Moviebase Misery

Misery
Misery

unbewertet

Userbewertung: 95%
bei 103 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Misery
Kinostart: 25.04.1991
DVD/Blu-Ray Verkauf: 01.08.2005
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 107 Minuten
Studio: Castle Rock Entertainment, Nelson Entertainment
Produktionsjahr: 1990
Regie: Rob Reiner
Drehbuch: Stephen King
Darsteller: James Caan, Kathy Bates, Richard Farnsworth, Lauren Bacall, Graham Jarvis, Rob Reiner, J.T. Walsh, Frances Sternhagen, Jerry Potter, Thomas Brunelle, June Christopher, Julie Payne, Archie Hahn III, Gregory Snegoff, Wendy Bowers, Misery the Pig

Der Autor Paul Sheldon (James Caan) hatte jahrelangen Erfolg mit den Liebesromanen über seine Figur Misery Chastaine. Doch jetzt hat er die Nase voll und will andere Bücher schreiben. Als er jedoch im Schnee einen Autounfall hat, findet ihn ausgerechnet Annie Wilkes (Kathy Bates), der wohl größte lebende Misery-Fan. Annie, die ihn erkennt, pflegt ihn auf eigene Gefahr gesund, obwohl Paul schwer verletzt ist. Denn Annie ist im stillen schon eine Psychopathin, die ihre Misery auf jeden Fall zurückhaben will. Also zwingt sie Paul, einen neuen Misery-Roman zu schreiben, so wie sie ihn haben will. Und wenn er nicht spurt, schreckt sie auch vor körperlicher Gewalt nicht zurück...

Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Die Produktion der Stephen King Verfilmung schlug mit einem Budget von 20 Millionen Dollar zu Buche.
  • Nach der Sichtung von The Shining wollte Rob Reiner umgehend selbst eine King Adaption in Angriff nehmen.
  • Die Bücher des Hauptcharakters Paul Sheldon werden von Viking verlegt, dem gleichen Verlag von Stephen King zu jener Zeit.
  • Jack Nicholson wurde die Hauptrolle angeboten, er war sich aber unsicher, ob er so kurz nach The Shining abermals in einer Adaption spielen sollte.
  • Bette Midler und Anjelica Huston waren beide für den weiblichen Part vorgesehen, bevor Kathy Bates den Zuschlag bekam.
Momentan liegen noch keine News vor.




Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren