Heute



Toxic Avenger – Lloyd Kaufman sicher: Kinoreboot schlägt das Original schon jetzt

Aktuell führt Deadpool unangefochten die Spitze der politisch inkorrekten, rumpöbelnden Kinohelden an. Doch es gibt jemanden, der ihm gefährlich werden könnte. Denn lange vor Marvel’s Antiheld wischte der Toxic Avenger (bei uns: Atomic Hero) bereits randalierend und sprücheklopfend unter den Schurken seiner Heimatstadt auf. Vier Filme, ein Musical und eine mittägliche Cartoon-Serie für Kinder später hat jetzt auch in Hollywood das enorme Potenzial der kultigen Troma-Vorlage erkannt und zimmert derzeit alles für ein Kinoreboot zusammen, in dem Peter Dinklage (Game of Thrones, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit) die Rolle des Saubermannes übernehmen soll

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Black Phone – Neuer Blumhouse-Film vom Sinister-Regisseur wird unheimlich

Telefone, ob nun analog oder mobil, bleiben ein beliebtes Mittel, um für schlaflose Nächte zu sorgen. Wer erinnert sich nicht an die denkwürdige Eröffnungssequenz aus Wes Cravens Scream, die für einen der Gesprächsteilnehmer, in diesem Fall Drew Barrymore, tödlich endete? Besonders im Genrekino kommt das Kommunikationsmittel seither immer wieder zum Einsatz. The Black Phone, die neueste Zusammenarbeit zwischen Sinister-Regisseur Scott Derrickson (Dr. Strange) und der Horrorfilm-Schmiede Blumhouse Productions, trägt den Unheilsbringer sogar im Titel und nimmt heute eine weitere Hürde auf dem Weg zum Drehbeginn. Mit Jeremy Davies

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Vier neue Bilder: Nathan Drake wird zum Kinoheld

Davon kann man im realen Leben nur träumen: Für sein erstes großes Kinoabenteuer bekommt Uncharted-Held Nathan Drake (Tom Holland) mal locker zwanzig Jahre zurückerstattet. Das soll den Film stärker von den Spielen abgrenzen und den Machern Spielraum für mögliche Sequels lassen. Nichts ändert sich dagegen an der abenteuerlichen Ausrichtung. Wieder warten fallengespickte Katakomben, lange verloren geglaubte Schätze, alte Karten und sagenumwobene Geheimnisse auf lebensmüde Grabräuber – so wie auf gleich vier neuen Bildern, die Sony Pictures jetzt anlässlich des noch recht frischen Jahreswechsels veröffentlicht hat. Sie verheißen „ein neues

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Electric State – Millie Bobby Brown im Film der Avengers: Endgame-Macher

Seit sie die Hawkins-Clique aus Netflix‘ Stranger Things aufmischt, geht es mit der Karriere von Millie Bobby Brown steil bergauf. Dass sie dabei auch vor Begegnungen mit urzeitlichen Titanen (Godzilla 2: King of the Monsters) nicht zurückschreckt, wissen wir inzwischen. Ihr nächstes Projekt, das sie gemeinsam mit den bewährten Russo Brüdern in Angriff nimmt, wird sogar noch eine Spur ungewöhnlicher und abenteuerlicher. Eigentlich hätte Andy Muschietti (Mama) die schon 2017 angekündigte Verfilmung zu The Electric State übernehmen sollen. Weil der ES-Schöper derzeit mitten in der Produktion zu The Flash steckt, übernehmen nun aber seine erfahrenen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Mortal Kombat – Erster Vorgeschmack: Das Logo zur Videospielverfilmung

Offiziell gibt Warner Bros. zwar noch immer den 14. Januar 2020 als Startdatum für das Reboot von Mortal Kombat an, doch inzwischen steht längst fest, dass dieser Termin nicht mehr einzuhalten ist. Zudem gab das Studio erst vor wenigen Tagen bekannt, die Videospielverfilmung irgendwann im Jahr 2021 in die Kinos bringen und am selben Tag auf dem hauseigenen Streamingdienst HBO Max zugänglich machen zu wollen – ohne zusätzliche Kosten für bestehende Abonnenten. Diese vorläufige Entscheidung betrifft jedoch lediglich Filmliebhaber in den USA, da HBO Max hierzulande noch nicht erhältlich ist. Dies bedeutet, dass Mortal Kombat bei uns ausschließ

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Metal Gear Solid – Oscar Isaac wird im Kino zu Solid Snake

Der gefragte Schauspieler Oscar Isaac landet nach viel beachteten Auftritten in Star Wars, Ex Machina oder Auslöschung den nächsten Clou: Jetzt soll er sich für Sony Pictures der Rolle von Solid Snake annehmen und in der lange gemunkelten Verfilmung von Metal Gear Solid mitspielen! Gerüchte, dass es zu dieser vielversprechenden Kombo kommen könnte, gibt es jetzt schon länger. Anfang 2019 ging ein Artwork durch die sozialen Medien, das Oscar Isaac als Solid Snake zeigte und prompt von Regisseur Kong: Skull Island-Schöpfer Jordan Vogt-Roberts geteilt wurde. Die Antwort des Schauspielers ließ nicht lange auf sich warten. „Da werfe ich gerne meinen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Toxic Avenger – Game of Thrones‘ Peter Dinklage schnappt sich Heldenrolle

Seit Jahren macht uns Hollywood weis, dass Helden in allen Farben, Formen und Variationen auftreten können, ohne sich aber groß um vorzeigbare Beispiele zu mühen. Doch jetzt könnten endlich Taten folgen. Im Original noch ein breitschultriger und muskelbepackter Kraftprotz, geht die Rolle von Kult-Antiheld Toxie (Melvin Junko) im 2021er Reboot von Toxic Avengers diesmal an Peter Dinklage. Auftritte in Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer, Sterben für Anfänger, X-Men und Avengers: Infinity War haben den Amerikaner nahezu unsterblich gemacht. Mehr als kleinere oder größere Nebenrollen waren hier allerdings selten drin. Das will Legendary

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Monster Hunter – Deutscher Start verzögert sich, Jovovich im Videospiel, neuer TV Spot

Durch die Verlängerung der Lockdown-Maßnahmen bis einschließlich 20. Dezember fällt auch der Kinostart von Monster Hunter und vielen anderen Filmen ins Wasser. Die Spieleverfilmung sollte eigentlich schon nächste Woche anlaufen, aber da sich Bund und Länder für eine Verlängerung der aktuellen Sicherheitsmassnahmen im Kampf gegen das Coronavirus ausgesprochen haben, muss Constantin wohl oder übel einen neuen Platz für die 60 Millionen Dollar schwere Produktion finden: „Dass Monster Hunter in Deutschland noch in diesem Jahr startet, ist unwahrscheinlich, aber noch nicht ausgeschlossen. Wir werden den Film ziemlich sicher dann in die Kinos bringen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Black Phone – Sinister-Team um Scott Derrickson verfilmt Joe Hill-Geschichte

Joe Hill sieht nicht nur aus wie Stephen King, er hat von seinem Vater auch noch dessen Können und Gespür für unheimliche, abseitige Grusel- und Horror-Geschichten in die Wiege gelegt bekommen. Längst erklimmt Hill, das beweisen Horns, Locke & Key oder NOS4A2, nicht mehr nur die Bestsellerlisten, sondern auch die Kino- oder Netflix-Charts. Los ging es für ihn 2005 aber mit der Kurzgeschichtensammlung 20th Century Ghosts (bei uns als Black Box erschienen) – und genau die, oder besser gesagt ein kleiner Teil davon, nämlich das Segment Black Phone, soll jetzt verfilmt werden! Umgesetzt wird die Kinoadaption von einem Duo, das sich bis an die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Maximum Overdrive – Joe Hill will Film von Stephen King neu auflegen

1986 lieferte Stephen King mit Maximum Overdrive (bei uns Rhea M. – Es begann ohne Warnung getauft) seinen ersten und bislang einzigen Spielfilm ab. Die Reaktionen auf den Horror-Thriller mit Action- und Comedy-Anleihen fielen gespalten aus: Während Kritiker seiner Kinovariante des Kurzfilms Trucks nur wenig abgewinnen konnten, sie geradezu zerrissen, waren die Zuschauer-Stimmen zumindest etwas wohlwollender, wenn auch selten wirklich positiv. 1997 folgte mit Trucks – Out of Control ein ebenfalls eher mäßig aufgenommenes Remake fürs Fernsehen. Dabei muss es allerdings nicht bleiben – zumindest dann, wenn Joe Hill, Stephen Kings Sohn

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Das ist Nathan Drake: Erstes Filmbild mit Tom Holland als Grabräuber

Verfilmungen bekannter Videospiel- oder Mangavorlagen werden immer wieder heftig diskutiert. Dabei sorgt besonders die Wahl des Hauptdarstellers für Zündstoff, schließlich haben Fans nicht selten Jahre Zeit, um sich Gedanken über eine mögliche Umsetzung ihrer Lieblingsbücher oder Spiele zu machen. Dementsprechend war vermutlich auch Tom Holland nicht gerade die erste Wahl vieler Uncharted-Fans, als er 2019 für die Rolle von Nathan Drake in Betracht gezogen und auch prompt besetzt wurde. Ein frühes Teaserbild zum großen Kino-Abenteuer der Videospielikone aber beweist, dass sich Holland keineswegs hinter früheren Wunschkandidaten wie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Es läuft großartig: Tom Holland über den Dreh der Verfilmung

Obwohl sein junges Alter etwas anderes vermuten lässt, hat Tom Holland bereits viel Erfahrung darin, in große Fußstapfen zu treten. Die letzten Jahre waren angefüllt mit Auftritten als Comic-Ikone Spider-Man, sei es als Teil der Avengers oder in seinen beiden eigenen Kinofilmen Spider-Man: Homecoming oder Spider-Man: Far from Home. Und nun ist auch noch Nathan Drake aus der populären Abenteurer-Spielesaga Uncharted an der Reihe, mit ihm in der Rolle des gestandenen Schatzjägers und Kollege Mark Wahlberg als väterlichem Sidekick Sully. Fast noch überraschender als sein jugendliches Äußeres – der Film greift eine der frühen Eskapaden im Leben

0 Kommentare
Kategorie(n): News



World War Z 2 – Mireille Enos ärgert sich über Aus: „Das Drehbuch war großartig“

Bevor World War Z weltweit Erfolge feierte und letztlich sogar zum größten Hit von Hauptdarsteller Brad Pitt avancierte, mussten sich Paramount Pictures und Regisseur Marc Forster einiges anhören. Man munkelte, dass der Zombie-Blockbuster aufgrund der Nachdrehs viel zu kostspielig geraten und Forster mit dieser Art von Mammutprojekt schlicht überfördert sei. Box Office Experten gingen sogar schon von einem Fiasko aus. Doch dann kam alles ganz anders. Positive Reviews und volle Kinosäle waren das Resultat – und trotzdem warten wir sieben Jahre später immer noch auf ein Sequel, welches allem Anschein ein Wunschtraum bleiben wird. Und das

0 Kommentare
Kategorie(n): News



From a Buick 8 – Der Regisseur für Stephen Kings verfluchtes Auto steht fest

Angesichts der wachsenden Anzahl aktueller Stephen King-Verfilmungen grenzt es fast schon an ein Wunder, dass sein 2002 veröffentlichter Roman From a Buick 8 bislang unbehelligt geblieben ist. Tatsächlich buhlten Anfang/Mitte des letzten Jahrzehnts aber gleich zwei namhafte Genreikonen um die Rechte an der Vorlage: Goerge A. Romero (Dawn of the Dead, Night of the Living Dead), Urvater der Untoten, und sein Kollege Tobe Hooper (Texas Chainsaw Massacre, Salem’s Lot, Poltergeist). Trotz namhafter Beteiligter scheiterten die Bemühungen damals jedoch aus unbekannten Gründen. Wiederbelebt wird das Vorhaben nun von Jim Mickle, dem endlich gelingen könnte

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Jetzt geht es los: Dreharbeiten haben begonnen

In Sachen Popularität hat Nathan Drake seine Grabräuber-Konkurrenten längst überholt, legte sich in bislang vier actionreichen Konsolen-Abenteuern mit Kriminellen, sagenumwobenen Monstern und schmierigen Konzern-Schergen an. Filmisch gesehen hinkt Drake seiner Kollegin Lara Croft dagegen noch meilenweit hinterher. Denn während Alicia Vikander (Ex Machina) demnächst zu ihrem zweiten Kinoabstecher als Tomb Raider antritt, tut sich Sony seit längerem schwer damit, Naughty Dogs millionenfach verkaufte Spielreihe adaptiert zu bekommen.Doch das könnte sich jetzt ändern. Nach zehn Jahren Planungszeit, sechs abgesprungenen Regisseuren

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Horrorstör – Albtraum im Möbelhaus: Bucherfolg kommt ins Kino

Wem die omnipräsente Vormachtstellung einer gewissen Möbelhaus-Kette aus Skandinavien schon immer etwas suspekt war, dürfte 2021 beim neuen Kinoprojekt von New Republic Pictures, verantwortlich für die beiden Oscar-Abräumer Rocketman und 1917, auf seine Kosten kommen. Das Unternehmen steckt hinter der jetzt angekündigten Verfilmung zu Grady Hendrix‘ ungewöhnlicher Bestseller-Novel Horrorstör, für die die schwedische Möbelkette IKEA „Pate“ stand – allerdings mit einem unerwarteten und garantiert mörderischen Twist. Das Buch spielt in Orsk, einem schwedisch-stämmigen Mega-Möbelhaus, dessen Mitarbeiter sich jeden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Spawn – Baldige Ankündigung? Film laut Jason Blum wieder aktiv in Entwicklung

Es ist allgemein bekannt, dass sich Todd McFarlane gerne und viel über seine Schöpfungen auslässt. So ließ er in den vergangenen Jahren nichts unversucht, um die Öffentlichkeit im Detail über die Hochs und Tiefs seines geplanten Spawn-Reboots auf dem Laufenden zu halten. Ein Name fiel dabei besonders häufig – der von Blumhouse-Produzent Jason Blum. 2017 hieß es, dass er die notwendige Finanspritze liefern, Spawn endlich den nötigen Schubs in Richtung Dreh geben würde. Doch irgendwann musste McFarlane einsehen, dass maximal neun Millionen Dollar Budget für seine Version von Spawn einfach zu wenig sind. Blum selbst will sich jedoch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hänsel – Deutscher Kinotrailer wagt sich ins Haus der Hexe, neuer Termin

Mit dem öffentlichen Leben nimmt auch die Wahrscheinlichkeit einer baldigen Wiederöffnung der Kinos Fahrt auf. Deshalb tasten sich aktuell immer mehr Verleiher mit ihren Neuankündigungen vor, weil sich abzeichnet, dass die aktuell geltenden Lockdown-Bestimmungen spätestens Juli Geschichte sein könnten. Dann soll man sich laut Capelight Pictures auch auf die Begegnung mit einer garstigen Hexe einstellen dürfen, die ab 09. Juli 2020 in Osgood Perkins schauriger Grimm-Neuinterpretation auf das schlagfertige Geschwisterduo Gretel & Hänsel (der Dreher ist durchaus beabsichtigt) wartet! Eigentlich hätte die Horrorfilm gegen Mitte April in Deut

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Cold Storage – Killer-Organismus vom Jurassic Park-Autor greift aufs Kino über

Als Drehbuchautor adaptierte David Koepp (Echoes – Stimmen aus der Zwischenwelt, Panic Room) schon die Werke von Michael Crichton (Jurassic Park) oder Stephen King (Das geheime Fenster). Jetzt wendet sich das Blatt und Koepp lernt die andere Seite der Medaille kennen. Im vergangenen September brachte er nämlich seinen Debütroman, die Sci/Fi-Horror-Novel Cold Storage – Es tötet auf den Markt, und genau den will Paramount Pictures jetzt als abendfüllendes Kinoerlebnis adaptiert sehen. Dafür tut sich das Studio mit Jonny Campbell zusammen, der gerade für seinen BBC- und Netflix-Dreiteiler Dracula gefeiert und jetzt mit der Regie beim

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Crave – Universal schnappt sich Vampir-Geschichte von Tracy Wolff

So schnell kann es gehen – kaum auf dem Markt und schon ein Bestseller. Dass die Anfang April veröffentlichte Vampirroman Crave direkt von 0 auf Platz 1 der Charts kletterte, bringt Hollywood fast so sehr zum Geifern wie einen Blutsauger, dem man eine frische, pulsierende Vene unter die Nase hält. Besonders Universal Pictures scheint Gefallen an der bissigen Geschichte von Schriftstellerin Tracy Wolff gefunden zu haben, plant laut dem Hollywood Reporter eine Verfilmung fürs Kino. Wegen der Coronakrise wird das Studio hinter Der Unsichtbare oder Halloween Kills mit der erworbenen Lizenz vorerst nicht besonders viel anfangen können. Doch sobald die Pandemie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Salem’s Lot – Annabelle-Regisseur dreht Reboot von Stephen Kings Klassiker!

Zahme Vampire, die im Sonnenlicht glitzern? Nicht so in Salem’s Lot! Mit der Neuadaption von Stephen Kings Horror-Klassiker wollen James Wan und Gary Dauberman die zuletzt etwas in Verruf geratenen Blutsauger endlich wieder unheimlich und erschreckend erscheinen lassen. Ihr Film hat große Fußstapfen auszufüllen, denn die 1979 veröffentlichte Miniserie zum Roman gilt als eine der besten Verfilmungen von Stephen Kings zahlreichen Werken. Das weiß auch Gary Dauberman, der das Drehbuch zum Film beisteuern und zum erst zweiten Mal überhaupt auch Regie führen wird, und verspricht, dass die Verfilmung all die merkwürdigen Eigenarten der Vorl

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Gretel & Hänsel – Gestrichen: Begegnung mit der Hexe verschiebt sich

Zu früh gefreut! Wegen der anhaltend geschlossenen Kinosäle dürfte ohnehin kaum noch jemand an den regulären deutschen Start von Osgood Perkins‘ Gretel & Hänsel geglaubt haben. Jetzt wurde der Horror-Thriller durch Capelight Pictures auch offiziell gestrichen und ohne Nennung eines Ersatztermins auf unbestimmte Zeit verschoben. Was das für die eigentlich geplante Kinopremiere bedeutet, lässt sich angesichts der schwierigen und eher ungewöhnlichen Umstände nur schwer vorhersagen. Allerdings feiern die Verleiher mit ihren digitalen Premieren von einstigen Kinofilmen wie Der Unsichtbare oder Bloodshot aktuelle große Erfolge, die uns die Kino

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Matrix 4 und Uncharted – Produktion der Filme wird vorerst gestoppt

Die Liste der Produktionen, die wegen der anhaltenden Coronavirus-Krise pausieren müssen, wächst unaufhörlich weiter und betrifft inzwischen auch immer mehr potenzielle Hollywood-Blockbuster. Einer davon ist der für 2021 angekündigte Matrix 4, den Warner Bros. eigentlich diese Woche in Berlin und den Produktionshallen von Studio Babelsberg weiterdrehen wollte, in Anbetracht der strikteren Einreise-Beschränkungen nun aber erstmal pausiert. Das macht den noch unbetitelten The Matrix, um den sich zahlreiche Gerüchte und Fan-Theorien ranken, zu einem sicheren Kandidaten für eine mögliche Verschiebung. Da keine Besserung der Sit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hänsel – Deutsches Poster heißt uns im Haus der Hexe willkommen

Düster, unheimlich und brutal – diese Variante von Hänsel und Gretel ist anders! Schon das Poster zum deutschen Kinostart am 23. April 2020 macht deutlich, wo die Reise hingeht. Denn wer einen Fuß in das darauf abgebildete Haus mitten im Wald setzt, wird seines Lebens nicht mehr froh. Ganz zum Missfallen von Gretel, gespielt von ES-Shootingstar Sophia Lillis, sieht ihr kleiner Bruder Hänsel (Sammy Leakey) das anders, und so macht sich die emanzipierte Gretel im schaurig-modernen Reboot von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) daran, ihn aus den Fängen der mysteriösen Hexe




Gretel & Hansel – Deutscher Kinostart für Horror-Version des Grimm-Klassikers

Die Regeln sind denkbar einfach: Bleibe auf dem Pfad und folge den Brotkrumen. Dennoch verirren sich immer wieder Kinder ins Haus der garstigen Hexe – so auch 2020 wieder. So furchterregend und bizarr wie in Orion Pictures‘ (The Prodigy, Child’s Play) schauriger Neuinterpretation Gretel & Hansel von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) haben wir den Grimm-Klassiker aber noch nie aufs Auge gedrückt bekommen. Überraschend schnell, nämlich nur etwa drei Monate nach dem USA-Termin, statten Hänsel (Sammy Leakey) und Gretel (Sophia Lillis) am 23. April dann auch deutsch




Uncharted – Venom-Regisseur übernimmt Kinofilm mit Tom Holland!

Eine Marke wie Uncharted kann sich bestimmt nicht vor interessierten Regisseuren retten – sollte man meinen. Doch die lange Liste der Autoren und Filmemacher, die bereits in die Entstehung von Sony Pictures‘ Verfilmung involviert waren, sagt etwas anderes. Egal ob Travis B. Knight (Kupo: Der tapfere Samurai, Bumblebee), Shawn Levy (Stranger Things), David O. Russell (American Hustle), Neil Burger (Divergent), Seth Gordon oder Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane): Sie alle suchten schon nach kurzer Zeit das Weite, ob nun wegen kreativer Differenzen oder aufgrund der langen Produktionsphase. Diesmal scheint es Sony mit dem Vorhaben, dem ersten unter

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Schwarm – Eventserie zum Bestseller entsteht dieses Jahr

Frank Schätzings Bestseller Der Schwarm nimmt Kurs auf Serienfans und sammelt auf dem Weg dahin weitere finanzstarken Partner ein. 2018 als ZDF-Serie angekündigt, soll die Verfilmung des weltweit mehrere Millionen Mal verkauften Öko-Thrillers nun zusätzlich mit Unterstützung der Sender RAI, France Television und der skandinavischen SVOD-Plattform Viaplay entstehen. Gedreht wird direkt auf Englisch und für ein internationales Publikum, unterstützt von Game of Thrones-Produzent Frank Doelger (Rome, John Adams) und seiner eigenen Produktionsfirma Intaglio Films, ein Joint Venture der Babylon Berlin-Studios Beta Film und ZDF Enterprises. Diese geeinte

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Will sich laut Tom Holland bewusst von den Spielen abgrenzen

Seit 2007 hebt Nathan Drake in Naughty Dogs Uncharted-Reihe nun schon erfolgreich legendäre Schätze und andere geschichtsträchtige Artefakte aus. Mit den Jahren wurde der ausgefuchste Held nicht nur älter, sondern auch abenteuerlustiger und risikofreudiger. Für seinen ersten Kinoauftritt schaltet der Grabräuber und Kollege von Lara Croft nun allerdings einen Gang zurück – in eine Zeit, also noch nicht an seine ganz großen Raubzüge und Abenteuer zu denken war. Bekannt ist das aufgrund der Verpflichtung von Tom Holland als Nathan zwar schon länger. Dennoch bestätigte der Spider-Man-Darsteller jetzt noch einmal mit eigenen Worten, was wir ohnehin schon wissen – ja, Uncharted wird eine Ursprungsgeschichte und somit kein Sequel der Videospiele

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Atomic Heart – Geheimtipp lebt: Neues Gameplay in 45-Minuten Preview

Es ist verdächtig ruhig um den vielversprechenden, erstmals 2018 vorgestellten Ego-Shooter Atomic Heart geworden. Doch jetzt durfte der russische Gaming-Service 4game beim heimischen Entwicklerteam Mundfish vorstellig werden und erstmals ausführlich selbst Hand anlegen. Die dort gesammelten Eindrücke nebst neuer Gameplay-Szenen hat man in einem umfangreichen, fast 45-minütigen Video zusammengetragen, das einige neue Details zum geheimnisumwitterten Titel preisgibt. So plaudert YouTuber Alexey Makarenkov zum Beispiel über neuartige Gegner, künstliche Bienen, die fest mit ihrem Schwarm vernetzt sind. Macht man diesen vor einer Begegnung nicht unschädlich, schwärmen immer wieder neue Gegner auf der Suche nach dem digit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ein Teil von ihr – Netflix produziert Thriller-Serie mit Toni Collette in Hauptrolle

Netflix entwickelt sich langsam, aber sicher zur ersten Anlaufstelle in Sachen unheimlicher Genrekost und nimmt sich als nächstes den 2018 veröffentlichten Thriller-Roman Ein Teil von ihr (im Original: Pieces of Her) von Bestseller-Autorin Karin Slaughter vor. Statt einem einzelnen Film beabsichtigt der Streaming-Riese die Umsetzung einer achtteiligen Miniserie. Für dieses Vorhaben holt man sich eine echte Golden Globe-Gewinnerin an die Seite: Toni Collette aus dem letztjährigen Horror-Überraschungshit Hereditary – Das Vermächtnis und der aktuellen Murder Mystery Knives Out – Mord ist Familiensache übernimmt in allen Episoden in die Hauptrolle von Laura, deren Beziehung zu ihrer Tochter Andrea auf die Probe gestellt wird. Denn im Bruchteil einer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Death Note – Erste Fortsetzung seit Jahren: Lest das neue Kapitel kostenlos

Es ist wahrscheinlich die Überraschung für alle Death Note Fans; Manga-Zeichner Tsugumi Ohba und Illustrator Takeshi Obata, die beiden Schöpfer der Geschichte rund um Todbringer Light Yagami und Shinigami Ryuk, bringen ein völlig neues Kapitel auf den Markt – und zwar schon diesen Monat. Allerdings muss man der englischen Sprache mächtig sein, denn die jetzt erschienene Version, ein sogenanntes Special One-Shot, wird es via Tokyopop erst später auf Deutsch geben. Wie lange es bis zur Übersetzung dauert, kann derzeit nur spekuliert werden. Gemessen am wachsenden Erfolg und Kultstatus der Reihe könnte es aber im selben Jahr so weit sein – insbesondere deshalb, weil Death Note durch die gleichnamige Netflix-Verfilmung (ob man diese nun mag oder

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hansel – Grimm-Horrorfilm geht zum US-Start die Puste aus

Der filmische Januar war zwar reich an Horror, aber erstaunlich frei von waschechten Hits. Daran kann auch die zum Abschluss gestartete, an The Witch erinnernde Märchen-Schauermär Gretel & Hansel von Orion Pictures und Regisseur Osgood Perkins nichts ändern. Am ersten Wochenende jedenfalls verirrten sich jetzt nur wenige Zuschauer auf den verwunschenen Brotkrumen-Pfad und ins Haus der von Alice Krigge gespielten Hexe. Ernüchternde Zahlen in Höhe von sechs Millionen US-Dollar (wie schon bei Die Besessenen und Underwater) und der vierte Platz der US-Kinocharts waren die Folgen. Betrachtet man das Ergebnis in Relation zum verhältnismäßig bescheidenen Produktionsbudget, sollte der FIlm am Ende trotzdem einen Gewinn abwerfen. Den




Uncharted – Kinofilm mit dem Kult-Schatzsucher rutscht ins nächste Jahr

Dass es sich Sony Pictures mit seiner Verfilmung von Uncharted leicht machen würde, kann man nicht gerade behaupten. Nach geschlagenen zehn Jahren Planungszeit, sechs abgesprungenen Regisseuren und mindestens ebenso vielen Autoren steht das actionreiche Grabräuber-Abenteuer aktuell mal wieder ohne Filmemacher da. Mit Ruben Fleischer, der für das Studio schon die beiden Zombieland-Filme und Venom in Angriff nahm, soll Sony Pictures aber schon einen geeigneten Ersatz im Augen haben, dem gelingen soll, woran Travis B. Knight (Bumblebee) zuletzt scheiterte – die millionenfach verkaufte Spielreihe von Naughty Dog (Last of Us) auch im Kino zum Erfolg zu machen. Vorsorglich wurde der Kinostart jetzt schon einmal von Dezember 2020

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hansel – Begegnet der Hexe im schaurigen Grimm-Film-Reboot

Die Vorbereitungen auf den US-Kinostart von Gretel & Hansel sind in vollem Gange und bescheren uns inzwischen fast täglich neue Szenen aus der finster-furchterregenden Neuinterpretation des Grimm-Klassikers – so auch heute wieder. Doch mangels eines deutschen Starttermins stürzen wir uns in der Zwischenzeit natürlich nur zu gern auf die schaurigen Eindrücke, die gleich mehrere TV-Spots und umfangreiche Featurettes zum Horrorfilm für uns bereithalten. In dieser Neuerzählung von Filmemacher Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) bekommt die alte Geschichte aus Grimms Märchen einen übersinnlichen Twist verpasst, der sich im offiziellen Trailer durch merkwürdige

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hansel – Folgt der Spur ins Verderben: Die Hexe lauert auf neuen Postern

Grimms Märchenklassiker Hänsel & Gretel ist selbst den Kleinsten ein Begriff. Doch so unheimlich und bizarr wie in Orion Pictures‘ (The Prodigy, Child’s Play) schauriger Neuerzählung Gretel & Hansel von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) haben wir den Grimmschen Klassiker vermutlich noch nie aufs Auge gedrückt bekommen. Das beginnt schon mit der Heldin. Bruder Hänsel (Samuel Leakey) wird im filmischen Reboot nämlich zum hilflosen Bürschchen erklärt und muss umgehend von seiner mit allen Wassern gewaschenen Schwester Gretel (das erklärt den Namensdreher im Titel) aus den Fängen einer schrecklichen Hexe errettet werden. Diese hat in der modernen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hansel – Offizieller Trailer führt direkt ins Hexenhaus!

In den Achtzigern und Neunzigern stand Orion Pictures für gefeierte Hits wie Platoon, Amadeus, Der mit dem Wolf tanzt oder Das Schweigen der Lämmer. Heute, drei Jahre nach der Wiederbelebung durch MGM, versucht sich das einstige Erfolgslabel vor allem durch schaurige Filmkost einen Namen zu machen. Dank vielversprechender Neuzugänge wie Gretel & Hansel von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) könnte das sogar klappen. In dieser Neuerzählung von Grimms Märchen-Klassiker hält die bekannte Geschichte ein „düsteres Geheimnis“ für uns bereit, was sich im offiziellen Trailer durch merkwürdige Rituale, vermummte Gestalten und blutüberströmte Menschen




Uncharted – Kinofilm von Sony läuft der nächste Regisseur weg

Die geplante Verfilmung zu Uncharted kommt einfach auf keinen grünen Zweig. Kurz vor Jahresende ist dem Projekt jetzt der nächste Regisseur abgesprungen, was die Liste der Filmemacher, die mit dem Videospiel in Verbindung gebracht wurden, auf sieben anwachsen lässt! Travis Knight (The Boxtrolls), bekannt für die Regie beim Transformers-Spin-Off Bumblebee, war erst September an Bord gekommen, packt nun allerdings auch schon wieder seine Sachen. Als Begründung nennt die Branchenseite Deadline Terminkonflikte mit Tom Holland, was die Produktion unerwartet verzögert. Ursprünglich hätte Travis Knight im Frühjahr mit den Dreharbeiten beginnen sollen. Auf den bereits bestätigten Cast, nämlich Tom Holland als Nathan Drake und Mark Wahlberg als sein

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gretel & Hansel – Die Hexe lauert auf dem neuen Kinoposter

Der Märchenklassiker Hänsel und Gretel wird grausige Realität. Wie schon Hänsel und Gretel: Hexenjäger mischt auch Gretel & Hansel, eine finstere, an The Witch erinnernde Neuerzählung, der Thematik eine gehörige Portion Horror bei, kommt aber deutlich ernsthafter und erwachsener daher als der actionreiche Kinohit von 2013. Auch vom Humor aus diesem fehlt in Gretel and Hansel, dem neuen Horror-Beitrag von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) und Orion Pictures (The Prodigy, Child’s Play), jede Spur. Wie in der berühmten Vorlage der Gebrüder Grimm führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen




Uncharted – Mark Wahlberg soll als Victor „Sully“ Sullivan auf Schatzssuche gehen

Ohne seinen väterlichen Sidekick Victor „Sully“ Sullivan wäre Abenteurer Nathan Drake manches Mal aufgeschmissen gewesen. Darum darf Schätzjäger und Geschäftsmann Sully natürlich auch im offiziellen Kinofilm von Bumblebee-Regisseur Travis Knight (Kubo: Der tapfere Samurai, Boxtrolls) nicht fehlen. Dieser dreht die Zeit allerdings so weit zurück, dass wir Sullivan in vergleichsweise jungen Jahren kennenlernen. Damit schafft das Studio nicht nur Spielraum für potenzielle Sequels, es bringt auch etwas Abstand zu den bekannten und bereits abgeschlossenen Kapiteln der Spielereihe. Rümpften einige Fans angesichts der Verpflichtung von Tom Holland (Spider-Man) als Nathan Drake noch entnervt die Nase, dürfte es an Travis Knights Wahl für Victor

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Death Note 2 – Wann kommt das Sequel? Autor Greg Russo liefet Update

Vor zwei Jahren erschien Death Note, die Verfilmung der gefeierten Manga- und Animereihe aus Japan, in der ein wenig Tinte ausreicht, um einen anderen Menschen zu töten. Weil sich Regisseur Adam Wingard (You’re Next, The Guest) bei der Umsetzung einige kreative Freiheiten erlaubte, hatte sein fertiges Produkt aber nicht mehr viel mit der Vorlage gemein. Das Resultat? Schwache Reviews seitens der Presse und enttäuschte, wütende Fans. Trotzdem schiebt Netflix jetzt, nicht zuletzt aufgrund hervorragender Aufrufszahlen, einen weiteren Ableger nach. Statt Charles Parlapanides, Vlas Parlapanides und Jeremy Slater wurde nun allerdings Greg Russo, der auch die kommenden Reboots zu Resident Evil und Mortal Kombat überwacht, damit beauftragt, Death

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Crooked Man – Kommt das Spin-off noch? Das sagt Javier Botet

Es ist ruhig geworden um The Crooked Man, das schon länger angekündigte Spin-off zu The Conjuring 2, mit dem Warner Bros. an den gigantischen Erfolg von The Nun anknüpfen wollte. Doch seit 2017 schweigt das Produktionsteam um James Wan. Hinzu kommt, dass mit The Conjuring 3 schon das nächste Kapitel der Hauptreihe in den Startlöchern steht, in dem ganz neue Schrecken für potenzielle Spin-offs auf Ed und Lorraine Warren lauern werden. Doch noch will Javier Botet (REC), der den wandelnden Albtraum verkörpert, die Hoffnung nicht aufgeben. „Schon während der Dreharbeiten zu Conjuring 2 traten die Produzenten mit der Idee zu einem Spinoff an mich heran. Also sagte ich, ‚Lasst uns diesen Film machen und dann sehen wir weiter'“, bestätigt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Watchmen – Deutscher Trailer feiert Start der ersten Staffel

Mit leichter Verspätung ist HBO’s neues Serienevent Watchmen nun auch in Deutschland gestartet. Vorgestern feierte die Spannung erwartete Fortsetzung zu Comic und Film auf Sky Premiere. Man muss jedoch nicht zwingend im Besitz eines aktiven Abonnements sein, um in die finstere Welt von Damen Lindelofs loser Serienadaption der kultigen Comics von Alan Moore eintauchen zu können, die schon Zack Snyder zu seinem gleichnamigen Kinofilm inspirierten. Parallel zur Pay TV-Premiere steht die erste Staffel nämlich wahlweise auch via Sky Ticket, Sky Go, Sky Q on Demand und digital über Streaming-Plattformen wie Amazon Video zur Verfügung. Das feiert Warner Bros. heute mit dem offiziellen deutschen Trailer zu Watchmen: Staffel 1. Die von Damen Lindelof

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Spawn – Todd McFarlane: ‚Joker‘ hilft der geplanten Verfilmung auf die Sprünge

Bislang stieß Todd McFarlane in Hollywood mit seinem Wunsch nach einer unheimlichen, mit R-Rating ausgestatteten Spawn-Verfilmung auf taube Ohren. Doch nun könnte ihm ausgerechnet der jüngste Kinoerfolg von Joker dabei helfen, seinen Film doch noch wie gewünscht umgesetzt zu bekommen. Dass der kontroverse, mit Joaquin Phoenix besetzte DC-Film nach nur drei Wochen die Marke von 800 Millionen Dollar knacken konnte, weckt bei vielen Produzenten offenbar Lust auf ähnlich riskante, unkonventionelle Comicstoffe – und dazu gehört ganz sicher auch Spawn. Aus Budgetgründen soll der Titeheld hier nämlich nur am Rande auftauchen – als ewig im Schatten lauerndes, unheilvolles Monster, das den kompletten Film über stumm bleibt. Der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Akira – Erst Thor 4, dann Akira: Taiki Waititi will die Verfilmung noch machen

Aufgeschoben ist bekanntlich nicht gleich aufgehoben. Und zumindest im Fall Akira scheint das tatsächlich zu stimmen. Im Juli zog sich Filmemacher Taiki Waititi (5 Zimmer Küche Sarg) völlig überraschend vom Regiestuhl der seit Jahren geplanten Manga-Verfilmung zurück, um für Marvel stattdessen das Sequel Thor: Love & Thunder in Angriff nehmen zu können. Es soll allerdings kein Abschied für immer sein. Zunächst einmal erklärt Waititi aber, wie es zu der (zumindest nach außen hin) plötzlichen Entscheidung kam: „Dadurch, dass wir bis zuletzt am Drehbuch gearbeitet haben, mussten wir den Drehstart immer weiter hinauszuzögern. Leider waren es irgendwann ein paar Wochen zu viel und die Produktion kam sich mit der von Thor in die Quere.“, erklärt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Frühjahr geht es los: Sony nennt neuen Regisseur für Kinofilm

Seit Jahren versucht Sony Pictures nun schon eine Verfilmung zu Uncharted auf die Beine zu stellen. Mit Spider-Man-Star Tom Holland und Regisseur Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane) an Bord schien dieses Ziel zuletzt auch greifbar nahe zu sein. Doch dann machte letzterer einen Rückzieher und das Projekt stand wieder ohne Filmemacher da. Nun gibt es allerdings neue Hoffnung, denn mit Travis Knight hat Sony Pictures einen fähigen Ersatzkandidaten aufgetan, mit dem Uncharted Anfang nächsten Jahres endlich in Produktion gehen könnte. Bevor Knight den Regieposten beim Transformers-Spin-Off Bumblebee übernahm, war er leitender Animateur bei den Stop Motion-Spezialisten von Laika Entertainment, arbeitete in dieser Funktion an der Ent

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Incident At Fort Bragg – Lionsgate verfilmt wahre Horror-Geschichte fürs Kino

Nächstes Frühjahr versucht uns Osgood Perkins mit einer unheimlichen Kinovariante von Gretel & Hansel das Fürchten zu lehren. Gedanklich ist der Filmemacher aber längst bei seinem nächsten Projekt angelangt. Dabei handelt es sich um Incident At Fort Bragg, eine übernatürliche, auf wahren Begebenheiten basierende Horror-Geschichte, die Perkins im Auftrag von Lionsgate Films (SAW-Reihe) in Szene setzt und schreibt. Unterstützt wird er dabei von einem echten Augenzeugen, der selbst live vor Ort war, als auf der gleichnamigen Armybasis ein junger US-Soldat exorziert wurde. Viele Jahre lag ein Mantel des Schweigens über den unheimlichen Ereignissen, doch nun will der katholische Priester Malachi Martin seine Geschichte verfilmt und an die Öffentlichkeit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Watchmen – Deutscher Termin steht: Dann startet die HBO-Serie auch bei uns

Jetzt hat HBO’s neues Serienevent Watchmen auch hierzulande eine Heimat gefunden! Am 20. Oktober fällt in den USA der Startschuss zu Damen Lindelofs loser Serienadaption der kultigen Comics von Alan Moore, die schon Zack Snyder als Vorlage für seinen gleichnamigen Kinofilm dienten. Deutscher Zuschauer müssen sich zwar geringfügig länger gedulden, kommen ab 04. November dann aber auch hierzulande in den Genuss der neunteiligen Thriller-Serie, in der ganz neue Charaktere das Watchmen-Ruder übernehmen. Zu sehen gibt es das Format immer montags um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD und somit exklusiv für Sky-Kunden. Zusätzlich werden die Folgen allerdings auch via Sky Ticket, Sky Go oder über Sky Q on Demand abrufbar sein

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Atomic Heart – Kryptischer Cinematic Trailer und neue Eindrücke aus dem Spiel

Atomic Heart bleibt ein Rätsel. Viel ist zu dem mysteriösen Ego-Shooter, der erstmals Anfang 2018 vorgestellt wurde, noch nicht bekannt. Die bisherigen Teaser und Trailer machen jedoch definitiv Lust auf mehr. Für viele gehört das Spiel der russischen Entwickler von Mundfish Games längst zu den meist erwarteten und interessantesten Titeln 2019/2020. Der Open World-Shooter mit Action- und RPG-Anleihen vereint deftige Schockeffekte, skurrilen Endzeit-Grusel und eine gehörige Portion Splatter zu einem ungewöhnlichen Genre-Mix, den man so noch nicht gesehen hat. Dabei tun sich (vermutlich) gewollte Parallelen zu ähnlich gelagerten dystopischen Titeln wie BioShock oder Fallout auf. Angesiedelt ist Atomic Heart während einer alternativen Zeitlinie der Sowjet

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Watchmen – Chaotische Zustände im offiziellen Trailer von HBO!

Eine Welt in Aufruhr und wir sind mittendrin: Am 20. Oktober 2019 startet Watchmen, HBO’s mit Spannung erwartete Fortsetzung zu Alan Moores kultigen Comics, die schon Zack Snyder als Vorlage für seinen gleichnamigen Kinofilm dienten und uns in eine alternativen Realität unserer Welt versetzten. Doch stand die „Uhr des Jüngsten Tages“ – die den aktuellen Status der Spannungen zwischen den USA und der Sowjetunion anzeigt – damals aufgrund einer sich anbahnenden nuklearen Auseinandersetzung auf fünf vor zwölf, sind es diesmal ganz andere Gründe, die das Fass zum Überlaufen bringen könnten. Autor und Serienmacher Damon Lindloff (Prometheus, J.J. Abrams‘ Lost, World War Z) greift die Handlung im Hier und Jetzt, also fast dreißig

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Watchmen – Termin steht: Dann startet HBO’s mit Spannung erwartete Sequel-Serie

Mit diesem potenziellen Serien-Highlight könnte HBO vergessen machen, dass die angekündigte Game of Thrones-Prequelserie frühestens Mitte oder Ende 2020 auf Sendung geht. Die Uhr tickt, denn schon bald wird sich zeigen, ob die Charaktere aus Watchmen das im offiziellen Trailer verkündete Ende der Welt abwenden können. Zeit spielte schon in Alan Moores kultigen Comics und der gleichnamigen Verfilmung von Zack Snyder, angesiedelt in einer alternativen Realität unserer Welt, eine große Rolle. Doch stand die „Uhr des Jüngsten Tages“ – die den Stand der Spannungen zwischen den USA und der Sowjetunion anzeigt – damals aufgrund einer sich anbahnenden nuklearen Auseinandersetzung auf fünf vor zwölf, sind es diesmal andere Gründe

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
New Mutants
DVD-Start: 21.01.2021The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Bloodline
DVD-Start: 22.01.2021Evan (Seann William Scott) schätzt die Familie über alles, und jeder, der sich zwischen ihn, seine Frau und seinen neugeborenen Sohn stellt, lernt das auf die harte Tou... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren