The Walking Dead – Start der neuen Staffel schockt die Fans: Schöpfer meldet sich zu Wort

The Walking Dead ist zurück und damit auch die nicht einfacher werdenden Probleme der Gruppe von Rick Grimes (Andrew Lincoln). In der ersten Folge rückten die sonst so gefährlichen Untoten nun aber erstmal in den Hintergrund, um einem ganz anderen Brandherd Platz zu machen – dem ersten Zusammentreffen mit Comicfiesling Negan (Jeffrey Dean Morgan). Und das fiel, wie schon am Ende der letzten Season angedeutet, äußerst gnadenlos und blutig aus. Doch nicht nur Fans waren von den dramatischen Geschehnissen, die sich in der Nacht vom Sonntag auf den Montag auf AMC TV und hierzulande bei Fox abgespielt haben, schockiert. Auch für die Darsteller selbst kam der harte Schnitt überraschend, auch wenn der Twist Serienschöpfer Robert Kirkman zufolge bereits zwei Jahre in Vorbereitung war. So sprach sich jetzt Maggie-Darstellerin Lauren Cohan über den Staffeleinstand aus: „Es hat die gesamte Dynamik für uns verändert, vor allem im Bezug darauf, was noch kommen wird. Der Dreh dieser Folge war deshalb eine besondere Herausforderung für alle.“

Comicschöpfer Robert Kirkman zu den Hintergründen: „So schmerzvoll und traurig die Einführung von Negan auch ist, sie war der beste Weg, um zu zeigen, dass die Story noch lange nicht abgeschlossen ist. Wir halten noch so viel in der Hinterhand, das auf eben diesem Moment in der ersten Folge fußt. Auf diese Weise konnten wir nun endlich eine klare Botschaft aussenden und einen ersten Vorgeschmack auf die kommenden Geschehnisse geben.“

Showrunnter Scott Gimple weiter: „Die härteste Frage, die wir uns beim Schreiben der neuen Folgen gestellt haben, war: Wie können wir Rick brechen? Die Antwort findet sich in Ausgabe 100 der Comicreihe. Um glaubhaft zu machen, dass Rick sich den Anweisungen von Negan beugt, mussten wir ihn einfach buchstäblich durch die Hölle gehen lassen. Denn nur so versteht das Publikum seine Beweggründe, schließlich sind sie hautnah dabei.“

the-walking-dead-season-7-poster-andrew-lincoln

Geschrieben am 24.10.2016 von Torsten Schrader



Gretel & Hansel
Kinostart: 09.07.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Yummy
Kinostart: 23.07.2020Yummy begleitet ein junges Paar in eine heruntergekommene Klinik, die mit schnellen Schönheitseingriffen und kostengünstiger Abwicklung lockt. Doch schnell läuft die r... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 30.07.2020In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 13.08.2020Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Malignant
Kinostart: 13.08.2020Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskie... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren