Heute



Predators

The Predator – Auch Olivia Munn legt sich mit der außerirdischen Killermaschine an

Das neue Jahr nähert sich mit großen Schritten und damit auch der Drehbeginn zu Shane Blacks The Predator. In den restlichen Wochen bis zum Fall der ersten Klappe in Kanada gilt es nun vor allem die verfügbaren Rollen zu besetzen. Eine der begehrten Posten ging jetzt an Olivia Munn (Erlöse uns von dem Bösen, X-Men: Apocalypse), die sich als erstes weibliches Castmitglied zum sonst eher männlich dominierten The Predator-Ensemble gesellt. Für Black schlüpft sie ab Februar in die Rolle einer Wissenschaftlerin an der Seite von Holbrooks Special Forces-Einheit. Die nächste Begegnung mit dem runderneuerten Killer verspricht nicht nur ein neues Kostüm und verbesserte Technik, sondern auch den bislang aufwendigsten Predator-Auftritt aller Zeiten. Shane Black (Iron Man 3), der schon am Original beteiligt war, wollte nämlich sichergehen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Predator – Bald noch epischer: Reboot will sich an Ridley Scott und Alien orientieren

Shane Black (Last Action Hero, Iron Man 3) kommt die Aufgabe zu, einen der bekanntesten Antagonisten aus Horror und Science Fiction wiederzubeleben. Orientiert wird sich dabei an keinem Geringeren als Ridley Scott und seiner kultigen Alien-Reihe, die sich im August 2017 ihrerseits mit einem neuen Ableger auf den Kinoleinwänden zurückmeldet. Wenig später, im Frühjahr 2018, darf dann auch der Predator ein weiteres Mal ran und sich ungeschönt auf nichtsahnende Opfer stürzen. Black zielt dabei speziell auf den Event-Charakter der Reihe ab und schwärmt: „Wenn wir uns nur ein Stück von dem abschneiden können, was dort erreicht wurde, und das Ganze mit etwas Humor anreichern, wäre es perfekt. Ich greife immer wieder auf Ridley Scott und die Art und Weise zurück, wie das Alien im ersten Film in Szene gesetzt wurde. Da gab es diesen Sinn für das

2 Kommentare
Kategorie(n): News



The Predator – Mit R-Rating zur Schlachtbank: Der Kinostart wird vorgezogen

Maze Runner: The Death Cure ist nicht das einzige Projekt, das im Hause 20th Century Fox mit einem neuen Starttermin bedacht wurde. Während es beim großen Abschluss der Runner-Trilogie erwartungsgemäß nach hinten ging, dürfen sich Predator-Fans aber über einen früheren Kinostart für das großangelegte Reboot von Shane Black freuen. Neuesten Planungen zufolge soll dieses nun bereits am 09. Februar 2018 über weltweite Leinwände flimmern. Die nächste Begegnung mit dem runderneuerten Killer verspricht nicht nur ein neues Kostüm und verbesserte Technik, sondern auch den bislang aufwendigsten Predator-Auftritt aller Zeiten. Black (Iron Man 3), der schon am Original beteiligt war, wollte nämlich sichergehen, dass ihm in kreativer und finanzieller Hinsicht möglichst freie Hand eingeräumt wird. Entsprechend groß soll auch der Event

2 Kommentare
Kategorie(n): News



The Predator – Größter Predator aller Zeiten sorgt für neues Kostüm und Upgrades

Ein filmisches Reboot bringt zwangsläufig gewisse Veränderungen mit, um sich an die jeweiligen Gegebenheiten anzupassen. The Predator von Shane Black ist zwar eher als Sequel mit einer interessanten Neuausrichtung angesiedelt, macht sich die Fortschritte der vergangenen Jahrzehnte aber ebenfalls bei diversen Facetten zunutze. So soll beispielsweise das ikonische Predator-Kostüm von Stan Winston einer Generalüberholung unterzogen und um moderne Elemente erweitert werden: „Wir wollen es nicht besser, sondern einfach nur unterhaltsamer und organischer wirken lassen,“ erklärte Black jetzt im Interview. „Über die Jahre und Filme gab es bereits einige Veränderungen an Stans Design. Es geht mir aber gar nicht um das Design selbst, sondern wie dieses in die Geschichte eingebunden wird. Unser The Predator wird viele Upgrades

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Predator – Die Jagd beginnt: Größter Predator aller Zeiten erhält Drehstart

Predator ist zwar fast so alt wie sein direkter Sci/Fi-Konkurrent Alien, aber längst nicht so bekannt, wegweisend und vor allem erfolgreich wie das Horror-Urgestein von Ridley Scott. Ob sich daran mehr als drei Jahrzehnte nach dessen Erschaffung noch etwas ändern lässt? Bei Sony Pictures gibt man sich zumindest sichtlich Mühe, alles dafür Notwendige in die Wege zu leiten. Dazu gehört auch völlige kreative Freiheit für Regisseur Shane Black, der sich erst zu seiner Teilnahme am Franchise-Reboot The Predator entschied, als er das Okay bekam, ein „spektakuläres, spannendes Projekt“ abdrehen zu dürfen, das mit einer „andersartigen, interessanten Richtung aufwartet.“ Überzeugen dürfen wir uns davon erst im Frühjahr 2018, dem deutschen Kinostart. Wesentlich früher, nämlich schon im Oktober 2016, wird dann allerdings bereits die erste Klappe fallen und

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Preacher – Der Startschuss naht: Offizielles Poster und neue Bilder zur TV-Premiere

Der Anfang vom Ende oder Beginn eines neuen Abenteuers? Die Entscheidung darüber liegt wohl in der Hand der Zuschauer, denn sie bestimmen mit ihrem Einschalten oder Fernbleiben, ob Preacher, die neue Serie von AMC (Fear the Walking Dead, The Walking Dead), auch langfristig eine Zukunft hat. Die verbleibenden Wochen bis zum amerikanischen TV-Start am 22. Mai füllt das Network mit einer ganzen Reihe neuer Charakterbilder und dem offiziellen Postermotiv. Preacher zeigt Dominic Cooper (Abraham Lincoln Vampirjäger, Dracula Untold) als ehemaligen Priester Jesse Custer, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den wahrhaftigen Gott zu finden und auf den rechten Weg zu bringen. Begleitet wird er bei dieser alles andere als einfachen Mission von seiner Freundin Tulip (Ruth Negga, bekannt aus World War Z) ) und auch dem Unruhe

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Predator – Spielt in der heutigen Zeit und soll Schwarzenegger zurückbringen

Derzeit deuten alle Anzeichen auf einen baldigen The Predator-Produktionsbeginn hin. Zu diesem frühen Zeitpunkt will sich Regisseur Shane Black aber natürlich noch nicht vollends in die Karten schauen lassen. Eine Sache wollte der Iron Man 3-Schöpfer dann aber doch noch loswerden und bestätigte, dass sein kommendes Reboot im Hier und Jetzt angesiedelt sein wird. Auch zum Thema Arnold Schwarzenegger hatte er noch etwas zu sagen: „Wir haben noch nicht darüber gesprochen, was gut ist, weil ich eh nichts darüber verraten dürfte. Aber das ist etwas, das sehr langsam Form annimmt. Wir suchen einfach nach dem besten Weg, um diesen wirklich bemerkenswerten ersten Film zu würdigen und vielleicht sogar gewisse Bestandteile der späteren Ableger zu übernehmen.“ Produzent John Davis versteht den Film als „Franchise-Neuanfang“, auch wenn

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Predator – Ist das erste Opfer des mörderischen Predator bereits gefunden?

Der erste Name für The Predator steht offenbar fest und lässt sich ausgerechnet im musikalischen Bereich ausmachen, nämlich 50 Cent. Der Rapper war in letzter Zeit zwar schon häufiger im Kino anzutreffen, unter anderem in Spy oder Southpaw, eine tragende Hauptrolle in einem Hollywood-Blockbuster fehlt in seiner Filmografie aber bislang noch. Offiziell bestätigt ist seine Teilnahme zum aktuellen Zeitpunkt nicht. Neue Aussagen in einem Interview mit Sirius XM lassen allerdings darauf schließen, dass es bald dazu kommen könnte. Damit würde 50 Cent, der mit bürgerlichem Namen Curtis Jackson heißt, zu den ersten Darstellern für die Fortführung der Kultreihe gehören, die Shane Black (Iron Man 3) kürzlich als „größten Predator aller Zeiten“ umschrieb. Sehr wahrscheinlich ist auch eine Rückkehr von Original-Star Arnold Schwarzenegger, mit dem sich

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Labirintus – Joe Dante erforscht das Paranormale: Neues Regieprojekt des Gremlins-Schöpfers

Joe Dante haben wir Klassiker wie The Howling oder Gremlins zu verdanken. In seinem nächsten Film Labirintus sind aber weder Killerfische noch Werwölfe oder bei Wasser durchdrehende Wesen das Problem, sondern unheimliche und auf hohem Niveau spukende Geister. Der Horror-Thriller vereint einen Experten für paranormale Aktivitäten, einen Forscher und einen Ingenieur. Gemeinsam begeben sie sich in eine verlassene, unterirdische sowjetische Forschungseinrichtung, welche in den dunklen Katakomben auf Buda Castle liegt. Dort wollen sie angeblich paranormalen Aktivitäten auf den Grund gehen. Doch als das Trio tatsächlich mit übersinnlichen Kräften in Berührung kommt, fängt es plötzlich an, seinen geistigen Zustand in Frage zu stellen. Um fliehen zu können, müssen sie ihre inneren Ängste überwinden und das Herz in diesem gruseligen Labyrinth

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Predator – Shane Black verspricht den größten Predator-Film aller Zeiten

Wenn schon, dann richtig: Regisseur Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang) hat Großes mit der mörderischen Bedrohung aus dem All vor und will seinen kommenden The Predator als ultimativen Genre-Eventfilm aufziehen, an dem kein Weg vorbeiführen wird. Das ließ der Iron Man 3-Schöpfer jetzt im Interview mit The Thrillist durchblicken und ging dabei auch sehr direkt auf die nicht immer ruhmreiche Vergangenheit des Predator-Franchise ein: „Als der Anruf kam, war ich zunächst sehr skeptisch. Ich sagte: ‚Ich mag die Predator und AvP-Filme, aber da steckt kaum Leidenschaft dahinter, sich von der Masse abzuheben oder sie zu etwas Besonderem mit Event-Charakter zu machen. Man denkt sich einfach: Oh, noch ein Predator.‘ Und sie meinten: ‚Was wäre, wenn wir Dir freie Hand lassen würden und Du ein echtes Reboot mit Eventstatus

4 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren