Heute



Muse – Neues Grauen vom REC-Schöpfer: Start auf DVD und Blu-ray Disc

Es ist schon eine Weile her, seit wir zuletzt etwas von Jaume Balagueró gehört haben. 2018 meldet sich der Schöpfer hinter [REC] nun aber endlich zurück und feiert die Veröffentlichung seines neuen Horror-Thrillers Muse – nach der schaurigen Novel Lady No. 13 von Jose Carlos Somoza. Gedreht wurde über neun Wochen hinweg an unterschiedlichen Standorten in Irland, Spanien und Belgien. Im aktuellen Projekt der spanischen Genreschmiede Filmax behandelt er die Geschehnisse um den Police Officer Salmonon, der nach dem tragischen Tod der Freundin in seinen Job zurückkehrt, um sich von einem ständig wiederkehrenden Albtraum zu lösen. An seinem ersten Arbeitstag dann der Schock: die brutal ermordete Frau aus seinen Träumen wird im echten Leben tot

1 Kommentar
Kategorie(n): Muse, News



Camp – Die Badesaison beginnt blutig: Spanischer Horror erreicht deutsche Kinos

Während in Deutschland die ersten Weihnachtsmärkte öffnen, bereitet man sich in den Kinos auf einen Abstecher ins sommerlichen Feriencamp vor. Genau dorthin verschlägt es uns am 06. Dezember nämlich mit dem spanischen Camp (aka Summer Camp) von Jaume Balagueró und den Produzenten hinter REC und The Conjuring! Der zombieartige Seuchen-Albtraum war in Spanien schon 2015 für Gänsehautmomente verantwortlich und legt bei uns vor der fest eingeplanten Auswertung im Heimkino noch einen kleinen Zwischenstopp in deutschen CinemaxX-Kinos ein, wo Studio Hamburg Enterprises den Film als Teil der „Männernacht“ präsentiert. Besetzt mit Alex Gonzalez (X-Men: First Class), Jocelin Donahue aus The House of the Devil und Maiara Walsh (Zombieland – The Series), erzählt dieser von den Amerikanern Christy, Michelle

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Muse – REC-Schöpfer stellt englischen Trailer zu seinem neuen Film vor

Bei Muse handelt es sich nicht etwa um einen Konzert- oder Dokumentarfilm über die gleichnamige Rockgruppe, sondern das jüngste Projekt von REC-Schöpfer Jaume Balagueró. Am 1. Dezember flimmert der Horror-Thriller über spanische Leinwände. Vorab gewährt man Genrefans jetzt schon einen Vorgeschmack und zeigt einen zweiminütigen, komplett in Englisch gehaltenen Filmtrailer. Im aktuellen Werk der spanischen Genreschmiede Filmax behandelt Balagueró die Geschehnisse um den taffen Police Officer Salmonon, der nach dem tragischen Tod seiner Freundin in seinen Job zurückkehrt, um sich von einem ständig wiederkehrenden Albtraum zu lösen. An seinem ersten Arbeitstag dann der Schock: die brutal ermordete Frau aus seinen Träumen wird im echten Leben tot aufgefunden und tritt eine unheimliche, mysteriöse Suche nach Antworten los

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Inside – Rachel Nichols auf der Flucht: Neue Bilder zum Remake des Frankreich-Hits

Egal ob High Tension, Martyrs oder Inside – die französischen Torture Porn-Filme der 2000er waren harter Tobak und werden langsam aber sicher auch von Hollywood neu aufbereitet. Martyrs landete sogar auf dem Schreibtisch von Jason Blum. Doch das Remake vom Insidious-Schöpfer fiel bei zahlreichen Kritikern komplett durch und wurde nach diversen Vorführungen bei Filmfestspielen nur limitiert in amerikanischen Kinos ausgewertet. Ob Inside aus Spanien dasselbe Schicksal ereilt? Erste Stimmen sind jedenfalls unmittelbar nach der Weltpremiere am 7. Oktober zu erwarten. Wie das Team vom Sitges Film Festival bekannt gab, wird das Reboot die diesjährigen Filmfestspiele eröffnen. Inszeniert wurde der blutrünstige Psycho-Thriller im Übrigen vom spanischen Regisseur Miguel Ángel Vivas, der zuletzt unter anderem für den Thriller Extinction verantwortlich




Tanz der Teufel – Durchbruch: Horror-Klassiker von Sam Raimi ist nicht mehr beschlagnahmt

Genrefans dürfen jubeln: Sony hat sich hinter verschlossenen Türen für eine Aufhebung des Verbots von Tanz der Teufel (The Evil Dead) eingesetzt und in mehreren Entscheidungen vom 20., 22., und 25. Juli gegen verschiedene Beschlagnahmebeschlüsse des Films gewonnen und damit das seit 1984 bestehende Totalverbot des Films de facto beseitigt! Damit neigt sich die nun schon mehr als 25 Jahre andauernde Odyssee endlich ihrem Ende zu. Mit der Aufhebung der Beschlagnahmung kann Sony nämlich einen Antrag auf De-Indizierung stellen, um den Film „in Deutschland vollständig zu rehabilitieren und so im Idealfall eine rechtskonforme Veröffentlichung der ungekürzten Fassung mit FSK-Altersfreigabe zu erreichen.“ Tanz der Teufel löste schon kurz nach der Veröffentlichung eine heftige Debatte über den Gewaltgrad in Filmen aus und wanderte kurz darauf auf den




Summer Camp – Ferienlager des Grauens: Cover und neue Bilder zum spanischen Horror

Mit Summer Camp kündigt sich bereits der nächste Schocker von den spanischen REC-Machern bei Filmax Entertainment (Sleep Tight, Fragile) an. Die halten sich derzeit bedeckt, was eine deutsche Veröffentlichung angeht. Erste Eindrücke machen nun aber bereits Cover und Bilder möglich, welche passend zur amerikanischen Heimkino-Premiere veröffentlicht wurden. Der Horrorfilm, produziert von Jaume Balagueró (REC) sowie Safran (The Conjuring) und besetzt mit Alex Gonzalez (X-Men: First Class), Jocelin Donahue aus The House of the Devil und Maiara Walsh (Zombieland – The Series), handelt von vier Freunden, die als Lagerratgeber arbeiten und vor Ort die ultimative Party miterleben wollen. Zunächst sieht es ganz danach aus, als würde es sich um die Nacht ihres Lebens handeln – bis eine unsichtbare Seuche ohne Umwege andeutet, dass es

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Summer Camp – Der Wahnsinn greift um sich im offiziellen Trailer von den REC-Machern

Seit Beendigung der REC-Reihe ist es deutlich ruhiger um Filmax Entertainment geworden. Das dürfte sich allerdings spätestens in den kommenden Monaten ändern, wenn sich die Spanier mit dem Seuchen-Thriller Summer Camp auf der Bildfläche zurückmelden, zu dem sich im Anhang dieser Meldung ein brandneuer Trailer in Augenschein nehmen lässt. Der Horrorfilm, produziert von Jaume Balagueró (REC) sowie Safran (The Conjuring) und besetzt mit Alex Gonzalez (X-Men: First Class), Jocelin Donahue aus The House of the Devil und Maiara Walsh (Zombieland – The Series), handelt von vier Freunden, die als Lagerratgeber arbeiten und vor Ort die ultimative Party miterleben wollen. Zunächst sieht es ganz danach aus, als würde es sich um die Nacht ihres Lebens handeln – bis eine unsichtbare Seuche ohne Umwege andeutet, dass es

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Summer Camp



Summer Camp – Ein albtraumhafter Sommer: Neue Bilder zum spanischen Schocker

Knapp ein Jahr nach der Trailerpremiere steht der spanische Horror-Schocker Summer Camp vom REC-Studio Filmax (Sweet Home und Sleep Tight) nun kurz davor, im Rahmen des britischen Fright Fest Premiere zu feiern. Passend dazu hat uns nun ein ganzer Schwung brandneuer Bildeindrücke erreicht, die Alex Gonzalez (X-Men: First Class), Jocelin Donahue aus The House of the Devil und Maiara Walsh (Zombieland – The Series) beim Einzug in ihr vermeintliches Ferienparadies zeigen. Der Horrorfilm, produziert von Jaume Balagueró (REC) und Peter Safran (The Conjuring), handelt von vier Freunden (darunter Jocelin Donahue), die als Lagerratgeber arbeiten und vor Ort die ultimative Party miterleben wollen. Zunächst sieht es ganz danach aus, als würde es sich um die Nacht ihres Lebens handeln – bis eine unsichtbare Seuche ohne Umwege andeutet, dass es

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Summer Camp



Summer Camp – Grausiger Besuch im Ferienlager: Neues Sales-Poster und Bild

Als im Oktober der erste Trailer zu Summer Camp veröffentlicht wurde, deutete zunächst alles auf eine baldige Veröffentlichung des spanischen Schockers hin. Ein halbes Jahr später hüllt sich das REC-Studio Filmax (Fragile, Sweet Home und Sleep Tight) noch immer in Schweigen, lässt uns passend zum Beginn des Filmmarktes im französischen Cannes aber zumindest an einem neuen Lebenszeichen in Form eines Sales-Posters und Filmbildern teilhaben. Der Horrorfilm, produziert von Jaume Balagueró (REC) und Peter Safran (The Conjuring) handelt von vier Freunden, die als Lagerratgeber arbeiten und vor Ort die ultimative Party miterleben wollen. Zunächst sieht es ganz danach aus, als würde es sich um die Nacht ihres Lebens handeln – bis eine unsichtbare Seuche ohne Umwege andeutet, dass es vielleicht ihre letzte sein könnte. Alex Gonzalez

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Shutter Island

Isolation – Schrecken vor traumhafter Kulisse: AnnaLynne McCord dreht Insel-Thriller

AnnaLynne McCord (Excision) verschlägt es auf eine vermeintlich verlassene Trauminsel. Auf den Bahamas haben in dieser Woche die Dreharbeiten zu dem Horror-Thriller Isolation begonnen, der McCord zusammen mit bekannten Kollegen wie Tricia Helfer (Battlestar Galactica, Ascension), Dominic Purcell (Prison Break) und Luke Mably (28 Days Later) auf einer einsamen Insel stranden lässt. Eigentlich wollte ein angereistes Paar hier nur ihre kriselnde Ehe wieder aufleben lassen. Doch vor dem Hintergrund wilder Natur und tropischer Strände lauert eine Gefahr, mit der niemand gerechnet hat – zwei skrupellose Killer, die alles dafür tun würden, um das Paar möglichst blutig zur Strecke zu bringen. Die Regie übernimmt Shane Dax Taylor, der 2010 durch das Drama Provinces of Night mit Kris Kristofferson, Hilary Duff und Val Kilmer bekannt wurde. George

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Lazarus Effect – Horrorfilm von Jason Blum erscheint mit erweitertem Filmtitel

Aus Lazarus wird The Lazarus Effect. Relativity Media wird den Horrorfilm im nächsten Jahr mit einem erweiterten Filmtitel in die US-Kinos zu bringen. Außerdem wurde das Projekt, welches in Zusammenarbeit mit Blumhouse Productions entstanden ist, nun geringfügig verschoben. Olivia Wilde und Evan Peters bekommen somit einen kleinen Aufschub, bevor sie sich übernatürlichen Phänomenen stellen müssen. Dort haben sie dann aber auch freie Bahn, da The Lazarus Effect im zweiten Monat des kommenden Jahres der voraussichtlich einzige Genrefilm sein wird, dem der Sprung auf die große Leinwand vergönnt ist. Im Film von David Gelb versuchen sich Olivia Wilde (Cowboys & Aliens, Tron: Legacy), Mark Duplass (Zero Dark Thirty), Donald Glover und Evan Peters als Team junger Wissenschaftler an der Entdeckung eines revolutionären

0 Kommentare
Kategorie(n): News



REC 4: Apocalypse – Der Kampf beginnt: Blutiger Red Band-Trailer aus den USA

Nur noch eine Woche, dann kommt es auf hoher See zum voraussichtlich finalen Schlagabtausch zwischen den verängstigten Menschen und den Opfern einer unberechenbaren, monströsen Seuche. Die nicht ganz unblutigen Folgen dieses fatalen Zusammentreffens zeigen sich heute im brandneuen Red Band-Trailer zum Kinostart in den USA. Hierzulande wandert die Fortsetzung von Jaume Balagueró (Sleep Tight, Fragile) am 19. Dezember 2014 bereits direkt auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel. REC 4: Apocalypse versetzt uns an den Schauplatz des beliebten Erstlings zurück, wo TV-Reporterin Ángela den schrecklichen Einsatz in einem Apartmentgebäude nur knapp überlebt hat. Was die Soldaten, die sich um das Haus verschanzt haben, noch nicht wissen: ausgerechnet sie trägt den üblen Auslöser für die unheimliche Infektion




REC 4: Apocalypse – Blutige Bilder zum nahenden Start im deutschen Handel

Kurz vor der deutschen Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc lässt uns Magnet Releasing nun bereits mit einem Schwung brandneuer Bildeindrücke in die düstere, dreckige Welt von REC 4: Apocalypse eintauchen. Der Film markiert das große Finale der erfolgreichen REC-Saga, die 2007 noch im groben Found Footage-Look auf der Kinoleinwand erstrahlte. Beim vierten und letzten Ableger verzichtet Jaume Balagueró nun erstmals vollständig auf den verwackelten Handkamera-Charme und lässt Manuela Velasco als Ángela Vidal stattdessen in bester Hochglanz-Optik gegen die Gefahren an Bord eines alten Öltankers antreten. REC 4: Apocalypse führt uns nun an den Schauplatz des Erstlings zurück, wo die verstörte TV-Reporterin Ángela Vidal (Manuela Velasco) den schrecklichen Einsatz in einem Apartmentgebäude nur knapp überlebt hat. Was




Stereo – Blu-ray Discs zur Veröffentlichung des Thrillers mit Jürgen Vogel gewinnen

Seit gestern lässt uns EuroVideo im Heimkino die Grenzen zwischen Realität und Einbildung ausloten. Umgeben von Dunkelheit, Halluzinationen und Ungewissheit stürzen sich Jürgen Vogel und Schauspielkollege Moritz Bleibtreu in ein psychologisches Abenteuer ohne hoffnungsvolle Zukunft. Passend zum DVD und Blu-ray Start von Stereo verlosen wir 2 Blu-rays des Psycho-Thrillers. Am Wettbewerb teilnehmen könnt Ihr wie immer im Anhang der Meldung, wo Euch bereits eine filmspezifische Frage erwartet. Wir wünschen viel Glück und den Gewinnern schon vorab gute Unterhaltung mit Stereo, in dem Erik (Jürgen Vogel) nach seinem Rückzug ins ländliche Idyll einfach nur runter kommen und sich um seine Motorradwerkstatt kümmern will. Seine freie Zeit verbringt er mit seiner neuen Freundin Julia (Petra Schmidt-Schaller) und deren kleiner Tochter.

2 Kommentare
Kategorie(n): News



You’ll Be the Death of Me – Cheap Thrills-Schöpfer dreht Comedy-Thriller

Durch seinen bitterbösen Genrebeitrag Cheap Thrills war E.L. Katz nicht nur die Beachtung des Fantasy Filmfest-Publikums sicher. Auch Lionsgate Films ist mittlerweile auf den Amerikaner aufmerksam geworden und plant zusammen mit ihm die Umsetzung eines neuen Comedy-Thrillers namens You’ll Be the Death of Me. Der erzählt von zwei New Yorkern, deren angehende Romanze von einem psychopathischen, maskierten Serienkiller erschwert wird. Eine perfide Achterbahnfahrt nimmt ihren Lauf. Das Projekt aus der Feder von Drehbuchautor Mark Hammer entsteht 2015 für Mandeville Pictures und soll anschließend über Lionsgate Films in den US-Kinos ausgewertet werden. Zuletzt inszenierte Katz, der zuvor bereits als Drehbuchautor bei Home Sick, Autopsy von Adam Gierasch oder Pop Skull zuständig war, einen der verrückten Beiträge

0 Kommentare
Kategorie(n): News



REC 4: Apocalypse – Finale von Jaume Balagueró scheitert an spanischen Kinokassen

Die Tage der REC-Reihe sind wohl endgültig gezählt: Das Franchise galt lange Zeit als Vorzeigetitel und sicherer Erfolgsgarant für den spanischen Genrefilm. Doch seit REC 3: Genesis macht sich ein zunehmender Abwärtstrend bemerkbar. Spielte REC 2 im Jahr 2009 noch 3.2 Millionen Dollar am Startwochenende ein, waren es beim dritten Ableger vor zwei Jahren nur noch 1.1 Millionen Dollar. Trotzdem gewährte die spanische Produktionsfirma Filmax Regisseur Jaume Balagueró die Chance, mit REC 4: Apocalypse einen finalen Teil zu produzieren. Das Interesse hielt sich allerdings in Grenzen. Zum aktuellen Kinostart in Spanien spielte die voraussichtlich letzte Fortsetzung nun lediglich 600.000 Dollar ein, was bei 287 Kopien einen enttäuschenden Kopienschnitt von knapp 2.100 Dollar zur Folge hatte. REC 4: Apocalypse führt uns an den Schauplatz




Big Bad Wolf – Ascot Elite holt Horror-Thriller von Paul Morrell nach Deutschland

Ascot Elite Home Entertainment führt uns einmal mehr vor Augen, dass man lieber ganz genau hinschauen sollte, wen man sich ins Haus holt – es könnte ein Wolf im Schafspelz sein. In dem amerikanischen Horror-Thriller Big Bad Wolf verkörpert Charlie O’Connell (Eiskalte Engel, Kraken: Tentacles of the Deep) den fanatischen, mörderischen Christen Huff, dem vor allem daran gelegen ist, mit seiner heimlichen Geliebten nach Mexiko durchzubrennen. Das nötige Kleingeld soll ein Drogendeal bringen, der ihm schrecklich misslingt. Huff jagt also seinen drei Stieftöchtern hinterher, deren verzweifelte Flucht eine Reihe blutiger, gewalttätiger Morde nach sich zieht. Natasha Alam (Shadow Puppets), Amber Marie Bollinger (Cavemen) und Mayra Leal (Machete) übernehmen weitere Rollen in dem aktuellen Regieprojekt von Paul Morrell und Autor Cort

3 Kommentare
Kategorie(n): News



REC 4: Apocalypse – Großes REC-Finale erscheint ungeschnitten im deutschen Handel

Im Dezember geht der Kampf gegen das unberechenbare Virus in die entscheidende Phase. Wer deshalb gehofft hat, dass die Infizierten und vor allem Jaume Balaguero (Sleep Tight, Fragile) noch einmal alle Register ziehen, könnte allerdings enttäuscht werden. Passend zur geplanten Premiere im Handel wurde REC 4: Apocalypse nun auch von der deutschen FSK geprüft und dabei mit einer vergleichsweise harmlosen Freigabe ab 16 Jahren durchgewunken. Die Einstufung entspricht dem gemeinsam mit Paco Plaza inszenierten REC 2, liegt jedoch unter den Freigaben von REC 3 und REC, die jeweils mit einem Siegel ab 18 Jahren in den deutschen Handel kamen. Bereits am 19. Dezember 2014 verschlägt es den Abschluss der Horror-Saga dann auch hierzulande auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel. Die Fortsetzung versetzt uns an den Schauplatz




The Silent House

Muse – Böse Verrenkungen auf dem Sales-Poster zum nächsten Jaume Balagueró-Projekt

„Worte können tödlich sein“ – Zumindest in Muse, der nächsten Regiearbeit von REC-Schöpfer Jaume Balagueró, dem nach REC: Apocalypse nun wieder der Sinn nach übernatürlicher Filmkost steht. Im aktuellen Projekt der spanischen Genreschmiede Filmax behandelt er die Geschehnisse um den Police Officer Salmonon, der nach dem tragischen Tod seiner Freundin in seinen Job zurückkehrt, um sich von einem ständig wiederkehrenden Albtraum zu lösen. An seinem ersten Arbeitstag dann der Schock: die brutal ermordete Frau aus seinen Träumen wird im echten Leben tot aufgefunden und tritt eine unheimliche, mysteriöse Suche nach Antworten los. Balagueró, der Anfang des letzten Jahrzehnts durch Nameless oder Darkness bekannt wurde, über den Film: “Das ist genau die Art Geschichte, die mich als Regisseur schon immer am meisten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Muse – REC-Regisseur mag es übernatürlich: Neuer Horror-Thriller angekündigt

Im Zuge des American Film Market kommt es auch dieses Jahr zu zahlreichen Neuankündigungen. Eine davon ist der aus Spanien stammende und von Filmax Entertainment, das Produktionshaus hinter REC oder aktuell Summer Camp, produzierte Horror-Thriller Muse, in dem sich REC-Schöpfer Jaume Balagueró erstmals seit seinem Geister-Schocker Fragile wieder an ein übernatürliches Thema wagt. „Das ist genau die Art Geschichte, die mich als Filmemacher schon immer am meisten angesprochen hat. Die Kombination aus übernatürlichen Elementen, makaberen Ritualen und Liebe ist eine überaus explosive Mischung und bietet alle Bausteine, die es für einen wirklich furchteinflößenden Film benötigt,“ beschreibt Balagueró sein kommendes Projekt. Muse behandelt die Geschehnisse um den Police Officer Salmonon, der nach dem tragischen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Summer Camp – Trailer feiert Premiere: In diesem Sommerlager lauert das blanke Grauen

Die kreativen Köpfe bei Filmax Entertainment bleiben ihrem Stil auch in Zukunft treu und bescheren uns in schöner Regelmäßigkeit neue Abenteuer aus dem Bereich des Genrefilms. Zusammen mit Alberto Marini haben sich die spanischen Schöpfer hinter REC diesmal das Sommerlager-Subgenre aus Freitag, der 13. und Co. vorgenommen, reichern dieses im passend betitelten Summer Camp allerdings mit einem besonderen Twist an. Welcher das ist, zeigt sich heute im ersten Filmtrailer im Anhang dieser Meldung. Der Horrorfilm handelt von vier Freunden, die als Lagerratgeber arbeiten und vor Ort die ultimative Party miterleben wollen. Zunächst sieht es ganz danach aus, als würde es sich um die Nacht ihres Lebens handeln – bis eine unsichtbare Seuche ohne Umwege andeutet, dass es vielleicht ihre letzte sein könnte. Alex Gonzalez (X-Men: First Class)

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Summer Camp



REC 4: Apocalypse – Finales Poster aus Spanien, bewegte Eindrücke in drei Filmclips

Trägt Angela Vidal die Antwort auf das unberechenbare Virus aus der bald vierteiligen REC-Reihe in sich? Im großen Finale von Jaume Balagueró (Sleep Tight) geht der Albtraum diesmal auf hoher See weiter. Ebenfalls mit an Bord: Eine Horde blutrünstiger Infizierter, die den Überlebenswillen der gesamten Besatzung auf die Probe stellen. Ihre Kampfqualitäten stellt Angela heute in mehreren Filmclips zum spanischen Kinostart unter Beweis. Bereits am 19. Dezember 2014 verschlägt es den REC 4: Apocalypse benannten Abschluss der Horror-Saga dann auch hierzulande auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel. Die Fortsetzung versetzt uns an den Schauplatz des beliebten Erstlings zurück, wo TV-Reporterin Ángela Vidal (Manuela Velasco) den schrecklichen Einsatz in einem Apartmentgebäude nur knapp überlebt hat. Was die Soldaten, die sich um




Sleep Tight

Sleep Tight – Regiearbeit von Jaume Balaguero ab November im Handel

Nach dem limitierten Kinostart im Juli konnte der spanische Horror-Thriller Sleep Tight (ab 16 Jahren freigegeben, rund 101 Minuten Lauflänge) von REC-Schöpfer Jaume Balaguero heute schließlich auch für die Veröffentlichung in deutschen Heimkinos angekündigt werden. Senator Film stellt DVD und Blu-ray ab dem 07. November in die Regale der Videotheken, gefolgt von der Premiere im Handel am 30. November dieses Jahres. Beiden Formaten liegen als Bonusmaterial ein Making of und Deleted Scences bei, während die Blu-ray Disc zusätzlich mit einer ausführlichen Making-of-Dokumentation Césars Welt (alle Extras Deutsch untertitelt) ausgestattet ist. Das Covermotiv und den offiziellen Trailer gibt es im Anhang. Sleep Tight erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona angestellt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sleep Tight



Sleep Tight

Sleep Tight – Freikarten für die Previews vor dem deutschen Kinostart abstauben

Nach einigen Verschiebungen trifft der bei den Fantasy Filmfest Nights gefeierte Sleep Tight von [REC] Regisseur Jaume Balagueró doch noch in deutschen Kinos ein. Wir wollen Euch schon vorab in die Hände des psychopathischen Portiers César begeben und verlosen 5 x 2 Freikarten für die exklusiven Previews von moviepilot und Senator Film, die am 02. und 03. Juli in vier deutschen Großstädten abgehalten werden. Die Teilnahme ist denkbar einfach. Füllt lediglich das untenstehende Formular aus und beantwortet die gestellte Frage, schon seid auch Ihr im Lostopf vertreten. Wichtig: die Vorführungen finden lediglich in den genannten Städten statt, ein Wohnsitz direkt vor Ort oder auch außerhalb ist also von Vorteil.

Sleep Tight erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sleep Tight



Sleep Tight

Sleep Tight – Unter Beobachtung: Offizieller Trailer zum deutschen Kinostart

Nachdem Sleep Tight schon einige Mal verschoben werden musste, scheint Senator Film den aktuell eingeplanten Start am 05. Juli tatsächlich einhalten zu können. Als Beweis für den beständigen Willen wurde heute der deutschsprachige Filmtrailer zum spanischen Psycho-Thriller von Jaume Balagueró ([REC], Fragile) veröffentlicht, der deutlich macht, wie ausgeprägt die destruktive Ader in dem unscheinbaren Portier César, gespielt von Luis Tosar, ist. Die bewegten Bilder gibt es ab sofort im Anhang. In seinem Entstehungsland Spanien sorgte Sleep Tight (Mientras duermes) für überzeugende Einnahmen von fünf Millionen Dollar und konnte zuletzt auch in Frankreich sowie Mexiko ausgewertet werden. Sleep Tight erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona angestellt ist. Für die Mieter

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Sleep Tight



Fantasy Filmfest Nights

Fantasy Filmfest Nights 2012 – Regisseure von Sleep Tight & Chronicle als Gäste dabei

In neun Tagen starten die mittlerweile zehnten Fantasy Filmfest Nights in München, bevor sie auch in Stuttgart, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg und Köln Halt machen. Neben mindestens zehn Filmen in jeder Stadt werden auch einige Gäste erwartet. Jaume Balagueró, Regisseur von Sleep Tight und dem spanischen Überraschungserfolg REC, wird dem Festival in Berlin und Hamburg einen Besuch abstatten und Fragen zu seinem neuesten Werk beantworten. Außerdem geben sich in der Bundeshauptstadt und in der Hansestadt die Filmemacher Richard Stanley und Buddy Giovinazzo die Ehre. Die beiden steuerten für den Episodenfilm The Theatre Bizarre zwei Beiträge bei. Für Berlin haben sich weiterhin Chronicle-Regisseur Josh Trank und Darsteller Alex Russel angekündigt. Wir sind gespannt, welche Neuigkeiten das Duo zum geplanten Sequel




Sleep Tight

Sleep Tight – Terror-Portier startet noch später in deutschen Kinos: Verschiebung

Ein Jahr nach der ursprünglichen Ankündigung lässt die deutsche Veröffentlichung des spanischen Psycho-Thrillers Sleep Tight noch immer auf sich warten. Besserung ist vorerst allerdings nicht in Sicht: die aktuelle Regiearbeit von Jaume Balagueró (Fragile, [REC], [REC]2) musste heute ein weiteres Mal auf einen späteren Termin verschoben werden und startet nach aktueller Planung nicht vor dem 05. Juli 2011 (ehemals 21. Juni 2011) in hiesigen Kinosälen. Das ist bereits der vierte Starttermin für das spanische Filmprojekt von Filmax Entertainment, das mit durchaus überzeugenden Einnahmen von fünf Millionen Dollar schon erfolgreich am heimischen Markt ausgewertet werden konnte. Sleep Tight (Mientras duermes) wird ab Ende März allerdings schon bei den diesjährigen Fantasy Filmfest Nights zu Gast sein und seine Pforten daher

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sleep Tight



Fantasy Filmfest Nights

Fantasy Filmfest Nights 2012 – Exklusiv: Die erste beiden Titel zum diesjährigen Festival

Auch in diesem Jahr läuten die Fantasy Filmfest Nights (ab dem 17. März in sieben deutschen Städten) den düsteren Beginn der Genre-Festivalsaison ein – zumindest in Deutschland. Ganze zehn Titel umfasst das Programm im Jahr 2012. Zwei Stück davon können wir heute bereits exklusiv enthüllen. So feiert der französische Horror-Thriller Livid (Livide) bei der kleinen Fantasy Filmfest Schwester Deutschlandpremiere und markiert die neueste Regiearbeit der beiden Filmemacher Alexandre Bustillo und Julien Maury (Inside). Im Gegensatz zum blutigen Home Invasion-Thriller geht es hier nun deutlich übernatürlicher zu. Die nächste Premiere steht mit dem spanischen Thriller Sleep Tight ins Haus, der ebenfalls unter der Regie eines prominenten Genreregisseurs aus Europa entstand. Das Projekt von Jaume Balagueró ([REC] und Fragile) ist bereits in seinem Entstehungsland angelaufen, kommt allerdings ab Juni auch in deutsche Lichtspielhäuser.

Die offiziellen Trailer beider Filme zeigen wir nach dem Umblättern in die gesamte Meldung.




Sleep Tight

Sleep Tight – Kinostart der neuen Jaume Balagueró Regiearbeit verschiebt sich weiter

Senator Film und Central Film haben den deutschen Kinostart des Psycho-Thrillers Sleep Tight ein weiteres Mal verschoben. Das Filmprojekt von Jaume Balagueró, dem Schöpfer hinter [REC] und Fragile, hätte schon 2011 in den deutschen Kinosälen anlaufen sollen, wurde dann jedoch auf März 2012 verschoben. Von diesem angepeilten Termin ging es nun noch einmal um gut drei Monate nach hinten, denn die spanische Produktion läuft nach aktueller Planung erst am 21. Juni 2012 in den Kinos an. In seinem Entstehungsland Spanien sorgte Sleep Tight (Mientras duermes) für überzeugende Einnahmen von fünf Millionen Dollar und konnte zuletzt auch in Frankreich sowie Mexiko ausgewertet werden. Sleep Tight erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona angestellt ist. Für die Mieter bleibt er weitestgehend unsichtbar. Doch Cesar weiß alles über die Lebensweisen und Eigenheiten seiner Schützlinge – speziell bei einer Person.

Clara ist ein lebenslustige Frau, die stehts die positiven Seiten in allem sieht. Genau diese stets fröhliche Art ist es, die Cesar zur Weißglut treibt, denn er erfreut sich an dem Schmerz und Leid anderer. So hat er sich einen besonders makaberen Plan ausgedacht, um Clara ein für allemal das Lächeln aus dem Gesicht zu meißeln.

Den offiziellen Trailer zeigen wir nach dem Umblättern.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sleep Tight



Sleep Tight

Sleep Tight – Deutscher Kinostart wird auf das nächste Jahr verschoben

Nachtrag: Die deutsche Veröffentlichung der spanischen Filmax Entertainment Produktion musste heute ein weiteres Mal verschoben werden und erfolgt nach aktueller Planung erst 22. März 2012, wo man nun in direkter Konkurrenz zu der mysteriösen Buchverfilmung The Woman in Black steht.

Zunächst für den 27. Oktober dieses Jahres angekündigt, verlegte Senator Film den geplanten Kinostart des spanischen Thrillers Sleep Tight nun doch noch kurzfristig auf das kommende Jahr. Das aktuelle Regieprojekt von Filmemacher Jaume Balagueró ([REC], Fragile) startet damit erst ab dem 08. März des nächsten Jahres, also rund sechs Monate nach der spanischen Kinoauswertung. Sleep Tight erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona angestellt ist. Für die Mieter bleibt er weitestgehend unsichtbar. Doch Cesar weiß alles über die Lebensweisen und Eigenheiten seiner Schützlinge – speziell bei einer Person. Clara ist ein lebenslustige Frau, die stehts die positiven Seiten in allem sieht. Genau diese stets fröhliche Art ist es, die Cesar zur Weißglut treibt, denn er erfreut sich an dem Schmerz und Leid anderer. So hat er sich einen besonders makaberen Plan ausgedacht, um Clara ein für allemal das Lächeln aus dem Gesicht zu meißeln.

Den offiziellen Trailer zeigen wir nach dem Umblättern.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sleep Tight



Sleep Tight

Sleep Tight – Der Portier aus der Hölle: Neuer TV-Spot zum spanischen Kinostart

Deutsche Kinogänger wurden zwar erst kürzlich auf das kommende Jahr vertröstet, in seinem Entstehungsland Spanien ist Sleep Tight aber auch weiterhin für eine Auswertung in diesem Jahr vorgesehen. Passend dazu veröffentlichte Produktionshaus Filmax Entertainment nun auch einen ersten TV-Spot der Jaume Balaguero Regiearbeit. Der Filmemacher hat mit dem spanischen Studio bereits an der Entstehung der erfolgreichen Horror-Reihe [REC] gearbeitet, die im kommenden Frühjahr bereits in die dritte Runde geht. Ein deutscher Kinostart erfolgt am 08. März 2012. Das Projekt erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona angestellt ist. Für die Mieter bleibt er weitestgehend unsichtbar. Doch Cesar weiß alles über die Lebensweisen und Eigenheiten seiner Schützlinge – speziell bei einer Person. Clara ist ein lebenslustige Frau, die stehts die positiven Seiten in allem sieht. Genau diese stets fröhliche Art ist es, die Cesar zur Weißglut treibt, denn er erfreut sich an dem Schmerz und Leid anderer. So hat er sich einen besonders makaberen Plan ausgedacht, um Clara ein für allemal das Lächeln aus dem Gesicht zu meißeln.

0 Kommentare
Kategorie(n): Sleep Tight



Sleep Tight

Sleep Tight – Zwei Clips zum kommenden Thriller von REC Schöpfer Jaume Balaguero

Bevor REC 3: Genesis, bei dem Filmemacher Jaume Balaguero lediglich als Produzent mitwirkt, in Spanien Premiere feiert, flimmert in wenigen Wochen zunächst der Thriller Sleep Tight über heimische Kinoleinwände. Passend zum baldigen Kinostart wurden aktuell zwei Clips veröffentlicht, die sich wie immer nach dem Umblättern finden. Hierzulande müssen sich Genrefans voraussichtlich noch bis zum 8. März des kommenden Jahres gedulden. Das Projekt erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona angestellt ist. Für die Mieter bleibt er weitestgehend unsichtbar. Doch Cesar weiß alles über die Lebensweisen und Eigenheiten seiner Schützlinge – speziell bei einer Person. Clara ist ein lebenslustige Frau, die stehts die positiven Seiten in allem sieht. Genau diese stets fröhliche Art ist es, die Cesar zur Weißglut treibt, denn er erfreut sich an dem Schmerz und Leid anderer. So hat er sich einen besonders makaberen Plan ausgedacht, um Clara ein für allemal das Lächeln aus dem Gesicht zu meißeln.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sleep Tight



Sleep Tight

Sleep Tight – Der offizielle Filmtrailer zum aktuellen Thriller von Jaume Ballaguero

Wenige Monate vor dem deutschen Kinostart können Genrefans nun auch erstmals einen bewegten Ausblick auf die nächste Regiearbeit von [REC] Co-Schöpfer Jaume Ballaguero wagen. Den spanischen Trailer zum Sleep Tight (Mientras duermes) betitelten Projekt des Filmemachers zeigen wir ab sofort nach dem Umblättern. Senator Film plant die hiesige Auswertung der über 10 Millionen Euro teuren Produktion momentan für den 27. Oktober dieses Jahres ein. Das Projekt erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona angestellt ist. Für die Mieter bleibt er weitestgehend unsichtbar. Doch Cesar weiß alles über die Lebensweisen und Eigenheiten seiner Schützlinge – speziell bei einer Person. Clara ist ein lebenslustige Frau, die stehts die positiven Seiten in allem sieht. Genau diese stets fröhliche Art ist es, die Cesar zur Weißglut treibt, denn er erfreut sich an dem Schmerz und Leid anderer. So hat er sich einen besonders makaberen Plan ausgedacht, um Clara ein für allemal das Lächeln aus dem Gesicht zu meißeln.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sleep Tight



Sleep Tight

Sleep Tight – Der Feind im Haus: Neue Poster zum Jaume Balagueró Projekt

Nach beiden [REC] Ablegern und dem Krankenhaus-Horror Fragile widmet sich Jaume Balagueró nun wieder weltlicheren Übeln. Mit seiner nächsten Regiearbeit Sleep Tight (Mientras duermes), die ab dem 27. Oktober dieses Jahres auch in deutschen Lichtspielhäusern starten soll, folgt der gebürtige Spanier den perfiden Handlungen des Portiers César, der es ausgerechnet auf seine häuslichen Schützlinge abgesehen hat. Passend zum spanischen Kinostart der Produktion sind nun weitere Plakatmotive aufgetaucht, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen – ab sofort im Anhang. Das Projekt erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona angestellt ist. Für die Mieter bleibt er weitestgehend unsichtbar. Doch Cesar weiß alles über die Lebensweisen und Eigenheiten seiner Schützlinge – speziell bei einer Person. Clara ist ein lebenslustige Frau, die stehts die positiven Seiten in allem sieht. Genau diese stets fröhliche Art ist es, die Cesar zur Weißglut treibt, denn er erfreut sich an dem Schmerz und Leid anderer. So hat er sich einen besonders makaberen Plan ausgedacht, um Clara ein für allemal das Lächeln aus dem Gesicht zu meißeln.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sleep Tight



Sleep Tight

Sleep Tight – Ungebetener Besuch: Das Plakatmotiv zur neuen Arbeit von Jaume Balagueró

Nach zwei Ablegern des blutigen [REC]-Franchise gönnte sich Filmemacher Jaume Balagueró eine Pause von Handycam und infizierten Spaniern und hetzt den Bewohnern eines Häuserblocks stattdessen lieber einen griesgrämigen Portier auf den Hals. Vom Ergebnis, der spanischen Produktion Mientras duermes (Sleep Tight), können sich deutsche Kinogänger dann ab dem 27. Oktober dieses Jahres überzeugen. Da das Projekt aber schon vorher in seinem Entstehungsland Premiere feiert, legte Verleiher und Produktionshaus Filmax nun mit dem finalen Plakatmotiv des makaberen Psycho-Thrillers nach. Das Projekt erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona angestellt ist. Für die Mieter bleibt er weitestgehend unsichtbar. Doch Cesar weiß alles über die Lebensweisen und Eigenheiten seiner Schützlinge – speziell bei einer Person. Clara ist ein lebenslustige Frau, die stehts die positiven Seiten in allem sieht. Genau diese stets fröhliche Art ist es, die Cesar zur Weißglut treibt, denn er erfreut sich an dem Schmerz und Leid anderer. So hat er sich einen besonders makaberen Plan ausgedacht, um Clara ein für allemal das Lächeln aus dem Gesicht zu meißeln.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sleep Tight



Sleep Tight

Sleep Tight – Neues Projekt des spanischen [REC] Schöpfers erhält deutschen Kinostart

Kaum ist Mientras duermes (Sleep Tight), die nächste Regiearbeit für [REC] und Darkness Schöpfer Jaume Balagueró, mit einem ersten Teaser-Trailer vorgestellt, bekommt die spanische Produktion aus dem Hause Filmax Entertainment auch schon einen deutschen Kinostart spendiert. Senator und Central Film konnten den Psycho-Thriller nun für einen hiesigen Kinostart am 27. Oktober ankündigen, der damit nur wenige Monate nach der Auswertung in seinem Entstehungsland erfolgt. Das Projekt erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona angestellt ist. Für die Mieter bleibt er weitestgehend unsichtbar. Doch Cesar weiß alles über die Lebensweisen und Eigenheiten seiner Schützlinge – speziell bei einer Person. Clara ist ein lebenslustige Frau, die stehts die positiven Seiten in allem sieht. Genau diese stets fröhliche Art ist es, die Cesar zur Weißglut treibt, denn er erfreut sich an dem Schmerz und Leid anderer. So hat er sich einen besonders makaberen Plan ausgedacht, um Clara ein für allemal das Lächeln aus dem Gesicht zu meißeln.

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Sleep Tight



Sleep Tight

Sleep Tight – Jaume Balagueró Regiearbeit mit untertiteltem Filmtrailer vorgestellt

Nachtrag: den offiziellen Trailer gibt es nun auch mit englischen Untertiteln. Die bewegten Bilder gibt es wie gewohnt nach dem Umblättern.

Erstmals seit der Entstehung des Handycam-Thrillers [REC] gingen die Filmemacher Paco Plaza und Jaume Balagueró nun wieder getrennte Wege. Letzterer hat sich bereits still und heimlich an die Realisierung des Horror-Abenteuers Mientras duermes (Sleep Tight) gemacht, das voraussichtlich noch in diesem Jahr in spanischen Lichtspielhäusern anlaufen wird. Als Produktionshaus der sechszehn Millionen Dollar teueren Produktion war einmal mehr Filmax Entertainment verantwortlich. Das Projekt erzählt von dem jungen Portier Cesar, der in einem großen Apartment-Komplex in Barcelona angestellt ist. Für die Mieter bleibt er weitestgehend unsichtbar. Doch Cesar weiß alles über die Lebensweisen und Eigenheiten seiner Schützlinge – speziell bei einer Person. Clara ist ein lebenslustige Frau, die stehts die positiven Seiten in allem sieht. Genau diese stets fröhliche Art ist es, die Cesar zur Weißglut treibt, denn er erfreut sich an dem Schmerz und Leid anderer. So hat er sich einen besonders makaberen Plan ausgedacht, um Clara ein für allemal das Lächeln aus dem Gesicht zu meißeln.

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Sleep Tight




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren