Heute



Hold You Breath

Hold Your Breath – Backwood-Slasher mit Katrina Bowden kommt ungeschnitten im Mediabook

Die Geschehnisse aus dem eher unkonventionellen Backwoods-Slasher Tucker & Dale vs. Evil haben Katrina Bowden offenbar alles andere als eingeschüchtert. Ihr neuester Ausflug in düstere Gefilde lässt sich ab dem 25. September auch hierzulande in ungeschnittener Form sichten. Auf die bereits 2013 veröffentlichte Cut-Variante, die für eine Freigabe ab 18 Jahren um rund fünf Minuten erleichtert werden musste, lässt Infinity Pictures nun zusätzlich zwei ungeschnittene Mediabook-Varianten folgen, die mit je einer DVD und Blu-ray Disc ausgestattet sind. Hold Your Breath erscheint in stark limitierter und durchnummerierter Stückzahl. Als Bonusmaterial liegen ein 12-seitiges Booklet, Making-Of und Gag Reel bei. Nach einer uralten Überlieferung sollte jeder Lebende, der an einem Friedhof vorbei kommt, die Luft anhalten, damit nicht der Geist eines




The Quiet Ones – Deutscher Trailer beschwört einen echten Poltergeist herauf

Ascot Elite Home Entertainment macht heute mit einem weiteren Trailer auf die deutsche Heimkino-Premiere zu The Quiet Ones von Hammer Films (Die Frau in Schwarz) aufmerksam. In der von wahren Begebenheiten inspirierten Gruselgeschichte von John Pogue (Quarantäne 2) will ein Uni-Professor den Beweis für die Existenz des Übernatürlichen erbringen und führt zu diesem Zweck Experimente an einem begabten Mädchen durch. Natürlich dauert es nicht lange, bis die Machenschaften schreckliche Konsequenzen nach sich ziehen. Die werden ab dem 26. August dann auch hierzulande auf DVD und Blu-ray Disc deutlich. Im Horror-Thriller verkörpert Jared Harris (Sherlock Holmes: A Game of Shadows) den unorthodoxen Uni-Professor Coupland, der geheimnisvolle und kontroverse Methoden verwendet, um mit seinen besten




Winchester – Spierig-Brüder verfilmen das größte Spukhaus aller Zeiten

Anfang 2012 wurde bekannt, dass Hammer Films eine Kinoadaption zum berühmt-berüchtigten Winchester-Anwesen plant, das Stephen King zu seiner Miniserie Rose Red (Stephen Kings Haus der Verdammnis) inspirierte. Mehr als zwei Jahre später waren die Produzenten hinter Die Frau in Schwarz und The Quiet Ones nun endlich bei ihrer Suche nach einem geeigneten Filmemacher erfolgreich. Fündig geworden sind die Briten bei Michael und Peter Spierig, den australischen Filmemachern hinter Undead, Predestination oder dem Vampir-Thriller Daybreakers mit Ethan Hawke. The Winchester Mystery House ging als Haus der Geister in die Geschichte ein. Erbin Sarah Winchester war so sehr von der Idee besessen, von Geistern heimgesucht zu sein, dass sie ihnen ihr ganzes Leben widmete. Auf Anraten eines Mediums baute sie für die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Quiet Ones – Geister-Horror von Hammer Films erscheint auf DVD und Blu-ray

Ende April enttäuschte The Quiet Ones mit einem verhaltenen US-Kinostart und mageren Einnahmen in Höhe von rund acht Millionen Dollar. In Deutschland verschlägt es die neueste Spukgeschichte der britischen Die Frau in Schwarz-Macher von Hammer Films daher direkt als DVD und Blu-ray in deutsche Heimkinos. Der Startschuss im Handel fällt bereits am 12. August 2014 und bringt Featurettes, Filmclips, eine B-Roll und Trailer sowie TV-Spots mit. In dem mit schaurigen Vorkommnissen vollgepackten Horror-Thriller von John Pogue (Quarantäne 2) nutzt Jared Harris (Sherlock Holmes: A Game of Shadows) als unorthodoxer Uni-Professor Coupland (Jared Harris) geheimnisvolle und kontroverse Methoden, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Das Heraufbeschwören eines Poltergeistes!

Scheinbar




The Quiet Ones – Geisterspuk verfehlt den Einzug in die amerikanischen Top 5

Wo bleibt der erste Überraschungserfolg 2014? Aktuell läuft es alles andere als rund für das Genrekino. Während 2013 mehrere Hits aus dem düsteren Bereich hervorbrachte, bemühten sich die Studios in den ersten vier Monaten vergeblich um Kontrastprogramm zu Action, Komödie und Comicverfilmung. Lediglich die Blumhouse-Titel Paranormal Activity: The Marked Ones und Oculus durften sich über Startwochenenden jenseits der 10 Millionen Dollar Grenze freuen. Doch auch sie blieben hinter ihren Möglichkeiten zurück und enttäuschten im Direktvergleich zu Franchise-Vorgängern unter der Leitung von Jason Blum. Anderen Projekte, darunter Devil’s Due und I, Frankenstein, blieb der Einzug in die oberen Ränge der Kinocharts verwehrt. Neuestes Mitglied dieser unglücksseligen Gruppe ist The Quiet Ones, der am letzten Wochen




The Quiet Ones – Finaler Trailer zum US-Kinostart fragt: Wer glaubt an Geister?

Amerikanische Kinosäle werden diesen April von gleich zwei großen Genrevertretern heimgesucht. In der von wahren Begebenheiten inspirierten Gruselgeschichte The Quiet Ones von Hammer Films will ein Uni-Professor den Beweis für die Existenz des Übernatürlichen erbringen und führt zu diesem Zweck Experimente an einem begabten Mädchen durch. Natürlich dauert es nicht lange, bis die Machenschaften schreckliche Konsequenzen nach sich ziehen. Die werden heute bereits im mittlerweile dritten Filmtrailer zum US-Kinostart am 25. April 2014 deutlich. Deutsche Genrefans müssen mit einer direkten Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray vorlieb nehmen, die zu einem noch unbekannten Zeitpunkt über Ascot Elite Home Entertainment erfolgt. Im Horror-Thriller verkörpert Jared Harris (Sherlock Holmes: A Game of Shadows) den unorthodoxen Uni




The Quiet Ones – Möge Gott sie alle beschützen: Neuer TV-Spot aufgetaucht

Nicht mehr lange und amerikanische Lichtspielhäuer werden erneut von besessenen Mädchen heimgesucht. The Quiet Ones wird am 25. April über Lionsgate Films in den US-Kinos ausgewertet und wartet mit Schauspielern wie Jared Harris oder Sam Claflin aus The Hunger Games: Catching Fire auf. Welche Qualen ihrer Schauspielkollegin Olivia Cooke im Film bevorstehen, lässt der brandneue TV-Spot mit dem Titel „God Save Us“ im Anhang der Meldung erahnen. The Quiet Ones kommt hierzulande direkt als DVD und Blu-ray in den Handel und erzählt von einem Professor (Jared Harris), der durch gefährliche Experimente einen Poltergeist erschaffen will. Basierend auf der Theorie, dass paranormale Aktivitäten durch negative Energien der Menschen erzeugt werden, führt der Wissenschaftler an einer jungen Patientin Tests durch, welche sie an




The Quiet Ones – Übernatürliche Kräfte im neuesten Filmclip festgehalten

Jared Harris, bekannt aus Sherlock Holmes: A Game of Shadows, sorgt als größenwahnsinniger Wissenschaftler für Angst und Schrecken. In The Quiet Ones von Hammer Films (Die Frau in Schwarz) beschwört Harris mit Sam Claflin und Olivia Cooke einen echten Poltergeist herauf. Von den erschreckenden Folgen dürfen sich amerikanische und britische Kinogänger in wenigen Wochen dann auch gleich selbst überzeugen. Die verbleibende Zeit füllt Lionsgate Films mit der Veröffentlichung eines weiteren Filmclips im Anhang dieser Meldung. In dem schaurigen Horror-Thriller von Regisseur John Pogue (Quarantäne 2) nutzt Harris als unorthodoxer Uni-Professor Coupland geheimnisvolle und äußerst kontroverse Methoden, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Die Erschaffung eines echten Poltergeists




The Quiet Ones – Düstere Bilder des Grauens im neuen TV-Spot und Filmclip

Die Frau in Schwarz-Macher von Hammer Films konfrontieren uns mit noch mehr übernatürlichen Tatsachen. Einige davon hat Lionsgate Films im aktuellsten TV-Spot zum amerikanischen Kinostart eingefangen. Im brandneuen Filmclip zu The Quiet Ones wird Hauptdarstellerin Olivia Cooke zudem einer besonderen Lichttherapie unterzogen. In dem schaurigen Horror-Thriller von Regisseur John Pogue (Quarantäne 2) nutzt Jared Harris (Sherlock Holmes: A Game of Shadows) als unorthodoxer Uni-Professor Coupland geheimnisvolle und äußerst kontroverse Methoden, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Die Erschaffung eines echten Poltergeists. Seiner Theorie nach basieren paranormale Aktivitäten auf Grundlage negativer menschlicher Energie. Deshalb führen die gewissenlosen Wissenschaftler eine Reihe von




The Quiet Ones – Gespenstische Experimente im neuen TV-Spot eingefangen

Bevor Hammer Films im nächsten Frühjahr zum zweiten Mal ins Eel Marsh House der Frau in Schwarz lädt, steht für die Briten zunächst noch der Kinostart von The Quiet Ones auf dem Plan. Für gutes Gelingen soll der neueste TV-Spot im Anhang dieser Meldung sorgen, der mit brandneuen Szenen aus dem übernatürlichen Geisterspuk ausgestattet wurde. In Deutschland wandert die Regiearbeit von John Pogue (Quarantäne 2) in den nächsten Monaten direkt als DVD und Blu-ray in den Handel. Im Horror-Thriller verkörpert Harris den unorthodoxen Uni-Professor Coupland, der geheimnisvolle und kontroverse Methoden verwendet, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Die Erschaffung eines echten Poltergeists. Seiner eigenen Theorie nach basieren paranormale Aktivitäten auf Grundlage negativer mensch




The Quiet Ones – Erster Filmclip präsentiert einen klassischen Schrecken

Professor Coupland glaubt fest an die Existenz des Übernatürlichen. Im ersten Filmclip zu The Quiet Ones spielt Jared Harris seinen Schülern ein Musterbeispiel für paranormale Aktivitäten vor. Unter den Lernwilligen befindet sich auch Sam Claflin, der mit seinem gefährlichen Lehrmeister wenig später selbst ein unberechenbares Experiment in Angriff nimmt, dessen grauenvolle Folgen John Pogue (Quarantäne 2) in seinem ersten Regieprojekt für die britischen Hammer Film Productions auf Film gebannt hat. Im Horror-Thriller verkörpert Harris den unorthodoxen Uni-Professor Coupland, der geheimnisvolle und kontroverse Methoden verwendet, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Die Erschaffung eines echten Poltergeists. Seiner eigenen Theorie nach basieren paranormale Aktivitäten auf Grundlage negativer menschlicher




The Quiet Ones – Hammer Films weckt die Geister: Finaler Trailer zum Kinostart

Wenige Wochen vor dem britischen Kinostart lässt Hammer Films die Schreckgestalten aus The Quiet Ones für einen brandneuen Trailer antreten, in dem Jared Harris (Sherlock Holmes – Spiel im Schatten) gefährliche Experimente an einem jungen Medium (Olivia Cooke) ausprobiert. Die schwerwiegenden Folgen zeigt Regisseur John Pogue (Quarantäne 2) ab Mitte April vorerst exklusiv in britischen und amerikanischen Kinosälen. In Deutschland kommt die aktuelle Schauermär der britischen Genreexperten hinter Die Frau in Schwarz voraussichtlich direkt als DVD und Blu-ray in den Handel. Im Horror-Thriller verkörpert Harris den unorthodoxen Uni-Professor Coupland, der geheimnisvolle und kontroverse Methoden verwendet, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Die Erschaffung eines echten Poltergeists




The Quiet Ones – Ruhelose Geister auf gleich drei Motion-Postern zum Kinostart

Die britische Kultschmiede Hammer Films sucht ihr Glück weiterhin beim übernatürlichen Geister-Horror. Mit The Quiet Ones legen die Let Me In-Macher bereits den nächsten Schocker im Stile von Die Frau in Schwarz nach und machen heute mit gleich drei Motion-Postern auf den britischen Kinostart aufmerksam. In dem schaurigen Horror-Thriller von Regisseur John Pogue (Quarantäne 2) nutzt Jared Harris (Sherlock Holmes: A Game of Shadows) als unorthodoxer Uni-Professor Coupland geheimnisvolle und kontroverse Methoden, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Die Erschaffung eines echten Poltergeists. Seiner Theorie nach basieren paranormale Aktivitäten auf Grundlage negativer menschlicher Energie. Deshalb führen die gewissenlosen Wissenschaftler eine Reihe von Experimenten an einem




The Quiet Ones – Zwei TV-Spots zum britischen Kinostart lassen die Geister los

Nachdem sich Daniel Radcliffe (Die Frau in Schwarz) als chancenlos erwies, schickt Hammer Films (Let Me In) mit Jared Harris (Sherlock Holmes – Spiel im Schatten) bereits den nächsten Kämpfer gegen das Übernatürliche ins Rennen. Im Horror-Thriller The Quiet Ones verkörpert er den unorthodoxen Uni-Professor Coupland, der geheimnisvolle und kontroverse Methoden verwendet, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Die Erschaffung eines echten Poltergeists. Seiner Theorie nach basieren paranormale Aktivitäten auf Grundlage negativer menschlicher Energie. Deshalb führen die gewissenlosen Wissenschaftler eine Reihe von Experimenten an einem jungen Patienten durch, um seinen Verstand zu brechen und ihn in den Wahnsinn zu treiben. Als daraufhin tatsächlich schockierende Ereignisse folgen




The Quiet Ones – Olivia Cooke steht unter Strom: Zwei Poster zur Schauermär

Alle guten Dinge sind drei. Ähnliches hat sich wohl auch Hammer Films (Let Me In, Die Frau in Schwarz) gedacht und präsentiert heute das mittlerweile dritte Quad-Poster zum britischen Kinostart von The Quiet Ones. In dem mit schaurigen Vorkommnissen vollgepackten Horror-Thriller von John Pogue (Quarantäne 2) nutzt Jared Harris (Sherlock Holmes: A Game of Shadows) als unorthodoxer Uni-Professor Coupland (Jared Harris) geheimnisvolle und kontroverse Methoden, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Die Erschaffung eines echten Poltergeists. Seiner Theorie nach basieren paranormale Aktivitäten auf Grundlage negativer menschlicher Energie. Deshalb führen die gewissenlosen Wissenschaftler eine Reihe von Experimenten an einem jungen Patienten durch, um seinen Verstand zu




The Quiet Ones – Am Boden zerstört: Britisches Kinoposter zur Schauermär

Die Vorbereitungen auf den amerikanischen und britischen Kinostart zu The Quiet Ones gehen weiter. Aus Großbritannien stammt das neueste Poster zum Film, welches den Fokus vor allem auf den bekannten Namen der The Woman in Black-Schöpfer und eine verstört dreinblickende Olivia Cooke legt, die sich im Film übernatürlichen Mächten stellen muss. In Deutschland wandert die Produktion von Hammer Films in den kommenden Monaten dann direkt als DVD und Blu-ray in die Regale der Händler. In dem mit schaurigen Vorkommnissen vollgepackten Horror-Thriller The Quiet Ones nutzt Jared Harris (Sherlock Holmes: A Game of Shadows) als unorthodoxer Uni-Professor Coupland (Jared Harris) geheimnisvolle und kontroverse Methoden, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Die Erschaffung




The Quiet Ones – Erstes Kinoposter zur Hammer Produktion spielt mit Licht und Schatten

Hammer Films gibt wieder Vollgas! Seit dem erfolgreichen Kino-Comeback mit The Woman in Black (Die Frau in Schwarz) rückt das kultige Produktionshaus verstärkt ins Rampenlicht. Wenn alles nach Plan verläuft, erwarten uns dieses Jahr gleich drei Projekte unter dem Banner der Briten. Neben der Fortsetzung The Woman in Black: Angel of Death werden auch noch das Horror-Drama Gaslight und The Quiet Ones das Licht der Leinwand erblicken. Während Gaslight noch auf ein Startdatum wartet, konnte The Quiet Ones bereits bei Lionsgate untergebracht werden. Die bringen den übernatürlichen Horror-Thriller aller Voraussicht nach im April in die US-Kinos. Das erste Plakatmotiv im Anhang dürfte also schon sehr bald in amerikanischen Kinos anzutreffen sein. In der aktuellen Regiearbeit von John Pogue (Quarantäne 2) nutzt der unorthodoxe Uni-Professor




The Quiet Ones – Britischer Kinotrailer mit neuen Filmszenen entfesselt das Böse

Die britische Kultschmiede Hammer Films (Let Me In, Die Frau in Schwarz) meldet sich in wenigen Wochen mit der nächsten Schauermär aus Eigenproduktion zurück. In dem mit schaurigen Vorkommnissen vollgepackten Horror-Thriller The Quiet Ones nutzt Jared Harris (Sherlock Holmes: A Game of Shadows) als unorthodoxer Uni-Professor Coupland (Jared Harris) geheimnisvolle und kontroverse Methoden, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Die Erschaffung eines echten Poltergeists. Seiner Theorie nach basieren paranormale Aktivitäten auf Grundlage negativer menschlicher Energie. Deshalb führen die gewissenlosen Wissenschaftler eine Reihe von Experimenten an einem jungen Patienten durch, um seinen Verstand zu brechen und ihn in den Wahnsinn zu treiben. Als daraufhin tatsächlich schockierende




The Quiet Ones – Deutsche Veröffentlichung über Ascot Elite, untertitelter Trailer

Im April wagen sich amerikanische Kinogänger in die nächste Schauermär der Die Frau in Schwarz-Macher von Hammer Films. Wenig später setzt Ascot Elite Home Entertainment dann auch hierzulande zur Veröffentlichung von The Quiet Ones an, verzichtet dabei allerdings auf den Umweg über eine Kinoleinwände. Einen Vorgeschmack auf das kommende Grauen liefert die untertitelte Version des kürzlich vorgestellten Filmtrailers, den wir in der gesamten Meldung präsentieren. Im Film nutzt der unorthodoxe Uni-Professor Coupland (Jared Harris) geheimnisvolle und kontroverse Methoden, um mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment durchzuführen: Die Erschaffung eines echten Poltergeists. Seiner Theorie nach basieren paranormale Aktivitäten auf Grundlage negativer menschlicher Energie. Deshalb führen die gewissenlosen




The Quiet Ones – Vollständiger Trailer veröffentlicht: Das Böse hat ein Zuhause

The Quiet Ones fährt die gesamte Palette des übernatürlichen Schreckens auf. Im neuen Filmtrailer fliegen Gegenstände durch die Luft, werden Personen gebrandmarkt und sogar Teufelsaustreibungen durchgeführt. Kein Wunder, schließlich stecken hinter dem atmosphärischen Horror-Thriller die gleichen Produzenten, die auch schon für Die Frau in Schwarz verantwortlich waren. Ab dem 25. April zeigt sich dann zunächst in amerikanischen Kinos, was es mit dem tödlichen Spuk auf sich hat. The Quiet Ones erzählt von einem unkonventionellen Professor (Harris), der durch gefährliche Experimente einen Poltergeist erschaffen will. Basierend auf der Theorie, dass paranormale Aktivitäten durch negative Energien erzeugt werden, soll eine junge Patientin als Testobjekt herhalten. Doch die Taten ziehen schockierende und grausame




Die Frau in Schwarz 2 – Kein Ende in Sicht: Hammer Films plant dritten und vierten Film

Millionen Zuschauer waren dabei, als Daniel Radcliffe seinen viel zu klein gewordenen Zaubererumhang (Harry Potter) gegen die seriöse Tracht eines Anwalts (The Woman in Black) eintauschte. Schon damals blieb die Begegnung mit der Frau in Schwarz nicht ohne Folgen. Zwei Jahre später lädt Hammer Films nun erneut zum Zusammentreffen mit dem Plagegeist. Und fest steht schon jetzt: es wird vermutlich nicht das letzte gewesen sein. Laut Hammer-Geschäftsführer Simon Oakes könnte dem Franchise eine erfolgreiche Zukunft mit gleich mehreren Filmen bevorstehen: „Wenn der zweite Film erfolgreich wird, dann sicherlich auch der dritte – und schon hat man ein Franchise. Ich glaube nicht daran, dass man einfach einen Knopf drücken muss und anschließend mit einer erfolgreichen Filmreihe gesegnet ist. Ich wollte




The Woman in Black: Angel of Death – Die Frau in Schwarz ist zurück: Sequelbilder

Kaum ist in den britischen Pinewood Studios die erste Klappe gefallen, hat uns auch schon das erste Bildmaterial zu The Woman in Black: Angel of Death erreicht. Die Aufnahmen zeigen Phoebe Fox und Jeremy Irvine bei ihrem Einzug in das verfluchte Anwesen und sind ein Vorbote auf den für Februar 2014 angesetzten Kinostart in Großbritannien. Im Sequel von Regisseur Tom Harper (This is England 86, Misfits), das rund 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Erstling ansetzt, kehren wir erneut in das unheimliche Eel Marsh House zurück. Die Hammer Films Produktion entsteht wieder in Zusammenarbeit mit Buchautorin Susan Hill und ist während des zweiten Weltkriegs angesiedelt. Das leerstehende Eel Marsh House dient nun als Hospital für verwundete Soldaten. Die Ankunft der neuen Gäste ruft jedoch bald böse Geister




Woman in Black

The Woman In Black: Angel Of Death – Erste Klappe ist gefallen, britischer Kinostart bekannt

In den britischen Pinewood Studios haben die Dreharbeiten zu The Woman in Black: Angel of Death von Hammer Films begonnen. Viel Zeit bleibt dem Team um Regisseur Tom Harper (This is England 86, Misfits) dafür allerdings nicht. Momentum Pictures hat den britischen Kinostart mittlerweile für den 13. Februar 2014 eingekreist und schickt die Fortsetzung damit genau zwei Jahre nach Die Frau in Schwarz auf die Leinwände. Mit Leanne Best und Helen McCrorysich, bekannt aus Penny Dreadful, haben sich zudem zwei neue Darsteller für die Horror-Fortsetzung eingefunden. Sie erweitern den bestehenden Cast um Gefährten-Star Jeremy Irvine and Phoebe Fox. Im Sequel, das rund 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Erstling ansetzt, kehren wir erneut in das unheimliche Eel Marsh House zurück. Die Hammer




The Quiet Ones – Der Poltergeist erwacht im ersten Teaser-Trailer aus Großbritannien

Die erste Jahreshälfte 2014 wird gruselig. Mit The Quiet Ones schickt Kultschmiede Hammer Films das nächste Genreprojekt mit übernatürlichem Hintergrund ins Rennen. Der jetzt veröffentlichte Teaser-Trailer soll uns vorab auf den amerikanischen Kinostart einstimmen, der mittlerweile für den 25. April des kommenden Jahres eingekreist wurde – in der gesamten Meldung. Der Film erzählt von einem unkonventionellen Professor (Harris), der durch gefährliche Experimente einen Poltergeist erschaffen will. Basierend auf der Theorie, dass paranormale Aktivitäten durch negative Energien der Menschen erzeugt werden, führt der Wissenschaftler an einer jungen Patientin Tests durch, welche sie an ihre Grenzen treiben. Doch die Taten ziehen schockierende und grausame Konsequenzen nach sich, denn schon bald realisieren die Beteiligten, dass




Woman in Black

The Woman In Black: Angel Of Death – Concorde bringt Sequel in deutsche Kinos

Kann die Frau in Schwarz auch ohne Harry Potter Star Daniel Radcliffe an den Kinokassen bestehen? Concorde Film hat die Auswertungsrechte an der Horror-Fortsetzung The Woman in Black: Angel of Death gesichert und wird diese voraussichtlich im nächsten Jahr in deutsche Kinos bringen und anschließend im Heimkino auswerten. Mit Gefährten Star Jeremy Irvine konnte erst vor wenigen Wochen ein männlicher Ersatz für Radcliffe verpflichtet werden. Mit dem Sequel, das rund 40 Jahre nach den Geschehnissen des Erstlings ansetzt, kehren wir erneut in das unheimliche Eel Marsh House zurück. Die Hammer Films Produktion entsteht wieder in enger Zusammenarbeit mit Romanautorin Susan Hill und setzt während des zweiten Weltkriegs an, durch dessen Folgen zahlreiche Soldaten in das leerstehende Eel Marsh House verschoben




Woman in Black

The Woman In Black: Angel Of Death – Jeremy Irvine spielt die Hauptrolle im Sequel

Hammer Films hat einen männlichen Ersatz für Daniel Radcliffe gefunden. Gefährten Star Jeremy Irvine übernimmt die Hauptrolle in The Woman In Black: Angel Of Death, dem Nachfolger zu Die Frau in Schwarz. An seiner Seite spielt die ebenfalls angekündigte Phoebe Fox, bekannt aus der Horror-Serie Switch. Mit dem Sequel, das rund 40 Jahre nach den Geschehnissen des Erstlings ansetzt, kehren wir erneut in das unheimliche Eel Marsh House zurück. Die Tom Harper (This is England 86, Misfits) Regiearbeit entsteht in enger Zusammenarbeit mit Romanautorin Susan Hill und setzt während des zweiten Weltkriegs an, durch dessen Folgen zahlreiche Soldaten in das leerstehende Eel Marsh House verschoben werden. Die Ankunft der neuen Gäste ruft allerdings auch die bösesten Geister aus der Vergangenheit auf den




The Quiet Ones – Professor erschafft Poltergeist: Poster zum Hammer Films-Horror

Mit einem Einspielergebnis von 130 Millionen Dollar für Die Frau in Schwarz ist dem Genrestudio Hammer Films ein gelungenes Comeback geglückt. So konnten die Briten neben einer Fortsetzung zu Die Frau in Schwarz auch schon ein weiteres Original-Projekt in Auftrag geben. The Quiet Ones erzählt von einem Professor, der durch seine gefährlichen Experimente einen Poltergeist erschafft. Jared Harris verkörpert hierbei die Hauptrolle. Nach dem Fall der letzten Klappe stand dem finalen Produkt nur noch die Nachbearbeitung und der Feinschliff bevor. Ein erstes Teaser-Poster verrät bereits, dass man in den USA und im Vereinigten Königreich noch in diesem Jahr mit einer Auswertung rechnen darf. Basierend auf der Theorie, dass paranormale Aktivitäten durch negative Energien der Menschen erzeugt werden, führt der Wissenschaftler




Scream of Fear – Das Waisenhaus Regisseur für Hammer Films Neuauflage gehandelt

Juan Antonio Bayona erliegt dem Schrei der Angst. Der spanische Regisseur hinter Das Waisenhaus ist der wahrscheinlichste Kandidat für die filmische Neuauflage zu Ein Toter spielt Klavier (Scream of Fear) von Hammer Film Productions aus dem Jahr 1961. Die Horror-Neuauflage wäre die erste Regiearbeit seit seinem erfolgreichen Katastrophen-Thriller The Impossible mit Naomi Watts und Ewan McGregor. Bis zuletzt war Antonio Bayona für die Regie beim Remake zu The Crow vorgesehen, das zwischenzeitlich wegen rechtlicher Probleme auf Eis gelegt wurde. Im Original glaubt ein an den Rollstuhl gefesseltes Mädchen, die Leiche ihres Vaters zu sehen. Um sich Zugang zur Villa der Applebys zu verschaffen und herauszufinden, was mit Mr. Appleby passiert ist, gibt sich eine alte Freundin als die gelähmte Penny Appleby

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Awakening

The Quiet Ones – Mehr übernatürliche Kost von Hammer Films: Erstes Bild

Travelling Picture Show hat ein erstes, wenn auch recht unspektakuläres Szenenbild zur kommenden Hammer Films Produktion The Quiet Ones veröffentlicht, die unter anderem mit Jared Harris (Sherlock Holmes: A Game of Shadows), Sam Claflin (Snow White and the Huntsman), Erin Richards (Breaking In) und Olivia Cooke (The Secret of Crickley Hall) besetzt ist. Letztere zeigte sich für den ersten Ausblick dann auch gleich hinter verschlossenen Türen eingesperrt. The Quiet Ones ist die neue Regiearbeit von John Pogue (Quarantäne 2). Der Film erzählt von einem unkonventionellen Professor (Harris), der durch gefährliche Experimente einen Poltergeist erschaffen will. Basierend auf der Theorie, dass paranormale Aktivitäten durch negative Energien der Menschen erzeugt werden, führt der Wissenschaftler an




Woman in Black

The Woman in Black: Angel of Death – Promoposter zeigt neue Gäste beim Einzug

Hammer Films hat den Weg zum American Film Market mit einem ersten Promo-Poster zu The Woman in Black: Angel of Death angetreten. Das Motiv zur kommenden Die Frau in Schwarz Fortsetzung zeigt eine junge Dame und ihre minderjährigen Schützlinge. In einem Fenster des Eel Marsh House wacht allerdings auch die einfach nicht totzukriegende Frau in Schwarz. Die Tom Harper (This is England 86, Misfits) Regiearbeit entsteht in enger Zusammenarbeit mit Romanautorin Susan Hill und setzt 40 Jahre nach den Geschehnissen aus ersten Film an, in dem Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe für Hammer Films in das düstere  Eel Marsh House geschickt wurde. Das unheimliche Gemäuer soll auch beim direkten Nachfolger eine wichtige Rolle einnehmen und entführt Kinogänger




The Woman in Black

The Woman in Black: Angels Of Death – Regisseur für das Hammer Films Sequel bekannt

James Watkins wird für die Fortsetzung zu seinem Die Frau in Schwarz (The Woman in Black) nicht wieder auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Für den schon bei Eden Lake eingesetzten Briten soll der ebenfalls aus Großbritannien stammende Tom Harper einspringen, dessen bisheriges filmisches Schaffen einige TV-Serien (This is England 86, Misfits) und TV-Filme (The Borrowers, Dis/Connected) umfasst. Die The Woman in Black: Angels Of Death benannte Fortsetzung entstand in enger Zusammenarbeit mit Romanautorin Susan Hill und setzt 40 Jahre nach den Geschehnissen aus ersten Film an, in dem Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe für Hammer Films in das düstere  Eel Marsh House geschickt wurde. Das unheimliche Gemäuer soll auch beim direkten Nachfolger eine wichtige Rolle einnehmen und entführt Kinogänger




The Silent House

Haunt – Produzenten von District 9 kündigen übernatürlichen Horrorfilm an

QED International hat heute die Entstehung eines neuen übernatürlichen Thrillers mit dem Namen Haunt angekündigt. Der Horrorfilm, basierend auf einem Drehbuch von Andrew Barrer, erzählt von einer Familie und ihrem Umzug in ein Haus mit einer dunklen Vergangenheit. Der Sohn und das hübsche Nachbarmädchen kommen sich bald näher und erwecken unfreiwillig eine alternative Realität des Gemäuers, die so manchen Schrecken bereithält. Die Dreharbeiten zum von Sasha Shapiro, Anton Lessine, Bill Block, Paul Hanson, Steven Schneider und Will Rowbotham produzierten Film beginnen diesen November. „Mit Haunt zeigt uns Andre Barrer ein aufregendes Kapitel des übernatürlichen Horrorfilms und liefert eine Story, die weltweit ansprechend sein dürfte. Innovative, durchweg kommerzielle Genrefilme sind das Spezialgebiet von

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Poltergeist

The Quiet Ones – Hammer Films zeigt Cast und Crew bei der Arbeit am Set

Mit The Woman in Black konnte Hammer Film Productions einen ersten großen Kinoerfolg verbuchen. Die Ankündigung eines Sequels ließ bei Einnahmen von über 125 Millionen Dollar dann auch nicht lange auf sich warten. Bevor die Frau in Schwarz aber ein weiteres Mal durch Kinosäle spuken darf, versucht sich das britische Genre-Kultstudio zunächst noch an The Quiet Ones, der aktuellen Regiearbeit von Quarantäne 2 Filmer John Pogue. Zur Einweihung des eigens errichteten YouTube-Channels gewährt uns das Team heute erstmals einen Ausblick auf die bereits abgeschlossenen Dreharbeiten und Jared Harris (Sherlock Holmes: A Game of Shadows) bei der Arbeit. Unterstützung erhält Harris unter anderem von Sam Claflin (Snow White and the Huntsman), Erin Richards (Breaking In), Olivia Cooke

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Hideaways

Bald im Heimkino – Hideaways und We Need to Talk About Kevin ab Herbst erhältlich

EuroVideo hat heute gleich zwei Neuerscheinungen für den kommenden Oktober angekündigt. Dabei liegen der britische Fantasy-Thriller Hideaways und der düstere, ebenfalls aus Großbritannien stammende We Need to Talk About Kevin jeweils zur gleichen Zeit ab dem 18. Oktober als DVD sowie Blu-ray im deutschen Handel und Verleih aus. Auch die Premieren-Herkunft haben die Filme gemeinsam, denn beide Projekte waren bereits beim Fantasy Filmfest von Rosebud Entertainment zu Gast – Hideaways beim Fantasy Filmfest 2011 und We Need to Talk About Kevin bei den Fantasy Filmfest Nights 2012. Finale Covermotive und Informationen zur Ausstattung lassen zum aktuellen Zeitpunkt noch auf sich warten. We Need to Talk About Kevin ist ab dem 16. August dann zunächst (vermutlich stark limitiert) in den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Die Sehnsucht der Falter (The Moth Diaries)

Nightlight – Dreharbeiten des Thrillers von Scott Beck und Bryan Woods komplettiert

Im Hause Herrick Entertainment geht es abermals übernatürlich zur Sache. Das Studio hinter Projekten wie Vanishing on 7th Street oder The Moth Diaries arbeitet derweil an einem weiteren übernatürlichen Thriller, der den Titel Nightlight trägt. Das Besondere an der Regiearbeit von Scott Beck und Bryan Woods soll laut Aussage der Produzenten die Single-Perspektive sein. Demnach wird es in Nightlight um fünf Jugendliche gehen, die in einem Wald ein Spiel spielen, welches völlig in die Hose geht. Der sechste Charakter in der Handlung soll der mysteriöse und tödliche Wald selbst sein. Außerdem soll die Produktion sowohl als Suspense-Thriller als auch als reiner Horrorfilm funktionieren, gepaart mit einer realistischen Note. Die Dreharbeiten wurden bereits erfolgreich abgeschlossen. Vor der Kamera agiert und sich den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Woman in Black

Die Frau in Schwarz 2 – Daniel Radcliffe wieder mit dabei? Gerüchte um Sequel

Gänzlich wird man offenbar auch bei der Fortsetzung The Woman in Black: Angels of Death nicht auf Harry Potter Star Daniel Radcliffe verzichten müssen. Simon Oakes, kreativer Kopf bei der Horror-Kultschmiede Hammer Films, hat die Rückkehr des Die Frau in Schwarz Hauptdarstellers kürzlich im Rahmen eines britischen Screenings angedeutet. So soll Radcliffe auch im Sequel, welches rund 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Erstling angesiedelt ist, eine Rolle übernehmen, obwohl zum aktuellen Zeitpunkt noch unbekannt ist, wie groß diese tatsächlich ausfallen wird. Vollständig möchte man bei Hammer Films also nicht auf das bekannte Aushängeschild verzichten, das bereits die erste Buchverfilmung zu einem 140 Millionen Dollar schweren Horror-Erfolg an den Kinokassen gemacht hat. Die Handlung der Fortsetzung




The Woman in Black

Die Frau in Schwarz 2 – Susan Hill beschwört die Engel des Todes: Storydetails

Anlässlich der Dreharbeiten zu The Quiet Ones hat Hammer Films auch die Fortsetzung zu Die Frau in Schwarz näher beleuchtet. Das Horror-Sequel mit dem Namen The Woman in Black: Angels Of Death setzt ganze 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Erstling an und entsteht wieder in enger Zusammenarbeit mit Buchautorin Susan Hill. Die Handlung, verfasst von Jon Croker, entführt Kinogänger in folgendes Szenario: Während des zweiten Weltkriegs werden zahlreiche Soldaten von der Regierung in das leerstehende Eel Marsh House verschoben. Die Ankunft der neuen Gäste ruft allerdings auch die bösesten Geister aus der Vergangenheit auf den Plan. Eve, eine hübsche Krankenschwester, soll im Haus nach dem Rechten sehen und die Patienten pflegen. Anstatt die Dämonen ihrer Pflegefälle zu bändigen, muss Eve aber schon bald




Poltergeist

The Quiet Ones – Hammer Films schickt nächsten Schocker in die Dreharbeiten

Nach dem durchschlagenden Horror-Erfolg mit Die Frau in Schwarz (The Woman in Black) sorgt die wiederbelebte Kult-Filmschmiede Hammer Films umgehend für neuen Grusel-Nachschub. Die Lücke zwischen der Buchverfilmung mit Daniel Radcliffe und ihrer direkten Fortsetzung soll The Quiet Ones füllen. Mittlerweile, nur noch wenige Tage vom Drehbeginn in Oxfordshire entfernt, konnte die gesamte Darstellerriege für das Projekt enthüllt werden. Die Castriege zu The Quiet Ones besteht demnach aus Jared Harris (Sherlock Holmes: A Game of Shadows), Sam Claflin (Snow White and the Huntsman), Erin Richards (Breaking In), Olivia Cooke (The Secret of Crickley Hall) und Theaterschauspieler Rory Fleck-Byrne. John Pogue, der Regisseur von Quarantaine 2, inszeniert hier nach einem Drehbuch von Tom DeVille, überarbeitet

1 Kommentar
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren