Vorgeschmack auf die eisige Kulisse der amerikanisch-russischen Ko-Produktion. In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in dem festen Glauben nach Russland auf, das Mysterium um das Unglück und die wahren Vorfälle aufdecken zu können. Was ihnen in Wirklichkeit begegnet, hätten sie sich nicht einmal in ihren schlimmsten Albträumen ausmalen können. Ihre Wanderung durch das Ural-Gebirge wird von schockierenden Phänomenen heimgesucht

1 Kommentar
Kategorie(n): Devil's Pass, News



Poltergeist – Neuauflage kommt: MGM gibt grünes Licht für die Produktion

In der Neuauflage zu Poltergeist dürfen wir uns ein weiteres Mal auf übernatürliche Aktivitäten einstellen. MGM hat die Umsetzung des Remakes heute offiziell abgesegnet, nachdem lange Zeit unklar war, ob es jemals zum Startschuss kommen würde. Metro-Goldwyn-Mayer will den Film gemeinsam mit Fox 2000 Pictures finanzieren und anschließend in die Kinos bringen. Das Erbe von Tobe Hooper (The Texas Chainsaw Massacre) darf Gil Kenan antreten, der schon mit Projekten wie Monster House und City of Ember unter Beweis gestellt hat, dass er ein Faible für düstere Filmkost besitzt. Ihm bleiben nur noch wenige Monate bis zum geplanten Drehbeginn im Herbst. Die Neuauflage soll gleich mehrere Jahre nach den Geschehnissen aus dem Genreklassiker von Tobe Hooper und Stephen Spielberg ansetzen. In der aktualisierten Film

4 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



The Dyatlov Pass Incident – „The Blair Witch Project dieser Generation“: Trailer aus England

Mit The Dyatlov Pass Incident springt auch Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang und Stirb Langsam 2) auf den Found Footage-Zug auf. Der neueste Filmtrailer aus Großbritannien gewährt uns erstmals einen Ausblick auf das Mysterium im russischen Winter: eine unheimliche Untergrundbasis, die so manchen Schrecken für die Protagonisten bereithält. Die Rahmenhandlung basiert auf einem der größten Rätsel des letzten Jahrhunderts. Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass auf. Die Mitglieder werden nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, sind sie mitten in der Nacht und während eines schweren Schneesturms in die Wildnis geflüchtet, zum Teil nur in Socken, fast nackt oder sogar barbuß. Doch was übte einen so großen Schrecken auf die




Poltergeist – Neuauflage kann als indirekte Fortsetzung verstanden werden

Heute haben uns weitere Einzelheiten zur MGM-Neuauflage von Poltergeist erreicht. Laut Moviehole ist das von Gil Kenan (Monster House, City of Ember) inszenierte und von Sam Raimi (Evil Dead) produzierte Reboot im gleichen Universum angesiedelt wie das Original, soll allerdings gleich mehrere Jahre nach den Geschehnissen aus dem Genreklassiker von Tobe Hooper und Steven Spielberg ansetzen. So stößt die neue Familie, angeführt von Eric Bowen, auf Hinterlassenschaften der Freelings aus dem ersten Film. Trotz veränderter Handlung und neuer Charaktere sollen gewisse Elemente und Merkmale des Klassikers auch hier erhalten bleiben. So stoßen wir wieder auf den unheimlichen Baum im Hintergarten, die gruselige Clownpuppe, „Probleme“ mit der Telefonleitung und natürlich auch das kleine Mädchen, das auf wundersame

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Backmask – Weiteres Szenenbild zum kommenden Projekt von Marcus Nispel

Wie mag Brittany Curran wohl nach einem harten Tag voller blutiger Kämpfe aussehen? Eine Antwort liefert die Schauspielerin mit dem neuesten Filmbild zu Marcus Nispels Backmask dann auch gleich selbst. Das Projekt ist die Horror-Rückkehr für den Regisseur hinter Freitag der 13. und The Texas Chainsaw Massacre. „So sehe ich aus, wenn ich ein paar Leute getötet habe,“ erklärt ihr Twitter Status. Das Geheimprojekt wurde von Effekt-Spezialist Shaun Smith in den höchsten Tönen gelobt. Um was es in Backmask genau geht, verrät uns die offizielle Inhaltsangabe zum Horrorfilm: Mit Backmask erzählt Nispel die Geschichte von sechs Teenagern, die während einer wilden Party voller Sex und Drogen auf eine alte Schallplatte stoßen und diese kurzerhand rückwärts abspielen, um mögliche versteckte Botschaften zu entschlüsseln

0 Kommentare
Kategorie(n): Backmask, News



Under the Bed – Horrorfilm ab Mai im Handel, finales Cover und erster Filmtrailer

Steven C. Miller (Silent Night, Scream of the Banshee) schürt die Angst vor der Dunkelheit. Mit seinem neuesten Genrebeitrag Under the Bed lässt der amerikanische Regisseur die Furcht vor unheimlichen Monstern aufleben, die unter dem Bett auf eine passende Gelegenheit zum spontanen Angriff lauern. Sunfilm Entertainment hat die deutschen Veröffentlichungsrechte an dem Projekt gesichert und stellt die DVD und Blu-ray am 02. Mai 2013 in den deutschen Handel und am 11. April in den Verleih. Die Indie-Produktion, eine Hommage an den von Steven Spielberg produzierten Tobe Hooper Klassiker Poltergeist, erzählt von den beiden Brüdern Neal und Pauly, die von Jonny Weston und Gattlin Griffith gespielt werden. Nachdem die Mutter des Teenagers Neal in einem Feuer starb, ist das Verhältnis zu seinem Vater stark angeknackst. Denn er




The Awakening

The Awakening – Deutscher Filmtrailer erschienen, Veröffentlichung im Juni

Gibt es Geister? Rebecca Hall ist in dem britischen Horrorfilm The Awakening fest davon überzeugt, dass sich alle übernatürlichen Erscheinungen auf rationale Weise erklären lassen. Dass sie schon bald eines Besseren belehrt wird, zeigt Universum Film spätestens am 07. Juni dieses Jahres, dann nämlich wandert der Film von Nick Murphy auch bei uns in den Handel. Den deutschsprachigen Filmtrailer zeigen wir schon jetzt – in der gesamten Meldung. The Awakening ist im England von 1921 angesiedelt, wo der erste Weltkrieg deutliche Spuren hinterlassen hat. The Awakening begleitet eine junge Frau auf ihrem Weg zu einem abgelegenen Jungeninternat, wo bereits seit geraumer Zeit eine Heimsuchung durch Geister vermutet wird.

Gerade als sie denkt, die Gerüchte können als unwahr abgetan werden, macht sie eine übernatürliche




The Terror – AMC TV schickt uns ins ewige Eis: Buch kommt als Serie

Nach dem Glücksgriff mit The Walking Dead wagt AMC weitere Gehversuche im dunklen Filmbereich. In Zusammenarbeit mit Drehbuchautor David Kajganich hat das US-Network die TV-Verfilmung zu The Terror von Dan Simmons angekündigt und geht einem düsteren Geheimnis auf die Spur, das bislang vollkommen unbeantwortet geblieben ist: England im Jahr 1845. Unter dem Kommando von Sir John Franklin brechen die modernsten Schiffe ihrer Zeit – die „Terror“ und die „Erebus“ – auf, um die legendäre Nord-West-Passage zu finden: den Weg durch das ewige Eis der Arktis in den Pazifik. 130 Männer nehmen an der Expedition teil. Keiner von ihnen wird je zurückkehren. Warum ist diese Expedition gescheitert? Wie konnten 130 Männer und zwei Schiffe verschwinden, ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen? Welchem Schrecken

0 Kommentare
Kategorie(n): News



House of Horror

Haunt – Deutscher Kinostart zum übernatürlichen Geisterfilm erfolgt früher

20th Century Fox hat einen neuen deutschen Kinostart für den übernatürlichen Schocker Haunt (Haunts) ausfindig gemacht. Der Horrorfilm, basierend auf einem Drehbuch von Andrew Barrer, erzählt von einer Familie und ihrem Umzug in ein Haus mit dunkler Vergangenheit. Der Sohn und das hübsche Nachbarmädchen kommen sich bald näher und erwecken unfreiwillig eine alternative Realität des alten Gemäuers, die so manchen Schrecken für die verängstigten Teenager bereithält. Die Pforten in den Kinosälen werden hierzulande passend zur kälteren Jahreszeit am 10. Oktober 2013 (US-Termin am 11. Oktober) geöffnet, wo man nach aktueller Planung drei Wochen vor dem neuesten Paranormal Activity Ableger startet. Die Dreharbeiten zum von Sasha Shapiro, Anton Lessine, Bill Block, Paul Hanson, Steven Schneider und Will

0 Kommentare
Kategorie(n): Haunt, News



The Dyatlov Pass Incident – Schrecken in eisiger Kälte: Offizieller Trailer

Renny Harlin führt uns mit seinem Found Footage-Horrorfilm The Dyatlov Pass Incident auf die Spur eines der größten Mysterien der letzten Jahrzehnte. Nachdem wir bereits den Teaser präsentieren konnten, der aber lediglich aus wenigen bewegten Bildern bestand, ist jetzt auch der erste richtige Trailer in englischer Sprache erschienen. Die Fakten hinter dem wahren Fall: Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass auf. Sie werden nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, sind die Männer und Frauen mitten in der Nacht und während eines schweren Schneesturms in die Wildnis geflüchtet, zum Teil nur in Socken, fast nackt oder sogar barbuß. Was versetzte die Schlafenden in einen derartigen Schockzustand? Zwei Opfer weisen schwere Frakturen am Schädel und




Sinister

Sinister 2 – Scott Derrickson und C. Robert Cargill sind an Fortsetzung interessiert

Wenn ein Film an den Kinokassen mehr als das Zwanzigfache seiner reinen Produktionskosten einspielt, lässt die Frage nach einer Fortsetzung in der Regel nicht lange auf sich warten. Und tatsächlich sollen sowohl Regisseur Scott Derrickson als auch Drehbuchautor C. Robert Cargill großes Interesse daran haben, das Sinister Universum um mindestens einen weiteren Ableger zu erweitern. Derrickson betont zwar, dass er womöglich nicht selbst das Ruder übernehmen wird, gleichzeitig möchte er sein Werk aber auch keinem beliebigen Filmemacher überlassen: „Ich sehe mich definitiv nicht als jemand, der sein eigenes Projekt einfach so irgendeiner fremden Persönlichkeit im Filmgeschäft anvertraut. Vielleicht kommt es ja wirklich so und das Sequel wird von einem anderen Regisseur abgedreht. Aber wenn es so kommt, dann will ich




The Dyatlov Pass Incident – Teaser-Trailer zeigt die unheimlichen Fotos des Unglücks

Die größten Mysterien schreibt das echte Leben? Im Fall von Renny Harlins The Dyatlov Pass Incident trifft das durchaus zu. Die Geschichte basiert auf einem wahren Unglück, das sich so Ende der Fünfziger in Russland zugetragen hat und für das Ableben erfahrener Wintersportler verantwortlich ist. Nach dem kürzlich veröffentlichten Teaser-Poster hat uns jetzt ein russischer Teaser-Trailer mit echten Fotos des Falls erreicht. Die Fakten: Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass auf. Die Mitglieder werden nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, müssen sie mitten in der Nacht und während eines schweren Schneesturms in die Wildnis geflüchtet sein, zum Teil nur in Socken, fast nackt oder sogar barbuß. Doch was übte einen so großen Schrecken auf

1 Kommentar
Kategorie(n): Devil's Pass, News



Under the Dome

Under the Dome – The Secret Circle Darstellerin unterschreibt für Stephen King Serie

Das unheilvolle Städtchen aus Stephen Kings Under the Dome hat zwei neue Einwohner gefunden, die unter der Kuppel eingeschlossen werden. Laut Deadline ist Britt Robertson, bekannt aus Scream 4 und der eingestellten Serie The Secret Circle, der neueste Zuwachs und schlüpft für Network CBS in die Rolle von Angie, eine Kellnerin aus Chester’s Mill. Sie gesellt sich zu den bereits bestätigten Alex Koch, Natalie Martinez und Colin Ford. Dem verantwortlichen Team bei CBS bleiben noch etwa sechs Monate bis zur angepeilten TV-Premiere am 24. Juni 2013. Arden Oplev, der Schöpfer hinter The Girl With the Dragon Tattoo, inszeniert hier nach einer Drehbuchvorlage von Brian K. Vaughan (Lost, Y: The Last Man). In Stephen Kings fast 1.300 Seiten dickem Roman geht die Welt 2012 zwar nicht unter, wohl aber ein kleiner Teil, ein




Under the Dome

Under the Dome – Zwei neue Gesichter für Stephen King TV-Serie

Wie bringt man einen 1300 Seiten dicken Roman als TV-Serie auf die Mattscheibe? CBS wagt den Versuch und verfilmt Stephen Kings „Stadt unter einer Kuppel“-Geschichte Under the Dome. Schon am 24. Juni 2013 soll die erste Episode im Programm ausgestrahlt werden. Rund ein halbes Jahr vor der offiziellen Premiere finden sich jetzt immer mehr Darsteller im Cast ein. Nach Colin Ford, der ersten bestätigten Person aus der vergangenen Woche, sind Natalie Martinez und Alex Koch hinzugekommen. Martinez, bekannt aus Death Race und End of Watch, schlüpft in die Rolle von Linda, während Koch den Part von Junior Rennie übernimmt. Arden Oplev, der Schöpfer hinter The Girl With the Dragon Tattoo, inszeniert hier nach einer Drehbuchvorlage von Brian K. Vaughan (Lost, Y: The Last Man). In Stephen Kings Roman geht die Welt




The Dyatlov Pass Incident – Blutige Wanderung: Internationales Poster veröffentlicht

In Russland ist das erste Teaser-Poster zu The Dyatlov Pass Incident aufgetaucht, dem offiziell noch immer unbetitelten Regieprojekt von Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang oder Stirb Langsam 2) auf Basis einer wahren Begebenheit. Das minimalistische Motiv kommt mit einigen blutigen Spuren im Schnee aus. Was geschah wirklich am Dyatlov Pass in Russland, wo neun Wanderer auf mysteriöse Weise ums Leben kamen? Die Fakten: Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass auf. Die Mitglieder werden nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, müssen sie mitten in der Nacht und während eines schweren Schneesturms in die Wildnis geflüchtet sein, zum Teil nur in Socken, fast nackt oder sogar barbuß. Doch was übte einen so großen Schrecken auf die Schlafenden

1 Kommentar
Kategorie(n): Devil's Pass, News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren