Heute



The Winchesters – Supernatural-Prequel nach einer Staffel abgesetzt, aber…

So schnell kann es gehen – The CW hat The Winchesters, das Prequel-Serien-Format zur 15 Staffel reichen Mutterserie Supernatural, eingestellt und das nach nur einer Staffel. Ganz so überraschend erreicht uns diese Neuigkeit aber nicht, da das Fernseh-Network gerade damit beschäftigt ist, ein paar Dinge umzukrempeln, um in Zukunft besser Profit schlagen zu können – und in dieses neue Konzept passen die Dämonenjäger anscheinend nicht mehr rein.

Für Fans von Supernatural und der Familie Winchester ist diese Meldung natürlich sehr ärgerlich und auch frustrierend, jedoch gibt es noch einen Funken Hoffnung. Warner Bros. Tel




The Winchesters – Trailer: Supernatural geht in die nächste Runde!

Nach 15 Jahren Supernatural genießt Schauspieler Jensen Ackles, der zwischen 2005 und 2020 als Dämonenjäger Dean Winchester auf The CW unterwegs war, seine Auszeit vom ehemaligen Horror-Hit, indem er es seit der dritten Staffel von The Boys (kann seit dem 03. Juni 2022 auf Prime Video gestreamt werden) mit ganz anderen Herausforderungen zu tun bekommt.

Der 44-jährige Mime gab aber schon damals, als er und sein langjähriger Leinwandpartner Jared Padalecki (spielt inzwischen in Walker, einer anderen CW-Produktion, die männliche Hauptrolle) ihren Rücktritt bekanntgaben, zu verstehen, dass das Thema mit der freiwill




The Winchesters – Spin-off von Supernatural trudelt vor Halloween 2022 ein!

Seit dem dritten Staffelstart von The Boys wissen wir, dass der 44-jährige Schauspieler Jensen Ackles seinen ehemaligen Hit Supernatural nicht braucht, um erfolgreich zu sein. Das Serien-Format, das auf Prime Video derzeit Millionen von Abonnenten begeistert, erfreut sich derzeit großer Beliebtheit bei zahlreichen Fans, aber eben auch zufriedenstellenden Aufrufszahlen, die den Jungs eine ganz schön lange Zukunft voller Ereignisse der verrückten Art voraussagen.

Und trotzdem werden wir den in Texas geborenen Ackles in The Winchesters, dem ersten offiziellen Spin-off von Supernatural, immerhin zu hören kriegen, da er bekanntlich den Erzähler der




Supernatural – Kultshow geht mit Prequel weiter – und Ärger hinter den Kulissen

Den 19. November 2020 als Schicksalsnacht für Horror- und Mystery-Fans weltweit zu bezeichnen, wäre wohl noch untertrieben. Denn hier endete nach 15 Jahren und 327 ausgestrahlten Episoden das Serien-Phänomen Supernatural, eine der erfolgreichsten und langlebigsten Genre-Formate der US-Geschichte. Die Fans? Am Boden zerstört!

Viele wollten nicht wahrhaben, dass Dean (Jensen Ackles) und Sam Winchester (Jared Padalecki), Charaktere, die sie über beinahe zwei Jahrzehnte hinweg liebgewonnen hatten, jetzt in Rente gehen, plötzlich keine Monster oder Dämonen mehr jagen und austreiben sollten. Als der Abschied dann da war, geriet er zur

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern