Heute



Under the Bed

Bed of the Dead – Wenn das Bett zur Folterkammer wird: Der Trailer zum Bett der Toten

Stellt Euch ein Szenario vor, bei dem sich ausgerechnet Euer Bett gegen Euch stellt, weil es von einer unheimlichen Macht besessen ist. Mit keinem anderen Problem werden die Protagonisten aus dem kommenden Horrorfilm Bed of the Dead konfrontiert, für die sich das Schlafgemach von jetzt auf gleich in einen absoluten Albtraum verwandelt. Aber vielleicht sollte man auch besser die Finger von antiken Gegenständen lassen, inbesondere von uralten Betten, die mit Flüchen belegt sind. Vier junge Menschen aus Bed of the Dead können ihrer Neugierde nicht im Zaum halten und geben nach, indem sie sich ins Bett fallen lassen – und nicht mehr davon loskommen. Die Clique stellt nämlich zunehmend fest, dass es kein Aufstehen mehr gibt, wenn man sich erst einmal hingelegt hat. Wer das Bett verlässt, wird mit einem qualvollen Tod bestraft. Trotzdem könnte

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Devil’s Pass – Gruselige Entdeckung im exklusiven Filmclip zur DVD-Premiere

1959 kamen neun erfahrene Wintersportler bei einer Erkundungstour am verschneiten Dyatlov Pass ums Leben. Ihr tragisches Schicksal ist bis heute ungeklärt. Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang, Deep Blue Sea) hat diese Ausgangssituation genutzt, um seine ganz eigene Version der Geschehnisse zu erzählen und in einem Found Footage-Schocker auf Film zu bannen – diesmal allerdings mit einem amerikanischen Forscherteam. Am 28. Januar 2014 steht uns die Reise zum Devil’s Pass dann auch hierzulande bevor. Vorab zeigen wir bereits eine exklusive Szene aus dem Film, die uns tief in den Berg hinein führt, in dem unangenehme Überraschungen lauern. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen. In der Adaption brechen




Evidence

Alamanac – Schocker von Platinum Dunes nähert sich Kinostart: Weitere Namen

Paramount Pictures versucht sich auch abseits der Paranormal Activity-Reihe am Found Footage-Kino. Der düstere Science-Fiction-Thriller Alamanac markiert die neueste Zusammenarbeit mit den Genrespezialisten von Platinum Dunes (Freitag der 13.) und trifft bereits im Frühjahr (13. März 2014) auf die Kinoleinwände. Mit Gary Weeks (Deadland), Sam Lerner (Suburgatory), Amy Landecker, Ginny Gardner (Glee, Hart of Dixie) und Katie Garfield sind weitere Namen aus der vornehmlich jungen Darstellerriege ans Tageslicht gelangt. Sie unterstützen die beiden bekannten Hauptdarsteller Jonny Weston (Under the Bed) und Sofia Black-D’Elia aus Skins und Gossip Girl. Um die Handlung des Films machen Andrew Stark (Paranormal Activity 5) und Jason Pagan, die beiden verantwortlichen Regisseure, weiterhin ein großes

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Devil’s Pass – Deutscher Trailer eingetroffen: Schaurige Monster am Berg der Toten

Mit Devil’s Pass verfilmte Renny Harlin das wahre Mysterium des Dyatlov Pass-Unglücks. Eine Gruppe erfahrener Bergsteiger stirbt 1959 auf mysteriöse Weise am „Berg der Toten“. Zurück bleiben lediglich entstellte, zum Teil verstümmelte Leichen und Radioaktivität, allerdings keinerlei Anzeichen für eine direkte Bedrohung. Der Film versetzt uns nun in die heutige Zeit und begleitet fünf amerikanische Studenten bei ihren Nachforschungen. Was uns und die Protagonisten bei der eisigen Bergwanderung im Found Footage-Horrorfilm erwartet, macht der brandneue deutschsprachige Filmtrailer im Anhang dieser Meldung deutlich. Ascot Elite Home Entertainment bringt Devil’s Pass am 28. Januar in den Handel und bereits Ende Dezember in den Verleih. In der Adaption brechen fünf amerikanische Studenten zur Forschungsreise nach




Devil’s Pass – Das Grauen am Teufelspass erreicht den Handel, neuer Filmtrailer

Der Devil’s Pass öffnet sich auch für hiesige Genrefans. Ascot Elite Home Entertainment holt das Found Footage-Debüt von Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang) nach Deutschland und stellt die DVD/Blu-ray zum Film am 28. Januar 2014 in den deutschen Handel. Wer die Sichtung noch in diesem Jahr in Angriff nehmen möchte, kann dies zumindest im Verleih tun, wo der Horror-Thriller bereits ab dem 23. Dezember ausliegen wird. Besucher des Fantasy Filmfest dürften sich bereits im August auf die beschwerliche und folgenreiche Reise zum Dyatlov Pass machen. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen. In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in der Hoffnung nach Russland auf, Antworten auf das ungelöste Rätsel zu finden




Poltergeist – Dreharbeiten haben begonnen, Remake erhält Darstellerzuwachs

Die anstehende Poltergeist-Neuauflage von MGM, Fox 2000 und Filmemacher Gil Kenan (Monster House, City of Ember) ist um einen Namen reicher. Saxon Sharbino hat als neuestes Mitglied im Cast unterschrieben und verkörpert die 16-jährige Kendra Bowen, die älteste Schwester der drei Bowen Kinder. Sie ist ein typischer Teenager, der sich zunehmend aus dem täglichen Familienleben zurückzieht. Was nur schleichend ersichtlich wird: Ihr neues Haus nutzt die Isolation schamlos aus. Nach dem Verschwinden der jüngsten Tochter rückt die Familie allerdings wieder näher zusammen. Zur Vollständigkeit fehlt der Gemeinschaft um Vater Sam Rockwell (Moon) und Mutter Rosemarie DeWitt also nur noch ein weiteres Mitglied, nachdem Kennedi Clements kürzlich als Madison (im Original noch Carol Anne) unter Vertrag genommen wurde




Poltergeist – Ersatz für Carol Anne: Kennedi Clements in Neuauflage dabei

Gil Kenan (Monster House, City of Ember) hat eine der wichtigsten Rollen in seinem modernen Horror-Remake zu Poltergeist besetzt. Die sechsjährige Schauspielerin Kennedi Clements gesellt sich zu den vormals bestätigten Kyle Catlett, Jared Harris und den beiden Filmeltern Sam Rockwell sowie Rosemarie Dewitt. Clements wird Madison (im Original noch Carol Anne) verkörpern, das kleine Mädchen der Familie Bowen, die im Film von schrecklichen Erscheinungen aus der Zwischenwelt geplagt wird. Madison ist ein wichtiges Bindeglied zwischen den Lebenden und Toten und eine der ersten Personen, die die Anwesenheit des Übernatürlichen bemerkt. Das von Sam Raimi (Evil Dead) produzierte Reboot soll gleich mehrere Jahre nach den Geschehnissen aus dem Original von Steven Spielberg ansetzen. In der aktualisierten Filmhandlung ist Eric




Poltergeist – Jared Harris macht eine Begegnung mit dem Übernatürlichen

Eines der Genreprojekte, das im nächsten Jahr ganz sicher für Aufmerksamkeit sorgen dürfte, ist die groß angelegte Neuauflage zu Poltergeist von MGM und Screen Gems. Beide Studio werben aktuell um möglichst prominente Namen für die Regiearbeit von Gil Kenan (City of Ember). Als neuester Darstellerzuwachs ist Jared Harris ins Netz gegangen, den wir 2014 damit nicht nur in der übernatürlichen Hammer Films-Produktion The Quiet Ones zu sehen bekommen, sondern auch in der modernen Interpretation des beliebten Horror-Klassikers von Tobe Hooper und Produzent Steven Spielberg. Harris verkörpert Carrigan, einen berühmten TV-Star, der sich von seiner Karriere als Akademiker abgewendet hat um eine eigene TV-Show mit dem Namen „Haunted House Cleaners“ ins Leben zu rufen. Im Juli konnte bereits Rosemarie DeWitt für

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Devil’s Pass – Schreie im Untergang: Erster Filmclip lädt zum menschlichen Festmahl

Im ersten Filmclip zu Devil’s Pass (The Dyatlov Pass Incident) stoßen zwei Wanderer auf ein dunkles Geheimnis, das lange Zeit in den abgelegenen und einsamen Bergregionen des Urals verborgen lag. Ob sie dem Untergrund allerdings auch entkommen können, um anderen Personen von ihrer Entdeckung zur Erzählung, lüftet Ascot Elite Home Entertainment mit der deutschen Premiere beim diesjährigen Fantasy Filmfest. In den kommenden Monaten dürfen wir uns dann auch im Heimkino auf die Reise zum teuflischen Pass machen. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen. In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in der Hoffnung nach Russland auf, Antworten auf das ungelöste Rätsel zu finden. Was die Gruppe in




Paranormal Activity 3

Paranormal Activity 5 – Sequel startet Oktober 2014, Spin-Off erhält Untertitel

Zu Halloween überlässt Paramount Pictures erstmals wieder Genrekollegen wie Carrie das Feld. Doch das Fehlen eines Paranormal Activity-Ablegers möchte das Major Studio im kommenden Jahr gleich doppelt ausgleichen. Am 3. Januar 2014 startet in den USA zunächst ein Latino Spin-Off, welches den Untertitel The Marked Ones trägt. Am 24. Oktober 2014 wird dann wieder der gewohnte Starttermin wahrgenommen. Ab dann heißt es pünktlich zum keltischen Fest erneut: Bühne frei für Paranormal Activity 5. Somit wird das Franchise im kommenden Jahr auf bereits sechs Ableger gestreckt. Teil 4 brach in den USA gegenüber dem Vorgänger um rund 50% ein, spielte weltweit allerdings trotzdem erneut mehr als 140 Millionen Dollar in die Kinokassen. Bei geringen Produktionskosten in Höhe von lediglich fünf Millionen Dollar ein voller




Devil’s Pass – Neuer Trailer lüftet das schaurige Geheimnis am teuflischen Pass

Aus The Dyatlov Pass Incident wird Devil’s Pass. Zwei Wochen vor der geplanten Kinoauswertung in den USA hat IFC Midnight den Rotstift angesetzt und dem Found Footage-Horrorfilm von Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang) einen griffigeren Filmtitel verpasst. Noch mehr Überraschungen lassen sich im jetzt veröffentlichten US-Kinotrailer ausmachen, der nicht nur bislang unbekannte Szenen aus dem Film, sondern auch unheimliche Schreckgestalten für uns bereithält. Besucher des diesjährigen Fantasy Filmfest dürfen sich ab Ende August auf die beschwerliche und folgenreiche Reise zum Dyatlov Pass machen. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen.

In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in der Hoffnung nach




Poltergeist – Sam Rockwell für übernatürliche Neuauflage von MGM gehandelt

Ist nach Rosemarie DeWitt jetzt auch der männliche Hauptdarsteller für das Poltergeist-Remake von MGM gefunden? Laut The Wrap befindet sich Sam Rockwell, bestens bekannt für seine Auftritte in Moon, Iron Man 2 oder The Green Mile, in ersten Verhandlungen um die männliche Hauptrolle in der modernen Neuauflage. Rockwell würde den vom Schicksal gebeutelten Familienvater Eric Bowen verkörpern, der für einen Neuanfang in eine fremde Stadt zieht. Doch erst die mysteriöse Entführung seiner kleinen Tochter macht ihm deutlich, was wirklich wichtig ist: Familie. Gerüchten zufolge ist Rockwell die erste Wahl von Gil Kenan, der als Regisseur bereits für Monster House und die Buchadaption City of Ember verantwortlich war. Im Remake, das aktuell für einen Drehbeginn im Herbst vorbereitet wird, kann seine Frau mit den Toten kommunizieren

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



The Dyatlov Pass Incident – Das Grauen lauert im Schnee: Drei neue Poster

Wird den Protagonisten aus The Dyatlov Pass Incident (Devil’s Pass) ihre Neugierde zum Verhängnis? In der Hoffnung, die Antwort auf ein ungelöstes Rätsel zu finden, stürzen sich fünf Freunde in ein gefährliches Abenteuer, das schon bald bittere Konsequenzen nach sich zieht. Die eisige Kälte des russischen Winters wird schon jetzt auf den neuesten Postermotiven zur aktuellen Regiearbeit von Renny Harlin (Die Hard 2, Cliffhanger) deutlich. Was die Gruppe in Wirklichkeit erwartet, hätten sie sich nicht einmal in den schlimmsten Albträumen ausmalen können. Ihre Wanderung durch das Ural-Gebirge wird von schockierenden Phänomenen heimgesucht, die schnell deutlich machen: sie sind nicht allein. Die Mächte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück haben nur auf sie gewartet. Der bereits im Februar dieses Jahres in Russland

1 Kommentar
Kategorie(n): Devil's Pass, News



Poltergeist – Weibliche Hauptrolle besetzt: Rosemarie DeWitt im Remake

Die jüngsten Horrorerfolge der Konkurrenz haben MGM aufhorchen lassen. Zusammen mit Fox 2000 plant das Studio (Der Hobbit) die Umsetzung der modernen Neuauflage zu Tobe Hoopers Horror-Klassiker Poltergeist. Die Rückkehr der Dämonen soll allerdings noch bis zum kommenden Jahr auf sich warten lassen. Zum Drehbeginn in diesem Herbst sieht sich eine junge Familie dann erneut mit unerklärlichen und äußert unheimlichen Phänomenen konfrontiert. Die weibliche Hälfte der geplagten Filmeltern konnte mittlerweile in Rosemarie DeWitt gefunden werden. Der Star aus Promised Land und The Watch – Nachbarn der 3. Art darf die tragende Hauptrolle in der Neuauflage verkörpern und in die Fußstapfen von JoBeth Williams treten, die im Original von 1982 als Diane Freeling zu sehen war. Das von Sam Raimi (Evil Dead)

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Poltergeist



The Dyatlov Pass Incident – Rätsel um tote Wanderer lüftet sich beim Fantasy Filmfest

Ascot Elite Home Entertainment lädt ab Ende August auch hierzulande zum frostigen Wintersportausflug ins russische Uralgebirge. Der von Renny Harlin in Szene gesetzte Horrorfilm The Dyatlov Pass Incident ist die aktuellste Erweiterung für das Fantasy Filmfest-Programm und erscheint in Deutschland unter dem abgewandelten Namen Devil’s Pass. Die Filmhandlung greift die wahre Geschichte einiger Männer und Frauen auf, die 1959 auf mysteriöse Weise ums Leben kamen. Was ihnen einen solchen Schrecken einjagte, bleibt bis heute ein Geheimnis. In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in dem festen Glauben nach Russland auf, das Mysterium um das Unglück und die wahren Vorfälle aufdecken zu können. Was ihnen in Wirklichkeit begegnet, hätten sie sich nicht einmal in ihren schlimmsten Albträumen ausmalen

1 Kommentar
Kategorie(n): Devil's Pass, News



The Dyatlov Pass Incident – Aufbruch ins Verderben mit neuen Szenenbildern

Renny Harlin wagt die Rückkehr ins Genrekino. Mit seinem Found Footage-Horrorfilm The Dyatlov Pass Incident ergründet der Exorzist: Der Anfang und Deep Blue Sea Schöpfer die erschreckenden Vorgänge des Dyatlov Pass-Unglücks, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen. Die neuesten Bilder geben uns bereits einen ersten Vorgeschmack auf die eisige Kulisse der amerikanisch-russischen Ko-Produktion. In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in dem festen Glauben nach Russland auf, das Mysterium um das Unglück und die wahren Vorfälle aufdecken zu können. Was ihnen in Wirklichkeit begegnet, hätten sie sich nicht einmal in ihren schlimmsten Albträumen ausmalen können. Ihre Wanderung durch das Ural-Gebirge wird von schockierenden Phänomenen heimgesucht

1 Kommentar
Kategorie(n): Devil's Pass, News



Poltergeist – Neuauflage kommt: MGM gibt grünes Licht für die Produktion

In der Neuauflage zu Poltergeist dürfen wir uns ein weiteres Mal auf übernatürliche Aktivitäten einstellen. MGM hat die Umsetzung des Remakes heute offiziell abgesegnet, nachdem lange Zeit unklar war, ob es jemals zum Startschuss kommen würde. Metro-Goldwyn-Mayer will den Film gemeinsam mit Fox 2000 Pictures finanzieren und anschließend in die Kinos bringen. Das Erbe von Tobe Hooper (The Texas Chainsaw Massacre) darf Gil Kenan antreten, der schon mit Projekten wie Monster House und City of Ember unter Beweis gestellt hat, dass er ein Faible für düstere Filmkost besitzt. Ihm bleiben nur noch wenige Monate bis zum geplanten Drehbeginn im Herbst. Die Neuauflage soll gleich mehrere Jahre nach den Geschehnissen aus dem Genreklassiker von Tobe Hooper und Stephen Spielberg ansetzen. In der aktualisierten Film

4 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



The Dyatlov Pass Incident – „The Blair Witch Project dieser Generation“: Trailer aus England

Mit The Dyatlov Pass Incident springt auch Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang und Stirb Langsam 2) auf den Found Footage-Zug auf. Der neueste Filmtrailer aus Großbritannien gewährt uns erstmals einen Ausblick auf das Mysterium im russischen Winter: eine unheimliche Untergrundbasis, die so manchen Schrecken für die Protagonisten bereithält. Die Rahmenhandlung basiert auf einem der größten Rätsel des letzten Jahrhunderts. Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass auf. Die Mitglieder werden nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, sind sie mitten in der Nacht und während eines schweren Schneesturms in die Wildnis geflüchtet, zum Teil nur in Socken, fast nackt oder sogar barbuß. Doch was übte einen so großen Schrecken auf die




Poltergeist – Neuauflage kann als indirekte Fortsetzung verstanden werden

Heute haben uns weitere Einzelheiten zur MGM-Neuauflage von Poltergeist erreicht. Laut Moviehole ist das von Gil Kenan (Monster House, City of Ember) inszenierte und von Sam Raimi (Evil Dead) produzierte Reboot im gleichen Universum angesiedelt wie das Original, soll allerdings gleich mehrere Jahre nach den Geschehnissen aus dem Genreklassiker von Tobe Hooper und Steven Spielberg ansetzen. So stößt die neue Familie, angeführt von Eric Bowen, auf Hinterlassenschaften der Freelings aus dem ersten Film. Trotz veränderter Handlung und neuer Charaktere sollen gewisse Elemente und Merkmale des Klassikers auch hier erhalten bleiben. So stoßen wir wieder auf den unheimlichen Baum im Hintergarten, die gruselige Clownpuppe, „Probleme“ mit der Telefonleitung und natürlich auch das kleine Mädchen, das auf wundersame

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Under the Bed – Horrorfilm ab Mai im Handel, finales Cover und erster Filmtrailer

Steven C. Miller (Silent Night, Scream of the Banshee) schürt die Angst vor der Dunkelheit. Mit seinem neuesten Genrebeitrag Under the Bed lässt der amerikanische Regisseur die Furcht vor unheimlichen Monstern aufleben, die unter dem Bett auf eine passende Gelegenheit zum spontanen Angriff lauern. Sunfilm Entertainment hat die deutschen Veröffentlichungsrechte an dem Projekt gesichert und stellt die DVD und Blu-ray am 02. Mai 2013 in den deutschen Handel und am 11. April in den Verleih. Die Indie-Produktion, eine Hommage an den von Steven Spielberg produzierten Tobe Hooper Klassiker Poltergeist, erzählt von den beiden Brüdern Neal und Pauly, die von Jonny Weston und Gattlin Griffith gespielt werden. Nachdem die Mutter des Teenagers Neal in einem Feuer starb, ist das Verhältnis zu seinem Vater stark angeknackst. Denn er




The Terror – AMC TV schickt uns ins ewige Eis: Buch kommt als Serie

Nach dem Glücksgriff mit The Walking Dead wagt AMC weitere Gehversuche im dunklen Filmbereich. In Zusammenarbeit mit Drehbuchautor David Kajganich hat das US-Network die TV-Verfilmung zu The Terror von Dan Simmons angekündigt und geht einem düsteren Geheimnis auf die Spur, das bislang vollkommen unbeantwortet geblieben ist: England im Jahr 1845. Unter dem Kommando von Sir John Franklin brechen die modernsten Schiffe ihrer Zeit – die „Terror“ und die „Erebus“ – auf, um die legendäre Nord-West-Passage zu finden: den Weg durch das ewige Eis der Arktis in den Pazifik. 130 Männer nehmen an der Expedition teil. Keiner von ihnen wird je zurückkehren. Warum ist diese Expedition gescheitert? Wie konnten 130 Männer und zwei Schiffe verschwinden, ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen? Welchem Schrecken

0 Kommentare
Kategorie(n): News



House of Horror

Haunt – Deutscher Kinostart zum übernatürlichen Geisterfilm erfolgt früher

20th Century Fox hat einen neuen deutschen Kinostart für den übernatürlichen Schocker Haunt (Haunts) ausfindig gemacht. Der Horrorfilm, basierend auf einem Drehbuch von Andrew Barrer, erzählt von einer Familie und ihrem Umzug in ein Haus mit dunkler Vergangenheit. Der Sohn und das hübsche Nachbarmädchen kommen sich bald näher und erwecken unfreiwillig eine alternative Realität des alten Gemäuers, die so manchen Schrecken für die verängstigten Teenager bereithält. Die Pforten in den Kinosälen werden hierzulande passend zur kälteren Jahreszeit am 10. Oktober 2013 (US-Termin am 11. Oktober) geöffnet, wo man nach aktueller Planung drei Wochen vor dem neuesten Paranormal Activity Ableger startet. Die Dreharbeiten zum von Sasha Shapiro, Anton Lessine, Bill Block, Paul Hanson, Steven Schneider und Will

0 Kommentare
Kategorie(n): Haunt, News



The Dyatlov Pass Incident – Schrecken in eisiger Kälte: Offizieller Trailer

Renny Harlin führt uns mit seinem Found Footage-Horrorfilm The Dyatlov Pass Incident auf die Spur eines der größten Mysterien der letzten Jahrzehnte. Nachdem wir bereits den Teaser präsentieren konnten, der aber lediglich aus wenigen bewegten Bildern bestand, ist jetzt auch der erste richtige Trailer in englischer Sprache erschienen. Die Fakten hinter dem wahren Fall: Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass auf. Sie werden nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, sind die Männer und Frauen mitten in der Nacht und während eines schweren Schneesturms in die Wildnis geflüchtet, zum Teil nur in Socken, fast nackt oder sogar barbuß. Was versetzte die Schlafenden in einen derartigen Schockzustand? Zwei Opfer weisen schwere Frakturen am Schädel und




The Dyatlov Pass Incident – Teaser-Trailer zeigt die unheimlichen Fotos des Unglücks

Die größten Mysterien schreibt das echte Leben? Im Fall von Renny Harlins The Dyatlov Pass Incident trifft das durchaus zu. Die Geschichte basiert auf einem wahren Unglück, das sich so Ende der Fünfziger in Russland zugetragen hat und für das Ableben erfahrener Wintersportler verantwortlich ist. Nach dem kürzlich veröffentlichten Teaser-Poster hat uns jetzt ein russischer Teaser-Trailer mit echten Fotos des Falls erreicht. Die Fakten: Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass auf. Die Mitglieder werden nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, müssen sie mitten in der Nacht und während eines schweren Schneesturms in die Wildnis geflüchtet sein, zum Teil nur in Socken, fast nackt oder sogar barbuß. Doch was übte einen so großen Schrecken auf

1 Kommentar
Kategorie(n): Devil's Pass, News



Under the Dome

Under the Dome – The Secret Circle Darstellerin unterschreibt für Stephen King Serie

Das unheilvolle Städtchen aus Stephen Kings Under the Dome hat zwei neue Einwohner gefunden, die unter der Kuppel eingeschlossen werden. Laut Deadline ist Britt Robertson, bekannt aus Scream 4 und der eingestellten Serie The Secret Circle, der neueste Zuwachs und schlüpft für Network CBS in die Rolle von Angie, eine Kellnerin aus Chester’s Mill. Sie gesellt sich zu den bereits bestätigten Alex Koch, Natalie Martinez und Colin Ford. Dem verantwortlichen Team bei CBS bleiben noch etwa sechs Monate bis zur angepeilten TV-Premiere am 24. Juni 2013. Arden Oplev, der Schöpfer hinter The Girl With the Dragon Tattoo, inszeniert hier nach einer Drehbuchvorlage von Brian K. Vaughan (Lost, Y: The Last Man). In Stephen Kings fast 1.300 Seiten dickem Roman geht die Welt 2012 zwar nicht unter, wohl aber ein kleiner Teil, ein




Under the Dome

Under the Dome – Zwei neue Gesichter für Stephen King TV-Serie

Wie bringt man einen 1300 Seiten dicken Roman als TV-Serie auf die Mattscheibe? CBS wagt den Versuch und verfilmt Stephen Kings „Stadt unter einer Kuppel“-Geschichte Under the Dome. Schon am 24. Juni 2013 soll die erste Episode im Programm ausgestrahlt werden. Rund ein halbes Jahr vor der offiziellen Premiere finden sich jetzt immer mehr Darsteller im Cast ein. Nach Colin Ford, der ersten bestätigten Person aus der vergangenen Woche, sind Natalie Martinez und Alex Koch hinzugekommen. Martinez, bekannt aus Death Race und End of Watch, schlüpft in die Rolle von Linda, während Koch den Part von Junior Rennie übernimmt. Arden Oplev, der Schöpfer hinter The Girl With the Dragon Tattoo, inszeniert hier nach einer Drehbuchvorlage von Brian K. Vaughan (Lost, Y: The Last Man). In Stephen Kings Roman geht die Welt




The Dyatlov Pass Incident – Blutige Wanderung: Internationales Poster veröffentlicht

In Russland ist das erste Teaser-Poster zu The Dyatlov Pass Incident aufgetaucht, dem offiziell noch immer unbetitelten Regieprojekt von Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang oder Stirb Langsam 2) auf Basis einer wahren Begebenheit. Das minimalistische Motiv kommt mit einigen blutigen Spuren im Schnee aus. Was geschah wirklich am Dyatlov Pass in Russland, wo neun Wanderer auf mysteriöse Weise ums Leben kamen? Die Fakten: Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass auf. Die Mitglieder werden nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, müssen sie mitten in der Nacht und während eines schweren Schneesturms in die Wildnis geflüchtet sein, zum Teil nur in Socken, fast nackt oder sogar barbuß. Doch was übte einen so großen Schrecken auf die Schlafenden

1 Kommentar
Kategorie(n): Devil's Pass, News



Under the Dome

Under the Dome – Ein erster Darsteller für die Stephen King TV-Serie

Wenig überraschend haben uns jetzt auch die ersten Castingneuigkeiten zu Under the Dome erreicht. Deadline zufolge ist Colin Ford der erste verpflichtete Darsteller und übernimmt die Rolle des Joe – eine der Hauptfiguren aus der Stephen King Vorlage. Sein Charakter wird als intelligent beschrieben und hält eine enge Freundschaft zu Dale Barbara, dem wichtigsten Protagonisten aus dem Roman. Der erst fünfzehnjährige Ford stand in den letzten drei Jahren unter anderem für Wir kaufen einen Zoo und Push vor der Kamera. Dem verantwortlichen Team bei CBS bleiben noch etwa sechs Monate bis zur angepeilten TV-Premiere am 24. Juni 2013. Arden Oplev, der Schöpfer hinter The Girl With the Dragon Tattoo, inszeniert hier nach einer Drehbuchvorlage von Brian K. Vaughan (Lost, Y: The Last Man). In Stephen Kings fast 1.300 Seiten




Under the Dome

Under the Dome – Stephen King Serie erhält TV-Premiere in den USA

CBS hat am Wochenende den amerikanischen Starttermin für Under the Dome bekanntgegeben. Die TV-Serie, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King, wird somit am 24. Juni 2013 Premiere feiern und entsteht aktuell unter der Regie von Arden Oplev (The Girl With the Dragon Tattoo Verblendung) und nach einem Drehbuch von Brian K. Vaughan (Lost, Y: The Last Man). In Stephen Kings fast 1.300 Seiten dickem Roman geht die Welt 2012 zwar nicht unter, wohl aber ein kleiner Teil, ein kleines Stück. Es ist auch kein Meteor, der sich bedrohlich auf die Idylle einer typischen US-amerikanischen Kleinstadt namens Chester’s Mill senkt, wohl aber eine seltsame Kuppel, die Chester’s Mill umschließt – und die rund 2.000 Bewohner unter das Brennglas des Horrors stellt. Ob es sich dabei um einen Angriff von Außerirdischen




Under the Dome

Under the Dome – Drehbeginn für Stephen King Mini-Serie steht kurz bevor

Nach einigen Verschiebungen und Unstimmigkeiten stehen für Under the Dome jetzt alle Zeichen auf Produktionsbeginn. Laut Star News haben sich Steven Spielberg, der hier als Produzent fungiert, und Network CBS auf einen Terminplan geeinigt. Als Kulisse für die große TV-Adaption der Stephen King Vorlage muss das in North Carolina ansässige Städtchen Wilmington herhalten. Erste Castingnews dürften angesichts der baldigen Dreharbeiten nicht mehr lange auf sich warten lassen. Ein Filmemacher ist bereits in Arden Oplev, dem Schöpfer hinter The Girl With the Dragon Tattoo, gefunden, der sich auf dem Regiestuhl austoben darf und mindestens die Pilotfolge der ersten 13 Episoden inszeniert. Autor Brian K. Vaughan (Lost, Y: The Last Man) war für die Drehbuchfassung zu Die Arena, so der deutsche Titel, verantwortlich.

In




Under the Bed

Under the Bed – Erstes Teaser-Poster vom AFM zeigt Monster unter dem Bett

Der Albtraum jeder Kindheit: etwas Unheimliches lauert unter dem sicher geglaubten Bett und wartet nur auf den passenden Moment, um die Klauen nach den eigenen Beinen auszustrecken. Genau dieses Szenario präsentiert uns die Crew hinter dem amerikanischen Under the Bed auf dem ersten Postermotiv zum Film. Die Indie-Produktion, eine Hommage an den von Steven Spielberg produzierten Tobe Hooper Klassiker Poltergeist, erzählt von den beiden Brüdern Neal und Pauly, die von Jonny Weston und Gattlin Griffith gespielt werden. Peter Holden, Musetta Vander und Kelcie Stranahan verkörpern weitere Rollen. “Ich bin mit diesen Filmen aus den Achtzigern aufgewachsen, in denen sich Jugendliche und Kinder der Probleme Erwachsener annehmen. Ähnliches möchten wir auch mit unserem Film erreichen,” erklärt




Dyatlov Pass

The Dyatlov Pass – Storydetails zur Verfilmung des unheimlichen Rätsels

Mit seiner nächsten Regiearbeit will Renny Harlin eines der größten Rätsel der letzten Jahrzehnte thematisieren: was geschah wirklich beim Unglück am Dyatlov Pass in Russland, bei dem neun Wanderer auf mysteriöse Weise ums Leben kamen? Die Fakten: Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass auf. Die Mitglieder werden nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, müssen sie mitten in der Nacht und während eines schweren Schneesturms in die Wildnis geflüchtet sein, zum Teil nur in Socken, fast nackt oder sogar barbuß. Doch was übte einen so großen Schrecken auf die Schlafenden aus? Zwei Opfer wiesen schwere Frakturen am Schädel und gebrochene Rippen auf, einer Person fehlte die Zunge, und die Kleidung der Opfer war mit einer hohen

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Dyatlov Pass

The Dyatlov Pass – Unheimliches Rätsel nach wahrer Begebenheit: Show Reel

Es ist jedes Jahr das Gleiche: Filmemacher zimmern notdürftig erste Show-Reels ihrer kommenden Filmprojekte zusammen, um diese anschließend beim Filmmarkt in Cannes – dem größten auf der Welt – vorführen und möglichst erfolgreich unter das Volk der kaufbereiten Filmverleiher bringen zu können. Das ist auch bei The Dyatlov Pass nicht anders, einem bislang noch unbetitelten Filmprojekt von Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang), basierend auf der unheimlichen Begebenheit, die sich vor vielen Jahrzehnten in Russland zugetragen hat. Das bewegte Bildmaterial gibt es ab sofort in der gesamten Meldung. Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass in Russland auf. Die Mitglieder werden nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, müssen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Poltergeist

The Quiet Ones – Hammer produziert weiteren Geister-Horror: Michael Sheen ist dabei

Angesichts der beachtlichen Einspielergebnisse von The Woman in Black denkt Hammer Films wieder verstärkt (oder genau deshalb) an die Zukunft. Wie das Produktionshaus verriet, wird man sich demnächst einem weiteren Geister-Horror widmen. John Progue, der Regisseur von Quarantaine 2, wurde bereits unter Vertrag genommen um The Quiet Ones zu inszenieren. Erzählen wird der Film die Geschichte eines unkonventionellen Professors, der durch gefährliche Experimente einen Poltergeist erschaffen will. Basierend auf der Theorie, dass paranormale Aktivitäten durch negative Energien der Menschen erzeugt werden, führt der Wissenschaftler an einer jungen Patientin Tests durch, welche sie an ihre Grenzen treiben. Doch die Taten ziehen schockierende und grausame Konsequenzen nach sich, denn schon bald realisieren die

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Dyatlov Pass

Unbetitelter Renny Harlin Thriller – Deep Blue Sea Regisseur verfilmt wahre Begebenheit

Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang) möchte eine wahre Begebenheit auf die Leinwand adaptieren, die noch 50 Jahre später ein ungeklärtes Rätsel bleibt. Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass in Russland auf, wird jedoch nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, müssen die Mitglieder mitten in der Nacht und während eines schweren Schneesturms barfuß in die Wildnis aufgebrochen sein. Doch was haben sie gesehen? Zwar gab es keine Anzeichen für einen Kampf, zwei Opfer wiesen allerdings schwere Frakturen am Schädel und gebrochene Rippen auf, einer Person fehlte die Zunge, und die Kleidung zweier Opfer war mit einer hohen radioaktiven Strahlung kontaminiert. Sowjetische Ermittler sprechen von einer unbekannten Macht, die zum Tode der

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Greetings to the Devil

Greetings to the Devil – Mexikanischer Thriller wandert ab Ende Februar in deutschen Handel

Universum Film sorgt erneut für spanischen Genrenachschub. Schon am 24. Februar wandert der in Mexiko und Kolumbien produzierte Rachethriller Greetings to the Devil (Saluda al diablo de mi parte) auch bei uns in den Handel und erscheint sowohl als DVD als auch Blu-ray Disc. Die Hauptrolle im Film übernimmt der bereits für einen Golden Globe nominierte Édgar Ramírez. Bonusmaterial liegt beiden Formaten allerdings nicht bei. Das offizielle Covermotiv und den Filmtrailer zeigen wir in der gesamten Meldung. Der ehemalige Guerilla-Kämpfer Angel (Édgar Ramírez) hat die Waffen niedergelegt und durch einen Straferlass den Weg zurück in ein bürgerliches Leben gefunden. Doch seine düstere Vergangenheit holt ihn wieder ein, als seine kleine Tochter entführt wird. Drahtzieher der Entführung ist Leder (Ricardo Vélez), der seinerzeit in die Fänge von Angels Guerilla-Truppe




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – 3D Sequel überspringt weltweit die 100 Millionen Dollar Grenze

Bisher gelang lediglich der Fortsetzung Underworld: Evolution der Sprung über die wichtige 100 Millionen Dollar Grenze. Sowohl Original (95 Millionen Dollar) als auch das Prequel Rise of the Lycans (91 Millionen Dollar) blieb der dreistellige Millionenbereich verwehrt. Der neueste Ableger Awakening darf sich schon jetzt, nur wenige Wochen nach dem amerikanischen Kinostart, über ein Einspielergebnis jenseits der 100 Millionen Dollar freuen. Außerhalb der USA konnten bislang 54 Millionen Dollar eingenommen werden. Für das Franchise ist dies bereits ein Rekord, da es weder das Original noch eine der Fortsetzungen auf über 50 Millionen Dollar gebracht hat. Die 70 Millionen Dollar schwere Produktion steht aktuell bei über 108 Millionen Dollar weltweit. Am heutigen Tag wird das Sony Pictures Projekt dann schließlich auch Evolution überholen




Underworld: Awakening

Im Interview – Underworld: Awakening und Total Recall Hauptdarstellerin Kate Beckinsale

Nach einer dreijährigen Pause meldet sich Schauspielerin Kate Beckinsale gleich mit drei neuen Projekten zurück. Neben dem Crime-Thriller Contraband, der es in den USA bereits an die Spitze der Charts geschafft hat, feiert sie 2012 außerdem ihre Rückkehr als Selene in Underworld: Awakening und wird im Sommer dieses Jahres schließlich auch im vom Len Wiseman inszenierten Remake Total Recall auftreten. Doch was genau dürfen Anhänger der Reihe vom neuesten Underworld Ableger erwarten, der ab heute auch hierzulande in 3D über die Leinwände flimmert? Wir haben Beckinsale in Berlin zum Interview getroffen, um über den finanziell teuersten und gleichzeitig auch erfolgreichsten Franschise-Film und den kommenden Sci/Fi-Thriller Total Recall zu sprechen. Was uns die in London geborene Mimin zum neuen Krieg zwischen Vampiren, Lykanern und Menschen




Underworld 4

Underworld: Awakening 3D – Fanpakete zum heutigen Start in deutschen Kinos gewinnen

Am Wochenende wird sich zeigen, ob Selene den in Amerika gestarteten Erfolgskurs auch hierzulande fortsetzen kann. Ab heute läuft die von Fans ersehnte Franchise-Fortsetzung Underworld: Awakening 3D auch hierzulande in den Kinosälen und präsentiert Kate Beckinsale nach einer kurzen Verschnaufpause erneut als kämpfende Vampirkriegerin. Im vierten Ableger der beiden Regisseure Måns Mårlind und Björn Stein zieht sie allerdings nicht nur gegen jene Werwölfe in den Kampf, die ihr bereits in den Vorgängern das Leben schwer gemacht haben, sondern auch die gesamte Menschheit. Passend zum angelaufenen Kinostart verlosen wir zwei Paar UV-Kontaktlinsen von eyewearonline.de, die auch Eure Augen zum Leuchten bringen sollen. Die Teilnahme ist ab sofort in der gesamten Meldung möglich und macht die Beantwortung einer Frage notwendig.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Erfolgreiches Startwochenende für den Horror-Actioner

Awakening konnte ein weiteres Mal an den Erfolg der Underworld Reihe anknüpfen. Die Fortsetzung mit Kate Beckinsale hatte zwar gegen starke Konkurrenz zu kämpfen, setzte sich aber dennoch ohne Probleme auf dem ersten Platz der amerikanischen Kinocharts fest, während man das von George Lucas produzierte Luftfahrt-Abenteuer Red Tails auf den zweiten Rang verwies. Underworld Awakening spielte über das gesamte Wochenende rund 25 Millionen Dollar und startete damit noch über den Ergebnissen von Underworld und Underworld: Rise of the Lycans, allerdings knapp hinter Underworld: Evolution (26 Millionen Dollar zum Start). Ein gesamtes Einspielergebnis zwischen 50 und 60 Millionen US-Dollar dürfte im Bereich des Möglichen liegen. Erstmals in der Franchisegeschichte nahmen Måns Mårlind sowie Björn Stein auf dem Regiestuhl Platz und inszenierten nach einer Drehbuchvorlage von Allison Burnett und Kevin Grevioux. Ab dem 02. Februar ist das Sequel dann auch hierzulande in den Kinosälen zu Gast.




Underworld 4

Underworld: Awakening 3D – Kate Beckinsale kämpft auf zwei neuen Szenenbildern

Zwei brandneue Bilder sollen Interessenten heute auf das kommende Kinoabenteuer um Vampirkämpferin Selene einstimmen. Die Hauptprotagonisten aus Underworld: Awakening 3D, abermals gespielt von Kate Beckinsale, geht dabei gewohnt mit Waffengewalt gegen ihre Feinde vor, die diesmal zahlreicher vorhanden sind als je zuvor. In den Kinosälen läuft die Fortsetzung dann ab dem 02. Februar ab. Nach einer Idee von Len Wiseman, der auch hier wieder als Drehbuchautor und Produzent fungierte, standen in weiteren Rollen unter anderem Stephen Rea (V wie Vendetta) und Charles Dance (Ironclad) vor der Kamera. Nach vielen Jahren in Gefangenschaft, kann Vampir-Kriegerin Selene (Kate Beckinsale) endlich entkommen und findet sich plötzlich in einer Welt wieder, in der die Menschen von der Existenz der Lykaner- und Vampir-Klans wissen. Die Menschheit setzt nun alles daran, diese beiden unsterblichen Spezien in einem erbarmungslosen Krieg vollständig auszurotten.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Bewegte Bilder im Doppelpack: Zwei Clips zur Fortsetzung

Gleich zwei neue Filmclips zu Underworld: Awakening 3D lassen Kate Beckinsale in den ungleichen Kampf gegen die Menschheit ziehen. Amerikanische Kinogänger müssen sich nur noch bis zum 20. Januar gedulden, dann startet der neueste Ableger der beliebten Reihe erstmals in 3D in den Lichtspielhäusern. Die Screen Gems Produktion vereint Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley und Charles Dance in den Hauptrollen, entstand jedoch ein weiteres Mal ohne Len Wiseman auf dem Regiestuhl, der den Posten lieber Mans Marlind und Bjorn Stein überließ. Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, verkörpert im Film erneut die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie vollständig auszurotten.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Kate Beckinsale führt ernstes Gespräch: Aktueller Filmclip

Screen Gems hat einen weiteren Clip zum kommenden Franchise-Nachfolger Underworld: Awakening 3D veröffentlicht und macht damit gezielt auf den nahenden US-Kinostart am 20. Januar aufmerksam. Kate Beckinsale darf sich im von Måns Mårlind und Björn Stein inszenierten Film einmal mehr gegen allerlei Böses zur Wehr setzen, wobei diesmal sogar die Menschen auf der Abschussliste stehen, die Selene gefangen genommen und in einen tiefen Kälteschlaf versetzt haben. Nach einer Idee von Len Wiseman, der auch hier wieder als Drehbuchautor und Produzent fungiert, spielen in weiteren Rollen Stephen Rea (V wie Vendetta) und Charles Dance (Ironclad). Nach vielen Jahren in Gefangenschaft, kann Vampir-Kriegerin Selene (Kate Beckinsale) endlich entkommen und findet sich plötzlich in einer Welt wieder, in der die Menschen von der Existenz der Lykaner- und Vampir-Klans wissen. Die Menschheit setzt nun alles daran, diese beiden unsterblichen Spezien in einem erbarmungslosen Krieg vollständig auszurotten.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Finaler Filmtrailer zur neuesten Fortsetzung mit Kate Beckinsale

Mittlerweile sind bereits sechs Jahre seit dem zweiten und zugleich auch letzten Selene-Auftritt von Schauspielerin Kate Beckinsale vergangen, als sie Vampir Marcus und dessen Werwolf-Bruder William ins Jenseits beförderte. Im Januar darf die Vampir- und Lykanerjägerin nun abermals ihren engen Lederanzug anziehen und gegen das Böse kämpfen. Pünktlich zum baldigen Kinostart der 3D-Fortsetzung wurde ein finaler Trailer veröffentlicht, der sich wie immer nach dem Umblättern begutachten lässt. In Underworld: Awakening haben sich die Feinde verändert. Statt blutrünstiger Kreaturen stellen nun die Menschen eine Bedrohung für die übernatürlichen Wesen dar. Selene erwacht aus dem Koma und muss außerdem feststellen, dass sie Mutter eines zu Tode verurteilten Hybriden ist und Michael wie vom Erdboden verschluckt ist. Wird es ihr gelingen, auch diesen Krieg zu entscheiden?




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Zahlreiche neue Szenen im ersten TV-Spot der Fortsetzung

Kate Beckinsale darf ihr Können zum dritten Mal in einem Underworld Film unter Beweis stellen und im neuesten Ableger gar gegen die Menschheit antreten. Den aktuellen TV-Spot zur Franchise-Fortsetzung hat Sony Pictures mit brandneuem Bildmaterial vollstopft, das wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen – im Anhang. Die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution schlüpft abermals in die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie für immer auszurotten. Neben Beckinsale spielen in der Fortsetzung zu Evolution auch Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley und Charles Dance. In Deutschland ist die Rückkehr in die Lichtspielhäuser für den 02. Februar 2012 angekündigt.




Underworld: Awakening

Underworld: Endless War – Zwei Clips zum aktuellen US-Release der Anime-Fortsetzung

Wem der offizielle Trailer zu Underworld: Endless War noch nicht gereicht, darf sich nach dem Umblättern weitere bewegte Bilder in Form von Clips zum Anime-Sequel aus dem Hause Sony Screen Gems zu Gemüte führen. Der Kurzfilm dient als Brücke für die Zeit zwischen Underworld: Evolution und der im Februar des kommenden Jahres startenden Fortsetzung Underworld: Awakening. Demnach werden diverse Fragen beantwortet, zum Beispiel das Verschwinden der Figur Michael, die von Scott Speedman verkörpert wurde. Awakening wird sich um folgende Handlung drehen: Selene erwacht aus dem Koma und stellt fest, dass sie mittlerweile Mutter eines Mädchens ist. Außerdem haben Vampire und Lykaner mit dem Menschen einen neuen Feind, da sie hinter das Geheimnis ihrer Existenz gekommen sind und nun die Ausrottung beider Rassen anvisieren. Wird es Selene gelingen den Krieg für alle Zeit zu beenden?




Underworld: Awakening

Underworld: Endless War – Endloser Krieg zwischen Vampire & Werwölfe: Trailer zum Anime-Sequel

Bevor Underworld: Awakening im Januar des kommenden Jahres in den US-Kinos startet, flimmert Selene bereits 2011 wieder über heimische TV-Bildschirme. Heute veröffentlichte Sony Pictures in den USA den Anime-Kurzfilm Underworld: Endless War, der zurzeit allerdings ausschließlich mit der bisherigen Trilogie erworben werden kann, die am heutigen Tage als Neuauflage in amerikanische Videotheken wanderte. Erst gestern konnten wir Euch diverse Szenenbilder zum dreiteiligen Anime-Kurzfilm präsentieren. Nun lässt sich nach dem Umblättern außerdem ein offizieller Trailer zur Fortsetzung begutachten, die Evolution und Awakening miteinander verknüpfen und einige Fragen beantworten soll, auf die die Kinoproduktion womöglich nicht eingeht. Hierzulande startet der neueste Ableger der sehr erfolgreichen Vampir-Reihe am 2. Februar 2012 in den Kinos.




Underworld 4

Underworld: Endless War – Was geschah nach Evolution? Sony veröffentlicht Anime-Sequel

Morgen veröffentlicht Sony Pictures in den USA die Underworld Trilogie als The Essential Collection auf Blu-Ray Disc. Allerdings handelt es sich hier um keine gewöhnliche Auswertung, da neben Underworld, Underworld: Evolution und Underworld: Aufstand der Lykaner auch ein dreiteiliger Kurzfilm mit dem Titel Endless War enthalten sein wird, der inhaltlich unter anderem nach Evolution und vor Awakening spielt. So bekommen Liebhaber der Reihe erklärt, was nach dem Kampf mit Marcus geschah, was aus Michael wurde und wie Selene in die Situation geraten konnte, in der sie sich im neuesten Sequel befindet. Bilder der Blu-Ray Box und des Anime finden sich wie immer nach dem Umblättern. Ob der Anime auch hierzulande vor dem Kinostart auf Blu-Ray Disc veröffentlicht wird, darf bezweifelt werden, da bis dato noch kein Starttermin existiert und die Trilogie bereits als Steelbook-Neuaflage in den Handel wanderte. Awakening startet am 2. Februar 2012 in hiesigen Kinos.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Ist das neueste Sequel lediglich der Beginn einer zweiten Trilogie?

Underworld: Awakening bedeutet offenbar nicht nur die Rückkehr von Kate Beckinsale, die zum dritten Mal in die Rolle der Selene schlüpft, sondern soll gleichzeitig auch den Beginn einer zweiten Trilogie repräsentieren. Wie die Regisseure Mans Marlind und Bjorn Stein in einem aktuellen Interview betonten, soll es auch nach dem kommenden Sequel weitergehen, sollte es die finanzielle Lage zulassen: „Awakening ist der Anfang von etwas Neuem. Unser Ende ist total offen und lässt dem Franchise definitiv Platz für eine Zukunft“, so die Filmemacher hinter der neuesten Fortsetzung, die im Frühjahr 2012 über die Kinoleinwände flimmert. Ob Produktionshaus Sony Screen Gems dieses Vorhaben allerdings tatsächlich unterstützt, werden die Einspielergebnisse zeigen, sobald Selene abermals im Lederanzug gegen Vampire, Lykaner und Menschen kämpft.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Neue Szenenbilder zeigen Selene in einer brenzligen Situation

Gleich drei neue Impressionen sollen Genrefans auf die Rückkehr von Selene einstimmen. Fiebern Anhänger der Reihe bereits seit Monaten dem neuesten Ableger mit dem Namen Underworld: Awakening 3D entgegen, zeigen sich die Menschen im Underworld Universum deutlich weniger erfreut wenn es um das frühzeitige Erwachen der Vampirkämpferin geht. Kaum verwunderlich also, dass diese sogar mit Flammenwerfern auf Kate Beckinsale losgehen, wie sich auf einem der Bilder begutachten lässt. Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, verkörpert im Film erneut die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie vollständig auszurotten.





Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren