Heute



‚Der Hexenclub‘ ist zurück: David Duchovny, Zirkel-Cast und Regisseurin im Interview

Zwei Jahrzehnte nach Der Hexenclub tritt Newcomerin Cailee Spaeny das Erbe von Genreikone Neve Campbell an. Wer die gleichnamige, von Blumhouse produzierte Fortsetzung möglichst bald sehen und dem neuen Zirkel beitreten will, sollte dies unbedingt noch bis Sonntag tun. Denn ab Montag werden die Kinos abermals landesweit geschlossen, um die steigenden Corona-Fallzahlen zu minimieren. Das Zeitfenster, das bleibt, um sich die moderne Hexenclub-Fortführung von Blumhouse Productions und Sony Pictures auf der großen Leinwand anzusehen, ist also denkbar knapp bemessen und setzt eine gewisse Eile von interessierten Zuschauern vor

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Der Hexenclub – Trailer: Blumhouse legt Neunziger-Klassiker neu auf

Vor zwanzig Jahren löste Sony Pictures mit Der Hexenclub (The Craft) einen wahren Hexen-Hype aus, der schließlich auch ins Fernsehen (Charmed und Co.) und andere Medien rüberschwappte. Verspätet legt Blumhouse Productions (Get Out) jetzt mit einer Fortsetzung nach, die das Erbe des ursprünglichen Zirkels weiterführt – und überraschend viele Ähnlichkeiten zum Original aufweist. Offiziell handelt es sich bei Blumhouse’s Der Hexenclub (oder The Craft: Legacy, wie der FIlm im Original heißt) jedoch um ein Sequel, auch wenn in Interviews mit Regisseurin Zoe Lister-Jones kürzlich noch von einer losen „Neuinterpretation“ die Rede war. Und so geht es

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Blumhouse’s Der Hexenclub – Halloween in unseren Kinos: Start angekündigt

Er wäre verrückt, würde er seine Blockbuster gegen die Corona-Pandemie ins Feld schicken, sagte Sony Pictures-Vortsitzender Tony Vinciquerra kürzlich in einem Interview und feuerte damit einen Seitenhieb auf die in seinen Augen leichtsinnige Konkurrenz von Warner (Tenet) ab. Tatsächlich hat das Studio alle größeren Filme (Venom, Morbius, Ghostbusters) entweder auf 2021 verschoben oder vorerst gestrichen. Ganz will man sich das langsam wieder anrollende Kinogeschäft dann aber trotzdem nicht entgehen lassen und kündigt für den 29. Oktober 2020, also in nicht einmal mehr fünf Wochen, den deutschen Kinostart von Blumhouse’s Der Hexenclub (Blumhouse

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Der Hexenclub – Anders als bei Scream 5: Neve Campbell spielt nicht in Remake mit

Wenn Neve Campbell, Rachel True, Robin Tunney und Co. aufeinandertreffen, dann, um jenen Teen-Thriller zu würdigen und feiern, der sie 1996 als Hexenclub bekannt machte: The Craft von Andrew Fleming. Und genau dieser 90er Jahre Klassiker wird von Blumhouse aktuell für die gegenwärtige Generation von Kinogänger neu aufgelegt – doch voraussichtlich ohne Cameo von Neve Campbell: „Wir werden sehen. Ehrlich gesagt bin ich gar nicht so sehr daran interessiert, ein Teil vom Remake zu sein. Aber ich mag den Ansatz, den sie verfolgen, und hoffe einfach, dass sie etwas ganz Besonderes auf die Beine stellen können. Im Moment ist die Umsetzung auf

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Hexenclub – Blumhouse-Neuerzählung „wird unheimlich und zeitgemäß“

Nicht nur Netflix spielt aktuell wieder mit dunkler Magie und den Mächten des Bösen. Dem Erfolg von Chilling Adventures of Sabrina setzt Blumhouse nun ein modernes Remake von Der Hexenclub (The Craft) entgegen, das ähnlich wie zuletzt schon Black Christmas auf eine angepasste Handlung und sozialkritische Komponente setzen könnte. Michelle Monaghan, die ebenso wie Cailee Spaeny (Pacific Rim: Uprising), Gideon Adlon (The Society), Lovie Simone (Selah & the Spades) und Zoey Luna (15: A Quinceañera Story) zum Cast gehört, sieht in dem 2020er Reboot von Regisseurin Zoe Lister-Jones jedenfalls mehr „Neuerzählung als direktes Remake“. „Es handelt sich eher um Interpretationen“, bestätigt sie Collider. „Eine unheimliche, gleichzeitig aber auch

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Der Hexenclub – Michelle Monaghan neben David Duchovny im Blumhouse-Reboot

Cailee Spaeny (Pacific Rim: Uprising), Gideon Adlon (The Society), Lovie Simone (Selah & the Spades) und Zoey Luna (15: A Quinceañera Story) bekommen Gesellschaft. Laut Regisseurin Zoe Lister-Jones darf die Clique ab sofort auch Michelle Monaghan im Club der Hexen willkommen heißen. Die Drehphase zum Remake Der Hexenclub (The Craft im englischen Original) läuft inzwischen auf Hochtouren, doch Einzelheiten zur Handlung und den jeweiligen Charakteren lassen im Augenblick noch auf sich warten. So liegen uns zum aktuellen Zeitpunkt leider keinerlei Details vor, die wir mit der Beteiligung von Michelle Monaghan in Verbindung bringen könnten. Kürzlich stieß schon David Duchovny (Akte X, Californication) in einer nicht näher definierten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Hexenclub – David Duchovny im Blumhouse-Reboot, erstes Bild des neuen Klubs

Die Liste der Blumhouse-Produktionen, die auf ein bereits bestehendes Franchise zurückgreifen, wächst weiter. Vergangenen Oktober gelang den Amerikanern mit Halloween ein großer Erfolg an den Kinokassen, dem man diesen Dezember ein nochmaliges Reboot von Bob Clarks Slasher-Klassiker Black Christmas (Jessy – Treppe in den Tod) entgegensetzt. Und auch 2020 verspricht wieder unheimlich zu werden, wenn der Hexenclub (The Craft) seine runderneuerte Auferstehung im Kino feiert. 20 Jahre nach dem Original macht sich ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny (Pacific Rim: Uprising), Gideon Adlon (The Society), Lovie Simone (Selah & the Spades) und Zoey Luna (15: A Quinceañera Story), mit seinen magischen Fähigkeiten vertraut

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Hexenclub – Nach Chambers: Nicholas Galitzine spielt in Remake von Blumhouse

Nach nur einer Staffel wurde Chambers mit Uma Thurman schon wieder abgesetzt. Damit hat sich nicht nur ihre Verfügbarkeit geändert, sondern auch die ihrer Co-Stars. So musste sich nach dem Aus auch Nicholas Galitzine, der in der Horrorserie als Elliott Lefevre zu sehen war und mit dem Tanzfilm High Strung internationale Erfolge feierte, neu orientieren und bei anderen Projekten sein Glück versuchen. Ein Vorsprechen bei Genrespezialist und Produzent Jason Blum erwies sich schließlich als idealer Schachzug, da der Mime direkt für eine Hauptrolle im kommenden Remake von Der Hexenclub unter Vertrag genommen wurde. Ob er ebenfalls Teil des Clubs wird oder einen „normalen“ Menschen verkörpert, wurde bis dato nicht näher erläutert. Bereits dabei

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Hexenclub – Reboot kommt: Blumhouse gibt die Nachwuchshexen bekannt

Die Liste der gefährlichen Nachwuchshexen, mit denen Zoe Lister-Jones ihr modernes Reboot von Der Hexenclub (The Craft) aufziehen will, ist komplett! Nachdem das Reboot des Neunziger-Klassikers schon 2014 angekündigt, aber nie umngesetzt wurde, gibt es unter der neuen Leitung von Blumhouse Productions jetzt sichtbare Fortschritte. Inzwischen steht fest: Cailee Spaeny (Pacific Rim: Uprising), Gideon Adlon (The Society), Lovie Simone (Selah & the Spades) und Zoey Luna (15: A Quinceañera Story) werden für das Horror-Studio in die Fußstapfen von Robin Tunney, Fairuza Balk, Neve Campbell und Christine Taylor treten und ein gefährliches Spiel mit dem Feuer eingehen. Um Regie und Drehbuch kümmert sich Newcomerin Zoe Lister-Jones

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Hexenclub – Zoe Lister-Jones inszeniert Reboot für Blumhouse

Kaum wurde gelüftet, dass Blumhouse die Leitung von Der Hexenclub übernimmt, geben Sony und Columbia auch schon den passenden Regisseur bekannt – nämlich Newcomerin Zoe Lister-Jones, die das Drehbuch beisteuert und anschließend auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Dass der Name vermutlich nur den wenigsten Filmbegeisterten unter Euch etwas sagen dürfte, ist kein Zufall. In der Vergangenheit war sie nämlich nahezu ausschließlich für sehr kleine Independent-Filme zuständig. Dazu gehören das Drama Consumed mit Danny Glover oder die Komödie Band Aid, in der sie zudem die weibliche Hauptrolle verkörperte. Die Arbeit mit namhaften Studios ist der 36-jährigen New Yorkerin allerdings auch nicht fremd, da sie 2012 für Fox Searchlight

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Hexenclub – Jetzt doch: Blumhouse produziert Remake des 90er Klassikers

Von einem Reboot von Der Hexenclub spricht man in Hollywood schon seit Jahren. 2016 hieß es noch, dass es sich vielmehr um eine Fortsetzung handeln werde, die immerhin zwanzig Jahre nach den Ereignissen aus dem Originalfilm ansetzt und sich um eine neue Gruppe Hexen dreht, die ihre Kräfte entdeckt. Der damals verantwortliche Regisseur Leigh Janiak (Scream – Serie, Fear Street, Honeymoon) ist inzwischen aber nicht mehr an Bord. Festhalten will Sony an der Idee aber dennoch und macht sich daher aktuell auf die Suche nach einem geeigneten Ersatzkandidaten. Was aus den bisherigen Drehbuchvorlagen wird, ist ungewiss. Sicher ist aber schon, wer sich um die moderne Neuadaption kümmern wird: Mit Genrespezialist Jason Blum und dessen Blum




Scream 4

Neve Campbell – Deshalb verschwand der Scream-Star jahrelang von der Bildfläche

Neve Campbell wird vor allem mit Scream oder Der Hexenclub (The Craft) in Verbindung gebracht. Insbesondere die Reihe rund um Serienkiller Ghostface feierte Ende der 90er Jahre immense Erfolge. Vielleicht zu immens? In einem aktuellen Interview gab Campbell zu, von der Popularität der Reihe überfordert gewesen zu sein. Dies und sich wiederholende Rollenangebote haben schließlich dazu geführt, dass sich die Schauspielerin aus Hollywood zurückzog und in London niederließ: „Ich brauchte einfach eine Pause“, betont Campbell gegenüber Colbert. „In meinen 20ern wurde ich so schnell so groß, dass ich vom Ganzen etwas überwältigt wurde. Das war natürlich toll und ich bin auch sehr dankbar dafür. Aber ich war so bekannt für meine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Hexenclub – Neve Campbell gewann gegen Scarlett Johansson und Angelina Jolie

Mehr einundzwanzig Jahre nach der Auswertung von Der Hexenclub wurden jetzt einige Einzelheiten entlarvt. Die damalige Castingdirektorin Pam Dixon verriet beispielsweise, dass damals gleich drei große Schauspielerinnen für eine Rolle im Teen-Horror vorsprachen: „Wir haben uns Alicia Silverstone, Scarlett Johansson und Angelina Jolie angesehen. Aber dann sprach Neve Campbell vor und sie war richtig, richtig gut“, so Pam Dixon. Andrew Fleming, Regisseur des Films, erklärte, sogar ein Drehbuch für eine Pilotfolge geschrieben zu haben: „Ich habe es für Fox geschrieben. Warner Bros. war daran interessiert, aber Fox wollte sich auch nicht wirklich davon trennen. Und wie es das Schicksal so wollte, ging ein Jahr darauf Charmed auf Sendung“, enthüllte Fleming. Auch Drehbuchautor Peter Filardi rückte mit einer bisher geheimen Information raus




Scream 4

Scream & Der Hexenclub – Ein Blick zurück: Neve Campbell über ihre unvergessenen Kultrollen

Im Jahr 1996 avancierte Schauspielerin Neve Campbell praktisch über Nacht zur Scream Queen. Sowohl der Teen-Slasher Scream als auch der übersinnliche Horror-Thriller Der Hexenclub gelten heutzutage als Kultfilme. Doch von keinem der beiden Projekte hätte sie das je erwartet: „Ich war an einer 20-Jahre-Wiedervereinigung, wo ich mir zusammen mit meinen Co-Stars Rachel True, Robin Tunney und unserem damaligen Regisseur Andy Fleming Der Hexenclub angesehen habe. Es war total verrückt. Jeder kam als Schülerin kostümiert und leicht alkoholisiert. Alle hatten jede Menge Spaß und es wurden sogar unsere Dialogzeilen mitgeschrien. Ich habe gar nicht realisiert, welchen Kultfilm wir da auf die Beine gestellt haben und zu welchem Klassiker er wurde“, so Campbell gegenüber Entertainment Weekly. Doch auch Scream ließ sie noch einmal




Becoming – Jessica Lowndes und Cam Gigandet betreten mörderisches Territorium

Was haben Jessica Lowndes und Cam Gigandet gemeinsam? Sie beide wurden durch Auftritte in TV-Serien bekannt. Um im übersinnlichen Thriller Becoming dem ultimativ Bösen zu entkommen, müssen sie sich nun erstmals zusammentun. Besonders Gigandet fiel in den vergangenen Jahren immer wieder durch Rollen im Genrekino auf. So wirkte der Amerikaner in The Unborn, Priest, Pandorum oder The Roommate mit und wurde darin mit jeweils unterschiedlichen Kreaturen und Gefahren konfrontiert. In Becoming lauert das Böse nun auf halber Strecke eines Roadtrips auf ihn. Im Film schlüpft er in die Rolle von Alex, der sich mit seiner Verlobten Lisa (Jessica Lowndes) auf den Weg zu ihrer Mutter macht, um ihre baldige Heirat zu verkünden. Als sie sich allerdings dazu entschließen, einen Umweg zu nehmen und bei Angehörigen von Alex vorbei

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Don’t Knock Twice – Katee Sackhoff erforscht eine düstere Legende, spielt Hauptrolle

Die aus Battlestar Galactica bekannte Katee Sackhoff wandelt sich langsam aber sicher zur festen Größe im Genrekino. Nach Rollen in Oculus, White Noise 2: The Light, Riddick oder The Haunting in Connecticut 2 wird die Amerikanerin demnächst auch in dem übernatürlichen Horror-Thriller Don’t Knock Twice zu sehen sein, den Filmemacher Caradog James (The Machine) nach einem Drehbuch von Mark Huckerby (Howl) und Nick Ostler (Howl) in Angriff nimmt. In dem Genreprojekt von Produktionhaus Content Film entwickelt eine düstere Legende erschreckend reale Züge. Denn um ihre entfremdete Tochter zu retten, muss eine schuldgeplagte Mutter (Sackhoff) die Wahrheit über die urbane Schauermär einer rachsüchtigen, dämonischen Hexe herausfinden. Don’t Knock Twice entsteht in den kommenden Wochen unter der produzierenden Leitung von John

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Hexenclub – Honeymoon-Regisseurin inszeniert Remake für Sony Pictures

Der von Kritikern gefeierte Honeymoon hat Leigh Janiak ihre nächste Regiearbeit eingebracht. Laut dem Hollywood Reporter darf sie jenen Hexenclub auferstehen lassen, der 1996 von Robin Tunney, Neve Campbell, Fairuza Balk und Rachel True gegründet wurde. Sony plant nämlich seit geraumer Zeit eine Neuauflage des Klassikers The Craft und konnte für dieses Vorhaben sogar ein paar Crewmitglieder des ersten Films überzeugen, sich der Produktion anzuschließen. So wird auch das Remake von Produzent Doug Wick überwacht. Janiak steuert indes das Drehbuch bei und setzt auf die Kreativität ihres Kollegen Phil Graziadei, der ihr schon bei der Vorlage zu Honeymoon unter die Arme greifen durfte. Im Original gründen die attraktiven High School Girls Sarah, Nancy, Bonnie und Rachelle einen Hexenzirkel – ausgerechnet an der katholischen St. Benedict´s Aca





Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren