Heute



Scorn – Wie Alien im Fieberwahn: 13 Minuten an neuen Gameplay-Szenen

Unheilvoll wabernde Gebilde, halb Maschine, halb Organismus: Die Welt, in die uns Scorn mit dem neuen Gameplay-Trailer wirft, ist so klar von dem verstorbenen Kreaturen-Designer H.R. Giger inspiriert, dass man sich umgehend ins Alien-Universum versetzt fühlt. Mit dem düsteren Sci/Fi-Schocker von Ridley Scott soll das ambitionierte Projekt allerdings nur wenig gemein haben. Scorn versteht sich als atmosphärischer Horrortrip zum Spielerspielen. Das virtuelle Alter Ego erforscht verstörende Regionen in einem visuell undefinierbaren Universum. Die Umgebung fungiert dabei selbst als Figur. Jeder Ort erzählt seine eigene Geschichte und liefert unterschie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Creepshow – Gruselklassiker von Romero und King ist runter vom Index

Hätten George A. Romero und Horror-Altmeister Stephen King 1982 nicht den Grundstein für Die unheimlich verrückte Geisterstunde (heute eher als Creepshow bekannt) gelegt, gäbe es viele moderne Horror-Anthologien heute vermutlich nicht. In Deutschland fristete das mit zahlreichen Genrestars (darunter Adrienne Barbeau, Leslie Nielson, Fritz Weaver, Ed Harris, Hal Holbrook) gespickte Gruselfest dagegen lange Zeit ein Schattendasein, weil sich Jugendschützer an den blutigeren, aus heutiger Sicht aber völlig harmlosen Gewaltinhalten störten. Schon der Kinostart erfolgte nur gekürzt und um das komplette dritte Segment erleichtert. Zwei Jahre

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dexter – Kultshow feiert überraschendes Comeback als Miniserie

Gerade als man dachte, dass Dexter sein blutiges Handwerk endgültig an den Nagel gehängt hätte, kehrt der Killer für eine weitere Runde aus der Versenkung zurück. Ganze zehn Episoden hat der amerikanische Sender Showtime bei Showrunner Clyde Phillips für eine Premiere im Herbst 2021 bestellt, in denen Michael C. Hall (Six Feet Under) seine Rolle als Titelcharakter Dexter wieder aufnimmt. Hier dürfte es dann unter anderem zu klären geben, was Dexter in den acht Jahren seit Absetzung der Serie in 2013 widerfahren ist. Während ein Wiedersehen mit Dexters verblichener Schwester höchst unwahrscheinlich sein dürfte, sollte zumindest Yvonne Strahovski

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Monster Hunter – Auf sie mit Gebrüll: Erste Trailer zum Monster-Kino-Showdown!

Ganz bleiben die Kinosäle dieses Jahr doch nicht leer. Dafür sorgt unter anderem Constantin Film mit Monster Hunter, einer epischen Verfilmung der populären Capcom-Spiele, die es überraschend noch dieses Jahr auf die Leinwand verschlägt. Nun sind die ersten (gleich drei Stück an der Zahl!) Trailer erschienen und nehmen uns mit in eine fremdartige Welt voller gigantischer Monster und tödlicher Gefahren. Die wenigen Menschen haben sich perfekt an die dortigen Lebensbedingungen angepasst. Denn hier überlebt nur, wer sich gegen die Herrscher dieses Planeten durchzusetzen weiß. Als ein unerwarteter Sandsturm Captain Artemis (Milla Jovovich, Resident Evil

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Monster Hunter – Rathalos und Diablos tauchen im neuen Teaser auf

Wo Monster Hunter draufsteht, dürfen gigantische Ungetüme wie Rathalos oder Diablos und exotische Landschaften voller Gefahren natürlich nicht fehlen. Von beidem gibt es in der neuen Preview zur Videospielverfilmung, die den noch ausstehenden Trailer zwar nicht ersetzt, uns aber vorab einen noch tieferen Einblick ermöglicht, jetzt erste Momentaufnahmen zu sehen. Denn auch wenn von den bekannten Serienmerkmalen im ersten Teaser noch jede Spur fehlte, soll der Film großen Wert auf die authentische, glaubhafte Umsetzung der fremdartigen und gefährlichen Welt von Monster Hunter legen. Rümpften Kenner der Spielereihe über den ungewohnt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Smiley Face Killers – Neues vom American Psycho-Autor: Im Trailer geht ein Killer um

Bret Easton Ellis (American Psycho) hält uns mit einer weiteren Vision des Schreckens auf Trab. Inspiriert von wahren Begebenheiten und dem schaurigen Mythos um den „Smiley-Face Killer„, der seit Jahrzehnten die amerikanische Bevölkerung in Atem hält, erzählen Ellis und Filmemacher Tim Hunter (Hannibal, Gotham, River’s Edge) vom plötzlichen Tod mehrerer kalifornischer College-Studenten, die eine makabere Gemeinsamkeit haben – sie sind allesamt auf mysteriöse Weise ertrunken. Nun fürchtet der Fußballspieler Jake Graham (Ronen Rubinstein aus Dead of Summer), dass er das nächste Opfer des psychopathischen Killers werden könnte, denn

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Monster Hunter – Es wird monströs: Startet noch 2020 in Deutschland

An den Kinokassen ist Durchhaltevermögen momentan Gold wert. Zwar bleiben die ganz großen Besucheranstürme Corona-bedingt noch aus, aber dafür sind über Wochen hinweg teils konstant hohe Zahlen und nur geringfügige Rückgänge zu beobachten. Auf diese Weise erkämpften sich die beiden während der Pandemie gestarteten After Truth und Tenet Platz acht beziehungsweise zwei der meistgesehenen Filme des Jahres. Ganz ist das Kinojahr also noch nicht verloren. Wie zum Beweis kündigt der Traditionsverleih Constantin Film für 03. Dezember den deutschen Kinostart seiner teuren Eigenproduktion Monster Hunter an, die wir somit einge Zeit vor am




Dune – Einer der letzten großen Filme 2020 startet zehn Monate später

Wirklich überraschend kommt es nicht, und doch dürfte die folgende Ankündigung vielen Science Fiction-Fans sauer aufstoßen und das noch verbleibende Kinojahr verhageln: Anstelle der vielen herbeigesehnten und versprochenen Rückkehr auf den Wüstenplaneten wartet diesen Dezember vor allem eines auf deutsche Kinogänger – gähnende Leere. Nach James Bond verabschiedet sich nun auch Dune aus dem Jahr 2020 und rutscht um zehn Monate auf 01. Oktober 2021 nach hinten. Vermutet wurde dieser Schritt schon länger, schließlich standen einer zeitnahen Fertigstellung noch ausstehende Nachdrehs im Weg. Den vielleicht deutlichsten Hinweis aber

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Monster Hunter – Black Diablos erhebt sich: Teaser-Trailer, Kinostart noch 2020?

Gigantische Monster, imposante Waffen und dazu taffe Helden – all das sucht man im Kino und auf der Leinwand momentan vergeblich. Ein Filmstudio aber will Abhilfe schaffen. Fallen in Hollywood gerade reihenweise Starttermine der Coronakrise zum Opfer (zuletzt James Bond), schwimmt Sony Pictures bewusst gegen den Strom und lässt Monster Hunter selbstbewusst auf Dezember 2020 (ursprünglich 04. September 2020, dann 23. April 2021, jetzt wieder 2020) vorrücken. Dort hätte der Kinofilm zur Capcom-Reihe vollkommen freie Bahn und sogar gute Chancen auf die Chartspitze, denn viel ist vom aktuellen Kinojahr (letzte Leuchtfeuer wie Dune wackeln) nicht mehr




Captive State – Verschollener Film vom Planet der Affen-Regisseur erscheint doch noch

Aliens fallen auf der Erde ein und bringen die Menschheit unter ihre Kontrolle. Diese spannende Grundlage und eine Mischung aus The Purge, They Live und Roland Emmerichs Independence Day sollte Regisseur Rupert Wyatt (Planet der Affen: Prevolution) im März 2019 volle Säle und viele begeisterte Kinogänger bescheren. Kurz bevor es dazu kommen und Captive State tatsächlich in Deutschland anlaufen konnte, wurde der Sci/Fi-Endzeit-Thriller aber ersatzlos von der Startliste genommen. Es folgten viele Monate des Schweigens und die wachsende Gewissheit, dass Captive State vermutlich doch nicht mehr in Deutschland erscheinen würde. Überraschend




Monster Hunter – Davon wird der Kinofilm zum Hit-Franchise handeln

Was als Videospiel erfolgreich ist, sollte theoretisch auch auf der Kinoleinwand funktionieren. Das gilt zwar nicht immer, aber immer öfter. Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu, Rampage oder Tomb Raider haben die Videospielverfilmung als Kunstform wieder salonfähig und erfolgreich gemacht, und Anfang 2021 reiht sich mit Monster Hunter von Constantin Film ein weiterer Kandidat ein, der auf volle Kinosäle und begeisterte Fans hofft. An einem Trailer, der für die digitale New York Comic-Con Anfang Oktober erwartet wird, mangelt es aktuell zwar noch, doch dafür ist Sony Pictures mit einer ersten aussagekräftigen Inhaltsangabe zur Stelle. Diese verrät uns Folgendes




Creepshow – Stars aus Hellraiser, The Walking Dead mischen zweite Staffel auf

Noch ist die Horror-Anthologie Creepshow gar nicht in Deutschland angelaufen, mit der Shudder thematisch an den Achtziger-Kultfilm von George A. Romero und Stephen King anknüpft. Und doch wird in den USA bereits fleißig an der zweiten Staffel geschraubt, für die Greg Nicotero (Walking Dead) einmal mehr zusammentrommelt, was im Genrekino Rang und Namen hat. Joe Lynch (Point Blank, Chillerama, Mayhem) etwa ließ schon die unbarmherzigen Mutanten aus der Wrong Turn-Saga von der Leine und steuert eines der neuen Segmente bei, die die Grundlage der sechs geplanten Season 2-Episoden bilden. Viele der weiteren beteiligten Regisseure

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The New Mutants – Die junge Mutanten-Generation erwacht in finalen Trailern

Die Spannung steigt, denn in nicht einmal mehr zwei Tagen kommt es in amerikanischen Kinos zu einer Premiere, die viele schon nicht mehr für möglich gehalten hatten. Walt Disney aber hält wie geplant an The New Mutants fest und bringt den Film mit zweijähriger Verspätung doch noch auf die große Leinwand, ausgerechnet in Konkurrenz zu Christopher Nolans Tenet. Wie sich die jungen Mutanten gegen das über zweihundert Millionen Dollar teuere Sci/Fi-Spektakel schlagen, ist eine der spannenden Fragen, die Kinobetreiber am kommenden Wochenende (in Deutschland erst ab 10. September) zu beantworten versuchen. Zahlreiche neue Spots und Trailer, von

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ghosted – Das witzige Gegenstück zu Akte X: TV-Start in Deutschland

Fast hätte Ghosted den Einzug ins deutsche Fernsehen verpasst. Immerhin drei Jahre, nachdem das Horror-Comedy-Format in den USA ausgestrahlt und nach nur einer Staffel wieder eingestellt wurde, sorgt ProSieben nun allerdings noch für die verspätete Free TV-Premiere der Serie mit Craig Robinson (The Office, This Is the End) und Adam Scott (Parks and Recreation, Big Little Lies), in deren Mittelpunkt eine übernatürliche Verschwörung steht, die beide aufdecken sollen. Wenig später treten sie ihren Job bei einer geheimen Regierungseinrichtung Bureau Underground an, das sich auf die Untersuchung paranormaler Fälle spezialisiert hat. Schlimmer noch: Die

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Dune – Warner Bros. denkt offen über Verschiebung nach

Viel ist vom Warner-Programm in diesem Jahr nicht mehr übrig, und auch der Rest steht nach wie vor auf wackeligen Füßen. In einem Gespräch mit Investoren kündigte der WarnerMedia CFO John Stephens jetzt indirekt weitere Verschiebungen und eine mögliche Neuausrichtung an. Das trifft insbesondere auf große Hollywood-Produktionen wie Patty Jenkins’ Wonder Woman 1984 oder das millionenschwere Sci/Fi-Epos Dune von Dune zu. Eine potenzielles Paradebeispiel ist Tenet, den Warner Bros. individuell an die im jeweiligen Land herrschende Ausgangslage und Marktsituation anzupassen versucht, wobei man auf den sonst üblichen globalen Starttermin

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Du hättest gehen sollen – Blumhouse-Schocker mit Kevin Bacon erreicht Deutschland

Vor zwanzig Jahren schwammen Regisseur David Koepp und Kevin Bacon mit ihrem gemeinsamen Horror-Thriller Echoes – Stimmen aus der Zwischenwelt ganz oben auf der damaligen Geister-Horror-Welle mit. Jetzt ist Duo zu neuen Schandtaten und Schauergeschichten aufgelegt, die in Du hättest gehen sollen (You Should Have Left), der Verfilmung von David Kehlmanns gleichnamiger Romanvorlage, vor allem einer zu schaffen machen – Bacons Schauspielkollegin Amanda Seyfried (bekannt aus Mamma Mia! Here We Go Again)! Wie im Klassiker The Shining geht es um einen Drehbuchautor, der völlig abgelegen in den Alpen die Fortsetzung zu seinem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Terrifier 2 – Art the Clown schlägt im ersten Teaser-Trailer zu

Art the Clown ist zurück – und schon das erste Teaser-Trailer mit dem unbarmherzigen Horror-Clown belegt, dass Terrifier 2 dem Vorgänger in Sachen Blutgehalt in Nichts nachsteht. Tatsächlich soll das Sequel von Damien Leone „größer, besser und noch teuflischer“ werden. Begleitend dazu heißt es: „Hier seht ihr Art in all seiner blutigen Pracht.“ Leone, der auch schon für den ersten Teil verantwortlich war, verspricht: „Terrifier 2 wird genau der erbarmungslose, ungezügelte Nachfolger, den viele von uns erwarten. Wenn Ihr dachtet, dass wir es mit Teil 1 bereits auf die Spitze getrieben hätten, dann wartet nur ab, was wir diesmal für Euch auf Lager haben.“ Der Film

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The New Mutants – Die jungen Mutanten im neuen Trailer + Eröffnungssequenz

Komme, was wolle: Walt Disney denkt nicht daran, The New Mutants so kurz vor dem Start am 27. August noch einmal zu verschieben und macht anlässlich der ersten virtuellen Comic-Con lieber mit gleich fünf Postern, der Eröffnungssequenz und einem neuen Trailer auf den eventuellen Fall der planmäßigen Veröffentlichung aufmerksam – auch wenn man Fans ganz am Ende des Videos noch zum Daumendrücken aufruft. Wahrscheinlicher als eine weitere Streichung ist aber, dass man den breitflächigen Kinostart (so weit das in Coronazeiten eben möglich ist) um eine digitale Premiere ergänzt. Für den Moment heißt es aber: Volle Fahrt voraus! Nach mehr als zwei

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



The New Mutants – Ab August im Kino? Walt Disney präsentiert neuen Teaser-Trailer

Sollten die Jung-Mutanten doch noch zu ihrem erhofften, lange verschobenen Kinostart kommen? Momentan deutet vieles darauf hin. Nicht nur besitzt The New Mutants mit dem 27. August 2020 inzwischen wieder einen Kinostart in Deutschland, Walt Disney macht auch noch mit einem brandneuen TV-Spot und ebenso explosiven wie unheimlichen Filmszenen darauf aufmerksam. Weiteres Material wird für die kommende Woche stattfindende Comic Con at Home erwartet. Vorausgegangen waren Jahre des Wartens, weil Fox der Meinung war, dass der Film im Vergleich zu Stephen Kings ES schlicht nicht unheimlich genug sei. Also wurden Nachdrehs

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



Dying Light: Hellraid – Eingestelltes Techland-Spiel lebt: Trailer und Releasetermin

Eigentlich hielt man Hellraid schon für tot. Überraschend feiert der ursprünglich als eigenständiges Spiel angekündigte Titel nun aber doch ein Comeback – als DLC des hauseigenen Techland-Zombiehits Dying Light. Denn bevor es gegen Ende des Jahres mit dem zweiten Teil weitergeht, entführt man uns mit Dying Light – Hellraid in verseuchte Verliese, die die Ausgeburten der Hölle beherbergen – sowohl allein als auch im Koop. Ursprünglich sollte Hellraid, angereichert mit den besten Elementen aus Elder Scrolls, Hexen und Dead Island, bereits 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Kurz vor Release entschieden sich die Macher hinter

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The New Mutants – Trailer bestätigt: Film soll weiter in deutsche Kinos kommen

Noch ist The New Mutants, der lange verschobene „erste Horrorfilm im X-Men-Universum“, ohne Kinostart in Deutschland. Dabei kann es sich nun allerdings nur noch um eine Frage der Zeit handeln, wie 20th Century Studios heute mit dem offiziellen deutschen Kinotrailer und einem „Demnächst im Kino!“ untermauert. Trotz aller Stolpersteine und Start-Schwierigkeiten, die das Projekt in den letzten drei Jahren erlebt hat, hält man also wie geplant an der großen Leinwand-Premiere der jungen Mutanten fest. Vorausgegangen waren Jahre des Wartens, weil Fox der Meinung war, dass der Film im Vergleich zu Stephen Kings ES schlicht nicht un

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Collector 3 – Der verrückte Sammler ist zurück: Erste Bilder!

Sollte es zuletzt noch irgendwelche Zweifel an der Existenz von The Collector 3 gegeben haben, sind diese mit den ersten offiziellen Filmbildern nun endgültig ausgeräumt: Der psychopathische Collector (Peter Giles) ist zurück und greift wieder zur unheilvoll entstellten Horror-Maske, um Opfer für seine stetig wachsende Sammlung an menschlichen Exponaten ausfindig zu machen! Nur Arkin (Josh Stewart) konnte seinen tödlichen Fallen bislang entgehen und schwört in The Collected (oder, wie es auf dem Sales-Poster heißt: The Coll3cted) betitelten dritten Film, der „die Spannung und den Wahnsinn des Erstlings glatt verdreifachen“ soll, bittere Rache. Diesmal

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Werewolf: The Apocalypse – Earthblood – Teaser zum Spiel der Call of Cthulhu-Macher

Seit World of Darkness von Cyanide Games und Focus Home Interactive aufgekauft wurde, warten Fans gespannt auf die ersten Früchte dieser vielversprechenden Zusammenarbeit. Anfang 2017 gab man dann zumindest schon bekannt, dass die erste Spiele-Auskopplung zum Rollenspiel-Universum auf den Namen Werewolf: The Apocalypse Earthblood hören und sowohl Action- als auch RPG-Fans bedienen wird. Kurz darauf konnte mit Bigben Interactive zudem ein passender Publisher an Land gezogen werden, der alles für einen Release gegen Ende 2020 einplant. Das bringt rund 15 Jahre zwischen Werewolf und Vampire: The Masquarade Bloodline,

0 Kommentare
Kategorie(n): News



You Should Have Left – Trailer: Kevin Bacon und Amanda Seyfried im Blumhouse-Horror

Vor zwanzig Jahren lehrten uns Regisseur David Koepp und Kevin Bacon mit ihrem gemeinsamen Horror-Thriller Echoes – Stimmen aus der Zwischenwelt (Stir of Echoes) das Fürchten. Nun ist Duo zu neuen Schauergeschichten aufgelegt, deren Folgen in You Should Have Left, der Adaption von David Kehlmanns gleichnamiger Romanvorlage, vor allem einer zu schaffen machen – Bacons Schauspielkollegin Amanda Seyfried (Mamma Mia! Here We Go Again)! Wie in The Shining geht es um einen Drehbuchautor, der völlig abgelegen in den Alpen die Fortsetzung zu seinem größten Hit schreibt. Doch seine Schreibblockaden und Ideenlosigkeit lassen ihn zum Leid

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Terrifier 2 – Sie wird das erste Opfer von Art: Neue Bilder zum Clown-Sequel

Jessica Chastain, James McAvoy und die restlichen Klub-Mitglieder aus Stephen Kings Zweiteiler ES machen eindrucksvoll vor, wie man sich erfolgreich gegen einen übernatürlich begabten Horror-Clown zur Wehr setzt. Lauren LaVera steht ihre schicksalhafte Begegnung, der wir Ende des Jahres in Terrifier 2 beiwohnen dürfen, dagegen erst noch bevor. Doch schon jetzt zeichnet sich ab – ein gutes Ende wird ihre unfreiwillige Zusammenkunft mit Art the Clown (David Howard Thornton) vermutlich nicht nehmen! Erste Sequel-Bilder zeigen sie vor blutig-unheilvoller Kulisse und in eher unkonventioneller Aufmachung. Doch das erklärt Regisseur Damien Leone wie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Alienist: Angel of Darkness – Trailer: Hitshow von Netflix geht in die zweite Runde

Mit ihrer spannenden Suche nach einem Serienkiller konnten Daniel Brühl (Captain America: Civil War), Dakota Fanning und Luke Evans vor zwei Jahren Millionen Zuschauer vor den heimischen Bildschirmen fesseln. Die The Alienist – Die Einkreisung benannte Verfilmung von Caleb Carrs Roman war sogar dermaßen erfolgreich, dass die ursprünglich als einmaliges Event konzipierte Serie nun in die Verlängerung geht. The Alienist: Angel of Darkness nimmt sich den gleichnamigen zweiten Roman von Carr vor, der als direkte Fortsetzung dient und viele der aus Season 1 bekannten Charaktere zurückholt. Engel der Finsternis ist ein weiteres Abenteuer des Ermitt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The New Mutants – Erscheint offenbar direkt digital und ohne Kinostart

Hinweise, dass Disney seinen Fox-Zukauf The New Mutants von der Kinoliste streichen könnte, gibt es nun schon länger. Als der Konzern vor Wochen seine geänderte Veröffentlichungsstrategie öffentlich machte und viele seiner großen Filme neu datierte, glänzte einer durch Abwesenheit – Josh Boone’s The New Mutants. Und jetzt scheint sich zu bestätigen, was seit geraumer Zeit vermutet wird: Der „erste X-Men-Horrorfilm“ nimmt direkten Kurs auf die Heimkinos, erscheint zum einmaligen Anschaffungspreis von 26 US-Dollar (rund zwanzig Euro) rein digital! Das legt eine Listung beim VOD-Dienst Amazon Prime nahe, wo der Film (zumindest in den

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



The New Mutants – Geleakte Bilder mit schaurigem Bösewicht!

Im Institut aus The New Mutants sind gleich mehrere Personen eingesperrt, die für sich selbst und ihre Mitmenschen zur Gefahr werden können. Warum das so ist, sollte die Veröffentlichung vom „ersten Horrorfilm im X-Men-Universum“ klären, auf die wir nun schon seit geschlagenen zwei Jahre warten – und daran wird sich dank der jüngsten Corona-Verschiebung vermutlich auch erstmal nichts ändern. Nun lassen uns geleakte Bilder allerdings endlich hinter die schaurigen Kulissen der psychiatrischen Einrichtung blicken, deren Insassen mit eher ungewöhnlichen Problemen zu kämpfen haben. Danielle Moonstar (Blu Hunt) etwa kann die schlimmsten Än

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



Terrifier 2 – Noch teuflischer: Erstes Filmbild zum blutigen Clown-Sequel

Größer, besser und noch unheimlicher – Terrifier 2 kommt und soll seinen Vorgänger in so gut wie allen Punkten übertrumpfen. Nachdem die Rückkehr des Horror-Clowns (David Howard Thornton) zuletzt nur angeteasert wurde, ist jetzt ein erstes, wenn auch noch recht unspektakuläres Filmbild erschienen, das unmissverständlich klarstellt – Art the Clown sucht uns dieses Jahr, voraussichtlich gegen Jahresende, erneut in den eigenen vier Wänden heim! Terrifier 2 soll noch gewalttätiger und gnadenloser werden als der ohnehin schon blutrünstige Vorgänger. „Terrifier 2 wird genau der erbarmungslose, ungezügelte Nachfolger, den viele von uns erwarten. Wenn

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dune – Darum war die Zweiteilung der Geschichte unumgänglich

Manche Geschichten sind derart umfangreich und komplex, dass sie sich unmöglich in nur einem Film abhandeln lassen. Um einen solchen Fall handelt es sich offenbar auch bei der modernen Neuadaption von Dune, und Sci/Fi-Alleskönner Denis Villeneuve (Blade Runner 2049) erklärt uns auch, warum das so ist. Als die ikonische Vorlage von Frank Herbert 1984 schon einmal verfilmt wurde, kam David Lynch noch mit einer Adaption aus. Diese gilt unter den Fans aber als umstritten und zu „schnell“ abgehandelt. Diesen Fehler will Villeneuve natürlich nicht wiederholen, legt sein Dune deshalb als aufwendigen Zweiteiler an, dem sogar noch eine begleitende

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dune – Erste Bilder stellen den kompletten Cast vor!

Gestern erlaubte uns Denis Villeneuve einen ersten Blick auf seine mit Spannung erwartete Dune-Neuauflage und deren Hauptdarsteller, Timothée Chalamet als Paul Atreides. Jetzt legt Warner Bros. noch einmal nach und stellt uns auch alle weiteren tragenden Chraraktere und Namen aus der mindestens zweiteiligen Science Fiction-Saga von Frank Herbert vor, die sich als „Star Wars für Erwachsene“ versteht. So lernen wir unter anderem Lady Jessica Atreides, gespielt von Rebecca Ferguson aus dem aktuellen Shining-Sequel Doctor Sleep, die Mutter von Paul Atreides kennen. Sie ist entscheidend für die Filmhandlung, denn ihre Flucht ermöglicht es Paul (Timothée

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The New Mutants – Schnappt sich Disney+ den X-Men-Horrorfilm?

Zuletzt bahnte sich tatsächlich ein Happy End für die seit Jahren anhaltende Verschiebungsoddysee von The New Mutants an. Doch dann kam die Coronakrise und machte den Verantwortlichen, allen voran aber Regisseur Josh Boone (Das Schicksal ist ein mieser Verräter, CBS‘ The Stand), einen gehörigen Strich durch die Rechnung – wie bei so vielen anderen Filmen auch. Streicht Walt Disney also endlich die Segel und tritt den oft verschobenen, viel diskutierten Horrorfilm, der eigentlich schon Anfang 2018 hätte ins Kino kommen sollen, an einen seiner existierenden Streamingkanäle (Disney+ und Hulu) ab? Die Hinweise verdichten sich, dass man genau dies

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



Creepshow – Nichts für Spinnenphobiker: Nicotero stellt Season 2-Monster vor

Auch Effektkünstler Greg Nicotero (The Walking Dead) und das Team hinter Creepshow müssen vorerst pausieren. Eigentlich hätte diesen Monat die erste Klappe zur zweiten Staffel der Horror-Anthologie fallen sollen, doch daraus wird aufgrund der anhaltenden Coronakrise nichts. Gerade noch rechtzeitig konnte Nicotero aber eine der darin enthaltenen Kreaturen fertigstellen, auf die er uns heute mit einem kleinen (oder sollten wir besser sagen monströsen?) Vorgeschmack einstimmt. „Auch wenn sich der Dreh verzögert, wollte ich Euch vor der Pause einen Blick auf eine der Puppen liefern“, schreibt er via Instagram. „Noch ein paar mehr Haare und Kontroll

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The New Mutants – Teaser lässt die Mutanten gegen Demon Bear kämpfen!

Die jungen, unberechenbaren Mutanten sind bereit für ihren Einsatz. In den ersten schaurigen TV-Spots legen sich die Nachwuchs-Antihelden mit dem aus den Comics bekannten Demon Bear an, welcher besonders Anya Taylor-Joy’s Illyana Rasputin/ Magik zu schaffen macht. Dieser Gegner ist nicht zu unterschätzen, nährt er sich doch von negativen menschlichen Emotionen (und davon gibt es in dieser Institution reichlich), während er die Seele seiner Feinde korrumpiert. Nicht umsonst nennt Josh Boone (Schicksal ist ein mieser Verräter) den 1987er Nightmare 3 – Freddy Krueger lebt (Nightmare on Elm Street 3: Dream Warriors) als eine seiner Inspirationsquellen

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



The Pack – Ein tierischer Albtraum: Bald ungekürzt im deutschen Handel

Hunde, die besten Freunde des Menschen? Von wegen! Im australischen Horror-Thriller The Pack, produziert von Michael Robertson (The Reef, Black Water, Road Train) und Kent Smith (2:37, The Tree), werden aus harmlosen Haustieren mordlüsterne Killermaschinen mit einem unstillbaren Blutdurst. Zu spüren bekommen das im Film von Nick Robertson vor allem die Bewohner einer abgelegenen Farm, die selbst in den eigenen vier Wänden nicht vor den mörderischen Übergriffen der gefräßigen Vierbeiner sicher sind. Kann Familienvater Adam (Jack Campbell) seine Frau (Anna Lise Phillips) und Kinder vor dem lauernden Unheil beschützen, das zähnefletschend um die Farm schleicht? Die Situation nimmt eine schicksalhafte Wendung, als die Stromzufuhr

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Creepshow – Zweite Staffel entsteht ab März, der Creep erhält ein Facelift

Special Effects-Legende Greg Nicotero (The Walking Dead) verhilft dem „Creep“ zu einem breiten Grinsen. Die Vorbereitungen zur zweiten Staffel von Shudder’s Creepshow laufen auf Hochtouren und beinhalten eine grundlegende Überarbeitung unseres Gastgebers, dem Cryptkeeper-inspirierten Creep. Bei der ersten Staffel wurde noch bemängelt, dass die animatronische Puppe zu „leblos“ (obwohl das bei einem Toten durchaus von Vorteil sein kann) und starr ausgefallen sei. Nicotero verspricht jetzt Besserung und zeigt uns auch gleich, wie das gelingen soll! „Wir haben dem Creep ein kleines Facelift verpasst“, erklärt er nebst einem ersten Video der Überarbeitung. „Er hat jetzt Lippen, mit denen wir ihm ein Lächeln aufs Gesicht zaubern können. Mom




Der Teufel soll dich holen 2 – Trailer verspricht noch unheimlicheres Sequel

Jetzt geht das Grauen erst so richtig los. Nach dem Ende von Der Teufel soll dich holen (May the Devil Take You) wähnt sich Alfie (Chelsea Islan) in Sicherheit – ein fataler Trugschluss, wie sich dieses Jahr im direkten Sequel May the Devil Take You Too herausstellen wird! Einmal mehr wandelt Filmemacher Timo Tjahjanto auf den Spuren von Sam Raimi und Evil Dead, um uns ein Horror-Erlebnis zu servieren, das sich gewaschen hat! Denn ist Sachen Terror, Blut und Gore weicht Der Teufel soll dich holen 2, so beweist es der jetzt veröffentlichte Trailer, kein Deut vom blutig-dreckigen Erstling zurück. Schon das Original entwickelte auf Netflix trotz fehlender Synchronisation zum Überraschungshit. Mit dem Sequel, das ab 27. Februar 2020 dann zunächst




The Terror – AMC denkt über Fortsetzung und dritte Staffel nach

Mit der ersten Staffel von The Terror wäre der zugrundeliegende Roman von Autor Dan Simmons eigentlich schon abgehandelt und auserzählt gewesen. Um nach den erfreulichen Einschaltquoten aus den USA trotzdem weitermachen und auf Sendung bleiben zu können, musste sich AMC TV für die zweite Staffel also etwas einfallen lassen. Heraus kam The Terror: Infamy, eine asiatisch angehauchte Geistergeschichte vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs, die rein geschichtlich kaum weiter vom arktischen Setting der Vorgängerstaffel hätte entfernt sein können. Während der TCA wurde AMC nun auf die Zukunft der Anthologie-Serie angesprochen, konnte darauf aber noch keine konkrete und vor allem zufriedenstellende Antwort geben. „Scott Free Produ

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Howling – ES-Regisseur und Netflix legen den Horror-Klassiker neu auf!

Manchmal werden Träume wahr. Wie schnell das gehen kann, zeigt sich am Beispiel Mike Flanagan (Oculus, Ouija: Ursprung des Bösen), der 2017 in einem Interview offenbarte, dass er gerne eine Verfilmung zu Stephen Kings Shining-Nachfolger Doctor Sleep in Angriff nehmen würde. Nur wenige Wochen später war der Spuk in Hill House-Schöpfer für den Posten engagiert und die Verfilmung zum Roman offiziell angekündigt. Nun zieht ES-Regisseur Andy Muschietti nach. Auch er ließ vor Monaten verlauten, dass er sich vorstellen könne, ein Remake von Joe Dantes Horror-Klassiker The Howling (Das Tier) von 1982 in Angriff zu nehmen. Das ist offenbar auch bei Netflix nicht unbemerkt geblieben, denn nun wurde das Vorhaben offiziell angekündigt – mit Muschietti

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Dune – Nur für Erwachsene: Wird laut Oscar Isaac „verstörend und unheimlich“

Ein „Star Wars für Erwachsene“ soll Denis Villeneuves groß angelegte Kino-Neuauflage von Frank Herberts Dune werden. Großspurige Versprechungen dieser Art können im schlimmsten Fall nach hinten losgehen. Doch seit Arrival und Blade Runner 2049 hat Villeneuve bei vielen Zuschauern ein Stein im Brett. Deshalb war die allgemeine Reaktion auf diese Aussagen eher: Wenn jemand das schaffen kann, dann er! Das scheinen auch aktuelle Aussagen von einem seiner Darsteller, dem aus Ex Machina oder Star Wars: Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers bekannten Oscar Isaac, zu bestätigen. Gegenüber Entertainment Weekly brachte er Dune nun wie folgt auf den Punkt: „Ich könnte mir keinen Besseren als Denis für die Stimmung aus Frank Herberts Ro

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Der Leuchtturm – Jetzt auch bei uns: Neuer Trailer feiert deutschen Kinostart

Mit Der Leuchtturm (The Lighthouse) ist Robert Eggers, der vor zwei Jahren mit seinem Debüt The Witch für Furore sorgte, der zweite große Wurf geglückt. Seit heute ist der ungewöhnliche, in Schwarz-Weiß gehaltene Genremix mit starken Auftritten von Willem Dafoe (Antichrist) und Robert Pattinson (The Batman) nun auch in unseren Kinos zu Gast. Passend dazu versucht Universal Pictures mit der Veröffentlichung des zweiten deutschen Trailers nun auch noch die letzten Zweifler abzuholen und zum Kinobesuch zu bewegen. Dass sich das lohnt, beweist ein Blick auf unsere aktuelle Kritik von Christopher Diekhaus: „Der Leuchtturm ist ein Gebräu aus unheimlichen Tönen, merkwürdigen Monster-Visionen, symbolisch aufgeladenen Gruselimpression

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Terminator: Dark Fate – So erklärt der Regisseur das fatale Scheitern an den Kinokassen

Es sollte der Startschuss einer neuen Trilogie werden und die Terminator-Reihe in eine glorreiche Zukunft führen. Nun aber droht Dark Fate das ikonische Franchise endgültig zu Grabe zu tragen und ein 100 Millionen Dollar tiefes Loch in die Kassen von Skydance und Paramount Pictures zu reißen. Doch woran liegt es, dass man trotz Serienschöpfer James Cameron und der Rückkehr von Linda Hamilton als Sarah Connor nicht mehr Zuschauer für das Revival der Kultmarke begeistern konnte? Für Regisseur Tim Miller (Deadpool), dem während der Produktion mehr als einmal von Dritten reingeredet wurde, ist die Sache klar. Von Kim Masters darauf angesprochen, ob er in Zukunft noch einmal mit Cameron zusammenarbeiten würde, antwortete er unumwunden: „Ganz

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Fede Alvarez – „Wie Shining im Weißen Haus“: Evil Dead-Schöpfer dreht neuen Horrorfilm

Sam Raimi macht in Sachen Evil Dead überraschend ohne seinen Regisseur weiter. Nun kennen wir auch den Grund dafür. Fede Alvarez (Don’t Breathe) kümmert sich für Legendary Pictures nicht nur um einen neuen The Texas Chainsaw Massacre-Film, sondern setzt für das Godzilla-Studio außerdem einen derzeit noch unbetitelten Horrorfilm in Szene, den Deadline mit den Worten „Als wenn The Shining im Weißen Haus spielen würde“ umschreibt. Abgesehen von der Tatsache, dass Alvarez Regie führen und sein Kollege Joe Epstein das Skript  liefern wird, liegen uns momentan aber noch keine handfesten Details zum gemeinsamen Projekt mit den Krampus-Machern vor. Es erklärt jedoch, weshalb sich Fede Alvarez zuletzt reichlich wortkarg gab, wenn es

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Watchmen – Deutscher Trailer feiert Start der ersten Staffel

Mit leichter Verspätung ist HBO’s neues Serienevent Watchmen nun auch in Deutschland gestartet. Vorgestern feierte die Spannung erwartete Fortsetzung zu Comic und Film auf Sky Premiere. Man muss jedoch nicht zwingend im Besitz eines aktiven Abonnements sein, um in die finstere Welt von Damen Lindelofs loser Serienadaption der kultigen Comics von Alan Moore eintauchen zu können, die schon Zack Snyder zu seinem gleichnamigen Kinofilm inspirierten. Parallel zur Pay TV-Premiere steht die erste Staffel nämlich wahlweise auch via Sky Ticket, Sky Go, Sky Q on Demand und digital über Streaming-Plattformen wie Amazon Video zur Verfügung. Das feiert Warner Bros. heute mit dem offiziellen deutschen Trailer zu Watchmen: Staffel 1. Die von Damen Lindelof

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Terminator: Dark Fate – Ein Millionengrab? Sequel fällt auch international durch

Trägt James Cameron sein eigenes Franchise zu Grabe? Derzeit kämpfen Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger im Kino wieder gegen tödliche Maschinen aus der Zukunft. Doch nur wenige Zuschauer scheint das zu interessieren. In Deutschland stellte ihr Terminator: Dark Fate vergangene Woche gar ein neues Franchise-Tief auf, musste sich mit 130.000 gelösten Tickets gegen das zweite Wochenende von DCs düsterem Joker geschlagen geben. Nun ist das Reboot der Reihe auch im Rest der Welt gestartet, doch die Zahlen sind nicht viel besser. Ein US-Ergebnis von 29 Mio. US-Dollar (immerhin auf Platz eins der Kinocharts) verblasst angesichts geschätzter Kosten von bis zu 200 Millionen Dollar. Damit rangiert sich Dark Fate nur denkbar

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Terrifier 2 – Erste Klappe zum Sequel ist gefallen! Art the Clown meldet sich vom Set

Seit dieser Woche laufen in den USA die Dreharbeiten zu Terrifier 2, der vieles besser, größer und unheimlicher machen soll als sein ohnehin schon blutrünstiger, im deutschen Handel nur gekürzt veröffentlichter Vorgänger. Und das dürfte besonders einen freuen – den von David Howard Thornton gespielten Art the Clown, der sich heute auf einem ersten Bild vom Filmset zurückmeldet! Für sein Sequel sammelte Regisseur Damien Leone fast 250.000 US-Dollar von Fans ein, um eine „wirklich epische Sequenz“ auf die Beine zu stellen, die ohne Mithilfe der Terrifier -Zuschauer nicht möglich gewesen wäre. Leone dazu: „Ich rede von zahlreichen Opfern und der Zerstörung einer kompletten Location. Wir wollen eine Szene erschaffen, die so schockierend und ikonisch ist

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Creepshow – Horror-Anthologie wird zum Riesenhit: Season 2 bestätigt!

Achtziger-Nostalgie liegt aktuell voll im Trend und beschränkt sich nicht nur auf Formate wie Stranger Things von Netflix. Auch Shudder feiert mit seiner old-schooligen Grusel-Anthologie Creepshow große Erfolge, was sich in traumhaften Rekordaufrufen und Abonnenten-Zuwächsen äußert. Nun zieht man Konsequenzen und kündigt an, eine zweite Staffel der von Greg Nicotero überwachten Horror-Serie produzieren zu wollen, die es aktuell wie keine andere Show versteht, den handgemachten Horror der Achtziger einzufangen. Und das zeigt Wirkung: „Creepshow hat alle Erwartungen, die wir an das erste geskriptete Original von Shudder hatten, bei weitem übertroffen und für Rekordwerte in so gut wie allen Bereichen gesorgt“, freut sich Shudder




Terminator: Dark Fate – So geht es laut Cameron mit der Reihe weiter

Mit dem Kinostart von Terminator: Dark Fate gehen hinter den Kulissen bereits die Planungen zum nächsten Kapitel der Terminator-Trilogie weiter. Zwar sollten auch schon Terminator: Genisys und Terminator: Die Erlösung die Basis für eine solche liefern, doch mit Beteiligung von Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger rechnen sich die Produzenten, allen voran natürlich Serienschöpfer und Autor James Cameron (Terminator, Terminator 2: Tag der Abrechnung) selbst, diesmal bessere Chancen auf einen Box Office-Hit und damit Potenzial für eine Fortführung aus. Da wir bislang herzlich wenig über die weitere Zukunft der Reihe wissen, haben die Kollegen von Collider bei Cameron nachgefragt und versucht, erste Details aus ihm herauszukitzeln – mit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Creepshow – Schon jetzt die erfolgreichste Show in der Geschichte von Shudder!

Dass Shudder passend zu Halloween einen Neustart von George A. Romeros und Stephen Kings kultiger Horror-Anthologie Creepshow – Die unheimliche verrückte Geisterstunde wagt, macht sich offenbar bezahlt. Schon jetzt sei die Serie die meistgestreamte in der Geschichte von Shudder, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung des Streamingdienstes. Wie groß der Vorsprung gegenüber ähnlichen Shudder-Titeln bereits ist, zeigt ein einfacher Vergleich. So müsse man die Zweit-, Dritt- und Viertplatzierten (allesamt Filme mit einer deutlich längeren Lauflänge) der Bestenliste schon zusammennehmen, um auf vergleichbare Werte zu kommen. Auch die Abonnentenzahlen befinden sich dank Creepshow im Aufwind. So gehen vierzehn der zuwachsstärksten Tage




Evil Dead – Der Regisseur für den neuen Film steht bereits fest!

Dass Evil Dead mehr ist als Sprücheklopfer Ashley Williams, stellte Sam Raimi vor einigen Jahren mit dem kompromisslosen Evil Dead-Sequel von Fede Alvarez (Don’t Breathe) unter Beweis, das die bekannte Prämisse mit anderen Darsteller völlig neu aufzäumte. Eine ähnliche Marschrichtung scheint auch der kürzlich angekündigte Evil Dead 5 einzuschlagen. Bruce Campbell mischt hier zwar wieder als Produzent mit, doch vom Comeback vor der Kamera will der Ash-Star nichts wissen. An Ideen für den neuen Film mangelt es dem Team von Ghost House Pictures aber trotzdem nicht. So plauderte Campbell während einer Frage- und Antwortrunde bei der Rock & Shock Convention: „Es warten noch viele, viele unschuldige Leute darauf, von schaurigen Büchern gequält

0 Kommentare
Kategorie(n): Evil Dead, News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren