Heute



Priest

Priest – Comicverfilmung ist ab Oktober auf DVD und Blu-ray erhältlich

In wenigen Monaten darf Paul Bettany als Priest auch im Heimkino auf Dämonenjagd gehen. Sony Pictures hat die deutsche Heimkino-Veröffentlichung der 60 Millionen Dollar teueren Comicverfilmung (ab 16 Jahren freigegeben, rund 84 Minuten Lauflänge) heute für den 06. Oktober in Verleih und Handel angekündigt. Als Bonusmaterial liegen DVD und Blu-ray entfallene und erweiterte Szenen, ein Making Of, Featurette und Audiokommentar der Filmemacher und Darsteller bei. Der postapokalyptische Sci-Fi-Thriller spielt in einer anderen Welt – einer Welt, die von einem bereits viele Jahrhunderte andauernden Krieg zwischen Menschen und Vampiren verwüstet worden ist. Ein Priester (Paul Bettany), der sich in der letzten großen Schlacht gegen die Vampire als legendärer Gotteskrieger hervorgetan hat, lebt nun inmitten anderer unterdrückter Menschen in der Finsternis ummauerter Städte, die von der Kirche beherrscht werden.

Als seine Nichte (Lily Collins) von einer mordenden Bande von Vampiren entführt wird, widersetzt sich der Priester der Kirche, bricht seinen heiligen Eid und macht sich auf zu einer obsessiven Jagd, denn er muss seine Nichte finden, ehe es den Vampiren gelingt, sie zu einer der ihren zu machen. Auf seinem Kreuzzug wird er unterstützt von ihrem Freund (Cam Gigandet), einem schießwütigen jungen Wüsten-Sheriff, und einer ehemaligen Gotteskriegerin (Maggie Q), die über übernatürliche Kampfkünste verfügt.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Priest



Scream 4

Deutsche Kinocharts – Wes Craven Sequel beweist Ausdauer, Priest bleibt weitgehend unbeachtet

Nach einem ernüchternden Start konnte sich die Horror-Fortsetzung Scream 4 nun ausgesprochen stark in den deutschen Lichtspielhäusern halten. Nach einem 140.000 Besucher schweren Debüt, das die aktuelle Wes Craven Regiearbeit auf dem dritten Rang feiern konnte, fanden sich am zweiten Wochenende erneut rund 100.000 Kinogänger ein, was abermals für den dritten Platz hinter Fast Five und der erfolgreichen Marvel Entertainment Adaption Thor reichte. Weltweit steht die Dimension Films Produktion momentan bei 90 Millionen Dollar an Einnahmen. Deutlich weniger feierlich sahen die Zahlen schon bei Priest aus. Die Comicverfilmung aus dem Hause Screen Gems war mit über 350 3D-Kopien in Deutschland gestartet, schaffte es bei rund 80.000 Kinogängern am ersten Wochenende aber nur auf den fünften Rang. Ähnlich sah es auch in amerikanischen Gefilden aus, wo die Regiearbeit von Scott Charles Stewart (Legion) am vergangenen Wochenende 14,5 Millionen Dollar einnahm und sich den vierten Platz der Kinocharts sicherte.

6 Kommentare
Kategorie(n): News, Priest, Scream 4



Priest

Priest – Passend zum heutigen Kinostart: Black Hat Darsteller Karl Urban im Kurz-Interview

Die Verkörperung eines Filmbösewichts ist keine leichte Aufgabe. Der gebürtige Neuseeländer Karl Urban, der eigentlich Karl Heinz Urban heißt, hat die Herausforderung dennoch nicht gescheut und tritt in der heute startenden 3D-Comicverfilmung Priest als Hauptkontrahent Black Hat auf. Im Kurz-Interview haben wir den schon in Star Trek oder Riddick – Chroniken eines Kriegers spielenden Mimen nun über seine Rolle und die Regiearbeit von Scott Charles Stewart befragt. Einst war er ein ehrfürchtiger Diener Gottes, der seine Gesetze befolgte und des Glaubens wegen ein einsames Leben führte. Doch dann geschah etwas mit ihm: Sein Gott verließ ihn, genau wie die Frau, die er heimlich liebte, und tiefe Verzweiflung überkam den Priester. In einem schwachen Moment, als er sicher war, sein Glaube habe endgültig versagt, ließ er sich von dem Dämonen Belial verführen und tauschte die Hälfte seiner Seele gegen ein unsterbliches Leben. Nun ist Ivan Isaacs ein gefürchteter Gegner von allem Bösen. Er jagt die Diener Belials, Satans und vor allem die seines Erzfeindes, Temozarela.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Priest



Priest

Priest – Priesterroben zum heutigen Kinostart der Screen Gems 3D-Comicverfilmung gewinnen

Schon morgen ist es so weit: nach einjähriger Verschiebung, die wegen einer geplanten 3D-Konvertierung erfolgen musste, trifft die Comicverfilmung Priest (Kinostart: 12. Mai 2011) schließlich auch in deutschen Lichtspielhäusern ein. Für das Projekt von Filmemacher Scott Charles Stewart stand dabei einmal mehr Paul Bettany vor der Kamera, nachdem das Duo für Screen Gems auch schon den Endzeit-Thriller Legion drehte. Passend zum aktuellen Start des futuristischen Comic-Thriller verlosen wir nun drei Fanpakete – wie gewohnt nach dem Umblättern. Einst war er ein ehrfürchtiger Diener Gottes, der seine Gesetze befolgte und des Glaubens wegen ein einsames Leben führte. Doch dann geschah etwas mit ihm: Sein Gott verließ ihn, genau wie die Frau, die er heimlich liebte, und tiefe Verzweiflung überkam den Priester. In einem schwachen Moment, als er sicher war, sein Glaube habe endgültig versagt, ließ er sich von dem Dämonen Belial verführen und tauschte die Hälfte seiner Seele gegen ein unsterbliches Leben. Nun ist Ivan Isaacs ein gefürchteter Gegner von allem Bösen. Er jagt die Diener Belials, Satans und vor allem die seines Erzfeindes, Temozarela.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Priest



Priest

Priest – Kann sich die Comicverfilmung finanziell durchsetzen? Informationen zum Box Office

Bevor Priest am kommenden Freitag über Sony Screen Gems in über 2.800 US-Lichtspielhäusern startet, wurde die Produktion schon im Vorfeld in Großbritannien, Russland und Spanien ausgewertet. Dabei erzielte man sowohl in Russland als auch  in Spanien akzeptable Zahlen, wo das neueste Werk von Legion Regisseur Scott Charles Stewart immerhin 2.9 Millionen Dollar beziehungsweise 1.9 Millionen Dollar in die Kassen schwemmte. Im Vereinigten Königreich hingegen blieb Priest deutlich hinter seinen Möglichkeiten und den allgemeinen Erwartungen. Lediglich 700.000 Dollar war die Comicverfilmung britischen Kinogängern an Einnahmen wert, was, wenn man die Inflation durch den 3D Zuschlag berücksichtigt, ein sehr mageres Ergebnis darstellt. Ob der Film in den USA mehr punkten kann? Das wird sich bereits in wenigen Tagen zeigen, wenn Paul Bettany auch in Amerika auf Karl Urban trifft. Die Umsetzung sollte schon im Frühjahr des letztens Jahres starten, musste dann allerdings deutlich verschoben werden, da Screen Gems das in 2D gedrehte Material in 3D konvertieren wollte.

1 Kommentar
Kategorie(n): Legion, News, Priest



Priest – Die Ursache der Plage: Animierter Prolog zur anstehenden Comicverfilmung

Kinogänger, die sich bereits jetzt auf ihren Priest Kinobesuch freuen, jedoch keinen blassen Schimmer von der gleichnamigen TokyoPop Comicvorlage haben, können nun erleichtert aufatmen. Pünktlich zum anrückenden Kinostart des futuristischen Comic-Thrillers hat Screen Gems nun für die Veröffentlichung eines animierten Prologs gesorgt, der die Hintergründe in Film und Comic verständlich machen soll und zeigt, weshalb die Welt zu dem geworden ist, was sie heute ist. Die neuerdings auch in 3D umgesetzte Produktion markiert die aktuelle Regiearbeit für Scott Charles Stewart, der für Screen Gems und mit Paul Bettany in der Hauptrolle auch schon den Endzeit-Thriller Legion inszenierte. Einst war er ein ehrfürchtiger Diener Gottes, der seine Gesetze befolgte und des Glaubens wegen ein einsames Leben führte. Doch dann geschah etwas mit ihm: Sein Gott verließ ihn, genau wie die Frau, die er heimlich liebte, und tiefe Verzweiflung überkam den Priester.

In einem schwachen Moment, als er sicher war, sein Glaube habe endgültig versagt, ließ er sich von dem Dämonen Belial verführen und tauschte die Hälfte seiner Seele gegen ein unsterbliches Leben. Nun ist Ivan Isaacs ein gefürchteter Gegner von allem Bösen. Er jagt die Diener Belials, Satans und vor allem die seines Erzfeindes, Temozarela.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Priest



Priest

Priest – Besucher aus der Dämonenbox: Paul Bettany im nächsten Clip der Comicadaption

Wenige Wochen vor der geplanten Auswertung der Comicverfilmung Priest dürfen sich interessierte Kinogänger einmal mehr auf eine Welle passender Filmmaterialien einstellen, seien es Clips, Bilder oder TV-Spots. Das ist auch am heutigen Tage nicht anders. Den neuesten Clip der aktuellen Scott Stewart Regiearbeit stellen wir wie gewohnt nach dem Umblättern zur Schau. Paul Bettany, der hier in der titelgebenden Hauptrolle des Priest agiert, stand für Scott Stewart und Produktionshaus Screen Gems im vergangenen Jahr auch schon für den Endzeit-Thriller Legion vor der Kamera. Einst war er ein ehrfürchtiger Diener Gottes, der seine Gesetze befolgte und des Glaubens wegen ein einsames Leben führte. Doch dann geschah etwas mit ihm: Sein Gott verließ ihn, genau wie die Frau, die er heimlich liebte, und tiefe Verzweiflung überkam den Priester. In einem schwachen Moment, als er sicher war, sein Glaube habe endgültig versagt, ließ er sich von dem Dämonen Belial verführen und tauschte die Hälfte seiner Seele gegen ein unsterbliches Leben. Nun ist Ivan Isaacs ein gefürchteter Gegner von allem Bösen. Er jagt die Diener Belials, Satans und vor allem die seines Erzfeindes, Temozarela.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Priest



Priest – Auf eingleisigem Konfrontationskurs: Der neueste Clip zur Comicverfilmung

Fast ein Jahr hat es gedauert, um aus der ursprünglich nur in 2D gedrehten Comicverfilmung Priest auch ein Abenteuer in dreidimensionaler Optik zu machen. Vom Ergebnis dürfen sich deutsche Kinogänger dann ab dem kommenden Mai überzeugen. Im Vorfeld werfen wir heute nochmals einen Blick auf bewegte Bilder der aktuellen Scott Stewart Regiearbeit: der neueste Filmclip findet sich wie gewohnt nach dem Umblättern. Paul Bettany, der hier in der titelgebenden Hauptrolle des Priest agiert, stand für Scott Stewart und Produktionshaus Screen Gems im vergangenen Jahr auch schon für den Endzeit-Thriller Legion vor der Kamera. Einst war er ein ehrfürchtiger Diener Gottes, der seine Gesetze befolgte und des Glaubens wegen ein einsames Leben führte. Doch dann geschah etwas mit ihm: Sein Gott verließ ihn, genau wie die Frau, die er heimlich liebte, und tiefe Verzweiflung überkam den Priester. In einem schwachen Moment, als er sicher war, sein Glaube habe endgültig versagt, ließ er sich von dem Dämonen Belial verführen und tauschte die Hälfte seiner Seele gegen ein unsterbliches Leben. Nun ist Ivan Isaacs ein gefürchteter Gegner von allem Bösen. Er jagt die Diener Belials, Satans und vor allem die seines Erzfeindes, Temozarela.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Priest




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren