Heute



The Sacrament – Sekten-Horror ab sofort im Handel erhältlich, DVDs und Blu-ray gewinnen

Die Suche nach der Wahrheit zieht in The Sacrament, dem neuen Genreausflug von Ti West (The Innkeepers), eine Reihe albtraumhafter Konsequenzen nach sich. Zur deutschen Heimkino-Premiere begleiten wir Joe Swanberg (You’re Next), AJ Bowen (The House of the Devil) und Gene Jones (No Country for Old Men) beim folgenschweren Zusammenstoß mit einem gestörten Sektenboss, angelehnt an das Jonestown-Massaker von 1978, bei dem über 900 Menschen ihren Tod fanden. Der Film erzählt im authentischen Handkamera-Look von zwei Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem fiesen Sektenführer beherrscht wird. Im Zentrum dieser äußerst religiösen Gemeinschaft steht der mysteriöse Anführer




The Sacrament – Über drei Filmminuten aus dem Sekten-Horror von Ti West

Regisseur Ti West verbreitet Angst und Schrecken und ruft in brandneuen Filmszenen zu seinem kommenden Schocker The Sacrament zur Begegnung mit dem Oberhaupt einer Sekte. Nicht weniger unheimlich geht es auf dem alternativen Filmplakat zu, welches sich gemeinsam mit dem drei Minuten langen Clip nach dem Umblättern begutachten lässt. Der Film erzählt im Found Footage-Look von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem berüchtigten Sektenführer beherrscht wird. Im Zentrum dieser kleinen und äußerst religiösen Gemeinschaft steht der mysteriöse Anführer, den alle nur “Vater” nennen. Als sie das Wiedersehen mit seiner Schwester feiern, wird ersichtlich, wie weit dieser Ort von




The Sacrament – Das Ende einer Sekte: Ti West präsentiert neues Kinoposter

„Das erschreckendste Massaker unserer Zeit.“ Schon das Poster lässt keinen Zweifel daran, was uns in der nächsten Regiearbeit von Ti West, dem gemeinsam mit Eli Roth auf die Beine gestellten The Sacrament, erwartet. Der Found Footage-Horrorfilm begleitet Joe Swanberg (You’re Next, A Horrible Way To Die), AJ Bowen (The House of the Devil), Kentucker Audley (V/H/S), Amy Seimetz und Gene Jones (No Country for Old Men) beim folgenschweren Zusammenstoß mit einem Sektenboss, angelehnt an das Jonestown-Massaker von 1978, bei dem über 900 Menschen ihren Tod fanden. Der Film erzählt im Handkamera-Look von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem fiesen Sektenführer




The Sacrament – Ein Hort des Grauens im ersten TV-Spot zum Ti West-Schocker

Im neuesten Regieprojekt von Ti West (The Innkeepers, The House of the Devil) entpuppt sich ein vermeintliches Paradies als tödliche Hölle auf Erden. Mit The Sacramernt arbeitet der Filmemacher den tragischen Massenmord einer Sekte auf, angelehnt an ein wahres Unglück, das sich 1974 in den USA ereignete. Der Film, zu dem uns heute ein erster TV-Spot erreicht hat, erzählt im Found Footage-Look von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem berüchtigten Sektenführer beherrscht wird. Im Zentrum dieser kleinen und äußerst religiösen Gemeinschaft steht der mysteriöse Anführer, den alle nur “Vater” nennen. Als sie das Wiedersehen mit seiner Schwester feiern, wird ersichtlich, wie weit dieser Ort von




The Sacrament – Der Herr über Leben und Tod: Red Band Trailer und Kinoposter

Während Ti West (The Innkeepers, The House of the Devil) seinen The Sacrament auf die Fantasy Filmfest Nights loslässt, laufen in den USA bereits die Vorbereitungen auf den geplanten Kinostart im Juni. Davon zeugt auch die Veröffentlichung des Trailers und Kinoposters, die uns heute aus den USA erreicht haben und die Wurzel allen Übels, den bedrohlichen Sektenboss „Vater“ (Gene Jones) zeigen. Mit The Sacrament arbeitet West den wahren Massenmord in einer Sekte auf, der sich 1974 in den USA ereignete. Der Film erzählt im Found Footage-Look von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem fiesen Sektenführer beherrscht wird.

Im Zentrum dieser kleinen und äußerst religiösen Gemeinschaft steht der mysteriöse




The Sacrament – Die Sekte des Grauens von Ti West zeigt sich auf neuen Filmbildern

Eli Roth und Ti West (The Innkeepers, The House of the Devil) machen gemeinsame Sache. Mit The Sacrament arbeiten beide den wahren Massenmord in einer Sekte auf, der sich 1974 in den USA ereignete. Der Film erzählt im Found Footage-Look, von dem wir uns auf brandneuen Szenenbildern zur baldigen Fantasy Filmfest Nights-Premiere in Deutschland überzeugen können, von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem berüchtigten Sektenführer beherrscht wird. Im Zentrum dieser kleinen und äußerst religiösen Gemeinschaft steht der mysteriöse Anführer, den alle nur “Vater” nennen. Als sie das Wiedersehen mit seiner Schwester feiern, wird langsam ersichtlich, wie weit dieser Ort von einem




The Sacrament – Ti West-Projekt erobert das Programm der Fantasy Filmfest Nights

Besucher der Fantasy Filmfest Nights 2014 erleben einen wahr gewordenen Albtraum. Ti West (The House of the Devil, The Innkeepers) und Eli Roth erweitern die diesjährige Ausgabe um ihren albtraumhaften Psycho-Terror The Sacrament, mit dem beide Filmemacher den Massenmord in einer Sekte aufarbeiten – basierend auf dem wahren Fall, der sich 1974 ereignete. Für Roth, der hier als Produzent und Präsentator zur Verfügung stand, ist es neben The Green Inferno bereits das zweite Projekt im Nights-Programm. Der Film erzählt im rohen Found Footage-Look von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem berüchtigten Sektenführer beherrscht wird. Im Zentrum dieser kleinen und




The Sacrament – Die Hölle auf Erden: Sekten-Horror mit neuen Bildern vorgestellt

Ti West (The House of the Devil) und Produzent Eli Roth schwiegen sich über ihr kommendes Gemeinschaftsprojekt The Sacrament bislang aus. Pünktlich zur nahenden Premiere beim diesjährigen Toronto International Film Festival erreichte uns zuletzt nicht nur das Teaser-Poster zum Film, sondern auch die offizielle Inhaltsangabe. Mit den neuesten Szenenbildern legen die beiden Filmemacher jetzt ein weiteres Mal nach. Darauf zu sehen: die Wurzel allen Übels, der Sektenführer, und die unwissenden Dokumentarfilmer, die sich bald mit einer bösen Überraschung konfrontiert sehen. The Sacrament soll im nächsten Jahr auch regulär in den Kinos anlaufen – allerdings zunächst in den USA. The Sacrament folgt zwei angehenden Journalisten und ihrem besten Freund bei der Suche nach dessen verschollener Schwester. In





Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren