Heute



Chopping Mall – Remake: Robert Hall tauscht Killer-Roboter gegen Horror-Puppen

Robert Halls schon länger geplantes Remake zum Achtziger-Kutlfilm Chopping Mall (Shopping) fällt ganz anders aus, als man vielleicht erwarten würde. Zwar wird es auch hier das Einkaufszentrum aus dem Originalfilm von 1986 geben. Dort treiben diesmal aber nicht etwa Killerroboter, sondern wild gewordene Schaufensterpuppen ihr Unwesen. „In meiner Version von Chopping Mall geht es total übernatürlich zu,“ bringt Hall seinen neuen Film im Gespräch mit Nightmare Toys auf den Punkt. „Man muss sich das eher wie The Fog – Nebel des Grauens in einem Kaufhaus vorstellen. Die Killerroboter sind Schaufensterpuppen gewichen, von denen die Seelen jener Sklaven Besitz ergreifen, die damals bei der Erschließung des Geländes ums Leben kamen.“ Hall

0 Kommentare
Kategorie(n): News



ChromeSkull: Laid to Rest 2

The Nail Gun Massacre – Laid to Rest-Macher stellt erstes Poster seiner Neuauflage vor

Nagelpistolen sind in den USA äußerst populär und deshalb frei zugänglich für all jene, die Unheil damit stiften wollen. Zu spüren bekommen wir das 2018, wenn Autor Darren Bevill (Appetites) und Regisseur Robert Hall (Laid to Rest, Chromeskull: Laid to Rest 2 und Fear Clinic) den Achtziger-Slasher The Nail Gun Massacre aufleben lassen, der ähnlich wie Halls frühere Genreprojekte durch eine deftige Mischung aus blutigen, handgemachten Effekten und namhaften Cast punkten soll. „Wir haben das Drehbuch an die heutigen Wünsche des Publikums angepasst und liefern einige der verrücktesten Tötungssequezen mit Nagelpistolen ab,“ freut sich Robert Hall. Dass es in seinem neuen Film alles andere als zimperlich zugehen wird, beweist schon das erste Poster, mit dem man beim diesjährigen Filmmarkt in Cannes um die Gunst der Verleiher buhlen möchte

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



The Demonologist

The Demonologist – Drehbuchautor soll die Dämonen auf die Leinwand bringen

Die Verfilmung zu The Demonologist macht große Fortschritte. Nach dem Aufkauf der Verfilmungrechte im vergangenen Frühjahr hat Universal Pictures jetzt auch Robert Schenkkan mit dem passenden Drehbuch beauftragt. Ob die von ihm in Skriptform gebrachte Buchvorlage überzeugen kann, sollte sich also in den nächsten Monaten und beim möglichen Startschuss für die Dreharbeiten zeigen. The Demonologist ist ein bislang unveröffentlichter Roman von Andrew Pyper (Lost Girls, The Killing Circle und The Guardians), soll aber noch diesen Oktober in Großbritannien erscheinen. In der schriftliche Vorlage ist Professor David Ullman einer der führenden Köpfe im Bereich des christlichen Glaubens. Allerdings ist es nicht so, dass er das, was er als Lehrer vermittelt, auch wirklich glauben würde. Als Ullman als Experte auf dem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



ChromeSkull: Laid to Rest 2

ChromeSkull: Laid to Rest 2 – Slasher erscheint ungekürzt über Österreich

Die amerikanische Horror-Fortsetzung ChromeSkull: Laid to Rest 2 musste für die deutsche Veröffentlichung ordentlich Federn lassen. Da die FSK eine Freigabe verweigerte, rutschte auch der deutsche Termin im Handel von zunächst November 2011 auf April 2012. Trotz der deutlichen Verschiebung: ganze neun Minuten Filmmaterial mussten für die nötige Alterseinstufung ab 18 Jahren entfernt werden und machten den blutigen Slasher von Robert Hall zu einem gänzlich anderen Film. Abhilfe soll nun die Wiederveröffentlichung in Österreich schaffen. Verleih Dragon Film Entertainment hat heute eine vollkommen ungekürzte Fassung des US-Horrorfilms für den 31. Oktober 2012 angekündigt und stellt ChromeSkull: Laid to Rest 2 als Limited Uncut Edition im Mediabook, zusammengesetzt aus DVD und Blu-ray, in die




Hair of the Beast

Beauty and the Beast – Guillermo Del Toro inszeniert neue Adaption mit Emma Watson

Hierzulande blieb Kinogängern die Wiederaufführung des Disney Klassikers Beauty and the Beast verwehrt. Ein Wiedersehen mit der Schönen und dem Biest wird es allerdings trotzdem bald zu sehen geben. Wie Variety berichtet, wird sich Filmemacher Guillermo Del Toro nach Pacific Rim um eine Neuinterpretation von Beauty and the  Beast kümmern, wo er sowohl als Regisseur als auch als Produzent beteiligt sein wird. Emma Watson, der ehemalige Star aus der Harry Potter Reihe, soll bereits offiziell mit an Bord sein um vor der Kamera zu posieren. Genaue Einzelheiten zur Geschichte des Films und inwiefern sie von der ursprünglichen Originalhandlung abweichen wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Hellboy 3 wird sich also ein weiteres Mal hinten anstellen müssen, wenn Universal Pictures nach wie vor beabsichtigen

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Hair of the Beast

Die Nacht der Wölfe – Werwolf-Abenteuer liegt ab Januar im deutschen Handel

Ihr wollt Werwölfe auch neben der vergleichweise handzahmen Twilight-Reihe und Co. zu Gesicht bekommen? Der kanadischen Horror-Mix Die Nacht der Wölfe (Le poil de la bête) schafft Abhilfe. Nach einem Auftritt beim Fantasy Filmfest kam es nun auch zur Ankündigung einer offiziellen Veröffentlichung über Sunfilm Entertainment, die ab dem 01. Dezember im Verleih und dem 05. Januar 2012 auch im Handel erfolgen wird. Als Bonusmaterial liegen DVD und Blu-ray das offizielle Making Of und der Originaltrailer bei. Quebec, 1665. Nur Stunden bevor er gehängt werden soll, flieht der Frauenheld Joseph aus der Gefangenschaft. Er versteckt sich in der Lordschaft de Beaufort, wo er von den Bewohnern für einen Jesuiten Priester gehalten und freudig willkommen geheißen wird. Doch schon bald muss er erleben, dass sich, sobald sich die Nacht über das Dorf senkt, Werwölfe auf der Jagd nach frischem Menschenfleisch sind! Als Joseph sich in Marie, einer der Töchter des Königs verliebt, muss er den Kreaturen gegenübertreten um seine Liebe vor einem grausamen Schicksal zu retten.

Das Covermotiv lässt sich nach dem Umblättern in Augenschein nehmen.




Night of the Demons

Demnächst im Heimkino – Laid to Rest 2 und Night of the Demons ab Oktober erhältlich

Splendid Film hat gleich zwei große Titel für die kommende Halloween und Herbst-Season im Gepäck. Den Anfang macht Night of the Demons, die Neuverfilmung des gleichnamigen Horror-Thrillers aus den Achtzigern. DVD und Blu-ray des Titels (k.J. bzw. ab 18, 89 Minuten Lauflänge) werden ab dem 28. Oktober im deutschen Handel ausliegen. Bonusmaterial ist bislang nicht angekündigt. Das Remake enstand unter der inszenatorischen Leitung von Adam Gierasch (Autopsy). Am 25. November dieses Jahres folgt dann die Horror-Fortsetzung ChromeSkull: Laid to Rest 2, das direkte Sequel zum blutigen Slasher von Robert Hall, der hier erneut auf dem Regiestuhl Platz nahm. Das zweite Abenteuer um Serienkiller CromeSkull vereint Danielle Harris (Hatchet 2), Thomas Fekker (Laid To Rest), Brian Austin Green (Terminator: S.C.C.), Owain Yeoman (Troy) und Nick Principe in den Hauptrollen.

Die passenden Covermotive gibt es nach dem Umblättern.




ChromeSkull: Laid to Rest 2

Laid to Rest II: ChromeSkull – Horror-Fortsetzung erhält ein NC-17 Rating von der MPAA

Dass Laid to Rest 2 in eine ähnlich blutige Kerbe schlägt wie sein direkter Vorgänger, machte die Regiearbeit von Robert Hall nun mit einer MPAA-Prüfung deutlich. Das demnächst limtiert in US-Kinos startende Sequel wurde nun mit einem NC-17 Rating abgestempelt, muss für die Auswertung allerdings auf ein R-Rating gekürzt werden. Doch Hall gibt schon jetzt Entwarnung: nach aktueller Planung wird sowohl die ungekürzte auch als umgeschnittene Fassung aufgeführt: „Ich finde es großartig, dass die MPAA mit so gut wie jedem Mord im Film Probleme hatte. Wenn es nicht so gewesen wäre, hätten wir unseren Job nicht richtig gemacht. Glücklicherweise haben wir einen großartigen Verleih, der trotzdem an einer ungeschnittenen Fassung festhalten möchte. Es wird auch eine geschnittene R-Rated Fassung geben. Ich bin jedoch davon überzeugt, dass die meisten Anlaufstellen zur Hardcore-Fassung greifen werden.“ Hierzulande ist das Original über Splendid Entertainment direkt im Heimkino erschienen. Eine Ankündigung für die Fortsetzung liegt bislang nicht vor.




ChromeSkull: Laid to Rest 2

ChromeSkull: Laid to Rest II – Der offizielle US-Trailer zur blutigen Horror-Fortsetzung

Im kommenden September schlägt Chrome Skull abermals zu, hat es dabei vorerst allerdings nur auf amerikanische Kinogänger abgesehen. Passend zur limitierten US-Auswertung der direkten Horror-Fortsetzung hat nun auch der offizielle Trailer zu ChromeSkull: Laid to Rest II seinen Weg ins Internet gefunden. Die bewegten Bilder stellen wir wie gewohnt nach dem Umblättern zur Schau. Ab dem 20. September wird das Projekt zunächst limitiert in amerikanischen Kinos starten, bevor es anschließend zu einer Auswertung im Heimkino kommt. Das Projekt platzierte Filmemacher Robert Hall einmal mehr hinter der Kamera und vereint Thomas Dekker (A Nightmare on Elm Street), Nick Principe, Brian Austin Green (90210), Michael Biehn (Aliens), Christopher Nelson (The Tripper), Jennifer Blanc (Bereavement) und Danielle Harris (Halloween, Hatchet 2). Tommy (Thomas Dekker), der in Laid to Rest nur knapp entkommen konnte, wurde inzwischen von Preston entführt, einem Wahnsinnigen mit einer direkten Verbindung zu ChromeSkull. Gleichzeitig wird ein neues Mädchen namens Jess entführt. Nur Detective King kann Tommy und Jess rechtzeitig zu Hilfe eilen und dem Albtraum ein Ende setzen, bevor es zu spät ist.




ChromeSkull: Laid to Rest 2

Laid to Rest II: ChromeSkull – Blutige Slasher-Fortsetzung meldet sich mit US-Start zurück

Amerikanische Kinogänger, die auch 2011 nach einer passenden Halloween-Einstimmung suchen, dürften erneut fündig werden. Mit gewetzten Messern stürzt sich Chrome Skull in diesem Jahr nämlich schon in sein zweites Abenteuer. Dabei konnte mittlerweile sogar geklärt werden, wann es weit sein wird: die blutige Fortsetzung wurde für den 20. September im Kinokalender markiert, vorerst allerdings nur in den USA. Der Vorgänger erschien hierzulande direkt auf DVD. Das Projekt platzierte Filmemacher Robert Hall einmal mehr hinter der Kamera und vereint Thomas Dekker (A Nightmare on Elm Street), Nick Principe, Brian Austin Green (90210), Michael Biehn (Aliens), Christopher Nelson (The Tripper), Jennifer Blanc (Bereavement) und Danielle Harris (Halloween, Hatchet 2). Tommy (Thomas Dekker), der in Laid to Rest nur knapp entkommen konnte, wurde inzwischen von Preston entführt, einem Wahnsinnigen mit einer direkten Verbindung zu ChromeSkull. Gleichzeitig wird ein neues Mädchen namens Jess entführt. Nur Detective King kann Tommy und Jess rechtzeitig zu Hilfe eilen und dem Albtraum ein Ende setzen, bevor es zu spät ist.





Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren