Heute



Gretel & Hansel – Folgt der Spur ins Verderben: Die Hexe lauert auf neuen Postern

Grimms Märchenklassiker Hänsel & Gretel ist selbst den Kleinsten ein Begriff. Doch so unheimlich und bizarr wie in Orion Pictures‘ (The Prodigy, Child’s Play) schauriger Neuerzählung Gretel & Hansel von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) haben wir den Grimmschen Klassiker vermutlich noch nie aufs Auge gedrückt bekommen. Das beginnt schon mit der Heldin. Bruder Hänsel (Samuel Leakey) wird im filmischen Reboot nämlich zum hilflosen Bürschchen erklärt und muss umgehend von seiner mit allen Wassern gewaschenen Schwester Gretel (das erklärt den Namensdreher im Titel) aus den Fängen einer schrecklichen Hexe errettet werden. Diese hat in der modernen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hansel – Die Hexe lauert auf dem neuen Kinoposter

Der Märchenklassiker Hänsel und Gretel wird grausige Realität. Wie schon Hänsel und Gretel: Hexenjäger mischt auch Gretel & Hansel, eine finstere, an The Witch erinnernde Neuerzählung, der Thematik eine gehörige Portion Horror bei, kommt aber deutlich ernsthafter und erwachsener daher als der actionreiche Kinohit von 2013. Auch vom Humor aus diesem fehlt in Gretel and Hansel, dem neuen Horror-Beitrag von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) und Orion Pictures (The Prodigy, Child’s Play), jede Spur. Wie in der berühmten Vorlage der Gebrüder Grimm führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen




Incident At Fort Bragg – Lionsgate verfilmt wahre Horror-Geschichte fürs Kino

Nächstes Frühjahr versucht uns Osgood Perkins mit einer unheimlichen Kinovariante von Gretel & Hansel das Fürchten zu lehren. Gedanklich ist der Filmemacher aber längst bei seinem nächsten Projekt angelangt. Dabei handelt es sich um Incident At Fort Bragg, eine übernatürliche, auf wahren Begebenheiten basierende Horror-Geschichte, die Perkins im Auftrag von Lionsgate Films (SAW-Reihe) in Szene setzt und schreibt. Unterstützt wird er dabei von einem echten Augenzeugen, der selbst live vor Ort war, als auf der gleichnamigen Armybasis ein junger US-Soldat exorziert wurde. Viele Jahre lag ein Mantel des Schweigens über den unheimlichen Ereignissen, doch nun will der katholische Priester Malachi Martin seine Geschichte verfilmt und an die Öffentlichkeit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Devil’s Doorway – Trailer zum Found-Footage-Horror verbreitet Schrecken

Seit dem Erfolg des Schockers The Blair Witch Project gehört der Found-Footage-Ansatz im Horrorgenre zum Standardvokabular. Immer wieder versuchen Filmemacher, den Schrecken der vermeintlich authentischen Bilder auszureizen, erschöpfen sich dabei aber nicht selten in wenig originellen Szenarien. Auf eine pseudodokumentarische Aufmachung greift auch die Regisseurin Aislinn Clarke in ihrem Debütwerk The Devil’s Doorway zurück, dem ersten Horrorfilm, der von einer Nordirin inszeniert wurde. Welches Grauen das Publikum erwartet, deutet der offizielle Trailer an, der, wie gewohnt, im Anhang dieser Nachricht in Augenschein genommen werden kann. US-Zuschauer kommen ab dem 13. Juli in ausgewählten Kinos und über VOD in den Genuss der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Exorzist 3 – 25 Jahre nach Start: Morgan Creek bringt verschollenen Director’s Cut auf Blu-ray

Mit Der Exorzist II: The Heretic versuchte Warner Bros im Jahr 1977 vergeblich an den enormen Erfolg des zum Kult gereiften William Friedkin-Klassikers Der Exorzist anzuknüpfen. Deutlich erfolgreicher schlug sich da schon der 1990 von 20th Century Fox und Morgan Creek produzierte Der Exorzist 3, bei dem William Peter Blatty, Autor des Originals, persönlich auf dem Regiestuhl Platz nahm. Wegen Unstimmigkeiten mit dem Studio fiel der Film allerdings diversen Überarbeitungen und Nachdrehs zum Opfer. Vom bereits fertigstellten Director’s Cut fehlt daher bis heute jede Spur. Blatty kündigte jedoch schon 2007 an, dass es bald zu einer nachträglichen Veröffentlichung eben dieser Filmfassung kommen könnte. Und knapp acht Jahre später soll es nun tatsächlich so weit sein. Wie der Filmemacher und Autor gegenüber The Ninth Configuration bestätigt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Vatican Tapes – Mit dem Teufel im Bunde: Der Exorzismus-Horror auf DVD und Blu-ray

Exorzismus-Geschichten sind beim Film ebenso zahl- wie facettenreich vorhanden. Im Juli wagte sich auch Mark Neveldine (Crank und Ghost Rider: Spirit of Vengeance) an eine solche und legte mit The Vatican Tapes sein Horror-Debüt auf dem Regiestuhl vor. Weil der diabolische Horror-Thriller an den Kinokassen nur bedingt überzeugen konnte, verschlägt es den mit Olivia Taylor Dudley (Chernobyl Diaries), Michael Peña (American Hustle) und Djimon Hounsou (Guardians of the Galaxy) besetzten Schocker am 11. Dezember 2015 schließlich auch auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel. Im Film führt Angela Holmes (Taylor Dudley) ein glückliches und ruhiges Leben. Nach einer harmlosen Verletzung ändert sich dies jedoch: Das Verhalten der jungen Frau wird zusehends unberechenbar und sie scheint wirklich jeden in Gefahr zu bringen




Der Exorzist

Exorcism Diaries – Starry Eyes-Regisseure erzählen wahre Geschichte hinter Der Exorzist

Kaum ist Starry Eyes international angelaufen, wenden sich dessen Schöpfer, Dennis Widmyer und Kevin Kolsch, auch schon ihrer nächsten Exorzismus-Geschichte zu. Für Summit Entertainment und Lionsgate werden beide die Verfilmung zu The Real Story Behind The Exorcist von Mark Opsasnick auf Papier bringen und damit der wahren Geschichte hinter William Friedkins Der Exorzist auf den Grund gehen. Exorcism Diaries erzählt von einer jungen Reporterin und ihren Nachforschungen im wohl bekanntesten Exorzismus-Fall überhaupt. Schnell wird allerdings deutlich: der Schrecken ist noch immer höchst lebendig ist und hat es zudem ausgerechnet auf sie abgesehen. Wird sie das nächste Opfer des bösartigen Dämons? Eine ursprünglich von Mike Flanagan (Oculus) und Jeff Howard geschriebene Drehbuchfassung wurde inzwischen wieder verworfen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Vatican Tapes – Exorzismus-Thriller enttäuscht auch an deutschen Kinokassen

Unfriended – Unknown User bleibt auch weiterhin die einzige positive Genre-Überraschung an den Kinokassen – zumindest dann, wenn von den Einnahmen in Deutschland die Rede ist. Auch am dritten Wochenende konnte der unkonventionell in Szene gesetzte Horror-Thriller mehr Kinogänger in die Säle locken, als damals zum Start erwartet wurden. Davon kann The Vatican Tapes lediglich träumen. Nach dem enttäuschenden US-Kinostart müssen die beiden Regisseure Brian Taylor und Mark Neveldine (Crank) erneut einen Rückschlag einstecken. Der hierzulande in rund 100 Kinos ausgewertete Genrefilm konnte am vergangenen Wochenende bloß 20.000 Leute zum Kauf einer Kinokarte animieren. Das Einspielergebnis beläuft sich demnach auf 175.000 US Dollar, was einen Kopienschnitt von weniger als 2.000 Dollar zur Folge hatte. Diese Woche flimmert




The Vatican Tapes – US-Box Office: Kinogänger schenken Horror-Thriller wenig Beachtung

Mark Neveldine und Brian Taylor sind wieder da – aber wie viele Kinogänger haben auf das neue Projekt der beiden Crank– und Ghost Rider: Spirit of Vengeance-Schöpfer gewartet? Nicht sehr viele, wenn man einen Blick auf die aktuellen US-Kinocharts wirft. Mit 427 Kopien wurde der Horror-Thriller The Vatican Tapes ohnehin nicht sehr breit gestartet. Gut besucht waren die ausgewählten Lichtspielhäuser allerdings nicht. Lionsgate Films berichtet, dass nur rund 850.000 Dollar in die Kinokassen geschwemmt werden konnten, was einen US-Kopienschnitt von unter 2.000 Dollar bedeutet. The Vatican Tapes dürfte somit als jener Film der beiden Regisseure in die Geschichte eingehen, der in den USA die wenigsten Kinobesucher zum Kauf einer Eintrittskarte bewegen konnte. Immerhin stehen die beiden nicht allein da. Auch Pixels (24 Millionen




The Vatican Tapes – Der Exorzismus nimmt seinen Lauf: Exklusiver Clip zum Kinostart

Ghost Rider-Schöpfer Mark Neveldine (Crank) meldet sich diesen Sommer gewohnt teuflisch auf deutschen Kinoleinwänden zurück. In seinem aktuellen Projekt, dem Horror-Thriller The Vatican Tapes, blicken wir diesmal aber nicht etwa Nicolas Cage über die Schulter, sondern nehmen den Kampf gegen dämonische Kräfte auf. Im Film mit Olivia Taylor Dudley (Chernobyl Diaries), Michael Peña (American Hustle) und Djimon Hounsou (Guardians of the Galaxy) führt Angela Holmes (Taylor Dudley) ein glückliches und ruhiges Leben. Nach einer harmlosen Verletzung ändert sich dies jedoch: Das Verhalten der jungen Frau wird zusehends unberechenbar und sie scheint wirklich jeden in Gefahr zu bringen, der ihr auch nur zu nahe kommt. Seltsame Unfälle geschehen und Menschen verletzen sich oder sterben. Da die Ärzte nicht helfen können, wendet




The Vatican Tapes – Deutscher Kinotrailer öffnet die geheimen Exorzismus-Akten

Ab Juli begeben wir uns erneut auf den schmalen Grat zwischen Himmel und Hölle: Im kommenden Horror-Schocker The Vatican Tapes von Mark Neveldine (Ghost Rider, Crank) soll der Teufel selbst in die Unterwelt verbannt werden. Doch das ist leichter gesagt als getan. Der deutsche Trailer macht nämlich bereits anschaulich deutlich, auf welche diabolischen Hindernisse die beiden Geistlichen bei ihrer heiligen Mission stoßen. Im Film mit Olivia Taylor Dudley (Chernobyl Diaries), Michael Peña (American Hustle) und Djimon Hounsou (Guardians of the Galaxy, Blood Diamond) führt Angela Holmes (Taylor Dudley) ein glückliches und ruhiges Leben. Nach einer harmlosen Verletzung ändert sich dies jedoch: Das Verhalten der jungen Frau wird zusehends unberechenbar und sie scheint wirklich jeden in Gefahr zu bringen, der ihr auch nur zu nahe kommt. Seltsame




The Vatican Tapes – Der Exorzismus muss warten: Diabolischer Horror verspätet sich

Die dämonischen Opfer aus The Vatican Tapes bleiben wohl oder übel noch etwas länger in der Gewalt des Teufels. Universum Film hat den ursprünglich für Anfang Juni angekündigten Kinostart um fast zwei Monate verschoben und bringt die aktuelle Rgeiearbeit von Mark Neveldine (Ghost Rider) nun stattdessen am 31. Juli 2015 auf deutsche Kinoleinwände. Im kommenden Exorzismus-Schocker mit Olivia Taylor Dudley (Chernobyl Diaries) und Djimon Hounsou führt Angela Holmes (Taylor Dudley) ein glückliches und ruhiges Leben. Nach einer harmlosen Verletzung ändert sich dies jedoch: Das Verhalten der jungen Frau wird zusehends unberechenbar und sie scheint wirklich jeden in Gefahr zu bringen, der ihr zu nahe kommt. Seltsame Unfälle geschehen und Menschen verletzen sich oder sterben. Nachdem Ärzte nicht helfen können, wendet sich der




The Vatican Tapes – Die Mächte des Bösen zeigen sich auf dem US-Kinoposter

Nach einem Beweis für dämonische Machenschaften muss man auf dem offiziellen US-Kinoposter zu The Vatican Tapes nicht lange suchen. Im kommenden Exorzismus-Schocker mit Olivia Taylor Dudley (Chernobyl Diaries), Michael Peña (American Hustle, End of Watch) und Djimon Hounsou (Guardians of the Galaxy, Blood Diamond) führt Angela Holmes (Taylor Dudley) ein glückliches und ruhiges Leben. Nach einer harmlosen Verletzung ändert sich dies jedoch: Das Verhalten der jungen Frau wird zusehends unberechenbar und sie scheint wirklich jeden in Gefahr zu bringen, der ihr zu nahe kommt. Seltsame Unfälle geschehen und Menschen verletzen sich oder sterben. Nachdem Ärzte nicht helfen können, wendet sich der örtliche Priester, der überzeugt ist, Angela sei von einem Dämon besessen, in letzter Hoffnung an den Vatikan. Ein Kampf zwischen Himmel




The Vatican Tapes – Erster Trailer zum diabolischen Horror der Crank-Macher

Die eine Hälfte des Crank-Duos meldet sich im Sommer mit einem brandneuen Regieprojekt auf den Leinwänden zurück. Im Fall von Mark Neveldine (Ghost Rider) handelt es sich dabei um den übernatürlichen Exorzismus-Schocker The Vatican Tapes, der sich ab dem 04. Juni 2015 auch hierzulande daran versucht, deutsche Kinogänger in Angst und Schrecken zu versetzen. Ob das gelingen könnte, beantworten die ersten bewegten Bilder im offiziellen Kinotrailer aus den USA. Im Film mit Olivia Taylor Dudley (Chernobyl Diaries), Michael Peña (American Hustle, End of Watch) und Djimon Hounsou (Guardians of the Galaxy, Blood Diamond) führt Angela Holmes (Taylor Dudley) ein glückliches und ruhiges Leben. Nach einer vermeintlich harmlosen Verletzung ändert sich dies jedoch: Das Verhalten der jungen Frau wird zusehends unberechenbar





Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Bloodline
DVD-Start: 22.01.2021Evan (Seann William Scott) schätzt die Familie über alles, und jeder, der sich zwischen ihn, seine Frau und seinen neugeborenen Sohn stellt, lernt das auf die harte Tou... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren