The Strangers 3, 4 & 5 – Deep Blue Sea-Regisseur dreht Trilogie-Teil!

Das ging schnell. Erst gestern hat uns die unerwartete Neuigkeit erreicht, dass demnächst gleich drei weitere Ableger vom Home Invasion-Hit The Strangers aus dem Boden gestampft werden, und schon heute folgt die Nachricht, welcher Regisseur mindestens einen Film dieser geplanten Trilogie dreht. Es handelt sich um den 63-jährigen Finnen Renny Harlin, der am 15. März 1959 in Riihimäki auf die Welt gebracht wurde und sich im Horror-Genre bereits bestens auskennt.

In seiner langjährigen Filmografie, die bis ins Jahr 1980 und zu seinem damaligen Kurzfilm Huostaanotto zurückreicht, tauchen einige sehr prominente Titel auf wie der Teen-Horror The Covenant – Der Pakt mit Steven Strait, Taylor Kitsch und Sebastian Stan, das 2004 erschienene Prequel Exorzist: Der Anfang, der Hai-Schocker Deep Blue Sea mit Thomas Jane und der Albtraum-Hit Nightmare on Elm Street 4, der uns vor 34 Jahren das Fürchten lehrte.

Mit dem Neunziger Jahre-Kult-Klassiker Cliffhanger – Nur die Starken überleben mit Sylvester Stallone und Stirb langsam 2 mit Bruce Willis durfte sich Harlin aber auch schon im Action-Kino austoben. Bestimmt werdet ihr euch nicht nur an gute Streifen erinnern, die vom Filmemacher auf die Beine gestellt wurden, da das Talent insbesondere in den letzten paar Jahren für wenig überzeugende Beiträge wie Luokkakokous 3, The Misfits oder The Legend of Hercules verantwortlich zeichnete.

Roy Lee produziert drei neue Filme

Es bleibt daher abzuwarten, ob sich der Herr am Ende des Tages auch wirklich als die richtige Wahl für das Comeback vom The Strangers-Universum herausstellt oder Produzent Roy Lee, der in den USA am 09. September 2022 seinen neuen Streifen Barbarian von der Leine lässt, doch lieber auf eine Alternative ausgewichen wäre, die den psychologischen Slasher gegenwärtig besser versteht.

Noch steht die Frage im Raum, ob der Macher verschiedener Genrefilme nur einen der drei neuen Filme inszeniert oder ihm die Ehre gebührt, sich gleich um die gesamte Trilogie zu kümmern. Die Drehphase des ersten Teils soll jedenfalls schon in wenigen Wochen beginnen, was bedeutet, dass zusätzliche Meldungen im Bezug auf Cast und Crew nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen und erste Namen, die sich vor der Kamera versammeln, bald bekanntgegeben werden dürften.

Wer es wohl dieses Mal mit dem gefürchteten Trio zu tun bekommt? Wenn alles gut geht, dann trifft The Strangers 3 noch im kommenden Jahr ein – entweder im Kino oder auf irgendeinem Streaming-Portal. Noch liegt uns aber keine Angabe vor, was den genauen Terminkalender angeht. Ob die Parts also wirklich alle back-to-back gedreht werden, wird uns erst die Zukunft verraten.

©Aviron Pictures

Geschrieben am 10.08.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): The Strangers, News



Smile - Siehst Du es auch?
Kinostart: 29.09.2022Nachdem Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) Zeugin eines bizarren, traumatischen Vorfalls mit einem ihrer Patienten war, wird sie zunehmend mit erschreckenden und unerklärlich... mehr erfahren
Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren