Heute



The Call – Erster Trailer zeigt Lin Shaye im Bann des Bösen

Auch wenn inzwischen klar sein dürfte, dass Tobin Bell seine Paraderolle als Puzzlemörder Jigsaw (SAW) vermutlich nicht noch einmal aufnehmen wird, hält er dem Genrekino doch weiterhin die Treue und lässt sich von Zeit zu Zeit immer mal wieder im Heimkino oder auf der Leinwand blicken. So wie mit dem neuen Haunted House-Spuk The Call von Jeffrey Reddick (Dead Awake, Tamara), dem Schöpfer der Final Destination-Reihe. Hier trifft er auf eine Horror-Ikone, die während ihrer mehrere Jahrzehnte umspannenden Karriere schon einiges gesehen und erlebt hat. Egal ob Freddy Krueger, tödliche Schlangen oder rachsüchtige Dämonen – Lin Shaye kennt sie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Kidnap – Halle Berry kämpft gegen eine skrupellose Entführerin: Thriller startet später

Gelingt Relativity Media ein Comeback? Die Existenz des Filmstudios steht seit geraumer Zeit auf äußerst wackeligen Beinen. Aus diesem Grund musste beispielsweise erneut Before I Wake von Genrespezialist Mike Flanagan (Oculus, Hush) dran glauben, indem der Horror-Thriller abermals von der Startliste gestrichen wurde. An einem Projekt hält Relativity aber fest und zwar ist das der Krimi-Thriller Kidnap mit Halle Berry. Vor drei Jahren gelang der Schauspielerin mit The Call ein kleiner Sleeper Hit. Ob sich dieser Erfolg wiederholen lässt, zeigt sich nach der US-Premiere, die jetzt für einen neuen Kinostart am 10. März 2017 festgelegt wurde, wo der Film nun gegen Kong: Skull Island antritt. Auf welche wilde Achterbahnfahrt sich Zuschauer dort einstellen müssen, erfahrt Ihr ab sofort im Anhang dieser Meldung, wo der offizielle Trailer begutachtet

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Eliza Graves – Brendan Gleeson und David Thewlis neben Beckinsale und Sturgess

Brad Anderson sorgte mit seiner jüngsten Regiearbeit The Call nicht nur für ein erfolgreiches Comeback von Halle Berry, sondern ermöglichte sich auch die Rückkehr in den Kreis der gefragten Filmemacher. Für sein nächstes Projekt konnte der The Machinist-Schöpfer erneut prominente Gesichter gewinnen. Doch mit Kate Beckinsale, Michael Caine, Ben Kingsley und Jim Sturgess ist die bestehende Castliste noch längst nicht komplett. Laut Deadline konnte jetzt außerdem 28 Days Later-Mime Brendan Gleeson verpflichtet werden. Neben ihm wird David Thewlis, der in der Harry Potter-Reihe als Remus Lupin zu sehen war, eine weitere Rolle bekleiden. Die Edgar Allan Poe Vorlage The System of Doctor Tarr and Professor Fether erzählt von einem jungen Medizinstudenten, der nach Beendigung seines Studiums in einer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Call – Deutscher Trailer und Poster: Halle Berry und Abigail Breslin in Gefahr

In rund einem Monat darf Halle Berry auch hierzulande mit ihrem nervenaufreibenden Unterfangen beginnen, die junge Casey (Abigail Breslin) aus den Fängen eines verrückten Serienkillers zu befreien. Noch mehr bewegte Bilder zum aktuellen Brad Anderson Thriller The Call liefert der deutschsprachige Filmtrailer, den wir zusammen mit dem hiesigen Kinoposter in der gesamten Meldung angehängt haben. US-Einnahmen von über 50 Millionen Dollar haben der Zusammenarbeit zwischen Halle Berry und Filmemacher Brad Anderson (Session 9, Herrschaft der Schatten) bereits zum Stempel „Überraschungserfolg“ verholfen. Ob dieser Besucherstrom auf deutsche Kinos übertragen werden kann, lüftet sich ab dem 11. Juli. Die Handlung folgt Jordan Turner (Halle Berry), die als Operator bei der Polizeinotrufnummer 911 von Los Angeles

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



Eliza Graves – Michael Caine und Ben Kingsley spielen neben Beckinsale und Sturgess

Für sein neuestes Projekt geht Brad Anderson (The Call) eine erneute Zusammenarbeit mit Ben Kingsley ein. Der Mime trat vor rund fünf Jahren bereits für Transsiberian vor die Kamera und konnte jüngst auch offiziell für Eliza Graves verpflichtet werden. Außerdem neu an Bord: Michael Caine, der demnächst im Magier-Thriller Now You See Me über die Kinoleinwände flimmert. Die beiden Shauspielkollegen bereichern somit die noch kleine Castliste, die bis dato nur aus Kate Beckinsale und Jim Sturgess besteht. Die Dreharbeiten rollen voraussichtlich im Juni an. Ein US-Kinostart soll dann im kommenden Jahr erfolgen. Die Edgar Allan Poe Vorlage The System of Doctor Tarr and Professor Fether erzählt von einem jungen Medizinstudenten, der nach Beendigung seines Studiums in einer psychiatrischen Klinik anheuert

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Call – Brad Anderson und Halle Berry feiern erfolgreichen Start in den USA

Wieder war das aktuelle US-Kinowochenende für eine kleine Überraschung gut. So hat sich der von TriStar und Sony gestartete Thriller The Call von Brad Anderson überraschend stark gegen die Konkurrenz durchgesetzt und mit Zahlen von über 17 Millionen Dollar den zweiten Platz der amerikanischen Kinocharts erobert. Eine nicht unerhebliche Menge an Zuschauern dürfte auf das Konto von Hauptdarstellerin Halle Berry gegangen sein, die nach einer ganzen Reihe Fehlstarts wieder ein glückliches Händchen bei der Rollenwahl bewiesen hat. Demnächst ist sie als Storm in X-Men – First Class 2 auf der Kinoleinwand vertreten. Bei vergleichweise geringen Kosten von 13 Millionen Dollar darf The Call schon jetzt als Erfolg gewertet werden. Die deutschen Auswertungsrechte liegen bei SquareOne Entertainment, wo man in Zusammen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



Eliza Graves

Eliza Graves – Kate Beckinsale unter Wahnsinnigen: Hauptrolle in Anderson-Projekt

Sie hat als Vampirin gegen Heerscharen von Menschen gekämpft (Underworld), im ewigen Eis einen Killer beseitigt (Whiteout) und in Traumwelten mit Colin Farrell geliebäugelt (Totel Recall). In diesem Jahr steht für Kate Beckinsale nun die Hauptrolle in Eliza Graves auf dem Programm. Der britische Motel Star hat für die Titelrolle in der nächsten Regiearbeit von Brad Anderson unterschrieben, dessen The Call seit gestern überraschend erfolgreich in amerikanischen Kinos unterwegs ist. Die Drehbuchvorlage, geschrieben von Joseph Gangemi (Fear Itself, Der eisige Tod), ist eine lose Adaption der Edgar Allan Poe Vorlage The System of Doctor Tarr and Professor Fether und erzählt die Geschichte eines jungen Medizinstudenten, der nach Beendigung seines Studiums in einer psychiatrischen Klinik anheuert. Was er zu diesem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Call – Der Wettlauf gegen die Zeit: Featurette zum amerikanischen Kinostart

Seit heute kämpft Halle Berry in dem aktuellen Brad Anderson Thriller The Call gegen einen Serienkiller an. Doch Hilfe gibt es nur via Telefonleitung, da sie durchgehend mit dem neuesten Entführungsopfer, gespielt von Abigail Breslin, verbunden ist. Das Projekt markiert den ersten breitflächigen Kinostart für den Genre-Spezialisten Anderson, der im letzten Jahrzehnt durch Produktionen wie Die Herrschaft der Schatten, Transsiberian oder Der Maschinist auf sich aufmerksam gemacht hat. Mit Eliza Graves und der TV-Adaption zu Sleepy Hollow hat er außerdem zwei kommende Projekte in der Mache. Eine weitere Vorschau auf The Call liefert eine heute veröffentlichte Featurette im Anhang dieser Meldung. Der Film erzählt von einer Telefonisten (Halle Berry) beim Notruf, die einem Mädchen (Abigail Breslin) helfen möchte

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



The Call – Deutscher Kinostart zum neuen Thriller mit Halle Berry bekannt

In diesem Sommer darf Oscar-Preisträgerin Halle Berry auch bei uns ihren Telefondienst für The Call aufnehmen. Universum Film hat jetzt nämlich den deutschen Kinostart für den aktuellen Brad Anderson (Transsiberian, Session 9 und Vanishing on 7th Street) Thriller angekündigt und bringt den Film (ehemals unter dem Namen The Hive) am 11. Juli 2013 in die Lichtspielhäuser. Die amerikanische Premiere am 15. März dieses Jahres erfolgt in rund 2.500 Kinos, was den Film zum ersten landesweiten Start des Filmemachers macht. The Call wird von einer Telefonisten (Halle Berry) beim Notruf erzählen, die einem Mädchen (Abigail Breslin) helfen möchte und dabei selbst mit dem Killer aus ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert wird. In weiteren Rollen sehen wir Justina Machado, Tara Platt Michael Linstroth und Michael

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



The Call – Halle Berry präsentiert zweiten Trailer zum Entführungs-Thriller

Wenige Wochen nach der Premiere des ersten Filmtrailers folgte heute eine zweite Variante zu The Call, die von Halle Berry persönlich anmoderiert wird. Die bewegten und nicht mehr ganz so eindeutigen Bilder lassen sich wie immer nach dem Umblättern begutachten. Inszeniert wurde die TriStar Produktion von Brad Anderson, Regisseur von Filmen wie Transsiberian und Vanishing on 7th Street. Anders als seine bisherigen Projekte feiert der Entführungs-Thriller am 15. März 2013 in rund 2.500 Kinos Premiere, was den Film zum ersten landesweiten Start des Filmemachers macht. Es bleibt abzuwarten, wann und ob Halle Berry auch hierzulande mit dem Serienkiller ihrer Vergangenheit konfrontiert wird. The Call wird von einer Telefonisten (Halle Berry) beim Notruf erzählen, die einem Mädchen (Abigail Breslin) helfen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



The Call – Thriller mit Halle Berry auf 30 Sekunden gestutzt: Zweiter TV-Spot

Die amerikanische Kinoauswertung zu The Call rückt immer näher. Schon im März darf Halle Berry telefonisch gegen einen skrupellosen Serienkiller ankämpfen und Abigail Breslin beschützen. Noch mehr spannungsgeladene Szenen zeigt uns der zweite TV-Spot im Anhang dieser Meldung. Für die Regie war Thriller-Spezialist Brad Anderson (Session 9, Herrschaft der Schatten) verantwortlich, der in weiteren Rollen unter anderem Justina Machado, Tara Platt, Evie Thompson, David Otunga, Michael Linstroth und Michael Eklund vor der Kamera versammelte. The Call wird von einer Telefonisten (Halle Berry) beim Notruf erzählen, die einem kleinen Mädchen (Abigail Breslin) helfen möchte und dabei selbst mit dem Killer aus ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert wird. Ein deutscher Veröffentlichungstermin ist zum aktuellen Zeitpunkt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



The Call – Eine verängstigte Halle Berry auf dem offiziellen Filmposter

Nur ein Anruf steht zwischen Halle Berry und dem möglichen Opfer eines Serienkillers. Thriller-Spezialist Brad Anderson (Session 9, Herrschaft der Schatten) lässt uns mit seiner aktuellen Schöpfung The Call an diesem nervenzehrenden Drahseilakt teilhaben und rückt Berry (Gothika, Dark Tide) einmal mehr in den Mittelpunkt eines Genrefilms. Ganz in Rot präsentiert sich der Star heute auf dem ersten Poster zum Film, das auf den kommenden US-Kinostart am 15. März einstimmen soll. The Call wird von einer Telefonisten (Halle Berry) beim Notruf erzählen, die einem Mädchen (Abigail Breslin) helfen möchte und dabei selbst mit dem Killer aus ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert wird. In weiteren Rollen sehen wir Justina Machado, Tara Platt Michael Linstroth und Michael Eklund. Ein deutscher Termin ist bislang unbekannt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren