Heute



Intruders – Dead Snow-Schöpfer dreht neuen Home Invasion-Horror für Blumhouse

Seinen Hänsel und Gretel: Hexenjäger 2 bleibt uns Tommy Wirkola auch weiterhin schuldig. Für Blumhouse Productions inszeniert der norwegische Filmemacher stattdessen den Home Invasion-Thriller Intruders, in dem eine Frau vor ihrem gewalttätigen Ehemann flieht. Gemeinsam mit ihrer Tochter quartiert sie sich ausgerechnet in jenem abgelegenen Haus ein, das einige Unbekannte für ihren nächsten Beutezug auserkoren haben. Dies alles könnte sich vor dem Hintergrund einer Alien-Invasion abspielen. Erst im März erwarb Blumhouse die Rechte an einem Spec Skript aus der Feder von John Swetnam und Harris Wilkinson, das mit einer ganz ähnlichen Prämisse punkten und „von einem großen Regisseur“ verfilmt werden sollte. Eben diesen könnte man

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dead Snow 3 – Tommy Wirkola plant einen großen Abschluss seiner Zombiereihe

Noch ist der Zombieterror im hohen Norden nicht ausgestanden. Denn weil auch Dead Snow 2: Red vs. Dead wieder reißenden Absatz bei Genrefans fand, bereitet Tommy Wirkola (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) derzeit alles für eine weitere Begegnung zwischen Gut und Böse vor, auf die er jetzt von Entertainment Weekly angesprochen wurde: „Wir werden in den nächsten Jahren definitiv einen dritten Teil umsetzen, schließlich müssen wir die Trilogie beenden. Darauf freue ich mich persönlich sehr. Man muss zu Ende bringen, was man angefangen hat. Wir haben schon einige Ideen und spielen unter anderem mit dem Gedanken, die Handlung nach Südamerika zu verlegen, wo viele Nazis hingeflohen sind. Wir müssen das, was bislang geschehen ist, irgendwie toppen und auch Hitler zurückbringen. Das wäre wohl der nächste logische Schritt,“ findet Wirkola

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hänsel & Gretel: Hexenjäger – Serie statt Sequel: Renner & Arterton raus, neue Wesen rein?

Weil Hänsel & Gretel: Hexenjäger weltweit 200 Millionen Dollar einspielen konnte, war natürlich schnell von einer Fortsetzung die Rede. Inzwischen wurden die Pläne, wie Regisseur Tommy Wirkola in einem neuen Interview bestätigte, aber wieder auf Eis gelegt: „Ich war nur als Autor an dem Sequel beteiligt und hatte mit der eigentlichen Planung nichts zu tun. Wie ich gehört habe, wurden inzwischen aber alle Pläne für die Fortsetzung verworfen. Allerdings wird es trotzdem Nachschub geben, da ich gemeinsam mit den Produzenten Kevin Messick und Adam McKay an einer TV-Serie zum Film arbeite. Unterstützt werden wir von Paramount und MGM, die schon die Kinoversion finanziert haben. Mark Verheiden steuert das Drehbuch zur Pilotfolge bei. In den letzten Jahren hatte er einiges zu tun, da er auch die schriftlichen Vorlagen zu Daredevil




What Happened to Monday? – Neuer Starttermin, deutscher Trailer und Poster

Wer in Prometheus gar nicht genug von Skandinavien-Export Noomi Rapace bekommen konnte, darf sich freuen: In What Happened to Monday? (international auch als Seven Sisters bekannt) ist sie gleich siebenfach vertreten. Ausgedacht hat sich das Tommy Wirkola, der nach Hänsel und Gretel: Hexenjäger, Dead Snow sowie dessen Fortsetzung Dead Snow – Red vs. Dead endlich wieder ein Studio von sich begeistern konnte. An den Start geht der ungewöhnliche Science-Fiction-Thriller sogar schon im September. Nachdem sich Splendid Film schon letztes Jahr die Rechte an dem Film sichern konnte, plant man nun, ihn am 12. Oktober auf die große Leinwand zu bringen. Angesiedelt ist What Happend to Monday? in einer überbevölkerten Welt, in der jede Familie nur noch ein Kind haben darf. Sieben Zwillingsschwestern, die nach den Wochen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



What Happened to Monday? – Noomi Rapace x 7 im Trailer zum Scifi-Thriller von Tommy Wirkola

In der gefeierten TV-Serie Orphan Black geht Hauptdarstellerin Tatiana Maslany an die Grenzen ihrer Kunst, da sie diverse Klone spielen und mit jeweils eigenen Charakteristiken ausstatten muss. Eine ähnlich anspruchsvolle Aufgabe übernahm die Schwedin Noomi Rapace (Alien: CovenantRupture, Babycall) im neuen Science-Fiction-Thriller von Tommy Wirkola (Hänsel und Gretel: Hexenjäger, Dead Snow), der mit Willem Dafoe (Odd Thomas, Antichrist) und Glenn Close (The Girl with All the Gifts, Guardians of the Galaxy) in weiteren Rollen prominent besetzt ist. Im Anhang dieser Meldung lässt sich der Trailer zu What Happened to Monday? (auch unter dem Titel Seven Sisters geführt) begutachten, in dem Rapace gleich sieben verschiedene Figuren verkörpert.

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hänsel und Gretel: Hexenjäger – Die Geschwister wagen den Sprung ins Fernsehen!

Weil unklar ist, ob man Jeremy Renner und Gemma Arterton noch einmal auf der Leinwand vereinen kann, soll das von ihnen verkörperte Geschwisterpaar Hänsel und Gretel nun stattdessen im TV auf Hexenjagd gehen. Das berichtet Deadline mit Berufung auf eine interne Quelle. Das ursprünglich geplante Kino-Sequel, für das mit Bruno Aveillan kürzlich sogar schon ein Regisseur unter Vertrag genommen wurde, liegt demnach vorerst auf Eis. Hänsel und Gretel: Hexenjäger war in den USA mit Einnahmen von 50 Millionen Dollar und Produktionkosten von über 55 Millionen Dollar zwar kein Erfolg berschieden, dafür schlug sich das blutige Horror-Abenteuer von Tommy Wirkola (Dead Snow +2) international umso besser. Weltwelt brachte es der vollständig in Deutschland abgedrehte Film so auf Einspielergebnisse von weit über 200 Millionen Dollar. Auf den Kinohit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hänsel und Gretel: Hexenjäger 2 – Es geht weiter: Sequel kommt, Regisseur verpflichtet

Die Hexenjagd geht weiter – zumindest für Hänsel und Gretel! Weil sich Regisseur Tommy Wirkola nach dem erfolgreichen Erstling lieber anderen Projekten widmen wollte, als Gemma Arterton und Jeremy Renner ein zweites Abenteuer auf den Leib zu schneidern, stand lange in der Schwebe, ob es noch zu einem Wiedersehen kommen würde. Inzwischen ist klar: Die Fortsetzung zu Hänsel und Gretel: Hexenjäger (Hansel and Gretel: Witch Hunters) genießt bei Paramount weiterhin oberste Priorität und entsteht ab sofort unter der inszenatorischen Leitung des französischen Filmemachers Bruno Aveillan. Einer produktionsnahen Quelle zufolge hat Paramount bereits mit der Suche nach einem geeigneten Autor begonnen, dem die Aufgabe zufallen soll, das bestehende Drehbuch von Wirkola zu überarbeiten. Die Handlung gilt als streng geheim, soll jedoch an die

6 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren