Heute



The Nun II – TV-Spot enthüllt neue Szenen aus dem Conjurverse-Titel!

In wenigen Wochen meldet sich die Dämonennonne aus dem Kinohit und Horror-Thriller The Nun endlich auf der Kinoleinwand zurück. Fünf Jahre hat es gedauert, doch nun steht die Rückkehr von Valak kurz bevor.

Die düstere Gestalt ist noch genauso boshaft, schadenfroh und mörderisch wie im Vorgängerfilm aus dem Jahr 2018 sowie aus dem Mutterfilm-Ableger Conjuring 2. Am 21. September 2023 wird das paranormale Wesen erneut entfesselt – wer sich der Ausgeburt aus der Hölle abermals zur Wehr setzt?

Darstellerin Taissa Farmiga (The Final Girls, American Horror Story – Die dunkle Seite), die auch in The Nun II mit Val

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Nun 2



The Nun II – Unheimlicher denn je? Valaks Rückkehr erhält R Rating!

Nicht mehr lange und die gefürchtete Dämonennonne Valak schlägt erneut mit voller Wucht zu. Ihren letzten Auftritt hatte die finstere Gestalt aus der Unterwelt im Kinohit The Nun, der 2018 über Warner Bros. veröffentlicht wurde und bislang den Höhepunkt der gesamten Reihe darstellt, was das weltweite Einspielergebnis betrifft.

Mehr als 365 Millionen US-Dollar war die von Genrespezialist James Wan (Aquaman and the Lost Kingdom, Insidious) mitproduzierte Schauermär globalen Kinogängern an Einnahmen wert, wodurch das Spin-off des Mutterfilms Conjuring – Die Heimsuchung Blockbusterstatus erlangte.

Dass es

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Nun 2



The Nun II – Trailer: Die Dämonennonne Valak kehrt zurück!

Die 28-jährige sowie US-amerikanische Schauspielerin Taissa Farmiga (The Final Girls, Mindscape) steht kurz vor ihrer zweiten Konfrontation mit der grausamen Dämonennonne Valak, die einmal mehr von Bonnie Aarons (Silver Linings, Ich weiß, wer mich getötet hat) gespielt wird.

The Nun II trifft aller Voraussicht nach am 07. September 2023 in den deutschen Kinos ein und hofft darauf, den immensen Erfolg des Vorgängers wiederholen zu können.

Dieser wurde vor mittlerweile fünf Jahren gestartet und war seinerzeit dazu imstande, mehr als 365 Millionen US-Dollar in die Kassen zu schwemmen. Mit anderen Worten: Di




Conjuring 2 – Video: Dieser Dämon wurde durch die Nonne Valak ersetzt

The Nun ist fester Bestandteil vom Conjurverse. Dabei hätte Dämonennonne Valak ursprünglich mal ganz anders ausgesehen, wie Regisseur James Wan (Aquaman, Saw) jetzt auf seinem Instagram-Account enthüllt: «Eigentlich wäre Valak dieser geflügelte Dämon hier gewesen», schreibt Wan, der mit seinen Followern ein Behind the Scenes-Video teilt, das einen Mann (angeblich der Komponist von Conjuring 2) in einem unheimlichen Kostüm zeigt.

«Es handelte sich um einen schrecklich-schönen animatronischen Puppenkopf und handgemachten Bodysuit – alles entworfen vom talentierten Justin Raleigh. Mit ihm arbeite ich inzwischen schon




The Nun 2 – Nach Conjuring 3: Dämon Valak erhält einen Kinostart!

The Nun 2 kommt! Kaum zu fassen, aber auch das Conjurverse existiert inzwischen seit fast zehn Jahren. Passend zum anstehenden Jubiläum, welches 2023 stattfinden wird, feiert Produktionshaus Warner Bros. den andauernden Erfolg der Marke mit der Veröffentlichung jener Fortsetzung, auf die Fans schon seit 2018 warten: The Nun 2. Am Einspielergebnis liegt es nicht, dass seit der Premiere des ersten Teils so viel Zeit verstrichen ist, ganz im Gegenteil.

Die Schauermär erwies sich damals als echter Hit und schwemmte sogar noch deutlich mehr Geld in die Kinokassen als alle drei Mutterfilme Conjuring – Die Heimsuchung, Conjuring 2

2 Kommentare
Kategorie(n): News, The Nun 2



The Nun 2 – Lloronas Fluch- & Conjuring 3-Macher inszeniert das Sequel!

Die Katze (oder besser gesagt der von Menschen Besitz ergreifende Dämon) ist aus dem Sack und bereit für eine Achterbahnfahrt des Schreckens. Wie Warner Bros. im Rahmen der diesjährigen CinemaCon enthüllt, arbeitet das Produktionshaus wieder ganz offiziell an einer direkten Fortsetzung zum Box Office-Hit The Nun, der vor mittlerweile vier Jahren ins Kino gebracht wurde und weltweit rund 365 Millionen US-Dollar einspielen konnte – mehr als jeder andere Teil aus dem Conjurverse!

Doch während viele Fans vom Shared Universe höchst erfreut über diese Nachricht sind, scheiden sich bei einer anderen Neuigkeit jetzt schon die Geister. Nie




The Crooked Man – Was wurde aus dem Conjuring Spin-off? Produzent Peter Safran gibt Auskunft

The Conjuring 2 ließ 2016 gleich mehrere Bosheiten auf die Zuschauer los. Die Dämonennonne Valak und der Crooked Man waren zwei davon. Doch bislang wurde nur ein Spin-Off umgesetzt, von dem jetzt wiederum eine Fortsetzung angekündigt wurde. The Nun geht schon bald in die nächste Runde. Aber was ist eigentlich aus The Crooked Man geworden? Tut sich da noch was oder ist das Projekt inzwischen gestorben? Produzent Peter Safran (Aquaman) erklärt: „In Annabelle 3 werden wir eine Menge Dinge erforschen, in die ich persönlich völlig vernarrt bin. Das wird großartig! Aber im Grunde ist es das Publikum, das uns sagt, was wir als Nächstes auf die Beine stellen sollen. Als wir The Conjuring 2 produzierten, dachten wir alle, dass wir im Anschluss daran

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Nun – Spin-Off zu Conjuring legt besten Start der ganzen Reihe hin

Obwohl The Nun vielerorts als Serientiefpunkt gehandelt wird, fiel es der unheimlichen Nonne Valak trotzdem nicht schwer, den weltweit besten Start des Conjuring-Verse hinzulegen. In den USA gab es zum Auftakt fast 54 Millionen Dollar. Zum Vergleich: Blockbuster wie Ready Player One oder Mission: Impossible – Fallout sind mit 61 beziehungsweise 42 Millionen Dollar angelaufen, haben aber auch deutlich mehr gekostet als The Nun. Ganz besonders beeindruckend sind die Ergebnisse, die internationalen Gefilden erreicht wurden. Dort kamen am ersten Wochenende nicht weniger als 79 Millionen Dollar hinzu. Mit einem monströsen Start von 133 Millionen Dollar konnte der Gruselfilm also bereits das Sechsfache seiner Produktionskosten, immerhin 22 Millionen




The Nun – Steuert das Conjuring-Prequel auf das beste US-Startergebnis der ganzen Reihe zu?

Kaum eine Genreserie ist so erfolgreich wie The Conjuring. Zuletzt gelang dem Horror-Franchise in den USA gleich dreimal der Sprung über die 100 Millionen Dollar-Marke. Doch The Nun könnte sie alle in den Schatten stellen. Wie der Online-Einzelhändler Fandango berichtet, übertrifft The Nun im Bezug auf die Vorverkaufszahlen derzeit alle Erwartungen. Der Andrang auf die Horror-Nonne Valak ist sogar so enorm, dass der Film am Ende mehr Tickets verkaufen könnte als A Quiet Place von John Krasinski, der im Frühjahr mit einem monströsen Ergebnis von 50 Millionen Dollar eröffnete. Sollte The Nun auf ähnlichem Niveau anlaufen, dann wäre es zum einen der mit Abstand beste Start der gesamten Reihe und zum anderen ein weiteres Zeichen dafür, dass sich auch

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Nun, The



The Nun – Taissa Farmiga und Dämonen-Nonne Valak auf neuen Bildern gesichtet

Nur noch wenige Wochen bis zur Rückkehr der wohl unheimlichsten Nonne in der Filmgeschichte. Valak sorgte 2016 in James Wans The Conjuring 2 für Angst, Schrecken und reichlich Terror. Das hierzulande am 6. September 2018 anlaufende Spin-Off-Prequel The Nun befördert uns nun einige Jahrzehnte in der Zeit zurück und liefert die schaurigen Ursprungsgeschichte allen Übels. Dieses Mal konzentriert man sich auf Schwester Irene, die von gruseligen Visionen geplagt wird: „Sie hatte deswegen eine sehr schwierige Kindheit und lebte stark isoliert“, verrät Schauspielerin Taissa Farmiga in einem Interview mit Entertainment Weekly. „Ihre Visionen haben sie von ihrem Umfeld abgeschottet und dafür gesorgt, dass sie in der Kirche landet“, so Farmiga weiter

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Nun, The




Gestern