Heute



Resident Evil: Revelations – Remaster für Xbox One und PS4: Trailer zeigt erste Szenen

Mit über zwei Millionen Exemplaren auf allen Plattformen gehört Resident Evil: Revelations 2 zu den erfolgreichsten Titeln, die Capcom zuletzt hervorgebracht hat. Kein Wunder also, dass man in Japan längst über die Schaffung eines dritten Revelations-Serienteils nachdenkt, der dort weitermacht, wo der in vier Episoden aufgeteilte Vorgänger aufgehört hat. Zuvor will Capcom aber noch das Original für die aktuellen Konsolen zugänglich machen und plant, diese am 31. August 2017 im Rahmen der laufenden Remaster-Bemühungen für Xbox One und PlayStation 4 nachzulegen. 2012 ursprünglich exklusiv für Nintendo 3DS veröffentlicht, ließ Capcom im Jahr darauf noch eine HD-Variante für PC, PlayStation 3, Wii U und Xbox 360 folgen. Diese soll nun nochmals deutlich aufpoliert werden und im ganz neuen Gewand erstrahlen. Erste Eindrücke des Remaster finden sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 7 – Survival-Schocker bleibt hinter den Erwartungen von Capcom

Was als große Rückkehr zu den eigenen Wurzeln angekündigt war, könnte sich für Capcom zu einem mittelschweren Flop entwickeln. Wie aus den neuen Konzernzahlen hervorgeht, ist Resident Evil 7 heute, immerhin sechs Monate nach dem Release, noch weit von den Zahlen entfernt, die man bei Capcom eigentlich für den neuesten Serienableger im Sinn hatte. So ging der Survival-Schocker im letzten Quartal gerade mal 200.000 Mal über die Ladentheken, was das bisherige Gesamtergebnis auf 3.7 Millionen verkaufte Exemplare anhebt. Dem gegenüber stehen stehen vier Millionen Einheiten, die man allein bis März absetzen wollte, von denen man nach aktuellem Stand aber noch weit entfernt ist. Eine Entwicklung, mit der Capcom einfach nicht zufrieden sein kann. Das ist für die traditionsreiche Videospieleschmiede aus Japan deshalb ärgerlich

16 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil: Vendetta – Kampf gegen die Zombies im blutrünstigen Filmclip

So geballt wie in den letzten Monaten war Resident Evil schon lange nicht mehr im öffentlichen Bewusstsein vertreten. Auch Capcom mischt kräftig mit und legt neben dem siebten Ableger der Hauptreihe die CGI-Fortsetzung Resident Evil: Vendetta nach, welche am 19. Juni 2017 zumindest für einen Tag breitflächig in den US-Kinos gezeigt wird. Dort erwartet Zuschauer dann wieder eine gewohnte Mischung aus dramatischen und actionreichen Kampfsequenzen, wobei natürlich auch die Untoten nicht zu kurz kommen dürfen – wie heute im ersten Filmclip im Anhang dieser Meldung. Mit Vendetta präsentiert der japanische Entwickler hinter Resident Evil 7 den dritten Animationsfilm im Resident Evil-Universum und führt bekannte Charaktere wie Kennedy oder Chris Redfield in ein zombieverseuchtes Anwesen, das dem ersten Resident Evil von 1996 entspr




Resident Evil 7 – Hinter den Erwartungen: Capcom gibt Verkaufszahlen bekannt

Hat sich das Experiment Resident Evil 7 für Capcom gelohnt? Das Sequel wurde von Spielern und der Presse hochgelobt, blieb bislang aber, so viel lässt sich nach aktuellem Kenntnisstand sagen, leicht hinter den Erwartungen der Kultschmiede zurück. Bei Capcom war man im Vorfeld nämlich von mindestens 4 Millionen verkauften Exemplaren ausgegangen, tatsächlich wurden bis jetzt aber nur 3,5 Millionen abgesetzt. Bedenkt man den kurzen Zeitraum seit dem Release Ende Januar, kann sich das Ergebnis natürlich trotzdem sehen lassen. Im Vergleich zu früheren Vertretern der Reihe, etwa Resident Evil 6 (6,8 Millionen) oder Resident Evil 5 (mehr als 7 Millionen), zieht Teil 7 aber derzeit eindeutig den Kürzeren. Durch Preissenkungen und besondere Sales sollten diese Marken aber dennoch erreichbar sein. Trotz rückläufiger Zahlen soll Capcom intern be

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil: Code Veronica – Kommt das Spiel für die aktuellen Konsolen?

Ist Resident Evil: Code Veronica der neueste Serienableger mit einer modernen Neuauflage für Konsolen? Das legt eine aktuelle Prüfung der USK nahe. Bei der deutschen Altersprüfstelle ist jetzt nämlich ein Eintrag mit dem ursprünglich für Sega Dreamcast veröffentlichten Titel aufgetaucht, der eine baldige HD-Umsetzung für Sonys PlayStation 4 wahrscheinlich macht. Freigegeben wurde Code Veronica am 17. März mit einer Einstufung ab 16 Jahren. Von Seiten der Entwickler bei Capcom gibt es derzeit weder eine Bestätigung noch Dementierung. Da die Japaner zuletzt relativ umtriebig in Sachen Remasters waren, ist jedoch davon auszugehen, dass wir auch Resident Evil: Code Veronica bald auf PC, PlayStation 4, Switch oder Xbox One genießen dürfen. Im Jahr 2000 exklusiv für Sega Dreamcast veröffentlicht, kamen später noch Umsetzungen für

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil – Zum 20. Jubiläum: So hätte der Film von George A. Romero ausgesehen

Lange bevor Paul W.S. Anderson (Pompeii) seine Kinoadaption zum Survival-Klassiker Resident Evil in Angriff nahm, war ursprünglich Horror-Altmeister George A. Romero (Die Nacht der lebenden Toten) für die Regie des post-apokalyptischen Zombiefilms im Gespräch. Ende der Neunziger kam es allerdings zu einem unrühmlichen Zerwürfnis zwischen ihm und Filmproduzent Bernd Eichinger, der sich zwischenzeitlich die Rechte an der berühmten Videospielvorlage sichern konnte. Anlässlich des 20. Jubiläums der Resident Evil-Reihe wurde das Originalskript, das laut Capcom-Entwickler Yoshiki Okamoto einfach zu schlecht gewesen sei, jetzt wieder aus der Versenkung geholt. Wer also wissen möchte, wie die Verfilmung unter der Leitung von George A. Romero ausgesehen hätte, darf an dieser Stelle einen nostalgischen Blick in die Neunziger wagen. Der Rest ist

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil Zero – Capcom bringt das Remaster zum Prequel im Frühjahr 2016 in den Handel

Zuletzt wurde die Hauptreihe von Resident Evil im Jahr 2012 fortgesetzt. Doch wann mit Resident Evil 7 das nächste Kapitel aufgeschlagen wird, steht zum aktuellen Zitpunkt immer noch in den Sternen geschrieben. Bis es so weit ist, müssen sich Fans ihre Zeit noch mit diversen Spin-Offs wie Resident Evil: Revelations 2 begnügen – oder mit neuen HD Ports. Der Erstling wurde schon vor geraumer Zeit von Capcom restauriert und mit unerwartetem Erfolg zum Download angeboten. Wer den Ursprung noch einmal erleben und Resident Evil Zero zocken will, darf sich darüber hinaus auf ein verspätetes Weihnachtsgeschenk freuen. Capcom kündigte das Prequel soeben für Januar 2016 an. In den USA soll es ab dem 19. für knapp 20 Dollar verfügbar sein, in Europa dann wenige Tage darauf ab dem 22. Wie so oft werden Vorbesteller mit Exklusivmaterial belohnt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Umbrella Corps – Gemeinsamer Einsatz gegen die Zombies: Offiziell vorgestellt, Trailer

Als Capcom vor wenigen Wochen einen neuen Ableger im Resident Evil-Universum ankündigte, war bereits absehbar, dass es sich dabei eher um ein weiteres Spin-Off als eine direkte Fortsetzung handeln würde. Und tatsächlich: Hinter dem Namen Umbrella Corps verbirgt sich der erste Serien-Vorstoß in Online-Gefilde, nämlich ein teambasierter Online-Shooter mit ebenso schnellen wie tödlichen Gefechten gegen echte Mitspieler und untote Widersacher. Als Arenen fungieren bekannte Locations aus den bisherigen Ablegern, in denen sich Spieler unter anderem mit Feuerwaffen, Schilden oder explosiven Hilfsmitteln wie Granaten bekriegen. Das Spiel auf Unity-Basis soll im Laufe des ersten Quartals 2016 für rund 30 Euro auf einschlägigen Download-Portalen verfügbar gemacht werden und lässt Spieler als Teil eines Elite-Squads antreten, die um die

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil Zero – Erscheint mit Resident Evil HD in der Origins Collection, neuer Trailer

Seit Anfang August arbeitet Capcom offiziell an einem modernen Remake zum Franchise-Liebling Resident Evil 2. Zuvor dürfen sich dann aber noch zwei Serien-Veteranen auf ihre längst überfällige Veröffentlichung im deutschen und amerikanischen Handel freuen. Mit der Resident Evil Origins Collection hat der Publisher nun eine Sammlung aus dem ersten Ableger der Kult-Reihe und dem kommenden Resident Evil Zero HD angekündigt, die man ab dem 22. Januar für PlayStation 4, Xbox One und PC unter das ausgehungerte Resident Evil-Volk bringen will. Fast zeitgleich feiert das in HD aufbereitete Spin-Off dann auch digital auf allen gängigen Konsolen und Plattformen Premiere. Mit dem Wesker-Modus bekommt Zero zudem einen neuen Modus spendiert, der Spieler in die Rolle des namensgebenden Albert Wesker schlüpfen lässt und damit Billy Coen als

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Resident Evil 2 – Jetzt ist es ganz offiziell: Capcom entwickelt Remake des Klassikers

Nun hat Capcom die Katze aus dem Sack gelassen und die Arbeiten am lange ersehnten Remake des Survival-Klassikers Resident Evil 2 offiziell angekündigt. Im angehängten Vorschau-Video erkärt Produzent Yoshiaki Hirabayashi den aktuellen Stand der Entwicklung. So habe man zwar bereits mit der Produktion des HD-Zombie-Thrillers begonnen, könne zum aktuellen Zeitpunkt aber noch kein bewegtes Bildmaterial aus der frühen Fassung zeigen. Unklar bleibt auch, für welches System das Zombie-Abenteuer demnächst wiederbelebt wird. Als sicher gelten jedoch die aktuell gängigen Plattformen wie Sony PlayStation 4 und Xbox One. Da die letzten beiden Serienableger, Resident Evil HD und Resident Evil: Revelations 2, auch für heimische Computer erschienen sind, dürfen aber auch PCler auf eine Umsetzung ihrer Lieblingsreihe hoffen. Der 1998 für PlayStation

10 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil 2 – Capcom deutet modernes Remake des Spieleklassikers an

Durch die Umsatzrekorde mit Resident Evil HD war es nur eine Frage der Zeit, bis Capcom weitere Ableger der Reihe für ein heutiges Publikum neu auflegen würde. Der nächste logische Schritt war Resident Evil Zero, da der einst Gamecube-exklusive Ableger bereits in modernisierter Form vorliegt und lediglich geringfügig aufpoliert werden muss. Doch Capcom möchte offenbar auch darüber hinaus am Vorhaben festhalten, alte Ableger der Reihe mit verbesserter Grafik und Bedienung auf die ausgehungerte Fangemeinde loszulassen. Ganz oben auf der Liste potenzieller Kandidaten steht dabei ein echter Klassiker der Reihe: Resident Evil 2. Über Facebook fragte der Entwickler jetzt nach Feedback hinsichtlich einer HD-Neuauflage des 1998 veröffentlichten PlayStation-Titels. Über die Jahre habe man zwar bereits großes Interesse der Spieler seitens eines

8 Kommentare
Kategorie(n): News



Umbrella Corps – Capcom plant ein neues Resident Evil, sichert Namensrechte

In den letzten Jahren wurden Spieler immer wieder durch spannende Survival-Ausflüge ins Resident Evil-Universum unterhalten. Seit Leon Scott Kennedy und Sherry Birkin im Jahr 2012 zum letzten Mal gegen das Böse in den Krieg zogen, ruht die Mutterserie jedoch. Dass sich daran in absehbarer Zeit kaum etwas ändern dürfte, untermauerte Capcom mit der Abwesenheit echter Neuigkeiten bei der diesjährigen E3 in Los Angeles. Stattdessen könnte Fans schon bald ein neues Spin-Off erwarten. Die Entwickler hinter dem populären Franchise konnten sich jetzt nämlich die Namensrechte an einem neuen Videospiel namens Umbrella Corps sichern. Um was es sich dabei genau handelt, wollte Capcom zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht verraten. Möglich wäre jedoch eine Ankündigung im Rahmen der Gamescom in Köln oder Tokyo Game Show. Erst im Frühjahr

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Resident Evil 0 – Capcom veröffentlicht offiziellen Trailer zur HD Neuauflage

Man kann nur spekulieren, was der unerwartete Erfolg von Resident Evil HD für Auswirkungen auf Capcom und die firmeninterne Strategie haben wird. Als 2012 Resident Evil 6 erschien und weniger mit Horror, dafür mit umso mehr Action auf sich aufmerkam machte, war die Empörung bei vielen Fans groß. Seit Resident Evil: Revelations, der zunächst exklusiv auf dem Nintendo 3DS erhältlich war und später für Konsolen wie die Wii U oder PlayStation 3 veröffentlicht wurde, hegt Capcom jedoch Interesse daran, dem Franchise wieder zur alten Stärke zu verhelfen. Als Beweis brachte man für Resident Evil: Revelations 2 Claire Redfield zurück, die Spieler im zweiten Teil und Code Veronica steuern durften. Parallel dazu wurde außerdem eine HD Version von Resident Evil auf den jeweiligen Downloadportalen der PlayStation und XBox ausgewertet, die genügend

23 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren