Heute



Resident Evil: Vendetta – Zombie-Wahnsinn bricht aus: Neun Minuten aus dem Film

Mit Resident Evil: Vendetta erscheint diesen August das bislang blutigste Kapitel der CGI-Filmreihe von Capcom. Von der FSK bekam der Film bereits Mitte Mai ein blutrotes ab 18-Siegel aufgedrückt, und das, obwohl die Vorgänger bislang stets mit einem FSK 16 davongekommen waren. Dass die Einstufung aber durchaus gerechtfertigt sein könnte, lassen jetzt ganz neun blutige Minuten aus dem neuesten Film mit bekannten Charakteren wie Leon S. Kennedy und Chris Redfield erahnen, die uns geradewegs in ein von Untoten verseuchtes Herrenhaus führen. Ob die Säuberung gelingt, beantwortet Sony Pictures hierzulande am 03. August 2017 mit der Premiere auf DVD und Blu-ray Disc. In Resident Evil: Vendetta lässt ein skrupelloser Feind, der auf Rache aus ist, einen neuen brutalen und tödlichen Virus auf die Menschheit los. BSAA Captian Chris Redfield




Resident Evil: Vendetta – Die FSK bescheinigt dem Sequel eine härtere Gangart

Der Trailer hatte schon erahnen lassen, dass es in Resident Evil: Vendetta alles anderes als zimperlich zur Sache gehen wird. Jetzt gibt es die Bestätigung: Weil Sony Pictures im August auch hierzulande zur Heimkino-Veröffentlichung ansetzt, durfte die FSK vorab jetzt bereits einen Blick auf den neuesten Filmableger von Capcom werfen und gab diesen überraschend mit einer Einstufung ab 18 Jahren frei. In der Vergangenheit waren CGI-Fortsetzungen wie Resident Evil: Damnation und Resident Evil: Degeneration stets mit einem harmloseren FSK 16 davongekommen. Die Freigabe wurde bereits Mitte Mai zur limitierten Kinoauswertung erteilt. Ab dem 03. August 2017 dürfen dann auch alle anderen mit bekannten Charakteren wie Leon S. Kennedy und Chris Redfield auf einen Streifzug durch zombieverseuchte Herrenhäuser gehen. Für die Umsetzung ging




Resident Evil: Vendetta – Dritter CGI-Film wandert Sommer ins Heimkino, limitierter Kinostart

Resident Evil: Vendetta, der mittlerweile dritte CGI-Spielfilm der Erfolgsreihe von Entwickler-Urgestein Capcom, schafft es am 25. Mai in hiesige Kinosäle! Anders als die beiden Vorgänger Resident Evil: Degeneration und Resident Evil: Damnation soll der neueste Ableger nämlich zunächst das Licht der Leinwand erblicken, bevor er anschließend auf DVD und Blu-ray Disc Angst und Schrecken verbreitet. Auf einen landesweiten Start muss allerdings verzichtet werden, da Sony Pictures den Horror-Actioner nur limitiert in die Kinos bringt. Ab dem 3. August kann man Leon S. Kennedy und Chris Redfield aber ohnehin dabei über die Schulter blicken, wie sie Zombies und anderen Kreaturen die Lichter ausknipsen. Dann nämlich wird Sony Pictures Home Entertainment die Produktion, welche auf der gleichnamigen Videospielreihe aus dem Hause




Resident Evil: Vendetta – Trailer ist da: CGI-Sequel mit Leon S. Kennedy kommt ins Kino

Mit dem Abtritt von Milla Jovovich als Alice ist in Sachen Resident Evil dieses Jahr noch lange nicht Schluss. Überraschend hat Sony Pictures jetzt nämlich angekündigt, auch Resident Evil: Vendetta, den neuesten Filmableger von Capcom, auf die große Leinwand bringen zu wollen. Damit ist Vendetta der erste CGI-Serienteil, der breitflächig im Kino gezeigt wird. Den Veröffentlichungszeitrum gibt das Studio im mitgelieferten Kinotrailer derzeit noch mit Sommer 2017 an. Mit Resident Evil: Vendetta präsentiert der japanische Entwickler hinter Resident Evil 7 den dritten Animationsfilm im Resident Evil-Universum und führt bekannte Charaktere wie Kennedy oder Chris Redfield in ein zombieverseuchtes Anwesen, das dem ersten Resident Evil von 1996 entsprungen sein könnte. Für die Umsetzung ging man diesmal eine Kooperation mit dem japanischen Studio




Resident Evil: Vendetta – Erster Kinotrailer lässt die Zombies aufmarschieren

Leon S. Kennedy zieht es schon wieder für Capcom vor die Kamera. Mit Resident Evil: Vendetta präsentiert der japanische Entwickler den dritten Animationsfilm im Resident Evil-Universum und führt bekannte Charaktere wie Kennedy oder Chris Redfield in ein zombieverseuchtes Anwesen, das dem ersten Resident Evil von 1996 entsprungen sein könnte. Für die Umsetzung kooperierte Capcom diesmal mit dem japanischen Studio Marzia Animation, das in der Vergangenheit schon für Virtua Fighter 5 oder Sonic Lost World verantwortlich war. Ob sich der Umstieg gelohnt hat, verrät uns heute der offizielle Kinotrailer im Anhang dieser Meldung. In Deutschland ist der Film bislang zwar noch ohne passenden Starttermin, läuft am 27. Mai aber zunächst auch exklusiv in japanischen Kinosälen an. Anschließend ist dann auch hierzulande mit dem neuesten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil: Vendetta – Das Zombieschloss öffnet seine Pforten: Offizieller Trailer veröffentlicht

Leon S. Kennedy schwört bittere Rache. Worauf und weshalb, lüftet Capcom im kommenden Frühjahr, wenn mit Resident Evil: Vendetta der neueste Filmableger in CGI-Optik an den Start geht. Nach den beiden Vorgängern Degeneration (2008) and Damnation (2012) heften wir uns abermals an die Fersen von Franchise-Aushängeschild Leon S. Kennedy, der sich zusammen mit Chris Redfield und Claire Redfield an die Erkundung eines zombieverseuchten Anwesens macht. Im offiziellen Trailer wird schon jetzt scharf gegen die untote Meute geschossen. Auf DVD und Blu-ray Disc wird Vendetta dagegen voraussichtlich erst im ersten Halbjahr 2017 erhältlich sein. Bis dahin bleibt der japanischen Filmschmiede Marzia Animation, bekannt geworden durch Virtua Fighter 5 oder Sonic Lost World, ausreichend Zeit, letzte Hand an die aufwendigen Ani

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren