Heute



Saw XI – Kevin Greutert kehrt als Regisseur zurück!

Am 07. März 2024 erscheint Saw X auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD Blu-ray, doch noch im selben Jahr wird auch schon der kommende elfte Ableger veröffentlicht – zumindest in den USA, wo Lions Gate Entertainment das nächste Kapitel über das Leben von Puzzlemörder Jigsaw bereits am 27. September 2024 von der Leine lassen will.

Obwohl der Starttermin nur sieben Monate in der Zukunft liegt, war bislang noch unklar, wer Regie führt und das Drehbuch beisteuern würde. Das Autorenteam aus dem letzten Teil zog sich nämlich zurück, ganz anders als Kevin Greutert, jener Mann, der schon seit dem Kult-Klassiker von 2004 am

6 Kommentare
Kategorie(n): News, Saw XI, Top News



Spiral 2 – Chris Rock will ein Sequel, Produzenten ziehen SAW XI vor

Spiral: From the Book of Saw stellt den bisherigen Tiefpunkt der SAW-Reihe dar, was das weltweite Box Office betrifft. Lediglich 40.6 Millionen US-Dollar konnte die Low Budget-Produktion von Franchise-Regisseur Darren Lynn Bousman (Cello, Repo! The Genetic Opera) 2021 einspielen, was aber einen Grund hatte. Das Spin-off wurde nämlich während der Pandemie ausgewertet.

Zwar schaffte es der Film in den USA bis an die Spitze der Kinocharts, aber eben mit mäßig gefüllten Kinosälen. Das bedeutet, dass wir nie wirklich wissen werden, wie gut oder schlecht Spiral: From the Book of Saw unter normalen Umständen gelaufen




Saw XI – Jigsaw meldet sich 2024 mit neuen Spielen zurück, muss sich aber neue Autoren suchen!

Puzzlemörder Jigsaw ist noch nicht fertig mit seinen Spielchen – 2024 werden bereits die nächsten gespielt. Wie Lionsgate verkündet hat, wird Saw XI in den USA am 27. September 2024 in die Kinos kommen, also nur ein Jahr nach dem Kinostart von Saw X, was interessant ist.

In unserem Interview gab Regisseur Kevin Greutert nämlich zu verstehen, dass es von Vorteil war, dass man sich für den zehnten Teil der Reihe viel Zeit nehmen durfte. Wieso? Weil man nicht dem Druck ausgesetzt war, jedes Jahr ein neues Kapitel zu machen, wodurch halt nicht alle qualitativen Ansprüche eingehalten werden konnten.

Lionsgate Films sch

8 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



SAW X – Jetzt im Kino: Regisseur Kevin Greutert & Produktionsdesigner Anthony Stabley im Interview

SAW X hat weltweit schon über 106 Millionen US-Dollar eingespielt und gehört somit jetzt schon zu den erfolgreichsten Teilen der 18-jährigen Kult-Reihe, die Regisseur James Wan (Conjuring – Die Heimsuchung, Insidious) und Drehbuchautor Leigh Whannell (Der Unsichtbare, Upgrade) 2004 aus dem Hut zauberten.

Ab sofort läuft der überraschend tiefgründige Franchise-Vertreter auch hierzulande in den Kinos. Passend zum heutigen Kinostart, der über StudioCanal Deutschland erfolgt, haben wir uns virtuell mit Regisseur Kevin Greutert und Produktionsdesigner Anthony Stabley unterhalten.

Die Herrschaften wissen, wieso SAW X

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Saw X



SAW X erscheint völlig unzensiert und ab 18 Jahren!

Es gab mal Zeiten, da hat SAW bei der FSK gerne mal Probleme bereitet, doch die scheinen offenbar endlich vorüber zu sein. Weder Jigsaw noch SAW: Spiral machten ihrerzeit Probleme & wurden völlig ungeschnitten in die Kinos gebracht.

Selbiges gilt jetzt auch für SAW X, das mittlerweile zehnte Kapitel über den legendären Puzzlemörder Jigsaw, der in diesem Ableger erneut von Schauspieler Tobin Bell dargestellt wird.

Gegenüber Schnittberichte gab StudioCanal bekannt, dass das Werk von Franchise-Regisseur Kevin Greutert am 30. November 2023 ohne Schnitte ausgewertet wird und die Uncut-Version auf Anhieb genehmigt wurde

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Saw X, Top News



Saw X – Das offizielle Artwork zu Jigsaws Rückkehr!

Wenn einer weiß, wie man morbide Fallen her- und aufstellt, dann ja wohl Jigsaw. Der Puzzlemörder lässt seiner Fantasie nun schon seit fast 20 Jahren freien Lauf. Mit Saw X erscheint demnächst der zehnte Teil der Reihe, dieses Mal wieder mit John Kramer-Darsteller Tobin Bell in der Kult-Rolle als Antagonist.

Da dieser bereits im dritten Teil ins Jenseits befördert wurde (ein Schritt, den Lionsgate selbst nach all der Zeit immer noch bereuen dürfte), blieb den Machern der Reihe nichts anderes übrig, als erneut die Vergangenheit zu beleuchten.

Saw X spielt nämlich zwischen dem Originalfilm und der allerersten Fortsetzung, in der Aman

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Saw X



Saw X – Das erste Bild mit Tobin Bell als Jigsaw ist da!

Kaum zu glauben, aber wahr; zwischen den Jahren 2004 und 2023 wurden insgesamt zehn Saw-Filme aus dem Hut gezaubert.

Der äußerst raffinierte Originalfilm, inszeniert vom heutigen Genrespezialist James Wan (Conjuring – Die Heimsuchung) und verfasst von Filmemacher Leigh Whannell (Der Unsichtbare, Upgrade), wurde seinerzeit für 1.2 Millionen US-Dollar umgesetzt und avancierte für Lionsgate sowie Twisted Pictures zum Box Office-Phänomen, das weltweiten Kinogängern rund 100 Millionen US-Dollar an Einnahmen wert war.

Was folgte, waren Fortsetzungen, die ab dem vierten Ableger mit einigen Rückblenden ausg

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Saw X



Saw 10 – Nach Tobin Bell: Shawnee Smith kehrt als Amanda zurück!

Lions Gate Entertainment und Twisted Pictures haben schon längst erkannt, dass es keine besonders schlaue Idee war, Jigsaw und Amanda in Saw III sterben zu lassen. Damals hatte aber auch noch keiner damit gerechnet, dass es diese Marke mal auf zehn Teile bringen würde.

Seit die beiden Kult-Figuren das Zeitliche gesegnet haben, waren die Serienkiller ab dem vierten Part der Reihe nur noch in Rückblenden zu sehen. In Saw: Spiral, dem letzten Ableger, wurde dann der Versuch unternommen, das Franchise in eine komplett neue Richtung zu manövrieren, die auch ohne Jigsaw und Amanda auskommt. Das Ergebnis? Fehlendes Int

0 Kommentare
Kategorie(n): News, SAW 10



Saw 10 – Offiziell: Tobin Bell kehrt als John Kramer aka Jigsaw zurück!

2023 heißt es wieder einmal: If it’s Halloween, it must be SAW! Obwohl die Kinobesuchszahlen schon fast im Keller angelangt sind, hält Lionsgate nach wie vor an der Marke fest, ist felsenfest überzeugt davon, dass sich das Box Office wieder erholen wird, sobald jener Mann zurückkehrt, mit dem 2004 alles angefangen hat; John Kramer, gespielt von Schauspieler Tobin Bell (The Call, Belzebuth).

Wie ihr vielleicht noch wisst, wurde der ursprüngliche Jigsaw in Spiral mit Chris Rock (Amsterdam, Kindsköpfe) und Max Minghella (Horns, Agora – Die Säulen des Himmels) in den Hauptrollen zwar erwähnt und auf einem Zeitungsartikel ge

1 Kommentar
Kategorie(n): News, SAW 10, Top News



SAW – Trailer: Lionsgate organisiert Halloween 2022 ein Spiel mit Preisen!

If it’s Halloween, it must be SAW – und genau so ist es auch, zumindest in diesem Jahr. Im Kino wird es zwar noch kein Wiedersehen mit dem legendären Puzzlemörder geben, dafür allerdings im Internet, wo euch bereits in wenigen Wochen das pure Grauen erwartet. In Zusammenarbeit mit Studio Twisted Pictures hat Produktionshaus Lionsgate ein interaktives Spiel entwickelt, für das man sich hier ab dem 24. Oktober 2022 einen der nur begrenzt verfügbaren Plätze reservieren kann.

Das Game besteht aus insgesamt drei Teilen, die Rätsel, Preise, Schmerz und nervenaufreibenden Grusel versprechen – ihr entscheidet, in welche Richtung es geht!

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Saw



SAW: Spiral 2 – Kehrt John Kramer zurück? Sequel soll Jigsaw-Fans glücklich machen

Am 27. Januar 2022 schafft es SAW: Spiral hierzulande auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD Blu-ray. Fans von hochwertigen Sammlereditionen, die bei sich zu Hause gerne Mediabooks von ihren Lieblingsfilmen im Regal stehen haben, dürfte es freuen, dass Studiocanal diese traditionelle Veröffentlichung beibehält, auch zu diesem Ableger ein solches Schmuckstück herausbringt.

Während in Deutschland also die Heimkino-Auswertung abgewartet wird, denken die beiden Produktionshäuser Lions Gate Entertainment und Twisted Pictures jetzt schon über den nächsten, mittlerweile zehnten Teil jener Reihe nach, die 2004 von Regisseur James Wan




One Last Call – Jetzt verfügbar: SAW- und Insidious-Ikonen lehren uns das Fürchten

Tobin Bell und Lin Shaye bringt man vor allem mit zwei namhaften Horror-Reihen in Verbindung: Dem SAW– und Insidious-Franchise. Dass sie darin neuerdings nichts mehr zu melden haben und man ohne sie weitermacht, heißt aber natürlich noch lange nicht, dass sie sich auf ihren Franchise-Lorbeeren ausruhen. Für den Haunted House-Spuk One Last Call von Horror-Produzent Jeffrey Reddick (Dead Awake, Tamara), Schöpfer der Final Destination-Reihe, machen die gestandenen Genre-Ikonen jetzt sogar gemeinsame Sache und stellen sich – wie sollte es auch anders sein – mal wieder einem übernatürlichen Grauen entgegen.

Schließlich hat Lin Shaye

0 Kommentare
Kategorie(n): News



SAW 10 – Bestätigt: Großer Jubiläumsfilm der Reihe schon in Arbeit

Zehn Filme und mehrere Jahrzehnte des Terrors: Das können nur gestandene Genre-Klassiker wie Hellraiser, Halloween oder Freitag, der 13. von sich behaupten. Doch ob man es nun gutheißen mag oder nicht: Auch die SAW-Reihe steht kurz davor, diese magische und in Genrekreisen fast schon heilige Schallmauer zu durchbrechen. Denn während Lionsgate Films noch SAW: Spiral (im Original: Spiral: From the Book of SAW) in der Pipeline hat, soll Twisted Pictures, Produktionsfirma hinter allen SAW-Filmen, schon mit den Vorbereitungen für SAW X (also SAW 10 – auch wenn er am Ende vermutlich anders heißen dürfte) begonnen haben. Das geht aus der aktuellen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



SAW: Spiral – Der neue Jigsaw-Killer zeigt sich im deutschen Trailer!

Wofür andere mindestens achtzehn Jahre brauchen, schafft das SAW-Franchise in gerade einmal sechzehn: Die Volljährigkeit. Passend zum Jubiläum legt sich die ikonische Horror-Saga eine neue, deutlich erwachsenere Identität zu. Vorbei sind die Zeiten der selbstzweckhaften Folterspiele mit einem immer abstruser werdenden erzählerischen Handlungsrahmen. Diesmal ist polizeiliche Ermittlungsarbeit und überlegtes Handeln gefragt, wenn Chris Rock in Los Angeles einer grausigen Mordserie auf den Grund geht, die erschreckende Parallelen zum berühmt-berüchtigten, aber eigentlich für tot gehaltenen Jigsaw-Killer (früher: Tobin Bell) aufweist. Ein Nach

0 Kommentare
Kategorie(n): News, SAW: Spiral



SAW: Spiral – Neuer Teaser: Bei uns verspätet, in den USA jetzt sogar vorgezogen!

„Ihr habt lange genug gewartet“, findet Lionsgate Films und liefert deutschen Zuschauern einen weiteren Grund, neidisch über den großen Teich zu schielen. Denn während SAW: Spiral (Spiral: From the Book of SAW) bei uns gerade erst in den Juli abgewandert ist, legt Darren Lynn Bousmans Film in den USA die entgegengesetzte Richtung ein: Er kommt jetzt sogar noch eine Woche früher ins Kino! Statt am 21. Mai ist es schon am 14. so weit – und damit rund zwei Monate vor dem angepeilten Termin in Deutschland.

Und auch in anderer Hinsicht schwimmt man bewusst gegen den Strom. Während Walt Disney (Black Widow, Cruella) oder Warner Bros.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, SAW: Spiral



SAW: Spiral – Neuer Termin: Deutsche Zuschauer müssen länger warten

Dass momentan viel und häufig verschoben wird, ist den aktuellen Umständen geschuldet und kaum zu vermeiden. Folgende Verzögerung dürfte Genrefans aber dennoch schmerzen. Denn seit heute steht fest, dass deutsche Kinogänger länger auf die ersehnte Rückkehr von Puzzlemörder Jigsaw (oder dessen Nachahmungstäter) warten müssen, die StudioCanal ursprünglich parallel zum US-Start auch bei uns ins Kino bringen wollte. Daraus wird aufgrund der weiter geschlossen Säle und ungewissen Aussichten aber erstmals nichts. Folglich rutscht der Darren Lynn Bousman-Film vom Frühjahr in den Sommer und um knapp zwei Monate auf den 15. Juli

0 Kommentare
Kategorie(n): News, SAW: Spiral



SAW: Spiral – Ganz schön zugerichtet: Neue Bilder mit Chris Rock

Dass er einmal in einem SAW-Film mitspielen würde, hätte sich Komiker Chris Rock (Dogma) zum Franchise-Start in der Hochphase der Torture-Horror-Bewegung vermutlich nicht träumen lassen. Bei der Gelegenheit drückt er dem zuletzt schwächelnden Franchise auch seinen ganz eigenen Stempel auf. Weniger Blut und Gore, dafür aber mehr Komik, Handlung und ein Crime-Rahmen, der auch Sieben gut zu Gesicht gestanden hätte. Rock, selbst bekennender Fan der Reihe, will weg vom Image des selbstzweckhaften Folter-Albtraums und hin zum ernstzunehmenden Thriller, der sich die eine oder andere Gore-Einlage leistet – auch hier dürfte David Finchers Film Pate

0 Kommentare
Kategorie(n): News



SAW: Spiral – Mehr Sieben als SAW: So geht das Reboot neue Wege, Filmbild

Wie kann man ein Franchise, das nach dem Prinzip „blutiger, verstörender, tödlicher“ funktioniert, toppen? Für Darren Lynn Bousman ist die Lösung klar: Man zäumt das Pferd einfach von hinten auf. Und so liegt der Hauptfokus von SAW plötzlich nicht mehr auf der möglichst schockierenden Zurschaustellung von Gewalt, sondern einer Krimigeschichte, die Bousmans Spiral: From the Book of SAW (bei uns bleibt es aus marketingtechnischen Gründen beim alten und sicheren, aber auch einfallsloseren SAW: Spiral) eher an Thriller-Klassiker wie Sieben heranrücken lässt. Der war Mitte der Neunziger zwar ebenfalls nicht ohne und für einige denkwürdige Kinomomente




SAW: Spiral – Auch in Deutschland: Jigsaw schlägt erst 2021 zu

Wären die Kino-Schließungen nicht gewesen, dann hätte man sich am kommenden Donnerstag auf ein weiteres Spiel mit Puzzlemörder Jigsaw oder einem seiner Nachahmungstäter einlassen dürfen. So aber wird man sich noch ein ganzes Jahr länger auf die Ankunft von SAW: Spiral (Spiral: From the Book of SAW) gedulden müssen. Denn jetzt bestätigt sich, was bereits erwartet worden war: StudioCanal orientiert sich am neuen US-Kinostart, bringt den Horror-Thriller am 20. Mai 2021, also genau einen Tag vor der amerikanischen Premiere, in deutsche Kinos. Fertiggestellt ist SAW: Spiral, bei dem wieder Darren Lynn Bousman (SAW 2, 3, 4) auf dem Regiestuhl

1 Kommentar
Kategorie(n): News



SAW: Spiral – Neuer Starttermin: Jigsaw schlägt erst ein Jahr später zu!

Jigsaw ist bereit für noch mehr grausame Spielchen, muss sich wegen der Coronakrise allerdings erst einmal in Geduld üben. Eigentlich hätte Spiral: From the Book of SAW (oder SAW: Spiral, wie der Film in Deutschland heißt) schon diesen Mai in den USA anlaufen und einen Monat darauf auch in Deutschland Station machen sollen. Da Lionsgate seine Kinotitel jedoch nicht vor zunehmend leeren Rängen verheizen oder gar rein digital veröffentlichen wollte, stand schon im März fest, dass dieser Termin nicht einzuhalten sein wird – und daran hat sich mit Blick auf die weiter angespannte Situation nichts geändert. Gerade weil das so ist, zieht das Studio jetzt sowohl im

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Lionsgate – „SAW: Spiral“ und „Antebellum“ von der Startliste gestrichen

Die aktuelle Coronakrise fordert viele US-Studios und Filmverleiher zum Umdenken und macht ungewöhnliche Maßnahmen notwendig. Eine davon ist die vorläufige Streichung aller geplanten Kinostarts. Seit es Universal Pictures mit A Quiet Place 2 vorgemacht hat, ziehen immer mehr Konkurrenz-Unternehmen mit ihren Filmen nach. Auch Lionsgate Films will seine kommenden Titel nach Möglichkeit nicht vor zunehmend leeren Rängen verheizen und nimmt Antebellum (24. April), SAW: Spiral (Spiral: From the Book of Saw) (15. Mai) and Run (08. Mai) vorerst ohne Nennung eines Ersatztermins von der Startliste. Warum das auch deutsche Zuschauer angeht




SAW: Spiral – Die Abwärtsspirale dreht sich: Poster zum neuen SAW

Eine gefährliche Abwärtsspirale zieht Chris Rock ins Verderben! Das offizielle Poster zum neuen SAW-Ableger von Darren Lynn Bousman zeigt, woher der Film seinen Namen hat. Im indirekten Sequel dreht sich alles um die unheilvollen Spiralen, die in der Originalreihe unter anderem Jigsaw-Puppe Billy auf den Wangen trug. Selbst wenn der alte, bereits in Teil 3 verblichene Puzzlemörder (Tobin Bell) in Spiral: From the Book of SAW (oder SAW: Spiral, wie der Film in Deutschland heißt) nicht auftauchen sollte, sind die Verweise zur Originalsaga doch nicht zu übersehen. Allerdings scheinen die grausamen Morde diesmal von einem unbekannten Dritten ohne

0 Kommentare
Kategorie(n): News, SAW: Spiral



SAW: Spiral – So brutal wird das Reboot: MPAA gibt US-Freigabe bekannt

Mit SAW: Spiral trennen wir uns zwar von der alten Nummerierung und Puzzlemörder Jigsaw, doch in einem Punkt bleibt das Reboot von Komiker Chris Rock den Serienwurzeln treu: Wieder gibt es allerhand mörderische, halsbrecherische Fallen zu bestaunen, die ihren eingefangenen Opfern alles abverlangen werden – sogar Körperteile. Weil dies offenbar ähnlich grausam und blutrünstig vonstatten geht wie in den Vorgängerfilmen, stellte die MPAA, das US-Gegenstück zu unserer FSK, jetzt ein R-Rating für „Sequenzen voll verstörend blutiger Gewalt und Folter, dominante Sprache, sexuelle Referenzen und Drogenkonsum“ aus. Diesbezüglich ändert sich in SAW

0 Kommentare
Kategorie(n): News, SAW: Spiral



SAW: Spiral – Deutscher Trailer: Das tödliche Spiel geht in die nächste Runde!

Die Spirale dreht sich und zieht die beiden gestandenen Polizisten Marcus (Samuel L. Jackson), Zeke (Chris Rock) mit in den Abgrund! Beide schlagen ab 11. Juni 2020 in deutschen Kinos das nächste Kapitel innerhalb der berüchtigten SAW-Saga auf, gehen einem kaltblütigen Serienkiller in die Falle, bei dem es sich aber nicht zwingend um den bereits in Teil 3 verstorbenen Puzzlemörder John „Jigsaw“ Kramer (Tobin Bell) handeln muss. Eher noch scheint ein ganz neuer Mitspieler, ein Nachahmungstäter, am Werk zu sein, der das grausame Werk in seinem Namen fortführt – darauf lassen die rötlichen Spiralen, die im Original unter anderem auf der gruseligen Puppe Billy zu finden waren, schließen. Spiral: From the Book of SAW, der bei uns schlicht SAW

0 Kommentare
Kategorie(n): News, SAW: Spiral



SAW: Spiral – Erster Trailer beweist: So haben wir SAW noch nie gesehen

Selbst im Kino bleiben sogenannte Trittbrettfahrer, gefährliche Nachahmungstäter, nicht aus. Ein solcher macht sich jetzt in SAW: Spiral (im Original Spiral: From the Book of SAW), dem Reboot zur berühmten SAW-Reihe, ans Werk. Puzzlemörder Jigsaw (Tobin Bell) ist zwar nicht mehr, doch jemand anderes scheint sein grausames Vermächtnis fortzuführen. Im groß angelegten Franchise-Neustart von Lionsgate Films und Twisted Pictures werden die beiden Polizisten William Schenk (Max Minghella, The Darkest Hour) und Zeke (Chris Rock, Rush Hour) zu einem furchtbaren Mordfall gerufen, der offenbar nur einer von vielen ist. Und die Opfer sind stets Polizisten. Was zurückbleibt sind unheimliche rote Spiralmuster, die offenbar eine Referenz zur beliebten SAW

0 Kommentare
Kategorie(n): News, SAW: Spiral



SAW – Erster Trailer zum neunten Film steht in den Startlöchern!

Ist das überhaupt noch SAW? Viele langjährige Zuschauer der Horror-Reihe sind sich da nicht so sicher. Wusste man in der Vergangenheit bereits im Vorfeld, worauf man sich bei einem neuen SAW-Film einlässt, herrschen diesmal noch Unklarheit und viele offene Fragen vor, auf die es aber voraussichtlich schon am Montag handfeste Antworten geben dürfte. Dann nämlich soll mit dem ersten Trailer zu SAW 9 (oder: Spiral: From the Book of Saw, wie das Reboot von US-Komiker Chris Rock Gerüchten zufolge heißen soll) zu rechnen sein! Sein Film sei wie „SAW auf Steroiden“, gab er kürzlich in einem Interview zu Protokoll. Zudem will Rock Schluss machen mit der bedrückenden Ernsthaftigkeit der Reihe, verspricht: „Ich liebe SAW, war aber überrascht, dass die




SAW – Neuer Film legt bekannten Titel ab, heißt jetzt „Spiral“

Im kommenden Mai könnte es wieder heißen: „Lass uns ein Spiel spielen.“ SAW meldet sich in deutschen Kinos zurück! Doch noch steht gar nicht fest, ob der bekannte Puzzlemörder Jigsaw (Tobin Bell) darin überhaupt eine Rolle spielen wird. 2020 scheint man das Versprechen von einem modernen, ganz neue Wege beschreitenden Franchise-Reboot wirklich wahr machen zu wollen. Entsprechend hört der Film auch nicht mehr auf den Namen SAW oder JIGSAW, sondern Spiral: From the Book of Saw! Das geht aus einer Listung beim kanadischen Filmverleiher Mongrel Media hervor, der den Horror-Thriller in Kanada vertreibt. Sollte Lionsgate Films wie geplant am bisherigen US-Kinostart (15. Mai) festhalten – der deutsche Start erfolgt hier sogar noch einen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



SAW 9 – Termin steht: StudioCanal holt das Sequel in deutsche Kinos!

Erstmals in der Geschichte des SAW-Franchise lässt sich Puzzlemörder Jigsaw (Tobin Bill) außerhalb der Halloween-Saison in den Kinos blicken. Um Halloween Kills, dem nächsten Auftritt von Michael Myers, aus dem Weg zu gehen, startet Lionsgate Films den noch unbetitelten neunten Ableger der SAW-Reihe bereits Mitte Mai, also ein halbes Jahr früher als gedacht – und das nicht nur in den USA. Deutsche Kinogänger kommen sogar noch vor ihren US-Kollegen in den Genuss des tödlichen Spiels und gehen Jigsaw bereits am 14. Mai 2020 in die Falle. Das hat StudioCanal jetzt bekannt gegeben, wo die SAW-Reihe (früher noch unter dem Namen Kinowelt) nun schon seit 2004 zu Hause ist. Mit Beteiligung neuer Talente wie Chris Rock versucht man die

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



SAW 9 – Reboot im Kasten: Darren Lynn Bousman feiert Drehende

Obwohl Jigsaw bereits in SAW 3 das Zeitliche segnete, war der Puzzle-Mörder auch in den Teilen 4 bis 8 einfach nicht totzukriegen. Möglich wurde das durch Rückblenden, in denen Tobin Bell immer wieder aufs Neue als Psychopath in Erscheinung treten durfte. Im kommenden neunten Teil könnte der Spielemacher nun zum ersten Mal von einem anderen Darsteller verkörpert werden, da es sich bei dem Film um eine Art Reboot der Reihe handeln soll. Dafür kehrte Franchise-Mitbegründer und Horror-Regisseur Darren Lynn Bousman, der für Lionsgate schon die Teile 2 bis 4 inszenierte, nach rund 13 Jahren erneut auf den Regiestuhl zurück, um jetzt die freudige Nachricht zu verkünden: „Der Film ist im Kasten“, postete Bousman jetzt neben einem Bild von seinem letzten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



SAW 9 – Franchise-Neustart kommt fast ein halbes Jahr früher ins Kino!

Zwischen 2004 und 2017 war auf eines stets Verlass: „If it’s Halloween, it must be SAW.“ Daran sollte zunächst auch der noch unbetitelte neunte SAW-Film von Darren Lynn Bousman festhalten. Nun wurde das Reboot aber überraschend vorgezogen – um ganze fünf Monate auf einen neuen US-Starttermin am 15. Mai 2020! Bei genauerem Hinsehen relativiert sich diese Überraschung aber gleich wieder: Am Wochenende wurde Halloween Kills angekündigt und dafür hat sich Universal Pictures naturgemäß das keltische Fest reserviert. Lionsgate wiederum bekam angesichts einer möglichen Konfrontation mit Michael Myers kalte Füße und so startet der neue Film nun bereits im Frühjahr. Langjährigen SAW-Fans dürfte es recht sein, schließlich bekommen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



SAW – Bestätigt: Samuel L. Jackson und Chris Rock im neuen Film dabei! [Update]

Diese Woche fällt in den USA die erste Klappe zum nächsten Kapitel der SAW-Reihe. Es soll eine völlig neue, überraschende Herangehensweise an das Kult-Franchise werden. Ausgedacht hat sich diese jemand, den man bis jetzt eher nicht mit Horror, Blut und Gedärmen in Verbindung gebracht hätte – US-Comedian Chris Rock! Er schreibt, produziert und wirkt aller Voraussicht nach auch vor der Kamera mit. Und Rock ist offensichtlich nicht der einzige namhafte Darsteller, der sich freiwillig in die Hände von Puzzlemörder Jigsaw und seinem ebenso mörderischen Gefolge begibt. Bislang noch unbestätigten Gerüchten zufolge soll sich auch Samuel L. Jackson (Pulp Fiction, Snakes on a Plane, Deep Blue Sea, 1408, Kong: Skull Island) für einen Auftritt im nächsten Reb

0 Kommentare
Kategorie(n): News



SAW – Jetzt geht es los: Die Produktion des neuen Films steht bevor!

Im Mai kam ans Licht, dass Lionsgate Films und Twisted Pictures einen weiteren Neustart der SAW-Reihe planen. Der soll sich diesmal tatsächlich von den direkten Vorgängern abheben und eher wie eine Art „Rekalibrierung“ des bekannten Konzepts funktionieren. Was man sich darunter vorstellen darf? Lange werden wir vermutlich nicht auf Antworten warten müssen, denn schon kommende Woche wird in den USA der Fall der ersten Klappe erwartet. „Die Dreharbeiten zum neuen SAW liegen nur noch wenige Tage entfernt“, weiß SAW-Veteran Darren Lynn Bousman, der auch schon SAW 2, 3und 4 in Szene setzen durfte. Er verspricht: „Niemand ist bereit für diese geballte Ladung Wahnsinn, die von der Leinwand bluten wird.“ Damit ist es erneut an ihm, das Erbe

0 Kommentare
Kategorie(n): News



SAW – Lionsgate kündigt neues Reboot an, Chris Rock und Darren Lynn Bousman dabei

Lionsgate Films und Twisted Pictures lassen die SAW-Reihe aufleben – schon wieder. Nachdem sich 2017 Michael und Peter Spierig beim letzten Teil der Reihe (Jigsaw) austoben durften, ist es diesmal an US-Komiker Chris Rock, sich schaurige Fallen und Hindernisse für die Opfer von Puzzelmörder Jigsaw auszudenken. Sein Film, geschrieben von Pete Goldfinger und Josh Stolberg, wird eine moderne Neuerfindung, die ebenso wie die Vorgänger auf „intensive Momente und bewusstseinserschütternden Horror“ setzt. „Als Chris Rock mit seiner fantastischen Vision an uns herantrat, waren wir sofort Feuer und Flamme. Sie stellt die Welt von Puzzlemörder Jigsaw völlig auf den Kopf“, weiß Joe Drake von Lionsgate. Die SAW-Reihe ist eine der erfolgreich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Creepshow – Adrienne Barbeau und Tobin Bell in Stephen King-Segment dabei

Shudder’s Creepshow-Reboot scheint ein Klassentreffen der Genregrößen zu werden. Ganze 35 Jahre nach dem Original legt der Streamingdienst die Grusel-Anthologie von Stephen King und George A. Romero neu auf und holt sich dafür zahlreiche bekannte Namen aus den Bereichen Horror, Fantasy oder Science Fiction ins Boot. Adrienne Barbeau (The Fog – Nebel des Grauens) ist der neueste Zuwachs, war schon im Original dabei, kehrt für die Neuauflage jetzt aber noch einmal ins Creepshow-Universum zurück, das 1982 von den beiden Genre-Ikonen aus der Taufe wurde. Die Aufmerksamkeit muss sie sich mit SAW-Mörder Tobin Bell und Giancarlo Esposito (Better Call Saul) teilen. Alle drei wirken in einer Episode basierend auf Stephen Kings Kurz

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



12 Feet Deep: Gefangen im Wasser – Die Luft wird knapp: Deutscher Trailer

Der von Matt Eskandari entwickelte und inszenierte 12 Feet Deep: Trapped Sisters sorgt ganz ohne Haie für Hochspannung im Wasser. Anders als bei aktuellen Genre-Konkurrenten wie 47 Meters Down, The Shallow oder The MEG geht die Gefahr hier nämlich von einer scheinbar ungefährlichen Grundsituation aus. Basierend auf einer wahren Begebenheit begleiten wir die Schwestern Bree (Nora-Jane Noone) und Jonna (Alexandra Park) bei ihrem mitternächtlichen Ausflug in ein örtliches Schwimmbad, der jäh endet, als der Pool, in dem sie sich befinden, von einer undurchdringlichen Glasfaser-Matte abgedeckt wird. Gefangen unter der Oberfläche, sind sie nun der Nachtwächterin Clara (Diane Farr) ausgeliefert, die ein Exempel an ihnen statuieren möchte. Im ne




SAW 9 – Pete Goldfinger, Josh Stolberg schreiben Sequel für Twisted Pictures

Wenn die weltweiten Einnahmen von mehr als 100 Millionen Dollar eines gezeigt haben, dann wohl, dass Puzzlemörder JIGSAW noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Bedenkt man die geringen Produktionskosten von zehn Millionen Dollar, wird es wohl auch nicht sein letzter Abstecher auf die Leinwand gewesen sein. Tatsächlich wurden Pete Goldfinger und Josh Stolberg, die beiden Autoren hinter dem letzten Teil, sogar schon damit beauftragt, das Drehbuch zum mittlerweile neunten Ableger auf Papier zu bringen. Der Regieposten ist noch zu vergeben, da Michael und Peter Spierig (Winchester) aus kreativen Gründen keinen weiteren Film umsetzen wollen. Die Weichen dafür sind aber schon gestellt: „Es geschehen eine Menge Dinge in unserem Film und wir




SAW 9 – Regisseure haben mit Jigsaw Grundstein für nächstes Sequel gelegt

Anlässlich der US-Premiere ihres Horror-Thrillers Winchester geben die Spierig Brüder derzeit wieder fleißig Interviews. Obwohl schon länger bekannt ist, dass beide nicht für eine Fortsetzung von Jigsaw zurückkehren, wurden sie dabei auch auf den möglichen Inhalt des geplanten neunten Ablegers angesprochen: „Es geschehen eine Menge Dinge in unserem Film und wir haben definitiv besprochen, wohin die Reise von jetzt an gehen könnte“, so das Daybreakers-Duo gegenüber Screen Rant. „Wir haben den Grundstein für noch mehr Filme gelegt und Charaktere und Ideen eingebunden, die man weiterspinnen könnte. Uns war zunächst wichtig, dass sich die Geschichte am Ende rund anfühlt. Gleichzeitig haben wir Fragen über die Figuren und deren Hand




Jigsaw 2 – Lionsgate plant neuen Ableger über den ikonischen Puzzle-Mörder

Auf John ‚Jigsaw‘ Kramer und sein Gefolge war auch 2017, immerhin sieben Jahre nach dem vermeintlichen Ende des SAW-Franchise, wieder Verlass. In den USA blieb Jigsaw zwar hinter seinen Möglichkeiten zurück, doch international ist das Interesse am Comeback des Puzzle-Mörders ungebrochen groß. Der Psycho-Thriller spielte weltweit über 100 Millionen Dollar ein und wurde für gerade einmal zehn produziert. Kein Wunder also, dass Lionsgate das Franchise fortsetzen will. Auf die beiden Regisseure Michael und Peter Spierig wird man dieses Mal allerdings verzichten müssen, da beide Filmemacher, die ab März mit Winchester in deutschen Kinos einkehren, kein Interesse daran haben sollen, zurückzukehren. Die Suche nach einem geeigneten




JIGSAW – Bald im Heimkino: Neustart schafft es ungekürzt durch FSK-Prüfung

Ganze sieben Jahre, nachdem SAW ursprünglich für beendet erklärt wurde, durfte das Gefolge um Puzzlemörder John Kramer im Oktober 2017 doch wieder ran und nichtsahnende Opfer in teuflisch-mörderische Fallen locken. Trotz langer Pause konnte Lionsgate Films in finanzieller Hinsicht problemlos an die Vorgänger anknüpfen, wohl nicht zuletzt deshalb, weil JIGSAW sowohl als Sequel als auch Neustart funktioniert. Auch bei der Altersfreigabe eiferte der Film von Michael und Peter Spierig den direkten Vorbildern nach und kam passend zu Halloween mit einer ungekürzten „keine Jugendfreigabe“ in deutsche Kinos. Abzuwarten blieb jetzt nur noch, ob das auch im Heimkino der Fall sein würde. Inzwischen gibt es jedoch Entwarnung: JIGSAW kam ohne Bean

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



JIGSAW – Der Puzzlemörder tritt mit fünf Editionen in deutschen Heimkinos an

StudioCanal hat sich für die Veröffentlichung von JIGSAW einiges vorgenommen und bereitet gleich fünf Editionen in unterschiedlichster Ausführung vor. Wenn Puzzlemörder John Kramer ab 08. März 2018 auch heimische vier Wände unsicher macht, stehen Fans der Folter-Reihe erneut vor der Qual der Wahl: Wer den herkömmlichen Varianten auf DVD und Blu-ray nicht viel abgewinnen kann und lieber etwas mehr investiert, darf zusätzlich zwischen der Limited Collector’s Edition, dem Steelbook oder einer hochauflösenden 4K-Variante wählen. Alle Produkte erscheinen mit umfangreichem Bonusmaterial, darunter die 80-minütige Doku „Jigsaws Vermächtnis”, die als Making-of für JIGSAW fungiert. Im hochwertigen 2er-Mediabook der Limited Collector’s Edition stecken DVD

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Jigsaw – Geschafft: Rückkehr von Puzzle-Mörder überschreitet 100 Millionen Dollar Zone

Mit einem Endergebnis von rund 38 Millionen Dollar konnte Jigsaw in den USA lediglich den sechsten Teil hinter sich lassen. Dieser floppte 2009, als er völlig unerwartet gegen den damaligen Überraschungshit Paranormal Activity antreten musste und ganz eindeutig verlor. Weltweit sieht die Lage allerdings schon wieder anders aus, wenn man einen genaueren Blick auf die Ergebnisse wirft. Dort konnte das Comeback von Puzzle-Mörder Jigsaw alias John Kramer nämlich ähnliche Zahlen schreiben wie die Vorgänger. Dank erfolgreicher Starts in Spanien oder Brasilien und einer gewissen Stabilität in anderen Territorien gelang es dem Sequel am vergangenen Wochenende die 60 Millionen Dollar Grenze zu übertreten. Nur die Teile 3, 4 und 7 konnten bessere Ergebnisse erzielen. Weltweit steht die für gerade mal zehn Millionen Dollar realisierte Puzzle




St. Agatha – Teaser-Poster und erste Bilder zum neuen Werk des SAW II & III Regisseurs

St. Agatha, der neue Film von Darren Lynn Bousman, steht kurz vor seiner Fertigstellung. Passend dazu lassen sich ab sofort schon ein Teaser-Poster und dazugehörige Szenenbilder sichten. Bei Produktion soll es sich um einen übernatürlichen Thriller handeln, in dem es überwiegend um weibliche Protagonistinnen geht: „Ich war schon immer von Geschichten fasziniert, die sich um starke Frauen drehen. Für St. Agatha haben die Drehbuchautoren eine Reihe von interessanten und einzigartigen Figuren konstruiert, die mit dramatischen, spannenden und tragischen Momenten zu kämpfen haben“, verriet Regisseur Darren Lynn Bousman, der immerhin für drei weltweit sehr erfolgreiche Saw Filme (II bis IV) und das brutale Remake von Muttertag verantwortlich war, in einem aktuellen Statement. Das Drehbuch stammt aus der Feder vom Quartett Andy

0 Kommentare
Kategorie(n): News



JIGSAW – Puzzlemörder erkämpft sich die Spitze der Kinocharts zurück

„If it’s Halloween, it must be SAW.“ Mit dieser Tradition war Lionsgate Films auch 2017 wieder die Spitze der Kinocharts sicher, wo JIGSAW mit 16,25 Millionen Dollar jegliche Konkurrenz hinter sich lassen konnte. Von der früheren Spitzenwerten ist man inzwischen aber dennoch weit entfernt. Genau genommen stellt das achte Kapitel von Michael und Peter Spierig (Daybreakers) sogar den zweitschwächsten Start der gesamten Reihe dar. Wegen der siebenjährigen Pause und einer deutlich veränderten Marktlage kann sich das Comeback aber trotzdem sehen lassen und wurde noch dazu für moderate 10 Millionen Dollar produziert. Blutrote Zahlen schreibt JIGSAW somit ausschließlich im Film und auf der Leinwand. In Deutschland wollten sich 130.000 Zuschauer nicht entgehen lassen, wie John Kramer seine mörderische Auferstehung feiert. Auch

5 Kommentare
Kategorie(n): News



JIGSAW – Er ist zurück: Ultimative Fanpakete zum deutschen Kinostart gewinnen

Als John Kramer vor rund zehn Jahren das Zeitliche segnete, hätte sein mörderisches Treiben als Puzzlemörder Jigsaw eigentlich ein Ende finden müssen. Doch schnell tauchen Nachahmungstäter und Komplizen auf, die das grausige Vermächtnis weiterführen wollten – noch heute. Pünktlich zu Halloween heißt es jetzt erneut: „Lass uns ein Spiel spielen.“ Und viele Kinogänger werden gerne bereit sein, dem Folge zu leisten. Pünktlich zum heutigen Kinostart verlosen wir zwei ultimative Fanpakete mit Billy-Maske, Freikarten, Poster und den neuen Blu-ray White Editions zu SAW 1 bis 7! Mit JIGSAW, dem achten Teil der SAW-Filmreihe, wollen die deutschen Brüder Michael und Peter Spierig eine neue Ära in einem der weltweit erfolgreichsten Horror-Franchises aller Zeiten einläuten. Neben Tobin Bell sind auch Mandela Van Peebles, Laura Vandervoort, Brittany Allen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



JIGSAW – Einfach mörderisch: Opfer müssen sich im Clip einer grausamen Falle stellen

Wer von Puzzle-Mörder Jigsaw auserwählt wurde, weiß, dass er nur dann überleben kann, wenn er andere opfert oder eigene Gliedmassen aufgibt. In JIGSAW erreichen die qualvollen Foltereien dabei ein völlig neues Level. Womit potenzielle Opfer in dieser Runde konfrontiert werden, deuteten bereits die Trailer und TV-Spots an. Einen genaueren Blick auf eine der Fallen gewährt uns jetzt aber der erste Filmclip zur Rückkehr des legendären Puzzle-Mörders. Erfahrt im Anhang der Meldung, welche Prüfung ahnungslose Entführte über sich ergehen lassen müssen. Ob sich jemand aus dieser verzwickten befreuen kann, zeigt sich ab dem 26. Oktober, wenn Jigsaw hiesige Kinosäle unsicher macht. JIGSAW, in dem Tobin Bell abermals in die titelgebende Rolle schlüpft, versteht sich als modernes Reboot der Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw. Als weib




JIGSAW – Die Suche nach John Kramer beginnt in neuen TV-Spots zum Kinostart

Michael und Peter Spierig hatten bereits angedeutet, dass Tobin Bell für JIGSAW auf die Leinwand zurückkehren würde. Wie aber ist das möglich, wo der berüchtigte Puzzlemörder bereits zu Beginn des Franchise das Zeitliche segnete? Ist John Kramer am Ende vielleicht gar nicht tot oder gar ins Reich der Lebenden zurückgekehrt? Twisted Pictures und Lionsgate Films wollen es offenbar ganz genau wissen. Der neueste TV-Spot zeigt, wie das Grab des skrupelloses Killers ausgehoben wird, was darauf schließen lässt, dass ernste Zweifel an seinem Zustand bestehen. Daneben gibt es natürlich wieder Eindrücke von den mörderischen Fallen, die uns im mittlerweile achten Teil der blutigen Horror-Reihe erwarten. Zumindest in einer Hinsicht bleibt alles wie gehabt und das ist der Blutgehalt: Von der FSK gab es für die ungeschnittene Fassung kürzlich eine Frei

1 Kommentar
Kategorie(n): News



JIGSAW – Puzzlemörder-Rückkehr startet ungekürzt in deutschen Kinosälen

SAW von James Wan und Leigh Whannell war maßgeblich für die blutige Torture-Terrorwelle verantwortlich, die uns Mitte des letzten Jahrzehnts mit diversen Nachahmern heimsuchen sollte. Zu sagen, dass die Reihe um Puzzlemörder Jigsaw einen gewissen Ruf zu verlieren hat, wäre also wohl noch untertrieben. Darum versteht sich das gleichnamige Reboot von Michael und Peter Spierig zwar als Neustart, macht gleichzeitig aber auch genau dort weiter, wo SAW 3D vor immerhin sieben Jahren aufgehört hat. Und weil man mit Traditionen bekanntlich nicht brechen soll, hat sich die FSK auch beim neuesten Ableger wieder zu der gewohnten Keine Jugendfreigabe hinreißen lassen, was bedeutet, dass JIGSAW ausschließlich von volljährigen Genrefans gesichtet werden darf. Geprüft und abgesegnet wurde die ungeschnittene Kinofassung aus den USA

7 Kommentare
Kategorie(n): News



JIGSAW – Besuch von der Krankenschwester: Neue Poster kündigen Blood Drive an

Dem neuesten Blutbad von Jigsaw beiwohnen und gleichzeitig etwas Gutes tun? In den USA gehört das seit dem ersten SAW zum guten Ton. Durch die Aktion konnten über die Jahre mehr als 56781 Liter Blut gesammelt und 360.000 Leben gerettet werden. Pünktlich zum Kinostart von JIGSAW lässt Lionsgate Films diese schöne Tradition nun wieder aufleben und ruft mit gewohnt schrägen Postern zum Blutspenden auf. Diese zeigen acht verschiedene Models, die als Social Media Stars viele Fans in der Transgender – und Homosexuellenszene haben, als Krankenschwester oder Pfleger. Der Blood Drive startet am 05. Oktober, macht bis Halloween in 25 amerikanischen Städten Halt und wird in den USA mit einem kostenlosen Kinoticket für JIGSAW belohnt. In Deutschland ist dagegen Eigeninitiative gefragt. Sieben Jahre hat uns Puzzlemörder Jigsaw (Tobin Bell)

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Sandman – Tobin Bell spielt in von Stan Lee produzierten Horrorfilm: Offizieller Trailer

Für viele Genrefans ist und bleibt Tobin Bell vermutlich für alle Zeit der raffinierte Puzzle-Mörder Jigsaw. Der Schauspieler kehrt dieses Jahr allerdings nicht nur in seine Paraderolle zurück, sondern nimmt gleichzeitig auch den Kampf mit einem gefürchteten Monster auf. Im Horror-Thriller The Sandman verkörpert Bell einen besorgten Bürokraten, der einer Mutter und ihrem Kind Unterstützung zusichert. Claires kleines Mädchen Madison behauptet nämlich, von einem bösen „Ding“ heimgesucht zu werden. Schnell wird klar, dass sie sich die ganze Geschichte keineswegs ausgedacht hat und die zunehmend tödlicher werdende Gestalt tatsächlich existiert. Claire und Madison müssen trotz auswegloser Situation zusammenarbeiten und schnell einen Weg finden, den Sandmann aufzuhalten, bevor er seine nächsten Opfer auserkort. Doch merk

2 Kommentare
Kategorie(n): News



JIGSAW – Es könnte jeder sein: Neue Poster zum Comeback des Puzzle-Mörders veröffentlicht

Potenziellen Opfern wurden immerhin sieben Jahre sichere Ruhe gewährt, doch bald ist damit Schluß. Der raffinierte Puzzle-Mörder Jigsaw kehrt dieses Halloween mit noch nie dagewesenen, umso mörderischen Fallen zurück, aus denen sich die „Auserwählten“ befreien müssen – solange sie gewillt sind, über ihren Schatten zu springen und für ihr Leben etwas Unaussprechliches zu tun. Dass es dabei einmal mehr dreckig zur Sache gehen wird, verdeutlichen auch die neuen Plakatmotive, die wir im Anhang für Euch zur Schau gestellt haben. In die Titelrolle schlüpft natürlich einmal mehr Tobin Bell, der Jigsaw inzwischen zum achten Mal verkörpert, wobei er aus logischen Gründen in vier Teilen ausschließlich in Flashbacks in Erscheinung trat. Um ihr Überleben kämpfen müssen Laura Vandervoort, Brittany Allen, Matt Passmore, Hannah Emily Anderson





Gestern