Heute



Uncharted – Das ist Nathan Drake: Erstes Filmbild mit Tom Holland als Grabräuber

Verfilmungen bekannter Videospiel- oder Mangavorlagen werden immer wieder heftig diskutiert. Dabei sorgt besonders die Wahl des Hauptdarstellers für Zündstoff, schließlich haben Fans nicht selten Jahre Zeit, um sich Gedanken über eine mögliche Umsetzung ihrer Lieblingsbücher oder Spiele zu machen. Dementsprechend war vermutlich auch Tom Holland nicht gerade die erste Wahl vieler Uncharted-Fans, als er 2019 für die Rolle von Nathan Drake in Betracht gezogen und auch prompt besetzt wurde. Ein frühes Teaserbild zum großen Kino-Abenteuer der Videospielikone aber beweist, dass sich Holland keineswegs hinter früheren Wunschkandidaten wie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Es läuft großartig: Tom Holland über den Dreh der Verfilmung

Obwohl sein junges Alter etwas anderes vermuten lässt, hat Tom Holland bereits viel Erfahrung darin, in große Fußstapfen zu treten. Die letzten Jahre waren angefüllt mit Auftritten als Comic-Ikone Spider-Man, sei es als Teil der Avengers oder in seinen beiden eigenen Kinofilmen Spider-Man: Homecoming oder Spider-Man: Far from Home. Und nun ist auch noch Nathan Drake aus der populären Abenteurer-Spielesaga Uncharted an der Reihe, mit ihm in der Rolle des gestandenen Schatzjägers und Kollege Mark Wahlberg als väterlichem Sidekick Sully. Fast noch überraschender als sein jugendliches Äußeres – der Film greift eine der frühen Eskapaden im Leben

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Jetzt geht es los: Dreharbeiten haben begonnen

In Sachen Popularität hat Nathan Drake seine Grabräuber-Konkurrenten längst überholt, legte sich in bislang vier actionreichen Konsolen-Abenteuern mit Kriminellen, sagenumwobenen Monstern und schmierigen Konzern-Schergen an. Filmisch gesehen hinkt Drake seiner Kollegin Lara Croft dagegen noch meilenweit hinterher. Denn während Alicia Vikander (Ex Machina) demnächst zu ihrem zweiten Kinoabstecher als Tomb Raider antritt, tut sich Sony seit längerem schwer damit, Naughty Dogs millionenfach verkaufte Spielreihe adaptiert zu bekommen.Doch das könnte sich jetzt ändern. Nach zehn Jahren Planungszeit, sechs abgesprungenen Regisseuren

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Matrix 4 und Uncharted – Produktion der Filme wird vorerst gestoppt

Die Liste der Produktionen, die wegen der anhaltenden Coronavirus-Krise pausieren müssen, wächst unaufhörlich weiter und betrifft inzwischen auch immer mehr potenzielle Hollywood-Blockbuster. Einer davon ist der für 2021 angekündigte Matrix 4, den Warner Bros. eigentlich diese Woche in Berlin und den Produktionshallen von Studio Babelsberg weiterdrehen wollte, in Anbetracht der strikteren Einreise-Beschränkungen nun aber erstmal pausiert. Das macht den noch unbetitelten The Matrix, um den sich zahlreiche Gerüchte und Fan-Theorien ranken, zu einem sicheren Kandidaten für eine mögliche Verschiebung. Da keine Besserung der Sit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Venom-Regisseur übernimmt Kinofilm mit Tom Holland!

Eine Marke wie Uncharted kann sich bestimmt nicht vor interessierten Regisseuren retten – sollte man meinen. Doch die lange Liste der Autoren und Filmemacher, die bereits in die Entstehung von Sony Pictures‘ Verfilmung involviert waren, sagt etwas anderes. Egal ob Travis B. Knight (Kupo: Der tapfere Samurai, Bumblebee), Shawn Levy (Stranger Things), David O. Russell (American Hustle), Neil Burger (Divergent), Seth Gordon oder Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane): Sie alle suchten schon nach kurzer Zeit das Weite, ob nun wegen kreativer Differenzen oder aufgrund der langen Produktionsphase. Diesmal scheint es Sony mit dem Vorhaben, dem ersten unter

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Will sich laut Tom Holland bewusst von den Spielen abgrenzen

Seit 2007 hebt Nathan Drake in Naughty Dogs Uncharted-Reihe nun schon erfolgreich legendäre Schätze und andere geschichtsträchtige Artefakte aus. Mit den Jahren wurde der ausgefuchste Held nicht nur älter, sondern auch abenteuerlustiger und risikofreudiger. Für seinen ersten Kinoauftritt schaltet der Grabräuber und Kollege von Lara Croft nun allerdings einen Gang zurück – in eine Zeit, also noch nicht an seine ganz großen Raubzüge und Abenteuer zu denken war. Bekannt ist das aufgrund der Verpflichtung von Tom Holland als Nathan zwar schon länger. Dennoch bestätigte der Spider-Man-Darsteller jetzt noch einmal mit eigenen Worten, was wir ohnehin schon wissen – ja, Uncharted wird eine Ursprungsgeschichte und somit kein Sequel der Videospiele

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Kinofilm mit dem Kult-Schatzsucher rutscht ins nächste Jahr

Dass es sich Sony Pictures mit seiner Verfilmung von Uncharted leicht machen würde, kann man nicht gerade behaupten. Nach geschlagenen zehn Jahren Planungszeit, sechs abgesprungenen Regisseuren und mindestens ebenso vielen Autoren steht das actionreiche Grabräuber-Abenteuer aktuell mal wieder ohne Filmemacher da. Mit Ruben Fleischer, der für das Studio schon die beiden Zombieland-Filme und Venom in Angriff nahm, soll Sony Pictures aber schon einen geeigneten Ersatz im Augen haben, dem gelingen soll, woran Travis B. Knight (Bumblebee) zuletzt scheiterte – die millionenfach verkaufte Spielreihe von Naughty Dog (Last of Us) auch im Kino zum Erfolg zu machen. Vorsorglich wurde der Kinostart jetzt schon einmal von Dezember 2020

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Kinofilm von Sony läuft der nächste Regisseur weg

Die geplante Verfilmung zu Uncharted kommt einfach auf keinen grünen Zweig. Kurz vor Jahresende ist dem Projekt jetzt der nächste Regisseur abgesprungen, was die Liste der Filmemacher, die mit dem Videospiel in Verbindung gebracht wurden, auf sieben anwachsen lässt! Travis Knight (The Boxtrolls), bekannt für die Regie beim Transformers-Spin-Off Bumblebee, war erst September an Bord gekommen, packt nun allerdings auch schon wieder seine Sachen. Als Begründung nennt die Branchenseite Deadline Terminkonflikte mit Tom Holland, was die Produktion unerwartet verzögert. Ursprünglich hätte Travis Knight im Frühjahr mit den Dreharbeiten beginnen sollen. Auf den bereits bestätigten Cast, nämlich Tom Holland als Nathan Drake und Mark Wahlberg als sein

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Mark Wahlberg soll als Victor „Sully“ Sullivan auf Schatzssuche gehen

Ohne seinen väterlichen Sidekick Victor „Sully“ Sullivan wäre Abenteurer Nathan Drake manches Mal aufgeschmissen gewesen. Darum darf Schätzjäger und Geschäftsmann Sully natürlich auch im offiziellen Kinofilm von Bumblebee-Regisseur Travis Knight (Kubo: Der tapfere Samurai, Boxtrolls) nicht fehlen. Dieser dreht die Zeit allerdings so weit zurück, dass wir Sullivan in vergleichsweise jungen Jahren kennenlernen. Damit schafft das Studio nicht nur Spielraum für potenzielle Sequels, es bringt auch etwas Abstand zu den bekannten und bereits abgeschlossenen Kapiteln der Spielereihe. Rümpften einige Fans angesichts der Verpflichtung von Tom Holland (Spider-Man) als Nathan Drake noch entnervt die Nase, dürfte es an Travis Knights Wahl für Victor

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Frühjahr geht es los: Sony nennt neuen Regisseur für Kinofilm

Seit Jahren versucht Sony Pictures nun schon eine Verfilmung zu Uncharted auf die Beine zu stellen. Mit Spider-Man-Star Tom Holland und Regisseur Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane) an Bord schien dieses Ziel zuletzt auch greifbar nahe zu sein. Doch dann machte letzterer einen Rückzieher und das Projekt stand wieder ohne Filmemacher da. Nun gibt es allerdings neue Hoffnung, denn mit Travis Knight hat Sony Pictures einen fähigen Ersatzkandidaten aufgetan, mit dem Uncharted Anfang nächsten Jahres endlich in Produktion gehen könnte. Bevor Knight den Regieposten beim Transformers-Spin-Off Bumblebee übernahm, war er leitender Animateur bei den Stop Motion-Spezialisten von Laika Entertainment, arbeitete in dieser Funktion an der Ent

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Verfilmung verliert Regisseur, soll aber wie geplant kommen

Naughty Dog’s Uncharted scheint wie vom Pech verfolgt. Mit Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane) kommt dem explosiven Action-Abenteuer von Sony Pictures bereits der dritte Regisseur in Folge abhanden. Laut Deadline ist das Studio schon auf der Suche nach einem Ersatz, rechnet gegen Ende des Sommers mit einer Bekanntgabe. Dennoch dürfte es die Produktion, die erste unter dem Banner von Sony PlayStation Productions, um einige Monate zurückwerfen. Noch ist Uncharted aber wie geplant für einen Drehstart gegen Anfang nächsten Jahres eingekreist. Auch an der Besetzung ändert sich durch den Wegfall von Dan Trachtenberg nichts. Es ist weiterhin an Tom Holland, Sony’s Spider-Man, dem kultgewordenen Schatzsucher und Grabräuber

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Sony bringt die Videospielverfilmung 2020 in die Kinos

Nach 18 Jahren konnte Pokémon Meisterdetektiv Pikachu seine taffe Kollegin Lara Croft: Tomb Raider als erfolgreichste Videospielverfilmung ablösen. Doch der Rekord könnte schon sehr bald erneut gebrochen werden, wenn Uncharted das Licht der Leinwand erblickt. Das sich seit Jahren in der Vorbereitungsphase befindliche Projekt wechselte mehrmals den Regisseur, soll jetzt aber tatsächlich entstehen. Für die inszenatorische Leitung zeichnet Dan Trachtenberg, Regisseur von 10 Cloverfield Lane, verantwortlich, der die Rolle des Schatzsuchers Nathan Drake mit dem jungen Tom Holland besetzt. Die Drehphase soll noch dieses Jahr vonstatten gehen, da sich Sony Pictures mit dem 18. Dezember 2020 soeben einen US-Kinostart gesichert hat. Damit sch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Sollte R-Rated-Film mit Ryan Reynolds als Nathan Drake werden

Nach Jahren der Gerüchte könnte Uncharted demnächst endlich den Sprung auf die Leinwand schaffen. Doch Tom Holland war bekanntlich nicht immer die Idealbesetzung für Grabräuber Nathan Drake. Ursprünglich sollte die Verfilmung mit Ryan Reynolds (The Amityville Horror, Deadpool-Filme) in der Hauptrolle und einem angestrebten R-Rating umgesetzt werden, doch dann bekam sich Regisseur Joe Carnahan mit Uncharted-Schöpfer Neil Druckmann von Naughty Dog in die Haare. Im Podcast The Mutuals Interviews plaudert der Filmemacher hinter Das A-Team und The Grey ganz offen über das Aus des Projekts und die Gründe für den kreativen Wechsel. So sei die Arbeit daran zwar ein großer Spaß gewesen, man habe den Film aber nicht

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Uncharted – Cloverfield-Schöpfer soll Nathan Drake ins Kino bringen

Lara Croft und Indiana Jones haben ihren Meister gefunden – in Nathan Drake aus der Uncharted-Reihe. Auch Hollywood fand schnell Gefallen an dem smarten und wortgewandten Abenteurer, schaffte es aber in all den Jahren seit Erscheinen des ersten Uncharted nicht, dem modernen Indiana Jones-Verschnitt ein eigenes Kino-Abenteuer auf den Leib zu schneidern. Das will Sony Pictures nun allerdings ändern, nimmt dafür den Filmemacher Dan Trachtenberg unter Vertrag. Ihm soll gelingen, woran seine Vorgänger David O. Russell (American Hustle) und Neil Burger (Die Bestimmung) scheiterten – das von Naughty Dog entwickelte und entworfene Universum auf die Leinwand zu übertragen. Trachtenberg, der 2016 für das Cloverfield-Spin-Off

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us: Part 2 – Joel und Ellie sind zurück: Gameplay Trailer zum heiß erwarteten Sequel

Manche Fans mögen enttäuscht darüber sein, dass Neil Druckmann nicht mehr länger an einer Verfilmung von The Last of Us arbeitet. Dabei hatte er schon jede Menge Zeit für das Drehbuch aufgeopfert. Doch nach eifriger Überlegung kam der Vice President und hauseigene Schriftsteller von Naughty Dog zum Entschluss, dass es für ihn einfach zu merkwürdig wäre, andere Schauspieler in den Rollen von Joel und Ellie zu sehen als Troy Baker und Ashley Johnson. Fans haben allerdings keinen Grund traurig zu sein. Schließlich arbeitet der 39-Jährige intensiv an einer Fortsetzung zum PS3 Klassiker. Während der E3 eröffnete Sony Pictures ihre Präsentation mit einem brandneuen Gameplay Trailer, der es auf nicht weniger als zehn Minuten bringt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 7 – Modell vom Anwesen gefällig? Capcom kündigt deutsche Collector’s Edition an

Capcom gewährt uns noch einmal ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, bevor es im Januar wieder zur Sache geht. Die Veröffentlichung von Resident Evil 7 steht nämlich unmittelbar bevor und so fragt sich der ein oder andere Fan natürlich jetzt schon, ob man abermals mit einer Collector’s Edition rechnen darf. Die Hauptreihe erhielt bislang stets eine etwas schickere Verpackung mit diversen Goodies und so wurde vom Hersteller auch für den siebten Teil der Reihe eine solche Sonderedition für das Sammlerherz angekündigt. Hierzulande wird man sich neben der gewöhnlichen Version auch eine etwas pompösere Variante für die Vitrine kaufen können, welche das Baker-Anwesen aus Resident Evil 7 als immerhin 20 cm hohes Replika beinhaltet.

Außerdem dabei: Fünf Lithographien mit Artworks aus dem Videospiel-Sequel

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 6 – Das letzte Kapitel? Vorläufiger Arbeitstitel enthüllt, Infos zum Status

Jede Geschichte verfügt über Anfang und Ende. Bei Resident Evil begann alles im Jahr 2002, als Milla Jovovich in ihrer Rolle als Alice ahnungslos im Herrenhaus aufwachte und mit großen Schritten ihre verloren gegangenen Erinnerungen zurückerlangte. Enden soll nun alles 2015. Dies deuten zumindest frühere Aussagen von Paul W.S. Anderson und der vorläufige Arbeitstitel zur kommenden Fortsetzung an. Demnach trägt der Horror-Actioner den aktuellen Untertitel The Final Chapter, was so viel bedeutet wie Das letzte Kapitel. Anderson, der schon die Drehbücher zu allen bisherigen Serienablegern beisteuerte und beim Original, Afterlife und Retribution Regie führte, soll bereits intensiv am ersten Drehbuchentwurf arbeiten. Laut ehemaligen Aussagen des Filmemachers soll es im Finale eine Art Reunion geben, bei der auch Ali Larter als Claire Redfield und




The Last Of Us 2 – Produziert Naughty Dog eine Fortsetzung zum Survival-Horror?

Mit dem jüngst veröffentlichten DLC lässt uns Naughty Dog an den dramatischen Geschehnissen vor und nach The Last Of Us teilhaben. Aber wie sieht es mit einer richtigen Fortsetzung aus? Kehren Joel und Ellie jemals wieder zurück, um es mit weiteren Infizierten und Kannibalen aufzunehmen? Wenn es nach Neill Druckmann vom erfolreichen Uncharted-Studio Naughty Dog geht, könnte es tatsächlich irgendwann dazu kommen. Dass man jedoch nicht allzu bald mit der Fortsetzung rechnen sollte, ließ Druckmann jetzt im Rahmen einer Reddit-Fragerunde durchblicken: „Zurzeit stehen die Chancen 50/50, dass wir ein Sequel machen,“ betonte der Entwickler und widmete sich danach auch schon wieder einem anderen Thema. Gerüchten zufolge arbeitet Sony Pictures allerdings bereits an einer passenden Verfilmung des Videospiels, das mit

0 Kommentare
Kategorie(n): Games, News



The Last of Us – Kommt die Verfilmung der Infizierten? Verdächtige Domain gesichert

Steht The Last of Us vor dem Sprung auf die Kinoleinwände? Im vergangenen Juni sorgten die Uncharted-Macher von NaughtyDog mit der Veröffentlichung ihrer neuesten Produktion für Aufsehen, die Spieler in eine post-apokalyptische Welt voller Zombies versetzt, in der große Teile der Weltbevölkerung durch die Pandemie eines tödlichen Pilzes ausgelöscht wurden. Einer der wenigen Überlebenden ist der erfahrene Waffenschmuggler Joel, der sich zusammen mit der 14-Jährigen Ellie durch eine lebensfeindliche Umgebung voller Gefahren und Hindernisse kämpft. Das PlayStation 3-exklusive Abenteuer wurde vor allem für seine cineastische, emotionale Inszenierung gelobt und heimste weltweit Höchstwertungen ein. Genau die könnten Sony Pictures nun dazu bewogen haben, sich die Rechte an der Vorlage zu sichern. Das zumindest

5 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren