Heute



True Blood – „Nicht meine Angelegenheit“: Das sagt Anna Paquin zum HBO-Reboot

Gefühlt wird in jüngster Zeit immer schneller auf den Reboot-Knopf gedrückt. So vergeht kaum ein Tag ohne neue Ankündigungen und das Comeback einer totgeglaubten Marke. Aktuelles Beispiel: Die Serie True Blood. Noch keine zehn Jahre ist es jetzt her, dass wir Sookie und ihre Freunde im beschaulichen Bon Temps zurückließen, wohl wissend, dass es ein Abschied für immer sein würde. Jetzt die Überraschung: HBO trennt sich zwar von den bekannten Charakteren, nicht aber der Welt und dem Namen selbst. Roberto Aguirre-Sacasa (Riverdale) soll das Franchise auf ähnliche Weise aufmöbeln wie zuletzt Chilling Adventures of Sabrina oder Pretty Little Liars,

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Stake Land - Vampire Nation

Day Shift – Nach Project Power: Jamie Foxx geht für Netflix unter die Vampirjäger

Können 75 Millionen Zuschauer irren? Project Power erwies sich im Frühjahr als Riesenhit. Tatsächlich war der Sci/Fi-Thriller über Pillen, die einem kurzzeitig vom Zufall auserkorene Superkräfte verleihen, sogar derart erfolgreich, dass Netflix seinen Project Power-Star Jamie Foxx jetzt gleich noch einmal an sich binden will. In Day Shift schlüpft Foxx in die Rolle eines Mannes, der hart arbeitet, um seiner schlagfertigen und gerade einmal 8-jährigen Tochter ein gutes Leben zu ermöglichen. Doch sein harmloser Poolreinigungsjob im San Fernando Valley dient lediglich als Maske, hinter der sich seine wahre Einnahmequelle und Bestimmung verbirgt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



First Kill – Emma Roberts produziert Vampirserie für Netflix

Emma Roberts hat während ihrer abwechslungsreichen Karriere schon einige Abstecher ins Genre unternommen: Egal ob American Horror Story, Die Tochter des Teufels, Scream Queens oder Scream 4 – immer sah sich die Nichte von Hollywood-Star Julia Roberts schrecklichen Ereignissen ausgesetzt, stand dabei nicht selten sogar selbst aufseiten des Bösen. Jetzt will die bald 30-Jährige beweisen, dass sie ihr Gespür für gute Film- und Serienstoffe auch als ausführende Produzentin zum Einsatz bringen kann. Den Anfang macht First Kill, eine komplette Horror-Serie, die Scream-Star Roberts für Netflix auf den Weg bringt und blutrünstige Vampire sowie ahnungs

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Brides – Wieder kein Glück: Nach NBC sagt nun auch ABC der Dracula-Serie ab

Um ein Haar wäre die Umsetzung von The Brides of Dracula geglückt. Nachdem Drehbuchautor Roberto Aguirre-Sacasa (Riverdale, The Chlling Adventures of Sabrina) vom amerikanischen TV-Sender NBC einen Korb erhielt, brachte er das Projekt anschließend zu ABC. Dort erwies man sich als offener für seine Ideen und gewährte Aguirre-Sacasa nicht nur die Unterbringung seines Drehbuchs, sondern auch die Besetzung der Hauptfiguren und Produktion einer Pilotfolge, die auf den Titel The Brides hörte und anschließend mit Gina Torres, Katherine Reis oder Erin Richards als blutsaugenden Bräuten und Goran Višnjic als Obervampir Dracula auf die Beine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



NOS4A2 – Alter Feind, neue Folgen: Trailer stimmt auf Season 2 ein

Mit dem Serien-Neustart NOS4A2 versuchte AMC 2019 etwas Abwechslung in den sonst so tristen Zombie-Alltag von Fear The Walking Dead und The Walking Dead zu bringen – und war damit erfolgreich! Die finstere Serienadaption zu Joe Hills Horrorroman Christmasland (im Englischen NOS4A2) war gerade einmal wenige Wochen alt, als feststand, dass es bald Nachschub geben wird. Worauf wir uns beim zweiten Abstecher in die Welt von Obervampir Charlie Manx, gewohnt meisterhaft gespielt von Zachary Quinto, gefasst machen müssen, verrät der erste Trailer zur Serien-Rückkehr am 21. Juni 2020 (US-Termin). In Deutschland ist das Format bei Am

0 Kommentare
Kategorie(n): News, NOS4A2



Dracula – Sebastian Stan will Vampir in Blumhouse-Reboot spielen

Bevor Sebastian Stan mit seiner Rolle als Bucky Barnes weltberühmt wurde und Captain America in The Return of the First Avenger das Leben schwer machte, kannte man den heute 37-Jährigen eher aus Stoffen wie dem Teen-Horrorfilm Der Pakt – The Covenant, der 2006 die Spitze der US-Kinocharts eroberte. Eher unbekannt ist hingegen, dass der mittlerweile in den USA lebende Schauspieler in Rumänien geboren wurde. Und was liegt im heutigen Rumänien? Natürlich Graf Draculas Geburtsstätte Transsilvanien! Dadurch kam Stan schon früh in seinem Leben mit dem Mythos des legendären Blutsaugers in Berührung und liebt diesen bis heute

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Crave – Universal schnappt sich Vampir-Geschichte von Tracy Wolff

So schnell kann es gehen – kaum auf dem Markt und schon ein Bestseller. Dass die Anfang April veröffentlichte Vampirroman Crave direkt von 0 auf Platz 1 der Charts kletterte, bringt Hollywood fast so sehr zum Geifern wie einen Blutsauger, dem man eine frische, pulsierende Vene unter die Nase hält. Besonders Universal Pictures scheint Gefallen an der bissigen Geschichte von Schriftstellerin Tracy Wolff gefunden zu haben, plant laut dem Hollywood Reporter eine Verfilmung fürs Kino. Wegen der Coronakrise wird das Studio hinter Der Unsichtbare oder Halloween Kills mit der erworbenen Lizenz vorerst nicht besonders viel anfangen können. Doch sobald die Pandemie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castlevania – Blut wird fließen: Der Termin für dritte Staffel steht fest, Poster!

Netflix versucht unseren Blutdurst zu stillen. Seit Oktober 2018 lässt man Castlevania-Fans zappeln, nun kündigt sich endlich Nachschub an! Schon am 05. März 2020 fällt beim Streamingdienst der Startschuss zur dritten Staffel der düster-blutigen Vampirsaga um den Belmont-Klan, die laut Netflix noch mehr Mysterien, noch mehr Morde, puren Wahnsinn und mehr Vampire als jemals zuvor für uns bereithält. Das hört sich verführerisch an? Dann merkt Euch unbedingt den nächsten Monat im Kalender vor! In den letzten Wochen und Monaten wurde immer wieder spekuliert, wann endlich mit der dritten Staffel zu rechnen sein könnte. Immerhin liegt der letzte Auftritt der Blutsauger jetzt schon 1,5 Jahre zurück – im heutigen Internet- und Streamingzeitalter, wo halbjährlicher Sea

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Blade – Das denkt Wesley Snipes über aufgebrachte Fans und seinen Nachfolger Mahershela Ali

Dass Wesley Snipes im Gegensatz zu seinen Fans hinter der Entscheidung von Marvel steht, Blade mit einem anderen Schauspieler in der Titelrolle zu rebooten, gefällt nicht jedem. Als er in einem Interview zu seinem neuen Film Dolemite Is My Name jetzt nochmals auf seinen Nachfolger Mahershela Ali angesprochen wurde, präzisierte Snipes seine Meinung: „Menschen können ganz schön hinterhältig sein. Sie tun so, als würde es dabei um die Schauspieler gehen. Aber es geht hier weder um mich noch um ihn. Es freut mich, dass er für die Rolle in Betracht gezogen wird. Und Imitation ist ohnehin die beste Form der Schmeichelei. Er will den Part spielen und seine Familie steht hinter ihm. Daher ehrt es mich, dass er etwas weiterspinnen will, das ich mit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



NOS4A2 – Komplette erste Staffel der Horror-Serie in Deutschland gestartet!

Die Jagd auf einen uralten Vampir beginnt! Nun ist auch hierzulande der Startschuss zu AMC’s NOS4A2 gefallen. Anders als in den USA, wo am Sonntag die Pilotfolge vorgestellt wurde, stehen deutschen Zuschauern jedoch direkt alle zehn Episden der ersten Staffel zur Verfügung. Hierzulande ist man der US-Ausstrahlung somit um Wochen voraus! Die Romanvorlage zur Serie hört bei uns auf den Namen Christmasland (im Englischen NOS4A2) und wurde von Joe Hill (Horns, Locke & Key), Sohn von Autorenlegende Stephen King, auf Papier gebracht. Der Horror-Altmeister durfte vorab bereits einen Blick auf die Serie werfen und schwärmte unlängst: „Sie machen wirklich keine halben Sachen. Die Serie ist unglaublich gruselig.“ Davon darf man sich jetzt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, NOS4A2, Top News



NOS4A2 – Stephen King ist begeistert, AMC zeigt neuen Teaser-Spot

„So unheimlich, dass Ihr es Euch kaum vorstellen könnt.“ Als einer der Wenigen durfte Stephen King bereits einen Blick auf NOS4A2, AMC’s kommende Serienadaption von Joe Hills gleichnamiger Romanvorlage (bei uns als Christmasland erschienen), werfen und versichert: „Ich habe eine rohe Schnittfassung gesehen und kann euch sagen, dass sie keine Spielchen spielen. Die Serie ist unglaublich gruselig“, so der Horror-Altmeister. Und er muss es wissen. In der NOS4A2 getauften Adaption, die am 02. Juli auf AMC (The Walking Dead) Premiere feiert, schlüpft Zachary Quinto (American Horror Story) in die Rolle eines uralten Vampirs, der Kindern auflauert und sie in seine eigens für sie erschaffene Welt Christmasland verschleppt! Newcomerin Ashleigh

0 Kommentare
Kategorie(n): News



NOS4A2 – Neue Bilder zu den ersten vier Episoden der Horror-Serie

AMC TV hat nicht nur wandelnden Tote (The Walking Dead) zu bieten: Am 02. Juli versucht der Sender außerdem mit der Verfilmung von Joe Hills Christmasland für Gänsehaut und Entsetzen unter TV-Zuschauern zu sorgen. Denn die Thematik könnte finsterer kaum sein. In der NOS4A2 getauften Adaption, zu der sich im Anhang schon erste bewegte Szenen in Augenschein nehmen lassen, schlüpft Zachary Quinto (American Horror Story) in die Rolle eines uralten Vampirs, der Kindern auflauert und sie anschließend in seine eigens für sie erschaffene Welt Christmasland verschleppt! Nach The Terror hat der The Walking Dead-Muttersender AMC TV damit bereits den nächsten vielversprechenden Horror-Neustart in der Pipeline. In Joe Hills Novel

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Morbius – Jared Leto als Vampir: Erster Blick auf seine düstere Comic-Rolle

Momentan steht Jared Leto für seine vielleicht düsterste Rolle vor der Kamera. In Morbius spielt er die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemischen Experiment wird er von einem unstillbaren Durst geplagt – auf das Blut seiner Mitmenschen. Das macht ihn zum ersten menschlichen Vampir! Von seinem eigenen Blutdurst angewidert, schwört er, zukünftig nur noch von den Kriminellen und Unholden dieser Welt zu trinken. Zu sehen bekommen wir davon in der ersten kurzen Preview zwar noch nichts, doch sie zeigt Leto als gebrochenen Mann, der ein schreckliches, weil einsames Doppelleben führt, das ihn von der Gesellschaft ausgrenzt. Natürlich bleibt Morbius

0 Kommentare
Kategorie(n): News



NOS4A2 – Offizieller Trailer verschleppt uns in die Welt eines uralten Vampirs

Joe Hills Erfolgsroman Christmasland erwacht dank AMC TV (The Terror, The Walking Dead) zu schaurigem Leben. Am 02. Juni 2019 startet die NOS4A2 getaufte Serienadaption seiner Vorlage, auf die man uns heute mit einem ebenso stimmungs- wie unheilvollen ersten Trailer einstimmt. Denn brisanter und makaberer könnte das Thema, das Roman und Show zugrunde liegt, kaum sein. Zachary Quinto (Star Trek-Filme), der seine böse Seite zuletzt auch schon in American Horror Story zur Schau stellen durfte, spielt den Antagonisten Charlie Manx. Der uralte Vampir hat es sich zur Aufgabe gemacht, hilflose Kinder in sein Christmasland getauftes Paradies zu entführen, wo er ihnen langsam die Menschlichkeit aussaugt. Newcomerin Ashleigh Cummings sp

0 Kommentare
Kategorie(n): News



NOS4A2 – AMC teasert die neue Horror-Serie mit Zachary Quinto an

Der The Walking Dead-Muttersender AMC TV lässt uns mit einem weiteren Teaser in die finstere Welt von NOS4A2 eintauchen. Die neue Serie basiert auf Joe Hills Christmasland und zeigt Zachary Quinto (Star Trek-Filme, American Horror Story) so, wie wir ihn bislang noch nicht zu Gesicht bekommen haben – als uralten Vampir, der Kindern auflauert und sie anschließend in seine eigens für sie erschaffene Welt Christmasland verschleppt! Der Amerikaner scheut bekanntlich keine schauspielerische Herausforderung und bösartige Rollen, gab schon in American Horror Story den durchtriebenen, unberechenbaren Dr. Oliver Thredson / Chad Warwick. Auf Sendung geht die NOS4A2 getaufte Adaption voraussichtlich diesen Sommer. In Joe Hills Novel ver

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Abraham Lincoln: Vampire Hunter

Morbius – Erster Blick auf Jared Leto als Vampir Dr. Morbius, Dreh angelaufen

Mit Morbius kündigt sich 2020 bereits das nächste finstere Comic-Spin-off von Sony Pictures an. Diesmal nehmen Jared Leto (Suicide Squad), Jared Harris (The Quiet Ones, The Terror), Matt Smith (Patient Zero, The Crown) und Adria Arjona an der Leinwand-Auferstehung des Comic-Charakters Morbius teil, der wie Venom zu den eher düsteren „Helden“ des Marvel-Universums zählt. Jetzt ist in den USA die erste Klappe zum Film gefallen, und das nimmt Hauptdarsteller Jared Leto zum Anlass, um uns heute einen ersten Blick auf seine Titelrolle zu gewähren! Er schreibt: „Die erste Woche geschafft, fehlen nur noch elf.“ Leto übernimmt für Life-Regisseur Daniel Espinosa (Easy Money) die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der sich bei einem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



NOS4A2 – Teaser: Zachary Quinto macht in Horror-Serie Jagd auf Kinder

Zachary Quinto (American Horror Story) schlüpft gerne in andere Rollen. So wie er sich in der kommenden Horror-Serie NOS4A2 von AMC TV (The Walking Dead, The Terror) und Joe Hill präsentiert, haben wir ihn allerdings noch nie zu Gesicht bekommen – als uralten Vampir, der Kindern auflauert und sie anschließend in seine eigens für sie erschaffene Welt Christmasland verschleppt! Heute erlaubt man uns nun bereits einen ersten Blick, bevor die Serie im Sommer offiziell im Programm von AMC Premiere feiert. Mit der Verfilmung von Joe Hills gleichnamiger Comicreihe könnte der The Walking Dead-Muttersender AMC TV, der zuletzt auch für The Terror verantwortlich war, einen weiteren Anwärter auf eine Hit-Horrorserie in der Mache

0 Kommentare
Kategorie(n): News



NOS4A2 – Unkenntlich gemacht: Erstes Bild zeigt Zachary Quinto als Monster

Zachary Quinto ist kaum wiederzuerkennen: In AMC’s neuer Horror-Serie NOS4A2 spielt er Charlie Manx, einen untoten Vampir, der Kinder ins eigens von ihm erschaffene Christmasland verschleppt und ihnen dort die Lebensenergie aussaugt. Auf dem ersten Bild bekommt er dafür tiefe Falten, schütteres Haar und einen humpelnden Gang verpasst – und ist dadurch geradezu unkenntlich! Der Amerikaner scheut keine schauspielerische Herausforderung, gab schon in American Horror Story den durchtriebenen, unberechenbaren Dr. Oliver Thredson / Chad Warwick. Mit der Serie, basierend auf Joe Hills übernatürlicher Reihe, hat der The Walking Dead-Muttersender AMC, der zuletzt auch für The Terror verantwortlich war, einen weiteren Anwärter auf eine Hit-Horrorserie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castlevania – Es wird blutig: Zweite Staffel der Serie jetzt bei Netflix

Netflix‘ Vampirsaga um den Belmont-Klan geht in die nächste Runde! 2017 als vierteiliger Testballon gestartet, fand das Format letztlich so viele Fans, dass Netflix kürzlich gleich zwei neue Staffeln in Auftrag gab. Die erste davon ist jetzt passend zu Halloween angelaufen. Wieder wird es blutrot und unheimlich, wenn wir an der Seite des letzten Überlebenden der Belmont-Familie, Trevor Belmont, gegen den in Rage geratenen Vampirgraf Vlad Dracula Tepes in den Krieg ziehen. Castlevania ist eine düstere mittelalterliche Serie über das letzte überlebende Mitglied der entehrten Belmont-Familie, das Osteuropa höchstpersönlich vor der mörderischen Hand von Vlad Dracula Tepes retten will, und basiert auf dem gleichnamigen Videospielklassiker von Entwickler Konami

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Venom – Beschert Sony Pictures einen Rekordstart: Erste Zahlen zum Spin-Off

Sony Pictures soll recht behalten: Trotz durchwachsener Kritiken und Freigabe-Wirrwarr entschieden sich Kinogänger am vergangenen Wochenende mehrheitlich für Spider-Mans bösen Kollegen Venom und seinen ersten eigenen Auftritt im Kino. Zum Start spielte das Comic-Spin-Off von Ruben Fleischer fulminante 205 Millionen US-Dollar ein. Zwar waren Analysten im Vorfeld bereits von einem Erfolg ausgegangen, doch mit einem Ergebnis dieser Größenordnung hatten wohl nur die Wenigsten gerechnet. Noch beeindruckender wird die Summe aber durch die Tatsache, dass Sony Pictures für Venom nur einen Bruchteil der sonst üblichen Produktionskosten aufwenden musste. Venom ist also ähnlich erfolgreich gestartet wie vergleichbare Comic-Blockbuster

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Venom



Castlevania – Teaser-Poster kündigt eine blutige Rückkehr zu Halloween an

Netflix‘ Vampirsaga um den Belmont-Klan geht am 26. Oktober in die Verlängerung. 2017 als vierteiliger Testballon gestartet, fand das Format letztlich so viele Abnehmer, dass Netflix kürzlich gleich zwei neue Staffeln in Auftrag gab. Mit dem ersten Teaser-Poster zur zweiten Staffel gibt man die Richtung nun bereits vor – blutrot und unheimlich soll es werden, wenn wir an der Seite des letzten Überlebenden der Belmont-Familie, Trevor Belmont, wieder gegen den in Rage geratenen Vampirgraf Vlad Dracula Tepes in den Krieg ziehen. Obwohl die zweite Season noch gar nicht ausgestrahlt wurde, gab es vom Streamingdienst kürzlich schon grünes Licht für weitere Folgen und eine dritte Runde.  Wieder mit an Bord ist auch Produzent Adi Shankar, mit dem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castlevania – Blutdurst: Netflix präsentiert ersten Trailer zu Season 2

Passend zu Halloween lässt es Netflix wieder blutig zugehen: Wem die ursprünglichen vier Folgen von Castlevania noch nicht genug waren, wird zu freuen zu hören, dass der Streaming-Anbieter am 26. Oktober mit acht neuen Episoden und Geschichten rund um den vampirischen Belmont Klan nachlegt. Bei Adi Shankar’s Bootleg Universe ist jetzt exklusiv der erste Trailer erscheinen und der nimmt uns mit in eine winterliche Landschaft voll dämonischer Kreaturen und Gefahren. Und das ist noch nicht alles, was wir von Castlevania zu sehen bekommen werden. Obwohl die zweite Season noch gar nicht ausgestrahlt wurde, gab es vom Streamingdienst kürzlich schon grünes Licht für weitere Folgen und eine dritte Runde.  Wieder mit an Bord ist auch Produzent Adi

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castlevania – Die Vampire kehren zurück: Netflix kündigt Start der zweiten Staffel an

Trotz großer Bemühungen konnte man Castlevania bis vor wenigen Jahren nur spielen, aber nicht auf der Kinoleinwand erleben. Sowohl Resident Evil-Regisseur Paul W.S. Anderson als auch Slender Man-Macher Sylvain White waren in der Vergangenheit bemüht, die Welt der Vampire im Filmformat zu erzählen. Doch letztlich sollte es nur einem Mann gelingen, Castlevania zu verfilmen – Adi Shankar. Seinen Anime zum Videospiel-Klassiker konnte der Showrunner beim Streaming-Riesen Netflix unterbringen, wo die erste Staffel 2017 Premiere feierte. Zur Freude von Shankar war das Interesse groß genug, um die Realisierung neuer Folgen abgesegnet zu bekommen. Für die zweite Staffel erhielt Shankar sogar die Erlaubnis, die Anzahl der Episoden von vier

0 Kommentare
Kategorie(n): Castlevania, News



Castlevania – Netflix teasert den Start der zweiten Staffel an

„Blut wird fließen“ – Mit diesem unheilvollen Versprechen teasert Netflix aktuell Neuigkeiten zur animierten Horror-Serie Castlevania an. Ein Tweet von Powerhouse Animation legt nahe, dass es am Sonntag, dem ersten Jubiläum des Erfolgsformats, zur Bekanntgabe des Season 2-Starttermins kommen könnte. Möglicherweise ist es aber auch die offizielle Vorstellung der längst bestellten dritten Serienstaffel – eine Tatsache, die Synchronsprecher Richard Armitage (Ocean’s Eight, Der Hobbit-Trilogie, Storm Hunters) kürzlich in einem Interview rausgerutscht war. Wieder mit an Bord ist auch Produzent Adi Shankar, mit dem Ellis vor Jahren ursprünglich eine Kinovariante der Reihe umsetzen wollte. Das Projekt im Stile der Underworld-Reihe fand aber nur wenig

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Morbius the Living Vampire – Jared Leto wird für Sony zum wandelnden Vampir

Wenn Jared Leto nicht gerade als Joker für Chaos und Zerstörung sorgt, saugt er mit Vorliebe das Blut seiner Mitmenschen aus. Das muss er in Morbius, dem zweiten Horror-Spin-Off aus Sonys zunehmend unheimlichen Spider-Man-Universum, aber auch, wenn er seinen unersättlichen Durst stillen will. Sony und Regisseur Daniel Espinosa haben in ihm die passende Besetzung für die tragische Figur des Dr. Michael Morbius ausfindig gemacht, der sich bei einem biochemischen Experiment versehentlich selbst in einen waschechten Vampir verwandelt. Dabei wid er schrecklich entstellt und entwickelt einen ungesunden Durst für das Blut seiner Mitmenschen. Nur eines scheint für längere Zeit Abhilfe schaffen zu können: Das genetisch veränderte Blut von

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castlevania – Es bleibt blutig: Netflix bestellt dritte Staffel der Vampirserie

Netflix sind zwei Staffeln voll blutiger Tatsachen und Machenschaften noch nicht genug: Obwohl die zweite Season von Castlevania bislang gar nicht ausgestrahlt wurde, gab es vom Streamingdienst jetzt schon grünes Licht für weitere Folgen und eine dritte Runde. Das hat Richard Armitage (Hobbit-Trilogie, Storm Hunters), der den Trevor Belmont spricht, nun gegenüber Digital Spy ausgeplaudert: „Wir machen demnächst erste Aufnahmen für die dritte. Die zweite Season wurde zwar noch nicht ausgestrahlt, aber es wird definitiv eine weitere geben.“ Ob er hier vielleicht etwas zu voreilig war? Von offizieller Seite wurde die Bestellung weiterer Folgen nämlich noch gar nicht angekündigt. In der Regel bleibt das dem Auftraggeber vorbehalten. Im gleichen Interview ließ Armit

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Morbius the Living Vampire – Neue Filmdetails zum vampirischen Marvel-Spin-Off

Sony Pictures’ Spider-Verse kann nicht nur massentauglich, sondern auch unheimlich und düster. Diesen Beweis versucht man diesen Herbst jedenfalls mit Ruben Fleischers Venom anzutreten, der eine deutlich härtere Gangart an den Tag legen soll als frühere Comicverfilmung und erstmalig sogar mit R-Rating in amerikanische Kinos kommt. Und auch danach geht es schaurig weiter: Mit Morbius the Living Vampire ist längst das nächste Spin-Off in Arbeit, mit dem Sony im Erfolgsfall direkt an Venom anknüpfen und einen weiteren düsteren Helden etablieren könnte. Auf den Markt kam die Vorlage schon 1971 und war die erste Ausgabe von Amazing Spider-Man, die nicht mehr von Stan Lee auf Papier gebracht wurde. Darin will sich Dr. Morbius von einer

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



5 Zimmer Küche Sarg – FX erteilt grünes Licht: Reboot der Vampir-Komödie geht in Serie

Vor vier Jahren sorgte der mockumentarische und damit äußerst originelle Vampirfilm 5 Zimmer Küche Sarg für frischen Wind im längst angestaubten Subgenre. Jemaine Clement und Taika Waititi steuerten nicht nur das Drehbuch bei, sie führten auch noch Regie und standen als Hauptdarsteller vor der Kamera. Und jetzt geht der Spaß sogar als Serie weiter. FX (American Horror Story) war von ihrer Pilotfolge derart angetan, dass dem Duo umgehend grünes Licht für eine Serie erteilt wurde. Die erste Staffel wird aus genau zehn Episoden mit jeweils 30 Minuten Lauflänge bestehen, für die sich Jemaine Clement an den Schreibtisch setzen und Drehbücher verfassen darf, während Taika Waititi bei der einen oder anderen Folge Regie führt. Wenn alles planmäßig




Castlevania – Season 2 verdoppelt die Episoden, startet diesen Sommer

Lediglich vier Episoden Castlevania waren Fans der kultigen Reihe von Capcom viel zu wenig. Für die angekündigte zweite Staffel stockt das Team um Autor Warren Ellis deshalb auf und verspricht, dass es diesen Sommer mit insgesamt acht neuen Folgen weitergeht! Das würde eine Premiere gegen Juli, genau ein Jahr nach Veröffentlichung der ersten Folgen, denkbar machen. Wieder mit an Bord ist auch Produzent Adi Shankar, mit dem Ellis vor Jahren ursprünglich eine Kinovariante der Reihe umsetzen wollte. Das Projekt im Stile der Underworld-Reihe fand aber nur wenig Unterstützer und so wurden die Planungen diesbezüglich schon nach kurzer Zeit eingestellt. Erst Sam Deats, dessen Powerhouse Animation Studios einen Deal mit Netflix aushandeln konnten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Vampire Chronicles – Bryan Fuller unterstützt Interview mit einem Vampir-Schöpferin Anne Rice

Nach langem Suchen konnte Anne Rice im Sommer endlich einen echten Giganten für die Adaption ihres Vampir-Universums an Land ziehen. Sowohl Paramount TV als auch Anonymous Content nehmen die Herausforderung an, der Schriftstellerin und ihrem Sohn Christopher Rice bei der Umsetzung von The Vampire Chronicles als Serie unter die Arme zu greifen. Inzwischen darf das Duo sogar auf Unterstützung von Hannibal– und American Gods-Macher Bryan Fuller bauen: „Anne und Chris schreiben gerade das Drehbuch für die Pilotfolge und niemand Geringeres als Bryan Fuller schließt sich ihnen an“, gab Amy Powell von Paramount TV in einem Statement bekannt. „Wir hoffen sehr, dass er bleibt und im Bestfall sogar als Showrunner fungiert“, heißt es

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Blade – Würde Idris Elba im geplanten Reboot den titelgebenden Vampirjäger spielen?

Kevin Feige, Produzent von Comicverfilmungen wie The Avengers oder Iron Man, gab kürzlich in einem Interview bekannt, dass wir Blade irgendwann wieder zu Gesicht bekommen werden. Dass Wesley Snipes abermals in die Rolle des Vampirjägers schlüpfen darf, ist eher unwahrscheinlich. Doch wer könnte in die Fußstapfen des Schauspielers treten? Idris Elba, der aktuell im Survival-Drama Zwischen zwei Leben ums nackte Überleben kämpft, wäre noch vor einigen Jahren sehr an der Rolle interessiert gewesen: „Ich habe einen Deal mit Marvel gemacht, aber noch kann ich nicht verraten, um was es sich dabei handelt. Doch ich werde zurückkehren und hätte absolut nichts dagegen, Blade zu spielen“, so Elba vor sieben Jahren. Doch das wäre, wie er heute

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Dracula Untold 2 – Kehrt der Vampir aller Vampire zurück? Evans will abermals den Blutsauger geben

Als Dracula Untold vor drei Jahren in die Kinos kam, hieß es noch, dass er als Startschuss für ein Cinematic Monster Universe fungieren würde. Deshalb wurde im Nachhinein sogar eine Szene gedreht, die Dracula in die Gegenwart befördert. Doch die Jahre vergingen und obwohl Untold bis Ende 2016 noch Teil vom Dark Universe blieb, gab Universal Pictures gegen Weihnachten bekannt, dass stattdessen Die Mumie den Anfang der Reihe repräsentieren soll. Für das Dark Universe wurden bislang Dr. Jekyll und Mr. Hyde sowie The Invisible Man und The Wolfman angekündigt. Die Zukunft von Dracula ist dagegen unklar. Luke Evans, der in Untold die Titelfigur verkörpern durfte, würde zumindest liebend gerne zurückkehren: „Den Film zu machen war ein sehr aufregender Prozess für mich“, verriet der Brite gegenüber Screen Rant. „Er hatte definitiv ein paar




Underworld – Len Wiseman überwacht die offizielle Serie, soll von Filmreihe abweichen

Mit 80 Millionen Dollar blieb Underworld: Blood Wars deutlich hinter seinen Möglichkeiten zurück und spielte knapp die Hälfte von dem ein, was der direkte Vorgänger Awakening vor fünf Jahren erreichte. Trotzdem wird die Geschichte über den nicht enden wollenden Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen fortgeführt. Auf Schauspielerin Kate Beckinsale alias Kampfamazone Selene wird man dann allerdings verzichten müssen. Len Wiseman, Schöpfer der Reihe, gab schon vor einigen Jahren bekannt, eine Serie zu dem Thema produzieren zu wollen. Und genau die soll jetzt endlich realisiert werden. Fans erwarten aber auch neben der Abwesenheit der bisherigen Protagonistin größere Abweichungen: „Die Serie wird sich ganz anders anfühlen als die Filme. Damit will ich nicht sagen, dass sie erwachsener wird. Aber der Stil und die Charaktere werden sehr




Dracul – ES-Schöpfer soll Kultvampir für Paramount zum Leben erwecken

ES-Regisseur Andy Muschietti hat das Zeug zum Vampirbändiger. Nachdem er für Warner Bros. die Kinoauferstehung zu Stephen Kings ES in Szene setzen durfte, ist der gebürtige Spanier und Mama-Schöpfer bei Paramount Pictures jetzt für Dracul, das erste vom Bram Stoker-Estate genehmigte Prequel zum Horror-Klassiker im Gespräch. Die von Dacre Stoker und J.D. Barker verfasste Geschichte spielt im Jahr 1986, als der 21-jährige Bram Stoker auf ein unchristliches Übel trifft, das er in einem uralten Turm einsperrt. Die Ursprünge der Bestie und Folgen des Zusammentreffens werden in einem kommenden Roman beleuchtet, um den sich zuletzt gleich fünf große Verlage stritten. Fast zeitgleich mit der Buch-Auswertung beginnen jetzt bereits die Vorbereitungen für die Verfilmung des Stoffes, wobei Muschietti als Wunschkandidat für den Regieposten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castlevania – Serie naht: Richard Armitage leiht dem Netflix-Projekt seine Stimmen

Die seit Jahren geplante Realverfilmung zu Castlevania lässt weiterhin auf sich warten. Dafür wird am 7. Juli die vollständig animierte und als sehr blutig beschriebene Serie auf Netflix freigeschaltet. Passend zur baldigen Premiere gab der VoD-Riese bekannt, welche Schauspieler Dracula und Co. ihre Stimmen leihen. Demnach wird Dracula im englischen Original von keinem Geringeren als Graham McTavish aus Preacher synchronsiert. Richard Armitage, bekannt aus der Herr der Ringe Prequelreihe The Hobbit, spricht Vampirjäger Trevor Belmont, während James Callis als Alucard, Alejandra Reynoso als Sypha Belnades, Emily Swallow als Draculas Frau und Alucards Mutter Lisa Tepes und Tony Amendola als The Elder zu hören sein werden. Showrunner und Produzent Adi Shankar zufolge bedient sich die Serie frei bei Castlevania III: Dracula’s Curse.

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Dracula – Sherlock-Erfolgsduo und BBC wollen den Urvampir in Serie schicken

Mark Gatiss und Steven Moffat, das Team hinter BBCs Hitserie Sherlock, wagt sich an eine Aufgabe, an der sich in den letzten Jahrzehnten schon unzählige Filmemacher die Zähne ausgebissen haben: Beide wollen Bram Stokers Kultvorlage Dracula auferstehen lassen. Obwohl die Arbeiten an der neuen Serie noch gar nicht begonnen haben, befindet sich mit der öffentlichen Rundfunkanstalt BBC bereits ein namhafter Sender im Rennen um die Auswertungsrechte. Über die Richtung darf deshalb noch spekuliert werden. Werden sich Gatiss und Moffat wie schon bei Sherlock für eine moderne Herangehensweise entscheiden und das Geschehen ins Hier und Jetzt versetzen? Der letzte Versuch, das Thema in Form einer Serie aufzuarbeiten, stieß jedenfalls eher auf gemischte Resonanz. NBCs Dracula-Serie mit Jonathan Rhys Meyers als Dracula wurde

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Vampire Chronicles – Paramount TV produziert Serie von Anne und Christopher Rice

Sie hat es geschafft – nach langem Suchen ist es Anne Rice gelungen, einen echten Riesen für die Adaption ihres umfassenden Vampir-Universums an Land zu ziehen. Mit Paramount TV und Anonymous Content konnten gleich zwei große Studios dazu animiert werden, der Schriftstellerin und ihrem Sohn Christopher Rice die notwendigen Mittel zur Verfügung zu stellen, um The Vampire Chronicles-Reihe zu verfilmen: „Ich kann es kaum erwarten, mit Paramount TV und Anonymous Content zusammenzuarbeiten“, schwärmt Anne Rice in einem offiziellen Statement. „Im goldenen Zeitalter von Fernsehproduktionen hätte ich kaum ein affineres und leidenschaftlicheres Team finden können, welches mich dabei unterstützt, meinen Vampirhelden Lestat in einer qualitativ hochwertigen Serie zum Leben zu erwecken. Damit geht für mich ein sehr großer

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Leprechaun

Vamprechaun – Wenn ein Leprechaun zum Vampir wird: Neue Einzelheiten zum Scheitern des Projekts

Hättet Ihr Interesse an einem Leprechaun gehabt, der zum Vampir wird? Was sich skurril anhört, war tatsächlich Teil des Plans von Schöpfer Mark Jones. Voller Überzeugung machte er sich vor wenigen Jahren auf die Suche nach einem Berater und Anwalt. Fündig wurde er bei Mark Thompson, der generelles Interesse an seiner Idee zeigte und das Skript zu Vamprechaun auf Papier bringen wollte. Bei seiner eigentlichen Aufgabe versagte er jedoch: Er schaffte es nicht, das Projekt erfolgreich an den Mann zu bringen. Der Leprechaun-Schöpfer und Thompson gingen deshalb bald wieder getrennte Wege. Als Jones draufhin eigenmächtig mit der Suche nach potenziellen Geldgebern begann und diese auch fand, behauptete Thompson plötzlich, er habe Idee zu Vamprechaun miterfunden. Dies vergraulte die Investoren und machte alle

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castlevania

Castlevania – Jetzt auch mit Poster: Netflix kündigt Produktionsbeginn mit erstem Plakatmotiv an

Ganz drei Jahre liegt die letzte Castlevania-Spielumsetzung Lords of Shadow 2 inzwischen schon wieder zurück. Fans des berühmten Vampir-Universums bekommen aber bald Nachschub, wenn auch in ungewohnter Form. Das Filmprojekt, welches ursprünglich von Stomp the Yard-Regisseur Sylvain White inszeniert werden sollte und auch mal kurz in die Hände von Resident Evil-Schöpfer Paul W.S. Anderson wanderte, fiel zwar ins Wasser, ein Auffangbecken gab es allerdings trotzdem. Netflix arbeitet inzwischen offiziell an einer eigenen Serie zum Videospiel, welche sich treu an die traditionsreiche Vorlage halten soll. Als Beweis hierfür postete Showrunner Adi Shankar das erste Plakatmotiv, welches wir Euch keineswegs vorenthalten wollen. Abgebildet ist das berühmte Schloss aus der Vorlage, welches in der Serie natürlich nicht fehlen darf.

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Geschichten aus der Gruft – Pläne zur Neuauflage offenbar vorerst eingestellt

Sind die Tales From the Crypt bereits Geschichte, bevor wir überhaupt einen ersten Blick auf die angekündigte Neuauflage von M. Night Shyamalan werfen durften? Noch unbestätigten Berichten zufolge wurde dem Projekt, das 2017 eigentlich als Eröffnung des sogenannten Horror Blocks dienen sollte, jetzt überraschend der Stecker gezogen. Hintergrund dafür sollen vor allem finanzielle Unstimmigkeiten zwischen dem The Visit-Schöpfer und Auftraggeber TNT sein. Offiziell wollten sich bislang jedoch weder Shyamalan noch das Network dazu äußern. Die Neuauflage hätte sich deutlich näher an den EC Comics orientiert und aus dem bekannten Geschichtenerzähler der alten Serien – die Rechte an der beliebten Puppe liegen bei HBO – einen verschrobenen alten Mann mit Umhang und Zylinder oder Kapuze gemacht. Noch im November gab

0 Kommentare
Kategorie(n): News



So finster die Nacht – Showrunner plaudert über Status und die Dreharbeiten

Vampirin Eli tauscht das eingeschneite Skandinavien gegen ein neues Quartier im amerikanischen Südwesten und lässt sich ab 2017 bald wöchentlich im TV-Programm blicken. Wer diesmal auf ihrer Speisekarte steht? An potenziellen Kandidaten dürfte es nicht mangeln, wenn TNT im Laufe des Jahres die offizielle Fernsehserie zum schwedischen Romanerfolg von John Ajvide Lindqvist auf Sendung schickt. Einer von ihnen ist Inspektor Eriksson (Thomas Kretschmann), dem aufgetragen wurde, sich um eine Reihe blutiger Mordfälle zu kümmern, die von Europa nach Nordamerika übergesiedelt sind. Dort trifft der von seinen Mitschülern drangsalierte Henry (Benjamin Wadsworth) wenig später auf ein mysteriöses Mädchen namens Eli (Kristine Froseth). Schnell schließen sie Freundschaft. Doch was er nicht weiß – seine neue Gefährtin besitzt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



So finster die Nacht – Geht bald in Serie: Cast um Eli und Henry steht fest

Für Dario Argento stand Thomas Kretschmann gerade erst selbst als Blutfürst Dracula vor der Kamera. Jetzt darf es der deutsche Schauspieler schon wieder mit der bissigen Zunft aufnehmen und sich in Let the Right One In, der Serienadaption des schwedischen Bestsellers, an die Fersen eines echten Vampirs heften. Kretschmann spielt dabei den Inspektor Eriksson, dem aufgetragen wurde, sich um eine Reihe blutiger Mordfälle zu kümmern, die von Europa nach Nordamerika übergesiedelt sind. Dort trifft der von seinen Mitschülern drangsalierte Henry (Benjamin Wadsworth) wenig später auf ein mysteriöses Mädchen namens Eli (Kristine Froseth). Schnell schließen sie Freundschaft. Doch was er nicht weiß – seine neue Gefährtin besitzt einen gefährlichen Blutdurst. So finster die Nacht wird voraussichtlich als Bestandteil des geplanten TNT

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Twilight 4: Breaking Dawn

Twilight 6 – Kehrt das Vampirpaar Bella Swan und Edward Cullen auf die Leinwand zurück?

Als Twilight 2012 mit Breaking Dawn zu Ende ging, fand Lionsgate in The Hunger Games einen würdigen und ähnlich erfolgreichen Nachfolger. Doch seit im November des vergangenen Jahres auch dieses Kapitel geschlossen wurde, tut sich das Studio etwas schwer damit, die Kinosäle voll zu kriegen. Selbst die Divergent-Reihe, welche zunächst ganz gut lief, ist immer weniger gefragt, weswegen das Finale in einem Fernsehfilm erzählt werden soll. Dann aber vermutlich, und das wird den einen oder anderen Fan sicherlich schmerzen, ohne Shailene Woodley und Theo James. Aber was, wenn man jene Reihen, die allen Beteiligten schwarze Zahlen bescherten, wiederbelebt? Im Fall von Twilight soll eine Rückkehr nämlich gar nicht so unwahrscheinlich sein, wie Lionsgate-Co-Vorsitzender Patrick Wachsberger in einem Interview verriet: „Es ist nicht




Let Me In

So finster die Nacht – Nach Geschichten aus der Gruft: TNT bestellt zweite Horror-Serie

Let the Right One In (So finster die Nacht) gilt längst als einer der ganzen großen Klassiker des Vampirkinos, fand in den USA aber kaum Beachtung. Selbst das schleunigst in Auftrag gegebene US-Remake mit Chloe Moretz enttäuschte an den Kinokassen. Serien-Anbieter TNT will es aber trotzdem noch einmal wissen und hat bei Teen Wolf-Schöpfer Jeff Davis und Hammer Films (Die Frau in Schwarz) jetzte eine Pilotfolge zur im letzten Jahr vorgestellten Serie (damals noch bei A&E) auf Basis des Romans von John Ajvide Lindqvist bestellt. „So finster die Nacht kombiniert Horror, Rache-Thriller und Coming-of-Age-Romanze zu einem unvergesslichen und wirklich unheimlichen Abenteuer,“ schwärmt Sarah Aubrey, die Programm-Verantwortliche bei TNT. „Der Roman ist ein Musterbeispiel für mitreißende Geschichtenerzählung und eignet sich einfach

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Disappointments Room – Kate Beckinsale sieht Geister: Offizieller Trailer und Poster

Bevor Kate Beckinsale 2017 zum wohl letzten Mal in ihren hautengen Lederanzug aus Underworld schlüpft und als Vampirjägerin Selene Lykanern und anderen Geschöpfen den Krieg erklärt, muss sie sich noch mit den Schrecken aus The Disappointments Room auseinandersetzen. Und dafür stehen ihr weder Fangzähne noch sonstige Fähigkeiten außergewöhnlicher Form zur Verfügung. Welche Waffen die Schauspielerin stattdessen einsetzt, erfahrt im ersten Trailer zum schaurigen Horror-Thriller von Studio-Sorgenkind Relativity Media. Angesichts der Tatsache, dass der Kinostart unmittelbar bevorsteht, dürfte diesmal nichts mehr schiefgehen. Der auf wahren Begebenheiten beruhende Film begleitet eine junge Mutter (Kate Beckinsale) bei ihrem Umzug aufs Land. Die Behausung verheißt allerdings nichts Gutes: die blutige Vergangenheit des

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Blade 4 – Einer geht noch: Wesley Snipes hofft auf Fortsetzung zu Comicverfilmung

Vor 12 Jahren nahm es Blade mit dem gefährlichsten Gegenspieler überhaupt auf: Graf Dracula. Die Konfrontation mit dem Obervampir sollte die Titelfigur aber noch lange nicht in Rente schicken. Vor gut einem Jahr verriet Darsteller Wesley Snipes, dass bei Marvel angeblich Gespräche darüber geführt würden, wann bzw. ob ein neuer Ableger produziert wird. Damals hieß es noch, dass man es durchaus in Betracht ziehe, Snipes erneut zu besetzen und somit die bekannten Geschehnisse fortzusetzen. Seither wurde es allerdings wieder ruhig um das Projekt, zumal Marvel zurzeit ohnehin alle Hände voll mit ihrem Cinematic Universe zu tun hat. Für Snipes noch kein Grund, die Hoffnung aufzugeben: „Es besteht immer die Möglichkeit, einen neuen Blade-Film zu machen. Aber der Ball liegt halt bei Marvel“, erklärte der Mime jüngst auf seinem Twitter-Profil. Bis vor




Preacher: Neue Clips verkürzen die Wartezeit auf die AMC-Serie

Lange dauert es nicht mehr, bis die Pilotfolge der brandneuen AMC-Serie Preacher am 22. Mai 2016 das Licht der Welt erblickt. Ob die Comicadaption, die maßgeblich von den Filmbuddys Seth Rogen und Evan Goldberg vorangetrieben wurde, das Zeug zum Publikusmagneten hat, steht aktuell noch in den Sternen. Vertraut machen können sich interessierte Zuschauer vorab schon einmal mit den auftretenden Figuren und den Schauspielern, die in zwei jüngst veröffentlichten Featurettes vorgestellt werden.

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Freaks of Nature – Vampire und Zombies gegen Aliens: Neuer Trailer zur Komödie

Anstatt sich getrennt mit Menschen, Vampiren oder Zombies auseinanderzusetzen, wirft Freaks of Nature (2014 als Kitchen Sink angekündigt) einfach alle drei in einen Topf. Herausgekommen ist eine vollkommen durchgeknallte Horror-Komödie, die es bald auch hierzulande auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel verschlägt. Anlässlich der Heimkino-Premiere dürfen wir uns heute mit einem brandneuen Trailer auf das baldige Aufeinandertreffen des ungleichen Trios einstimmen, das sich im Film gegen einen gemeinsamen Feind verbünden muss – feindliche Aliens! In Freaks of Nature sehen sich Vanessa Hudgens (Spring Breakers) und Denis Leary (Amazing Spider-Man) mit dem scheinbar Undenkbaren konfrontiert: ausgerechnet Vampire und Zombies müssen sich verbünden, um die Erde vor einer Invasion durch Aliens zu bewahren. Amerikanische Genre




Freaks of Nature – Der ultimative Horror-Showdown entbrennt in deutschen Heimkinos

Anstatt sich mit einem Kinostart aufzuhalten, der womöglich nur ein kleines Publikum finden würde, bringt Sony Pictures die blutige Horror-Komödie Freaks of Nature (2014 unter dem Namen Kitchen Sink angekündigt) im nächsten Frühjahr lieber direkt auf DVD und Blu-ray Disc nach Deutschland. Mit dem 25. Februar 2016 hat die Regiearbeit von Robbie Pickering jetzt nämlich auch hierzulande einen passenden Veröffentlichungstermin erhalten, an dem man Menschen, Zombies und Vampire beim Kampf gegen eine feindliche Alieninvasion über die Schultern blicken darf. In Freaks of Nature sehen sich Vanessa Hudgens (Spring Breakers) und Denis Leary (Amazing Spider-Man) mit dem scheinbar Undenkbaren konfrontiert: ausgerechnet Vampire und Zombies müssen sich verbünden, um die Erde vor einer Invasion durch Aliens zu bewahren. Amerikanische Genre




Freaks of Nature – Vanessa Hudgens und Co. auf neuen Charakterpostern vorgestellt

Die Zeiten, in denen High School Musical-Star Vanessa Hudgens Mikrofon oder Gitarre in die Hand nimmt, sind längst vorbei. In Freaks of Nature wird nämlich ganz anders abgerockt. Passend zum aktuellen US-Start der abgefahrenen Horror-Komödie, welche bis vor wenigen Wochen noch The Kitchen Sink hieß, gewährt uns Sony Pictures eine kleine Kennenlernphase. Wer sind Lorelei oder Milan? Die Poster sagen es Euch. In Freaks of Nature sehen sich Vanessa Hudgens (Spring Breakers) und Denis Leary (Amazing Spider-Man) mit dem scheinbar Undenkbaren konfrontiert: ausgerechnet Vampire und Zombies müssen zusammenarbeiten, um die Erde vor einer Invasion durch Aliens zu bewahren. Während amerikanische Genrefans bereits zu Halloween am Showdown zwischen Gut und Böse teilnehmen, werden hiesige Kinogänger noch etwas länger





Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 18.03.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren