Heute



Mr. Mercedes – Stephen Kings Erfolgsserie startet in die dritte Staffel: Offizieller Trailer

Zwei Staffeln und zwanzig Folgen dauert die verzweifelte Suche nach Mr. Mercedes jetzt schon an. Am 10. September kommt Detektiv Bill Hodges dessen Verurteilung wieder einen Schritt näher: Wegen anhaltend positiver Zuschauerreaktionen und -zahlen wurde in den USA einer dritten Staffel grünes Licht erteilt, die Anfang dieses Jahres im amerikanischen Charleston, South Carolina, abgedreht wurde. „Mr. Mercedes spricht ein derart breites Publikum an, dass wir die Serie bald für eine dritte Staffel zurückholen wollen. David E. Kelley und Jack Bender legen mit ihrer Serie eine tiefe Verbeugung vor Stephen Kings Vorlage hin, und wir können es kaum erwarten zu sehen, wie ihre Show mit der Zeit nach Mr. Mercedes umgeht“, kommentiert Daniel York von US

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Alien – Fox teasert neues Spiel oder Serien-Projekt zur Kultreihe an

Dass uns Alien auch zukünftig erhalten bleiben wird, steht wohl außer Frage. Über das Wie und vor allem Wann darf seit geraumer Zeit spekuliert werden. Doch die Hinweise verdichten sich, dass 20th Century Fox sowohl eine Serie als auch Videospiel-Fortsetzung zur Kultreihe in der Mache haben könnte. Befeuert wird die Gerüchteküche via Twitter, wo sich seit kurzem zwei verdächtige Videos sichten lassen. Beide befassen sich mit Amanda Ripley, der in Aliens und Alien: Isolation eingeführten Tochter von Alien-Heldin Ellen Ripley. Dark Horse widmet ihr 2019 eine komplette Comicreihe namens Aliens: Resistance, deren vier Ausgaben ihr Leben und Schaffen beleuchten sollen. Möglicherweise zielen die Twitter-Einträge auch genau darauf ab, denn zeitlic

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Sinking City – Die Stadt versinkt im Wahnsinn: Neuer Trailer und Gameplay

Eine echte Liebeserklärung an H.P. Lovecraft soll The Sinking City, das neue Spiel von Frogwares (Sherlock Holmes-Reihe) und Bigben Interactive, werden. Das Spiel interpretiert und entwickelt seine schaurige Schöpfungen weiter: die Angst vor Monstern und dem Unbekannten, die Suche nach okkulten Wahrheiten und Wahnsinn. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Detektivs, der in Oakmont, Massachusetts eintrifft – einer Stadt, die unter einer nie dagewesenen Flutkatastrophe übernatürlichen Ursprungs leidet. Die Spieler müssen herausfinden, was die Stadt und den Verstand ihrer Bewohner übernommen hat. Geheimbünde, Gefahren, Intrigen und monströse Kreaturen werden sich ihnen dabei in den Weg stellen – und das nicht erst 2019

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Sinking City – Gameplay-Trailer zeigt eine Stadt, die dem Untergang geweiht ist

Wer aufgrund der aktuell herrschenden Außentemperaturen von Abkühlung und Erfrischung träumt, könnte in The Sinking City von Bigben und Frogwares Games fündig werden. Der neue Gameplay-Trailer zum von H.P. Lovecraft inspirierten Spiel führt uns geradewegs in eine Stadt, die langsam, aber sicher im Meer versinkt. Es ist eine Flut übernatürlichen Ursprungs, die aus Oakmont, einst ein florierender Umschlagsplatz für Schmuggler, ein langsam verfallendes, totes Ungetüm gemacht hat. Mittendrin machen wir uns als Privatermittler Charles W. Reed auf die Suche nach Antworten, denn es gilt einen mysteriösen Fall aufzuklären. Kurz nach der Ankunft in Oakmont werden jedoch auch wir von unheimlichen Visionen und schmerzlichen Rückblicken in die eigene Ver

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Sinking City – Teaser-Trailer lässt die Welt von H.P. Lovecraft aufleben

Bereit für einen Sprung ins kalte Nass? Um diesen wird man wohl nicht herumkommen, wenn man in der Welt von The Sinking City überleben will. Denn, der Name verrät es schon: Das Spiel von Frogwares und Bigben Interactive ist in einer Stadt angesiedelt, die langsam aber sicher in den Fluten des Meeres versinkt. Häuser sind nur noch notdürftig über Stege oder per Boot erreichbar. Dass aber auch letztere in einer von H.P. Lovecraft inspirierten Welt keine wirkliche Sicherheit bieten, beweist der neue Teaser-Trailer, den Frogwares als ersten Vorgeschmack auf die kommende E3-Präsentation und einen vollwertigen Trailer verstanden haben will. Ähnlich wie Call of Cthulhu vom französischen Entwickler Cyanide (Game of Thrones, Blood Bowl) lässt uns

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Sinking City – Erstes Gameplay: Unheimlicher Einblick in die sinkende Cthulhu-Stadt

Die französischen Entwickler von Cyanide (Game of Thrones, Blood Bowl) sind nicht die einzigen, die uns mit den schaurigen Geschichten von H.P. Lovecraft in den Bann ziehen wollen. Bei den Kollegen von Frogwares wird ebenfalls schon länger an einer Versoftung seiner verstörenden Werke gearbeitet und die nähert sich langsam aber sicher der Fertigstellung. Obwohl es definitiv noch 2018 so weit sein wird, gab es abgesehen von einigen vielversprechenden Konzeptzeichnungen und Screenshots aber bislang kaum etwas von dem düsteren Open World-Titel mit Cthulhu-Setting zu sehen. Anlässlich der EGX Rezzed London haben sich die Entwickler nun doch ein Herz gefasst und erstmals umfangreiches Gameplay-Material zusammengestellt. Ähnlich wie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Rings – Der Fluch geht weiter: Horror-Sequel bald auf DVD und Blu-ray Disc

Brunnengeist Samara gibt sich mit den Opfern, die sie im Kinosaal ausfindig machen konnte, noch lange nicht zufrieden. Über Universal Pictures sucht uns das schwarzhaarige, rachsüchtige Mädchen ab dem 15. Juni 2017 dann schließlich auch auf DVD und Blu-ray Disc heim, ausgestattet mit über 45 Minuten an Bonusmaterial. Darunter finden sich ein alternatives beziehungsweise erweitertes Ende, das Making of zum Film von F. Javier Gutierrez und „unheimliche Szenen“ – wir können nur vermuten, was sich dahinter verbirgt. Rings war mit weltweiten Einnahmen von 85 Millionen Dollar zwar kein Misserfolg, blieb aber weit hinter seinen Möglichkeiten und den direkten Vorgängern zurück. Gut ist dem schaurigen Plagegeist die lange Wartezeit auf den nächsten Film also nicht bekommen – eine Erkenntnis, die 2016 auch Lionsgate mit Blair Witch

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Rings, Top News



Rings – Samara ist zurück: Der offizielle Trailer zur Fortsetzung von The Ring

Nicht mehr lange und Samara krabbelt endlich wieder aus ihrem Brunnen. Ganze 11 Jahre mussten sich Fans des schwarzhaarigen Mädchens gedulden. Aber hat sich das Warten auf ihre ersehnte Rückkehr überhaupt gelohnt? Fest steht, dass Naomi Watts und ihr Filmsohn Aidan aus der Vorlage von 2001 nicht mehr länger im Zentrum des Geschehens stehen und nun andere Opfer mit den ungeahnten Konsequenzen einer Videosichtung konfrontiert werden. Welche neuen Protagonisten innerhalb von sieben Tagen um ihr Leben bangen müssen, verrät ab sofort der offizielle Filmtrailer im Anhang der Meldung. Den ganzen Film gibt es ab dem 3. November dieses Jahres zu sehen, wenn Rings ganz regulär in deutschen Lichtspielhäusern startet. Ob Paramount Pictures mit der Fortsetzung abermals ein Kinohit gelingt? Als das US-Remake damals in die

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Rings



Unknown User – Unfriended erhält abgewandelten Titel, deutscher Kinostart bekannt!

Cybernatural, Unfriened oder vielleicht doch eher Unknown User? Wenn es um den offiziellen Titel des von Jason Blum (Insidious, Sinister und Paranormal Activity) produzierten Found Footage-Schocker geht, scheinen sich weder die Studios noch die Verleiher wirklich einig zu sein. Während das Projekt in den USA am 17. April als Unfriended anläuft, setzt man hierzulande auf den Namen Unknown User. Aufgedeckt wird das schaurigen Rätsel aus dem Film bei uns allerdings erst im Sommer: Unknown User startet am 16. Juli auch bei uns in den Lichtspielhäusern! Ein harmloser Partyspaß zieht in der vielversprechenden Produktion grauenhafte Konsequenzen nach sich. Wieder werden einige Teenager von unerklärlichen Phänomenen heimgesucht. Doch im Gegensatz zum großen Vorbild Paranormal Activity findet das Geschehen diesmal fast aus




Unfriended – Der Horror lauert im Internet: Erster TV-Spot zum US-Kinostart

Steht mit Unfriended (ehemals Cybernatural) bereits der nächste Found Footage-Hit vor der Tür? Das Levan Gabriadze-Regieprojekt bringt alle Elemente mit, die schon Paranormal Activity zum Erfolg verholfen haben, und kann zudem auf eine detailliert ausgearbeitete Mythologie Marke The Blair Witch Projekt zurückgreifen. Antworten liefert der amerikanische Kinostart am 17. April 2015. Im Vorfeld lässt uns jetzt der erste TV-Spot an der unheimlichen Geschichte um eine rachsüchtige Seele teilhaben, die offenbar aus dem Geisterreich heraus agiert. Wieder werden einige Teenager von unerklärlichen Phänomenen heimgesucht. Doch im Gegensatz zum großen Vorbild Paranormal Activity findet das Geschehen diesmal fast ausschließlich im Internet und auf dem heimischen Monitor statt. Dort häufen sich bald die paranormalen Ereignisse, denn es will




Unfriended – Die Rache erfolgt online: Erster Trailer zum neuen Jason Blum-Schocker

Ein harmloser Partyspaß zieht in dem neuen Genrebeitrag von Blumhouse Productions (Insidious, SinisterParanormal Activity) grauenhafte Konsequenzen nach sich. Am 17. April bringt Universal Pictures den übersinnlichen Techno-Thriller Unfriended in amerikanische Kinos, zu dem sich im Anhang dieser Meldung ab sofort der erste Filmtrailer in Augenschein nehmen lässt. Wieder werden einige Teenager von unerklärlichen Phänomenen heimgesucht. Doch im Gegensatz zum großen Vorbild Paranormal Activity findet das Geschehen diesmal fast ausschließlich im Internet und auf dem heimischen Monitor statt. Dort häufen sich bald die paranormalen Ereignisse, denn es will eine dunkle Wahrheit an das Tageslicht geführt werden. Ob das alles mit jenem Mädchen zu tun hat, das aufgrund eines äußerst peinlichen Videos in den Selbstmord getrieben wurde?




Riddick – Schlamm und Aliens: Drei TV-Spots und ein neuer Trailer

Das sieht nach viel Arbeit für Vin Diesel und seinen Alter Ego Riddick aus. Nicht nur schleimige und stutenbissige Aliens stellen sich dem Einzelkämpfer im dritten Riddick-Film in den Weg, sondern auch die eigene Spezies. Dazu kommt eine gehörige Portion Schlamm und Dreck. Ein neu veröffentlichter Trailer und drei TV-Spots zeigen weitere Filmszenen und unterstreichen die düstere Grundstimmung, die Regisseur David Twohy (inszenierte auch die ersten beiden Riddick-Teile) für ein actionreiches Science-Fiction-Spektakel nutzen will. Die Videoclips haben wir Euch im Inneren der Meldung zur Ansicht bereitgestellt. Weiterhin nichts zu sehen ist von Karl Urban, der in der Fortsetzung die Rolle des Vaako übernahm. Riddick startet am 19. September in den deutschen Kinos. Riddick haust auf einem öden Planeten, der von verschiedenen Aliens




Im Interview – World War Z Regisseur Marc Forster über die Buchverfilmung

Seit heute steht eine erneute Zombie-Apokalypse in den Kinos zur Ansicht bereit. Brad Pitt versucht in der Romanadaption World War Z, die Welt und insbesondere seine Familie vor dem Untergang zu retten. Im Vorfeld machte die Regiearbeit von Marc Forster vor allem durch anberaumte Nachdrehs Schlagzeilen. Wir trafen den gebürtigen Deutschen zum Gespräch in Berlin. Darin erklärt er, warum die Produktion in die Verlängerung ging und wieso auch Fans des Buches von Max Brooks auf ihre Kosten kommen. Das vollständige Videointerview könnt Ihr Euch hier ansehen. Der Zombie-Blockbuster von Paramount Pictures läuft seit heute auch in deutschen Kinosälen. Die Bedrohung kommt aus dem Nichts und scheint unaufhaltbar. Innerhalb kürzester Zeit breitet sich eine unerklärliche Pandemie über den gesamten Globus aus und

3 Kommentare
Kategorie(n): News, World War Z



Beautiful Creatures

Beautiful Creatures – Eine verbotene Liebe: Extended TV-Spot zum US-Kinostart

In der Welt von Beautiful Creatures bleibt die Liebe zwischen einem Menschen und einem übernatürlichen Geschöpf – in diesem Fall eine Hexe – nicht ohne Folgen. Mit dem Ende von Twilight wurde nun Platz für einige neue Romanverfilmungen mit ähnlicher Thematik geschaffen, die bei Erfolg ebenfalls auf eine mehrteilige Reihe eausgedehnt werden sollen. Mit einem brandneuen und rund einminütigen TV-Trailer will Warner Bros. die Kinogänger auf Beautiful Creatures aufmerksam machen, bevor im Laufe des Jahres noch Seelen und The Mortal Instruments von Open Road Films und Sony Screen Gems folgen. Die bewegten Bilder finden sich im Anhang der Meldung. Die Verfilmung flimmert hierzulande ab dem 4. April 2013 über die Kinoleinwände und erzählt folgende Geschichte: Schon bevor Ethan sie zum ersten Mal gesehen hat




Halloween 3D

Halloween – Vollständiges Pitch-Video zum unverfilmten Platinum Dunes Remake

Die kreativen Köpfe hinter Neuauflagen wie A Nightmare on Elm Street, Freitag der 13. und Texas Chainsaw Massacre waren lange Zeit für ein Remake zu Halloween im Gespräch. Aus der Zusammenarbeit mit Dimension Films und der Weinstein Company wurde allerdings nichts, da man sich intern über keine Richtung einig werden konnte. Erste Früchte dieser Kooperation, nämlich ein fast neunminütiges Pitch-Video mit animierten Szenen aus dem unverfilmten Platinum Dunes Halloween Remake, sind nun dennoch ans Tageslicht gelangt und lassen sich ab sofort in der gesamten Meldung in Augenschein nehmen. Die bewegten Bilder gehen auf das Konto von Federico D’Alessandro, Storyboard Artist und Animatics Supervisor bei Marvel Studios, wo er in der Vergangenheit unter anderem für Thor, Captain America und

6 Kommentare
Kategorie(n): News



Playback

Im Interview – Playback-Schauspielerin Jennifer Missoni über ihr Spielfilmdebüt

1994 in einer Kleinstadt in Michigan: Ein Teenager tötet seine ganze Familie auf grausame Weise wie ihm Wahn und hält die Tat auf Video fest. Fast 20 Jahre später wird eine Highschool-Clique bei Recherchen mit dem Vorfall konfrontiert. Unter ihnen auch DeeDee, die von Jennifer Missoni verkörpert wird. Zum DVD- und Blu-ray-Verkaufstart von Playback haben wir bei der 27-Jährigen nachgefragt, wie sich die Schauspielerin auf ihre erste Rolle in einem Langfilm vorbereitet hat. Außerdem erklärt Missoni, welche Eigenschaften ihrer Filmfigur in ihr selbst stecken, was eine Spielfilmproduktion von der einer TV-Serie unterscheidet und weshalb für sie eine Rückkehr in ihr Heimatland Italien momentan unvorstellbar ist. Alle Antworten liefert unser ausführliches Interview. 1994 in einer Kleinstadt in Michigan: Ein Teenager tötet

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Playback



Syndrome E

Syndrome E – Gefährliche Filmaufnahmen: Französischer Roman soll verfilmt werden

Dass die Sichtung eines Videobandes ebenso erschreckend wie tödlich enden kann, wissen wir spätestens seit Ringu und seinem amerikanischen Nachahmer The Ring. Eine ähnliche Thematik hat sich auch der französische Autor Franck Thilliez zunutze gemacht und einen ganzen Roman um die Idee gestrickt. Bei der weltgrößten Buchmesse in Frankfurt zeigte sich Paramount Pictures davon dann so begeistert, dass man gleich die Verfilmungsrechte an dem Projekt sicherte. Heute kam es nun zur offiziellen Ankündigung der kommenden Leinwandadaption Syndrome E, die zum aktuellen Zeitpunkt weder Regisseur noch Autor vorweisen kann. Klar ist bislang nur: die französische Buchvorlage erscheint Mitte 2012 auch in den USA und soll fast zeitgleich auf Film gebannt werden. Die Handlung folgt dem Detektiv Lucie Hennebelle, dessen guter Freund

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Lockout

Lockout – Angeregte Diskussion im nächsten Filmclip zum Sci-Fi Thriller

Wenn am 10. Mai in den deutschen Kinos der Lockout beginnt, versucht Hauptdarsteller Guy Pearce (Prometheus) Präsidententochter Maggie Grace (Breaking Dawn) zu retten. Dieses Vorhaben muss ihm gelingen, um seine zu unrecht genommene Freiheit wiederzuerlangen. Nach dem Umblättern lässt sich bereits ein neuer Filmclip in Augenschein nehmen – in englischer Sprache und mit französischen Untertiteln. In dem kurzen Video führen die beiden Hauptcharaktere eine angespannte Unterhaltung. Der Hollywood-erprobte Franzose Luc Besson (Transporter) zeichnete mit seinen Kollegen James Mather und Stephen St. Leger für das Drehbuch verantwortlich. Letztere nahmen für das Projekt außerdem auf dem Regiestuhl Platz und geben mit Lockout ihr Langfilmdebüt. Gedreht wurde der französische Science-Fiction-Thriller




Daughter of Smoke and Bone

Daughter of Smoke and Bone – Buchverfilmung kommt doch bei Universal Pictures unter

Anfang des Monats wurde noch darüber berichtet, dass Paramount Pictures die Verfilmung der Romanvorlage Daughter of Smoke and Bone abliefern wird und zusammen mit Autorin Laini Taylor auch bereits an der Adaption arbeitet. Dabei kam es hinter den Kulissen offenbar noch zu einem erbitterten Bieterwettstreit, den ein anderes Studio für sich entscheiden konnte. Laut Entertainment Weekly wird nämlich nicht Paramount Pictures sondern Universal Pictures für die geplante Umsetzung sorgen. Taylor ist trotz des kleinen Fehlers über den Aufkauf der Verfilmungsrechte erfreut: „Es war stets mein Ziel, dass sich Leser in meiner Geschichte verlieren können und sich in dieser Welt, diesen Seiten heimisch fühlen. Natürlich ist es jetzt unheimlich spannend zu beobachten, was Universal und die verantwortlichen Filmemacher mit meiner Vorlage anstellen und wie diese auf die Leinwand übertragen wird. Ich bin unheimlich glücklich.“

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Daughter of Smoke and Bone

Daughter of Smoke and Bone – Paramount Pictures bringt Romanvorlage auf die Leinwand

Paramount Pictures lässt sich die Sicherung der Verfilmungsrechte an Daughter of Smoke and Bone einiges Kosten. Wie Deadline in Erfahrung bringen konnte, hat das Produktionshaus hinter Paranormal Activity bis zu 700.000 Dollar für die Rechte an der Romanvorlage von Laini Taylor ausgegeben, die letzten September über Little, Brown Books in den USA veröffentlicht wurde. Fischer Fjb bringt den Roman unter dem Namen Daughter of Smoke and Bone: Zwischen den Welten ab Februar auch nach Deutschland. Weitere Einzelheiten sind bislang nicht bekannt. Im Buch treffen Leser auf folgende Geschichte: Es war einmal, da verliebten sich ein Engel und ein Teufel ineinander. Es ging nicht gut aus. Karou ist etwas Besonderes. Sie hat blaue Haare so glänzend wie Seide und filigrane Tattoos. Sie ist in den düsteren Gassen Prags genauso zuhause wie auf den Märkten von Marrakesch, und sie spricht fast alle Sprachen der Welt, nicht nur die der Menschen. Doch Karou hat ein Geheimnis. Manchmal verschwindet sie für Tage, ohne jemandem zu sagen wohin. Außerdem kennt nicht einmal sie selbst ihre wahre Herkunft. Bis eines Tages auf der ganzen Welt mysteriöse schwarze Handabdrücke an Türen erscheinen.

Geflügelte Fremde, die durch einen Spalt im Himmel geschlüpft sind, brennen sie in Holz und Metall. Einen von Ihnen trifft Karou in der pulsierenden Altstadt von Marrakesch – und eine Liebe beginnt, deren Wurzeln tief in eine gewalttätige Vergangenheit reichen. Am Ende wird sie mehr über sich erfahren, als sie sich jemals hätte vorstellen können.

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
New Mutants
DVD-Start: 21.01.2021The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Bloodline
DVD-Start: 22.01.2021Evan (Seann William Scott) schätzt die Familie über alles, und jeder, der sich zwischen ihn, seine Frau und seinen neugeborenen Sohn stellt, lernt das auf die harte Tou... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren