Alle Beiträge aus der Kategorie News


Dark – Zweite Staffel zum deutschen Serienhit in die Dreharbeiten gestartet

Dass die deutsche Netflix-Serie Dark im Dezember nur wenige Wochen nach dem Start für eine zweite Staffel erneuert wurde, kam wohl auch für die beiden Serienschöpfer Odar und Jantje Friese etwas unerwartet. Dennoch konnte man in Berlin und Umgebung jetzt die Dreharbeiten zur zweiten Mystery-Runde einleiten. Auf dem Plan stehen acht neue Folgen, die inhaltlich und zeitlich direkt an die bekannten Geschehnisse der ersten Season anknüpfen sollen. Die Serie von Wiedemann & Berg Television fand besonders auf internationaler Ebene reißenden Absatz. Auf jede geschaute Stunde deutscher Netflix-Mitglieder kamen hier neun Stunden internationaler Netflix-Zuschauer aus Ländern wie Chile, Bangladesch und Kanada. Die Showrunner Baran bo Odar

Kategorie(n): Dark [Serie], News
Montag, 25.06.2018


Mr. Mercedes – Dem Monster auf der Spur: Erstes Poster zu Season 2

Während bei Nebel schon nach einer einzigen Staffel Schluss war, geht Mr. Mercedes jetzt in die Verlängerung: Am 22. August dieses Jahr startet beim AT&T Audience Network die zweite Staffel zur Serienadaption von Stephen Kings Erfolgsroman und passend dazu wurde jetzt ein erstes Poster vorgestellt. „Mit Mr. Mercedes beleuchtet Stephen King eher die inneren als äußeren Monster. Wir sind mit einer großartigen Castriege gesegnet, allen voran Brendan Gleeson und Harry Treadaway (Penny Dreadful), die diese komplexen, fehlerbehafteten Charaktere zum Leben erwecken. Ich bin froh, dass wir damit weitermachen können,“ freut sich Regisseur Jack Bender. Season 2 wird sich wie die erste auf die Bill Hodges-Erfolgstrilogie von Stephen King stützen, zu der

Kategorie(n): News
Montag, 25.06.2018


Get Out 2 – Jason Blum würde Sequel zum Horror-Hit sofort umsetzen, wenn…

Wegen des großen Erfolges an den Kinokassen und bei den Academy Awards wäre Produzent Jason Blum natürlich umgehend für eine Fortsetzung seines bislang vielleicht größten Studiohits Get Out zu haben. Umsetzen würde er ein solches Unterfangen, wie er jetzt gegenüber Variety bekannt gab, aber nur dann, wenn dessen Schöpfer Jordan Peele wieder mit an Bord wäre und das potenzielle Sequel selbst in Szene setzen würde. Da dieser aktuell aber mit anderen Projekten wie dem sozialkritischen Horrorfilm Us oder der Serie Lovecraft Country beschäftigt ist, dürfte es noch eine ganze Weile dauern, bis er Zeit dafür findet. Dennoch findet er: „Wenn Jordan einen Nachfolger machen möchte, bin ich sofort dabei – aber nur dann und wenn es direkt von

Kategorie(n): Get Out, News
Montag, 25.06.2018


The Conjuring – Warner Bros. kündigt das nächste Kapitel für 2019 an

Den Erfolg der The Conjuring-Filmreihe macht Warner Bros. so schnell keiner nach. Ganze 1,2 Milliarden Dollar konnte das Franchise um die beiden Parapsychologen Ed und Lorraine Warren bislang mit lediglich vier Filmen und im Vergleich dazu verschwindend geringen Kosten einspielen. Damit nimmt man im Genrekino eine echte Ausnahmerolle ein. Natürlich ist nach dem dieses Jahr anlaufenden The Nun noch lange nicht Schluss. Mit dem 04. Juli 2019 hat man sich nun vorsorglich den Kinostart für ein bislang noch unbetiteltes Kapitel der Reihe gesichert. Dabei könnte es sich beispielsweise um das dritte Kapitel der Hauptreihe handeln. Viel wahrscheinlich ist jedoch, dass Warner Bros. dort die Rückkehr des unheimlichen Crooked Man aus The

Kategorie(n): News, The Conjuring 2
Montag, 25.06.2018


Godzilla 2: King of the Monsters – Deutscher Start für den Kampf der Giganten

New Line Cinema und Legendary Pictures holen sich für den zweiten Godzilla-Kinofilm echte Monster-Unterstützung ins Boot: Godzilla 2 hört zwar auf den Namen King of Monsters, doch um diesen Titel, den König der Monster, wird sich die japanische Kultbestie diesmal mit gleich drei namhaften Kollegen streiten müssen – King Ghidorah, Mothra und Rodan. Sie alle werden im kommenden Sequel zu Gareth Edwards‘ Blockbuster von 2013 in Erscheinung treten, das ab 30. Mai 2019 – einen Tag vor der US-Premiere – deutsche Kinosäle heimsucht und laut O’Shea Jackson Jr. (Straight Outta Compton) einige wahrhaft unvergessliche Szenen für Fans der Reihe bereithält: „Ich versichere euch, dass ihr die letzte gemeinsame Szene von

Kategorie(n): News
Montag, 25.06.2018


Cold Skin – Nicht von dieser Welt: Monster-Horror von Xavier Gens bald im Handel

Bereit für einen abenteuerlichen Abstecher auf eine ebenso mysteriöse wie gefährliche Insel voller amphibischer Monster? Genau dorthin verschlägt es uns im Herbst nämlich in Cold Skin, der Verfilmung von Albert Sanchez Pinols internationalem Bestseller Im Rausch der Stille. Diese hätte ursprünglich schon 2009 und unter der Leitung von David Slade (30 Days of Night) vom Stapel laufen sollen. Nach mehr als fünf Jahren Funkstille wurden die Planungen dann unverhofft mit seinem Kollegen Xavier Gens (Frontiers und The Divide) wieder aufgegriffen, der Cold Skin im Sommer 2016 dann tatsächlich auf Film bannen durfte. Auf die im Frühjahr stattgefundene Premiere bei den Fantasy Filmfest White Nights folgt jetzt die reguläre Veröffentlichung im Hei

Kategorie(n): Cold Skin, News
Montag, 25.06.2018


Nightbreed – Syfy bestellt eine Serie zu Clive Barkers Vorlage

Weil man mit reiner Sci/Fi-Kost zuletzt immer weniger Zuschauer vor die Bildschirme locken konnte, setzt Syfy neuerdings vermehrt auf Horror. So wie Nightflyers, eine Serien-Adaption von George R.R. Martins Roman-Klassiker, die hierzulande bei Netflix an den Start geht. Auch Nightbreed (Cabal – Die Brut der Nacht) verspricht unheimliche Unterhaltung. Beim Rechteinhaber Morgan Creek (The Exorcist) ging jetzt nämlich die Bestellung zu einer TV-Serie auf Basis von Clive Barkers zugrundeliegender Vorlage ein, für die sich Genrespezialist Josh Stolberg (Jigsaw, Piranha) ans Reißbrett begeben und kreativ werden durfte. Und laut David Robinson, President of Morgan Creek Entertainment Group, könnte es kaum einen besseren Zeitpunkt für eine Nightbreed

Kategorie(n): News
Samstag, 23.06.2018


How It Ends – So endet es: Trailer zum Endzeitfilm von Netflix

Bei Netflix geht jetzt schon zum wiederholten Male die Welt unter. Nachdem The Rain die Apokalypse aus Sicht einiger dänischer Teenager beleuchtete, ist es in How It Ends an Forest Whitaker, mit den Gefahren und Herausforderungen einer mysteriösen Katastrophe fertig zu werden. Die führt im Film zur Verbreitung von Fehlinformationen und Gewalt. Ein Mann und sein entfremdeter Schwiegervater jagen durch ein zerworfenes Land voller Chaos, um seine schwangere Frau zu retten. Ausgedacht hat sich dieses Schreckensszenario Brooks McLaren, der die Geschichte für Sierra / Affinity und Regisseur David M. Rosenthal auf Papier durfte. Letzterer ist übrigens auch der Filmemacher hinter dem kommenden Reboot von Jacob’s Ladder, das voraussichtlich Anfang

Kategorie(n): News
Samstag, 23.06.2018


Chucky – Serienschöpfer Don Mancini teasert Serie mit der Mörderpuppe an

Dass uns Mörderpuppe Chucky auch zukünftig erhalten bleiben wird, gilt nach dem guten Abschneiden des letzten Sequels als ziemlich sicher. Statt in filmischer Form geht es jetzt aber vermutlich erstmal als Serie weiter. Wie Franchiseschöpfer Don Mancini via Twitter anteasert, soll es schon bald zu einer entsprechenden Ankündigung kommen. Seit Frühjahr arbeiten er und David Kirschner nämlich an der offiziellen Chucky-Serie, die aus acht Folgen mit einer Lauflänge von knapp einer Stunde bestehen sollen. „Dass wir eine Serie machen wollen und auch werden, haben wir eigentlich schon mit dem Ende des letzten Films Cult of Chucky angeteasert“, so Mancini. „Es wird richtig düster und unheimlich. Außerdem wollen wir Child’s Play in den Titel in

Kategorie(n): Cult of Chucky, News
Samstag, 23.06.2018


The Meg – Der Hai-Blockbuster: Neuer Trailer lässt die Fans zu Wort kommen

Die Welle der MEG-Trailer reißt einfach nicht ab. Gut anderthalb Monate vor der eigentlichen Premiere im Kino hat Warner Bros. nun eine weitere Version veröffentlicht. Diesmal im Fokus: Die Meinungen der Fans und bekannter YouTuber. Darin greift das Studio die beliebten Reaktionsvideos des Videodienstes auf – eine Art Kritikerzitat der heutigen Generation. Dank PG-13 Rating kann Warner Bros. nämlich auch die ganz jungen Fans mit ins Boot holen und hoffen, dass die in The Meg den Der weiße Hai ihrer Ära ausmachen. Ob der auf Action ausgelegte Film von Jon Turteltaub dem großen Vorbild gerecht werden kann, zeigt sich ab 08. August auch in deutschen Kinos. In MEG, der Verfilmung von Steve Altens Roman-Erfolgreihe, werden Tiefseetaucher eines Unterwasser

Kategorie(n): News, The MEG
Freitag, 22.06.2018


The Endless – Sekten-Albtraum erreicht den Handel: Deutscher Trailer

Justin Benson und Aaron Moorhead waren 2014 für eine der großen Genre-Überraschungen gut. Auch das nächste Filmprojekt der beiden Spring-Schöpfer ist im unheimlichen Bereich angesiedelt und macht geschichtlich nahtlos dort weiter, wo ihr geistiger Vorgänger aufhörte. Wieder kommen Elemente aus Lovecrafts Schaffen zum Einsatz, wenn die beiden Brüder Hal und Tim zu dem religiösen Kult zurückkehren, dem sie als Kinder entfliehen konnten. Dabei treibt sie vor allem eine Frage an: Was hat es mit der mysteriösen Botschaft auf sich, die sie erhalten haben? Als sich die übernatürlichen Phänomene häufen, müssen sie sich eingestehen, dass die Sektenmitglieder womöglich doch nicht so verrückt sind, wie es damals den Anschein hatte. Denn

Kategorie(n): News
Freitag, 22.06.2018


The Terror – Zweite Staffel für Ridley Scotts Horror-Serie bestätigt

Vor kurzem wurde bereits spekuliert, ob die von Ridley Scott (Alien: Covenant) als ausführender Produzent betreute und auf einem Roman von Dan Simmons basierende Horrorserie The Terror einen Nachschlag erhalten würde. Wie David Madden, der Verantwortliche für Originalstoffe beim Auftragssender AMC, nun verkündete, dürfen sich die Zuschauer über eine zweite Staffel freuen, die die abgeschlossene Geschichte der ersten Runde allerdings nicht fortsetzen wird. Mit einem neuen Cast und einem neuen kreativen Team soll nach dem furchteinflößenden Ausflug in das ewige Eis Mitte des 19. Jahrhunderts nun der Zweite Weltkrieg als historischer Hintergrund dienen. Der zweite Durchlauf, der erneut aus 10 Folgen besteht und 2019 das Licht der Welt erblicken

Kategorie(n): News
Freitag, 22.06.2018


Friedhof der Kuscheltiere – Kinderrollen in King-Remake besetzt

Nachdem der Dreh zur Neuverfilmung von Stephen Kings Roman Friedhof der Kuscheltiere vor wenigen Tagen gestartet ist, vermelden die Macher nun die Besetzung der Kinderrollen. Als Ellie Creed, ein niedliches, sensibles Mädchen, das seine Katze Winston Churchill vergöttert, wird Jeté Laurence zu sehen sein, die zuletzt eine Rolle im Serienkiller-Thriller Schneemann innehatte. An ihrer Seite treten die dreijährigen Zwillinge Hugo und Lucas Lavoie als Ellies kleiner Bruder Gage auf. Zum Cast des Remakes gehören überdies Jason Clarke (Winchester – Das Haus der Verdammten) als Vater Louis Creed, Amy Seimetz (Alien: Covenant) als dessen Ehefrau Rachel und Charakterkopf John Lithgow (Mein Bruder Kain) als ihr Nachbar Jud Crandall. Das

Freitag, 22.06.2018


The Domestics – Offizieller Trailer zum Endzeit-Thriller weckt Mad Max-Erinnerungen

Die aufgewühlten, instabilen Zeiten, in denen wir leben, scheinen ein perfekter Nährboden für dystopische Filmvisionen zu sein. Monat für Monat erreichen düstere Untergangsszenarien die Kinosäle und verbreiten das Gefühl, einer finsteren Zukunft entgegenzugehen. Noch bevor The First Purge, der vierte Teil von James DeMonacos grimmiger Horrorreihe, Anfang Juli auf die Leinwände kommt, zeigen ausgewählte Lichtspielhäuser in den USA den postapokalyptischen Thriller The Domestics, dessen im Anhang einzusehender Trailer ein wenig an das Mad Max-Franchise denken lässt. Während amerikanische Zuschauer den von Mike P. Nelson (Summer School) erdachten und inszenierten Film ab dem 28. Juni 2018 in Augenschein nehmen können, läuft er

Kategorie(n): News
Freitag, 22.06.2018


Office Uprising – Brenton Thwaites im Kampf gegen Zombiekollegen: Trailer zur Horror-Komödie

Hat Sony Pictures das Vertrauen in Office Uprising verloren? In den USA entschied sich das Studio mittlerweile gegen einen Kinostart und für eine Auswertung auf der Streaming-Media-Plattform Sony Crackle. Erscheinen soll die Horror-Komödie am 19. Juli, wobei Besitzer einer PlayStation 3 oder 4 und Empfänger von Amazon Fire TV schon zwischen dem 12. und 18. Juli Zeugen davon werden können, wie Brenton Thwaites seinen aggressiven Zombiekollegen in den Hintern tritt (vorausgesetzt, man besitzt die Sony Crackle App). Office Uprising wartet im Anhang mit einem ersten, äußerst durchgeknallten Trailer auf und spielt in der Hauptzentrale des weltgrößten Herstellers für Feuerwaffen, dessen Mitarbeiter täglich eine besondere Substanz unter Getränke

Kategorie(n): News
Freitag, 22.06.2018


ES: Kapitel 2 – Xavier Dolan und Will Beinbrink ergänzen den Cast

Fast kein Tag vergeht ohne neue Meldung zu Andy Muschiettis mit großer Spannung erwartetem Horrorsequel ES: Kapitel 2. Dank James McAvoy wissen wir, dass die Dreharbeiten vor kurzem offiziell begonnen haben. Und nun verkünden die Macher weitere interessante Casting-News. Mitspielen werden in der Stephen-King-Adaption auch der frankokanadische Independent-Liebling Xavier Dolan (I Killed My Mother) und der unter anderem aus dem Thriller Hidden in the Woods bekannte Will Beinbrink. Ersterer verkörpert den schwulen Adrian Mellon aus Derry, dem einige Schläger übel zusetzen, was schließlich die Rückkehr von Pennywise nach einem 27 Jahre währenden Schlaf heraufbeschwört. Beinbrink wiederum schlüpft in die Rolle

Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News, Top News
Freitag, 22.06.2018


The Strangers: Opfernacht – Im Interview: Regisseur Johannes Roberts über sein Sequel

Ganze zehn Jahre hat es gedauert, aber jetzt sind Dollface, Pin-Up Girl und The Man in the Mask wieder da! Ihre Mordlust haben sie in der Zwischenzeit aber keineswegs verloren. In The Strangers: Opfernacht sorgt das maskierte Trio einmal mehr für Angst, Leiden und jede Menge Gore. Passend zum heutigen Kinostart des Slashers haben wir uns für Euch mit Regisseur Johannes Roberts unterhalten, der eigentlich weder Slasher noch Home Invasion Filme mag. In unserem Interview verrät der Filmemacher, worin für ihn der Reiz bestand, das nicht präferenzierte Subgenre dennoch um einen weiteren Beitrag zu erweitern, ob und in welcher Form Liv Tylers Kristen zurückgekehrt wäre und welche Filmklassiker ihn zu diesem Streifen inspirierten. In The Strangers: Opfernacht

Kategorie(n): News, Strangers, The
Donnerstag, 21.06.2018


He’s Out There – Horrorthriller kommt über Splendid in den Handel

Wer ein abgelegenes Haus im Grünen aufsucht, scheint keine Horrorfilme zu schauen oder aber schlichtweg keine Angst zu haben. Immer wieder bricht im Genre mitten in der Pampa, dort, wo niemand deine Schreie hört, das Grauen über bemitleidenswerte Protagonisten herein und zwingt sie, über sich hinauszuwachsen. Bemüht wird dieses Standardszenario auch im Schocker He’s Out There, den Quinn Lasher nach einem Drehbuch von Mike Scannell inszeniert hat. Wie Splendid Film nun verlauten ließ, findet der Home-Invasion-Thriller im Vertrieb der WVG Medien GmbH am 28. September 2018 den Weg auf den hiesigen Heimkinomarkt. Besetzt ist Lashers Spielfilmdebüt in der Hauptrolle mit Yvonne Strahovski, die unter anderem in I, Frankenstein

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.06.2018


Friday the 13th: The Game – Neue Inhalte komplett gestorben

Erst vor kurzem mussten alle Fans von Friday the 13th: The Game eine bittere Pille schlucken. Da sich Sean S. Cunningham, der Regisseur von Freitag der 13., und Ursprungsautor Victor Miller vor Gericht über die Rechte an der beliebten Slasher-Reihe streiten, steht das Franchise derzeit in Gänze still. Betroffen von der Auseinandersetzung ist mittlerweile auch das auf den Horrorfilmen basierende Spiel, für das es – so die Meldung in der letzten Woche – auf unbestimmte Zeit keine neuen Inhalte geben wird. Dass sich daran in Zukunft etwas ändern könnte, scheint inzwischen komplett ausgeschlossen. Wes Keltner von der Spieleschmiede Gun Media nahm nun nochmals Stellung zu dem betrüblichen Sachverhalt und beantwortete die Frage, ob

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 21.06.2018


Body Cam – Horrorthriller kreuzt Get Out und End of Watch

Jordan Peeles bissige, mit einem Drehbuch-Oscar ausgezeichnete Mystery-Satire Get Out schlug nicht nur an den Kinokassen ein, sondern entzückte auch die Kritiker und viele Filmverantwortliche. Wie weit die Strahlkraft des Überraschungserfolgs reicht, zeigt nicht zuletzt der reizvoll klingende Horrorthriller Body Cam, der mit Blick auf seine Stimmung als Kreuzung zwischen Peeles Genrehit und dem von David Ayer inszenierten, teilweise im Found-Footage-Stil gedrehten Polizeifilm End of Watch beschrieben wird. Konkret geht es in dem von Matt Kaplan produzierten Schocker, den Malik Vitthal (Imperial Dreams) als Regisseur betreuen darf, um eine Gruppe von LAPD-Cops, die von einem bösen Geist verfolgt wird, der mit dem Mord an einem schwarzen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.06.2018


Stranger Things – Dark Horse bringt Comics der Erfolgsserie auf den Markt

Das Universum der Hitserie Stranger Things wächst unaufhörlich an. Während der Dreh zur dritten Staffel aktuell im Gange ist und erst vor kurzem über die Arbeit an einem Videospiel berichtet wurde, gibt es nun neue schöne Nachrichten für Fans des nostalgischen und anspielungsreichen Scifi-Mystery-Formats. Der Streaming-Riese Netflix und die Comic-Schmiede Dark House haben sich auf eine langjährige Partnerschaft verständigt und wollen die Welt von Stranger Things in Comics und Graphic Novels weiter ausbauen und erforschen. Um dieses Vorhaben zu bewältigen, bündeln die preisgekrönte Autorin Jody Houser, Zeichner Stefano Martino, Inker Keith Champagne, Coloristin Lauren Affe und Letterer Nate Piekos ihre kreativen Kräfte. In den Handel kommen

Donnerstag, 21.06.2018


3 From Hell – Otis auf erstem Charakter-Poster zu sehen

Bereits vor wenigen Tagen überraschte Rob Zombie seine Fans mit einem exklusiven Bild vom Set seines neuen Films, das vor allem eines nahelegte: 3 From Hell scheint an die Ereignisse von The Devil’s Rejects anzuschließen und ist demnach nicht, wie anfangs vermutet, als Prequel angelegt. Offenbar haben Baby (Sheri Moon Zombie), Otis (Bill Moseley) und Captain Spaulding (Sid Haig) den Kugelhagel der Polizei am Ende des letzten Teils halbwegs unbeschadet überstanden, wobei – Gerüchten zufolge – keine übernatürlichen Phänomene im Spiel sein sollen. Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte Regisseur und Drehbuchautor Rob Zombie nun das erste von fünf Charakter-Postern, das im Anhang dieser Meldung zu sehen ist. Auf dem Bild hält Bill Moseley

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.06.2018


Resident Evil 2 – Noch mehr Gameplay Szenen: Capcom veröffentlicht neues Video zum Remake

Seit März 2002 dürstet es Fans von Resident Evil nach einem Remake des zweiten Teils. Damals erschien nämlich das Reboot des Originals, das sich über großartige Kritiken freuen durfte und bei zahlreichen Spielern sofort Lust auf weitere Neuauflagen ihrer Lieblingsteile machte. Doch statt Resident Evil 2 neu zu programmieren, entschied sich Capcom für eine Stilrichtung, die die Reihe laut den Entwicklern bitter nötig hatte. Schließlich wolle man mit der Zeit gehen. Doch nach der Veröffentlichung und überwiegend schwachen Resonanz von Resident Evil 6 im Jahr 2012 beschloß das Unternehmen, wieder weniger auf Action a la Call of Duty und mehr auf Horror zu setzen – so wie früher eben. Das Resultat dieser Aussage war Resident Evil 7 und die

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.06.2018


Terminator 6 – So sieht die gealterte Sarah Connor aus: Setbilder zeigen Linda Hamilton in Kultrolle

Wer die Ansicht teilt, dass nur Männer über 60 noch in Actionfilmen Dampf ablassen dürfen, liegt falsch! Zumindest, wenn es nach der Meinung des bis heute erfolgreichsten Regisseurs aller Zeiten geht: James Cameron! Mit Terminator 6 will er beim Zuschauer das Interesse wecken, auch in die Jahre gekommenen Protagonistinnen dabei zuzusehen, wie sie eine Menge Fausthiebe und Fußtritte austeilen. Deswegen holte die Hollywood Legende niemand Geringeres als Linda Hamilton zurück, die zum ersten Mal seit Terminator 2 – Tag der Abrechung im Jahr 1991 in die Rolle der taffen Sarah Connor schlüpft. Selbstverständlich war es unumgänglich, sich für diesen Part wieder in Topform zu bringen – eine Mission, die nach einem Blick auf erste offiziell freigegebene

Kategorie(n): News, Terminator
Donnerstag, 21.06.2018


Rim of the World – Schöpfer von The Babysitter inszeniert Alieninvasion für Netflix

Wer rettet die Welt, wenn fiese Aliens unseren Heimatplaneten angreifen? Für Regisseur McG gibt es auf diese Frage zurzeit nur eine Antwort: Teenager! Wieso? Weil es sich der Filmemacher zur Aufgabe gemacht hat, in Rim of the World einfache Schüler gegen das ultimative Böse aus dem All kämpfen zu lassen. In seinem neuen Werk geht es um vier jugendliche Außenseiter, die aufgrund unglaublicher Ereignisse zu ungeahnten Verbündeten werden. Nie im Leben hätten sie damit gerechnet, während ihres Sommerlagers Zeugen einer Alieninvasion zu werden. Um die ausserirdische Bedrohung zu eliminieren, müssen die Kids ihre inneren Ängste sowie jede noch so kleine Unsicherheit überwinden und zusammen ein Team bilden. Anders lassen sich ihre Gegner nämlich

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.06.2018


Echo – George Clooney für Regieposten bei Scifi-Thriller im Gespräch

Sechs Mal nahm Hollywood-Star George Clooney bislang auf dem Regiestuhl Platz, zuletzt beim satirischen Krimidrama Suburbicon, das auf einem älteren, lange in der Schublade liegenden Drehbuch der Coen-Brüder basiert. Für ein neues Leinwandprojekt könnte es den sympathischen Sunnyboy nun in den Bereich des Scifi-Thrillers verschlagen, wie das Branchenmagazin Deadline exklusiv zu berichten weiß. Noch soll Clooney sich in frühen Verhandlungen mit 20th Century Fox über einen unter dem Titel Echo geführten Stoff befinden. Ein Abschluss sei – laut einigen Quellen – aber alles andere als unwahrscheinlich. Mag das Interesse des Starschauspielers an einer Scifi-Geschichte auf den ersten Blick überraschen, wirkt es gar nicht mehr so

Kategorie(n): News
Mittwoch, 20.06.2018


ES: Kapitel 2 – James McAvoy bestätigt Beginn der Dreharbeiten

Immer wieder tauchten in den letzten Wochen Besetzungsneuigkeiten zu Andy Muschiettis (Mama) heiß erwartetem Horrorsequel ES: Kapitel 2 auf, bei dem seit kurzem alle erwachsenen Klub-der-Verlierer-Rollen vergeben sind. Neben Jessica Chastain, die die ältere Version der pfiffigen Beverly Marsh spielen wird, geben sich James McAvoy als Bill Denbrough, Bill Hader als Richie Tozier, Jay Ryan als Ben Hanscom, Isaiah Mustafa als Mike Hanlon, James Ransone als Eddie Kaspbrak und Andy Bean als Stanley Uris die Ehre. Wie der Schotte McAvoy auf seinem Instagram-Account nun bekanntgab, haben die Dreharbeiten zum Nachfolger des Kassenschlagers ES inzwischen offiziell begonnen. Über Schauspielkollegen, die ebenfalls schon am Set zugegen sind, ist

Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News, Top News
Mittwoch, 20.06.2018


Searching – Neuer Trailer und frisches Plakat zum Social-Media-Thriller enthüllt

Wie groß der Schock sein muss, wenn man begreift, dass man einen nahestehenden Menschen nicht gekannt hat, zeigt der von Aneesh Chaganty in Szene gesetzte Mystery-Thriller Searching, der ab dem 30. August 2018 hierzulande über die Leinwände geistert. Nachdem bereits im Mai ein deutscher Trailer veröffentlicht worden war, sind nun ein neuer englischsprachiger Clip und ein brandneues Plakat erschienen, von denen man sich – wie gewohnt – im Anhang dieser Nachricht einen Eindruck verschaffen kann. Formal erinnert der von Timur Bekmambetow produzierte Film stark an den Desktop-Horror Unknown User (aka Unfriended), den der gebürtige Kasache ebenfalls mit auf den Weg brachte. Die undurchschaubare Welt des Internets und der sozialen

Kategorie(n): News, Searching
Mittwoch, 20.06.2018


The MEG – Neues Plakat lässt das Grauen unter der Wasseroberfläche durchschimmern

Ob ein entspannter Badeurlaub in diesem Sommer wirklich möglich ist? Wer sich ein wenig mit dem bereits veröffentlichten Bildmaterial zum Scifi-Hai-Actioner The MEG beschäftigt hat, dürfte zumindest mit einem mulmigen Gefühl ins Meer steigen. Wieder einmal hebt Hollywood auf die Urangst vor den Unwägbarkeiten der Tiefsee ab und lässt hierzulande ab dem 9. August 2018 ein riesiges Ungetüm von der Kette, das dem Raubfisch aus Steven Spielbergs Tierhorror-Klassiker Der weiße Hai in nichts nachstehen soll. Die gespannte Erwartung heizt Warner Bros. nun mit einem neuen, unten zu begutachtenden Plakat an, das die Dimensionen der Urzeitbestie namens Megalodon erahnen lässt. Die von Dean Georgaris (Der Manchurian Kandidat), Jon und Erich Hoeber

Kategorie(n): News, The MEG
Mittwoch, 20.06.2018


Hexen hexen – Guillermo del Toro produziert von Robert Zemeckis inszeniertes Remake

Hand aufs Herz: Wem von Euch hat Miss Ernst alias die Grand High Witch als Kind Angst eingejagt? Die Hexe aus Hexen hexen wird nämlich schon sehr bald wieder zurückkehren und mit ihrer Zauberei abermals für Angst und Schrecken unter Kindern sorgen. Für ein Remake des 90er Jahre Klassikers haben sich gleich drei Oscargewinner und einflussreiche Filmemacher verbündet. Während Guillermo del Toro (Shape of Water – Das Flüstern des Wassers) und Alfonso Cuaron (Gravity) produzieren, wird niemand Geringeres als Zurück in die Zukunft– und Forrest Gump-Schöpfer Robert Zemeckis Regie führen. Welcher Schauspielerin die Ehre gebührt, in die Fußstapfen von Angelica Huston zu schlüpfen und als Hexe kleine Kinder in Mäuse zu transformieren

Kategorie(n): News
Mittwoch, 20.06.2018


Tau – Erster Trailer: Sci/Fi-Horror von Netflix mit Maika Monroe

Was nicht für einen breiten Kinostart taugt, wird neuerdings gerne an die großen Streamingdienste wie Amazon abgetreten. Vermutlich verschlägt es den schon 2016 angekündigten Sci/Fi-Horror-Thriller Tau mit Shootingstar Maika Monroe (Independence Day: Die Wiederkehr, It Follows) deshalb direkt über Netflix zu uns, wo man den 29. Juni als weltweite Streamingpremiere auserkoren hat. Was uns dort erwartet, verraten die ersten bewegten Bilder im Anhang, die optisch und inhaltlich an den kanadischen Überraschungshit Cube erinnern. Der von David S. Goyer (Ghost Rider) produzierte und von Federico D’Alessandro, Storyboardzeichner für Comicverfilmungen aus dem Hause Marvel, inszenierte Sci/Fi-Thriller Tau wartet außerdem mit Ed Skrein

Kategorie(n): News
Mittwoch, 20.06.2018


American Horror Story – Emma Roberts deutet Madisons Rückkehr im Crossover an

Vor wenigen Tagen sorgte American Horror Story-Schöpfer Ryan Murphy für einen Paukenschlag, als er verkündete, dass die achte Staffel der Anthologie-Serie als Crossover aus „Murder House“ (Staffel 1) und „Coven“ (Staffel 3) konzipiert sei. Seither schießen Spekulationen über die Besetzung und die Rückkehr beliebter Figuren ins Kraut. Murphy selbst befeuerte die Gerüchteküche, indem er über Twitter verlauten ließ, dass es ein Wiedersehen mit allen Hexen geben könnte. Seinen Tweet hat der Showrunner inzwischen gelöscht. Sicher scheint allerdings, dass Emma Roberts erneut in die Rolle des einstigen Kinderstars Madison Montgomery schlüpfen wird. Warum sonst postete die US-Schauspielerin am Sonntag während der Ausstrahlung der ebenfalls von Murphy

Mittwoch, 20.06.2018


Netflix – Exklusivdeal mit kreativen Köpfen hinter Dark vereinbart

Ihre Mystery-Serie Dark, die erste deutsche Netflix-Produktion überhaupt, entpuppte sich 2017 als Erfolg und wurde daher um eine zweite Staffel verlängert. Freuen dürfen sich die Filmemacher Baran bo Odar und Jantje Friese, die gemeinsam bereits das Verwirrspiel Who Am I – Kein System ist sicher kreierten, nun zudem über einen langfristigen Deal mit dem US-amerikanischen Streaming-Giganten, der erstmals in Europa eine Vereinbarung dieser Art abschließt. Gemäß dem eigenen Versprechen will das Unternehmen seinem Publikum grenzüberschreitende Unterhaltung bieten und beweisen, dass ein Hit-Format aus jedem Winkel der Welt kommen kann. bo Odar und Friese sollen diesem Credo folgen und in Zukunft neue Serien und Projekte für die derzeit

Kategorie(n): Dark [Serie], News
Dienstag, 19.06.2018


The MEG – Gesichtet: Chinesischer Trailer zeigt neue Szenen mit dem Megalodon

An Land hat Jason Statham (The Transporter, The Expendables) mehr als oft bewiesen, dass er ordentlich austeilen kann. Doch für seinen nächsten Gegner muss der Action-Veteran ins Wasser, um im freien Ozean einem prähistorischen Meeresungeheuer die Stirn zu bieten – dem Megalodon! Immerhin stehen ihm beim Kampf die ebenfalls actionerprobten Schauspielkolleginnen Ruby Rose (Resident Evil: The Final Chapter, John Wick: Kapitel 2) und Bingbing Li (Resident Evil: Afterlife, Transformers: Ära des Untergangs) zur Seite. Selbstverständlich weiß das Trio, dass es weder mit einem Fausthieb noch mit einem Fußtritt Schaden beim rund zwanzig Meter langen Hai anrichten kann. Deswegen ist ein raffinierter Plan gefragt, um den gefräßigen

Kategorie(n): News, The MEG
Dienstag, 19.06.2018


Stranger Things – Netflix-Serie räumt bei den MTV Movie & TV Awards ab

Die allgemeine Beliebtheit der stark nostalgisch gefärbten Netflix-Serie Stranger Things schlägt sich auch bei den diesjährigen MTV Movie & TV Awards nieder, die am 18. Juni ausgestrahlt wurden. Nominiert war das von Matt und Ross Duffer konzipierte Scifi-Mystery-Format in sieben Kategorien und stellte zusammen mit dem Superheldenblockbuster Black Panther die am häufgisten zur Auswahl stehende Produktion dar. In der Sparte „Beste Serie“ konnte sich Stranger Things gegen so namhaften Konkurrenten wie Game of Thrones und Tote Mädchen lügen nicht durchsetzen und verteidigte damit erfolgreich den Titel aus 2017. Ausgezeichnet wurden ferner Eleven-Darstellerin Millie Bobby Brown für die beste Performance in einer Serie und ihr Kollege Noah

Dienstag, 19.06.2018


Boarding School – Trailer zum Internatsschocker lässt das Blut gefrieren

Abgeschiedene Internate sind im Horrorkino häufig Keimzellen böser Umtriebe und unheilvoller Verwicklungen. Dieses bestens vertraute Szenario greift auch Regisseur und Drehbuchautor Boaz Yakin auf, der unter anderem für den Actionthriller Safe – Todsicher verantwortlich zeichnete. Sein neues Werk hört auf den pragmatischen Namen Boarding School, scheint den Zuschauer aber in ein Gruselkabinett zu entführen. Das zumindest legt der vor kurzem veröffentlichte, im Anhang dieser Meldung einsehbare Trailer nahe, in dem Feuerbrünste, sinistre Lehrer und blutige Eskalationen zu finden sind. Vor der Kamera agieren Luke Prael, Will Patton (Halloween), Samantha Mathis (Under the Dome), Sterling Jerins (Conjuring 2), Nadia Alexander (The Dark), Tammy

Kategorie(n): News
Dienstag, 19.06.2018


Der Friedhof der Kuscheltiere

Friedhof der Kuscheltiere – Erste Klappe zum King-Remake gefallen

Geschichten aus der Feder von Horrormeister Stephen King erfreuen sich derzeit auf der Leinwand wieder größerer Beliebtheit. Verwundern muss es daher nicht, dass auch sein gruseliger Roman „Friedhof der Kuscheltiere“ aus dem Jahr 1983 in das Blickfeld umtriebiger Produzenten geraten ist. Nach der ersten Kinoadpation, die die US-Amerikanerin Mary Lambert 1989 vorlegte, wird es am 4. April 2019 eine Neuverfilmung des Stoffes in die deutschen Kinos schaffen. Wie Regisseur Dennis Widmyer, der das Remake zusammen mit seinem Starry Eyes-Partner Kevin Kölsch inszenieren wird, nun auf Twitter bekanntgab, haben die Dreharbeiten zu Friedhof der Kuscheltiere offiziell begonnen. Im Mittelpunkt der Handlung steht das Ehepaar Rachel (Amy Seimetz,

Dienstag, 19.06.2018


The Walking Dead – Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Shane Walsh kehrt zurück

Wer The Walking Dead verfolgt und Rick Grimes oder Maggie Greene zu seinen Lieblingen zählt, der muss 2019 wohl oder übel beiden Figuren Lebewohl sagen. Sowohl Andrew Lincoln als auch Lauren Cohan haben inzwischen längst ihren Ausstieg bekannt gegeben und werden nur noch in einer Staffel gegen Untote und andere Überlebende kämpfen. Wie man die beiden Veteranen aus der Serie schreiben wird, wissen zurzeit nur Schöpfer Robert Kirkman und AMC. Allerdings haben die Macher nun verlauten lassen, dass man in kommenden Folgen nicht nur Abschiede hinnehmen muss, sondern auch ein Wiedersehen zelebrieren darf. Mit Shane Walsh, dem ehemaligen Freund von Rick Grimes, kehrt in der neunten Staffel eine Figur auf heimische Bildschirme zurück, die

Dienstag, 19.06.2018


Devil May Cry 5 – Kommt das Sequel früher als erwartet? Capcom präzisiert Startdatum

Anders als bei Resident Evil 2 wurde im Rahmen der E3 kein genaues Startdatum für Devil May Cry 5 gelüftet. „Kommenden Frühling“ war alles, was der Fan zu hören bekam. Doch das könnte so ziemlich jeder Monat zwischen März und Juni sein. Auf die Frage hin, ob man den Verkaufsstart etwas präzisieren könnte, antwortete Entwickler Capcom: „Es wird noch vor Ende März erscheinen!“ Sollte dem tatsächlich so sein, dann würden Resident Evil 2 und Devil May Cry 5 kurz nacheinander erscheinen. Schließlich wird das von vielen Fans heiß erwartete Comeback von Leon S. Kennedy und Claire Redfield bereits ab dem 25. Januar 2019 erhältlich sein. Für Liebhaber von Capcom Titeln könnte das kommende Jahr also kaum besser starten, sofern

Kategorie(n): News
Dienstag, 19.06.2018


The Strangers: Opfernacht – Gewinnt Fanpaket zum deutschen Kinostart

Dollface, Man in the Mask und Pin-Up Girl sind ebenso unbarmherzig wie unkaputtbar. Genau zehn Jahren nach seinen ersten Schandtaten meldet sich das mörderische Trio jetzt nämlich in deutschen Kinos zurück. Damit Ihr in die richtige Strangers-Stimmung kommt, verlosen wir passend zum deutschen Start von The Strangers: Opfernacht (Prey at Night) ein Fanpaket mit zwei Tickets, Sturmfeuerzeug und einer stark limitierten Dollface-Maske, die es so nur wenige Male in Deutschland gibt. Beantwortet uns für die Teilnahme einfach die filmspezifische Frage im Anhang. Vor zehn Jahren wurden wir erstmals Zeuge, wie das psychopathische Gespann auf nichtsahnende Opfer losgeht. Der verzweifelte Überlebenskampf von Liv Tyler und Scott Speedman war so erfolgreich

Kategorie(n): News
Dienstag, 19.06.2018


Suspiria – Remake des Kulthorrors verdient sich ein R-Rating

Lange dauert es nicht mehr, bis die mit Spannung erwartete Neuverfilmung von Dario Argentos Okkultklassiker Suspiria die Kinosäle heimsucht. Dass Regisseur Luca Guadagnino, der zuletzt mit dem Liebesdrama Call Me by Your Name für Furore sorgte, einen beklemmenden, mysteriösen Film vorlegen wird, deutete schon der kürzlich veröffentlichte Trailer an, der ohne Dialoge auskam. Wie die Motion Picture Association of America (MPAA) nun bekannt gab, erhält der Gruselthriller in den USA für seinen verstörenden Inhalt, seine blutigen Bilder, einige ausgestellte Nacktszenen und seine mitunter sexuell aufgeladene Sprache ein R-Rating, sodass Menschen unter 17 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen in den Genuss des Films kommen können.

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Dienstag, 19.06.2018


Resident Evil 2 – Antike Schreibmaschine gefällig? Capcom bringt klassisches Speichersystem zurück

Der moderne Spieler kann seinen Stand in der Regel speichern, wann immer er will. Außerdem verfügen Games mittlerweile über einen Auto-Save, falls man währenddessen mal vergessen sollte, auf Nummer sicher zu gehen. Früher, und wir blicken rund 20 Jahre zurück, war das anders. Damals mussten Besitzer einer PlayStation oder eines Nintendo 64 noch von selbst auf die Idee kommen, irgendwo im Spiel einen Speicherpunkt zu finden – so auch in Resident Evil 2 von 1998. Nur wer einen ruhigen und zombiefreien Raum mit einer Schreibmaschine betrat, konnte seinen bisherigen Fortschritt sichern – vorausgesetzt, der Spieler hatte genügend Farbbänder entdeckt und gespart, die zum Tippen beziehungsweise Speichern notwendig waren.

Kategorie(n): News
Montag, 18.06.2018


The Devil’s Doorway – Trailer zum Found-Footage-Horror verbreitet Schrecken

Seit dem Erfolg des Schockers The Blair Witch Project gehört der Found-Footage-Ansatz im Horrorgenre zum Standardvokabular. Immer wieder versuchen Filmemacher, den Schrecken der vermeintlich authentischen Bilder auszureizen, erschöpfen sich dabei aber nicht selten in wenig originellen Szenarien. Auf eine pseudodokumentarische Aufmachung greift auch die Regisseurin Aislinn Clarke in ihrem Debütwerk The Devil’s Doorway zurück, dem ersten Horrorfilm, der von einer Nordirin inszeniert wurde. Welches Grauen das Publikum erwartet, deutet der offizielle Trailer an, der, wie gewohnt, im Anhang dieser Nachricht in Augenschein genommen werden kann. US-Zuschauer kommen ab dem 13. Juli in ausgewählten Kinos und über VOD in den Genuss der

Kategorie(n): News
Montag, 18.06.2018


Swamp Thing – Drehstart zur Serie von James Wan eventuell noch 2018

Netflix und Co bekommen schon bald Gesellschaft und Konkurrenz von einem Streaming-Portal, das DC Entertainment und Warner Bros. gemeinsam auf den Weg bringen. Gezeigt werden auf der vermutlich im August 2018 startenden VOD-Plattform, die als DC Universe firmiert, exklusive, auf eigenen Hausmarken basierende Inhalte. Neben Titans und Young Justice: Outsiders soll auch der Comic Swamp Thing als Live-Action-Serie mit jeweils einstündigen Episoden zu sehen sein, bei der The Conjuring-Mastermind James Wan als Produzent in Erscheinung tritt. Glaubt man neuesten Berichten, könnte der Dreh zu dem Horror-Scifi-Format bereits im Herbst dieses Jahres in North Carolina beginnen. Eine Bestätigung der Gerüchte steht allerdings noch aus. Sicher

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 18.06.2018


Don’t Leave Home – Plakat und Release-Datum zum Horrorthriller veröffentlicht

Get Out trifft im irischen Hinterland auf katholisch geprägte Schuld.“ Mit diesen interessanten Schlagworten beschreibt die Branchenwebsite IndieWire den Horrorthriller Don’t Leave Home, der im März 2018 seine Uraufführung auf dem South by Southwest Film Festival in Austin, Texas feierte. Nach der Premiere nahm Cranked Up Films den von Michael Tully (Septien) geschriebenen und inszenierten Streifen in sein Verleihportfolio auf und macht nun erste Angaben zu den Release-Plänen. In ausgewählten US-Kinos und über VOD wird Don’t Leave Home ab dem 14. September 2018 zu sehen sein. Einen kleinen Stimmungseindruck zu dem mit Anna Margaret Hollyman (The Den), Lalor Roddy (The Devil’s Doorway), Helena Bereen (Hunger), David McSavage

Kategorie(n): News
Montag, 18.06.2018


3 From Hell – Setbild entlarvt: Dritter Ableger spielt nach den Ereignissen aus The Devils Rejects

Viele Fans haben sich gefragt, ob die Firefly Familie die Schießerei aus The Devils Rejects überlebt hat und es sich bei 3 From Hell möglicherweise um ein Prequel handeln könnte. Doch auf Instagram gab Regisseur und Drehbuchautor Rob Zombie mit einem brandneuen Setbild zu verstehen, dass die Ereignisse aus dem letzten Teil sehr wohl fortgesetzt werden und die Firefly Familie einfach „nur“ einige Zeit im Gefängnis absitzen musste: „Achtet mal auf Baby Fireflys Schussverletzungen“, fordert Zombie seine Follower auf. Damit bestätigt der Filmemacher, dass das Finale aus The Devils Rejects trotz aussichtslos wirkender Lage gut für die Familie ausging. Neben Sheri Moon Zombie als Baby Firefly bekommen Liebhaber der Reihe im

Kategorie(n): News
Montag, 18.06.2018


Ghostland – Pascal Laugiers neuer Terrorstreifen im August auf Blu-ray und DVD erhältlich

Im April 2018 konnten sich deutsche Kinozuschauer davon überzeugen, dass Martyrs-Schöpfer Pascal Laugier seine Fähigkeit, nachhaltig zu erschüttern, nicht verloren hat. In seinem fiesen, kleinen Psychothriller Ghostland beschwor er eine anhaltend beklemmende, nervenzehrende Atmosphäre herauf und schickte seine beiden Protagonistinnen durch die Hölle. Wie nun bekannt wurde, wird Rechteinhaber Capelight Pictures den wirkungsvollen und wendungsreichen Home-Invasion-Reißer am 10. August dieses Jahres auf Blu-ray und DVD veröffentlichen und mehrere unterschiedliche Editionen anbieten. Neben den regulären Versionen im Keep Case soll es auch ein Blu-ray-Steelbook und ein Mediabook geben, das den Hauptfilm auf Blu-ray und DVD

Kategorie(n): Ghostland, News
Montag, 18.06.2018


Hereditary – Trotz enttäuschendem Cinemascore: Horror-Drama hält sich wacker in den Charts

Wie kann ein Film, der von zahlreichen Kritikern derart in den Himmel gelobt wird, beim Publikum so durchfallen? Mit exakt dieser Frage wird sich A24 nach dem Starttag von Hereditary – Das Vermächtnis auseinandergesetzt haben, nachdem das Horror-Drama des Independent-Studios mit einem alles andere als beruhigenden oder zufriedenstellenden Cinemascore abgestraft wurde. Wer im Schnitt ein D+ ergattert, den erwartet in der Regel eine relativ kurze Spielzeit. Einige Experten gingen sogar davon aus, dass Hereditary am zweiten Wochenende um über 60% nachlassen könnte. Aber zur Freude von A24 kam es ganz anders! Nach einem ohnehin schon sehr guten Startwochenende musste das Projekt mit Toni Collette lediglich einen Rückgang von

Kategorie(n): News
Montag, 18.06.2018


Murder in the Woods – Trailer zum Horrorthriller mit Danny Trejo aufgetaucht

Erst letzte Woche erreichten uns einige Informationen zum Slasher Murder in the Woods, der an 90er-Jahre-Horrorthriller wie Scream – Schrei! und Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast angelehnt sein soll und mit Danny Trejo ein mit dem Genre bestens vertrautes Gesicht zu bieten hat. Nur wenige Tage später dürfen wir nun einen Trailer präsentieren, den ihr, wie gewohnt, im Anhang dieser Meldung abrufen könnt. Schon der Titel des Films deutet an, dass eine klassische Slasher-Ausgangslage vorliegt. Sechs junge Menschen fahren in ein Haus in der Pampa, um Spaß zu haben und ausgelassen den Geburtstag einer Freundin zu feiern. Dummerweise macht allerdings zur selben Zeit ein Killer die Gegend unsicher und nimmt alsbald auch die Partymeute

Kategorie(n): News
Montag, 18.06.2018


Resident Evil 2 – Capcom versichert: Tofu und Fourth Survivor Modi kehren zurück, mehr Bilder

Resident Evil 2 zählt nicht nur zu den beliebtesten Horrorspielen, sondern auch zu den umfangreichsten. Wer die ganze Geschichte erfahren wollte, musste das Spiel sowohl mit Claire Redfield als auch mit Leon S. Kennedy komplett durchspielen. Wer das mit der Note A oder einem höheren Rang schaffte, konnte es anschließend noch einmal als Tofu bestreiten. Kein Witz: Damals gab es den sogenannten Tofu Mode, der von vielen Fans als höllisch schwer empfunden wurde und es den Spielern erlaubte, sich als großes Stück Tofu gegen zahlreiche Zombies zu wehren. Was diesen Modus so herausfordernd machte, war, dass man gänzlich auf Schusswaffen verzichten musste und man lediglich mit einem Messer ausgestattet wurde.

Kategorie(n): News
Sonntag, 17.06.2018


491 Seiten12345678...50100150200...Letzte

The First Purge
Kinostart: 05.07.2018Das nächste Kapitel der erfolgreichen The Purge-Saga soll unmittelbar nach The Purge: Election Year ansetzen und noch näher auf die Hintergründe der jährlich stattfin... mehr erfahren
Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub
Kinostart: 16.07.2018In Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer et... mehr erfahren
The MEG
Kinostart: 09.08.2018In The MEG werden Tiefseetaucher eines Unterwasserbeobachtungsprogramms ausgerechnet von jenem Wesen angegriffen, das man schon längst für ausgestorben hielt. Im Wettla... mehr erfahren
Searching
Kinostart: 30.08.2018In Searching schlüpft John Cho (The Grudge, Star Trek: Into Darkness) in die Rolle eines eigentlich ziemlich glücklichen Familienvaters, der glaubt, seine 16-jährige T... mehr erfahren
The Nun
Kinostart: 06.09.2018The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter.... mehr erfahren
The Drownsman
DVD-Start: 29.06.2018Seit Madison beinahe im See ertrunken wäre, lebt sie ein Leben in Angst. Während sie verzweifelt nach einer Erklärung sucht, was damals unter Wasser mit ihr geschah, e... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
DVD-Start: 26.07.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an. John Boyega (Star Wars) spielt den rebelli... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
DVD-Start: 26.07.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
The Barn
DVD-Start: 27.07.2018Halloween 1989: Sam und Josh wollen es so richtig krachen lassen und planen mit ihren Freunden ein Rockkonzert zu besuchen. Auf dem Weg machen sie einen Zwischenstopp bei... mehr erfahren
Tomb Raider
DVD-Start: 02.08.2018Lara Croft ist die leidenschaftlich emanzipierte Tochter eines exzentrischen Abenteurers, der spurlos verschwunden ist, als sie noch ein kleines Mädchen war. Inzwischen ... mehr erfahren