Heute



Midsummer – Nach Hereditary: A24 startet nächsten Genrefilm von Ari Aster Sommer 2019

Trotz Newcomer-Faktor konnte US-Studio A24 bereits einige Oscar-Trophäen mit nach Hause nehmen – so geschehen bei Werken wie Moonlight oder Room. Am Box Office besteht allerdings nach wie vor Nachholbedarf. Mit dem diesjährigen Genrefilm Hereditary – Das Vermächtnis geht es aber auch finanziell in eine erfreuliche Richtung. Der preiswert umgesetzte Film mit Toni Collette in der Hauptrolle spielte weltweit rund 80 Millionen Dollar ein – eine absolute Rekordsummer für A24, bekannt für The Witch. Kein Wunder also, dass man Regisseur Ari Aster an sich binden und mit ihm auch weiterhin zusammenarbeiten will. Mit Midsummer konnten beide Seiten dann auch gleich ein Nachfolgeprojekt ankündigen, das neuesten Erkenntnissen zufolge bereits nächstes

0 Kommentare
Kategorie(n): Hereditary, News



Shark Night 3D

A24 – Studio hinter Green Room, The Witch und Hereditary will Haifilm produzieren

Der Name A24 steht seit Jahren für Qualitätskino. Dank Perlen wie Moonlight, The Disaster Artist oder Lady Bird ist das Independent-Studio nicht mehr von den Acadamy Awards wegzudenken und sorgt mit Genrewerken wie Green Room, The Witch oder Hereditary auch unter Horrrofans für Begeisterungsstürme. Nun will Verleiher A24 aber von menschlichen Killern, Hexen oder Dämonen wegkommen und zumindest in einem Film einen gefräßigen Hai ins Rampenlicht rücken. Richtig, die Produzenten haben öffentlich bekannt gegeben, einen eigenen Haifilm produzieren zu wollen. Abgesehen von diesem Statement liegen uns bislang keine weiteren Information vor. Ob A24 bereits handfeste Ideen und einen Filmemacher an der Angel hat? Filme mit Haien

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hereditary – Trotz enttäuschendem Cinemascore: Horror-Drama hält sich wacker in den Charts

Wie kann ein Film, der von zahlreichen Kritikern derart in den Himmel gelobt wird, beim Publikum so durchfallen? Mit exakt dieser Frage wird sich A24 nach dem Starttag von Hereditary – Das Vermächtnis auseinandergesetzt haben, nachdem das Horror-Drama des Independent-Studios mit einem alles andere als beruhigenden oder zufriedenstellenden Cinemascore abgestraft wurde. Wer im Schnitt ein D+ ergattert, den erwartet in der Regel eine relativ kurze Spielzeit. Einige Experten gingen sogar davon aus, dass Hereditary am zweiten Wochenende um über 60% nachlassen könnte. Aber zur Freude von A24 kam es ganz anders! Nach einem ohnehin schon sehr guten Startwochenende musste das Projekt mit Toni Collette lediglich einen Rückgang von

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hereditary – Deutscher Rechteinhaber gibt Video-Release bekannt

Endlich ist es so weit! Nachdem der Hype um Ari Asters Horrorthriller Hereditary – Das Vermächtnis allerorten Thema war, können sich auch deutsche Genrefreunde ein Bild davon verschaffen, ob die Lobeshymnen gerechtfertigt sind. Ab heute entblättert sich auf der Leinwand vor allen Interessierten die finstere Welt der Familie Graham, die nach dem Tod der Matriarchin einzustürzen droht. Obwohl der Kinostart erst gerade anläuft, verkündet Rechteinhaber Splendid Film schon jetzt das Datum des Home-Entertainment-Releases. Am 26. Oktober 2018, also kurz vor Halloween, kommt der gefeierte Schocker im Vertrieb der WVG Medien GmbH in den Handel und dürfte potenzielle Käufer mit dem Versprechen locken, einer der besten Horrorfilme der letzten Jahre zu sein. Im

0 Kommentare
Kategorie(n): Hereditary, News



Hereditary – Schlechte Zuschauernoten, aber starkes Auftaktwochenende

Seit der Sundance-Premiere von Ari Asters Horrordrama Hereditary im Januar 2018 überbieten sich die Kritiker mit Lobeshymnen und feiern den Film als einen der besten Genrebreiträge der letzten Jahre. Deutlich weniger euphorisch zeigten sich kürzlich zahlreiche Zuschauer in den USA, die den von A24 verliehenen Streifen bei einer CinemaScore-Umfrage mit einer ernüchternden D+-Bewertung abstraften, was auf eine deutsche Notenskala übertragen im ausreichenden Bereich anzusiedeln wäre. Nichtsdestotrotz belegte Asters Regiedebüt nun an seinem ersten Wochenende in Nordamerika hinter den Großproduktionen Ocean’s 8, Solo: A Star Wars Story und Deadpool 2 einen beachtlichen vierten Platz, der A24 mit Einnahmen von 13 Millionen

0 Kommentare
Kategorie(n): Hereditary, News



Unbetitelter Horrorfilm – Nach Hereditary: Regisseur Ari Aster und A24 machen neuen Genrefilm

A24 steht in der Regel für Qualitätskino. Seit es das Independent-Studio gibt, fiel noch kein Film bei Kritikern durch. Am Box Office ist allerdings noch eine Menge Luft nach oben vorhanden. Mit dem umjubelten Genrefilm Hereditary könnte A24 aber auch in dieser Hinsicht endlich der lange erhoffte (und sicher auch verdiente) Durchbruch gelingen. Das Vertrauen in Regisseur Ari Aster muss schon Wochen vor dem US-Kinostart derart immens sein, dass man den jungen Filmemacher schon jetzt mit der nächsten Regiearbeit beauftragt hat. Viele Informationen über das Werk liegen uns bis dato leider noch nicht vor. Bekannt ist lediglich, dass die Geschichte von einer jungen Frau erzählt, die ihren Freund auf einen Ausflug begleitet, bei dem so ziemlich alles aus dem Ruder

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hereditary – Unheimlicher Trailer rückt die Tochter der Familie in den Mittelpunkt

A24 steht für Qualität. In den wenigen Jahren seit Bestehen brachte das junge Studio schon umjubelte Genrebeiträge wie den Thriller Green Room oder It Comes At Night unter das Kinovolk. Mit Hereditary, der von zahlreichen Kritikern jetzt schon als Horrorfilm des Jahres gefeiert wird, scheint diese Erfolgswelle auf qualitativer Ebene weiterzugehen. Am Box Office muss sich das Produktionshaus allerdings noch beweisen, da von 59 bislang ausgewerteten A24-Projekten lediglich fünf über 20 Millionen US-Dollar in die Kassen spielen konnten. Ob Hereditary in diese Regionen vordringen kann? Die Werbetrommeln werden jedenfalls schon kräftig gerührt. Ganz aktuell wurde ein brandneuer Trailer veröffentlicht, der sich auf die geheimnisvolle




Hereditary – Unheimlichster Horrorfilm seit Jahren? Schocker begeistert Sundance

Nach The Witch, Green Room, The Blackcoat’s Daughter und The Killing of a Sacred Deer scheint sich das amerikanische Independent-Label A24 bereits den nächsten potenziellen Genrehit unter den Nagel gerissen zu haben. Hereditary ist der Gesprächsstoff beim diesjährigen Sundance Film Festival und konnte sofort sämliche Kritiker in den Bann ziehen. Doch die Zuschauer waren nicht nur begeistert, sondern auch verängstigt. Richard Lawson von Vanity Fair schrieb beispielsweise: „Ich war so fertig und erleichtert, dass ich den Film tatsächlich durchgestanden habe“. Auch USA Today kam ins Schwitzen: „Das war der wohl verrückteste Horrorfilm seit Jahren“, so das Fazit. Joshua Rothkopf geht sogar noch weiter und bezeichnet Hereditary als „Der Exorzist unserer

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren