Moviebase Valkenvania - Die wunderbare Welt des Wahnsinns

Valkenvania - Die wunderbare Welt des Wahnsinns
Valkenvania - Die wunderbare Welt des Wahnsinns

unbewertet

Userbewertung: 76%
bei 22 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Nothing But Trouble
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 21.04.2006
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 12
Lauflänge: 89 Minuten
Studio: Applied Action, Warner Bros. Pictures
Produktionsjahr: 1991
Regie: Dan Aykroyd
Drehbuch: Dan Aykroyd
Darsteller: Chevy Chase, Dan Aykroyd, John Candy, Demi Moore, Raymond J. Barry, Brian Doyle-Murray, John Wesley, Daniel Baldwin, Karla Tamburrelli, Tupac Shakur, Valri Bromfield, Taylor Negron, Bertila Damas, Peter Aykroyd, James Staszkiel, Deborah Lee Johnson, John Daveikis, Earl Dixon, Danielle Aykroyd, P.H. Aykroyd, Richard Kruk, Robert K. Weiss, Laurence Bilzerian, Isaac Tigrett, Catherine Quinn, Ron Ulstad, Paul LeClair, Stan Garner, James Frank Clark, Jeffrey P. Baggett, Kristina Kochoff, Gary Velasco, Roger Grimsby, Susan Campos, Humpty Hump, Shock-G, Money-B, Fuze, Chopmaster-J, Kent Racker, Nzazi Muhammed, Schmoovy-Schmoov, Karen Croney, D'Andrea Bryant, Jennifer Van Buskirk, Gianna Amore
Der Yuppie Chris unternimmt mit der schönen Diane und einem befreundeten Ehepaar einen Wochenendausflug nach Atlanta. Als sie durch das Dörfchen Valkenvania fahren, übersieht Chris ein Stopschild. Der übereifrige Dorfpolizist Dennis nimmt das Quartett fest und führt sie dem allmächtigen, vergreisten Richter Valkenheiser vor, der von seiner ausbruchsicheren Festung aus willkürlich mit eiserner Faust regiert. Chris und Diane müssen fortan unglaubliche Abenteuer bestehen, um nicht einer von Valkenheisers Exekutionsmethoden zum Opfer zu fallen. Doch auch nach der Flucht gibt es ein böses Erwachen. Denn auch die Behörden außerhalb von Valkenvania hören auf das Kommando des Richters...
Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Geriet zum Flop. Spielte bei umfangreichen Produktionskosten von 40 Millionen Dollar lediglich rund 8 Millionen Dollar in amerikanischen Kinos ein.
  • Markiert das Regiedebüt von Ghostbusters Darsteller Dan Aykroyd.
  • Lief durch den schlechten US-Kinostart nie in deutschen Lichtspielhäusern an, erschien deshalb nur direkt auf Video.
Momentan liegen noch keine News vor.




Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren