Heute



Inheritance – Ab Dezember: Simon Pegg und Lily Collins liefern sich Nervenkrieg

Längst hat sich Simon Pegg von seinem früheren Image als Sprücheklopfer und Spaßmacher gelöst. Heute sieht man den Shaun of the Dead-Star in zunehmend ernsteren Rollen, ob nun als Agent Benji Dunn an der Seite von Tom Cruise in Mission: Impossible – Fallout, Unkar Plutt in Star Wars – Episode VII: Das Erwachen der Macht oder als Spieleerfinder Odgen Morrow in Steven Spielbergs Sci/Fi-Geschichte Ready Player One. Seinen vielleicht dunkelsten Auftritt legt er diesen Herbst allerdings in dem Mystery-Psycho-Thriller Inheritance von Vaughn Stein (Terminal – Rache war nie schöner, World War Z) hin, in dem Lily Collins (Extremely Wicked, Shock

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Night Clerk – Der stille Beobachter: Thriller mit Tye Sheridan erreicht Handel

Tye Sheridan (X-Men: Apocalypse, Ready Player One) kennen Kinogänger bislang eher als treue, gutherzige Seele. Für den kommenden Psycho-Thriller The Night Clerk zieht er allerdings andere Saiten auf und späht als voyeuristischer Hotelangestellter Bart heimlich in die Zimmer seiner Gäste, die er mit Videokameras ausgestattet hat. Als er eines Abends Zeuge eines grausamen Mordes wird, ist mit ihm schnell ein Hauptverdächtiger ausgemacht. Während der Ermittlungen freundet sich Bart mit einem wunderschönen neuen Gast namens Andrea an und erkennt, dass er den wahren Killer persönlich dingfest machen muss, bevor sie sein nächstes Opfer wird. An

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Spree – Stranger Things-Star als Killer im ersten Trailer mit Joe Keery

Im Internet zu Ruhm und Reichtum kommen? Leichter kann man sein Geld nicht verdienen – glaubt zumindest Kurt aka KurtsWorld96, gespielt von Joe Keery aus dem Netflix-Erfolg Stranger Things, der im kommenden Psycho-Thriller Spree von großen Social-Media-Ambitionen träumt. Während der Arbeit für die titelgebende Mitfahrzentrale Spree kommt ihm nämlich eine Idee, die das Potenzial zum viralen Hit haben könnte: Eine kryptische Serie namens #TheLesson. Prompt stattet Kurt sein Auto für einen Nonstop-Livestream voller Killer-Unterhaltung aus – um seine Passagiere zu töten. Inmitten all dieses Wahnsinns kreuzt eine Stand-up-Komikerin (Sasheer Zamata)

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Becky – Kevin James als Psycho: Eine ungewohnte Rolle für King of Queens-Star

Beim Gedanken an einen Kevin James-Film mit R-Rating (entspricht hierzulande höfuig auf einer Altersfreigabe ab 16 oder 18 Jahren) kommen einem zunächst reichlich zotige Witze unter der Gürtellinie in den Sinn. Im Fall von Becky, und das überrascht, wurde diese Freigabe nun allerdings aufgrund blutiger Gewaltszenen und grausamer Bilder erteilt. Entgegen der allgemeinen Erwartung handelt es sich bei Becky nämlich nicht um eine seichte Komödie, sondern einen waschechten Home Invasion-Thriller. Dass James in diesem Fall nicht zu Scherzen aufgelegt ist, beweist schon ein Blick auf das offizielle Poster, ausgestattet mit einem ungewohnten grimmigen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Becky – Kevin James mal anders: Home Invasion-Thrill mit King of Queens-Star!

Adam Sandler und Kevin James gehören zweifellos zu den bekanntesten und erfolgreichsten Comedians unserer Zeit. Doch die beiden Schauspieler können auch ganz anders, wie sie jetzt unter Beweis stellen. Konnte man Sandler kürzlich im Raubzug-Krimi Uncut Gems der beiden Good Time-Regisseure Benny und Josh Safdie brillieren sehen, geht James sogar einen noch Schritt weiter – als bartiger Psychopath terrorisiert er im kommenden Home Invasion-Thriller Becky eine ganze Familie in ihrem eigenen Haus. Wie er sich dabei anstellt? Das erfahrt Ihr mit Sichtung des offiziellen Trailers! Becky wird als wendungsreicher Coming-of-Age-Film und gewalt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Antebellum – Gefangen in einer anderen Realität: Neues vom Get Out-Team

Wenn es aktuell einen Genre-Filmemacher gibt, den man unbedingt im Auge behalten sollte, dann Jordan Peele. Trotz seiner eher untypischen Comedy-Herkunft bekam er von Universal gleich zwei Horrorfilme (Get Out und Wir) finanziert, die nicht nur den Nerv des Publikums trafen, sondern Peele auch noch einen Oscar einbrachten. Beide spielten weltweit jeweils unglaubliche 250 Millionen Dollar ein, davon rund 175 allein in den USA. Diese Regionen sind sonst eher für klassische Blockbuster reserviert. Ob die Glückssträhne anhält und Antebellum 2020 ein ähnlich erfolgreichen Weg einschlägt wie seine beiden sozialkritisch geprägten Schocker, zeigt sich ab 07. Mai. Außer einem kryptischen Trailer gab es bislang überraschend wenig von dem vielverspr

0 Kommentare
Kategorie(n): Antebellum, News



Come to Daddy – Trailer schickt Elijah Wood auf eine blutige Tour de Force

Vor fast 20 Jahren gelang Schauspieler Elijah Wood mit Peter Jacksons Der Herr der Ringe-Trilogie der große Durchbruch. Was damals noch niemand wusste: Beide verbindet die Liebe zum Genrekino. Inspiriert von Jacksons Klassikern wie Braindead oder The Frighteners lässt sich Wood (The Last Witch Hunter) seit Alexandre Aja’s Maniac fast ausschließlich mit Genrerollen im Kino blicken. Auch hinter der Kamera ist der Herr der Ringe-Star inzwischen selbst im Auftrag des Makaberen unterwegs, hat es sich mit seiner eigenen Produktionsfirma Specre Vision zur Aufgabe gemacht, neue Talentere zu entdecken und deren originelle, aber auch riskante Projekte zu fördern. Heraus kamen abseitige, von Kritik und Zuschauern gefeierte Mandy, Daniel

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Intruder – Psycho-Thriller mit Dennis Quaid hat „schockierendes“ Alternativende

Während deutsche Genrefans noch auf einen Starttermin von The Intruder warten, können sich Amerikaner den Psycho-Thriller mit Dennis Quaid ab dem 16. Juli bereits auf DVD und Blu-ray Disc nach Hause holen. Das von Sony Pictures realisierte Projekt bringt im Heimkino jede Menge Special Features mit. Am neugierigsten macht hierbei ein völlig anderes Filmende, welches die Macher als „schockierend“ beschreiben. Warum diese alternative Variante nicht im Kino zum Einsatz kam, bleibt offen. Sehr wahrscheinlich ist aber, dass man damit ein potenzielles R-Rating umgehen wollte. In finanzieller Hinsicht hat sich der Verzicht auf die Freigabe aber nur bedingt gelohnt. Mit 36 Millionen Dollar aus den USA rangiert sich der Film hinter vergleichbaren Sony-Thrillern wie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Luce – Octavia Spencer spielt erneut den Psycho: Trailer zum Thriller mit Naomi Watts

Wer Oscar-Gewinnerin Octavia Spencer schon immer in der Rolle einer Psychopathin sehen wollte, kann dies seit gut einer Woche im Kino tun. In Ma verkörpert die bald 47-Jährige eine gebrochene Frau, die sich an ihren Mobbern aus der Schulzeit rächen will. Doch auch in Luce, ihrem nächsten Projekt von Regisseur Julius Onah (Netflix‘ The Cloverfield Paradox), gibt sie eine mysteriöse Persönlichkeit, die offensichtlich etwas gegen den titelgebenden Athleten und Musterschüler hat. Luce wurde adoptiert und gilt als Vorbild für sämtliche Schüler. Doch dann will Harriet Wilson, eine seiner Lehrerinnen, beunruhigende Entdeckungen über ihn gemacht haben. Doch sind diese Dinge über ihn tatsächlich wahr oder lügt Ms. Wilson, um dem Jungen zu schaden? Und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ma – Am Box Office: Psycho-Thriller bleibt hinter den Erwartungen zurück

Hollywood-Produzent Jason Blum kann eine bemerkenswert hohe Erfolgsquote vorweisen. Aber selbst ihm gelingt es nicht immer, die Massen zum Kinobesuch zu bewegen. So schaffte es der erfolgsverwöhnte Get Out-Macher mit seinem aktuellen Neustart Ma am vergangenen Wochenende nur auf Platz 4 der amerikanischen Kinocharts. Anstelle der von Box Office Experten prophezeiten 24 Millionen Dollar wurden es am Ende „nur“ rund 18 Millionen. Bedenkt man das geringe Budget von lediglich 5 Millionen Dollar, ist das immer noch ein schöner Erfolg, aber dennoch weit von dem entfernt, was bei Blumhouse inzwischen möglich ist. Ein Endergebnis von maximal 40 Millionen Dollar ist wahrscheinlich. Gar nicht rund lief es für den Psycho-Thriller mit Octavia

0 Kommentare
Kategorie(n): Ma, News



Three From Hell – Trailerpremiere steht kurz bevor: Rob Zombie über den aktuellen Status

Vierzehn Jahre hat es in Anspruch genommen, doch mit Three From Hell bringt Regisseur Rob Zombie seine Trilogie rund um Baby, Otis und Co. endlich zum Abschluss. Den Film konnte er sogar schon fertigstellen. Aber wo bleibt dann der Trailer? Zombie weiß die Antwort: „Den haben wir auch schon bereit, wir warten nur noch auf die Freigabe von der MPAA“, verrät der The Devil’s Rejects-Filmemacher auf Instagram. Sobald sich die Behörde meldet und die Freigabe absegnet, werden die ersten bewegten Bilder öffentlich gemacht. Sein MPAA-Siegel hat der Film selbst bereits in der Tasche, weshalb dem baldigen Wiedersehen mit Sid Haig, Bill Moseley und Sheri Moon Zombie in ihren jeweiligen Rollen nichts mehr im Wege steht. Dabei wurde ein R-Rating für

0 Kommentare
Kategorie(n): 3 From Hell, News



Unbetitelte Sci/Fi-Komödie – Nach Glass: M. Night Shyamalan bereitet sein nächstes Projekt vor

Wenn M. Night Shyamalan Wort hält, dann war Glass seine letzte Fortsetzung. Ab sofort soll es nur noch neue Projekte regnen. Und an einem davon arbeitet der Regisseur gerade, wie er auf Social Media bekannt gab: „Ich bin soeben dabei, ein neues Drehbuch zu schreiben. Es wird eine Art Sci/Fi-Film mit einer humoristischen Note. Es fühlt sich so gut an, eine völlig neue Geschichte zu starten“, so ein euphorischer Shyamalan auf seinem Twitter Profil. Auf welchen Titel das Werk hört und wovon es genau handelt, gab der Schöpfer von Klassikern wie The Sixth Sense oder Signs – Zeichen aber noch nicht preis. Wie all seine letzten Produktionen wird er auch dieses Mal für die Finanzierung aufkommen, damit ihm auf kreativer Ebene weder Produzenten noch Geldgeber der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile – Cover zeigt Zac Efron als Ted Bundy, deutscher Start

Schluss mit lustig: Zac Efron verabschiedet sich endgültig von seinen Comedy-Rollen, die ihn berühmt gemacht haben. Für Filmemacher Joe Berlinger (Blair Witch 2) schlüpft er nun in seine vielleicht anspruchsvollste und finsterste Rolle – die des Serienkillers Theodore Bundy! Der als Ted bekannte Mörder war ein US-amerikanischer Bürger, der zwischen 1974 und 1978 mindestens 30 junge Frauen und Mädchen in den Bundesstaaten Washington, Utah, Colorado, Oregon, Idaho und Florida ermordete. Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile erzählt die wahre Geschichte vom niederträchtigen Killer und beleuchtet seine Psyche. Die Verfilmung verspricht eine Mischung aus psychologischem Thriller und Drama zu werden, wobei auch der Humor nicht zu kurz

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile – Neuer Trailer mit Zac Efron als Ted Bundy

Kinogängern ist Zac Efron vor allem aufgrund diverser Comedy-Rollen (Bad Neighbors, Mike and Dave Need Wedding Dates, Dirty Grandpa) ein Begriff. Doch die hängt der Baywatch-Star nun vorerst für das finstere Biopic Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile an dem Nagel, das ihn als psychopatischen Serienkiller Ted Bundy zeigt. Der überwiegend als Ted bekannte Mörder war ein US-amerikanischer Bürger, der zwischen 1974 und 1978 mindestens 30 junge Frauen und Mädchen in den Bundesstaaten Washington, Utah, Colorado, Oregon, Idaho und Florida ermordete. Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile erzählt die wahre Geschichte vom niederträchtigen Serienmörder und beleuchtet dabei seine Psyche. Die Verfilmung verspricht eine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile – Trailer und Poster zum Ted Bundy-Film auf Netflix

Mädchenschwarm Zac Efron als skrupelloser Serienkiller? So wie im bald erscheinenden Psycho-Thriller Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile hat man den mittlerweile 31-jährigen Star aus High School Musical garantiert noch nicht erlebt. Ob er der Rolle als Theodore Bundy gerecht wird, verrät uns im Anhang der offizielle Trailer samt Poster. Und lange müssen wir vermutlich nicht mehr auf die Veröffentlichung warten, da sich Netflix im Frühjahr alle Rechte an dem neuen Thriller von Joe Berlinger (Blair Witch 2) sichern konnte. Der überwiegend als Ted bekannte Mörder war ein US-amerikanischer Bürger, der zwischen 1974 und 1978 mindestens 30 junge Frauen und Mädchen in den Bundesstaaten Washington, Utah, Colorado, Oregon, Idaho und Florida er

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Greta – Thriller mit Chloë Grace Moretz landet in den Top 10 der US-Kinocharts

Chloë Grace Moretz (Let Me In, Carrie, Die 5. Welle) und Isabelle Huppert (Elle) liefern sich ein perfides Katz- und Mausspiel. Ihr Psycho-Thriller Greta wurde am Wochenende überraschend breitflächig in US-Kinos gestartet. Das Interesse am Comeback-Projekt von Interview mit einem Vampir-Regisseur Neil Jordan hielt sich allerdings in Grenzen, denn mit Einnahmen von gerade einmal 4.5 Millionen Dollar und einem mageren Kopienschnitt von 1.900 Dollar konnte sich das Projekt nur um Haaresbreite einen Platz in den Top 10 der US-Kinocharts sichern. Am Ende könnte es für Gesamteinnahmen von circa 10 Millionen Dollar reichen, und das ist ein Ergebnis, das im Hause Focus Features kaum für Begeisterungsstürme sorgen dürfte. Hierzulande

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Shadow in the Cloud – Chloe Grace Moretz und Max Landis tun sich für Genrefilm zusammen

Max Landis meldet sich aus der Versenkung zurück. Nachdem er von Netflix (Bright 2) entlassen wurde, schien Landis wie vom Erdboden verschluckt. Doch nun stellt der Chronicle– und Victor Frankenstein-Macher sein nächstes Projekt vor: Im kommenden Sci/Fi-Thriller Shadow in the Cloud begleiten wir Chloe Grace Moretz (Kick-Ass) an Bord einer fliegenden Festung, in der streng geheime Papiere transportiert werden. Kapitänin Maude Gardner (Grace Moretz) navigiert ihre männliche Crew mit Bravour, doch als sich merkwürdige Vorkommnisse häufen, wird ihre Aufgabe auf eine harte Probe gestellt. Sie muss alles geben, um ihre hilflose Crew und mysteriöse Ladung vor einer unsichtbaren, übernatürlichen Gefahr zu beschützen, die im Schatten lauert

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Suspiria – „Neuauflage hat das Original verraten“: Dario Argento äußert Unzufriedenheit

Dario Argentos und Luca Guadagninos Suspiria teilen sich zwar den gleichen Namen, haben abgesehen davon aber nur noch wenig miteinander gemein. Das fängt schon bei der Optik an. Dem verstörenden Farbrausch aus Argentos Original setzt Guadagnino das triste Berlin der Siebziger entgegen und grenzt sich damit deutlich von der ursprünglichen Vision ab. Doch was den einen gefällt, ruft bei anderen nur Stirnrunzeln hervor. So auch bei Dario Argento. Auf die Neuauflage seines Landsmannes angesprochen, fand der italienische Kult-Filmemacher teils deutliche Worte, die sein Unverständnis für die Neuerungen zum Ausdruck bringen. „Der Film hat mich ziemlich kalt gelassen, denn er unterwandert und hintergeht den Geist des Originals. Es he




Crawl – Horror von Alexandre Aja und Sam Raimi kommt ins Kino

Viel Glück hatte Alexandre Aja mit seinen letzten beiden Filme wahrlich nicht. Horns, die Verfilmung von Joe Hills gleichnamigem Roman, wurde trotz Harry Potter-Star Daniel Radcliffe auf nur 100 Leinwänden gezeigt, während sich Das neunte Leben des Louis Drax sogar mit einer direkten Premiere auf DVD und Blu-ray begnügen musste – und das, obwohl sich Aja mit Jamie Dornan einen Hauptdarsteller angeln konnte, der dank Fifty Shades of Grey gerade in aller Munde war. Tatsächlich müssen wir bis ins Jahr 2010 zurückgehen, um mit Piranha 3D den letzten Streifen des Franzosen zu finden, der landesweit gestartet wurde. Mit Crawl will der 40-jährige Filmemacher nun aber sein großes Comeback feiern. Paramount Pictures gab bekannt, den Horr

0 Kommentare
Kategorie(n): News



3 From Hell – Rob Zombie revidiert seine Aussage zur Fertigstellung

Als Rob Zombie vor wenigen Tagen auf Instagram schrieb, dass seine The Devil’s Rejects-Trilogie endlich vollendet sei, ging man allgemein davon aus, dass 3 From Hell inzwischen erfolgreich fertiggestellt wurde und nur noch auf einen Starttermin wartet. Nun gab Zombie allerdings bekannt, dass seine Aussage falsch interpretiert wurde: „Ich scheine ein paar von Euch verwirrt zu haben. Die Trilogie mag zwar abgeschlossen sein, aber der letzte Film ist noch nicht fertiggestellt. Ich habe immer noch ein paar Monate harte Arbeit vor mir. Aber wir nähern uns dem Ziel und ich kann Euch jetzt schon versichern, dass der Abschluss richtig geil wird“, so Zombie in einem neuen Post. Eine Veröffentlichung im aktuellen Jahr scheint aber trotzdem noch im Bereich des Mög

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Freitag der 13. – So könnte ein neuer Ableger laut Halloween-Produzent Ryan Turek aussehen

Der neue Halloween darf sich zu den erfolgreichsten Horrorfilmen des letzten Jahres zählen. Ryan Turek, einer der Produzenten des Films, ging im Gespräch mit Screen Rant aktuell auf die Frage ein, wie sein ganz persönliches Reboot von Freitag der 13. aussehen würde, wenn er die Kontrolle hätte – immerhin sind seit dem letzten Teil, dem Remake aus dem Hause Platinum Dunes, bereits zehn volle Jahre verstrichen: „Das ist kompliziert. Wenn es um das Remake geht, bin ich mit meiner Meinung höchstwahrscheinlich in der Minderheit. Für mich war es jedoch ein großartiges Mixtape aller Freitag der 13. Filme. Es orientiert sich am Original sowie am dritten Teil und integriert zudem Elemente aus anderen Fanfavoriten. Wie ein Reboot der Reihe aussehen könnte




Greta – Trailer: Chloë Grace Moretz tappt in eine verhängnisvolle Falle

Sieben Jahre nach seinem letzten Spielfilm, dem Vampir-Drama Byzantium, meldet sich Regisseur Neil Jordan mit einem neuen Projekt aus der Versenkung zurück. In seinem psychologischen Thriller Greta bekommt es Chloë Grace Moretz allerdings mit keinem Blutsauger, sondern mit einer waschechten Psychopathin zu tun. Als ihre Figur Frances eines Tages während einer Fahrt mit der Bahn eine anscheinend vergessene Tasche entdeckt, beschließt sie, diese ihrer Besitzerin nach Hause zu bringen. Die titelgebende Greta erweist sich als äußerst freundliche Dame, die Frances zum Dank zum Tee einlädt und sich ausgiebig mit ihr austauscht. Aus zwei völlig fremden Personen werden nach mehreren Verabredungen zunehmend Freunde – bis Frances bei Greta

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Escape Room – Horror-Thriller von Sony Pictures überrascht am US-Box Office

In den USA erwies es sich in den letzten Jahren immer wieder als schlauer Schachzug, am ersten Wochenende nach Silvester einen Genrefilm ins Rennen zu schicken. 2019 stellt hier keine Ausnahme dar. Sony Pictures wagte sich als einziger Major an einen breitflächigen Kinostart und überraschte mit äußerst erfreulichen Zahlen. Escape Room wurde großzügig in 2.717 Kinos gestartet, doch Sony selbst traute der Produktion trotzdem lediglich 10 Millionen Dollar über das gesamte Startwochenende zu. Geworden sind es nun allerdings 18, was einen Kopienschnitt von sehr guten 6.600 Dollar und Platz 2 der Kinocharts bedeutete. Damit wäre das 9 Millionen Dollar teure Werk schon in der Gewinnzone angekommen. Ob der Horror-Thriller ab dem

0 Kommentare
Kategorie(n): Escape Room, News



CAM 2 – Genrespezialist Jason Blum will Sequel zum Webcam-Thriller produzieren

Netflix‘ aktueller Genre-Zukauf CAM kommt mit einem für Horrorfilme ungewöhnlich hohen Rotten Tomatoes-Score von 98% daher. Weil außerdem die Zugriffszahlen auf Netflix zu stimmen scheinen, stellt sich inzwischen die Frage, ob der übersinnliche Psycho-Thriller in eine neue Runde gehen könnte. Immerhin sind Fortsetzungen im Hause Blumhouse keine Ausnahme sondern die Norm – siehe Insidious, The Purge oder Paranormal Activity. Könnte also auch CAM fortgesetzt werden? Jason Blum weiß es: „Ich würde liebend gerne einen Nachfolger produzieren“, gab der erfolgreiche Produzent auf Twitter zu. Ob Regisseur Daniel Goldhaber diese Begeisterung teilt? Man wird sehen. Im Originalfilm stiehlt eine Doppelgängerin im Internet die Identität eines aufstreben

0 Kommentare
Kategorie(n): CAM, News



Psycho – Turbine kündigt große Legacy Collection mit allen Filmen an

Turbine Media Group erweist sich weiterhin als erste Anlaufstelle, wenn es um die Veröffentlichung hochwertiger Genre-Sondereditionen geht. In Zusammenarbeit mit Universal Pictures Home Entertainment bringt man am 31. Januar 2019 die sogenannte Psycho Legacy Collection – Deluxe Edition auf den Markt. Dabei handelt es sich um eine ultimative Zusammenstellung aller Filme, die garantiert keine Fanwünsche offen lassen dürfte. So wartet die Box unter anderem mit der deutschen Original-Kinofassung von Alfred Hitchcocks Kult-Klassiker Psycho von 1960 auf. Darüber hinaus dürfen sich Bates Motel-Fans auf insgesamt acht Blu-ray Discs mit allen Titeln der Psycho-Reihe (Psycho (Uncut), Psycho II, Psycho III, Psycho IV – The Beginning, Psycho

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Psycho



Mandy – Nicolas Cage schlägt zurück: Deutscher Kinotrailer zum Rachetrip

So haben wir Nicolas Cage garantiert noch nie gesehen: Zwischen mentalem Zusammenbruch und Rache-Fieberwahn macht er sich im neuen Film von Panos Cosmatos daran, die Mörder seiner Frau ausfindig zu machen. Erste Pressestimmen und ein nahezu perfekter Score beim beliebten Review-Barometer RottenTomatoes bescheinigen Mandy das Potenzial zum Kultfilm. Überzeugen dürfen wir uns davon ab November nicht nur auf DVD und Blu-ray Disc, sondern sogar der großen Leinwand. Denn in Zusammenarbeit mit Drop Out Cinema kommt der ultraharte Rachefeldzug am 01. November 2018 nun auch noch regulär in deutsche Kinos, bevor er am 22. November 2018 als Blu-ray Disc, DVD, Ultimate Edition und im edlen Mediabook im hiesigen Handel auf

0 Kommentare
Kategorie(n): Mandy, News



Mandy – Nicolas Cage übt gnadenlos Rache: Neuer Trailer aus Japan

Dank Mandy meldet sich Nicolas Cage im November mit seiner vielleicht verrücktesten Rolle in deutschen Kinos zurück. Auch Japan hat das Mandy-Fieber erfasst, denn dort darf Cage seiner Wut ab sofort in einem weiteren, mit neuen Szenen gespickten Trailer freien Lauf lassen. Mit seiner Performance als grimmiger Grindhouse-Rächer wusste Cage zuletzt schon Zuschauer in Cannes und Sundance zu begeistern. Über Koch Media schafft es der psychedelische Horrortrip, der mit dem beinahe perfekten RottenTomatoes-Score von 97% aufwartet, auch nach Deutschland – und das am 22. November nicht nur auf DVD und Blu-ray Disc, sondern ab 01. November dieses Jahr auch regulär ins Kino. Mandy versetzt uns ins Jahr 1982, wo ein gebrochener Mann

0 Kommentare
Kategorie(n): Mandy, News



Ich seh, ich seh – Produzent von It Follows setzt Remake des Österreich-Thrillers um

Der österreichischen Psycho-Thriller Ich seh, ich seh ist eine beispiellose Erfolgsgeschichte, die es vor vier Jahren sogar in amerikanische Kinos schaffte. Genau dort wird aktuell, wie jetzt bekannt wurde, auch an einer englischen Neuauflage gearbeitet, für die es Take Me To The River-Schöpfer Matt Sobel auf den Regiestuhl verschlagen soll: „Ich liebe Filme, die den Zuschauer zusammen mit dem Protagonisten auf eine Reise entführen“, verrät Sobel gegenüber Deadline. „Egal, ob es sich dabei um Angst vor dem Verlassenwerden handelt oder der Feststellung, dass uns nahe stehende Personen nicht mehr die sind, für die wir sie halten. Mit unserem modernen Remake wollen wir einen waschechten Albtraum schaffen, der diese Ängste vertieft“, so Sobel abschließ




Mandy – Rachefeldzug mit Nicolas Cage kommt in deutsche Kinos

Mandy ist hypnotisches, bildgewaltiges Genrekino, das man am besten auf der großen Leinwand erleben sollte. Doch obwohl der gefeierte Rachefeldzug dieser Tage im Programm des Fantasy Filmfest 2018 zu sehen ist, werden gewiss nicht alle die Möglichkeit dazu haben. Und genau hier kommt Drop Out Cinema ins Spiel. Denn in Zusammenarbeit mit Koch Media soll Mandy am 01. November 2018 nun auch noch ganz regulär in deutsche Kinos kommen, bevor er am 22. November 2018 als Blu-ray Disc, DVD, Ultimate Edition und im Mediabook im Handel aufschlägt. Mit einer Liste der teilnehmenden Kinos dürfte allerdings frühestens Mitte Oktober zu rechnen sein. Bis Ende September haben Genrefans noch die Möglichkeit, eine von sieben Fantasy Film

0 Kommentare
Kategorie(n): Mandy, News



Suspiria – Offizieller Trailer entfesselt das blanke Grauen

Wer sich darüber ärgert, am 1. September nicht in einem Kinosaal in Venedig sitzen zu können, um sich die Neuauflage von Suspiria bei der dort stattfindenden Weltpremiere anzusehen, findet heute vielleicht etwas Trost. Passend zur ersten Vorführung des Films ist ein neuer, ebenso verstörender Trailer zur jüngsten Regiearbeit von Call Me By Your Name-Schöpfer Luca Guadagnino aufgetaucht. Obendrauf gibt es weitere Charakterposter mit Sara, Miss Tanner und Miss Huller, die im Horror-Thriller von Mia Goth, Angela Winkler und Renée Soutendijk porträtiert werden. Auf den Poster mag ihre Welt noch heil wirken, doch im Verlauf des Schockers wird die psychologische Verfassung einer jeden Figur komplett auf den Kopf gestellt. Hauptdarstellerin Dakota Johnson gab




Mandy – Deutscher Start im Handel lässt Nicolas Cage durch die Hölle gehen

Nicolas Cage eifert Evil Dead-Ikone Ash Williams nach und greift für seinen neuen Film Mandy zur Kettensäge. Mit seiner Performance als grimmiger Grindhouse-Rächer wusste Cage zuletzt schon Zuschauer in Cannes und Sundance zu begeistern. Jetzt schafft es der psychedelische Horrortrip, der mit dem beinahe perfekten RottenTomatoes-Score von 97% aufwartet, auch nach Deutschland. Käufer haben ab dem 22. November 2018 die Wahl zwischen der limitierten 3-Disc Mediabook Edition (1 Blu-ray + 2 DVD), der Ultimate Edition (1 Blu-ray, 2 DVDs, 1 CD, 1 LP von Jeremiah Sand „Amulet of the Weeping Maze“) und der regulären Ausgabe auf DVD und Blu-ray Disc. Bewaffnet mit einer Kettensäge und unterlegt von Synthie-Klängen metzelt er sich in Mandy durch

0 Kommentare
Kategorie(n): Mandy, News



The Good Nurse – Charles Cullen kommt ins Kino: Jessica Chastain und Eddie Redmayne verpflichtet

Jessica Chastain wird auch nach ES: Kapitel 2 noch alle Hände voll zu tun haben. The Good Nurse heißt der neue Psycho-Thriller, den sie ab Herbst 2018 an der Seite von Oscar-Gewinner Eddie Redmayne (The Danish Girl) dreht. Gemeinsam bringen sie die unfassbare, aber wahre Geschichte über den ehemaligen Krankenpfleger Charles Cullen auf die Leinwand. Mit rund 300 Morden an seinen Patienten gilt er als der gefährlichste Serienmörder New Jerseys. Während Redmayne den skrupellosen Killer Cullen gibt, versucht ihm Chastain in der Rolle jener Krankenschwester das Handwerk zu legen, die den Amoklauf damals beendete. Der Film basiert auf dem Roman The Good Nurse: A True Story of Medicine, Madness, and Murder von Charles Graeber, der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mara – Gewinnt Olga Kurylenko den Kampf gegen die Schlafparalyse? Poster, Bilder

Vor zwei Jahren meldete sich Final Destination-Schöpfer Jeffrey Reddick mit seinem Horror-Thriller Dead Awake auf der Bildfläche zurück. Nun schickt auch Regisseur und Autor Jonathan Frank (The Tournament) eine Protagonistin in den Kampf gegen die Schlafparalyse und einen fiesen Dämon. In Mara wird Kriminalpsychologin Kate Fuller (Olga Kurylenko) einem Mordfall zugewiesen, bei dem ein Mann von seiner eigenen Frau im Schlaf erwürgt wurde. Die einzige Zeugin in diesem Geschehen: ihre gemeinsame Tochter Sophie. Doch in ihren Gesprächen zu ihr findet Kate heraus, dass es sich beim Täter nicht um die Mutter, sondern einen uralten Dämon handelt, der seine Opfer im Schlaf tötet. Das macht sich insbesondere an den immer stärker werdenden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Bad Samaritan – Exklusive Premiere: Deutscher Trailer zum finsteren Horror-Thriller

In den Jahren 2009 und 2010 war Robert Sheehan vor allem für eine Rolle bekannt – die des Nathan Young in der britischen Hitserie Misfits. Mit seinem frechen Mundwerk und seinen alles andere als legalen Aktionen provozierte er eine Menge Feinde. Doch weil er zu seinem Glück unsterblich war, hatte er auch nichts zu verlieren. Auf diesen Luxus wird er in seinem kommenden Horror-Thriller Bad Samaritan allerdings nicht mehr zurückgreifen können. In der Produktion von Electric Entertainment spielt er einen Einbrecher, der tagsüber als Einparker in einem Restaurant arbeitet. Dabei kommt er mit einem reichen Gast in Berührung. Doch statt dessen Maserati zu parken, fährt er mit der Unterstützung des integrierten Navis zum Haus des Besitzers, um ihn zu beklauen




Mandy – Erster Trailer zeigt Nicolas Cage im Rache-Fieberwahn

Nicolas Cages Karriere bestach zuletzt weniger durch umjubelte Kritiker-Erfolge. Darum meldet er sich jetzt mit einem Film zurück, den so wohl niemand mehr von ihm erwartet hätte: Bewaffnet mit einer Kettensäge und unterlegt von Synthie-Klängen metzelt er sich in Mandy durch das „pure Böse“, wie er im offiziellen Trailer zu verstehen gibt. Mandy versetzt uns ins Jahr 1982, wo ein gebrochener Mann gerade um seine ermorderte Frau trauert. Da ihm dieser Umstand einfach keine Ruhe lässt, sieht er für seine Lage nur einen Ausweg – Rache. Und so setzt er alles daran, jene Sekte aus dem Weg zu räumen, die für das Ableben seiner ganz großen Liebe verantwortlich war. Der Film selbst kommt ungewöhnlich extravagant daher und punktet durch stimmige Bild- und Farb

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Chambers – Uma Thurman für übersinnliche Netflix-Serie über Organspende verpflichtet

In den letzten Jahren war es verdächtig ruhig um Uma Thurman (Pulp Fiction, Nymphomaniac). Jetzt könnte der Kill Bill-Star dank gewagter Experimente aber ein kleines Comeback feiern. Zu verdanken ist das vor allem Lars von Triers kontrovers diskutiertem Psycho-Thriller The House That Jack Built, der gerade seine Premiere bei den diesjährigen Filmfestspielen von Cannes hatte. Und nun darf sich Thurman für Netflix auch noch in der Hauptrolle der neuen Mystery-Serie Chambers versuchen. Darin spielt sie Nancy, die eine etwas schwankende Beziehung zu jener Frau aufbaut, die das Herz ihrer verstorbenen Tochter transplantiert bekommt. Denn Nancy hat den Verdacht, dass ihre Tochter vielleicht gar nicht so tot ist, wie sie dachte. Chambers erzählt von einer Organ

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mandy – Gefeierter Horror-Thriller mit Nicolas Cage bald auch in Deutschland

Mandy schlug beim Sundance Festival derart große Welle, dass sich an der begehrten und äußerst seltenen 100 Prozent-Wertung beim beliebten Review-Aggregator RottenTomatoes bis heute nichts geändert hat. Demnächst sind dann auch deutsche Zuschauer dabei, wenn Hauptdarsteller Nicolas Cage bittere Rache übt. Im Rahmen des Filmmarktes von Cannes konnte Koch Media jetzt nämlich die Auswertungsrechte für den deutschsprachigen Raum sichern. Man darf davon ausgehen, dass es Mandy auch hierzulande auf die große Leinwand schafft. Ein Termin hierfür liegt uns bislang aber ebenso wenig vor wie ein Premierendatum in den USA. Spätestens gegen Herbst oder Winter dürfte sich aber zeigen, was dran ist um den surrealen Horrortrip, der Cage in seiner „bis

0 Kommentare
Kategorie(n): News



SAW 9 – Pete Goldfinger, Josh Stolberg schreiben Sequel für Twisted Pictures

Wenn die weltweiten Einnahmen von mehr als 100 Millionen Dollar eines gezeigt haben, dann wohl, dass Puzzlemörder JIGSAW noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Bedenkt man die geringen Produktionskosten von zehn Millionen Dollar, wird es wohl auch nicht sein letzter Abstecher auf die Leinwand gewesen sein. Tatsächlich wurden Pete Goldfinger und Josh Stolberg, die beiden Autoren hinter dem letzten Teil, sogar schon damit beauftragt, das Drehbuch zum mittlerweile neunten Ableger auf Papier zu bringen. Der Regieposten ist noch zu vergeben, da Michael und Peter Spierig (Winchester) aus kreativen Gründen keinen weiteren Film umsetzen wollen. Die Weichen dafür sind aber schon gestellt: „Es geschehen eine Menge Dinge in unserem Film und wir




Unsane – Gewinnt Tickets und Poster zum heutigen Kinostart

Mit einem Smartphone kann man keine Spielfilme drehen? Von wegen! Mit Unsane – Ausgeliefert beweist der experimentierfreudige Regisseur Steven Soderbergh (Side Effects, Logan Lucky) das genaue Gegenteil. Im Psycho-Thriller spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfrontiert – und ohne zu wissen, ob das, was ihr widerfährt, auch wirklich real oder lediglich Einbildung ist. Der Film spielt mit Themen wie Paranoia, Angst, den modernen Medien und sorgt ab sofort auch hierzulande für ein mulmiges Bauchgefühl im Kinosaal. Passend zum deutschen Kinostart habt Ihr bei uns die Gelegenheit, eines von insgesamt drei Fanpaketen (bestehend aus




Echoes

You Should Have Left – Das neue The Shining? Kevin Bacon im Blumhouse-Horror

Genrespezialist Jason Blum adaptiert den Roman You Should Have Left von David Kehlmann für die große Leinwand. Ähnlich wie im Klassiker The Shining dreht sich dessen Geschichte um einen Drehbuchautor, der völlig abgelegen in den Alpen die Fortsetzung zu seinem größten Hit schreibt. Doch seine Schreibblockaden und Ideenlosigkeit lassen ihn zum Nachteil seiner Frau und Tochter, die beide mit angereist sind, vor Wut überkochen. Ob eine übernatürliche, bösartige Macht hinter allem steckt? You Should Have Left wird von David Koepp adaptiert und anschließend in Szene gesetzt. Die Rolle des Protagonisten wurde dagegen an Schauspieler Kevin Bacon (zuletzt mit Darkness auf amerikanischen Leinwänden) vergeben. Dies wird nicht die erste Zu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Where The Devil Hides – Wohnt hier das pure Böse? Sony will Horror-Roman verfilmen

Verfilmungen bekannter Romane sind aus Hollywood nicht mehr wegzudenken. Dass Sony und Columbia Pictures im Fall von Where The Devil Hides aber auf eine Horror-Novel von Craig Russell zurückgreifen, die erst ab April 2019 käuflich zu erwerben sein wird, macht dann doch neugierig. Thematisiert wird darin das Leben eines Arztes, der sich an ein gewagtes Experiment herantastet. Um die Psyche eines Wahnsinnigen bis ins kleinste Detail analysieren und auch verstehen zu können, will er ausgerechnet in den Geist der sechs tödlichsten Serienkiller aller Zeiten eindringen. Diese sitzen allesamt lebenslänglich ein und wurden aus Sicherheitsgründen in eine abgelegene Nervenheilanstalt eingewiesen. Doch als der Arzt dort aufkreuzt und sich auf ein

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Unsane – Claire Foy fühlt sich ausgeliefert: Neuer Trailer zum Psycho-Horror

Unsane – Ausgeliefert ist nicht der erste Spielfilm, der komplett mit einem handelsüblichen iPhone gedreht wurde – aber sicher der prominenteste. Der Film markiert die neue Regiearbeit von Steven Soderbergh (Contagion und Side Effects) und ist auch hinsichtlich der Darsteller ausnahmslos hochkarätig besetzt. Besonders Claire Foy (The Crown) steigt derzeit in die Topriege der Hollywood-Stars auf und teilt sich die Leinwandpräsenz mit Kollegen wie Juno Temple, Jay Pharaoh, Joshua Leonard, Aimee Mullins und Amy Irving. Unsane verspricht eine Abkehr vom Hochglanzkino und soll in einem für Soderbergh eher untypischen Found Footage-Look erstrahlen. Darin wird eine Frau gegen ihren Willen in eine Nervenheilanstalt eingewiesen. Dort wird sie mit ihren

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Larry – Steven Spielberg produziert Verfilmung des gleichnamigen Genre-Kurzfilms

Und wieder darf sich ein junger, aufstrebender Filmemacher glücklich schätzen, von einem der ganz Großen entdeckt worden zu sein. Im Fall von Jacob Chase und seinem Kurzfilm Larry war das niemand Geringeres als Hollywood-Legende Steven Spielberg. Die Vorlage erzählt die Geschichte von Larry, einem unheimlichen Monster, das sich seinen Opfern auf Hightech-Geräten wie Smartphones oder anderen Gegenständen mit Bildschirmen zeigt. Die Spielfilmversion wird jedoch keine klassische Langfassung des Kurzfilms werden, sondern leiht sich lediglich das Konzept aus und überträgt dieses auf ein anderes Szenario. Thematisiert wird das Leben eines problematischen Jungen, der das Monster mit seinen eigenen Albträumen erschafft. Larry soll an

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Still/Born – Etwas Böses wird geboren: Trailer zum Schocker von Brandon Christensen

Nach diversen Festival-Premieren schafft Brandon Christensens übersinnlicher Horror-Thriller Still/Born nun endlich auch den Sprung ins Heimkino. Mary, eine frisch gebackene Mutter, bringt darin Zwillinge auf die Welt. Doch nur eines der Baby’s ist am Leben. Während sie sich um ihren Adam getauften Jungen kümmert, gehen urplötzlich  merkwürdige Dinge vor sich. Mary ist immer mehr davon überzeugt, dass irgendeine übersinnliche Kraft hinter ihr, aber vor allem hinter ihrem einzigen neugeborenen Baby her ist. Deshalb muss sie alles daran setzen, um Adam um jeden Preis zu beschützen und herauszufinden, wie sie die unbekannte Gefahr wieder loswerden kann. Ob es sich bei dem mysteriösen Wesen tatsächlich um eine böse Gestalt handelt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hellraiser – Reihe kehrt in deutsche Kinos zurück: Original-Trilogie vor Leinwand-Premiere!

In letzter Zeit schaffen immer mehr Klassiker den Sprung vom Index, was sowohl für Verleiher als auch Fans Vorteile hat. Immerhin haben sich viele Indie-Labels auf hochwertige Sammlereditionen wie Steelbooks oder Mediabooks von Kultfilmen spezialisiert. So können sich Verleiher ein kleines Taschengeld verdienen, während Fans ihre Lieblingsfilme endlich in würdigen Verpackungen und teilweise sogar restauriert in den Händen halten können. Drop Out Cinema geht mit der Hellraiser-Reihe aber noch einen Schritt weiter und bringt die Original-Trilogie dieses Jahr in die Kinos – natürlich ungeschnitten. Im Fall von Hellraiser – Das Tor zur Hölle und Hellbound – Hellraiser 2 sind es Wiederaufführungen, doch bei Hellraiser 3: Hell On Earth wird es zu einer Premiere




Leatherface – Brutaler als das ursprüngliche Ende: Alternativer Showdown veröffentlicht

Ihr empfandet das Ende von Leatherface als schockierend und konsequent? Dann lasst Euch eines gesagt sein; es geht noch härter! Die französischen Regisseure Julien Maury und Alexandre Bustillo haben nämlich gleich zwei Showdowns für das Prequel zu The Texas Chainsaw Massacre in Szene gesetzt. Der weniger brutale schaffte es am Ende in den fertigen Film. Doch wer wissen will, wie viel böser der alternative Schluss gewesen wäre, sollte einen Blick ins Innere dieser Meldung werfen. Leatherface ist die Vorgeschichte zu Tobe Hoopers Klassiker The Texas Chainsaw Massacre und versetzt uns in das Texas der 50er Jahre: Der jüngste Spross von Verna Sawyer (Lili Taylor) wird wegen des Mordes an der Tochter des örtlichen Sheriffs Hal Hartmann

6 Kommentare
Kategorie(n): Leatherface, News



SAW 9 – Regisseure haben mit Jigsaw Grundstein für nächstes Sequel gelegt

Anlässlich der US-Premiere ihres Horror-Thrillers Winchester geben die Spierig Brüder derzeit wieder fleißig Interviews. Obwohl schon länger bekannt ist, dass beide nicht für eine Fortsetzung von Jigsaw zurückkehren, wurden sie dabei auch auf den möglichen Inhalt des geplanten neunten Ablegers angesprochen: „Es geschehen eine Menge Dinge in unserem Film und wir haben definitiv besprochen, wohin die Reise von jetzt an gehen könnte“, so das Daybreakers-Duo gegenüber Screen Rant. „Wir haben den Grundstein für noch mehr Filme gelegt und Charaktere und Ideen eingebunden, die man weiterspinnen könnte. Uns war zunächst wichtig, dass sich die Geschichte am Ende rund anfühlt. Gleichzeitig haben wir Fragen über die Figuren und deren Hand




Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile – Jim Parsons leistet Zac Efron Gesellschaft

Kauft man dem ehemaligen Disney-Star Zac Efron einen Serienkiller ab? Das werden wir schon sehr bald erfahren, da Efron, der mit The Greatest Showman gerade ein Karrierehoch feiert, schon mitten in der Drehphase zu Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile steckt. Darin verkörpert er niemand Geringeres als Theodore „Ted“ Robert Bundy, einen US-amerikanischen Serienmörder, der zwischen 1974 und 1978 mindestens 30 junge Frauen und Mädchen in den Bundesstaaten Washington, Utah, Colorado, Oregon, Idaho und Florida ermordete. Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile erzählt die wahre Geschichte vom niederträchtigen Serienmörder und beleuchtet dabei seine Psyche. Die Verfilmung soll eine Mischung aus psychologischem Thriller und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Unsane – Trailer und Poster: Claire Foy driftet in den Wahnsinn ab

Wahn und Wirklichkeit liegen in Unsane ganz nah beinander – und zwar in vierlei Hinsicht. Der Film von Regisseur Steven Soderbergh entstand innerhalb von einer Woche und mit Zuhilfenahme eines handelsüblichen iPhones! Ob der psychologische Horrortrip von Bleecker Street trotzdem mit so manch einer millionenschweren Hollywood-Produktion mithalten kann, zeigt uns heute der erste Kinotrailer im Anhang dieser Meldung. Am Cast dürfte es jedenfalls nicht scheitern, denn der ist ausnahmslos hochkarätig besetzt. Besonders Claire Foy (The Crown) feiert gerade ihren Aufstieg in die Topriege der Hollywood-Stars und teilt sich die Leinwandpräsenz mit Kollegen wie Juno Temple, Jay Pharaoh, Joshua Leonard, Aimee Mullins und Amy Irving. In Unsane spielt Claire




The Devil’s Rejects 2: Three From Hell – Steht der Drehstart kurz bevor?

Inzwischen sind nicht weniger als 13 Jahre verstrichen, seit Captain Spaulding, Otis und Baby auf der Kinoleinwand gemordet haben. Doch es könnte schon sehr bald zu einem Wiedersehen mit dem wahnsinnigen Trio kommen, das von Sid Haig, Bill Moseley und Sheri Moon Zombie porträtiert wird. Wie Bloody-Disgusting herausgefunden haben will, sollen die Dreharbeiten zum Sequel von Das Haus der 1.000 Leichen und The Devil’s Rejects schon im März beginnen. Rob Zombie würde natürlich wieder Regie führen, während Saban Films in Zusammenarbeit mit Lionsgate Films für die Produktion verantwortlich zeichnen und den dritten Ableger in die Kinos bringen sollen. Der noch nicht bestätigte Arbeitstitel lautet The Devil’s Rejects 2: Three From Hell. Kehrt das





Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren