Heute



The Exorcism – Horror-Thriller mit Russell Crowe floppt an den US-Kinokassen

Und wieder haben wir einen Horrorfilm, der an den US-Kinokassen baden geht – jüngstes Opfer: The Exorcism mit Gladiator-Star Russell Crowe, der am Wochenende von Vertical Entertainment in über 2.200 Lichtspielhäusern gestartet wurde – mit sehr enttäuschendem Ergebnis.

Zum Start konnte die Schauermär nämlich lediglich 2.4 Millionen US-Dollar in die Kassen schwemmen. Der Kopienschnitt beträgt demzufolge keine 1.100 US-Dollar. In den Kinocharts hat sich The Exorcism damit den siebten Platz geholt.

Crowe scheint seit einiger Zeit recht viel Gefallen am Genrekino zu finden, da er bereits 2023 in einem Horrorfilm über Exorzis

1 Kommentar
Kategorie(n): News, The Exorcism



The Beast Within – Nach Game of Thrones: Kit Harington mutiert zum Werwolf! [Trailer]

Seit dem Ende der ehemaligen HBO-Hit-Serie Game of Thrones steht Schauspieler Kit Harington überwiegend für Independent-Projekte wie Lot No. 249, Blood for Dust oder Baby Ruby vor der Kamera. Einzige Ausnahme: Seine Teilnahme an Marvels Eternals.

Sein nächster Streifen The Beast Within, eine Zusammenarbeit mit Well Go USA Entertainment, fällt ebenfalls wieder kleiner aus. Dieses Mal erlaubt sich Harington, der 2012 in der Videospielverfilmung Silent Hill: Revelation 3D als Vincent zu sehen war, abermals einen kleinen Abstecher in die Welt des fantastischen Films, verkörpert sogar jene Person, von der die größ




Der Terror ist zurück: Offizieller Teaser Trailer zu Smile 2!

Es wird bald wieder gelächelt – und Hollywood hätte es bitter nötig, zumindest die Produzenten von Horrorfilmen, denn in diesem Jahr scheint keine einzige Genre-Produktion dazu in der Lage zu sein, das Interesse von Kinogängern zu wecken. So ziemlich alle Werke, die 2024 gestartet sind, blieben meilenweit hinter ihren Möglichkeiten zurück und haben weltweit lediglich einen Bruchteil von dem eingespielt, was 2023 und davor noch möglich war.

Wir erinnern uns: Five Nights at Freddy’s, die 20 Millionen US-Dollar schwere Videospielverfilmung von Blumhouse Productions, nahm in den USA zum Start mehr als 80 Millionen US-Dolla

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Smile 2



Evil Dead Rise-Regisseur dreht neuen Horrorfilm für Blumhouse & Atomic Monster

Regisseur Lee Cronin (The Hole in the Ground) ist im Mainstream-Kino angelangt. Nach Evil Dead Rise, dem bislang weltweit erfolgreichsten Tanz der Teufel-Film, gebührt dem Filmemacher nun die Ehre, erneut ein Genreprojekt auf die Beine zu stellen, dieses Mal in sehr enger Zusammenarbeit mit Blumhouse Productions und Atomic Monster, die seit geraumer Zeit miteinander verschmolzen sind.

Hierbei handelt es sich um die Unternehmen der beiden Hit-Produzenten Jason Blum (Halloween Ends, Paranormal Activity) und James Wan (Conjuring – Die Heimsuchung, Insidious), die mit Cronin einen noch unbetitelten Streif

5 Kommentare
Kategorie(n): Lee Cronin, News



Strange Darling – Trailer: Ein Genre-Highlight? Kyle Gallner wird zum Serienkiller!

Was haben Willa Fitzgerald (Pfad der Vergeltung, Blood Money – Lauf um dein Leben) und Kyle Gallner (Smile – Siehst du es auch?, A Nightmare on Elm Street) gemeinsam? Beide sind mit Horror vertraut und hatten während ihrer bisherigen Laufbahn als Schauspieler eine unangenehme Begegnung mit Kult-Serienkiller Ghostface – Fitzgerald im MTV-Serien-Format Scream: The Series und Gallner im fünften Teil der Filmreihe.

Nun stehen die beiden Künstler für ein gemeinsames Projekt vor der Kamera, doch einer von ihnen schlüpft in die Rolle eines kaltblütigen Mörders, der es nicht für nötig hält, seine Identität hinter einer




Born to Kill – Van Damme is back! Terminator 3-Star Kristanna Loken im Interview [Video]

21 Jahre ist es nun schon her, seit die talentierte Schauspielerin Kristanna Loken (Maid for You, Schwerter des Königs – Dungeon Siege) im Sci/Fi-Blockbuster Terminator 3 – Rebellion der Maschinen als T-X zu sehen war und ihrem Widersacher Arnold Schwarzenegger (True Lies – Wahre Lügen, Versprochen ist versprochen) gekonnt die Stirn bot.

Inzwischen ist die 44-Jährige auch als Produzentin unterwegs und präsentiert mit Van Damme: Born to Kill (oder Darkness of Man im Original) ihr jüngstes Projekt, welches ab sofort auf DVD und Blu-ray verfügbar ist.

Passend zum heutigen Home Entertainment-Start




Hostel – Eli Roth produziert Serie mit Paul Giamatti in der Hauptrolle!

Vor geraumer Zeit ging das Gerücht herum, dass vom 2006 erschienenen Torture Porn-Hit Hostel ein ganzes TV-Reboot auf die Beine gestellt werde und Schauspieler Paul Giamatti (The Holdovers, Das Mädchen aus dem Wasser) heimlich für eine Rolle unterzeichnet habe – dieses Gerücht hat sich nun bewahrheitet. Giamatti wird demnächst in der Tat in Hostel in Erscheinung treten und die männliche Hauptrolle spielen!

Franchise-Schöpfer Eli Roth, der im August 2024 endlich seine starbesetzte Videospielverfilmung Borderlands mit Cate Blanchett (Carol, Der seltsame Fall des Benjamin Button) und Jamie Lee Curtis (Hall

16 Kommentare
Kategorie(n): Hostel, News



Der Exorzist – Mike Flanagans Version soll ganz anders werden

Produzent Jason Blum (The Purge, Paranormal Activity) und Regisseur David Gordon Green (Your Highness – Schwerter, Joints und scharfe Bräute, Ananas Express) gehen – zumindest vorerst – wieder getrennte Wege.

Dabei war einst vorgesehen, dass Green nach dem 2018 erschienenen Hit-Revival von Halloween mit Scream Queen Jamie Lee Curtis (Borderlands, Knives Out – Mord ist Familiensache) sowie dessen Sequels Halloween Kills und Halloween Ends auch zu William Friedkins Kult-Klassiker Der Exorzist eine komplett neue Trilogie aus dem Hut zaubert.

Der erste Teil, der auf den Titel Der Exorzist: Bek




Welcome to Derry – Bill Skarsgård kehrt als Clown Pennywise zurück!

Noch vor einem Jahr gab Schauspieler Bill Skarsgård aus dem kommenden Reboot von The Crow – Die Krähe bekannt, nicht in die ES-Serie Welcome to Derry involviert zu sein.

Damals hatten viele Fans vom 2017 und 2019 erschienenen Zweiteiler sowie der Bestseller-Vorlage von Kult-Schriftsteller Stephen King die Befürchtung, dass ein potenzieller Nachfolger niemals an die Qualität des heute 33-jährigen Mimen heranreichen könne.

Doch nun gibt Deadline Entwarnung – der Schwede will es noch einmal wissen und wird sich einmal mehr in einen außerirdischen Killerclown verwandeln, der sich ja am allerliebsten von unschuldigen Me




The Crow – Bill Skarsgård nimmt Stellung zu Hasskommentaren

Das Internet kann ganz schön gemein sein und einen Kinofilm schon Wochen vor Start komplett in der Luft zerfetzen. Im Fall von The Crow liegt es insbesondere daran, dass sehr viele Fans der Comicreihe derselben Ansicht sind wie Regisseur Alex Proyas; ein Remake beschmutze das legendäre Erbe von Brandon Lee, der Eric Draven im Jahr 1994 im von Proyas inszenierten Original verkörperte.

Doch weder Lionsgate noch Regisseur Rupert Sanders ließen sich davon verunsichern und haben ihre Pläne konsequent durchgesetzt. Als dann aber die allerersten Bilder & der offizielle Trailer ins Internet gestellt wurden, ging es los mit der Kritik – Eric




Masters of the Universe – Nicholas Galitzine ist der neue He-Man!

Da es Noah Centineo (Sierra Burgess Is a Loser, To All the Boys I’ve Loved Before) letzten Endes doch nicht mehr geworden ist, stellt sich seit geraumer Zeit die Frage, wer denn nun in die Fußstapfen von The Expendables-Star Dolph Lundgren schlüpft und im kommenden Reboot von Masters of the Universe den neuen He-Man porträtiert.

Ab sofort kennen wir endlich die Antwort darauf: Nicholas Galitzine aus den Prime Video-Hits Als du mich sahst mit Hollywood-Star Anne Hathaway (Brokeback Mountain, Plötzlich Prinzessin) und Royal Blue mit Co-Star Taylor Zakhar Perez (The Kissing Booth 3, The Kissing Bo




Jennifer Love Hewitt über das Revival von Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast

Am 18. Juli 2025 ist es soweit – die Slasher-Reihe Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast (I Know What You Did Last Summer) wird 19 Jahre nach dem dritten Teil Ich werde immer wissen, was du letzten Sommer getan hast endlich wieder aus der Versenkung geholt. Sony Pictures strebt jedoch keine Neuverfilmung an, sondern ein Legacy Sequel, wo die Figuren aus den Originalfilmen auf neue treffen.

Im Grunde können im Revival nur zwei Schauspieler zurückkehren – Freddie Prinze Jr. und Jennifer Love Hewitt, da alle anderen relevanten Figuren bereits ins Jenseits befördert wurden. Obwohl der Film in knapp 14 Mon




Box Office – Eine Katastrophe? Furiosa: A Mad Max Saga floppt!

Ist Furiosa: A Mad Max Saga der letzte Mad Max-Film, der in den Kinos startet? In Vergangenheit war das verlängerte Memorial Day-Wochenende in den USA ja immer ein sehr gutes für Hollywood-Studios und Lichtspielhäuser, da die Säle normalerweise immer gut gefüllt sind – in diesem Jahr verhält es sich komplett anders, denn das jüngste Regiewerk vom legendären Mad Max-Schöpfer George Miller fällt beim Kinopublikum offenbar gnadenlos durch.

Box Office-Experten hatten dem Prequel bis zu 55 Millionen US-Dollar zum Start zugetraut, die Realität ist jedoch weit davon entfernt. Am gestrigen Starttag konnten in den USA lediglich




Birdeater – Trailer: Junggesellenabschied läuft schief!

Der kommende Independent-Horrorfilm Birdeater mit Mackenzie Fearnley und Shabana Azeez wurde bereits 2023 im Rahmen diverser Filmfestspiele gezeigt – beispielsweise am Sydney Film Festival und South by Southwest Film Festival in den USA sowie Melbourne International Film Festival in Australien.

Nun ist es aber an der Zeit, die Low Budget-Produktion aus dem Hause Umbrella Entertainment, Fax Machine, Breathless Films und Four Leg Films auch jenen Genreliebhabern zu zeigen, die keines der oben genannten Filmfestspiele besuchen konnten.

Den Anfang macht natürlich das Produktionsland Australien, wo der Horror-Schocker

3 Kommentare
Kategorie(n): Birdeater, News



Monarch – Produzent bestätigt King Kong für die zweite Staffel!

Godzilla und King Kong waren noch nie so präsent und erfolgreich unterwegs wie gegenwärtig – der japanische Hit Godzilla Minus One erwies sich dabei als absoluter Kritikerliebling, der weltweit mehr als 115 Millionen US-Dollar in die Kassen schwemmen konnte und für die Effekte sogar einen Oscar erhielt.

Godzilla x Kong: The New Empire, der amerikanische Crossover-Kollege, ging an den Kinokassen komplett durch die Decke und steht derzeit bei einem globalen Einspielergebnis von fast 565 Millionen US-Dollar. Nur noch ein paar Dollarscheine sind nötig, bis Warner Bros. und Legendary Entertainment die Pressemitteilung v




The Walking Dead: Dead City – Video: Staffel 2 ab sofort in Produktion, soll 2025 erscheinen!

Die Mutterserie The Walking Dead wurde ja vor mittlerweile zwei Jahren eingestellt, nachdem das Format zunehmend an Beliebtheit verlor. Für AMC war es aber trotzdem noch nicht an der Zeit, den Kampf gegen die rapide sinkenden Quoten aufzugeben.

Stattdessen haben sich die Produzenten die Frage gestellt, wie es wohl wäre, wenn man sich in Zukunft auf kürzere Spin-off-Ableger fokussieren würde, die im Schnitt aus etwa sechs Episoden bestehen.

Und so haben Negan (Jeffrey Dean Morgan), Daryl Dixon (Norman Reedus) und Rick Grimes (Andrew Lincoln) zuletzt alle ihre eigene Geschichte erhalten – und eine davon geht nun




Beetlejuice Beetlejuice – Trailer #2: Jetzt wird es noch verrückter!

Kult-Regisseur Tim Burton (Charlie und die Schokoladenfabrik, Edward mit den Scherenhänden) will es noch einmal wissen und zaubert in diesem Jahr Beetlejuice endlich wieder auf die Kinoleinwand!

Der legendäre Kult-Klassiker wurde vor inzwischen 36 Jahren veröffentlicht und wird nun 2024 offiziell fortgesetzt – wieder mit Oscarpreisträger Michael Keaton (Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit), Batmans Rückkehr) in der Titelrolle und Winona Ryder (Stranger Things, Es begann im September) als Lydia Deetz.

Dieses Mal werden aber auch ganz viele neue Gesichter eingeführt – beispielsweise Astrid, di




Freitag der 13. – Wieso Jason Voorhees immer noch auf sich warten lässt

Wo bleibt die längst überfällige Rückkehr von Freitag der 13. & Slasher-Ikone Jason Voorhees? Eines steht fest: Regisseur Sean S. Cunningham sowie Drehbuchautor Victor Miller werden in diesem Leben keine Freunde mehr. Der langjährige Rechtsstreit um das Kult-Franchise mag inzwischen zwar vorüber sein, jedoch mit kompliziertem Ausgang, denn die Rechte wurden vor geraumer Zeit auf beide Parteien aufgeteilt.

Zwar können Cunningham und Miller unabhängig voneinander Neues in der Welt aus Freitag der 13. schaffen, allerdings mit Abstrichen. Miller ist derzeit damit beschäftigt, in enger Zusammenarbeit mit Streamingdi




Box Office – The Strangers: Chapter 1 gelingt bester Horror-Start 2024!

«Glück gehabt» – genau das dürften sich Regisseur Renny Harlin (Der Pakt – The Covenant, Deep Blue Sea) und Lions Gate Entertainment gedacht haben, als ihnen von den US-Kinos die Zahlen vom Wochenende mitgeteilt wurden; The Strangers: Chapter 1, das Reboot vom 2008 erschienenen Kult-Klassiker The Strangers, wurde nämlich in über 2.800 US-Kinos gestartet, doch Box Office-Experten haben dem Slasher ursprünglich keine 8 Millionen US-Dollar zum Start vorhergesagt.

Die Erwartungen konnten jedoch übertroffen werden und das trotz enttäuschender Kritiken, da es der Neustart auf Rotten Tomatoes stand jetzt lediglich




Peter Pan’s Neverland Nightmare – Das erste Bild zum Peter Pan-Horrorfilm!

Nach Winnie-the-Pooh: Blood and Honey und Winnie-the-Pooh: Blood and Honey 2, wo der nette und Honig liebende Bär Winnie Puuh in ein Menschen tötendes Monster verwandelt wurde, meldet sich Independent-Regisseur Rhys Frake-Waterfield (Sky Monster, Demonic Christmas Tree) demnächst mit weiteren Horror-Varianten beliebter Märchen auf der Bildfläche zurück.

Seid also jetzt schon gespannt auf Bambi: The Reckoning, wo sich das titelgebende Rehkitz am Jäger und Mörder seiner Mutter rächen will, sowie Peter Pan’s Neverland Nightmare, wo der nie erwachsen werden wollende Peter Pan ebenfalls mörderische Ch




28 Years Later – Nach Oppenheimer: Cillian Murphy kehrt offiziell als Jim zurück!

Als ausführender Produzent wurde Cillian Murphy (Oppenheimer, In Time – Deine Zeit läuft ab) bereits vor Monaten für 28 Years Later, die heiß erwartete Fortsetzung zum Kult-Klassiker 28 Days Later und dessen Sequel 28 Weeks Later, bestätigt.

Bislang war aber noch unklar, ob der frisch mit einem Oscar ausgezeichnete Darsteller auch als Jim zurückkehren würde, der im Originalfilm der Hauptcharakter war. Mr. Murphy sprach in vergangenen Interviews zwar immer davon, interessiert daran zu sein, sich mit Regisseur Danny Boyle erneut in ein von Infizierten überranntes Abenteuer zu stürzen, eine offizielle Ankündigung




I Am Legend 2 – Will Smith spricht von «starken Ideen»

Am 05. Juni 2024 kehrt Will Smith (I, Robot, Independence Day) mit einem brandneuen Bad Boys-Abenteuer zurück – dem bereits vierten Teil, seit das Franchise 1995 von Michael Bay (Ambulance, Transformers) aus dem Boden gestampft wurde.

Da vor geraumer Zeit auch eine Fortsetzung zur 2007 erschienenen Romanverfilmung I Am Legend angekündigt wurde, waren die bösen Jungs aber nicht das einzige Gesprächsthema, als sich Smith und Co-Star Martin Lawrence der Presse zur Verfügung standen.

Entertainment Tonight wollte beispielsweise wissen, ob noch immer an I Am Legend 2 gearbeitet wird oder das Vor




Insidious 6 – Das Ewigreich kehrt Sommer 2025 wieder zurück!

Insidious: The Red Door war noch nicht das Ende. Und wenn wir ganz ehrlich sind, überrascht diese Neuigkeit kaum. Das Regiedebüt von Schauspieler Patrick Wilson (Aquaman and the Lost Kingdom, Conjuring – Die Heimsuchung) wurde Sommer 2023 gestartet und spielte weltweit fast 190 Millionen US-Dollar ein.

Somit war das letzte Kapitel sogar noch erfolgreicher als die vier anderen Titel, die jeweils zwischen 100 und 168 Millionen US-Dollar einnahmen.

Sony Screen Gems will auch gar nicht lange um den heißen Brei reden und schickt Insidious 6 jetzt schon in die Vorbereitungsphase, da man die von Franchise-Schöpfer Ja




Never Let Go – Trailer: Halle Berry trifft auf Monster! Der neue Film von Alexandre Aja

Lass niemals los lautet die Regel im kommenden Mystery-Thriller Never Let Go von Piranha 3D-, The Hills Have Eyes– & High Tension-Regisseur Alexandre Aja, der uns dieses Jahr den wahrscheinlich unheimlichsten Film präsentiert, den er in seiner bisherigen Laufbahn als Filmemacher auf die Beine gestellt hat.

In der von Lions Gate Entertainment produzierten Produktion schlüpft Oscarpreisträgerin Halle Berry (Kidnap, The Call – Leg nicht auf!) in die Rolle einer Mutter, die schon seit der Apokalypse in einer abgelegenen Waldhütte lebt. Gesellschaft wird ihr von ihren zwei Söhnen sowie ihrem Hund geleistet – und von bösw

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Furiosa: A Mad Max Saga – Das Action-Highlight des Jahres? Kritiker sind begeistert!

Die Weltpremiere in Cannes war für Furiosa: A Mad Max Saga ein voller Erfolg! Gefeiert wurde sie in Anwesenheit von Regisseur George Miller, Hauptdarstellerin Anya Taylor-Joy (Glass, Split) und Co-Star Chris Hemsworth (Thor: Love and Thunder, A Perfect Getaway).

Das Publikum vor Ort war so begeistert, dass die harte Arbeit mit einem tosenden Applaus zelebriert wurde. Warner Bros. war so optimistisch, was Furiosa: A Mad Max Saga angeht, dass kein Embargo besteht und Kritiken somit bereits einige Tage vor dem offiziellen Kinostart ins Internet gestellt werden dürfen.

Auch dort spiegelt sich die Begeisterung wider, da es die




Fall 2 – Daybreakers-Regisseure drehen Sequel!

Es gibt Filme, die werden erst im Heimkino so richtig entdeckt – Streaming sei Dank. Schauspielerin Halle Berry hat beispielsweise nicht schlecht gestaunt, als ihr 2013 erschienener Psycho-Thriller The Call – Leg nicht auf! neun Jahre nach Kinostart aus dem Nichts den ersten Platz der Netflix-Charts eroberte: «Aber sonst geht es euch gut, ja?», wollte die heute 57-Jährige 2022 von ihren Social Media-Followern wissen.

Und auch Fall, ein kleiner Independent-Thriller aus dem Hause Lionsgate, erwies sich erst nach der Kinoauswertung als Hit. Zwar war die Produktion dazu imstande, weltweit rund 17 Millionen US-Dollar einzuspielen, die

2 Kommentare
Kategorie(n): Fall 2, News



Return to Silent Hill – Endlich: Das erste Bild mit Pyramid Head!

18 Jahre nach Silent Hill will es Pakt der Wölfe-Regisseur Christophe Gans (La belle et la bête) noch einmal wissen und tastet sich erneut an die von Konami entwickelte Videospielreihe heran.

Return to Silent Hill erreicht uns rund 12 Jahre nach dem letzten Teil, der 2012 in die Kinos gebracht wurde, an den Kinokassen jedoch weit hinter seinen Möglichkeiten zurückblieb – ganz anders als der 2006 erschienene Vorgänger von Gans, der damals von Sony Pictures veröffentlicht wurde & weltweit fast 100 Millionen US-Dollar in die Kassen schwemmte.

Zum Vergleich: Die Fortsetzung Silent Hill: Revelation von Solomon Kane-Regi




Wolfland – Nach James Bond: Pierce Brosnan spielt Werwolfjäger!

Schauspieler und Independent-Regisseur Sean Brosnan (Postmark Dyersville, No Easy Days), Sohn von Hollywood-Star Pierce Brosnan (Mamma Mia! Here We Go Again, Stirb an einem anderen Tag), bereitet gerade sein nächstes Low Budget-Projekt mit dem Arbeitstitel Wolfland vor, der das Werwolf-Subgenre revolutionieren soll – zumindest auf technischer Ebene.

Der Film handelt von einem Teenager, dessen Schwester von einer unbekannten Gestalt angegriffen und gebissen wird. Als sich ihr Körper danach unweigerlich verändert und sie selbst zu einer Kreatur heranwächst, beschließt ihr Bruder, einen Werwolfjäger aufzusp

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Wolfland



Bogieville – Der Teaser Trailer zum wilden Vampir-Schocker!

Seit dem 14. Mai 2024 findet in Frankreich einmal mehr das alljährliche Cannes Film Festival statt – und eine der Produktionen, die vor Ort in Anwesenheit von Cast und Crew vorgestellt wird, ist der kommende Vampir-Schocker Bogieville von Indie-Regisseur Sean Cronin (Give Them Wings, An Unfortunate Woman).

Passend zur aktuellen Weltpremiere des Streifens wurde ein allererster offizieller Teaser Trailer ins Internet gestellt, der es auf 45 Sekunden bringt und die blutrünstigen Blutsauger zur Schau stellt.

Worum es in dem Low Budget-Projekt geht? Um ein noch junges Paar, das sich gerade auf der Flucht befindet u

1 Kommentar
Kategorie(n): Bogieville, News



Handling The Undead – Trailer #2: Der etwas andere Zombiefilm aus Norwegen

Neon bringt am 31. Mai 2024 das norwegische Horror-Drama Handling The Undead (Håndtering av udøde) in die US-Kinos, das von Regisseurin Thea Hvistendahl in Szene gesetzt wurde.

Die 35-jährige Filmemacherin schrieb zudem auch das Drehbuch, welches in enger Zusammenarbeit mit Co-Autor John Ajvide Lindqvist (Let the Right One In, Vertical Village) auf Papier gebracht wurde. Von ihm stammt außerdem die gleichnamige Romanvorlage, da der Schwede Lindqvist bekanntlich als Drehbuchautor, vor allem aber als Schriftsteller arbeitet.

So wie viele andere Regisseure auch, versuchte Hvistendahl ihr Glück zun




Kill Your Lover – Trailer: Liebhaber verwandelt sich in Monster!

Eine Beziehung, die nicht funktioniert, hat keine Zukunft – nur fällt es Axel aus dem kommenden Independent-Horrorfilm Kill Your Lover schwer, dies einzusehen. Als seine Freundin Dakota damit droht, sich endgültig von ihm zu trennen, machen auf einmal merkwürdige Veränderungen an seinem Körper auf sich aufmerksam.

Je verzweifelter und wütender er wird, desto mehr verwandelt er sich allem Anschein nach in ein echt grausames Monster, das mit ungeahnten Aggressionen ausgestattet ist und keinerlei Gnade kennt. Doch was genau geschieht in Axels Körper überhaupt?

Eben das will Dakota herausfinden und ruft den No




Offiziell – Mortal Kombat 2 schafft es 2025 in die Kinos!

Die Videospielverfilmung Mortal Kombat aus dem Hause Warner Bros. und New Line Cinema war 2021 einer der allerersten Filme, die während der Pandemie in die Kinos gebracht wurden – noch dazu überraschend erfolgreich.

Weltweit kamen damals immerhin rund 84 Millionen US-Dollar zusammen – und das zu einer Zeit, wo fast alle anderen Projekte so gut wie gar nicht besucht waren. Außerdem erwies sich das Regiewerk von Simon McQuoid (The Night-time Economy) als immenser Streaming-Hit.

In den USA wurde Mortal Kombat nämlich parallel zum Kinostart auf Streamingdienst HBO Max von der Leine gelassen, wo die Ada




Beezel – Trailer: Nach Terrifier’s Art the Clown kommt die Killer-Hexe!

Rund acht Jahre nach Terrifier präsentiert uns Dread Central nun Beezel, wo statt Killerclown Art the Clown eine schreckliche Hexe das Böse darstellt.

Im kommenden Horrorfilm, der von Social House Films auf die Beine gestellt wurde, wird der Verstand von drei Menschen von jetzt auf gleich auf eine harte Probe gestellt, als sie als Gast in einem Haus in England plötzlich mit einer schweren Information konfrontiert werden; das Haus, in dem sie sich gerade befinden, wurde bereits vor Jahrzehnten mit einem Fluch belegt.

Doch damit nicht genug, denn das Böse hat den Ort nie verlassen – ganz im Gegenteil. Im Keller schlummert ei

1 Kommentar
Kategorie(n): Beezel, News



Killer Body Count – Trailer: In diesem Slasher wird Sexsucht mit dem Tod bestraft!

Nachdem es in They/Them ein skrupelloser Serienkiller auf eine jugendliche Gruppe von LGBTQ+-Campern abgesehen hat, stehen in Killer Body Count demnächst auch noch sexsüchtige Teenager auf der Abschussliste eines maskierten Psychopathen.

Im Vordergrund steht Protagonistin Cami, die laut ihrem eigenen Vater an einer stark beunruhigenden Sexsucht leidet. Um zu erreichen, dass die Lust am Verkehr schwindet, weist der gläubige Mann sein eigen Fleisch und Blut unweigerlich in ein Reha-Zentrum ein, wo andere Jugendliche gegen dasselbe Problem ankämpfen – mal mehr, mal weniger erfolgreich, denn in einigen




Ein Traum für jeden Ash-Fan: Armee der Finsternis-Kettensäge erscheint als Prop!

Ihr wollt an der nächsten Comic Con oder Fan Convention einen coolen Auftritt als Ash J. Williams hinlegen? Dann merkt euch schon einmal dieses kommende Prop Replica aus dem Hause Syndicate Collectibles vor, welches demnächst erscheinen soll.

Das von Jerry Macaluso (SOTA Toys, Pop Culture Shock Collectibles) gegründete Toy-Unternehmen, welches auf Merchandise-Artikel spezialisiert ist, veröffentlicht nämlich die ikonische Kettensäge aus Sam Raimis unvergessenen Kult-Klassiker Armee der Finsternis – und zwar eine Nachbildung jenes Exemplars, das Schauspieler Bruce Campbell (Black Friday – Überlebenschance




Abgedreht – Final Destination 6 ist im Kasten!

Hollywood-Produzent Craig Perry (Breaking In, American Pie-Reihe) sowie die beiden Regisseure Zach Lipovsky (Freaks, Leprechaun: Origins) & Adam B. Stein (Fraggle Rock: Back to the Rock, Forever Boys) haben es geschafft – ihr gemeinsames Horror-Projekt Final Destination 6 aka Final Destination: Bloodlines ist offiziell abgedreht!

Einen Kinostart haben Warner Bros. und New Line Cinema aber trotzdem noch nicht bekanntgegeben. Der Plan sei es aber nach wie vor, das Revival im kommenden Jahr weltweit in die Kinos zu bringen.

Die Franchise-Wiederbelebung erreicht uns ganze 14 Jahre nach dem letzten Ableger, der




Jurassic World 4 – Scarlett Johansson erhält Gesellschaft

Langsam, aber sicher nimmt Jurassic World 4 Form an. Nach Scarlett Johansson (Black Widow, Match Point) und Jonathan Bailey (Bridgerton, Crashing) schließt sich Deadline zufolge nun auch Manuel Garcia-Rulfo aus dem Netflix-Serien-Format The Lincoln Lawyer dem Cast an.

Wie Universal Pictures vor geraumer Zeit durchsickern ließ, soll es sich beim vierten Kapitel um ein brandneues Abenteuer handeln, das komplett neue Figuren einführt und das Franchise in eine andere Richtung manövriert, dabei aber trotzdem all die Elemente bewahrt, die man von einem Jurassic Park– oder Jurassic World-Film erwartet




Twisters – Trailer #2: Glen Powell konfrontiert den schlimmsten Wirbelsturm!

Seit dem weltweiten Überflieger Top Gun: Maverick und der RomCom Wo die Lüge hinfällt (Anyone But You) zählt Schauspieler Glen Powell zu den wahrscheinlich beliebtesten Neuentdeckungen Hollywoods.

Im kommenden Naturkatastrophen-Abenteuer Twisters, der von Major Warner Bros. produzierten Fortsetzung zum im Jahr 1998 erschienenen Kult-Klassiker Twister mit Helen Hunt (Was Frauen wollen, Cast Away – Verschollen) in der weiblichen Hauptrolle, tritt der 35-jährige Texaner in die Fußstapfen von Bill Paxton (Titanic, Apollo 13). Mit anderen Worten: Als Tyler Owens konfrontiert der Mime gigantische Wirbelstürme!

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Twisters



Riddick: Furya mit Vin Diesel kommt und wird in Deutschland gedreht!

Jetzt ist es endlich offiziell – die Pitch Black-Trilogie erhält einen vierten Ableger spendiert! Wie die Branchenplattform Variety exklusiv berichtet, werde sich Hauptdarsteller Vin Diesel (Fast & Furious-Reihe, The Last Witch Hunter) Sommer 2024 in ein neues Abenteuer stürzen, um die Legende von Riddick fortzusetzen.

Bereits am 26. August 2024 soll es losgehen. Der Großteil des Films soll hier in Deutschland, Spanien und Großbritannien gedreht werden. Für Diesel wird es das erste Mal seit mittlerweile elf Jahren sein, dass er seine Paraderolle erneut porträtiert.

Der letzte Ableger kam 2013 in die Kinos und war damals zwar kein




Tarot – Box Office: Noch ein Horrorfilm, der an den Kinokassen scheitert

Nach Night Swim, Lisa Frankenstein, Imaginary, Immaculate, The First Omen und Abigail hat es nun auch Tarot erwischt, denn auch der von Sony Pictures und Alloy Entertainment produzierte Horror-Thriller ist daran gescheitert, die Kinosäle in den USA zu füllen.

Das Projekt wurde am vergangenen Wochenende in über 3.100 Lichtspielhäusern gestartet, jedoch ohne Erfolg. Nur 6.5 Millionen US-Dollar konnten zum Start eingespielt werden, was für den vierten Platz der US-Kinocharts gereicht hat. Somit ist man hinter der erneuten Wiederaufführung von Sci/Fi-Prequel Star Wars: Episode 1 – Die dunkle Bedrohung gestartet, das sich passe

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Breathing In – Zuflucht oder Falle? Der Trailer zum mysteriösen Horror-Drama

Am 18. Oktober 2023 wurde der kommende Horrorfilm Breathing In zum ersten Mal einem Publikum vorgestellt und zwar im Rahmen vom alljährlichen Brooklyn Horror Film Festival in den USA.

Dort wird der Independent-Streifen demnächst auch regulär von der Leine gelassen, da Black Mandala Films über die Auswertungsrechte verfügt und nun einen ersten offiziellen Trailer ins Internet gestellt hat.

Breathing In entführt uns nach Südafrika und erzählt eine Geschichte, die im Jahr 1901 angesiedelt ist. Im Fokus steht ein junger Mann, der verzweifelt nach einem Zufluchtsort findet und eines Tages von einer Mutter sowie deren Tochter die




Graveyard Shark – Inspiriert von Street Sharks? Hai-Horror mal anders…

Vor fünf Monaten haben Low Budget-Filmemacher Matthew A. Peters (Big Brood, Axegrinder 666) und Mad Angel Films einen ersten offiziellen Trailer zum Leidenschaftsprojekt Graveyard Shark veröffentlicht und gleichzeitig nach zusätzlichen Spenden gefragt.

Damals waren nämlich erst 85% vom gesamten Film gesichert respektive im Kasten, weswegen auf der internationalen Crowdfunding-Website Indiegogo erneut um finanzielle Unterstützung in Höhe von rund 4.000 US-Dollar gebeten wurde – eine Summe, die Peters und Co. von großzügigen Spendern letzten Endes auch erhalten haben.

Dadurch konnte Graveyard




Maze Runner – Das Labyrinth des Todes erhält ein Reboot!

Die Bestseller-Verfilmung Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth erhält ein Reboot und das gerade einmal sechs Jahre nach dem 2018 erschienenen dritten und letzten Teil Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone.

20th Century Studios steht kurz davor, Drehbuchautor Jack Paglen unter Vertrag zu nehmen, der in Vergangenheit die schriftliche Vorlage zum Sci/Fi-Thriller Transcendence mit Hollywood-Star Johnny Depp (Fluch der Karibik – Pirates of the Caribbean, Sleepy Hollow) beisteuerte, inhaltlich zudem auch bei der Arbeit am Drehbuch zu Ridley Scotts Alien: Covenant involviert war.

Wes Ball




Lumina – Trailer: In diesem Sci/Fi-Horrorfilm sind die Aliens los!

Im Independent-Projekt Lumina, einer kleinen Produktion aus dem Hause Goldove Pictures, werden außerirdische Monster von der Leine gelassen! Im Sci/Fi-Horrorfilm von Regisseur und Drehbuchautor Gino McKoy (Sensy Girl, Hypersexual) steht Protagonist Alex im Mittelpunkt, der von jetzt auf gleich unweigerlich vor ein großes Rätsel gestellt wird. Seine Traumfrau Tatiana wird eines Tages von einem merkwürdigen Licht entführt – das, was bleibt, sind Fragen, aber keine Antworten.

Alex versteht die Welt nicht mehr und ist völlig verzweifelt. Doch obwohl ihn die wirre Situation völlig überfordert, kann er nicht tatenlos herumsitzen – er will

2 Kommentare
Kategorie(n): Lumina, News



The Exorcist: Deceiver – Mike Flanagan soll David Gordon Green ersetzen!

Dass David Gordon Green (Halloween Ends, Halloween Kills) raus ist, wissen wir bereits seit geraumer Zeit. Der Regisseur von Der Exorzist: Bekenntnis zieht sich zurück und überlässt die inszenatorische Leitung in Zukunft anderen Filmemachern, obwohl zunächst geplant war, dass er für Universal Pictures und Blumhouse Productions die komplette Trilogie dreht.

Da der Film an den Kinokassen aber nicht so abgeliefert hat, wie sich das die einzelnen Parteien vorgestellt hatten, ist es kreativ zu einem Umdenken gekommen. Universal und Blumhouse wollen in eine andere Richtung gehen und haben Deadline zufolge




The Huntsman – Shawn Ashmore behandelt einen Serienkiller!

Am 22. Mai 2024 fällt die allererste Klappe zum kommenden Psycho-Thriller The Huntsman. Gedreht wird in Oklahoma. The Killing Ground– und Out of Exile-Regisseur Kyle Kauwika Harris wird es sich auf dem Regiestuhl gemütlich machen und das von Drehbuchautor Steven Jon Whritner (The Color Purple: The Color of Success, Get the Hook Up) angelieferte Skript verfilmen.

Die schriftliche Vorlage basiert wiederum auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Schriftstellerin Judith Sanders.

The Huntsman erzählt von einer männlichen Pflegefachkraft, die von X-Men– und Frozen – Eiskalter Abgrund-Star Shawn Ashmore darge




M3GAN 2.0 – Ahsoka-Star erhält Rolle in Sequel

Allison Williams (Horizon Line, Get Out – Rette deine Haut) und Violet McGraw (Black Widow, Spuk in Hill House) werden im Sci/Fi-Sequel M3GAN 2.0 erneut als Gemma und Cady am Start sein – so viel steht schon seit der Ankündigung fest.

Doch wer bekommt es in der Produktion aus dem Hause Blumhouse Productions und Atomic Monster außerdem mit künstlicher Intelligenz zu tun, die komplett ausartet und Menschenleben kostet?

Wie Deadline berichtet, konnte soeben Schauspielerin Ivanna Sakhno (Hozier: Eat Your Young, Let It Snow) erfolgreich unter Vertrag genommen werden. Fans der epischen Sci/Fi-Saga Star Wars dur

0 Kommentare
Kategorie(n): M3GAN 2.0, News



Mickey vs. Winnie – Crossover mit Micky Maus & Winnie Puuh kommt!

Seit Winnie Puuh und Micky Maus in der Public Domain angekommen sind, gibt es für Independent-Filmemacher kein Halten mehr. Inzwischen ist es fast nicht mehr möglich, den Überblick zu bewahren, denn unzählige Filmemacher & Videospielhersteller haben es sich schon längst zur Aufgabe gemacht, Kindheitsikonen in blutrünstige Monster zu verwandeln.

Am bekanntesten dürfte derzeit der Zweiteiler Winnie-the-Pooh: Blood and Honey von Rhys Frake-Waterfield sein, der am Box Office Gewinn abwerfen konnte. Genau davon träumen jetzt natürlich auch andere Geschichtenerzähler. Wer alles nachzieht? Beispielsweise Regisseur




Bring Her Back – Talk to Me-Regisseure haben neues Projekt am Start

Danny und Michael Philippou, die Regisseure vom Kinohit Talk to Me, haben ein neues Projekt am Start. Dies berichtet Deadline. Wieder wird der Genrefilm erforscht und wieder handelt es sich beim offiziellen Filmtitel Bring Her Back um eine Anweisung.

Hieß Talk to Me wörtlich übersetzt ‚Sprich zu mir‘, lautet die Übersetzung im Fall von Bring Her Back ‚Bring sie zurück‘. Mit wem das Low Budget-Werk auf die Beine gestellt wird? A24, die auch schon Talk to Me finanziell unterstützt haben.

Wirft man einen Blick auf das weltweite Einspielergebnis, stellt es keine Überraschung dar, dass das Studio die beiden Brüder bei sich behalten wi




Breathe – Clip: Nach Resident Evil – Milla Jovovich stellt sich erneut der Apokalypse

Der allerletzte Resident Evil-Streifen mit Milla Jovovich (Monster Hunter, A Perfect Getaway) als Zombies eliminierende Kampfamazone Alice ist inzwischen acht Jahre her, doch mit der Apokalypse scheint die Schauspielerin längst noch nicht abgeschlossen zu haben.

Als die 48-Jährige von ihrem langjährigen Agent einen Anruf mit der ziemlich spannenden Nachricht erhielt, dass Jennifer Hudson (Dreamgirls) ihren allerersten Actionfilm dreht und ihn mit ihr machen will, blieb Jovovich als Fan gar keine andere Wahl als zuzusagen.

Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit kann man in den USA ab sofort in Augenschein nehmen, da

2 Kommentare
Kategorie(n): Breathe, News




Gestern