Heute



The Mist – Spike TV stellt die Stephen King-Serie nach nur einer Staffel hat

Der Nebel hat sich verzogen und hinterlässt enttäuschte Zuschauer und ein ernüchterndes Fazit beim Network Spike TV. Verlängern will man die Serienadaption zu Stephen Kings Romanerfolg nämlich nicht mehr, stattdessen hat man die Show nach nur einer Runde für beendet erklärt. Ob es an den Quoten oder den eher verhaltenen Reaktionen seitens der Zuschauer und Pressevertreter gelegen hat, darüber lässt sich aktuell nur spekulieren. Das geringe Interesse dürfte letztlich aber den Ausschlag gegeben haben, schließlich blieben von den ohnehin schon schwachen 700.000 Interessenten zum Start zuletzt nur noch knapp 400.000 übrig – viel zu wenig für eine aufwendige Serie wie The Mist. Pünktlich zur Umbenennung von Spike TV in Paramount Network will sich Viacom nun offenbar von den Altlasten trennen. In Deutschland kann die gesamte




The Talisman – Steven Spielberg will Stephen Kings gleichnamige Vorlage nach wie vor verfilmen

Seit Jahrzehnten versucht Steven Spielberg nun schon Stephen Kings The Talisman umgesetzt zu bekommen. Das Buch wurde im Jahr 1984 auf den Markt gebracht und sollte schon kurz darauf verfilmt werden. Doch dann nahm Spielberg eine Verpflichtung für Das Reich der Sonne an, was zu einer unerwartet langen Verzögerung führte. Erst Anfang 90er Jahre wurde mit Richard LaGravenese (The Fisher King) ein Drehbuchautor für die schriftliche Filmvorlage an Bord geholt, dessen Arbeit aber bis 2000 und einer weiteren Überarbeitung durch Mick Garris (Hocus Pocus) liegenbleiben sollte. Statt als Film war die Vorlage plötzlich als vierstündige Miniserie für ABC eingeplant – bis es erneut zu einem Umdenken kam und Budgetkürzungen doch eher einen Film wahrscheinlich machten. Und so ging es immer weiter und weiter – bis das Projekt nach außen hin

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Gerald’s Game – Die Spiele sind eröffnet: Offizieller Trailer zur Stephen King-Verfilmung von Netflix

Der September steht ganz im Zeichen von Stephen King. Erst vor wenigen Tagen wurde auf Netflix die komplette erste Staffel von The Mist freigeschaltet, während ES aktuell im Rahmen des Fantasy Filmfest Deutschlandpremiere feiert. Doch damit nicht genug, denn Fans von Gerald’s Game kommen ebenfalls schon in ein paar Wochen in den Genuss einer filmischen Adaption. Diese wurde von Genrespezialist Mike Flanagan (Oculus, Hush) auf die Beine gestellt und wird ab dem 29. September auf Netflix zu sehen sein. Einen ersten Trailer zum Spielfilm findet Ihr ab sofort im Anhang. In Gerald’s Game haben sich Gerald und Jessie dagegen in ihr einsames Sommerhaus zurückgezogen. Gerald möchte dem eintönigen Eheleben wieder etwas Schwung verleihen und fesselt seine Frau unerwartet ans Bett. Jessie hält gar nichts von den Sex

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Mist – Stephen King-Serie ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar

Zehn Jahre, nachdem sich Thomas Jane in Der Nebel verstörenden Monstern aus einer anderen Dimension in den Weg stellen musste, hat es jetzt auch die offizielle Serienadaption zu Stephen Kings Bestseller nach Deutschland geschafft. Netflix-Kunden freuen sich über die komplette erste Staffel zu The Mist, was wöchentliches Warten und Bangen hinfällig macht. Inszeniert wurde die Pilotfolge, die sich striker als noch der Film an die Buchvorlage hält, durch Serienveteran Regisseur Adam Bernstein, der schon diverse Folgen von Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds zu verantworten hatte. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte Sichtweite und Kühle, sondern auch grauenerregende Kreaturen aus einer anderen Dimension mit sich




Der Nebel – Hinter jeder Ecke lauert der Tod: Neuer Trailer kündigt US-Start an

Dass der unheimliche Nebel aus Stephen Kings Horror-Klassiker Tod und Verderben mit sich bringt, wissen wir schon. Über die konkreten Ursachen hüllt sich Spike TV derzeit zwar noch in Schweigen. Mit dem neuesten Trailer im Anhang gibt man uns jetzt aber zumindest schon eine gute Vorstellung davon, welche albtraumhaften Schrecken in den wabernden Nebelschwaden auf die Bewohner einer beschaulichen US-Stadt warten. Dazu gehören 2017, genau zehn Jahre nach Frank Darabonts aufwendiger Verfilmung mit Thomas Jane, namhafte Darsteller wie American Horror Story-Star Frances Conroy, Morgan Spector (Boardwalk Empire) oder Vikings-Darstellerin Alyssa Sutherland. Sie verkörpert Eve Cunningham, eine Frau und Mutter, die ihre Tochter vor den monströsen Gefahren aus dem Nebel zu schützen versucht. American Horror Story’s Frances Conroy

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Mist – Verloren im Nebel: Neues Featurette zur Serie stellt Protagonistin Eve Copeland vor

Bei einer Romanverfilmung stellen sich immer wieder zwei Fragen: Wie viel hat die Adaption mit der Vorlage zu tun und wie gerecht wird sie ihr? Im Fall von Der Nebel gab es schon vor rund zehn Jahren Antworten darauf, als die Kinoversion von Frank Darabont das Licht der Leinwand erblickte. Dieses Jahr erwartet uns eine Neuinterpretation in Form einer Serie, die in den USA demnächst auf Spike TV Premiere feiern wird. Die Macher haben vorab verraten, dass ihre Geschichte zwar von Stephen Kings gleichnamiger Vorlage inspiriert, inhaltlich jedoch mit eigenen Ideen ausgeschmückt sei. Eine Aussage, die man in Verbindung mit King Adaptionen immer häufiger zu hören bekommt. Da Abweichungen gegenüber der ursprünglichen Materie aber nicht zwangsläufig schlecht sein müssen, habt Ihr im Anhang nun die Gelegenheit dazu, Eve Copeland, die Prota

0 Kommentare
Kategorie(n): Nebel, Der, News



Der Nebel – Erster Trailer zur Stephen King-Serie: Unheil wabert durch die Straßen!

Der Nebel zieht auf und bringt Unheil mit! Stephen Kings Roman bekommt wieder die Gelegenheit dazu, uns das Fürchten zu lehren, präsentiert sich 2017 aber als eigenständige TV-Serie mit einer 10-teiligen ersten Staffel und einem voraussichtlichen TV-Start in diesem Juni. Passend dazu hat jetzt der erste Trailer Premiere gefeiert, der Frank Darabonts aufwendiger Kinoadaption von 2007 in nichts nachzustehen scheint. Diesmal will man sich aber strikter als noch im Film mit Thomas Jane an die Kultvorlage von Horror-Altmeister King halten. Inszeniert wurde die Pilotfolge der TV-Adaption durch Adam Bernstein, der schon an diversen Serienepisoden zu Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds beteiligt war. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte




Der Nebel – Stephen King hat Serie schon gesehen, neue Details zu Monstern und Ende

Zur geballten Ladung Stephen King, die uns dieses Jahr bevorsteht, gehören nicht nur neue Bücher und Kinofilme, sondern auch die Serienadaption zu seinem Der Nebel (The Mist). Da der Roman schon einmal prominent von Frank Darabont (Die Verurteilten) verfilmt wurde, dürfte es nicht einfach werden, den Erwartungen der Fans gerecht zu werden. Eine Person konnte Showrunner Christian Torpe aber schon jetzt auf seine Seite ziehen: Stephen King höchstpersönlich! Im Gespräch mit Liljas Library verriet er jetzt, wie es dazu kam: „Das Gefühl, wenn man morgens aufwacht und eine E-Mail von Stephen King in seinem Posteingang vorfindet, lässt sich kaum beschreiben. Es fühlte sich fast an wie damals, als ich zum ersten Mal ES las – unheimlich und aufregend zugleich. Er ist ein echter Gentlemen und hat sehr großzügig auf meine Änderungen am Buch

6 Kommentare
Kategorie(n): News



The Mist – Serie soll von Kings Bestseller inspiriert sein, aber eigenen Weg gehen

Inzwischen ist ein ganzes Jahrzehnt seit dem Auftauchen der unheimlichen Wesen aus The Mist ins Land gezogen. Das Jubiläum feiert Spike TV mit einer Serie, die noch 2017 Premiere feiern soll. Was bleibt, ist die Frage, inwiefern sich die Show, der Kinofilm von Frank Darabont und natürlich die Romanvorlage von Schriftsteller Stephen King überschneiden. Produzent Christian Torpe klärt auf: „Nennen wir es eine Neuinterpretation. Man kann unser Vorgehen in etwa mit jenem vergleichen, das bei Fargo angewandt wurde. Film und Serie sind gleich und doch anders. Es wird eine Art merkwürdiger Cousin des Ausgangsmaterials. Fans des Films und des Buches werden Elemente wiedererkennen. Doch um überhaupt eine ganze Serie aus der Geschichte machen zu können, war es für uns eine unumgängliche Angelegenheit, unsere eigenen Ideen zu

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Dark Tower – Neu und anders: Produzenten bestätigen Abweichungen zum King-Roman

Umsetzungen von Stephen King-Büchern können ganz schön knifflig sein. Das liegt unter anderem an der Ausführlichkeit, die sich nur bedingt in ein rund 2-stündiges Leinwandabenteuer übertragen lässt. Und genau an diesem Punkt scheinen zahlreiche Regisseure zu scheitern. Verfilmungen von auf King basierenden Vorlagen gibt es inzwischen wie Sand am Meer, doch nur wenige konnten Kritiker und Buchfans gleichermaßen überzeugen. Schuld daran waren oft größere Abweichungen gegenüber dem jeweiligen Roman, die die Geschichte negativ beeinflussten. Auch The Dark Tower kommt nicht ohne Änderungen aus, wie die beiden Produzenten Ron Howard und Brian Grazer in einem neuen Interview mit Deadline zu berichten wussten. Ihren Worten zufolge könne die Adaption einfach keine genaue Verfilmung werden, welche sich Schritt für Schritt an seiner





Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren