X – A24 stellt ganzen Anfang vom Ti West-Schocker ins Internet

Ihr seid euch noch nicht ganz sicher, ob der Film X, die neue Schauermär von The Sacrament-, The Innkeepers – Hotel des Schreckens– und The House of the Devil-Regisseur Ti West euren persönlichen Geschmack trifft und wollt deshalb mehr als das sehen, was der offizielle Trailer zur Produktion enthüllt, bevor ihr euch eventuell ein Ticket kauft?

Dann seht euch doch am besten gleich mal den brandneuen Clip zum Low Budget-Streifen an, der in den USA bereits vor einigen Wochen von Independent-Studio A24, dem zu Hause von modernen Genre-Perlen wie The Green Inferno, Midsommar oder Hereditary – Das Vermächtnis, ins Kino gebracht wurde (leider mit einem enttäuschenden Box Office-Resultat – knapp 10 Millionen US-Dollar sind es geworden). Denn dieser könnte euch eure derzeit noch ungetroffene Entscheidung erleichtern.

Das Videomaterial dauert etwas länger als zweieinhalb Minuten und gewährt uns Zutritt zum vollständigen Anfang von X, wo eine grausame Entdeckung gemacht wird. Der kleine Vorgeschmack gefällt euch, macht Lust auf mehr und ihr würdet euch nun sogar in einen Kinosaal setzen, um auf der großen Leinwand zu sehen, was für einen kultverdächtigen Horrorfilm West und seine Crew da wieder auf die Beine gestellt haben?

Capelight holt den Ti West-Genrefilm nach Deutschland

Dann merkt euch schon einmal den 19. Mai 2022 im Kalender vor, wenn Capelight Pictures das Projekt nach Deutschland holt, potenzielle Kinogänger nach Texas und zurück ins Jahr 1979 entführt.

Im Film macht sich eine Gruppe junger Filmemacher auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durchbruch verhelfen soll – ein Porno. Wer sich alles vor der Kamera entblößt, weil die jeweilige Person auf eine Karriere im Rampenlicht der Pornoindustrie hofft?

Brittany Snow aus dem Prom Night-Remake von 2008 und Schauspielkollegin Jenna Ortega, bekannt aus dem diesjährigen Slasher-Hit Scream, dem Netflix-Dauerbrenner You – Du wirst mich lieben (sie war in der zweiten Staffel mit am Start) und dem Teen-Horror The Babysitter: Killer Queen. Doch als die zurückgezogen lebenden Farmbesitzer dem Treiben ihrer Gäste auf die Spur kommen, gerät der kreative Trip zum Kampf auf Leben und Tod…

©A24

Geschrieben am 15.04.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): X, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren