Heute



First Kill – Emma Roberts produziert Vampirserie für Netflix

Emma Roberts hat während ihrer abwechslungsreichen Karriere schon einige Abstecher ins Genre unternommen: Egal ob American Horror Story, Die Tochter des Teufels, Scream Queens oder Scream 4 – immer sah sich die Nichte von Hollywood-Star Julia Roberts schrecklichen Ereignissen ausgesetzt, stand dabei nicht selten sogar selbst aufseiten des Bösen. Jetzt will die bald 30-Jährige beweisen, dass sie ihr Gespür für gute Film- und Serienstoffe auch als ausführende Produzentin zum Einsatz bringen kann. Den Anfang macht First Kill, eine komplette Horror-Serie, die Scream-Star Roberts für Netflix auf den Weg bringt und blutrünstige Vampire sowie ahnungs

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Supernatural – Das große Finale: Trailer läutet den Abschied ein

Nach mehr als zehn Staffeln und 327 produzierten Episoden passiert es tatsächlich: Supernatural geht in die letzte Runde. Ab dem 8. Oktober 2020 läuft die zweite Hälfte der fünfzehnten und zugleich letzten Staffel an und mündet am 19. November in einem großen, alles entscheidenden Finale. Und zu eben diesem Showdown haben die Produzenten vom Sender The CW jetzt einen erweiterten Trailer mit noch mehr verheißungsvollen Szenen von Deans und Sams abschließender Mission veröffentlicht, um Fans der ersten Stunde auf das Unvermeidliche vorzubereiten – den Abschied von ihren Serienstars. Anschließend werden die Schauspieler Jensen Ackles und Ja

0 Kommentare
Kategorie(n): News



NO4A2 – AMC stellt Vampirserie mit Zachary Quinto nach nur zwei Staffeln ein

Die schwierigen Produktionsumstände zwingen immer mehr Serien in die Knie – sogar solche, deren Verlängerung vom jeweiligen Sender oder Streaming-Portal eigentlich schon bestätigt wurde. Covid-19 lautet in solchen Fällen oft die Ursache für das Aus, doch gewiss nicht bei allen. Im Fall von NOS4A2, dem jüngsten Opfer, sind es eher die immer schwächer werdenden Einschaltquoten, die AMC zur Absetzung der Vampirserie basierend auf dem Roman (hierzulande als Christmasland erschienen) von Joe Hill bewogen haben: „Tja, meine lieben Freunde. Ich habe letzte Woche von AMC erfahren, dass wir keine dritte Staffel produzieren werden. Das ärgert mich

0 Kommentare
Kategorie(n): News, NOS4A2



Dead Ringers – Amazon dreht Remake von David Cronenberg-Film mit Rachel Weisz

Rachel Weisz, bekannt für ihre ikonische Rolle als Evelyn Carnahan aus Stephen Sommers Die Mumie, steigt mit Dead Ringers ins Seriengeschäft ein. Umgesetzt wird die erste Staffel vom Versandriesen Amazon. In dieser Produktion von Drehbuchautorin Alice Birch (Hulu’s Normal People) lernen wir die Mantle Zwillinge kennen, die beide von Weisz porträtiert werden, zwei der erfolgreichsten, brillantesten und außergewöhnlichsten Menschen, die man sich nur vorstellen kann. Die beiden Gynäkologinnen sind sich von Kopf bis Fuß völlig identisch und haben die Mission, die Art und Weise, wie Frauen geboren werden, komplett zu verändern. Drogen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Devil All The Time – Trailer: Spider-Man-Star mal ungewohnt düster

Der Krieg hinterlässt Spuren, die nicht einmal die bestbehütete Umgebung auszuradieren vermag. Im neuen Netflix-Film The Devil All The Time drücken sich nun gleich mehrere derart gezeichnete Charaktere die Klinke in die Hand. Das Ergebnis ist eine hochexplosive Mischung aus Thriller und Drama, angereichert mit den diversen Schrecken der Vor- und Nachkriegszeit, in der die Gerechten den Verdorbenen gegenüberstehen. Ins Auge sticht dabei vor allem der hochkarätige Cast. Der Psycho-Thriller befördert uns in die Zeit zwischen dem Zweiten Weltkrieg und dem Vietnamkrieg zurück und spielt in Knockemstiff, Ohio, sowie den benachbarten Wäldern. Dort

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Devil All the Time – Poster: Robert Pattinson und Tom Holland im Netflix-Thriller

In einigen Fällen kann Horror (unabhängig von der Qualität) durchaus den Start einer großen Karriere bedeuten. Man denke nur an Jennifer Aniston (Leprechaun), Kevin Bacon (Freitag der 13.), Johnny Depp (A Nightmare on Elm Street) oder Leonardo DiCaprio (Critters 3) zurück. Doch mittlerweile erfreuen sich Genreperlen derartiger Beliebtheit, dass auch die ganz Großen in Hollywood um eine Rolle in finsteren Genrefilmen lechzen. The Devil All the Time, die kommende Romanverfilmung aus dem Hause Netflix, bringt sogar gleich mehrere auf einmal mit. Der Horror-Thriller befördert uns in die Zeit zwischen dem Zweiten Weltkrieg und dem Vie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



American Horror Stories – Sarah Paulson inszeniert eine Folge der Spinoff-Serie

Noch werden die Einzelheiten zu American Horror Stories gehütet wie ein Heiligtum. Fest steht aber schon, dass das Spin-off (anders als die Mutterserie American Horror Story) pro Folge in sich abgeschlossene Geschichten erzählen und somit keinen übergreifenden Handlungsverlauf bieten wird. Und mindestens eine davon wird in der Verantwortung von American Horror Story-Veteranin Sarah Paulson liegen, die sich dieses Mal nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera versucht: „Was ich Euch über American Horror Stories sagen kann? Ich werde Regie führen“, verriet Paulson in einem aktuellen Interview zu ihrer kommenden Miniserie Ratched, die ebenfalls

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Stranger Things – Dreharbeiten zur vierten Staffel sollen bald weitergehen

Obwohl die Fallzahlen in den USA immer noch ein großes Problem für zahlreiche Unternehmen darstellen und täglich bis zu über 50.000 neue Infizierungen gemeldet werden, ist Hollywood versucht, zur Normalität zurückzufinden. Demnächst soll es in Georgia sogar wieder möglich sein, geregelten Dreharbeiten nachzugehen und die Produktion diverser gestoppter Projekte wieder aufzunehmen – beispielsweise der Disney+ Serie Loki (einem Spin-off der Comicverfilmung Thor) oder der vierten Staffel von Netflix‘ Hitserie Stranger Things,. Die Sicherheit aller involvierten Crewmitgliedern gehe aber natürlich vor, wie Filmkommissarin Lee Thomas

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Brides – Wieder kein Glück: Nach NBC sagt nun auch ABC der Dracula-Serie ab

Um ein Haar wäre die Umsetzung von The Brides of Dracula geglückt. Nachdem Drehbuchautor Roberto Aguirre-Sacasa (Riverdale, The Chlling Adventures of Sabrina) vom amerikanischen TV-Sender NBC einen Korb erhielt, brachte er das Projekt anschließend zu ABC. Dort erwies man sich als offener für seine Ideen und gewährte Aguirre-Sacasa nicht nur die Unterbringung seines Drehbuchs, sondern auch die Besetzung der Hauptfiguren und Produktion einer Pilotfolge, die auf den Titel The Brides hörte und anschließend mit Gina Torres, Katherine Reis oder Erin Richards als blutsaugenden Bräuten und Goran Višnjic als Obervampir Dracula auf die Beine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Supernatural – Finale Episoden sollen bald unter strengen Vorkehrungen gedreht werden

Wie es aussieht, dürfen Jared Padalecki und Jensen Ackles schon bald wieder auf Dämonenjagd gehen. Dem Team der gestoppten 15. Staffel von Supernatural wurde soeben die Erlaubnis erteilt, die abgebrochenen Dreharbeiten wieder aufzunehmen – allerdings im kanadischen Vancouver und auch nur unter strengen Vorgaben, die von der gesetzlichen Agentur WorkSafeBC festgelegt wurden. Demnach müssen die Verantwortlichen der Serie einen COVID-19-Sicherheitsplan erstellen, der die Richtlinien klar definiert, um das Risiko einer Erkrankung zu umgehen. Warner Bros. Television muss Mitarbeiter an vorderster Front, gemeinsame Arbeitsschutzausschüsse und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



American Horror Stories – Spin-off-Serie bekommt grünes Licht erteilt

Neun ausgestrahlte Staffeln und vier weitere, die sich derzeit in den unterschiedlichsten Phasen der Vorbereitung befinden, sind FX offenbar nicht genug. Denn inzwischen ist es laut Deadline offiziell: American Horror Story wird sein eigenes Spin-off bekommen! Bei FX spielt man jetzt schon länger mit dem Gedanken an eine eigenständige Ablegerserie. Aus der Not heraus wird dieser Plan nun endlich Realität. Doch was unterscheidet American Horror Stories eigentlich vom Original? Ganz einfach: Während American Horror Story pro Staffel eine große, zusammenhängende Geschichte abhandelt, soll die Spin-off-Serie auf ein klassisches Anthologie-Konzept ausweichen




The Midnight Club – Mehr Horror vom Spuk in Hill House-Schöpfer: Neue Serie von Netflix

Netflix und Regisseur Mike Flanagan scheinen sich gut zu verstehen. Nach den beiden Filmen Hush und Das Spiel konzentrierte sich der Filmemacher auf die Serie Spuk in Hill House, die wegen des Großerfolges eine Fortsetzung nach sich zieht. Außerdem arbeitet er parallel an The Midnight Mass, einer weiteren Horrorserie. Doch damit nicht genug, denn mit der Romanverfilmung The Midnight Club will Flanagan das Horror-Sortiment für Netflix-Abonnenten weiter aufstocken: „Ich habe schon damals als Teenager angefangen, eine Adaption von The Midnight Club zu entwickeln, also ist dies ein wahr gewordener Traum. Es ist eine Ehre, eine neue Generation junger Horror

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Homecoming – Mysteriös: Kompletter Trailer zur zweiten Staffel

Langsam lüftet sich der Schleier um Homecoming: Season 2. Nach nur einer Staffel ist für Julia Roberts auch schon wieder Schluss mit dem Amazon Prime-Format, das sie 2018 als Schirmherrin einer gefährlichen Versuchsreihe zeigte. Weiter geht die düstere Mystery-Serie dennoch, allerdings mit einem ganz neuen Cast, anderen Handlungsverlauf und einer ehemaligen Hauptdarstellerin (Roberts), die sich jetzt nur noch auf ihre Produzentenrolle konzentriert. Im offiziellen Trailer zur 2. Staffel lernen wir die neue, noch unbenannte Hauptfigur, gespielt von Janelle Monáe aus Hidden Figures, kennen, die in einem Kanu mitten auf dem See erwacht – ohne Er

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last Kids on Earth – Vom Teufelsjäger zum Monster: Zweite Season startet mit Bruce Campbell

Bruce Campbell kann auch anders. Für die 2. Staffel der animierten Netflix-Serie The Last Kids on Earth tauscht der Tanz der Teufel-Star seine kultige Kettensäge gegen den Kochlöffel aus. Wie der Streaming-Vorreiter jetzt bekannt gab, leiht die Evil Dead-Ikone dem neuen Charakter Chef in der heute erschienenen zweiten Staffel seine markante Stimme. Die Rolle wird als mürrisches Monster beschrieben, das alle bizarren Zubereitungen beim Restaurant Joe’s Pizza übernimmt. Als Außerirdischer hat Chef seine liebe Mühe damit, sich an die (aus seiner Sicht eigenartigen und abstoßenden) Ernährungsgewohnheiten auf der Erde zu gewöhnen. Dennoch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scooby-Doo 3 – Vor der Absage: James Gunn hätte fast den dritten Teil inszeniert

Demnächst startet mit Scoob! ein animiertes Reboot von Scooby-Doo in den Kinos – auch wenn das Datum im Mai aufgrund der aktuell angespannten Corona-Krise höchstwahrscheinlich nicht gehalten werden kann. Eine Realverfilmung der Zeichentrickserie wurde 2002 veröffentlicht und versammelte neben Sarah Michelle Gellar auch Linda Cardellini, Matthew Lillard und Freddie Prinze Jr. vor der Kamera. Die Horror-Komödie spielte weltweit über 275 Millionen Dollar ein – für damalige Verhältnisse war Scooby-Doo also ein echter Blockbuster. Die Fortsetzung, die zwei Jahre danach über die Leinwände flimmerte, brachte es allerdings nur noch auf rund 180 Million

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Stranger Things – Größer als jemals zuvor: 4. Staffel wird als mutiger und komplizierter beschrieben

Millionen von Fans auf der ganzen Welt warten gebannt darauf, wie es in der 4. Staffel von Stranger Things weitergeht. Zwar dürften bis zur Veröffentlichung auf Netflix noch einige Monate ins Land ziehen, doch immerhin soll sich das Warten lohnen: „Staffel 4 ist größer, mutiger und komplizierter als je zuvor. Dies ist das erste Mal, dass die Show über Hawkins hinausgeht“, versichert ein Mitarbeiter des Streaming-Riesen. Obwohl von Abonnenten noch eine Menge Geduld gefordert wird, wurde vor wenigen Wochen schon ein erster Trailer veröffentlicht, der die Rückkehr einer totgeglaubten Figur anteaserte. Damit nimmt man eine der größten Fragen, die




The Lost Boys – Erste Darsteller für Serien-Reboot des Kultfilms

Trotz anfänglicher Produktionsschwierigkeiten setzt The CW jetzt doch noch zum Reboot von The Lost Boys an. Nachdem die ursprüngliche Idee von Catherine Hardwicke (Twilight) verworfen und ein neues Team engagiert wurde, kamen mit Branden Cook (Industry), Lincoln Younes (Grand Hotel) und Ruby Cruz (Castle Rock) gleich drei Darsteller für die runderneuerte Fassung an Bord. Cook wird Garrett, den älteren der beiden Brüder spielen, die gemeinsam mit ihrer Mutter in die Küstengemeinde von North Carolina umziehen und daraufhin mit den dort hausenden Vampiren in Berührung kommen. Garrett gibt das moderne Serien-Gegenstück zu Michael, der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Netflix-Serie offenbar bestätigt, erste Details zur Handlung!

Die Gerüchteküche zur Resident Evil-TV-Serie brodelt – und daran dürfte sich, solange Netflix, Constantin Film oder Filmmacher Johannes Roberts (The Outer Side of the Door) keine Stellung zu den angeblichen Leaks nehmen, auch erstmal nichts ändern. Erst kürzlich meldete Splash Report, dass das von Constantin Film produzierte Netflix Original gleich zwei verschiedene Zeitebenen abdecken soll – eine im Jahr 2022 in der futuristisch-paradiesischen Stadt Racoon 2, die wie eine Utopie wirkt, die andere 2036 im von Zombies belagerten London. Immer im Mittelpunkt: Jade und Billie, die Kinder von Franchise-Erzfeind Albert Wesker. In dieser neuen Zeitlinie erfreut sich Wesker bester Gesundheit, lebt 2022 zurückgezogen in Racoon 2, einer von Umbrella err

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ein Teil von ihr – Netflix produziert Thriller-Serie mit Toni Collette in Hauptrolle

Netflix entwickelt sich langsam, aber sicher zur ersten Anlaufstelle in Sachen unheimlicher Genrekost und nimmt sich als nächstes den 2018 veröffentlichten Thriller-Roman Ein Teil von ihr (im Original: Pieces of Her) von Bestseller-Autorin Karin Slaughter vor. Statt einem einzelnen Film beabsichtigt der Streaming-Riese die Umsetzung einer achtteiligen Miniserie. Für dieses Vorhaben holt man sich eine echte Golden Globe-Gewinnerin an die Seite: Toni Collette aus dem letztjährigen Horror-Überraschungshit Hereditary – Das Vermächtnis und der aktuellen Murder Mystery Knives Out – Mord ist Familiensache übernimmt in allen Episoden in die Hauptrolle von Laura, deren Beziehung zu ihrer Tochter Andrea auf die Probe gestellt wird. Denn im Bruchteil einer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Locke & Key – Arbeit zu Season 2 gestartet, Serie weicht von Comics ab

Bislang gab Netflix „nur“ eine Staffel von Locke & Key, der Serie zum gleichnamigen Comic von Joe Hill, in Auftrag. Die 8 bereits fertiggestellten Folgen werden allesamt am 7. Februar veröffentlicht. Und obwohl im Normalfall zunächst das allgemeine Interesse der Abonnenten abgewartet wird, bestätigte Showrunner Carlton Cuse jetzt, dass trotz ausstehender Premiere längst an einer zweiten Staffel gearbeitet wird. Die Macher erhoffen sich von der Gruselserie so einiges und konnten den Streaming-Riesen offenbar vom Potenzial überzeugen, welches im Verlauf weiterer Staffeln entfaltet werden soll. Poster und Trailer zum kommenden Auftakt machen tatsächlich Hoffnung, dass sich mit Locke & Key eine würdige Alternative zu Spuk in Hill House anbahnen könnte




Motherland: Fort Salem – Hexen außer Kontrolle im Trailer, US-Starttermin

Freeform hat ein Herz für Hexen, schließlich wurden über den US-Sender nicht weniger als vier Staffeln von Shadowhunters: The Mortal Instruments produziert, in denen Hexerei ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Geschichte war. Für Motherland: Fort Salem rückt man das Hexen-Thema nun sogar komplett in den Mittelpunkt des Geschehens. Die brandneue Mystery-Serie spielt nämlich in einer alternative Zeitlinie Nordamerikas, in der die Hexenverfolgung vor über 300 Jahren auf Eis gelegt wurde. Grund dafür war eine damals getroffene Vereinbarung mit der amerikanischen Regierung, die im Gegenzug von den Hexen erwartet, dass sich diese für ihr Land einsetzen und den Terrorismus bekämpfen. Motherland: Fort Salem wird ihren Fokus auf drei

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Walking Dead – Kinofilme werden größer und besser, sagt Produzent Scott M. Gample

Obwohl sich das The Walking Dead-Universum zahlenmäßig immer weiter ausdehnt, lässt sich das Gleiche über die aktuelle Fangemeinde nur bedingt sagen. Seit Jahren kämpft die einst sehr erfolgreiche Zombie-Serie, die vor wenigen Jahren noch über 17 Millionen Fans begeisterte, mit rapide sinkenden Quoten im linearen Fernsehen. Doch neue Ableger, wie beispielsweise die kommende dritte Serie The Walking Dead: A World Beyond oder die Spin-off-Kinofilme, in denen der ehemalige Frontmann Rick Grimes noch einmal ran darf, sollen das Interesse wieder ankurbeln. Wer glaubt, dass Andrew Lincoln nur zurückkehrt, um „more of the same“ zu bieten, der irrt sich – zumindest laut Produzent Scott M. Gample, der viele neue Eigenschaften




Servant – Lob vom Meister: Schriftsteller Stephen King liebt Serie von M. Night Shyamalan

Seit dem 28. November begeistern M. Night Shyamalan und Lisa Brühlmann Apple TV+ Kunden mit ihrer Genreserie Servant. Anders als Streaming-Riese und Konkurrent Netflix setzt Apple auf eine traditionelle Art der Ausstrahlung und stellt pro Woche immer nur eine neue Episode zur Verfügung. Diese Entscheidung soll dazu führen, Abonnenten über einen längeren Zeitraum an sich zu binden, da man andernfalls während des Probeabos alle Folgen bingen und anschließend wieder kündigen könnte – so zumindest die vorgestellte Problematik. Zur Kundschaft darf der Service niemand Geringeres als Schriftsteller Stephen King zählen. Der Schöpfer von unvergessenen Werken wie ES oder The Shining ließ es sich nicht nehmen, auf Social Media sein Lob auszu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Stranger Things – Es geht los: Vierte Staffel befindet sich jetzt im Dreh

Keine vier Monate nach dem Start von Stranger Things 3 geht es endlich weiter – zumindest hinter den Kulissen. Wie erste Setaufnahmen verraten, haben sich Cast und Crew aktuell in Rome, Georgia versammelt, um die möglicherweise letzte Staffel auf Film zu bannen. Ursprünglich war von insgesamt fünf Staffeln die Rede, doch die Problematik mit dem schnellen Erwachsenwerden der „Kinderdarsteller“ lässt sich inzwischen kaum noch verbergen. Finn Wolfhard wird im Dezember 17, während Co-Star Caleb McLaughlin seinen achtzehnten Geburtstag feiert. Bis es zur fünften Staffel kommt, hätten viele der Castmitglieder die Volljährigkeit längst überschritten, was dem bisherigen Konzept „Kinder/Teenager gegen Monster“ natürlich in die Quere kommt. Fans

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Spawn – Ein Film ist nicht genug: McFarlane plant zwei animierte Serien zum Antihelden

Todd McFarlanes Traum von einem Spawn-Reboot will einfach nicht Realität werden. Wurde zunächst die Suche nach einem potenziellen Zuhause als Problem angeführt, ist es inzwischen das fehlende Budget, das den Comiczeichner vom Umsetzen seiner Vision abhält. 10 Millionen Dollar seien einfach zu wenig, weshalb er nun neue Wege auslotet, um an die nötige Finanzspritze zu gelangen. Die bereits angekündigte Realverfilmung ist aber nicht das Einzige, das Fans in Zukunft von Spawn zu Gesicht kriegen sollen. Wie McFarlane in einem Interview verriet, plant er gleich zwei animierte Serien rund um das Thema: „Im Moment werden diesbezüglich lediglich Gespräche geführt. Ich hatte aber schon diverse Treffen, in denen es vor allem um den Anima

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Stranger Things – McFarlane Toys stellt Actionfigur von Eleven/Elf

Nicht nur Netflix ist wieder im Stranger Things-Fieber. Passend zum Start der dritten Staffel läuft auch die Produktion von Merchandise-Artikeln auf Hochtouren. Während die Brüder Matt und Ross Duffer vor wenigen Tagen endlich den ersten Trailer zu den neuen Episoden veröffentlichten, enthüllte McFarlane Toys parallel dazu zwei offizielle Prototyp-Bilder einer neuen, auf Eleven basierenden Figur. Diese werden sich Fans aller Voraussicht nach schon dieses Jahr in die Vitrine stellen können. Die Actionfigur orientiert sich an 80er-Spielzeugen und kommt mit damals typischen Artikulationspunkten daher. Man darf bereits davon ausgehen, dass es sich nicht um das einzige Sammlerstück handelt, welches das Unternehmen demnächst auf den Markt bring




The Outer Darkness – Trailer zur Anthologie von Gunpowder und Sky

Gunpowder und Sky (Cam, Lords of Chaos, Summer of 84) präsentieren The Outer Darkness, das erste Segment einer dreiteiligen Horror Anthologie, die heute unter dem Namen Alter Weltpremiere feiert. Darin verabredet sich eine Gruppe von Menschen, um über unerklärliche, bizarre sowie unheimliche Konfrontationen zu sprechen, die einen übersinnlichen Ursprung haben. Angeführt wird die merkwürdige und äußerst unkonventionelle Selbsthilfegruppe von einem furchterrgendem Wesen – Jonathan Crowe. Die Serie soll ein globales Publikum erreichen und jungen, kreativen Genre-Filmemachern die Möglichkeit bieten, ihre Stimmen und Ansichten in Form von Horror-Geschichten zum Ausdruck zu bringen. Inszeniert wurde The Outer Darkness vom

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Alien: Isolation – Komplette siebenteilige Webserie jetzt verfügbar

Ob es jemals zu einer Fortsetzung vom Alien: Isolation kommen wird, bleibt auch fünf Jahren nach Release ungewiss. Was Amanda Ripley während und nach den Geschehnissen des Games alles erlebt hat, werden Spieler trotzdem schon sehr bald in Erfahrung bringen können. Heute feiert auf IGN die gleichnamige Webserie Premiere, welche Spielern und Neulingen eine spannende Handlung erzählen will. Erste Einblicke erlaubt uns der passende Trailer. In der Serie sind 15 Jahre seit dem plötzlichen Verschwinden von Amandas Mutter samt Schiff verstrichen. Doch für Amanda steht fest, dass eine unglaubliche Geschichte hinter dem plötzlichen Abtauchen stecken muss, und die gilt es jetzt aufzudecken. Die Serie vermengt bekannte Sequenzen aus dem

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Tremors – Clips der abgesetzten Serie mit Bacon beim ATX Television Festival

Ihr wollt wissen, was aus dem Piloten zur gescheiterten Tremors-Serie wurde? Dann solltet ihr Euch die Tage zwischen dem 6. und 9. Juni vormerken, wenn in Texas das nächste ATX Television Festival stattfindet. Wie soeben bekannt wurde, wird das 2018 für tot erklärte Projekt mit Kevin Bacon in einem ganz besonderen Panel vertreten sein. Fans bekommen während dieses Specials Clips zu sehen, eine Live-Drehbuch-Lesung zu hören und können zudem Zeuge einer ausführlichen Gesprächsrunde mit den ausführenden Produzenten oder Schauspielern wie Andrew Miller, Jessica Rhoades, Toks Olagundoye, P.J. Byrne und Haley Tju werden. Dass der Panel aufgezeichnet und anschließend auch online gestellt wird, ist nicht ausgeschlossen. Es wäre sogar denk

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Chucky – Serie spielt nach den Filmen, soll wieder mehr Horror bieten

Aufgrund ausbleibenden Erfolgs an den Kinokassen fanden die mörderischen Abenteuer von Killerpuppe Chucky zuletzt nur noch im Heimkino statt. Anders als Universal Pictures sieht MGM aber nach wie vor Potenzial in dem kleinen Killer und versucht diesen Sommer zu beweisen, dass Chucky auch im Jahr 2019 für volle Kinosäle sorgen kann. Don Mancini, der Schöpfer der Reihe, hat mit der Neuauflage allerdings nichts mehr zu tun und kümmert sich gerade um seine eigene Serie zum Thema. Diese soll neuesten Meldungen zufolge nach den sieben Filmen spielen, stilistisch gesehen aber wieder den Weg der ersten beiden Teile einschlagen. Im Klartext bedeutet das: Mehr Horror, weniger Comedy. Außerdem soll die titelgebende Horror-Ikone abermals




Chilling Adventures of Sabrina – Trailer teasert das Weihnachts-Special an

Ihr bekommt einfach nicht genug von Teenie-Hexe Sabrina und ihren erfrischenden Abenteuern? Dann handelt Netflix ganz in Eurem Interesse, denn die zweite Staffel ist längst abgedreht und verspricht ab April noch mehr Abstecher in die Welt der Hexen und Zauberer. Zuvor erwartet Fans ab dem 14. Dezember aber noch ein kleines Weihnachts-Special, zu dem jetzt ein offizieller Teaser-Trailer veröffentlicht wurde. Ob Sabrina (Kiernan Shipka) auch das Fest der Liebe retten kann oder ihr das Böse zur Bescherung einen Strich durch die Rechnung macht? In Greendale geht es an den Feiertagen wie verhext zu. Séancen, böse Weihnachtsmänner, Zaubersprüche … schließt Euch in diesem Winternachtstraum Sabrina an, um mit den Spellmans, Sabrinas sterb

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Stranger Things – Hitserie von Netflix soll es auf vier oder fünf Staffeln bringen

Zuletzt wurde den Produzenten von Stranger Things immer wieder vorgeworfen, dass ihnen die Ideen ausgegangen seien und sie den Zuschauern nur „mehr vom Gleichen“ vorsetzen würden. Mittlerweile ist die dritte im Kasten, aber wird es auch die letzte sein? Zuletzt kursierte nämlich das Gerücht, dass man vom ursprünglichen Plan abweichen und die Geschichte statt nach fünf schon nach drei Staffeln komplettieren könnte. Doch damit räumte Gaten Matarazzo, der in Stranger Things den Dustin Henderson verkörpert, in einem neuen Interview nun auf: „Ich weiß, dass die beiden Schöpfer Matt und Ross Duffer nicht unendlich viele Staffeln umsetzen wollen. Sie möchten nur so weit gehen, bis sie ihre Geschichte zu Ende erzählt haben. Das kann nach vier, aber




The 4400 – Revival nach über zehn Jahren: The CW gibt Neustart der Alienserie in Auftrag

Zwischen 2004 und 2007 lief auf USA Network die Alienserie The 4.400, die es immerhin auf vier Staffeln brachte. Jetzt soll das übersinnliche Sci/Fi-Drama wieder aus der Versenkung geholt werden – allerdings ohne die Unterstützung von USA Network. Stattdessen kümmert sich The CW, bekannt für jugendfreundliche Kost wie The Vampire Diaries oder Riverdale, um die Neuauflage. Identisch bleibt dagegen einer der damaligen Drehbuchautoren, da abermals Craig Sweeny die schriftliche Vorlage auf Papier bringen wird. In der erfolgreichen Originalserie verschwanden im Ietzten Jahrhundert Tausende von Menschen. Plötzlich, ohne jegliche Erklärung, tauchen, zur gleichen Zeit, 4.400 dieser Vermissten wieder auf. Scheinbar unverändert. Nicht ahn

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Charmed – Nach Erfolg: The CW erweitert die erste Staffel von 13 auf 22 Episoden

2006 wurde die Hexenserie Charmed mit Alyssa Milano, Holly Marie Combs und Rose McGowan als Geschwistertrio nach mehr als acht Staffeln eingestellt. Gerade einmal zwölf Jahre nach dem überraschenden Aus ließ der amerikanische Sender The CW nun ein Revival produzieren, das auf den alten Cast verzichtet und eine ähnliche Geschichte mit neuen Figuren erzählt. Fans der Originalserie haben sich bis zur Premiere des Piloten vor ein paar Wochen mit Händen und Füßen gegen den Neustart gewehrt und ihre Wut mit negativen Bewertungen auf Rotten Tomatoes (27%) oder IMDb (3,7/10) zum Ausdruck gebracht – vergebens. Charmed scheint bei der heutigen Generation bestens anzukommen, weshalb die erste Staffel von The CW nach vier

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Tidelands – Nach Spuk in Hill House: Trailer zur nächsten Genreserie von Netflix

Mit Spuk in Hill House sorgt Streaming-Riese Netflix aktuell für Gänsehaut. Doch schon in wenigen Monaten beliefert das Unternehmen Genrefans mit neuer Kost, die ebenfalls unter die Haut gehen könnte – dieses Mal aus Australien. Tidelands dreht sich um Cal McTeer, die zehn Jahre lang in Jugendhaft saß und nun in ihre Heimat zurückkehrt – dem kleinen Fischerdorf Orphelin Bay. Doch kaum dort angekommen, realisiert sie, dass der Ort inzwischen von Mysterien beherrscht wurde. Als dann auch noch die Leiche eines Fischers an Land gespült wird, fühlt sich Cal verpflichtet, der Sache auf den Grund zu gehen. Sie will alle gut gehüteten Geheimnisse aufdecken, während sie parallel einen Fall untersucht, der bald schon ihren Glauben auf den Kopf stellt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Spuk in Hill House – Damit Euch nichts entgeht: Das rät der Regisseur zum Netflix-Start

Dank Netflix wird es ab sofort wieder gruselig: Spuk in Hill House (The Haunting of Hill House im Original), eine moderne Neuadaption von Shirley Jacksons Roman Das Geisterschloss, wurde freigeschaltet. Wie so oft beim Streaming-Riesen bekommen Genrefans auch hier wieder die Gelegenheit dazu, sich die ganze erste Staffel in einem Rutsch anzusehen. Aber ist das in diesem Fall auch ratsam? Regisseur Mike Flanagan empfiehlt nämlich, sich die ersten fünf der insgesamt zehn Folgen zweimal anzusehen: „Es wäre eine ziemlich kluge Entscheidung, dies zu tun. Die sechste Episode ist eine Art Feuerwerk, in der sich all, was wir in den fünf Folgen davor erlebt haben, in voller Gänze entfaltet. Außerdem ist es die erste Episode, nach der man




The Walking Dead – Andrew Lincoln bleibt bei der Serie, wechselt aber die Position

Andrew Lincoln mag zwar die Entscheidung getroffen haben, The Walking Dead als Schauspieler zu verlassen, aber ganz verabschieden will sich der Brite dann doch nicht. So gab er nun bekannt, noch während der Drehphase der neunten The Walking Dead-Staffel auf das Set zurückkehren zu wollen, um eine Folge für die kommende zehnte zu planen – als Regisseur. Richtig gelesen, Andrew Lincoln wird das Rampenlicht verlassen und stattdessen auf dem Regiestuhl Platz nehmen: „Ich könnte es nicht ertragen, wenn ich mich ganz von der Serie abkapseln würde“, gab Lincoln in einem offiziellen Statement zu. „Ich bin viel zu vernarrt in die Sendung und dem Fortsetzen der Geschichte“, so der Schauspieler weiter. Und wenn die Produzenten und Drehbuchautoren die




Die Fürsten der Dunkelheit – Produziert John Carpenter eine Serie zu seinem Genreklassiker?

2017 feierte Die Fürsten der Dunkelheit (Prince of Darkness im Original) seine 30-jährige Existenz. Der Klassiker mag bislang zwar vom Remakewahn verschont geblieben zu sein, könnte demnächst aber trotzdem wiederbelebt werden. In einem aktuellen Interview gab Regisseur John Carpenter zu, sich derzeit für gleich verschiedene Projekte zu interessieren. Einige davon sollen mit dem VOD-Anbieter Shudder entstehen: „Wir werden möglicherweise eine Serie für sie umsetzen“, verriet Carpenter gegenüber Consequence of Sound. Als der Journalist etwas mehr erfahren wollte und fragte, ob es sich bei der Serie um eine zu Die Fürsten der Dunkelheit handeln würde, gab Carpenter eine mehrdeutige Antwort: „Vielleicht, vielleicht aber auch nicht. So oder so

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Walking Dead – Von wegen tot: Serie soll noch mindestens 10 Jahre dauern

Wer glaubt, dass The Walking Dead mit dem anstehenden Rücktritt von Hauptdarsteller Andrew Lincoln vor dem Aus stünde, der irrt sich. Die Serie mit ihrem bislang neun Staffeln wird uns laut Josh Sapan, CEO von AMC, noch sehr lange erhalten bleiben: „The Walking Dead ist ein großes Universum. Wir haben einen Plan geschmiedet, der vorsieht, dieses im nächsten Jahrzehnt und darüber hinaus weiter auszubauen. Selbstverständlich werden wir mit Respekt und Vorsicht an die Sache herangehen, denn schließlich wollen wir vor allem die Fans zufriedenstellen“, so Sapan. Weder er noch ein anderer Produzent bei AMC sahen jemals ein Problem in den sinkenden Einschaltquoten. 17 Millionen Zuschauer lockt die Serie schon lange nicht mehr

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Tanz der Teufel – Bruce Campbell gibt seinen Segen für jungen Ash Williams

Noch bevor Ash vs. Evil Dead abgesetzt wurde, traf Bruce Campbell die Entscheidung, sich von seiner Paraderolle zurückzuziehen, sollte der Sender die Produktion von Sam Raimi aufgeben. Und daran hält er auch fest. Der originale Ash Williams geht in Rente. Aber wie wäre es mit einem Nachfolger? In einem neuen Interview gab Bruce Campbell bekannt, dass er keine Probleme damit zu haben, wenn Sam Raimi und Co. in einem kommenden Film einen jungen Ash casten würden: „Für mich wäre es absolut in Ordnung, wenn ein anderer, armer Bastard die Rolle übernehmen würde, den man dann mit Kunstblut übergießt“, so die Worte des Schauspielers. „Ich hoffe aber, dass es verschiedene Variationen von Tanz der Teufel geben wird. Immerhin haben




The Walking Dead – Tammy Rose und Earl schaffen Sprung vom Comic ins Fernsehen

Die neunte Staffel von The Walking Dead wird wieder einige neue Figuren einführen und mit Tammy Rose oder Earl befinden sich gleich zwei bekannte Charaktere aus der Comicvorlage unter ihnen. Über Tammys Leben vor der Apokalypse ist wenig bekannt, allerdings macht sie im Comic schnell deutlich, dass sie für ihren Mann und ihren Sohn über Leichen geht. Die beiden Männer sind ihr das Wichtigste, weshalb sie absolut alles für sie tun würde – selbst dann, wenn es bedeutet, ihre Menschlichkeit aufzugeben. Bei Earl handelt es sich um einen einfachen und unkomplizierten Mann aus Hilltop, der für seine Kollegen Waffen und Ausrüstungen herstellt. Die bislang einzig große Abweichung gegenüber der Vorlage von Robert Kirkman ist die, dass Tammy und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



American Horror Story – Taissa Farmiga und Evan Peters wieder vereint: Setbild zu Apocalypse

Am 12. September ist es soweit: Murder House und Coven werden im Crossover Apocalypse miteinander verschmolzen. Die achte Staffel von American Horror Story bringt sämtliche Charaktere aus der Anfangszeit wieder zurück und lässt sie – wie könnte es auch anders sein – schreckliche Dinge erleben. Selbst Jessica Lange, die eigentlich schon vor Jahren ausgestiegen war, kündigt für mindestens eine Episode ihre Rückkehr an. Veteran Evan Peters sowie Taissa Farmiga lassen sich die Schauermär selbstverständlich ebenfalls nicht entgehen und haben sich von Schöpfer Ryan Murphy nun gemeinsam für ein brandneues Setbild ablichten lassen. Auch Kathy Bates, Adina Porter, Cheyenne Jackson, Billy Eichner, Leslie Grossman oder Billie Lourd konnten




Chucky – Harte Worte von Christine Elise: Star aus Chucky 2 findet Remake eine Frechheit

In Zukunft wird es gleich zwei verschiedene Reihen von Chucky geben – die mittlerweile 30-jährige von Schöpfer Don Mancini und eine völlig neue vom aus dem Tiefschlaf erwachten Studio MGM. Doch nicht nur Mancini selbst fühlt sich hintergangen. Auch Christine Elise, die in Chucky 2 – Die Mörderpuppe ist zurück die menschliche Hauptrolle spielte und in Cult of Chucky für einen kurzen Cameo-Auftritt zurückkehrte, findet zurzeit nur harte Worte für das Vorhaben von MGM: „Es ist ein absolut unverschämter Zug! Ich verstehe einfach nicht, wieso sie einer Marke schaden wollen, die immer noch aktiv ist. Worin liegt der Sinn, ein konkurrierendes Franchise auf ein bestehendes loszulassen? Niemand vom Original ist involviert. Sie haben weder Brad Dourif noch




Mr. Mercedes – Featurette zur baldigen Rückkehr bereitet Fans auf zweite Staffel vor

Fans von Mr. Mercedes sind natürlich sehr gespannt darauf, wie es in der zweiten Staffel mit Brady Hartsfield und Co. weitergeht. Spekuliert werden muss allerdings nur noch bis zum 22. August, denn dann geht die Serie endlich in die nächste Runde. Um die Wartezeit angenehmer zu gestalten, haben die Macher aber jetzt ein neues Featurette veröffentlicht, das einen ausführlichen Einblick in die neue Season gewährt. Im Video kommen neben den beiden ausführenden Produzenten David E. Kelly oder Dennis Lehane auch Regisseur Jack Bender und einige andere Schauspieler zu Wort. Erklärt wird, mit welchen Situationen und neuen Konflikten die Figuren in den kommenden Episoden klarkommen müssen. Wer also schon einen Vorgeschmack auf das haben will

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Purge – Serie spielt während Säuberungsnacht, soll aber beide Seiten zeigen

Mit ihrer Purge-Serie wollen James DeMonaco und Jason Blum endlich beleuchten, was nach der Säuberungsnacht während der restlichen 364 Tagen in Amerika passiert. Viele Zuschauer haben diese Information so interpretiert, dass sich nur noch ein kleiner Teil der Geschichte um das titelgebende Szenario dreht und im Umkehrschluss näher auf politische Umstände eingegangen wird. Doch in einem neuen Interview definierte Schöpfer James DeMonaco nun die Aussage seines Produzenten-Kollegen: „Ich würde sagen, dass sich rund 65 bis 70% der Geschichte während der Säuberungsnacht abspielen und die restlichen 30 bis 35% mit Flashbacks aufgefüllt werden. Wir folgen vier eigenständig scheinenden Handlungssträngen, in denen wir Menschen




Tremors – Serie eingestampft: Kevin Bacon äußert sich zum Aus seines Franchise-Comebacks

Drei Jahrzehnte nach Im Land der Raketenwürmer hätte Kevin Bacon sein Franchise-Comeback feiern sollen. Doch genau dieses wurde jetzt eingestampft, wie der Schauspieler auf Instagram bekannt gab: „Leider muss ich Euch allen mitteilen, dass mein Traum, noch einmal nach Perfection, Nevada zurückzukehren, geplatzt ist. Obwohl wir eine wirklich fantastische Pilotfolge gedreht haben, hat sich das Network gegen eine Staffel entschieden. Ich bedanke mich beim ganzen Cast und allen Crewmitgliedern, die richtig hart an der Serie gearbeitet haben. Und nehmt Euch vor den Graboiden in Acht!“, so Bacon über das vorzeitige Aus der Serie. Ob wir den Piloten trotzdem irgendwann zu Gesicht bekommen, ist nicht bekannt. Ein Wiedersehen mit den Raketenwürmern




Ash vs Evil Dead – Quotensturzflug: Immer weniger Fans sehen Ash und Co. zu

Inzwischen dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis Starz das Ende von Ash vs Evil Dead bekannt gibt. Die Einschaltquoten sind so rapide gesunken, dass sich eine Fortführung der auf Tanz der Teufel basierenden Serie schlicht nicht mehr lohnt. Von den anfänglich 500.000 Zuschauern waren zuletzt nur noch 135.000 übrig. Quotentechnisch bedeutete das ein neues Allzeittief. Kein gutes Omen für Produzent Sam Raimi und Hauptdarsteller Bruce Campbell, der wohl schon mit Ash vs Evil Dead abgeschlossen hat: „Ash ist eben auch nur ein Mensch“, kommentierte er kürzlich und schiebt die Schuld an den rückläufigen Einschaltquoten ausgerechnet den Fans in die Schuhe. Zu viele würden seiner Ansicht nach nicht Starz und damit die Serie, sondern die




Siren – Meerjungfrauen des Todes: Offizieller Trailer zum Serienstart auf Freeform

Bei einem Besuch am Strand sind Warnungen vor zu starken Strömungen oder sogar Haien nichts Ungewöhnliches. Beides verblasst jedoch gegen die Meeres-Bedrohung, die in Freeforms neuer Serie Siren auf nichtsahnende Besucher lauert – echte Meerjungfrauen mit einem besonderen Heißhunger auf das saftige Fleisch unbeholfener Touristen! Dabei wird den Fabelwesen häufig Unschuld und Gutmütigkeit zugesprochen. Nicht so in Siren! Von ihrem mörderischen Killerinstinkt dürfen wir uns heute im neuen Trailer überzeugen, der passend zur amerikanischen TV-Premiere am 29. März 2018 veröffentlicht wurde. Dort müssen sich dann vor allem Alex Roe aus dem Samara-Comeback Rings, Eline Powell (Game of Thrones), Fola Evans-Akingbola, Ian

0 Kommentare
Kategorie(n): News



ScoobyNatural – Trailer zum Crossover zwischen Scooby-Doo und Supernatural

Ihr habt noch keine genaue Vorstellung davon, wie die kommende Crossover-Folge zwischen Scooby-Doo und Supernatural eigentlich aussehen soll? Dann könnte eventuell der offizielle Trailer zum lange geplanten Experiment etwas Licht ins Dunkel bringen! Dieser enthält etwa dreißig Sekunden Material aus der gezeichneten Schauermär. Neugierig geworden? Dann merkt Euch schon einmal den 29. März vor, dann nämlich wird The CW die titelgebende 13. Folge der aktuellen Staffel endlich ausstrahlen: „Die Episode ist richtig gut geworden“, schwärmte Hauptdarsteller Jared Padalecki erst vor wenigen Wochen in einem Interview. „Ich hätte nicht einmal in meinen wildesten Träumen daran gedacht, dass wir das wirklich durchziehen. Ich bin mit Scooby-Doo

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Lovecraft Country – Get Out-Schöpfer produziert Horror-Serie mit J.J. Abrams

Kaum hat Get Out-Macher Jordan Peele seinen ersten Oscar in der Tasche, geht es für das Multitalent auch schon mit dem nächsten Projekt weiter. Lovecraft Country heißt die kommende Romanadaption, mit der er und HBO dieses Jahr für Aufsehen sorgen wollen. In der Vorlage von Matt Ruff verschwindet der Vater des 22-jährigen Armeeveterans Atticus Turner. Eine heiße Spur führt ihn ausgerechnet nach „Lovecraft Country“ in Neuengland, Mitte der 50er Jahre ein Ort der schärfsten Rassengesetze in den USA. Mit Hilfe seines Onkels George, Herausgeber des „Safe Negro Travel Guide“, und seiner Jugendfreundin Letitia gelangt Atticus bis zum Anwesen der Braithwhites, wo sie ihn auch tatsächlich ausfindig machen können – angekettet im Keller. Zeit

0 Kommentare
Kategorie(n): Get Out, News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren