Heute



Highway – Prämisse à la Final Destination in Low Budget-Kurzfilm?

Im Kurzfilm Highway versucht ein Mädchen ihrem traurigen Schicksal zu entkommen, das ihr völlig unerwartet im Radio vorausgesagt wird – doch der Tod lässt sich nicht so gerne austricksen, antwortet auf jedes Ausweichmanöver mit einem neuen Plan, der ihr das Leben kosten soll.

Hierbei handelt es sich um eine ähnliche Prämisse, die zwischen den Jahren 2000 und 2011 in fünf Final Destination-Filmen angewandt wurde. Wir erinnern uns; der jeweilige Protagonist empfängt eine erschreckend echt wirkende Zukunftsvision und muss anschließend alles in seiner Macht stehende tun, um die drohende Katastrophe irgendwie abzuwenden.

Auch

1 Kommentar
Kategorie(n): Highway, News




Gestern