Heute



The Northman – Unfreiwilliges Aus: Bill Skarsgård verlässt drittes Robert Eggers-Projekt

Robert Eggers (Der Leuchtturm, The Witch) muss niemandem mehr etwas beweisen, schließlich hat der erfolgreiche Independent-Filmemacher mit Der Leuchtturm eben erst seinen zweiten Spielfilm veröffentlicht. Beide Werke haben derart große Spuren zu hinterlassen, dass mittlerweile halb Hollywood mit dem jungen Regisseur zusammenarbeiten möchte. Für sein drittes Werk, das auf den Namen The Northman hört, konnte Eggers neben Nicole Kidman auch noch die beiden Brüder Bill sowie Alexander Skarsgård gewinnen. Leider hat die Pandemie den Terminkalender aller Beteiligten gehörig durcheinandergewirbelt, was wohl oder übel zu einer Umbes

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Green Knight – Noch keine Besserung in Sicht: Kinostart gestrichen

Mit seinen ebenso andersartigen wie eigenwilligen Filmen setzt der US-Verleih A24 (The Witch, Hereditary) neue Standards in Hollywood. Für viele kommt die Nennung des Studios inzwischen einem Versprechen gleich: Wo A24 draufsteht, ist wohldurchdachtes, abseitiges und oftmals grenzüberschreitendes Genrekino drin. Das bestätigt sich auch 2020 und bei ihrem neuen Projekt wieder – einem finsteren Fantasy-Thriller, den es in dieser Form wohl noch nicht gegeben hat. The Green Knight „vom visionären Filmemacher David Lowery“ (A Ghost Story, Elliot, der Drache) nimmt sich die legendäre Arthussage vor, pickt sich von dieser aber einen Bestandteil




The Green Knight – Deutscher Trailer und Poster wecken schlafenden Riesen

Nicht alle bestehenden Kinostarts werden auch unbestimmte Zeit verschoben. Telepool etwa hält nach wie vor am Starttermin seiner von A24 produzierten Dark Fantasy-Mär The Green Knight fest und bereitet uns heute mit dem deutschen Trailer und Poster auf die am 28. Mai 2020 erfolgende Begegnung mit dem titelgebenden grünen Ritter, einem gigantischen Riesen mit smaragdfarbener Haut, vor. Es ist der Beginn einer epischen Saga, die Sir Gawain (Dev Patel aus Slumdog Millionär), König Arthurs sturen Neffen, mit Geistern, Giganten und Verschwörern in Verbindung bringt und ihm eine ganz neue Sicht auf seine Familie und die Gefahren, die sich dem gesamten




The Green Knight – Trailer stellt albtraumhafte Dark Fantasy-Mär vom The Witch-Studio vor

Der US-Independent A24 (Der Leuchtturm) gilt als Garant für unkonventionelle, abseitige Filmkost. Diesem Ruf macht man auch im Jahr 2020 wieder alle Ehre und kündigt mit The Green Knight „vom visionären Filmemacher David Lowery (A Ghost Story, Elliot, der Drache) eine mutige, frische Neuinterpretation des Klassikers Die Ritter der Tafelrunde“ an. Was nach typischer Fantasykost klingt, entpuppt sich im ersten Teaser-Trailer, der auf den US-Start diesen Sommer einstimmen soll, als blutige Dark Fantasy-Mär mit starkem Genre-Einschlag und einer finsteren, beunruhigenden Grundstimmung. Basierend auf der zeitlosen Artussage erzählt der Film die epische Geschichte von Sir Gawain (Dev Patel), König Arthurs gefährlichem und sturen Neffen, der auszieht




Der Leuchtturm – Robert Pattinson & Willem Dafoe schaffen Einzug in die Top 10 der US-Kinocharts

Ein Schwarz-Weiß-Film mit zwei Schauspielern im Jahr 2019? Was sich nach einem großen Risiko anhört, scheint sich für das Independent-Studio A24 (The Witch) auszuzahlen. Vor wenigen Wochen wurde der umjubelte Der Leuchtturm limitiert in den US-Kinos gestartet, wo er für bemerkenswerte Kopienschnitte sorgte. Doch nun wollten die Verantwortlichen wissen, ob der Thriller auch für die breite Masse interessant ist und expandierten ihn aus diesem Grund auf 586 Leinwände. Box Office Experten trauten dem Film wenig zu und gingen von einem mageren Besucherschnitt aus. Doch überraschend gelang Der Leuchtturm mit drei Millionen Dollar nun sogar der Einzug in die Top 10 der Kinocharts. Doch damit nicht genug, denn mit 5.171 Dollar schaffte das Werk

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Lighthouse – Verdienen Robert Pattinson und Willem Dafoe einen Oscar?

Finanziell gesehen muss das Indie-Studio A24 noch vergleichsweise kleine Brötchen backen. Hereditary – Das Vermächtnis führt aktuell mit 80 Millionen Dollar die Liste der erfolgreichsten Eigenproduktionen an. Dafür hält man an anderer Stelle locker mit den großen US-Majors mit – bei den alljährlich stattfindenden Academy Awards. 2017 konnte man für das LGBT Drama Moonlight den Oscar in der Königskategorie Bester Film mit nach Hause nehmen. Ob sich dieser Erfolg mit Der Leuchtturm wiederholen lässt? A24 findet, dass zumindest die beiden Hauptdarsteller des Films – Robert Pattinson und Willem Dafoe – einen Award verdient hätten. Deshalb gab das Studio soeben bekannt, den Film tatsächlich bei der Academy eingereicht zu haben. Die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Hole in the Ground – Schleichendes Grauen im ersten deutschen Kinotrailer

Mit The Hole in the Ground bahnt sich der nächste Horror-Geheimtipp aus Irland an. Nicht ohne Grund wurde die von Lee Cronin inszenierte Schauermär von den Genre-Spezialisten von A24 (The Disaster Artist, It Comes at Night) aufgekauft. Über Weltkino Filmverleih findet der Film von Lee Cronin, der Parallelen zu The Babadook aufweisen soll, am 02. Mai 2019 dann sogar den Weg in deutsche Kinos. Und das ist ein Besuch, der sich lohnen könnte. Im deutschen Trailer überzeugt The Hole in the Ground durch starke Bilder, beunruhigende Kamerafahrten und ein sich langsam zuspitzendes Grauen. Seine Weltpremiere hatte der Schocker Ende Januar beim diesjährigen Sundance Film Festival. Im Film versucht Sarah ihre Vergangenheit hinter sich




The Hole in the Ground – In diesem Wald haust das Böse: Neuer Trailer und Poster

Die amerikanischen Senkrechtstarter von A24 (The Disaster Artist, It Comes at Night) versuchen sich weiter mit hochkarätigem Indie-Horror von der großen Studio-Konkurrenz abzugrenzen. Mit The Witch und Hereditary konnte man zuletzt gleich zwei Vertreter dieser Art sehr erfolgreich an den amerikanischen Kinokassen platzieren. Weiter geht es im März mit dem von Lee Cronin inszenierten, aus Irland stammenden The Hole in the Ground, den es über Weltkino Filmverleih am 16. Mai 2019 auch in deutsche Kinos verschlägt. Weltpremiere feiert der an The Babadook angelehnte Schocker dieser Tage beim diesjährigen Sundance Film Festival. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Sarah, die, um der eigenen Vergangenheit zu entfliehen, mit ihrem




The Hole in the Ground – Unheimlicher erster Trailer und deutscher Kinostart

Mit The Hole in the Ground hat A24 (Witch, Hereditary) bereits den nächsten vielversprechenden Horrortitel in der Pipeline. Über Weltkino Filmverleih findet der Film von Lee Cronin, der Parallelen zu The Babadook aufweisen soll, am 16. Mai 2019 dann sogar den Weg in deutsche Kinos. Und das ist ein Besuch, der sich lohnen könnte. Der jetzt veröffentlichte UK-Trailer besticht durch starke Bilder, unheilvolle Kamerafahrten und ein sich langsam zuspitzendes Grauen. Seine Premiere feiert The Hole in the Ground in wenigen Tagen beim diesjährigen Sundance Film Festival. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Sarah, die, um der eigenen Vergangenheit zu entfliehen, mit ihrem Sohn Chris ins irische Hinterland umzieht. Das entpuppt sich allerdings als fataler Fehler, den




The Lighthouse – The Witch-Regisseur gewinnt Robert Pattinson für neuen Film

Worauf andere Regisseure ihr Leben lang hinarbeiten, ist The Witch-Schöpfer Robert Eggers mit nur einem einzigen Film geglückt: Hollywood ruft! Anstatt jetzt den erstbesten Blockbuster-Deal an Land zu ziehen, wie es in dieser Situation oftmals der Fall wäre, inszeniert der Amerikaner lieber einen weiteren Indie-Thriller im Stile seines erfolgreichen Erstlings. The Lighthouse entsteht wie schon The Witch für A24 und erzählt, der Name verrät es, von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia. Dort ist Hauptdarsteller Willem Dafoe (Antichrist) aber offenbar nicht gänzlich auf sich allein gestellt. Laut dem Hollywood Reporter kam mit Robert Pattinson, dem wohl immer das Image des Twilight-Vampirs an

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



It Comes At Night – Wachsende Paranoia und Panik im ersten deutschen Trailer

Universum Film führt die Welt an den Rand des Abgrunds: Für den 18. Januar 2018 plant der Münchner Verleih den deutschen Kinostart zu It Comes At Night ein. Dabei handelt es sich um einen atmosphärisch dichten, klaustrophobischen Psycho-Schocker, der in den USA zu den Genre-Überraschungen des ersten Halbjahres zählte. Davon macht auch das offizielle Kinoposter Gebrauch und preist den Film von Trey Edward Shults mit diversen Zitaten und Prozentwertungen an. Wer nicht bis 2018 warten möchte, bekommt beim Fantasy Filmfest, das von September bis Anfang Oktober läuft, eine weitere Gelegenheit dazu, sich auf das vermeintlich drohende Ende der uns bekannten Welt und Menschen einzulassen. Im mysteriösen Thriller von Trey Edward Shults hat eine Infektionskrankheit hat fast alles Leben auf der Erde ausgelöscht. Der




It Comes at Night – Geheimnis der roten Tür lüftet sich mit deutlicher Verspätung

Wer sich den deutschen Kinostart von It Comes at Night bereits fest für den 07. September 2017 eingetragen hatte, dürfte überrascht sein, dass der Indie-Hit aus den USA jetzt gleich mehrere Monate nach hinten verlegt wurde. Um zu erfahren, welches Unheil draußen in den Wäldern und der Außenwelt lauert, muss man sich sogar noch bis 2018 gedulden. Statt Anfang September kommt der schleichende, tiefsinnige Psycho-Schocker jetzt nämlich erst am 18. Januar auf deutsche Leinwände. Wer nicht so lange warten möchte, bekommt beim Fantasy Filmfest, das von September bis Anfang Oktober läuft, eine weitere Gelegenheit dazu, sich auf das drohende Ende der uns bekannten Welt und Menschen einzulassen. Im mysteriösen Thriller von Trey Edward Shults hat eine Infektionskrankheit hat fast alles Leben auf der Erde ausgelöscht. Der sieb




Nosferatu – The Witch-Regisseur Robert Eggers will Anya Taylor-Joy für Hauptrolle

Dank The Witch, der 2016 immerhin 40 Millionen Dollar in die Kassen schwemmte, wurden viele Regisseure und Produzenten auf Newcomerin Anya Taylor-Joy aufmerksam. Mit dem Psycho-Thriller Split gelang der Schauspielerin im Frühjahr schließlich der große Durchbruch. Demnächst bekommen wir die 21-jährige Amerikanerin in der Comicverfilmung New Mutants, einem neuen Teil aus der X-Men-Reihe, und Glass, der direkten Fortsetzung zu Split, zu sehen. Doch auch für im Anschluss konnte Joy bereits neue Rollen an Land ziehen. Ende 2016 gab Warner Bros. bekannt, The Witch-Regisseur Robert Eggers für ihr Remake von Nosferatu verpflichtet zu haben. Danach wurde es zwar wieder ruhig um das Projekt, doch die Vorbereitungsphase lief intern dennoch auf Hochtouren. Mit dem heutigen Tag steht fest, dass der Filmemacher abermals

0 Kommentare
Kategorie(n): News



It Comes At Night – Kommt in deutsche Kinosäle: Termin für das Ende der Welt

Verleiher A24 ist derzeit die erste Anlaufstelle für tiefsinnigen, schleichenden Horror. Das kam dem Studio schon bei It Comes At Night zugute, den man im Juni erfolgreich in den Kinos auswerten und nach The Witch als nächsten Genreerfolg verbuchen konnte. Aber auch Universum Film will den Mystery-Thriller zunächst auf der großen Leinwand sehen und erst im Anschluss auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel bringen. Und lange müssen wir nicht warten: Schon ab dem 07. September ist dann wieder mit wachsender Paranoia und der daraus resultierende Angst vor dem Ungewissen zu rechnen, wenn Joel Edgerton in It Comes At Night ungebetenen Besuch bei sich empfängt. Doch die Vorsicht ist angebracht, denn um Film geht es um nichts weniger als das Ende der Welt. Eine Infektionskrankheit hat fast alles Leben auf der Erde ausgelöscht. Der siebzehn




It Comes at Night – Es kommt bei Nacht: Offizieller Trailer lässt das Böse hinein

Was lauert in der Außenwelt, wenn nachts die Sonne untergeht? In It Comes at Night, dem neuen Film von A24 (The Witch), machen Gerüchte von einer übernatürlichen Seuche die Runde, welche Betroffene in tödliche, abgrundtief böse Monster verwandelt. Ähnlich wie im letztjährigen Horrorerfolg The Witch geht es auch hier wieder um grundlegende Themen wie wachsende Paranoia und die daraus resultierende Angst vor dem Ungewissen. Beides ergründen wir im brandneuen Trailer, mit dem A24 auf den Kinostart am 09. Juni 2017 einstimmt. In den USA regenete es vorab jetzt bereits überschwänglich positive Kritiken. In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zuflucht sucht, wird etwas Grauenvolles losgetreten. Von draußen soll sich




It Comes at Night – In den Wäldern lauert das Böse: Erster Kinotrailer eingetroffen

Verleiher A24 entwickelt sich immer mehr zur ersten Anlaufstelle für all jene, die anspruchsvolles Genrekino erleben wollen. Auf The Witch lässt man mit It Comes at Night jetzt bereits den nächsten Horror-Geheimtipp folgen, zu dem sich im Anhang dieser Meldung ab sofort der offizielle Trailer in Augenschein nehmen lässt. Ähnlich wie im letztjährigen Kinohit um die Hexe im Wald geht es auch hier wieder um wachsende Paranoia und die daraus resultierende Angst vor dem Ungewissen. In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zuflucht sucht, wird etwas Grauenvolles losgetreten. Von draußen soll sich nämlich eine unnatürliche Bedrohung nähern, die innerhalb des Hauses bald schon zu Paranoia und Misstrauen führt. Während

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Nosferatu – The Witch-Regisseur darf Remake für Warner Bros. inszenieren

Mit seinem Regiedebüt sowohl bei Kritikern als auch an den Kinokassen zu punkten, gelingt nicht jedem Nachwuchsfilmer. Robert Eggers‘ schauriger The Witch kam aber so gut an, dass sich selbst Horror-Altmeister Stephen King zu Lobeshymnen hinreißen ließ und ihn zu einem der besten Horrorfilme der letzten Jahre erklärte. An Hollywood ging dieser Erfolg, ganz besonders im Hinblick auf die beachtlichen Einspielergebnisse, natürlich ebenfalls nicht unbemerkt vorbei. Schnell wurde darüber verhandelt, welches Projekt Eggers als nächstes in Angriff nehmen würde. Und mittlerweile herrscht Gewissheit: Für Warner Bros. darf er Nosferatu, einen der größten und einflussreichsten Horror-Klassiker aller Zeiten, aufleben lassen. „Es fühlt sich falsch und blasphemisch an, dass ich an diesem Punkt meiner Karriere bereits Nosferatu in Angriff nehmen darf

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Witch – Gewinnt Gutscheine zum Kinostart des Horror-Geheimtipps

Die Vorschusslorbeeren aus den USA zeigen auch hierzulande Wirkung. Fast 40.000 Zuschauer entschieden sich am ersten Wochenende für die unheimliche und psychologisch tiefgehende Schauermär The Witch von Newcomer Robert Eggers und brachten dem Indie-Hit, dessen Feldzug beim Sundance Festival begann, auf Anhieb eine Platzierung innerhalb der deutschen Top 10 ein. Wer bislang noch nicht die Gelegenheit hatte, in die unbarmherzige Welt des Neuengland von 1630 einzutauchen, darf sich die Vorfreude auf den eigenen Kinobesuch mit unserer Verlosung zum Filmstart versüßen lassen. Dort warten gleich zwei Gutscheine von Horrorklinik.de im Wert von je 25 Euro auf glückliche Gewinner. Mit dem Shop-Gutschein lässt es sich nach Lust und Laune in über 200.000 verrückten und absolut einzigartigen Artikeln stöbern. Neben

2 Kommentare
Kategorie(n): News, The Witch



The Witch – In den Fängen einer Hexe: Verstörender Trailer und deutsche Poster

Die Horror-Dürreperiode im Kino ist bald vorbei: Universal Pictures unterbricht das frühlingshafte Treiben für einen kurzen Abstecher in die düstere, unbarmherzige Welt des Neuengland von 1630. Dort begleiten wir eine junge Farmersfamilie bei ihrem üblichen Tagwerk. Bald kommt es jedoch zu beunruhigenden Vorfällen: Tiere verhalten sich aggressiv, eines der Kinder verschwindet, während ein anderes von einer dunklen Macht besessen zu sein scheint. Misstrauen und Paranoia wachsen und die älteste Tochter Thomasin wird der Hexerei beschuldigt. Die Folgen? Erschreckend! Stephen King lobte den Sundance-Hit als einen der unheimlichsten Filme der vergangenen Jahre. „The Witch hat mich bis ins Mark erschüttert. Das ist noch ein echter Film, sehr intensiv und überaus provozierend.“ Ob das Lob des Horror-Altmeisters berechtigt ist, zeigt sich ab dem




The Witch – Hexe im Anmarsch: Deutsches Poster und Trailer zum Kinoerfolg

Mit Einnahmen von 24 Millionen Dollar konnte sich The Witch problemlos gegen die Konkurrenz der großen Studios (sowohl The Boy als auch The Forest) behaupten. Dank Universal Pictures dürfen wir uns am 19. Mai 2016 dann auch hierzulande ein Bild von jenem Film machen, der sogar Horror-Altmeister Stephen King zum Erzittern bringt. Passend dazu hat jetzt das offizielle Kinoposter den Weg zu uns gefunden, das sich zusammen mit dem Trailer im Anhang begutachten lässt. Hexerei, Besessenheit und Magie sind darin die jahrhundertealten Zutaten für eine beklemmend schaurige Neuinterpretation des Genres. The Witch wirft uns ins Neuengland von 1630. Farmer William findet, gemeinsam mit Frau Katherine und den fünf Kindern, ein neues Zuhause auf einem abgelegenen Stück Land, nahe eines düsteren Waldes. Doch bald kommt es zu beunruhigenden

1 Kommentar
Kategorie(n): News, The Witch



The Witch 2 – Trotz Kinoerfolg: Regisseur Robert Eggers will keine Fortsetzung drehen

Fortsetzungen sind gerade im Horror-Genre alles andere als ungewöhnlich. Vor allem dann, wenn sich das Original als großer Kassenschlager erwies. Im Fall von The Witch werden sich Fans allerdings mit dem einen Film begnügen müssen, der in den USA gerade zum Sleeper Hit avanciert und hierzulande am 19. Mai die Kinosäle stürmt. In einem aktuellen Interview verriet Regisseur Robert Eggers, dass The Witch 2 allein schon inhaltlich betrachtet keinen Sinn machen würde: „Würde ich wissen wollen, was nach der letzten Einstellung passiert, hätte ich einen längeren Film gedreht“, so Eggers‘ knappe Antwort auf die Frage, ob die Geschehnisse fortgeführt werden. In The Witch tritt eine Familie die Reise durch das menschenleere New England an – zumindest denken sie das. Bald kommt es jedoch zu beunruhigenden Vorfällen: Tiere verhalten sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Witch



The Witch – Hexen-Grusel wird zum Indie-Erfolg, überzeugt mit starken US-Zahlen

Das Wagnis, den für gerade mal eine Million US-Dollar eingekauften Sundance-Schocker The Witch breitflächig auf US-Leinwände zu bringen, hat sich für Verleiher A24 mehr als bezahlt gemacht. Im Vergleich mit Deadpool zog der Horror-Thriller zwar klar den Kürzeren, liefert mit Einnahmen von knapp 9 Millionen Dollar am ersten Wochenende aber den besten Beweis dafür, dass auch kleine Horrorfilme ohne großes Budget und umfangreiche Marketing-Bemühungen im Kino funktionieren können. Über die gesamte Laufdauer dürfte die beim Sundance Festival gefeierte Schauermär von Robert Eggers rund 15 bis 20 Millionen Dollar und damit ein Vielfaches ihrer Kosten (rund 3,5 Millionen Dollar) einspielen – und das allein auf der großen Leinwand. Direkt im Anschluss an die Kinoauswertung soll The Witch dann außerdem über Video on Demand-Dienste

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Witch



The Witch – Subtiler Hexen-Horror hat Stephen King eine Heidenangst eingejagt

Lobpreisungen von William Friedkin (Der Exorzist) oder Horror-Altmeister Stephen King haben schon Horror-Geheimtipps wie Der Babadook oder It Follows zu einem gehörigen PR-Schub und globalen Erfolg verholfen. Auf einen ähnlichen Glücksgriff dürfte nun auch The Witch hoffen. Denn wenn es nach Stephen King, der im Vorfeld des US-Starts bereits einen Blick auf den Sundance-Hit werfen durfte, geht, handelt es sich hierbei um einen der unheimlichsten Filme der vergangenen Jahre. „The Witch hat mich bis ins Mark erschüttert. Das ist noch ein echter Film, sehr intensiv und überaus provozierend.“ Große Worte von jemandem, der sonst selbst mit seinen schaurigen Geschichten zu erschrecken und faszinieren weiß. Am 19. Mai 2016, dem deutschen Kinostart über Universal Pictures, dürfen sich dann auch heisige Genrefans von der viel

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Witch



The Witch – Im Bann einer Hexe: Neuer Trailer zum Horror-Geheimtipp

Seit wenigen Tagen steht fest, dass sich bald auch deutsche Kinogänger auf die fatale Begegnung mit einer vermeintlichen Hexe einlassen dürfen. Dank der gefeierten Premiere beim Sundance Festival gehört Robert Eggers‘ Gruselhit The Witch dabei schon jetzt zu jenen Horror-Geheimtipps, die man in diesem Jahr auf gar keinen Fall verpassen sollte. Dafür sorgt Universal Pictures am 19. Mai 2016 mit dem Startschuss auf deutschen Kinoleinwänden. Vorab nimmt uns ein neuer Trailer mit auf die Reise in die nebelverhangenen Wälder des Neuengland von 1620. Darin begleiten wir Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Harvey Scrimshaw, Lucas Dawson und Ellie Grainger durch das menschenleere Land – zumindest denken sie das. Bald kommt es aber zu schaurigen Erscheinungen: Tiere verhalten sich aggressiv, eines der Kinder verschwindet

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Witch



The Witch – Eine Hexe macht deutsche Kinosäle unsicher: Starttermin bekannt

Robert Eggers Sundance-Gruselhit The Witch ist offenbar mit einer derart unheiligen Präsenz ausgestattet, dass sich kürzlich selbst der in New York ansässige The Satanic Temple dazu bereit erklärt hat, den amerikanischen Kinostart mit Empfehlungen und einer Tour durch vier US-Städte zu unterstützen. In wenigen Monaten dürfen sich dann auch deutsche Zuschauer in den thematischen Sog aus teuflischer Folklore, Hexenkult und Paranoia ziehen lassen. Universal Pictures hat The Witch jetzt nämlich offiziell für einen deutschen Starttermin am 19. Mai 2015 angekündigt und bringt den Horror-Thriller nur wenige Monate nach den USA somit auch bei uns auf die große Leinwand. Dort begleiten wir Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Harvey Scrimshaw, Lucas Dawson und Ellie Grainger bei ihrer Reise durch das menschenleere New England – zumindest

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Witch



The Witch – Das Böse nimmt viele Formen an: Der neue Trailer aus dem Hexenwald

Im Sundance-Hit The Witch sorgen unheimliche Rituale dafür, dass eine Familie in der Nacht kein Auge mehr zubekommt. Doch was steckt wirklich hinter dem plötzlichen Verschwinden des jüngsten Familienmitglieds und dem mysteriösen Verhalten der örtlichen Tierwelt? Mit dem neuesten  Trailer liefert A24 weitere Hinweise auf den möglichen Übeltäter und bevorstehenden Wahnsinn. Universal Pictures hat sich bereits in den Bann ziehen lassen und bringt den Robert Eggers-Film mit Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Lucas Dawson und Ellie Grainger im Laufe des Jahres auch hierzulande auf die große Leinwand. Im Film tritt eine Familie die Reise durch das menschenleere New England an – zumindest denken sie das. Denn schon bald kommt es zu beunruhigenden Erscheinungen: Tiere verhalten sich aggressiv, eines der Kinder verschwindet spurlos

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Witch



The Witch – Lauerndes Grauen im deutschen Trailer zum schaurigen Sundance-Hit

Ist im Neuengland von 1620 tatsächlich eine Hexe am Werk oder wird die leidgeplagte Pilgerfamilie um Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Harvey Scrimshaw, Lucas Dawson und Ellie Grainger eher von Paranoia angetrieben? So oder so: In The Witch von Robert Eggers steht uns dieses Jahr ein wahrhaft grausiger Ausflug ins unberührte Hinterland bevor, bei dem Mensch und auch Tier ihren Teil dazu beitragen, dass uns Angst und Bange wird. Die baldige Kinopremiere des Sundance-Geheimtipps feiert Universal Pictures mit der Veröffentlichung des offiziellen deutschen Trailer im Anhang dieser Meldung. Im Film tritt eine Familie die Reise durch das menschenleere New England an – zumindest denken sie das. Denn schon bald kommt es zu beunruhigenden Erscheinungen: Tiere verhalten sich aggressiv, eines der Kinder verschwindet spurlos, während




The Witch – Teuflische Tierwelt: Neues Kinoposter wirft ernsthafte Zweifel auf

Im Sundance-Erfolg The Witch sorgt die Tierwelt für reichlich Unheil. Dementsprechend lässt das neueste Poster zum Film selbst sonst harmlose Waldbewohner wie einen einfachen Hasen wahrhaft teuflisch erscheinen. Dabei deuten viele Anzeichen auf die Anwesenheit einer grässlichen Hexe hin, die im Neuengland von 1620 ihr Unwesen in der ursprünglichen Landschaft treiben muss. Was wirklich hinter den unheimlichen Vorkommnissen steckt, beantwortet Universal Pictures im späteren Verlauf des Jahres dann auch in deutschen Kinos. Amerikanische Zuschauern dürfen sich bereits am Februar auf die Begegnung mit dem unvorstellbar Bösen einstellen. Im Genrefilm treten Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Harvey Scrimshaw, Lucas Dawson und Ellie Grainger eine Reise durch das menschenleere New England an – zumindest denken sie das

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Witch



The Witch – Wer ist die Hexe im Wald? Neuer Trailer zeigt Abstieg ins Grauen

Im Neuengland von 1630 geht etwas nicht mit rechten Dingen zu. Eine Gestalt schleicht des Nachts durch das örtliche Dickicht und macht einer Pilgerfamilie das Leben schwer. Womit Anya Taylor-Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Harvey Scrimshaw, Ellie Grainger, and Lucas Dawson im Horror-Favorit The Witch zu kämpfen haben, der erst kürzlich mit einem R-Rating abgesegnet wurde, zeigt sich im brandneuen Trailer im Anhang dieser Meldung. Universal war von dem Gezeigten derart begeistert, dass man sich prompt die deutschen Auswertungsrechte an dem Sundance-Hit sicherte, um ihn im Laufe des Jahres auch hierzulande auf die große Leinwand zu bringen. Einen konkreten Termin dafür gibt es allerdings noch nicht. Im Genrefilm treten Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Harvey Scrimshaw, Lucas Dawson und Ellie Grainger eine Reise durch das mensch




The Witch – Spaziergang bei Vollmond: Offizielles Poster zum Hexen-Grusel

Der Sundance-Hit The Witch gilt schon jetzt als einer der heißesten Anwärter auf den Horror-Thron 2016. Mit dem offiziellen Poster zum geplanten Februar-Kinostart ist Verleiher A24 zumindest schon auf dem richtigen Weg und zeichnet ein ebenso gespenstisches wie atmosphärisches Bild des gefeierten Horror-Thrillers von Newcomer Robert Eggers. Universal Pictures hat sich bereits von der Begeisterung anstecken lassen und bringt den Film 2016 auch auf deutsche Kinoleinwände. Bis dahin darf man sich mit dem angehängten Trailer auf das albtraumhafte Treiben in die Wäldern des Neuengland von 1630 einstimmen. Im Genrefilm treten Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Harvey Scrimshaw, Lucas Dawson und Ellie Grainger eine Reise durch das menschenleere New England an – zumindest denken sie das. Bald kommt es aber zu beunruhigend

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Witch – Universal Pictures holt den Gruselhit vom Sundance Festival in deutsche Kinos

Weil der Horror-Geheimtipp The Witch beim diesjährigen Sundance Festival nicht nur die Kritiker, sondern auch das anwesende Publikum überzeugen konnte, kommt die bildgewaltig erzählte Gruselgeschichte von Newcomer Robert Eggers, ausgezeichnet mit dem Preis für die beste Regie, 2016 auch in deutsche Kinos. Wann genau wir uns an die Fersen einer mysteriösen Hexe heften dürfen, die tief in die Wäldern des Neuengland von 1630 lebt, wollte Universal Pictures, der zuständige Filmverleih, bislang aber noch nicht verraten. Im Genrefilm treten Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Harvey Scrimshaw, Lucas Dawson und Ellie Grainger eine Reise durch das menschenleere New England an – zumindest denken sie das. Bald kommt es zu beunruhigenden Vorfällen: Tiere verhalten sich aggressiv, eines der Kinder verschwindet, während

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Witch – Böses Omen auf dem offiziellen Poster zum Sundance Horror-Hit

„Das Böse nimmt viele Formen an.“ Der Rabe gilt dagegen ist fast allen Kulturen als Unheilsbringer und Vorbote des Bösen. Kaum verwunderlich also, dass sich eben jener nun auch auf dem Poster zum diesjährigen Sundance-Hit The Witch eingefunden hat, den Verleiher A24 im nächsten Frühjahr breitflächig in amerikanischen Kinosälen unterbringen möchte – sofern die Kinogänger mitspielen. Die hohen Aufrufszahlen der Trailer-Premiere dürften hier jedoch bereits ein gutes Vorzeichen sein. Mit diesem dürfen wir uns in der gesamten Meldung schon jetzt auf den bevorstehenden Horrortrip ins lebensfeindliche New England von 1630 vorbereiten. Im Genrefilm treten Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Harvey Scrimshaw, Lucas Dawson und Ellie Grainger eine Reise durch das menschenleere New England an – zumindest denken sie das. In den Wäldern

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Witch – In den Wäldern lauert das Grauen: Der Trailer zum Sundance-Hit

Der amerikanische Nordosten wurde schon lange vor den berühmten Hexen-Prozessen in Salem von übernatürlichen Schauergeschichten heimgesucht. Eine davon hat Robert Eggers in seinem Debüt The Witch auf dem Film gebannt, das in Sundance für seine beeindruckenden, verstörenden Bilder und eine packende Inszenierung gefeiert wurde. Mit dem US-Trailer darf sich inzwischen aber auch die Allgemeinheit auf den bevorstehenden Horrortrip ins New England von 1630 vorbereiten. Vor dem nächsten Jahr sollte man allerdings nicht mit dem Startschuss rechnen. Verleiher A24 gibt den Veröffentlichungszeitraum derzeit schlicht mit 2016 an. Im Genrefilm treten Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Harvey Scrimshaw, Lucas Dawson und Ellie Grainger eine Reise durch das menschenleere New England an – zumindest denken sie das. In den Wäldern

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren