Heute



The Apparition

The Apparition – Twilight Star Ashley Greene auf neuestem Szenenbild gesichtet

Im Teen-Horror The Covenant durfte Jungschauspieler Sebastian Stan noch das Böse verkörpern. Im Mystery-Thriller The Apparition wird der Mime nun allerdings alles daran setzen, um seine Filmfreundin Ashley Greene (Twilight) vor dem Übernatürlichen zu beschützen. Ob ihm das gelingt? Dass sich Greene zumindest auch selbst zu verteidigen weiß, beweist das neueste Szenenbild, welches am heutigen Tag über MTV seinen Weg ins Internet gefunden hat und sich wie gewohnt im Anhang findet. Warner Bros. startet den The Apparition am 24. August dieses Jahres in den US-Kinos. Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit und erzählt von einem jungen Paar, das von übernatürlichen Kräften heimgesucht wird, die sich während eines College-Experiments manifestieren. Filmemacher-Neuling




The Apparition

The Apparition – Horror von Dark Castle Entertainment erhält amerikanischen Kinostart

Ursprünglich sollte The Apparition schon 2011 in den Lichtspielhäusern anlaufen, wurde dann jedoch ohne Erklärung auf unbestimmte Zeit verschoben. Fans von Hauptdarstellerin Ashley Greene, bekannt aus der Twilight Reihe, dürfen sich mittlerweile allerdings einen neuen Termin im Kinokalender einkreisen – zumindest in den USA. So plant Warner Bros. den US-Kinostart der Dark Castle Produktion mit Greene und Sebastian Stan in den Hauptrollen momentan für den 24. August 2012 ein, also ein gutes Jahr später als zunächst angedacht. Hierzulande wird das Horror-Projekt von Studiocanal in den Lichtspielhäusern ausgewertet, momentan allerdings noch ohne Termin. The Apparition basiert auf einer wahren Begebenheit und erzählt von einem jungen Paar, das von übernatürlichen Kräften heimgesucht wird, die sich während eines College-Experiments manifestieren. Filmemacher-Neuling Todd Lincoln drehte die Produktion vollständig in Deutschland ab.




The Nye Incidents

The Nye Incidents – RKO Films verpflichtet einen Drehbuchautor für Comicverfilmung

Nachdem schon im Juni bekannt wurde, dass Produzent Daniel Alter und Produktionshaus RKO Films an einer filmischen Umsetzung der Comicvorlage The Nye Incidents von Craig Spector arbeiten, konnte nun auch ein Autor für die nahende Adaption benannt werden. Die wichtige Aufgabe wurde in die Hände von Stuart Paul übergeben, auf dessen Konto auch das Drehbuch der romantischen Komödie The Final Song geht. The Nye Incidents sollte ursprünglich schon viel früher umgesetzt werden, allerdings kam es nie zu ersichtlichen Erfolgen. Im vergangenen Jahr sicherte sich RKO Films dann schließlich die Verfilmungsrechte an dem Stoff. Der gleichnamige Comic von Whitley Strieber sowie Craig Spector erzählt, basierend auf einer wahren Begebenheit, von der Wissenschaftlerin Lynn Devlin, die nach dem Opfer einer Alienentführung sucht. Mit der inszenatorischen Leitung wurde Regisseur Todd Lincoln bedacht, der für Dark Castle Entertainment und Warner Bros. zuletzt schon The Apparition drehte.

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Nye Incidents

The Nye Incidents – Die zweite Ankündigung der Comicverfilmung von Todd Lincoln

Drei Jahre nach der ersten Bekanntgabe dürfen sich Anhänger des fantastischen Films abermals über eine Ankündigung der Comicverfilmung The Nye Incidents freuen. Für die kommende Leinwandadaption kooperiert Todd Lincoln, der auch schon im Jahr 2009 auf das Projekt angesetzt war, mit Produzent Daniel Alter und Produktionshaus RKO Films. Die gleichnamige Comicvorlage stammt aus der Feder von Whitley Strieber sowie Craig Spector und erzählt, basierend auf einer wahren Begebenheit, von der Wissenschaftlerin Lynn Devlin, die nach dem Opfer einer Alienentführung sucht. Todd Lincoln hat für Dark Castle Entertainment und Warner Bros. zuletzt den kommenden Horror-Thriller The Apparition inszeniert, in dem Ashley Green und Sebastian Stan spielen. RKO hat die Arbeiten an The Nye Incidents übernommen, nachdem die Comicadaption lange Zeit im filmischen Nirvana verschwunden war. In Zusammenarbeit mit Lincoln möchte die wiederbelebte Horror-Schmiede außerdem für eine Überarbeitung der bestehenden Drehbuchvorlage sorgen.

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Twittering from the Circus of the Dead

Twittering from the Circus of the Dead – Todd Lincoln übernimmt Adaption der Joe Hill Geschichte

Locke & Key, die geplante TV-Umsetzung der gleichnamigen Joe Hill Vorlage, steht zwar vor dem Aus (wir berichteten), hindert Hill, den Sohn von Stephen King, aber trotzdem nicht daran, weitere Projekte in Sachen Film in Angriff zu nehmen. Mandalay Pictures konnte sich nun die Verfilmungsrechte an einer Twittering from the Circus of the Dead betitelten Kurzgeschichte des Amerikaners sichern und plant eine Leinwandaption mit Drehbuchautor Chris Borrelli und Todd Lincoln auf dem Regiestuhl. Lincoln sorgte zuletzt für den 17 Millionen Dollar teuren Horror-Thriller The Apparition aus dem Hause Dark Castle Entertainment, der vermutlich noch in diesem Jahr in Deutschland starten wird.  Twittering from the Circus of the Dead wird über zahlreiche Tweets von einem jungen Mädchen erzählt. Gemeinsam mit ihren Eltern unternimmt sie gerade eine Tour durch ganz Amerika, als etwas fürchterlich schief läuft.

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren