Heute



The Last of Us 2 – Naughty Dog plant aufregende Neuigkeiten für den Outbreak Day

Seit der Veröffentlichung von The Last of Us im Jahr 2013 zelebriert der Videospielhersteller Naughty Dog an jedem 26. September den sogenannten Outbreak Day. Dieser wird 2020 allerdings umbenannt: „In den vergangenen sieben Jahren war der 26. September immer der Tag, an dem die Leidenschaft unserer Community gefeiert wird. Nach eifriger Überlegung und Covid-19 haben wir uns allerdings dafür entschieden, den Namen des Events von Outbreak Day in The Last of Us Day zu ändern. Auch wenn der Name und das Datum im Spiel vorgegeben sind, so bedeutet der 26. September so viel mehr als das – es geht darum, unsere Fans wertzuschätzen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Atomic Heart – Unheimliche Zukunftsvision: Neuer Gameplay-Trailer

Auch wenn es zuletzt verdächtig still um Atomic Heart geworden war: Der obskure Horror-Shooter lebt natürlich noch und nähert sich mit großen Schritten der für 2021 geplanten Fertigstellung. Die Veränderungen sind sicht- und hörbar: In der neuen Gameplay-Preview ziehen wir durch futuristisch-sterile Flure der mysteriösen Einrichtung namens VDNKH, deren nicht-menschliche Bewohner ein beunruhigendes Eigenleben entwickelt haben. Ganz am Ende des Videos lauert schließlich Plyish, ein Miniboss, der sich rasend schnell und stark blutend auf den Spieler zubewegt und kurzen Prozess mit ihm macht. Es ein kleiner Vorgeschmack auf das fertige Spiel, das

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Metro: Exodus – Monströses im neuen Gameplay-Trailer von der Gamescom

Nervenstarke Spieler schlagen sich die Nächte bald wieder mit unheimlichen Erkundungsgängen in den Überresten des post-apkalyptischen Russlands um die Ohren. Metro: Exodus heißt der Horror-Shooter, mit dem Publisher Deep Silver und 4A Games das Franchise in die nächste Generation führen wollen. Dafür lassen wir die bekannten Ruinen erstmals hinter uns und kämpfen uns immer häufiger durch riesige Außenareale, in denen tödliche Gefechte und ein bewährter Mix aus Story, Survival-Horror und Erkunden auf uns warten. Bei der Umsetzung haben sich die Entwickler von den Bestsellern Metro 2033 und Metro 2035 von Dmitry Glukhovsky inspirieren lassen, dessen Schaffen im „bislang größten Metro aller Zeiten“ fortgeführt wird. Die Handlung umspannt ein

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Devil May Cry 5 – Setzt Capcom die Hauptreihe fort? Die Gerüchteküche zur Videospielreihe brodelt

Die Gerüchteküche brodelt: Aus einem aktuellen Leak geht hervor, dass Capcom derzeit intensiv an Devil May Cry 5 arbeitet, der den letzten Ableger, das Reboot DmC, gänzlich ignoriert. Stattdessen will man an Devil May Cry 4 anknüpfen und den alten Dante wieder aus der Versenkung holen. Hideaki Itsuno wird allem Anschein nach Regie führen, während Rueben Langdon einmal mehr den Protagonisten sprechen darf. Spieler sollen zum Release zwischen drei spielbaren Figuren wählen können – einem neuen, Neo aus Teil 4 und natürlich Dante. Die Fortsetzung wird eine frische Kameradynamik einführen sowie ein verbessertes Stilsystem offerieren. Dieses soll es Gegnern erlauben, ganz verschieden auf Angriffe des Spielers zu reagieren und entsprechend kontern zu können. Auf ein Open World Szenario verzichtet man auch diesmal, doch die Level

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Inpatient – Fortsetzung zu Until Dawn verspätet sich bis 2018

Dank VR lässt sich Horror noch intensiver erleben. Wer diesen November auf einen weiteren Abstecher in die Nervenheilanstalt aus Until Dawn gehofft hatte, wird allerdings enttäuscht. Eine Woche vor Release wurde der für PSVR entwickelte Ableger The Inpatient jetzt überraschend auf den 24. Januar 2018 verschoben, was dem britischen Entwicklerteam zwei weitere Monate für das Prequel im Until Dawn-Universum einräumt. Einen ersten Vorgeschmack gibt es jetzt zumindest im offiziellen Story Trailer. Das psychologische Horrorspiel befasst sich mit der Blackwood Heilanstalt aus dem Survival-Schocker. Spieler werden zurück in die 50er-Jahre katapultiert und schlüpfen in die Haut eines Protagonisten, der über keinerlei Erinnerung darüber verfügt, wie er dorthin kam. Das Schicksal der Protaginisten und der Ausgang der Geschichte liegt erneut in den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Alice: Asylum – Zurück ins gefährliche Wunderland: American McGee will drittes Spiel umsetzen

Lust auf einen weiteren Ausflug ins düstere Wunderland? American McGee, die amerikanische Entwicklerlegende hinter beiden Vorgängern, will einen dritten Ableger seiner Horrorversion von Alice im Wunderland produzieren. Der letzte Teil mit dem Titel Madness Returns erschien vor mittlerweile sechs Jahren auf der PlayStation 3. Aktuell laufen die Vorbereitungen mit Artworks, Konzeptzeichnungen sowie Finanz- und Geschäftsmodelle, um Herausgeber EA nach Fertigstellung dieses Materials für das Vorhaben Alice: Asylum zu gewinnen. American McGee hofft außerdem auf die Unterstützung der Fans, sei es durch kleinere Finanzspritzen oder eine unverbindliche Unterschrift, die Interesse an einem weiteren Vertreter bekunden soll. Fans können dies hier tun und zwar ganz ohne Registrierung. Sollte EA dann tatsächlich anbeißen und Alice

4 Kommentare
Kategorie(n): News



The Inpatient – Prequel zu Until Dawn: Trailer und Termin zum PSVR-Titel

Macht Euch bereit für den nächsten Abstecher in die Heilanstalt aus dem intensiven Survival-Schocker Until Dawn. Mit dem Prequel The Inpatient wird nämlich genau das möglich sein. Wer sich traut und im Besitz einer PlayStation 4 sowie PSVR ist, darf das unheimliche Slasher-Universum von Supermassive Games ab dem 21. November aus einer ganz neuen Perspektive erkunden. Einen ersten Vorgeschmack gibt es mit dem offiziellen Story Trailer zum PSVR exklusiven Titel The Inpatient. Das psychologische Horrorspiel befasst sich mit der Blackwood Heilanstalt aus dem Mutterspiel. Spieler werden zurück in die 50er-Jahre katapultiert und schlüpfen in die Haut eines Protagonisten, der über keinerlei Erinnerung darüber verfügt, wie er dort hin kam. Das Schicksal der Protaginisten und der Ausgang der Geschichte liegt somit erneut in den Händen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Friday the 13th: The Game – Jason Voorhees lässt sich im Gameplay-Trailer blicken

Passend zum namensgebenden Unglückstag waren neue Gameplay-Szenen aus der offiziellen Spieleversoftung Friday the 13th: The Game natürlich Pflicht. Im fast zwei Minuten langen Preview-Trailer blicken wir diesmal Jason Voorhees selbst über die Schulter, wenn er wieder Jagd auf ahnungs- und hilflose Teens macht, die eigentlich nur eine laue Sommernacht am berüchtigten Crystal Lake verbringen wollten. Im Spiel, das gegen Sommer 2017 für PlayStation 4, Xbox One und natürlich auch PC-Nutzer erscheint, schlüpfen Spieler wahlweise in die Rolle eines Opfers oder Jason Voorhees. Beiden stehen diverse Waffen und Hilfsmittel zur Verfügung, um die Gegenseite auf möglichst blutrünstige Weise ins Reich der Toten zu schicken. Entwickelt wird das Spiel, das den Segen von Freitag der 13.-Schöpfer Sean S. Cunningham besitzt, von Gun

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Friday the 13th: The Game – Jason mordet wieder: Ganze 17 Minuten Gameplay

Bald wird das Wasser des Crystal Lake wieder blutrot gefärbt: Nach langer Durststrecke kehrt Jason Voorhees 2017 endlich auf die Bildfläche zurück, um sich sowohl in digitaler als auch filmischer Form mit hilflosen Teens anzulegen. Entwickler Gun Media macht Fans, die bereits sehnsüchtig auf Friday the 13th: The Game warten, ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk und lässt sie heute für ganze 17 Minuten in die tödliche Welt der offiziellen Videospielversoftung eintauchen. Im Spiel, das gegen Sommer 2017 für PlayStation 4, Xbox One und natürlich auch PC-Nutzer erscheint, schlüpfen Spieler wahlweise in die Rolle eines Opfers oder Jason Voorhees selbst. Beiden stehen diverse Waffen und Hilfsmittel zur Verfügung, um die Gegenseite auf möglichst blutrünstige Weise ins Reich der Toten zu schicken. Sean S. Cunningham, Schöpfer der Freitag der 13.-Serie, ist

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Friday the 13th: The Game – Video-Preview zeigt Tommy Jarvis als spielbaren Charakter

Friday the 13th: The Game kommt 2017 zwar mit leichter Verspätung auf den Markt, bringt dafür aber auch einige Features mit, die ansonst nicht möglich oder rechtzeitig fertig gewesen wären. Dazu gehört unter anderem die stärkere Einbindung früherer Charaktere wie Tommy Jarvis, der in immerhin drei Ablegern der Serie zu sehen war und für die Versoftung nun aufwendig nachgebaut wurde. Als Grundlage dient dabei die Verkörperung von Thom Mathews in Part VI: Jason Lives. Im Anhang liefern uns die Entwickler von Gun Media, IllFonic und Crystal Lake Entertainment jetzt bereits einen Vorgeschmack auf die Wiederbelebung in digitaler Form. Den neuen Releasezeitraum gibt Gun Media derzeit mit „Frühling 2017“ an – allerdings in der Early Access-Variente (mit dabei: der Multiplayer-Modus), der vollständige Release folgt dann erst im Sommer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Tomb Raider – Zurück zu den Wurzeln? Produzent Graham King erzählt Einzelheiten zum Film-Reboot

Seit wenigen Wochen kommen auch Besitzer einer PlayStation 4 in den Genuss von Rise of the Tomb Raider. Wer sich allerdings eher für eine Leinwandadaption zum Abenteuerleben von Protagonistin Lara Croft interessiert, dürfte im Frühjahr 2018 auf seine Kosten kommen. Das Vorgängerspiel aus dem Jahr 2013 wird nämlich von Cold Prey-Regisseur Roar Uthaug verfilmt. Lara Croft wird indes von keiner Geringeren als der schwedischen Schauspielerin Alicia Vikander verkörpert. Gegenüber HeyUGuys verriet nun Produzent Graham King, was man vom neuen Film erwarten kann: „Es geht zurück zu den Wurzeln. Wir sehen eine junge Lara Croft, die ihren verschwundenen Vater finden und herausfinden will, ob er noch lebt oder tot ist. Es wird äußerst emotional und genau das war es, was Alicia so gut gefiel. Die Geschichte

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Friday the 13th: The Game – Jason schlägt etwas später zu, neuer Singeplayer-Modus

Der Oktober und speziell Halloween wäre eigentlich der perfekte Zeitpunkt gewesen, um Jason Voorhees endlich wieder am Crystal Lake morden zu lassen. Doch so kurz vor dem keltischen Fest fehlt von Friday the 13th: The Game noch immer jede Spur. Und jetzt wurde auch bekannt, wieso das so ist: Entwickler Gun Media beißt lieber in den sauren Apfel einer Verschiebung, um die Versoftung der Kult-Slasherreihe so auf den Markt zu bringen, wie sie es verdient hat. Für ungeduldige Spieler bedeutet das zwar eine längere Wartezeit, gleichzeitig darf man sich aber auf einen brandneuen Singleplayer-Modus mit K.I. Kontrahenten, spielbare Charaktere wie Tommy Jarvis und die bislang unangekündigte Map Packanack Lodge freuen. Den neuen Releasezeitraum gibt Gun Media derzeit mit „Frühling 2017“ an – allerdings in der Early Access-Variente (mit dabei: der

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Friday the 13th: The Game – Jason Voorhees wütet im neuen Trailer von der PAX West

Vor Gericht muss Jason Voorhees derzeit gegen einen ungewohnten Widersacher bestehen: Dort streiten sich Manny Company und Victor Miller, der ursprüngliche Autor und Schöpfer hinter der Crystal Lake-Saga, um die Rechte an dem Horror-Franchise, das 2017 eine Wiederbelebung auf der großen Leinwand erfahren soll. Unabhängig davon entsteht bei den Entwicklern Gun Media, IllFonic und Crystal Lake Entertainment momentan das offizielle Videospiel zur Marke. In der Versoftung, die gegen Oktober für PlayStation 4, Xbox One und natürlich auch PC-Nutzer erscheint, schlüpfen Spieler wahlweise in die Rolle eines Opfers oder Jason Voorhees selbst. Beiden stehen diverse Waffen und Hilfsmittel zur Verfügung, um die Gegenseite auf möglichst blutrünstige Weise ins Reich der Toten zu schicken. Im brandneuen Gameplay-Trailer von der diesjährigen PAX

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Friday the 13th: The Game – Trefft Jason Voorhees im ersten Gameplay-Trailer

Auf der großen Kinoleinwand wird Jason Voorhees von Millionen Fans bejubeln. Doch traut sich die Masse auch, ihm Auge in Auge gegenüberzutreten? Eine Frage, die sich schon sehr bald mit Friday the 13th: The Game, dem Spiel zur Kultsaga, beantworten lässt! Offiziell startet die Badesaison am Camp Crystal Lake zwar erst diesen Herbst. Pünktlich zur E3 gewähren uns Entwickler Gun Media, IllFonic und Crystal Lake Entertainment nun aber bereits einen umfangreichen Gameplay-Ausblick auf das blutige Stelldichein mit dem mordenen Kulthünen. In der Versoftung, die gegen Oktober für PlayStation 4, Xbox One und natürlich auch PC-Nutzer erscheint, schlüpfen Spieler wahlweise in die Rolle eines Opfers oder Jason Voorhees selbst. Beiden stehen diverse Waffen und Hilfsmittel zur Verfügung, um die Gegenseite auf möglichst blutrünstige Weise ins Reich der Toten

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Friday the 13th: The Game – Blutiger Auftritt für Jason in den ersten Gameplay-Szenen

Wer Jason Voorhees gegenübertreten will, muss schon starke Nerven und einen vor allem guten Plan mitbringen. Denn wie wir spätestens seit dem filmischen Original aus dem Jahr 1980 wissen, ist dem modrigen Killer gar nicht so leicht beizukommen. Im offiziellen Videospiel zur Kultreihe dürfen wir uns jetzt sogar selbst daran machen, dem Killer mit Maske und Machete das Handwerk zu legen. Dass Jason hier auch noch ein Wörtchen mitzureden hat und gar nicht daran denkt, sich von ein paar Halbstarken (mal wieder) ins Jenseits befördern zu lassen, verdeutlichen die ersten Gameplay-Szenen mit einem gewohnt unbarmungslosen, mörderischen Jason. In der Versoftung, die 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen soll, schlüpfen Spieler wahlweise in die Rolle eines hilflosen Opfers oder Jason Voorhees. Beiden stehen diverse Waffen

4 Kommentare
Kategorie(n): News



Friday the 13th: The Game – Der digitale Jason zeigt sich auf ersten Bildern

Wenn Jason schon nicht zu seinem großen Kino-Auftritt kommt, muss der hünenhafte Killer vom Crystal Lake eben andere Wege suchen und im offiziellen Freitag, der 13.-Videospiel zuschlagen! Gun Media, IllFonic und Crystal Lake Entertainment arbeiten momentan unter Hochdruck daran, der Horror-Ikone eine würdige und lohnenswerte Portierung auf den modrigen Leib zu schneidern. Umgesetzt wurde der digitale Jason nach dem Vorbild von Kane Hodder, der seit Freitag, der 13. Teil 7 – Jason im Blutrausch aus dem Jahr 1988 als Idealbesetzung für den gespenstischen Macheten-Mörder gilt und auch schon in der Haut von Sumpfmutant Victor Crowley (Hatchet) gesteckt hat. In der Versoftung, die 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen soll, schlüpfen Spieler wahlweise in die Rolle eines hilflosen Opfers oder Jason Voorhees selbst. Beiden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Friday the 13th: The Game – Ein Erfolg: Jason-Spiel erreicht Kickstarter-Summe

Jason Voorhees schlägt wieder zu – in Videospielform! Rund zwei Tage vor Ablauf der Kickstarter-Kampagne freuten sich Gun Media, IllFonic und Crystal Lake Entertainment nun über das Erreichen der nötigen Summe von 700.000 US-Dollar, die dem Machete schwingenden und Maske tragenden Killer vom Crystal Lake zu einem mörderischen Comeback verhelfen sollen. In der Versoftung, die 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen soll, schlüpfen Spieler wahlweise in die Rolle eines hilflosen Opfers oder Jason Voorhees selbst. Beiden stehen diverse Waffen und Hilfsmittel zur Verfügung, um die Gegenseite auf möglichst blutrünstige Weise ins Reich der Toten zu schicken. Sean S. Cunningham, Schöpfer der Freitag der 13.-Serie: “30 Jahre ist es her, seit Fans zuletzt ein Spiel zur Freitag, der 13.-Serie erleben konnten. Die Technik hat endlich ein Niveau

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Friday the 13th: The Game – Steht vor Kickstarter-Durchbruch, mörderische Stretchgoals

Vierzehn Tage vor Ablauf der Kickstarter-Kampagne hat Friday the 13th: The Game, das offizielle Spiel zur Kultreihe um Crystal Lake-Mörder Jason Voorhees, bereits 75 Prozent der veranschlagten Summe von 700.000 US-Dollar eingenommen. Zu verdanken ist das bislang mehr als 8.000 Fans, die sich für die schaurige Spielevision von Gun Media, IllFonic und Crystal Lake Entertainment erwärmen konnten. Den noch fehlenden Betrag hofft das Team nun mit schmackhaften Stretchgoals zu erreichen. In Friday the 13th: The Game sollen Spieler nämlich nicht nur die Möglichkeit haben, in die Rolle eines Opfers oder Jason höchstpersönlich zu schlüpfen. Auch seine Mutter, Pamela Voorhees, die Drahtzieherin hinter vielen mörderischen Geschehnissen am Camp Crystal Lake, soll als spielbare Figur zur Verfügung stehen. Mit Tommy Jarvis bringt das Team außer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Friday the 13th: The Game – Jason Voorhees mordet im offiziellen Spiel zur Kultsaga

Jason Voorhees heizt risikofreudigen Teens nicht mehr nur auf der Leinwand ein. Von Breach & Clear-Macher Gun Media und Randy Greenback kommt nun das offizielle Spiel zur Kultreihe: Als actiongeladenes Multiplayer-Survival-Erlebnis, bei dem eine Gruppe Überlebender, ausgestattet mit allerlei Waffen und Hilfsmitteln, alles daran setzen muss, um gegen den mordenden Hünen zu bestehen. Dieser wird allerdings ebenfalls von einem Spieler verkörpert, dem diverse Fähigkeiten zur Verfügung gestellt werden, um die Teilnehmer auf möglichst blutrünstige Weise ins Reich der Toten zu schicken. Das Spiel entsteht mit der aktiven Unterstützung von Kane Hodder, dem wohl berühmtesten Jason-Darsteller, und Special Effects-Profi Tom Savini. Friday the 13th: The Game soll im nächsten Herbst für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Zuvor wollen aller

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Doom – Bethesda präsentiert ersten Teaser-Trailer zur geplanten E3-Premiere

Bethesda (Elder Scrolls-Reihe) lässt einen der ganz großen Spieleklassiker auferstehen. Wenige Wochen vor der E3 hat der Publisher jetzt bereits die ersten bewegten Bilder zu Doom vorgestellt. Die eigentliche Enthüllung des mit Spannung erwarteten Nachfolgers wird jedoch erst im Rahmen der Bethesda E3-Pressekonferenz erwartet, die am 14. Juni 2015 in Los Angeles stattfindet. In der Zwischenzeit stimmen wir uns mit den jetzt veröffentlichten Aufnahmen auf die Rückkehr des Bösen ein und stoßen dort unter anderem auf einen tödlichen Dämon aus Fleisch und Stahl. Wenig später soll es dann bereits zum Beginn der geschlossenen Betaphase kommen. Käufer von Wolfenstein: The New Order (für PC, PlayStation 4, Xbox One) nehmen automatisch am Test teil, der zu einem noch ungenannten Zeitpunkt in 2015 abgehalten werden soll. Doom wurde 1993

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil: Revelations 2 – Der offizielle Trailer zum großen Season-Showdown

Ein letztes Mal müssen sich die Resident Evil-Veteranen Claire Redfield und Barry Burton noch im Kampf gegen düstere, unheilvolle Mächte beweisen: Capcom feiert den nahenden Abschluss von Resident Evil: Revelations 2 mit einem brandneuen Trailer zur vierten und letzten Episode, die sich am 17. März 2015 daran macht, Fans der Kultreihe in Angst und Schrecken zu versetzen. In der vierteiligen Reihe, die ab 20. März auch als Gesamtpaket für alle gängigen Konsolen und PC in den deutschen Handel wandert, verschlägt es Claire und Moira, Tochter der Resident Evil-Legende Barry Burton, in ein unheilvolles und nur scheinbar verlassenenes Gefängnisgebäude. Es gibt nur einen Weg, herauszufinden, wieso sie hier sind und wer ihnen das angetan hat – gemeinsam. Sie treffen auf die furchteinflößenden neuen “Befallenen”, denen sie nur mit sorgsamer Ein

3 Kommentare
Kategorie(n): News



The Evil Within: The Assignment – Entwickler geben Release bekannt, offizieller Trailer

Bethesda Softworks hat den offiziellen Trailer zu The Evil Within: The Assignment veröffentlicht. Die erste Erweiterung zu Shinji Mikamis gefeiertem Survival-Horror-Comeback erscheint am 10. März für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One und ist Teil eines dreiteiligen DLC-Pakets, bestehend aus The Assignment, The Consequence & The Executioner. In The Assignment und The Consequence, dem kommenden zweiten DLC, erleben wir die grauenerregenden Geschehnisse nun aus Sicht von Juli “Kid” Kidman, der Partnerin von Polizeiermittler Sebastian aus dem Hauptspiel. Alle drei Erweiterungen werden mit einem Gesamtpreis von rund 20 US-Dollar zu Buche schlagen. Im März werden sich dann endlich einige Fragen über Kidmans Schicksal in The Evil Within beantwortet. Dabei trifft sie auf verstörende neue Gegner, enthüllt neue Geheimnisse und erlebt




The Evil Within: The Assignment – Neue Feinde auf frischen Konzeptzeichnungen gesichtet

Das Grauen ist noch nicht ausgestanden: Im kommenden März wird Bethesda den ersten DLC zum gefeierten Survival-Schocker The Evil Within veröffentlichen. Die dreiteilige Spin-Off-Serie soll dabei noch näher auf die Hintergründe und einzelnen Figuren eingehen. In Evil Within: The Assignment konfrontieren wir das Übernatürliche nun aus Sicht von Juli „Kid“ Kidman, die Sebastian bereits im Hauptspiel Gesellschaft leistete. Denn am Tatort eines grauenerregenden Massenmords wurden er und seine Kollegin Juli Zeuge eines schaurigen Ereignisses. Nachdem Sebastian mitansehen muss, wie einige seiner Kollegen von einer düsteren, unheilvollen Macht regelrecht abgeschlachtet werden, gerät er in einen Hinterhalt und wird bewusstlos geschlagen. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich in einer unheimlich-bizarren Welt wieder, in der widerwärtige Kreaturen




The Evil Within: The Assignment – Kurzer Teaser zum kommenden DLC des Survival-Thrillers

Bereit für mehr Gräueltaten aus der schaurigen Welt von The Evil Within? Dann bereitet Euch schon jetzt auf die bald erscheinenden DLCs vor. Wie wir bereits vor geraumer Zeit berichtet haben, wird Spieleentwickler Bethesda gleich drei Pakete auf den Markt bringen, die jeweils einen anderen Blickwinkel auf das Geschehen des Hauptspiels erlauben. The Assignment macht den Anfang, der ab März auf den jeweiligen Downloadportalen der Xbox One oder der PlayStation 4 zu finden sein wird. Darin folgen wir Juli, der Partnerin von Sebastian, und begleiten sie quer durch die dunklen Abgründe, geschaffen von Resident Evil-Schöpfer Shinji Mikami. Die anderen DLCs sollen ein paar Monate darauf folgen und werden einige Puzzleteile mehr zu einem ganzen Bild zusammenfügen. Im Hauptspiel werden Detective Sebastian Castellanos und seine Partner am




Resident Evil HD – Capcom meldet Verkaufsrekorde für den schaurigen Spieleklassiker

Aufatmen bei Capcom. Dass der Andrang auf Resident Evil HD groß sein würde, dürfte bereits im Vorfeld absehbar gewesen sein. Doch der tatsächliche Start stellte die Erwartungen nun offenbar noch weit in den Schatten. So hagelte es zum Start nicht nur den Rekord für den erfolgreichsten Digtaltitel in der Unternehmensgeschichte, sondern auch den besten Verkaufsstart im PlayStation Network. Im Sony-Store habe sich bislang kein Spiel am ersten Tag schneller verkauft als Resident Evil HD. Producer Yoshiaki Hirabayashi zeigte sich dementsprechend erfreut: „Es war großartig, so viele positive Kommentare der Fans zu erhalten! Das Team hier bei Capcom Japan hat hart daran gearbeitet, Resident Evil so gut wie möglich auf moderne Plattformen zu bringen – und zu sehen, dass diese Arbeit auch so überwältigend gewürdigt wird, fühlt sich richtig fan

8 Kommentare
Kategorie(n): News



The Evil Within: The Assignment – Bethesda kündigt mehrteiligen DLC zum Survival-Horror an

Ihr habt The Evil Within schon durchgespielt und sehnt Euch nach mehr? Kein Problem, denn für Nachschub ist bereits gesorgt. Im Frühjahr 2015 erscheint mit The Evil Within: The Assignment der erste von insgesamt drei geplanten DLCs, welche einige Hintergründe zu den einzelnen Figuren liefern sollen. The Assignment sowie der folgende DLC, der mit dem Untertitel The Consequence ausgeschmückt wurde, werden jeweils auf Sebastians Partnerin Julia „The Kid“ Kidman eingehen. Wer also das Gefühl hatte, sie noch nicht richtig kennengelernt zu haben, darf sich ab sofort auf einen ausführlichen Einblick freuen. Das Hauptspiel wurde im Oktober 2014 auf PS4 oder Xbox One und auf PC ausgewertet. Kein Geringerer als Shinji Mikami, Schöpfer des Survival-Horrors und der populären Reihe Resident Evil, zeichnete für die gruselige Schauermär verantwortlich




Bloodborne – Neuer Gameplay-Trailer präsentiert düstere Szenen aus der Hölle

Die Welt von Bloodborne ist rau, unwirtlich und vollgepackt mit albtraumhaften Kreaturen aus der Unterwelt. Das PS4-exklusive Horror-Abenteuer ist der neueste Streich der japanischen Entwickler von From Software, bekannt geworden durch die brutale, dafür aber umso motivierendere Welt aus Dark Souls und Demon Souls. Bloodborne soll diese Tradition nahtlos fortführen, kommt aber weniger bestrafend daher als noch die indirekten Vorgänger. So sollen Spieler zwar gefordert, aber nicht vor unlösbare Herausforderungen gestellt werden. Wie das in bewegten Bildern aussieht, zeigt der brandneue Gameplay-Trailer von den diesjährigen The Games Awards, den wir Euch wie gewohnt in der gesamten Meldung angehängt haben. Im Spiel streifen wir durch die antike Stadt Yharnam, deren Bewohner allesamt von einer seltsamen Krankheit dahingerafft

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Resident Evil – HD-Version des Klassikers erscheint im Frühjahr, neue Gameplay-Szenen

Survival-Anhänger müssen sich im Frühjahr 2015 auf eine doppelte Ladung Resident Evil gefasst machen. Im Februar erscheint mit Resident Evil: Revelations 2 ein brandneues Spiel um Claire Redfield und Barry Burton. Doch damit nicht genug: Einige Wochen vorher, genauer gesagt am 20. Januar, verwöhnt Capcom Liebhaber der Zombiereihe mit einem HD Remake des Klassikers. Das vor mittlerweile 18 Jahren erschienene Original wurde für die neue Konsolengeneration restauriert und sowohl visuell als auch in Sachen Gameplay verbessert. Allerdings wird es sich hierbei um einen Titel handeln, der ausschließlich aus den jeweiligen Shops heruntergeladen und direkt auf dem System installiert werden kann. Eine Version für den Handel ist nicht geplant. Dafür müssen Fans dieses Mal nicht ganz so tief in die Tasche greifen. Für Großbritannien wurde




Resident Evil – Lohnt das Remake des Klassikers? Zahlreiche Bilder zur restaurierten Version

Ob Capcom tatsächlich wieder Anschluss finden kann? Mit Resident Evil: Revelations 2 und dem HD Remake des Originals wagt der Spieleentwickler nun erneut den Versuch, zu alter Stärke zurückzufinden. Die Neuauflage von Resident Evil kam bereits vor mehr als zehn Jahren auf den Markt, damals noch exklusiv für Nintendo GameCube. Für die jüngste Konsolengeneration wurde jene Fassung jetzt aber noch einmal komplett restauriert. Das Ergebnis dieser Bemühungen lässt sich im Anhang ab sofort zahlreichen neuen Bilder zu Resident Evil bestauenen. Das Videospiel erscheint im Frühjahr zusammen mit dem Spin-Off Resident Evil: Revelations 2, in dem Claire Redfield nach einigen Jahren der Abwesenheit ihr Comeback feiert, und wird sowohl für die PS3, XBox 360 als auch die neuen Generationen PS4 und XBox One ausgewertet




Frequency – Sci/Fi-Thriller erhält TV-Adaption: NBC und Warner planen Serie

NBC und Warner Bros. Television lassen die Vergangenheit mit der Zukunft kollidieren. Wie der Hollywood Reporter berichtet, will man dem Sci/Fi-Thriller Frequency neues Leben einhauchen. In der Kinoproduktion aus dem Jahr 2000 gelang einem jungen Cop (Jim Caviezel) mittels Funkgerät der Kontakt zu seinem längst verstorbenen Vater (Dennis Quaid) aus der Vergangenheit. Für die gleichnamige TV-Serie wird der Spieß nun allerdings umgedreht. Dort wird nämlich eine Zukunft anvisiert, in der ein Polizist mit seinem Sohn aus der Zukunft in Kontakt tritt. Gemeinsam müssen sie alles daran setzen, um die menschliche Geschichte zum Positiven zu verändern und im selben Atemzug ihre komplizierte sowie konfliktreiche Beziehung in den Griff zu kriegen. Jeremy Carver, der bei der übernatürlichen Hitserie Supernatural als Showrunner fungiert und vor

2 Kommentare
Kategorie(n): Frequency, News



Another Me – Britischer Mystery-Thriller mit Sophie Turner peilt DVD-Premiere im Januar an

Sophie Turner ist auf der Suche nach ihrem zweiten Ich. In dem britischen Mystery-Thriller Another Me sehen wir den Star aus Game of Thrones, besser bekannt als Sansa Stark, in ihrer ersten Rolle für die große Leinwand, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Cathy MacPhail. Der Film mit Jonathan Rhys Meyers (Chroniken der Unterwelt) und Claire Forlani (Stephen King’s Alpträume) zeigt Turner als verstörte Fay, die sich zunehmend verfolgt fühlt – auch wenn sie nicht sicher ist, ob wirklich jemand hinter ihr her ist oder ob sie sich alles nur einbildet: Menschen in ihrer Umgebung erwähnen Gespräche mit Fay, die sie nie hatte, und behaupten, Fay gesehen zu haben, obwohl sie nie an diesen Orten war. Nach einigen übernatürlichen Erlebnissen befürchtet Fay schließlich, dass sie eine Doppelgängerin hat, die nicht nur auf ihre Identität aus ist, sondern auch




Powers – Übernatürliche Kräfte mit gefährlicher Wirkung: Trailer und Poster zur Serie

Frisch von der diesjährigen New York Comic-Con hat uns jetzt der erste Trailer zur PlayStation-eigenen Mystery-Serie Powers von David Slade (30 Days of Night, Hard Candy) erreicht, in dem Sharlto Copley (District 9, Elysium) und Susan Heyward (Poltergeist-Remake) zum Verhör einer verdächtigen Person übergehen. Powers begleitet die beiden Ermittler Christian Walker und Deena Pilgrim, die sich auf Kriminalfälle mit einem übermenschlichen Hintergrund spezialisiert haben und dabei immer wieder in neue Abenteuer mit verschiedenen Elementen aus Fantasy, Noir-Krimi, Mystery und alltäglicher Polizeiarbeit stolpern. Die Adaption der Comicreihe von Brian Michael Bendis und Michael Avon Oeming soll im Dezember 2014 exklusiv im Sony PlayStation Network Premiere feiern. David Slade (Eclipse – Biss zum Abendrot), der sich zuletzt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Evil Within – Neuer Trailer konzentriert sich auf die Kreaturen im Videospiel

Kurz vor dem Verkaufsstart von The Evil Within gewährt uns Bethesda einen intimeren Einblick in die Kreationen von Spieleentwickler Shinji Mikami. Der finale Trailer im Anhang der Meldung entführt Euch direkt ins Reich der Kreaturen, die uns ab dem 14. Oktober auf Xbox One, PlayStation 4 oder PC begegnen. Evil Within ist das Horror-Comeback von Shinji Mikami, der gemeinhin als Vater des Survival Horrors und Schöpfer von Resident Evil gilt. Im Spiel schlüpfen wir in die Rolle von Detective Sebastian Castellanos, der am Tatort eines grauenerregenden Massenmords unverhofft Zeuge schauriger Ereignisses wird. Nachdem er mitansehen muss, wie einige seiner Kollegen von einer geheimnisvollen Macht regelrecht abgeschlachtet werden, gerät Sebastian in einen Hinterhalt und wird bewusstlos geschlagen. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich




The Evil Within – Das Böse erwacht in brandneuen Gameplay-Szenen zum Survival-Schocker

Der Oktober ist angebrochen und damit auch die letzten Wochen bis zum offiziellen Verkaufsstart von The Evil Within. Das Videospiel aus dem Hause Tango Gameworks sorgt ab dem 14. Oktober dafür, dass sich Spieler aus aller Welt in eine „neue Dimension des Schreckens“ vorwagen. Shinji Mikami, der Mitbegründer des Survival Horrors und kreative Kopf hinter Resident Evil, meldet sich achtzehn Jahre nach Veröffentlichung des Klassikers auf modernen Konsolen zurück. Ob er uns immer noch das Fürchten lehren kann? Seine unverkennbare Handschrift lässt sich heute bereits im neuesten Trailer erahnen. Im Spiel schlüpfen wir in die Rolle von Detective Sebastian Castellanos, der am Tatort eines grauenerregenden Massenmords unverhofft Zeuge eines schaurigen Ereignisses wird. Nachdem er mitansehen muss, wie seine Kollegen von einer geheimnisvollen




The Evil Within – Neue Screenshots zum Survival Horror-Comeback des Resident Evil-Schöpfers

Seit Capcom und Spieleentwickler Shinji Mikami getrennte Wege gehen, hat sich im Resident Evil-Franchise einiges zum Negatives verändert. Eine Entwicklung, die Mikami laut eigenen Aussagen sehr bedauert. Fans der kultigen Reihe wird natürlich nicht entgangen sein, dass der Horrorpegel in den letzten Spielen wesentlich stärker in Richtung Actionanteil schwankte. Im Oktober kann Mikami nun beweisen, ob ihm im Subgenre Survival-Horror ein weiteres Mal ein kleines Meisterstück gelungen ist. Der psychologische und übernatürliche Horror-Thriller The Evil Within kommt am 14. Oktober in den deutschen Handel und verspricht schon jetzt gruselige Unterhaltung zum Fürchten. Im Spiel schlüpfen wir in die Rolle von Detective Sebastian Castellanos, der am Tatort eines grauenerregenden Massenmords Zeuge eines schaurigen Ereignisses

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Yoshiaki Hirabayashi verrät Details zum HD-Remake des Klassikers

Chris Redfield und Jill Valentine kehren im Frühjahr 2015 mit einem HD-Remake ihres Debüts zurück. In einem aktuellen Interview verriet Capcom-Spieleentwickler Yoshiaki Hirabayashi, was Fans von der Neuauflage von Resident Evil erwarten dürfen: „Das Ziel ist es, der GameCube Version möglichst treu zu bleiben. Es wird daher keine inhaltlichen Zusätze oder erweiterte Spielereien geben. Wir haben uns vor allem darauf konzentriert, das Spiel visuell auf den neuesten Stand zu bringen und auch den Ton entsprechend zu verbessern. Außerdem lässt sich Resident Evil nun im 16:9 Modus zocken. Vorher gab es das Spiel lediglich im 4:3 Format. Durch die Anpassung wird das Bild sowohl nach oben als auch nach unten erweitert. Dies ermöglicht ein wesentlich flüssigeres Spieleerlebnis, weshalb wir die Steuerung vereinfacht und heutigen Standards




Resident Evil: Revelations 2 – Claire Redfield als Hauptprotagonist, weitere Einzelheiten zum Sequel

Capcom sorgt für das Comeback einer der beliebtesten Figuren aus dem Resident Evil-Universum. Niemand Geringeres als Claire Redfield soll in Resident Evil: Revelations 2 in Erscheinung treten, um einmal mehr in den Kampf gegen Zombies und andere Ungeheur zu ziehen. Ihren ersten Auftritt hatte Claire Redfield 1998 in Resident Evil 2, wo sie an der Seite von Leon S. Kennedy zu sehen war. Danach folgten Gastspiele in Code Veronica X sowie Gun Survivor und außerdem eine tragende Hauptfigur im CGI-Film Resident Evil: Degeneration. Zusätzlich wird mit Moira Burton eine neue Figur eingeführt. Es handelt sich hierbei um die Tochter von Barry Burton, bekannt aus dem ersten Resident Evil. Gerüchten zufolge soll sich Revelations 2 auf der gleichen Insel abspielen, die schon Code Veronica X als Schauplatz diente. Fest steht jedoch, dass das Videospiel




The Evil Within – Jackie Earle Haley und Jennifer Carpenter leihen dem Spiel ihre Stimmen

Ein packendes Horror-Abenteuer wie The Evil Within will natürlich auch entsprechend vertont werden. Jetzt, wo die Veröffentlichung des Videospiels immer näher rückt, lässt uns Entwickler und Publisher Bethesda Softworks Inc. mit einem brandneuen Behind the Scenes-Video am letzten Feinschliff teilhaben. Dieses entführt uns geradewegs ins Tonstudio und lüftet das Geheimnis um die englischen Synchronsprecher. Niemand Geringeres als Jackie Earle Haley (A Nightmare On Elm Street (2010)) leiht dem puren Bösen seine Stimme, während Detective Sebastian Castellanos und dessen Partnerin Judi Kidman von Anson Mount aus Hell On Wheels und Jennifer Carpenter aus Dexter gesprochen werden. Shinji Mikami, der Schöpfer von Resident Evil, kehrt mit The Evil Within zum interaktiven Grauen in seiner reinsten Form zurück! Das Videospiel




The Evil Within – Einmal Hölle und zurück: Über eine Stunde an Gameplay-Szenen

Wer bislang das Gefühl hatte, zu wenig vom kommenden The Evil Within gesehen zu haben, dürfte spätestens jetzt auf seine Kosten kommen. Bethesda Softworks gewährt uns mit dem neuesten Gameplay-Video großzügige Einblicke in ihr kommendes Werk für Survival-Anhänger. Wer es nach der Sichtung kaum noch erwarten kann, eine Kopie des Spiels sein Eigen nennen zu dürfen, muss sich nur noch wenige Wochen in Geduld üben. Am 21. Oktober soll der Titel auf verschiedenen Spielekonsolen erscheinen und Zockern ein mulmiges Bauchgefühl bescheren. Shinji Mikami, der Vater des Survival Horrors und Schöpfer von Resident Evil, liefert mit The Evil Within packendes Grauen für die Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC. In The Evil Within werden Detective Sebastian Castellanos und seine Partner Zeuge eines schaurigen Ereig




Until Dawn – Ein Killer geht um und wir sind live dabei: Erster Trailer zum Spiele-Slasher

Ein Teenie-Slasher zum Selberspielen? Dieser Gedanke drängt sich beim Anblick der ersten Szenen zu Until Dawn förmlich auf. Der Survival-Thriller wurde 2012 als PlayStation 3-Exklusivtitel angekündigt, kommt nach einer umfangreichen Überarbeitung und weiteren Jahren in der Entwicklung nun aber stattdessen für die PlayStation 4 auf den Markt. Was Genrefans zum Launch im nächsten Jahr erwartet, zeigt sich ab sofort im Anhang dieser Meldung. Hinter dem Titel steckt das britische Entwicklerteam Supermassive Games, die Schöpfer hinter PlayStation Move-Spielen wie Walking With Dinosaurs oder Start the Party und Tumble, aber auch Killzone HD und Doctor Who: The Eternity Clock. Until Dawn ist in einer abgelegenen Hütte mitten in den Bergen angesiedelt und begleitet eine Gruppe vergnügungssüchtiger Charaktere bei ihrer

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Capcom kündigt eine restaurierte HD-Version für aktuelle Konsolen an

Das Flehen vieler Resident Evil-Fans wurde erhört. Wie Capcom bekannt gegeben hat, arbeitet man an einer restaurierten HD-Fassung des kultigen Originals. Diese wird in Japan bereits gegen Weihnachten erwartet und schlägt mit rund 30 Euro zu Buche. Die hochauflösende Neuauflage erscheint sowohl für die aktuelle als auch letzte Konsolengeneration, ist aber lediglich auf PS4 und Xbox One im 1080p Modus spielbar. Die PS3 und XBox 360 müssen sich mit 720p zufriedengeben. Auch wird das Spiel ausschließlich digital veröffentlicht, eine Retail-Variante ist nicht in Planung. Besitzer von Nintendos Wii U gehen dabei ironischerweise leer aus, obwohl das Remake vor zehn Jahren noch exklusiv für den damaligen GamesCube erschien. Besitzer der anderen Konsolen werden nun die Chance haben, den Bildmodus anzupassen und zwischen dem ehe

4 Kommentare
Kategorie(n): News



Fatal Frame – Produzenten hinter Resident Evil kündigen US-Verfilmung an

Im April wurde bekannt, dass Kadokawa Pictures und Mari Asato, der Regisseur hinter Ju-on: Kuroi shôjo, an einer japanischen Verfilmung der Project Zero-Saga (Fatal Frame in den USA, Zero in Japan) arbeiten. Neu ist nun allerdings, dass auch Hollywood Interesse an dem schaurigen Geisterspuk von Ayami Nakajo und Aoi Morikawa bekundet hat. Während einer Pressekonferenz zum neuesten Ableger der Videospielreihe haben Koei Tecmo und Nintendo jetzt nämlich die laufenden Planungen zu einer amerikanischen Kinoadaption der Vorlage angekündigt und sich dafür die Produzenten hinter dem langlebigen Kinofranchise Resident Evil ins Boot geholt. Nähere Einzelheiten wollte das Unternehmen bislang nicht verraten. Ihren Anfang nahm die Reihe mit dem 2001 veröffentlichten PlayStation 2-Original Fatal Frame. Es folgten Project Zero

2 Kommentare
Kategorie(n): News



The Evil Within – Frisch von der E3: Brandneues Gameplay-Video zum Survival-Horror

Die diesjährige E3 ist bereits in vollem Gange. Neben zahlreichen Neuankündigungen erwartet Gäste auch brandneues Material zu demnächst erscheinenden Titeln. The Evil Within, das jüngste Projekt von Resident Evil-Schöpfer Shinji Mikami, wurde im Rahmen einer Präsentation mit einem rund sechsminütigen Gameplay-Video vorgestellt. Wer sich bereits einen kleinen Überblick darüber verschaffen möchte, wie sich The Evil Within spielt, findet die bewegten Bilder ab sofort im Anhang der Meldung. Aus kreativen Gründen musste das Videospiel erst vor wenigen Wochen verschoben werden. So soll das Videospiel nun kurz vor Halloween für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC erscheinen, genauer gesagt am 21. Oktober 2014. In The Evil Within werden Detective Sebastian Castellanos und seine Partner Zeuge eines schaurigen




The Vanishing of Ethan Carter – Offizieller Teaser-Trailer zum übernatürlichen PC-Spiel

Im September 2014 dürfen sich Spieler in der Rolle eines Detectives auf die Suche nach einem vermissten Jungen machen. The Vanishing on Ethan Carter, ein Horror-Adventures des Indie-Entwicklers The Astronauts, sticht dabei vor allem durch den Einsatz von Photogrammetrie-Technologie hervor. Hierbei handelt es sich um eine Darstellerungsmethode für dreidimensionale Szenen, die einen annähernd fotorealistischen Look ermöglicht. In brandneuen Trailer zum Spiel dürfen wir uns schon jetzt ein Bild davon machen, welche Landschaften diese Technologie auf die Bildschirme zaubert. The Vanishing of Ethan Carter soll noch im Herbst 2014 für den PC erscheinen. Entwickelt wird das Abenteuer von The Astronauts, jenen Spieleentwicklern, die bereits für Titel wie Bulletstorm oder Gears of War: Judgment verantwortlich waren

4 Kommentare
Kategorie(n): News



Dying Light – Gameplay-Trailer zum Survival-Horror der Dead Island-Macher

Bevor wir uns zum dritten Mal nach Dead Island begeben, legen die polnischen Entwickler von Techland (Dead Island: Riptide, Hellraid) für Warner Bros. Interactive mit ihrem nächsten Survival-Schocker Dying Light nach. Der wurde jetzt pünktlich zum nahenden Start der Spielemesse E3 mit einem brandneuen Gameplay-Trailer ausgestattet, der uns hautnah am erschreckenden Spielgeschehen teilhaben lässt. Im grafisch aufwendigen First-Person-Shooter durchqueren Spieler ein weitläufiges Stadtgebiet, in dem es einen grauenhaften Virenausbruch gegeben hat, und durchsuchen die Gegend nach Vorräten und Waffen, um sich gegen die wachsende infizierte Bevölkerung zu verteidigen. Nachts wird der Jäger zum Gejagten, denn die Zombies werden in der Dunkelheit aggressiver und gefährlicher. Am furchterregendsten sind die Jäger

1 Kommentar
Kategorie(n): Games, News



The Evil Within – Neues Survival-Horror-Spiel vom Resident Evil-Schöpfer verschoben

Düster, dreckig und schockierend unheimlich – Resident Evil-Erfinder Shinji Mikami will weg vom aktuellen Actionkurs im Survival Horror-Genre und verspricht stattdessen das Comeback von Angst und Nervenkitzel. Derzeit spannt der japanische Entwickler seine zahlreichen Fans aber vor allem durch eine verlängerte Wartezeit auf die Folter. Denn wie Bethesda in einer Mitteilung bekannt gegeben hat, musste der Releasetermin seines Survival-Schockers The Evil Within überraschend auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden: „Shinji Mikami und sein Team von Tango Gameworks haben um mehr Zeit gebeten, damit Spielern die Erfahrung ermöglicht werden kann, die von Anfang an vorgesehen war“, so Bethesda. Wer jetzt allerdings befürchtet, The Evil Within würde sich still und heimlich vom aktuellen Kalenderjahr verabschieden, darf




Hellraid – Düsterer Gameplay-Trailer zum neuen Projekt der Dead Island-Macher

Techland hat sich viel vorgenommen und verspricht für Hellraid nichts weniger als einen geistigen Nachfolger zu Hexen, angereichert mit den besten Elementen aus Elder Scrolls und Dead Island. Ursprünglich sollte der Höllentrip des polnischen Entwicklers bereits 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Die Macher hinter dem Survival-Thriller Dead Island entschieden sich jedoch kurzerhand für eine weitreichende Überarbeitung, grafische Verbesserungen, zusätzliche Physik-Effekte, neue Features für das Gameplay und eine Portierung für PlayStation 4 und Xbox One. Statt der Chrome Engine 5 kommt außerdem die Chrome Engine 6 zum Einsatz. Das wirkt sich natürlich auch auf den Veröffentlichungstermin aus. So gaben die Entwickler bekannt, Hellraid frühestens Anfang 2015 in den Handel stellen zu wollen. Dafür gewährt man geduldig




Daylight – Offizieller Launch Trailer zum weltweiten Start des Survival-Horrors

Hat Daylight das Zeug dazu, sich als würdiger Silent Hill-Nachfolger zu erweisen? Seit gestern können Besitzer von PlayStation 4 und PC dieser Frage gleich selbst auf den Grund gehen. Für jene, die bislang noch nicht überzeugt werden konnten, wurde passend zum globalen Start ein brandneuer Launch Trailer veröffentlicht. Die schaurigen Bilder zeigen wir Euch wie immer nach dem Umblättern. Im Survival-Horror schlüpft der Spieler in die Rolle einer jungen Frau, die mutterseelenallein durch die Gänge eines verlassenen Krankenhauses marschiert. Draußen im Freien herrscht die reine Dunkelheit, während im Krankenhaus das eigene Smartphone die einzige Lichtquelle repräsentiert. Doch der Saft droht bereits auszugehen. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, wird die Protagonistin auch noch von merkwürdigen Gestalten mit

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Gears of War

State of Decay – Microsoft plant TV-Serien zu Gears of War und weiteren Titeln

Microsoft steht kurz vor dem Sprung in die Film- und Fernsehlandschaft. Dies verriet Jordan Levin, Vizepräsident bei Xbox Entertainment Studios, jetzt gegenüber Destructoid. So sollen zukünftig gleich mehrere bekannte Marken aus dem eigenen Sortiment für das Fernsehen aufbereitet werden. Das Unternehmen wolle allerdings nicht einfach nur Lizenzen verteilen, sondern selbst mitmischen und sich aktiv um die jeweiligen Adaptionen kümmern: „Wir müssen die richtigen Beziehungen eingehen und den Vorlagen gerecht werden. Für einen Fan gibt es nichts Schlimmeres als Enttäuschungen“, so Levin im Interview. Eilig hat es die Firma damit allerdings nicht: „Wir stehen noch ganz am Anfang unserer Planungen, schließlich möchten wir nichts überstürzen. Zunächst müssen wir uns mit den Spieleentwicklern an einen Tisch setzen und alles in Ruhe durchgehen

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Daylight – Von Dunkelheit umgeben: Zwei Trailer zum gruseligen Videospiel

Stellt Euch vor, Ihr wärt mutterseelenallein in einem verlassenen Krankenhaus unterwegs. Als einzige Lichtquelle dient ein betagtes Smartphone, dem über kurz oder lang der Saft ausgeht. Und dann lauern in den finsteren Ecken auch noch unheimliche Gestalten, die einem an den Kragen wollen. Dieses Szenario beschreibt die Handlung des kommenden Survival-Schockers Daylight. Die Navigation durch das Labyrinth übernimmt der Spieler selbst, denn beim übernatürlichen Grusel handelt es sich um ein von Zombie Studios entwickeltes Videospiel für PlayStation 4 und PC. Was todesmutige Gamer zum weltweiten Verkaufsstart am 29. April 2014 auf heimischen Konsolen erwartet, verraten gleich zwei schaurige Trailer im Anhang der Meldung. Wann das Videospiel in einer deutschsprachigen Fassung auf den Markt kommt, steht bislang noch in den

0 Kommentare
Kategorie(n): Games, News




Gestern





The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren