Heute



The Conjuring 3 – Neues Video liefert ersten Blick auf „Im Banne des Teufels“

Wo sich manche FIlmreihen langsam totlaufen, will The Conjuring 3: Im Banne des Teufels erst richtig aufdrehen. Das heißt in diesem Fall: Schluss mit Haunted House-Horror. Wäre die Pandemie nicht gewesen, hätte man diesen Sommer Franchise-Neuland betreten. Obwohl der Film letztlich auf das nächste Jahr verschoben werden musste, erlaubt uns Warner Bros. in einer ausführlichen Dokumentation erste Ausblicke auf ein Sequel, das vieles neu und anders machen möchte. „Ich wollte wirklich weg vom Haunted House-Setting der ersten beiden Filme“, gibt James Wan, der erstmals nicht mehr selbst Regie führt, sondern produziert, zu. „Dieser Film steht

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Conjuring 3 – Neuer Fall der Warrens rutscht ins nächste Jahr

Auch für Conjuring 3: Im Banne des Teufels (The Conjuring 3: The Devil Made Me Do It) gibt es angesichts der Coronakrise nur eine Marschrichtung – nach hinten. Wie bereits vermutet wurde, rutscht das Horror-Sequel von seinem ursprünglichen Kinostart diesen September auf den 04. Juni 2021, wo man sich nicht nur vielen potenziellen Sommer-Blockbustern, sondern auch einer veränderten Marktlage stellen muss. Allerdings kamen auch schon die beiden Vorgänger im Juni beziehungsweise Juli ins Kino. Anfang der Achtziger redete sich erstmals ein des Mordes angeklagter US-Bürger, Arne Cheyenne Johnso, mit der Begründung heraus, er habe

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Days Gone – Neuer Trailer stellt uns die Gefahren der Zombie-Apokalypse vor

Wunderschön, aber brandgefährlich: So lässt sich die Spielwelt aus Bend Studios‘ Days Gone wohl auf den Punkt bringen. Denn so weitläufig und abwechslungsreich die Wildnis Nordamerikas auch ist – überall lauern zombifizierte Gefahren. Sony Interactive Entertainment widmet dem heimlichen Hauptdarsteller des Survival-Abenteuers jetzt sogar einen eigenen, fast vier Minuten langen Trailer, der uns die Herausforderungen und Gefahren der Post-Apokalypse näherbringt. Im Spiel schlüpfen wir in die Rolle des Kopfgeldjägers und Hauptprotagonisten Deacon St. John. Der ehemalige Biker-Outlaw ist im trostlosen Open World-Abenteuer einer der letzten Überlebenden der Menschheit. Seit dem Ausbruch einer globalen Pandemie ist die Welt nicht mehr dieselbe. Seine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Days Gone – Eine schicksalhafte Entscheidung im Cinematic Trailer

Wie lebt es sich in einer Welt, die von ausgehungerten Zombiehorden überrannt wurde? Das gilt es ab dem 26. April in Sony’s Days Gone herauszufinden! Doch schon jetzt zeichnet sich ab, dass es kein Zuckerschlecken wird. Im neuen Cinematic Trailer sieht sich Kopfgeldjäger und Hauptprotagonist Deacon St. John mit einer wahrhaftig ausweglosen Situation konfrontiert – er hat nur noch eine Kugel im Lauf seiner Waffe, ist aber von Heerscharen sogenannter Freaker umringt. Der ehemalige Biker-Outlaw ist im trostlosen Open World-Abenteuer einer der letzten Überlebenden der Menschheit. Seit dem Ausbruch einer globalen Pandemie ist die Welt nicht mehr dieselbe. Seine einzige Hoffnung: In die Wälder flüchten, wo sich die wenigen Verbliebenen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Days Gone – Einen Monat vor Release: Sony stellt den Story Trailer vor

Dieses Jahr will Sony Interactive Entertainment mit gleich zwei großen Endzeit-Titeln punkten. Den Anfang macht am 26. April das von Bend Studios entwickelte Open World-Survival-Abenteuer Days Gone, das uns in die Rolle von Kopfgeldjäger Deacon St. John schlüpfen lässt, der sich für ein bisschen Geld und Nervenkitzel in Gefahr begibt. Und letztere lauert im Spiel von Bend Studios wirklich an jeder Straßenecke. Denn die unberührten Weiten Nordamerikas sind zwar wunderschön und weitläufig, in diesem besonderen Fall aber auch brandgefährlich. Deshalb sollte man wissen, wie man den anrückenden Zombiemassen ausweichen oder im Zweifelsfall entfliehen kann.

Der von Bend Studios entwickelte Survival-Horror wirft uns in eine komplette offene Spiel

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Days Gone – Die hungrigen Zombiemassen erheben sich in neuen Promo-Spots

Nach umfangreicher Verschiebung soll die von Bend Studios entwickelte Endzeit-Sandbox Days Gone am 26. April 2019 endlich im deutschen Handel aufschlagen. Passend dazu lässt uns Sony mit gleich zwei internationalen Promo-Trailern in die gefährliche Welt von Days Gone eintauchen. Denn die unberührten Weiten Nordamerikas sind zwar wunderschön und weitläufig, in diesem besonderen Fall aber auch brandgefährlich. Deshalb sollte man wissen, wie man den anrückenden Zombiemassen am besten ausweichen oder im Zweifelsfall entfliehen kann. Days Gone lässt uns als Deacon unbarmherzige Landschaften durchqueren, um gegen unberechenbares Wetter, Angriffe von anderen menschlichen Fraktionen, infizierte Wildtiere und umherstreifende

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Days Gone – Die Schrecken der Zombie-Apokalypse im neuen Trailer eingefangen

Der neueste Trailer zu Days Gone ist eingetroffen und lässt uns in eine Zeit zurückblicken, als die Tage noch einfacher und sorgenfrei waren – auch für Deacon, den Protagonisten aus dem von Bend Studio entwickelten Endzeit-Albtraum. Der stand zusammen mit seiner Angebeteten Sarah nämlich gerade am Traualter, als die Hölle auf Erden ausbrach und alle Hoffnung auf eine glückliche, gemeinsame Zukunft besiegelte. Mit dem 26. April wurde kürzlich endlich ein Releasetermin für den Open World Survival Horror bekanntgegeben. Die Geschichte von Days Gone spielt zwei Jahre nach einer Epidemie, die beinahe alles Leben vernichtet und Millionen in Freakers verwandelt hat. In dieser rauen Welt meidet Hauptdarsteller St. John die vermeintlich sicheren Lager

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Days Gone – Die Zombie-Apokalypse muss warten: Spiel erscheint später

Sony’s Abstecher in die von Horden tödlicher Zombies bewohnte Apokalypse lässt doch noch etwas länger auf sich warten. Statt im Februar kommt das von Bend Studio entwickelte Days Gone nun doch erst am 26. April in den Handel. Doch man stellt klar: Schuld daran ist nicht das Spiel selbst oder mangelnde Qualität. „Wir haben kürzlich beschlossen, die Veröffentlichung von Days Gone aus dem überfüllten Februar auf den 26. April 2019 zu verlegen. Während die Entwickler sich bereits darauf freuen, Days Gone in den Händen der Fans zu sehen, wird Bend die Gelegenheit nutzen, den Titel weiter zu polieren.“ Tatsächlich erscheinen im Frühjahr gleich mehrere hochkarätige Titel, auf die Gamer sehnsüchtig warten. Eine Verschiebung macht daher durchaus Sinn

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Days Gone – Die Untoten gehen zum Angriff über: Explosiver Trailer von der TGS

Fehlender Nachschub an Zombie-Survival-Horror ist zumindest auf PC und Konsolen in nächster Zeit nicht zu befürchten. Einen der prominentesten Vertreter haben die Entwickler von Bend für uns in petto – wenn auch in ungewohnter Form. Denn spielte sich The Last of Us noch in vergleichsweise engen Storyschläuchen ab, wirft uns Sony diesmal in eine gigantische und vor allem offene Welt, in der Zombies alles Leben, wie wir es kannten, vernichtet haben. Dass es Days Gone storytechnisch trotzdem mit dem großen Vorbild aufnehmen könnte, beweist ein neuer Trailer von der diesjährigen Tokyo Game Show, in dem Zombies in Horden auf Deacon, unseren Protagonisten, zugerannt kommen – inklusive mutierter Fauna. Im Kern wird sich Days Gone aber um Frage

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Days Gone – Die Welt am Abgrund: Releasetermin und neuer Trailer vor der E3

Sony wartet gar nicht erst bis zur E3 mit der Bekanntgabe des offiziellen Days Gone-Releasetermins: Ein neuer Trailer lässt uns kopfüber in eine post-apokalyptische Welt eintauchen, in der nach einer globalen Pandemie nichts mehr wie vorher ist. Überall treiben Zombies ihr Unwesen, die wie ein Heuschreckenschwarm über alles Lebende herfallen. Mittendrin spielen wir Deacon St. John, einen Kopfgeldjäger, der sich für ein bisschen Geld und Nervenkitzel in Gefahr begibt. Und letztere lauert im Spiel von Bend Studios wirklich an jeder Straßenecke. Mit dem 22. Februar 2019 liegt nun auch endlich ein passender Releasetermin für das Open World-Zombiespiel vor. Bei Sony will man Days Gone übrigens nicht als Antwort oder Gegenentwurf auf The Last of Us

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Days Gone – Sony zeigt 50 Minuten Gameplay aus dem Survival-Horror

In den letzten Monaten war es verdächtig ruhig um Days Gone geworden. Im Vorfeld der E3 bekam Game Informer jetzt die Möglichkeit dazu, sich für ganze 50 Minuten in der post-apokalyptischen Welt von Sony’s Endzeit-Thriller umzusehen. Da es sich hierbei um Alpha-Material handelt und der Release nicht vor 2019 zu erwarten ist, sollte man sich mit finalen Urteilen noch zurückhalten. Dass uns Sony und Days Gone-Creative Director John Garvin nun einen derart umfangreichen Ausblick auf das Spiel erlauben, verdeutlicht aber, wie stolz man schon jetzt auf das Erreichte ist. Bei Sony will man das Spiel übrigens nicht als Antwort oder Gegenentwurf auf The Last of Us verstanden wissen, denn Days Gone unterscheide sich zum Teil deutlich von Naughty Dogs Block

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Days Gone – Zombie-Survival von Sony erscheint doch erst 2019

Horden gieriger Zombies jagen und das in einer komplett offenen Spielwelt? Days Gone will dies möglich machen! Etwas wird man sich aber wohl noch gedulden müssen, ehe wir tatsächlich selbst Hand anlegen dürfen. Obwohl schon Mitte 2016 angekündigt, gab Sony im Interview mit USGamer jetzt die Verschiebung des vielversprechenden Open World-Thrillers bekannt. Vor 2019 soll es nicht zum Release kommen, heißt es. Dabei war Days Gone im Dezember laut Shuhei Yoshida bereits komplett durchspielbar. Weshalb man sich jetzt zu einer so umfangreichen Verschiebung entschied, ist nicht bekannt. Insider gehen jedoch davon aus, dass man Vergleiche und Parallelen zu The Last of Us: Part 2 vermeiden möchte, das voraussichtlich noch dieses Jahr in den Handel

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Apollo 18

Apollo 18 – Found Fottage-Horror vom Erdtrabanten: Ab Frühjahr im deutschen Handel

War Apollo 17 tatsächlich die letzte NASA-Mission zum Mond? Filmemacher Gonzalo López-Gallego hat ernste Zweifel. Der passend betitelte Apollo 18 geht dem Geheimnis einer vermeintlichen Verschwörung auf die Spur und präsentiert sich dabei – passend zum anhaltenden Trend -in bester Handycam-Manier. Nach der Auswertung in den Kinosälen wandert das Projekt der Weinstein Company nun allerdings auch in die Heimkinos. Senator Film und Universum bringen das Low Budget-Projekt ab dem 15. Februar in den Verleih und den 16. März in den deutschen Handel. Genrefans freuen sich über folgendes Bonusmaterial: ein alternatives Ende, entfernte Szenen und ein Audiokommentar mit dem Regisseur und Cutter. Das offizielle Covermotiv zeigen wir wie gewohnt im Anhang.

Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt, aber den wahren Grund Ihrer Reise hat man ihnen verschwiegen. Jahrzehnte später tauchen Video-Aufnahmen von der angeblich ’nie stattgefundenen‘ Apollo 18 Mission auf. Bis heute bestreitet die NASA die Echtheit des Materials. Doch die Bilder zeigen, weshalb wir es nie wieder gewagt haben, zum Mond zurückzukehren…

0 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Freikarten und Kinoposter zum deutschen Kinostart gewinnen

Mit Apollo 18 feiert am morgigen Donnerstag der nächste Film aus der Kategorie „Found Fottage“ auch in deutschen Lichtspielhäusern Premiere. Das Projekt, das vollständig im Dezember 2010 abgedreht werden konnte, markiert das englischsprachige Debüt des spanischen Filmemachers Gonzalo López-Gallego und entstand mit Hilfe von Produzent Timur Bekmambetov. Passend zum deutschen Kinostart verlosen wir mehrere Fanartikel, unter anderem das offzielle Plakatmotiv zum deutschen Kinostart und auch Freikarten, damit Ihr vielleicht vollkommen kostenlos zum Mond aufbrechen könnt. Die Verlosung gibt es nach dem Umblättern. Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt, aber den wahren Grund Ihrer Reise hat man ihnen verschwiegen. Jahrzehnte später tauchen Video-Aufnahmen von der angeblich „nie stattgefundenen“ Apollo 18 Mission auf. Bis heute bestreitet die NASA die Echtheit des Materials. Doch die Bilder zeigen, weshalb wir es nie wieder gewagt haben, zum Mond zurückzukehren.

0 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Ein Spaziergang auf dem Mond: Exklusiver Clip zum deutschen Kinostart

Warum hat es nach Apollo 17 offiziell nie wieder einen bemannten Raumflug zum Mond gegeben? Wurde das erfolgreiche Apollo-Programm wirklich abgebrochen? Mit dem Handycam-Horror Apollo 18 gehen Kinogänger diesem Geheimnis nun auf die Spur. Passend zum deutschen Kinostart des von Timur Bekmambetov produzierten Genrefilms, der am 13. Oktober über Senator Film erfolgt, zeigen wir heute einen exklusiven Filmclip, der bereits einen kurzen Ausflug auf den offenbar äußerst gefährlichen Erdtrabanten erlaubt – nach dem Umblättern. Die erste englischsprachige Regiearbeit des spanischen Filmemachers Gonzalo López-Gallego sollte ursprünglich schon im Frühjahr dieses Jahres in den US-Kinos, musste wegen Verzögerungen bei der Produktion allerdings auf einen späteren Termin verlegt werden.

Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt, aber den wahren Grund Ihrer Reise hat man ihnen verschwiegen. Jahrzehnte später tauchen Video-Aufnahmen von der angeblich „nie stattgefundenen“ Apollo 18 Mission auf. Bis heute bestreitet die NASA die Echtheit des Materials. Doch die Bilder zeigen, weshalb wir es nie wieder gewagt haben, zum Mond zurückzukehren.

0 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Die Heimat in weiter Ferne: Plakatmotiv zum deutschen Kinostart

Lange dauert es nicht mehr, dann dürfen Kinogänger auch hierzulande zu einem ungewöhnlichen Mondspaziergang aufbrechen, bei dem die eine oder andere unangenehme Überraschung wartet. Das deutsche Plakatmotiv zur kommenden Auswertung von Apollo 18 zeigen wir ab sofort im Anhang dieser Meldung. Die erste englischsprachige Regiearbeit des Spaniers Gonzalo López-Gallego entstand innerhalb weniger Monate und für ein Produktionsbudget von fünf Millionen Dollar. Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt, aber den wahren Grund Ihrer Reise hat man ihnen verschwiegen. Jahrzehnte später tauchen Video-Aufnahmen von der angeblich „nie stattgefundenen“ Apollo 18 Mission auf. Bis heute bestreitet die NASA die Echtheit des Materials. Doch die Bilder zeigen, weshalb wir es nie wieder gewagt haben, zum Mond zurückzukehren …

5 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Kinocharts USA – Die aktuellen Neustarts Apollo 18 und Shark Night 3D enttäuschen

Amerikanische Kinogänger werden seit dem vergangenen Freitag vor eine schwierige Wahl gestellt: schaurige Begegnungen im Weltraum oder lieber blutige Abenteuer in einem örtlichen Badesee, in dem es vor hungrigen Haien wimmelt? Das Ergebnis fiel geteilt aus: sowohl Apollo 18 als auch Shark Night 3D eröffneten zum amerikanischen Kinostart mit Einnahmen von jeweils 8.7 Millionen Dollar und sicherten den dritten sowie vierten Platz der Kinocharts. Die dreidimensionale Produktion aus dem Hause Relativity Media ging als als Gewinner aus dem aktuellen Horror-Zweikampf hervor, da sie mit rund 500 Kopien weniger ins Rennen gegangen war und einen dementsprechend höheren Kopienschnitt erzielen konnte. Im Oktober startet der Handycam-Thriller Apollo 18 dann auch in deutschen Kinosälen, während man hierzulande noch bis Dezember auf die Auswertung des Hai-Thrillers Shark Night 3D warten muss.

Weitere Genrevertreter in den amerikanischen Top 20: das Mystery-Abenteuer Don’t Be Afraid of the Dark gab in der zweiten Spielwoche um rund 60% nach und platzierte sich mit Einnahmen von fünf Millionen Dollar immer noch auf dem achten Platz. Das von Guillermo Del Toro produzierte Projekt steht bei knapp über 16 Millionen Dollar. Auf den Rängen 14. und 20. finden sich Final Destination 5 (1,5 Millionen US-Dollar, 40,5 gesamt) und Fright Night (1,2 Millionen US-Dollar, 17 gesamt).




Apollo 18

Apollo 18 – Zum US-Kinostart am Freitag: Weiterer Einblick in den Handycam-Thriller

Am kommenden Wochenende startet die Weinstein Company den Handycam-Thriller Apollo 18 unerwartet breit in über 2.750 US-Kinos. Bevor das 5 Millionen Dollar schwere Independent Projekt, welches von Apollo 18 Productions und Bekmambetov Projects Ltd. (BPL) mitproduziert wurde, allerdings gegen den Hai-Thriller Shark Night 3D von David R. Ellis antritt, wurde jüngst ein weiterer Clip veröffentlicht, der auf die baldige Auswertung des Films aufmerksam macht. Welches der beiden Werke an den Kinokassen die Nase vorn haben wird, erfahrt Ihr wie immer am Montag. Am 13. Oktober dieses Jahres flimmert Apollo 18 dann auch über deutsche Kinoleinwände. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen.

0 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Nur noch wenige Tage bis zum US-Start: finaler Kinotrailer veröffentlicht

Passend zur amerikanischen Auswertung am Freitag hat Dimension Films nun auch einen finalen Kinotrailer zum Handycam-Thriller Apollo 18 veröffentlicht, den wir nach dem Umblättern zeigen. Die erste englischsprachige Regiearbeit des spanischen Filmemachers Gonzalo López-Gallego sollte ursprünglich schon im Frühjahr dieses Jahres in den US-Kinos, musste wegen Verzögerungen bei der Produktion allerdings auf einen späteren Termin verlegt werden. Central Film und Senator Film werten den Horror-Thriller ab dem 13. Oktober auch in deutschen Kinosälen aus. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen.

3 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Neuer Filmclip zur nahenden Auswertung in amerikanischen Kinos

Nur noch wenige Tage vor dem offiziellen Kinostart in amerikanischen Lichtspielhäusern gab es heute den ersten echten Filmclip zum Handycam-Abenteuer Apollo 18, das mit über 2.700 Kopien in den USA startet. Die bewegten Bilder zeigen wir wie gewohnt nach dem Umblättern in die gesamte Meldung. Apollo 18, die erste englischsprachige Regiearbeit des Spaniers Gonzalo López-Gallego, entstand innerhalb weniger Monate und für ein Produktionsbudget von fünf Millionen Dollar. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Central Film und Senator Film werten den Horror-Thriller ab dem 13. Oktober auch in deutschen Kinosälen aus.

0 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Ungewöhnlicher Handycam-Thriller im All erhält deutschen Kinostart

Kaum zwei Monate nach der amerikanischen Auswertung hebt die Handycam-Produktion Apollo 18 dann auch hierzulande vom Erdboden ab. Central Film und Senator Film haben die hiesige Auswertung des Horror-Thrillers von Filmemacher Gonzalo López-Gallego nun für den 13. Oktober dieses Jahres angekündigt. Amerikaner sehen die Produktion von Dimension Films und der Weinstein Company bereits am 02. September dieses Jahres, wo sich das Projekt dann gegen den dreidimensionalen Tier-Horror Shark Night 3D behaupten muss. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Apollo 18 ist die erste englischsprachige Regiearbeit des spanischen Filmemachers.

0 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Dritter TV-Spot der kommenden Dimension Films Produktion

Die Öffentlichkeitsoffensive für das anstehende Handycam-Abenteuer Apollo 18 geht weiter. Zusätzlich zum bisherigen Material haben Dimension Films und die Weinstein Company nun einen dritten TV-Spot veröffentlicht, der auf den ungewöhnlichen Horror-Thriller im All einstimmen sollen. Während Amerikaner dabei bereits im September in die Lichtspielhäuser aufbrechen, bleibt zum aktuellen Zeitpunkt auch weiterhin ungeklärt, wann auch deutsche Kinogänger an der Reihe sind. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Apollo 18 ist die erste englischsprachige Regiearbeit des spanischen Filmemachers Gonzalo López-Galleg.

0 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Ein unheilvoller Besuch auf dem Mond: Zweiter TV-Spot nachgelegt

Pünktlich zum baldigen US-Kinostart von Apollo 18 am 02. September setzte Dimension Films die umfangreiche Marketingkampagne des Handycam-Thrillers in Gang. Nur wenige Tage nach insgesamt drei Teaser-Postern gab es heute den mittlerweile zweiten TV-Spot zur ersten englischsprachigen Regiearbeit des Spaniers Gonzalo López-Galleg. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Mit Dark Moon wurde im vergangenen Jahr ein thematisch ähnliches Projekt von The Fourth Kind (Die vierte Art) Schöpfer Olatunde Osunsanmi angekündigt, das angesichts der nahenden Konkurrenz allerdings ausweichen musste und schließlich eingestellt wurde. Ein deutscher Kinostart ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt.

0 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Neuer TV-Spot zum baldigen US-Kinostart des Sci/Fi-Thrillers veröffentlicht

Nachdem der US-Kinostart des Sci/Fi-Thrillers Apollo 18 mehrfach verschoben werden musste, wird das Projekt nun in wenigen Wochen regulär über die Kinoleinwände flimmern. Gleich über 1.500 Lichtspielhäuser und mehr sollen das von der Weinstein Company, unter anderem für die Slasher-Reihen Scream und Halloween verantwortlich, vertriebene und von Timur Bekmambetov (Wanted) produzierte Werk am Startwochenende im Hauptprogramm aufnehmen. Bevor Apollo 18 jedoch das Licht der Leinwand erblickt, wurde aktuell ein weiterer TV-Spot veröffentlicht, den wir Euch nach dem Umblättern präsentieren. Ein deutsches Startdatum lässt auch weiterhin auf sich warten. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen.

0 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Ein weiter Weg bis zur Erde: nächstes Poster zum Handycam-Thriller

Kaum zwei Tage nach dem letzten Apollo 18 Teaser-Poster folgte heute auch schon der nächste Vertreter, in diesem Fall zum nahenden Kinostart in Japan. Apollo 18, die erste englischsprachige Regiearbeit des Spaniers Gonzalo López-Gallego, entstand innerhalb weniger Monate und für ein Produktionsbudget von fünf Millionen Dollar. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Eine deutsche Auswertung des Genre-Thrillers ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt.

Den englischen Trailer und das neue Poster zeigen wir nach dem Umblättern.

1 Kommentar
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Zweites Teaser-Poster zum Horror-Ausflug auf den Erdtrabanten

Dimension Films hatte es mit der ungewöhnlichen Handycam-Produktion Apollo 18 zunächst mehr als eilig. Kaum konnte man die Dreharbeiten im Dezember 2010 abgeschließen, wurde der amerikanische Kinostart der Gonzalo Lopez-Regiearbeit auch schon für Februar 2011 angekündigt – offenbar zu kurzfristig. Wenig später musste der US-Start auf 2012 verschoben werden, bis das Verleihhaus mit dem 02. September dieses Jahres schließlich einen finalen Termin im Kalender markierte. Passend dazu präsentierte man nun ein zweites Teaser-Poster, das abermals einen angsterfüllten Astronauten zeigt – ab sofort im Anhang. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Eine deutsche Auswertung des Genre-Thrillers ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt.

1 Kommentar
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Gefährliche Begegnungen auf dem Erdtrabanten: Finaler Kinotrailer veröffentlicht

Das Handycam-Untergenre des fantastischen Films vollzieht demnächst einen außergewöhnlichen Sprung: auf den Mond. Apollo 18, die erste englischsprachige Regiearbeit des Spaniers Gonzalo López-Gallego, entstand innerhalb weniger Monate und für ein Produktionsbudget von fünf Millionen Dollar. Als Einstimmung auf die baldige Auswertung legte die Weinstein Company nun einen finalen Kinotrailer vor, den wir ab sofort nach dem Umblättern zur Schau stellen. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Eine deutsche Auswertung des Genre-Thrillers ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt.

2 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Die dunkle Seite des Mondes: Amerikanischer Kinostart muss geringfügig weichen

Amerikanische Kinogänger müssen abermals mit einer Verschiebung des kommenden Handycam-Abenteuers Apollo 18 vorlieb nehmen. Die US-Produktion von The Weinstein Company, die eigentlich schon in diesem Frühjahr starten sollte, wurde nun geringfügig auf den 02. September verschoben, wo man nun nicht mehr mit dem ähnlich angelegten Don’t Be Afraid of the Dark kollidiert. Ganz ohne Horror-Konkurrenz wird der preisgünstige Genre-Thriller aber auch auf dem neuen Termin nicht starten können: im Kino wird man gegen bissige Haie in Shark Night 3D antreten müssen. Eine deutsche Veröffentlichung des Titels lässt momentan auch weiterhin auf sich warten. Den englischsprachigen Trailer zeigen wir nach dem Umblättern. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen.

0 Kommentare
Kategorie(n): Apollo 18, News



Apollo 18

Apollo 18 – Sci-Fi/Thriller von Produzent Timur Bekmambetov um ein halbes Jahr vorgezogen

Am geplanten US-Starttermin, der ursprünglich für Final Destination 5 von Warner Bros. reserviert war, wird nun Apollo 18 das Licht der Leinwand erblicken. Wie die Weinstein Company bekannt gab, konnte der US-Kinostart der Independent Produktion von Produzent Timur Bekmambetov (Wanted) nun vom 6. Januar 2012 auf den 26. August 2011 vorverlegt werden. Somit startet das Projekt voraussichtlich ohne Konkurrenz an einem verlängerten Feiertagswochenende, da aktuell noch keine weiteren Filme für dieses Datum angekündigt sind, die breit  anlaufen werden. Das Werk wäre eigentlich schon im April dieses Jahres in den US-Kinos gestartet, musste aber aus bis dato noch immer unbekannten Gründen in das nächste Jahr verlegt werden – wenige Wochen vor dem Kinostart. Wann und ob Apollo 18 auch hierzulande über die Kinoleinwände flimmert, bleibt derweil abzuwarten.

Den englischen Trailer zeigen wir nach dem Umblättern.

1 Kommentar
Kategorie(n): Apollo 18, News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 18.03.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren