The Black Phone – Der Kindermörder verabschiedet sich in den Sommer

Es ist eine Meldung, die etwas plötzlich und unerwartet kommt – obwohl die Joe Hill-Verfilmung The Black Phone – Sprich nie mit Fremden schon längst fertiggestellt, bereits am 25. September 2021 im Rahmen vom Fantastic Fest in den USA einem ersten Publikum vorgestellt, am 09. Oktober 2021 schließlich auch den Gästen vom amerikanischen Beyond Fest gezeigt wurde, haben Universal Pictures und Blumhouse Productions nun gemeinsam beschlossen, den von vielen Genreliebhabern heiß erwarteten Titel um ganze fünf Monate nach hinten in den Sommer zu verschieben.

Der neue US-Kinostart? Der 24. Juni 2022. Es dürfte daher höchst unwahrscheinlich sein, dass man hierzulande am 03. Februar 2022 festhalten wird beziehungsweise kann, da Studioproduktionen nie so viel früher in deutschen Kinos ausgewertet werden als im eigenen Produktionsland.

Ethan Hawke nimmt den nächsten Zug. ©Universal

Jetzt verschieben auch die Amerikaner

Außerdem haben hiesige Verleiher aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung (derzeit zählen wir jeden Tag mehr als 50.000 Neuinfektionen) und den damit verbundenen Verschärfungen, die natürlich auch die Lichtspielhäuser hart treffen (das merkt man leider auch an den mageren Zuschauerzahlen), ohnehin abermals mit dem Verschieben von Filmen angefangen.

Die Produzenten von Wunderschön, dem neuen Streifen von Karoline Herfurth, haben sich beispielsweise vom Dezember 2021 in den März 2022 verabschiedet. Aus welchem Grund sich The Black Phone auf einmal verspätet, wurde der Presse bislang noch nicht mitgeteilt. Ärgerlich ist es aber schon, da es sich um einen Film handelt, der an den oben erwähnten Filmfestspielen ordentlich punkten konnte, von vielen als ein Highlight empfunden wird.

Avanciert THE BLACK PHONE immer mehr zum Geheim-Tipp?

Auf Rotten Tomatoes, immerhin die erste Anlaufstelle in Hollywood, wenn es um Fachkritiken geht, bringt es das Low Budget-Projekt momentan auf perfekte 100%, wird als «grausam böse Geschichte mit einem absolut schockierenden dritten Akt» bezeichnet, wo Ethan Hawke, der Star aus der Before-Trilogie von Regisseur Richard Linklater (bestehend aus Before Sunrise von 1995, Before Sunset von 2004 sowie Before Midnight von 2013), nicht nur eine seiner besten Leistungen vollbringen soll, sondern vor allem auch eine, die wir vom Charakterdarsteller noch gar nicht gewohnt waren.

Doch wie heißt es doch so schön? Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude – bleibt nur zu hoffen, dass es bei der letzten Verschiebung bleiben, der Anruf Mitte 2022 endgültig entgegengenommen wird.

Finney (Mason Thames) bangt um sein Leben. ©Universal

Das neue Werk vom SINISTER-Team

In The Black Phone von Der Exorzismus von Emily Rose– und Sinister-Regisseur Scott Derrickson (zeichnete auch für die Marvel-Verfilmung Doctor Strange, die im kommenden Jahr von Tanz der Teufel-Schöpfer Sam Raimi fortgesetzt wird, verantwortlich) läuft ein Junge einem Mann in die Falle, der ihn daraufhin in seinem Keller einsperrt, sich zum Nachteil des Teenies als Kindermörder entpuppt.

Alles, was dem potenziellen Opfer im Keller zur Verfügung steht? Ein altes Telefon, mit dem der Gefangene leider nicht nach Hilfe rufen kann, da es nicht funktioniert – bis es klingelt! Das Geheimnis um das übersinnliche Spektakel wird selbstverständlich erst an jenem Tag gelüftet, an dem der vielversprechende Horror-Thriller im Kino eintrifft.

©Universal

Geschrieben am 17.12.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): The Black Phone, News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren