Alle Beiträge aus der Kategorie Bright


Bright 2 – Evan Spiliotopoulos ersetzt Max Landis und steuert Drehbuch für Sequel bei

Eigentlich wollte Drehbuchautor Max Landis (Chronicle, Victor Frankenstein) nach Bright direkt mit einer potenziellen Fortsetzung weitermachen, sollte Netflix dem zweiten Teil grünes Licht erteilen. Doch dann brodelte auf einmal die Gerüchteküche und Landis geriet ins Visier der Presse, als es hieß, er habe Frauen unangebracht behandelt. Wahrscheinlich entschied sich der Streaming-Riese deshalb gegen eine erneute Zusammenarbeit mit ihm. Ob Evan Spiliotopoulos (The Huntsman & the Ice Queen), der Autor hinter der Realverfilmung von Disney’s Die Schöne und das Biest, aber ebenfalls ganze drei Millionen Dollar für seine Mitarbeit einstecken darf, so wie es bei Landis der Fall war, bleibt vorerst ein internes Geheimnis – ebenso wie die Handlung, die Bright 2

Kategorie(n): Bright, News
Dienstag, 08.05.2018


Bright 2 – Will Smith und Joel Edgerton kehren für Sequel zurück, David Ayer ersetzt Max Landis

In Hollywood geht Quantität oft über Qualität. Daher dürfte es Netflix ziemlich egal gewesen sein, dass Bright von der Fachpresse überwiegend zerrissen wurde. Was für den Streaming-Riesen wirklich zählte, waren die rund elf Millionen Abonnenten, die das Mammutprojekt innerhalb von nur drei Tagen nach Veröffentlichung gesehen haben. Im Kino hätten das rund 90 Millionen Dollar am Startwochenende bedeutet. Da Netflix den Erfolg wiederholt haben will, wurde einer Fortsetzung jetzt schon grünes Licht erteilt. Sowohl Will Smith als auch Joel Edgerton kehren als Mensch und Ork vor die Kamera zurück, ebenso wie Regisseur David Ayer als deren Navigator. Der ersetzt im Übrigen auch Max Landis in Sachen Skript, denn dieser wird mit Bright 2 nichts mehr am Hut

Kategorie(n): Bright, News
Donnerstag, 04.01.2018


Bright – Der Fantasy-Thriller mit Will Smith erhält Featurette mit neuen Ausschnitten

Eine Welt, die zwar im Hier und Jetzt angesiedelt ist, aber von Menschen, Orks, Elfen und anderen Fabelwesen bewohnt wird? Bright macht es möglich! Das Netflix-Projekt von Suicide Squad-Regisseur David Ayer und Autor Max Landis (Chronicle – Wozu bist du fähig, Victor Frankenstein) zeigt uns eine Realität der Gegenwart, in der Menschen und die Fabelwesen bereits seit Anbeginn der Zeit Seite an Seite leben. Der Sci/Fi-Actioner handelt von zwei Polizisten sehr unterschiedlicher Herkunft: Ward (Will Smith) und Jakoby (Joel Edgerton) machen bei einer Routinepatrouille eines nachts eine düstere Entdeckung, die die Zukunft und die Welt, die sie kennen, für immer verändern wird. Auf ihre verhängnisvolle Streifen begleiten wir das prominente Duo heute in einer neuen Featurette im Anhang dieser Meldung. Weitere Rollen im Netflix-Original, das diesen

Kategorie(n): Bright, News
Donnerstag, 19.10.2017



Ghostbusters: Frozen Empire
Kinostart: 21.03.2024In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghost... mehr erfahren
Godzilla x Kong: The New Empire
Kinostart: 04.04.2024Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten gegen eine gewaltige, unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesa... mehr erfahren
Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren
Saw X
DVD-Start: 07.03.2024Der zehnte Teil des beliebten SAW-Franchises beleuchtet die bisher unbekannte Vergangenheit zwischen SAW I und II: John Kramer, gespielt von SAW-Legende Tobin Bell, reist... mehr erfahren