Heute



The Predator – Er ist da: Trailer zum Sequel von Iron Man 3-Regisseur Shane Black

Jake Busey und seine beiden Schauspielkollegen Jacob Tremblay und Sterling K. Brown hatten gestern via Twitter unmissverständlich zu verstehen gegeben, dass heute der offizielle Trailer zu The Predator erscheint. Et voilà – im Anhang der Meldung finden sich tatsächlich die ersten bewegten Bilder zum aufwendigen Comeback der unsichtbaren Jäger! Das von Fred Dekker (The Monster Squad) auf Papier gebrachte Reboot von Shane Black spielt in der Vorstadt: „Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der Vorstadt,“ heißt es. „Die tödlichsten Jäger des gesamten Universums sind dank DNA-Upgrade stärker, schlauer und angriffslustiger denn je. Als sie von einem Jungen versehentlich auf die Erde zurückgerufen werden, liegt




The Predator – Olivia Munn verspricht praktische Effekte und Film, der für sich allein steht

Als legendäre Genrefilmer wie John Carpenter (Das Ding aus einer anderen Welt), Sam Raimi (Tanz der Teufel) oder Ridley Scott (Alien) als Regisseure anfingen, war viel Einfallsreichtum und reichlich Kreativität gefragt. Die Technologie war in den 70er oder 80er Jahren schließlich noch lange nicht auf dem Level, das wir heute gewohnt sind. Inzwischen werden animatronische Modelle immer mehr verdrängt, obwohl sich auch praktische Effekte in den vergangenen Jahrzehnten stark weiterentwickelt haben. Das will uns Regisseur Shane Black im kommenden Jahr beweisen, wenn sein The Predator in den Kinos startet. Der soll nämlich überwiegend auf Handgemachtes statt Computeranimiertes setzen. Doch das ist noch nicht alles, was Hauptdarstellerin Olivia Munn jüngst in einem Interview verraten konnte: „Wir haben die Dreharbeiten erst vor kurzer




The Predator – Vom Wolfman zum Jäger? Benicio Del Toro soll in Sequel agieren

Hut ab, Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang, Iron Man 3, The Nice Guys). Dafür, dass die erste Klappe zum nächsten Predator noch in diesem Monat fällt, weiß man erstaunlich wenig über das Projekt. Fest steht bislang nur, dass es kein Reboot wird. Jene Ereignisse, die sich 1987 im Original mit Arnold Schwarzenegger ereigneten, werden demnach nicht rückgängig gemacht. Offen bleibt allerdings, ob der Österreicher noch einmal Jagd auf den ein oder anderen Predatoren macht. Erstmals mit an Bord sein könnte jedenfalls Benicio Del Toro, der 2015 mit seiner Leistung in Sicario die Aufmerksamkeit sämtlicher Produzenten auf sich zog. Ob Regisseur Shane Black die Ehre gebührt, mit dem gefeierten Schauspieler gemeinsame Sache zu machen? Wenn es nach Deadline geht, dann ja. Bestätigt wurde diese Information bislang aber nicht

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Predator – Erste Klappe fällt diesen September: Shane Black dreht neuen Ableger in Kanada

Jetzt steht es fest: Die Dreharbeiten zu Predator starten diesen September in Kanada und sollen mindestens drei Monate andauern. Mit dem Fall der letzten Klappe ist also erst im Dezember zu rechnen. Vor September ist die ausgewählte Location aber ohnehin nicht beziehbar, da sich dort gerade Adam Green aufhält. Der Filmemacher inszeniert nämlich seinen Studiofilm Death Note, der auf der gleichnamigen Mangareihe basiert. Danach wird allerdings umgehend Platz für Shane Black gemacht, der zurzeit mit seiner Krimi-Komödie The Nice Guys erfolgreich in deutschen Kinos unterwegs ist. Aber haben Fans vom Predator nach den bei ihnen mehrheitlich eher unbeliebten Alien vs. Predator-Filmen und Predators auch wirklich Grund dazu, sich auf Nachschub zu freuen? Black versichert vollen Einsatz: „Der Film wird dieselbe Verwunderung auslösen





Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren