Heute



The Darkness – Geisterspuk mit Radha Mitchell nimmt bald auch Deutschland ins Visier

Mehr als 10 Millionen Dollar konnte Jason Blum (Insidious-Reihe) inzwischen bereits mit seinem aktuellen Genreprojekt The Darkness einspielen. Nächstes Jahr soll es den Geisterspuk von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean (Rogue – Im falschen Revier) dann auch nach Deutschland verschlagen. Von Blumhouse konnte sich KSM jetzt die hiesigen Auswertungsrechte an dem Film sichern und plant, diesen voraussichtlich 2017 direkt auf DVD und Blu-ray in den Handel zu bringtn. „Wir freuen uns, unser Line-Up für nächstes Jahr um ein weiteres Highlight erweitern zu können“, so Benjamin Krause, Inhaber und Geschäftsführer der KSM GmbH. Im Film, der vor rund zwei Jahren ursprünglich unter dem Namen 6 Miranda Drive angekündigt wurde, bringt eine Familie aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche Kraft mit nach Hause. Die Präsenz

1 Kommentar
Kategorie(n): News, The Darkness



The Darkness – Dunkelheit ungefragt: Kevin Bacon und Radha Mitchell floppen

Es hagelt Rekorde im Hause High Top Releasing. Das seit 2013 aktive Verleihhaus wertete seit seinem Startschuss vor drei Jahren immerhin acht Spielfilme mit bis zu über 1.500 Kopien in US-Kinos aus. Am besten lief der Kannibalen-Schocker The Green Inferno, der es auf insgesamt sieben Millionen Dollar brachte. Ein Ergebnis, welches vom jüngsten Genrefilm The Darkness übertrumpft werden wird. Grund zum Feiern haben die verantwortlichen Produzenten allerdings dennoch herzlich wenig. Obwohl am Wochenende rund fünf Millionen Dollar in die Kassen von High Top Releasing geschwemmt werden konnten und man es auf den vierten Platz der Kinocharts schaffte, handelt es sich hierbei um den mit Abstand schwächsten Genrestart von Erfolgsproduzent Jason Blum, der landesweit anlief. Aufgrund vom mageren Kopienschnitt

0 Kommentare
Kategorie(n): The Darkness



The Darkness – Passend zum Kinostart: Mythologie in Featurette erklärt

Wenn man dem Grand Canyon einen Besuch abstattet, sollte man sich ganz genau überlegen, welches Souvenir man als Erinnerung mit nach Hause nimmt. Dies gilt jedenfalls für alle fiktiven Figuren aus dem Horror-Thriller The Darkness, wo ausgerechnet ein von Ureinwohnern verfluchter Stein als Mitbringsel fungiert. Aber was exakt hat es mit den sogenannten Anasazi eigentlich auf sich? Wer sich für die Antwort interessiert, kann sich im Inneren der Meldung ein brandneues Featurette zu The Darkness zu Gemüte führen, welches einen kleinen Einblick in die Mythologie gewährt. Der von Rogue– und Wolf Creek-Regisseur Greg McLean in Szene gesetzte Film soll nämlich von wahren Ereignissen inspiriert sein. Ein deutsches Startdatum lässt übrigens noch auf sich warten. Sollte die neue Blumhouse Produktion in den USA aber erfolgreich




The Darkness – Böse Überraschung im ersten Clip zum Horror-Thriller mit Kevin Bacon

Hat The Darkness das Zeug zum Kinohit? Sicher ist, dass inzwischen nicht mehr jeder Film zieht, der mit dem Namen Jason Blum beworben wird. Aber auch so ist die letzte, wirklich gute Zeit für Genrefilme etwas länger her, wenn man mal von J.J. Abrams‘ Mystery-Thriller 10 Cloverfield Lane absieht. Immerhin gibt sich High Top Releasing, das Studio hinter The Darkness, ordentlich Mühe, was die Vermarktung des Films betrifft. Nach dem zweiten US-Filmtrailer legt das noch junge Produktionshaus mit einem ersten Filmclip in bewegter Form nach. Das brandneuen Szenen findet Ihr natürlich wie immer nach dem Umblättern. In den Hauptrollen des von Greg McLean, Schöpfer von Rogue und Wolf Creek, realisierten Werks sind zwei Gesichter zu sehen, die im Horrorkino längst fest verankert sind. Kevin Bacon startete seine Karriere 1980, als er es in

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Darkness – Kevin Bacon und Radha Mitchell geraten in Panik: Neuer Filmtrailer

Radha Mitchell darf ohne jeden Zweifel als Scream Queen bezeichnet werden. Ob nun Dämonen aus Silent Hill, Zombies aus The Crazies, das Krokodil aus Rogue, Aliens aus Pitch Black oder Psychopathen aus Evidence – die australische Schauspielerin hat es schon mit so ziemlich jeder Gefahr aufgenommen, die das Genre des fantastischen Films zu bieten hat. In The Darkness wird sie demnächst sogar mit übernatürlichen Phänomenen konfrontiert. Immerhin kann sie dabei auf die Unterstützung von Kevin Bacon setzen, den man zuletzt in der Thriller-Serie The Following sah. Passend zum US-Kinostart ihres neuen Films können wir Euch im Anhang einen brandneuen Trailer vorführen, der einige Ausschnitte mehr liefert, also Film ab. The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Darkness – Von Geistern berührt: Wolf Creek Schöpfer präsentiert Kinoposter

Während das Böse in anderen Filmen nur darauf wartet, verstohlen aus dem Hinterhalt zuschlagen zu können, lässt The Darkness, das neue Regieprojekt von Wolf Creek-Schöpfer Greg McLean (Rogue – Im falschen Revier), bereits auf dem offiziellen Poster keinerlei Zweifel daran, mit welcher Art von Bedrohung es die kleine Familie im Horror-Thriller zu tun bekommt. Im Film, der vor rund zwei Jahren ursprünglich unter dem Namen 6 Miranda Drive angekündigt wurde, bringt eine Familie aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche Kraft mit nach Hause. Die Präsenz ernährt sich von den Ängsten der Anwohner und sorgt für Zerstörung von Leben und Heim, mit schrecklichen Folgen. Produziert wurde das übernatürliche, auf einer wahren Begebenheiten beruhende Genre-Projekt von Genrespezialist Jason Blum (Insidious) und dessen Produktions




The Darkness – Kevin Bacon erlebt das Grauen: Erster Trailer zum übernatürlichen Horror

Radha Mitchell (Silent Hill) und Kevin Bacon (Echoes) haben beide schon Erfahrung mit Geistern und übernatürlichen Phänomenen gemacht. Genau die ist in The Darkness, dem neuen Horrorfilm von Wolf Creek-Schöpfer Greg McLean (Rogue), aber auch bitter nötig und kommt ihnen bei der Konfrontation mit einigen rachsüchtigen US-Ureinwohnern zugute. Aus den USA hat uns jetzt der erste Trailer zum vormals unter dem Namen 6 Miranda Drive angekündigten Projekt erreicht, das nun am 13. Mai in US-Kino anlaufen soll. Der Film basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche Kraft mit nach Hause bringt. Die Präsenz ernährt sich von den Ängsten der Anwohner und sorgt für Zerstörung von Leben und Heim, mit schrecklichen Folgen. Produziert wurde das übernatürliche Genre

1 Kommentar
Kategorie(n): News, The Darkness




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
New Mutants
DVD-Start: 21.01.2021The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Bloodline
DVD-Start: 22.01.2021Evan (Seann William Scott) schätzt die Familie über alles, und jeder, der sich zwischen ihn, seine Frau und seinen neugeborenen Sohn stellt, lernt das auf die harte Tou... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren