Heute



Hatchet 5 – Adam Green sicher: Victor Crowley wird zurückkehren

Adam Green macht kein Geheimnis daraus, dass er seinen Sumpfmutanten Victor Crowley gerne ein weiteres Mal auf Beutejagd schicken würde. Seit 2007 stattet uns der Hüne regelmäßig einen Besuch im Heimkino ab, ließ sich zuletzt 2018 im nach ihm benannten, heimlich gedrehten Sequel Victor Crowley blicken, das den Weg für noch mehr Hatchet-Filme ebnete. Bis es aber dazu kommt, dürfen aber ruhig noch ein, zwei Jahre ins Land gehen, findet Green, der die große Stärke der Reihe in den Pausen zwischen den einzelnen Filmen ausgemacht hat. „In Anbetracht des Erfolges von Victor Crowley kann man mit Fug und Recht behaupten, dass der Bayou Butcher

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hatchet 5 – Adam Green soll gleich zwei Filme mit Victor Crowley in Arbeit haben

Sumpfmutant Victor Crowley ist einfach nicht totzukriegen. Seit 2007 stattet uns der tödliche Hüne regelmäßig einen Besuch im Heimkino ab, ließ sich zuletzt 2018 im nach ihm benannten Victor Crowley, dem vierten Teil der Hatchet-Reihe, blicken. Doch damit ist der blutige Spuk im Sumpf offenbar noch nicht vorbei. „Dank dem Erfolg von Victor Crowley kann ich mich an die Planung weiterer Sequels machen“, gab Green schon kurz nach der Veröffentlichung bekannt. Dabei sei Hatchet ursprünglich nur als Trilogie angelegt gewesen. Doch nun sollen zusätzlich zu Victor Crowley gleich zwei weitere Filme folgen, in denen Danielle Harris ihre Rolle als Marybeth Dunstan wieder aufnehmen wird. „Sie arbeiten an zwei weiteren Teilen“, bestätigte Harris




Hatchet 5 – Adam Green plant Fortsetzung der Reihe um Victor Crowley

Adam Green (Frozen) hat noch immer nicht mehr der Hatchet-Reihe abgeschlossen. Obowohl er Hatchet 3 lieber von einem Kollegen in Szene setzen ließ, kehrte er letztes Jahr für das heimlich gedrehte Sequel Victory Crowley auf den Regiestuhl zurück. Trotz mäßiger Resonanz (58% beim beliebten Review-Aggregator Rotten Tomatoes) war der Film wohl zumindest erfolgreich genug, um weitere Filme im Universum des tötungswütigen Sumpfmutanten umzusetzen. Denn genau auf diese Möglichkeit wurde Green aktuell vom britischen Horror Channel angesprochen: „Der Grund, weshalb die Hatchet-Sequels so erfolgreich waren, ist wohl, dass wir sie von Anfang an eingeplant haben. Im ersten Film zeigten wir Waffen, die Victor Crowley erst in den späteren Fi





Gestern





Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren