Alle Beiträge aus der Kategorie News


Black Christmas – Cary Elwes schließt sich Remake von Blumhouse an

Demnächst können wir SAW-Ikone Cary Elwes nicht nur in Netflix‘ Stranger Things 3, sondern auch Blumhouse Productions‘ moderner Neuauflage zum Horror-Klassiker Black Christmas erleben! Die bekannte Achtziger- und Neunziger-Ikone aus Die Braut des Prinzen oder Robin Hood – Helden in Strumpfhosen soll eine bislang nicht näher definierte Hauptrolle verkörpern – etwa die des Killers? Das Gros der Hauptcharaktere, allesamt College-Studentinnen, ist nämlich weiblich besetzt. Sie alle bekommen es mit einem mörderischen Untermieter zu tun, der sich vollkommen unbemerkt in ihrer Studentenverbindung eingenistet hat. Im neuen Film, der sich einige Freiheiten erlaubt, dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 20.06.2019


Child’s Play – „Nur eine Puppe“: Clip lässt Mutter an Andy zweifeln, neue TV-Spots

Wie erklärt man seiner Mutter, dass es sich beim neuen Spielzeug um eine Killermaschine handelt, ohne dabei verrückt zu klingen? Im neuen Filmclip zu Child’s Play versucht Protagonist Andy genau das, doch seine Mutter will das „Märchen“ nicht glauben – was für ein Fehler… In den USA startet das Remake von MGM und Orion am kommenden Wochenende in über 2.500 Kinos. Box Office-Experten trauen dem generalüberholten Slasher bis zu über 20 Millionen Dollar zum Start zu. Sollte das der Fall sein, kann man den Plan, gegen „Konkurrent“ Toy Story 4 in den Kampf zu ziehen, als geglückt bezeichnen. Genaueres wissen wir allerdings erst am Montag, wenn Child’s Play sein erstes Wochenende überstanden hat. Hierzulande dauert es noch ein paar Woch

Kategorie(n): Child's Play, News
Mittwoch, 19.06.2019


Paranormal Activity – Blumhouse soll Horror-Reihe wiederbeleben!

Viele hielten Paranormal Activity schon für tot. Doch während der CineEurope ließen Paramount Pictures und Blumhouse Production jetzt die Bombe platzen: Ein neuer Teil der Kultreihe ist in Arbeit! So verkündet Jim Gianopulos, Paramount’s Studio Chairman und CEO: “Wir schließen uns für das nächste Kapitel von Paranormal Activity mit Ausnahme-Horror-Produzent Jason Blum (Insidious, Get Out, Happy Deathday) zusammen .” Das würde die 2009 ins Leben gerufene Reihe auf sieben Filme anwachsen lassen. Sonderlich weit scheinen die Planungen diesbezüglich aber noch nicht fortgeschritten zu sein, denn während der CineEuropa hatte man weder Titel noch einen passenden Kinostart für den neuen Film parat. Auch über die Handlung und Ausrichtung des

Kategorie(n): News, Paranormal Activity
Mittwoch, 19.06.2019


Dark/Web – Finsteres Internet: Der Trailer zur neuen Horror-Anthologie

Wieder führt man uns die abgründigen Seiten des Internets vor Augen. Von Felt Films kommt die neue Horror-Anthologie-Serie Dark/Web, in der Castmitglieder wie Sibongile Mlambo (Netflix’s Lost in Space), Nicholas Brendon (Buffy), Clare Kramer (Buffy), Lana McKissack (Transformers), Michael Nardelli (Circle) oder Noemi Gonzalez (Paranormal Activity) auf erschreckende Weise mit dem Internet in Berührung kommen. Jede Episode befasst sich mit Themen wie Paranoia, Isolation, Verlust der eigenen Identität oder Druck, den die sozialen Netzworke auf uns ausüben. Die acht eigenständigen Episoden der ersten Staffel sind noch einmal in sechs verschiedene Segemente unterteilt: „Eat. Prey. Love“ von Regisseur und Autor Roxy Shih (Painkillers, The Tribe)

Kategorie(n): News
Mittwoch, 19.06.2019


Doctor Sleep – Stephen King ist begeistert: „Der Film wird Euch umhauen!“

Horror-Legende Stephen King macht keinen Hehl aus seiner Abneigung gegenüber The Shining. Selbst jetzt noch zeigt sich der legendäre Autor enttäuscht, wenn Stanley Kubricks Genreklassiker zur Sprache kommt. Der Film würde die Ideal seiner Vorlage verraten und hätte seine Figuren falsch interpretiert, heißt es dann. Ob Doctor Sleep besser wegkommt? Das Sequel zu The Shining startet zwar erst Ende des Jahres in den Kinos, aber Stephen King selbst durfte schon jetzt einen Blick darauf werfen – und ist schwer begeistert: „Dieser Film wird so was von an Euren Nerven zerren – vorausgesetzt, Ihr habt nach ES Kapitel 2 noch welche übrig“, schwärmt King auf Twitter. Damit dürfte Regisseur Mike Flanagan ein Stein vom Herzen fallen. Für ihn ging mit dem Zu

Kategorie(n): Doctor Sleep, News
Mittwoch, 19.06.2019


Chambers – Netflix setzt Horror-Serie nach nur einer Staffel ab

Netflix hat einen deutlich größeren Ermessensspielraum als herkömmliche TV-Stationen. Dennoch gibt es auch hier immer wieder Formate, die beim Publikum einfach nicht ankommen – so wie die übernatürliche Horror-Serie Chambers. Deshalb gab es nach nur einer Staffel jetzt die rote Karte. „Chambers wird nicht für eine zweite Staffel zurückkehren“, bestätigt der Streamingdienst in einem aktuellen Statement. „Wir sind dankbar dafür, dass Showrunnerin und Schöpferin Leach Rachel diese Geschichte uns und ihren Mitproduzenten Alfonso Gomez Rejon, Steve Gaghan von Super Emotional sowie Winnie Kemp und Wolfgang Hammer von Super Deluxe nähergebracht hat. Ebenso möchten wir uns für die unermüdliche Arbeit der Crew und des Casts, allen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 19.06.2019


The Banana Splits Movie – Ein Mordsspaß: Trailer und Cover zur US-Premiere

Diese Puppen sind weder klein noch unscheinbar: The Banana Splits Movie von Warner Bros. hetzt uns mannshohe Animatronics auf den Hals, die dank Fehlfunktion nur noch eines im Sinn haben – ihrer kindlichen Klientel den kleinen Hals umzudrehen! Ausgangspunkt und Basis des nicht ganz ernstgemeinten Puppen-Albtraums ist ausgerechnet eine beliebte Kinder-Unterhaltungsshow aus den Sechzigern. Die wurde vom Autorenduo Jed Elinoff & Scott Thomas (Raven’s Home, My Super Psycho Sweet 16) sowie Regisseurin Danishka Esterhazy (Horror-Anthologie Channel Zero, Level 16) auf links gedreht und zum waschechten Horrorfilm umfunktioniert. Auch die US-Altersprüfstelle MPAA findet, dass von dem kindlichen Konzept nicht mehr viel übrig ist und beschein

Kategorie(n): News, The Banana Splits
Mittwoch, 19.06.2019


Game of Thrones – Prequel-Serie von HBO in die Dreharbeiten gestartet

Fünf Wochen nach der Erstausstrahlung wird noch immer hitzig diskutiert, ob Game of Thrones nun würdig zu Ende gebracht wurde oder nicht. Für HBO ist das aber vermutlich längst Schnee von gestern, denn wie Entertainment Weekly meldet, haben im nordirischen Belfast die Dreharbeiten zur kommenden, bislang unbetitelten Game of Thrones-Prequel-Serie begonnen. Es handelt sich um die gleiche Location, die auch schon der Mutterserie als Produktionsstätte diente. Hinsichtlich der Crewmitglieder dürfte es somit einige Überschneidungen geben, was der Ablegerserie aber zugute kommt. Dennoch beschränkt sich HBO vorerst auf die Produktion einer einzigen Pilotfolge. Bei einer weltweit bekannten Marke dieser Größenordnung ist das eher ungewöhnlich, soll

Kategorie(n): News
Mittwoch, 19.06.2019


The Intruder – Psycho-Thriller mit Dennis Quaid hat „schockierendes“ Alternativende

Während deutsche Genrefans noch auf einen Starttermin von The Intruder warten, können sich Amerikaner den Psycho-Thriller mit Dennis Quaid ab dem 16. Juli bereits auf DVD und Blu-ray Disc nach Hause holen. Das von Sony Pictures realisierte Projekt bringt im Heimkino jede Menge Special Features mit. Am neugierigsten macht hierbei ein völlig anderes Filmende, welches die Macher als „schockierend“ beschreiben. Warum diese alternative Variante nicht im Kino zum Einsatz kam, bleibt offen. Sehr wahrscheinlich ist aber, dass man damit ein potenzielles R-Rating umgehen wollte. In finanzieller Hinsicht hat sich der Verzicht auf die Freigabe aber nur bedingt gelohnt. Mit 36 Millionen Dollar aus den USA rangiert sich der Film hinter vergleichbaren Sony-Thrillern wie

Kategorie(n): News
Dienstag, 18.06.2019


Succubus – Agony-Macher stellen neuen Trailer zum Nachfolger vor

Als durchschlagenden Erfolg kann man Agony, das via Kickstarter finanzierte Horrorspiel von Madmind Studio, nicht bezeichnen. Dennoch war der Survival Horror erfolgreich genug, um die Zukunft des Studios und weitere Titel innerhalb des höllischen Endzeit-Universums abzusichern. Mit einem neuen Trailer stellen die Macher nun ihr nächstes Projekt Succubus vor, das nahtlos dort weiter macht, wo Agony und Agony Unrated aufgehört haben. Im Klartext heißt das: Es geht erneut direkt in die Unterwelt, wo Schmerzen, Qualen und allerlei erschreckende Schöpfungen auf Spieler warten. Die schlüpfen diesmal aber nicht in die Rolle eines hilflosen Höllen-Bewohners, sondern verkörpern den lüsternen, wilden Titelcharakter. Die ist außer sich vor Wut

Kategorie(n): News
Dienstag, 18.06.2019


Scary Stories to Tell in the Dark – Grusel-Highlight: Deutscher Trailer feiert Premiere!

Deutsche Kinogänger müssen sich warm anziehen: Pünktlich zu Halloween bringen eOne und Produzent Guillermo del Toro ihre ganz persönliche Antwort auf ES ins Kino. Ähnlich wie Stephen Kings Klassiker greift auch Scary Stories to Tell in the Dark auf eine ebenso populäre wie ikonische Buchvorlage zurück und erzählt im Kern von einer Gruppe junger, verängstigter Teens, die ihre Heimatstadt vor etwas abgrundtief Bösem bewahren müssen, das ihre schlimmsten Albträume zu schaurigen Leben erweckt. In den USA lehrte die dreiteilige Reihe, bestehend aus Scary Stories To Tell In The Dark (1981), More Scary Stories To Tell In The Dark (1984) und Scary Stories 3: More Tales To Chill Your Bones (1991), ganzen Generationen von Heranwachsenden das

Dienstag, 18.06.2019


Masters of the Universe – Noah Centineo fühlt sich geehrt, der neue He-Man sein zu dürfen

Seit Mai steht fest: Noah Centineo (To All the Boys I’ve Loved Before) darf für Sony Pictures in Fußstapfen von Dolph Lundgren (Rocky-Reihe) treten und in der Spielzeugverfilmung Masters of the Universe dessen Rolle als He-Man übernehmen. Das ist eine Aufgabe, die Centineo sowohl überwältigt als auch etwas einschüchtert, wie der Netflix-Star in einem neuen Interview zugibt: „Es ist eine große Verantwortung. Ich werde stets als Erster am Set auftauchen und als Letzter gehen müssen und das jeden einzelnen Tag. Das habe ich auch vorher schon gemacht, aber noch nie für einen derart großen Studiofilm. Letztlich unterscheidet sich die Routine bei einem Studiofilm wohl nicht so sehr von der bei Independent-Projekten. Aber der Film wird eine immense

Kategorie(n): News
Dienstag, 18.06.2019


Amityville 1974 – Get Out-Produzent bringt neue Amityville-Geschichte auf den Weg

Noch sind weder Amityville: The Awakening noch The Amityville Murders (vormals The Haunting on Long Island: The Amityville Murders) von Daniel Farrands (The Haunting of Sharon Tate) in Deutschland erschienen. Das hält Produzenten wie Shaun Redick (Get Out) oder Todd Garner (Tag) von Wonderfilm Media jedoch nicht davon ab, es auch weiterhin mit dem vielleicht bekanntesten Spukhaus der Welt zu versuchen. Mit Amityville 1974, einem Prequel zum Horror-Klassiker, will man sich nun jenen „traumatischen Morden widmen, die die Bühne für die bekannteste Haunted House-Legende der Nation geliefert haben.“ Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend

Kategorie(n): News
Dienstag, 18.06.2019


The Boys – Offizieller Trailer gibt sich brutal: Neue Serie der Preacher-Macher!

Nicht nur Brightburn räumt mit dem üblichen Saubermann-Image der Superhelden-Liga auf. Von Seth Rogen und Evan Goldberg, dem Duo hinter AMC TV’s inzwischen abgesetzter Preacher-Serie, kommt The Boys, eine Adaption der ultrabrutalen Comicreihe von Garth Ennis (Preacher) und Darick Robertson. Ab 26. Juli sehen wir Karl Urban (Dredd, Riddick) auf Amazon Prime als Teil der sogenannten The Boys dabei zu, wenn er unter den Sieben aufräumt – das sind Superhelden außer Rand und Band, die ihre Macht dazu nutzen, um ihre dunkle Seite ausleben. Doch das ändert sich schlagartig, als Billy Butcher (Urban) und seine Jungs auf den Plan treten, die ihre Aktivitäten unter die Lupe nehmen und gegebenenfalls unterbinden sollen. Und dabei kommen, so

Kategorie(n): News
Dienstag, 18.06.2019


Die Tribute von Panem: Prequel – Lionsgate sichert Verfilmungsrechte an Vorgeschichte

Die Geschichte von Katniss Everdeen mag erzählt sein, doch der nächste Ausflug in die dystopische Welt von Schriftstellerin Suzanne Collins steht bereits in den Startlöchern. So wurde 2015 bekannt, dass die Schöpferin an einem Prequel zu ihrer Bestseller-Buchreihe arbeitet. Das freut besonders den US-Vertieb Lionsgate Films, denn der konnte zwischen 2012 und 2015 große Erfolge mit den vier Kinofilmen zur Reihe feiern und verzeichnet seit Jahre einen Flop nach dem anderen. Das Prequel zu Die Tribute von Panem soll das nun aber ändern und die Verluste, die millionenschwere Projekte wie Robin Hood oder Hellboy: Call of Darkness eingefahren haben, wieder wettmachen: „Als Heimat vom Film-Franchise können wir es kaum erwarten, dass das nächste

Kategorie(n): News
Dienstag, 18.06.2019


Ready or Not – Der schlimmste Tag ihres Lebens: Trailer beginnt Spiel auf Leben und Tod!

Ob wir nun bereit sind oder nicht – der erste Trailer zu Ready or Not von 20th Century Fox ist eingetroffen und lässt uns an einer Hochzeit teilhaben, die komplett aus dem Ruder läuft! Der neue Film von Tyler Gillett und Matt Bettinelli-Olpin kommt am 26. September in deutsche Kinos. Beide steuerten 2012 das Segment 10/31/98 zur Horror-Anthologie V/H/S bei, bevor sie sich zwei Jahre später im Auftrag von 20th Century Fox an die Umsetzung von Devil’s Due – Teufelsbrut machten. Für das gleiche Studio durften Bettinelli-Olpin und Gillett nun auch ihren neuesten Spielfilm namens Ready or Not in Szene setzen. Thematisiert wird darin das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährig

Kategorie(n): News, Ready or Not
Montag, 17.06.2019


The Umbrella Academy – Zweite Staffel von Netflix‘ Hitserie beginnt Produktion

Weil zuletzt alle Marvel-Serien von Netflix abgezogen wurden, bedient sich der Streamingdienst nun einfach bei der Konkurrenz. The Umbrella Academy ist die erste einer ganzen Reihe von geplanten Serien-Produktionen basierend auf dem Katalog von Dark Horse Comics. Mit dem Einstand war man auch gleich so erfolgreich, dass jetzt bereits die Produktion einer zweiten Staffel eingeleitet wurde, die viele der in Season 1 eingeführten Charaktere zurückbringt. Ein Twitter-Post zeigt die Stars der Show, darunter Tom Hopper (Black Sails), Emmy Raver-Lampman, Robert Sheehan oder David Castañeda, beim sogenannten Table Read, der dafür genutzt wird, um die jeweilige Folge vor Drehbeginn schon einmal durchzuspielen. Auch Ellen Page (Hard Candy, Stadt

Kategorie(n): News
Montag, 17.06.2019


Ghostbusters – Fortsetzung der Originalreihe soll auch Janine Melnitz zurückbringen

Offensichtlich schließt das geplante Kino-Comeback der altehrwürdigen Ghostbusters-Garde nicht nur Sigourney Weaver, Dan Aykroyd und Bill Murray, sondern auch Annie Potts (Toy Story 4) mit ein! Sie ist Geisterjäger-Fans eher unter ihrem Rollennamen Janine Melnitz bekannt und war die leicht überdrehte, tollpatschige Empfangsdame der Ghostbusters und zusammen mit Rick Moranis (aka Louis Tully) für einige Überraschungen und Lacher gut. In der Animationsserie durfte Janine später sogar selbst zum Protonenstrahler greifen. Offiziell bestätigt ist ihr Mitwirken im neuen Film zwar noch nicht, allerdings ließ Annie Potts im Interview mit KTLA 5 einige eindeutige Hinweise in dieser Richtung fallen: „Ich habe einige Dinge gehört“, bestätigt sie. „Wenn es denn

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 17.06.2019


Joker – Düster und verstörend: Der Film kommt mit R-Rating ins Kino

Es könnte die bislang härteste Adaption einer namhaften DC-Comicvorlage werden: Wie Todd Phillips (War Dogs, Hangover-Reihe) mit einem Kommentar auf Instagram bestätigt, wird sein Joker tatsächlich mit einem R-Rating in amerikanischen Kinos anlaufen, was bedeutet, dass Jugendliche unter 17 nur in Begleitung eines erwachsenen Elternteils zugelassen sind. Aufatmen bei den Fans, denn sie haben endlich Gewissheit, dass Phillips hinsichtlich der Gewalt und Ausrichtung seines Films keine unfreiwilligen Kompromisse eingehen muss, so wie es in der Vergangenheit schon häufiger zu beobachten war. Auch Venom sollte zunächst mit einem R-Rating in die Kinos kommen, wurde dann aber nachträglich auf das deutlich massentaug

Kategorie(n): Joker, News, Top News
Montag, 17.06.2019


12 Monkeys – Amazon zeigt neue Staffel: Finale der Sci/Fi-Serie in Deutschland gestartet

Ein letztes Mal darf noch durch die Zeit gereist werden. Nachdem deutsche Zuschauer lange Zeit auf Nachschub in Sachen 12 Monkeys warten mussten, ist die vierte und letzte Staffel der Sci-Fi/Serie nun endlich auch hierzulande gestartet. So feiert Amazon Prime den Startschuss der elfteiligen Final-Season, die alle losen Fäden und Geschichten in einem epischen und anderthalb Stunden andauernden Finale zusammenführen und die Terry Gilliam-Adaption würdig abschließen soll. In den USA wurden die finalen Folgen im letzten Sommer innerhalb von nur vier Wochen ausgestrahlt, was einem Binge-Erlebnis namhafter Streaming-Portale so nahe kommt, wie es im linearen TV eben möglich ist. Deutsche Serienfans schauten bislang in die Röhre. Die zweite

Kategorie(n): News
Montag, 17.06.2019


Life-Snatcher – Die Körperfresser erreichen bald den deutschen Handel

Fremdartige Wesen, die sich unbemerkt unter Menschen mischen und diese assimilieren – das kennen wir bereits aus dem Genreklassiker Die Körperfresser kommen. Der australische Life-Snatcher münzt diese Grundidee nun allerdings auf das Slasher- und Teen-Horror-Subgenre um und erzählt mit Halloween-Scream-Queen Andi Matichak, Katherine McNamara (Shadowhunters: The Mortal Instruments, Arrow) und Super 8-Star Joel Courtney (The Kissing Booth) ein finsteres Horror-Abenteuer in bester Faculty– und Körperfresser-Manier. Ob der Film von John Murlowski tatsächlich mit den prominenten Vorbildern mithalten und der bekannten Thematik neue Impulise verleihen kann, verrät uns Splendid Film ab 27. September 2019 mit der deutschen

Kategorie(n): News
Montag, 17.06.2019


Men in Black: International – Neue Besetzung fällt bei den Zuschauern durch

Die Sequel-Müdigkeit macht auch vor den modernisierten Men in Black nicht halt und bereitet Sony Pictures gehöriges Kopfzerbrechen. Auf dem Papier hätte Men in Black International eigentlich alle Zutaten (bekanntes Franchise, erprobtes Leinwandduo, flotte Action) für einen sicheren Kinoerfolg mitbringen sollen. Doch der erhoffte Ansturm auf die neuen Alienjäger blieb aus. Genau genommen konnte sich der Film von F. Gary Gray (Fast & Furious 8, Straight Outta Compton) sogar nur denkbar knapp auf den ersten Platz der US-Kinocharts vorkämpfen, wo sein Men in Black International mit enttäuschenden Einnahmen von 28 Millionen Dollar eröffnete. Das sind fast 25 Millionen US-Dollar weniger als 2012. Deutlich erfreulichere Zahlen aus Übersee können Chris Hems

Kategorie(n): News
Montag, 17.06.2019


The Long Walk – Neue Stephen King-Adaption: Wir sollen mit den Protagonisten leiden

Mit The Long Walk steht bereits die nächste Stephen King-Verfilmung in den Startlöchern. Darin nimmt sich New Line Cinema (The Conjuring) Kings gleichnamiger, 1979 unter dem Pseudonym Richard Bachman veröffentlichter Romanvorlage Todesmarsch an. Anlässlich der Premiere seines neuen Film Scary Stories to Tell in the Dark gibt uns der zuständige Regisseur André Øvredal (The Troll Hunter, The Autopsy of Jane Doe) nun bereits eine konkrete Vorstellung davon, was da auf uns zukommt – ein gnadenloser, nicht enden wollender Albtraum, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint. Anders als die übernatürlich geprägten ES oder Friedhof der Kuscheltiere versetzt uns The Long Walk in eine dystopische, futuristische Variante unserer eigenen Welt

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 15.06.2019


The Sinking City – Lovecraft-Horror im brandneuen Gameplay von der E3

Bigben Games versucht die letzten Zweifler zu überzeugen. Mit einem kommentierten Gameplay-Video von der E3 entführt man uns für zwölf Minuten ins unheilvolle Oakmont, das einem Fluch anheimgefallen zu sein scheint. Der einstige Umschlagplatz für Schmuggler versinkt buchstäblich im Meer. Die daraus resultierende Flut hat allerlei merkwürdige und zwielichtige Gestalten an Land gespült. Einige davon lernen wir nun bereits im neuen Video kennen, das Charles Reed bei der Erledigung einer Mission begleitet. Und schnell wird klar: Hier stimmt etwas nicht. Durch eine Verschiebung kommt das von H.P. Lovecraft inspirierte Horror-Abenteuer der Sherlock Holmes-Entwickler nun erst am 27. Juni 2019 auf den Markt. Die Pre-Order Phase ist allerd

Kategorie(n): News
Samstag, 15.06.2019


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 15. bis 21. Juni 2019

Am Donnerstag treffen deutsche Kinogänger auf den Sohn der Finsternis. Mit Brightburn präsentiert uns James Gunn (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Guardians of the Galaxy) einen Horror-Schocker, der die alten Konventionen des Heldenfilms gehörig auf den Kopf stellt. Denn was passiert, wenn ein Kind von einer anderen Welt auf der Erde landet – aber anstatt zu einem Helden für die Menschheit zu werden, sich als etwas sehr viel Böseres entpuppt? Wer auch abseits der goßen Kinosäle nicht auf unheimliche Genre-Unterhaltung verzichten möchte, ist bestens gerüstet für unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Fantasy oder Science Fiction. Für schaurig-schöne Unterhaltung sorgen die prominenten deutschen Free TV

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 15.06.2019


Nightmare Alley – Bradley Cooper soll in Horror-Projekt von Guillermo del Toro mitspielen

Es wird eifrig spekuliert: Welches Projekt nimmt Bradley Cooper nach seinem durchschlagenden Award-Erfolg A Star is Born wohl als nächstes in Angriff? Nun gibt es die Antwort! Es ist Nightmare Alley, das neue Horror-Filmprojekt des mindestens ebenso prestigeträchtigen Filmemachers Guillermo del Toro (Pan’s Labyrinth, The Shape of Water, Hellboy). Neuesten Meldungen zufolge soll Cooper bereits ein Angebot erhalten haben und die vormals von Leonardo DiCaprio besetzte Hauptrolle Stanton Carlisle besetzen. Der zwielichtige Charakter kennt alle schmutzigen Tricks der Jahrmärkte, was ihn zum skrupellosen Gauner macht. Er gibt sich als spiritueller Guru aus, um die Reichen und Schwachen auszunehmen. Doch sein Spiel der Täuschungen und Lü

Kategorie(n): News
Freitag, 14.06.2019


Little Monsters – Die Zombies sind los: Horror-Komödie erreicht deutsche Kinos

Die Horror-Komödie Little Monsters von Abe Forsythe gehörte zu den großen Überraschungen beim diesjährigen Sundance Film Festival. Nach der Uraufführung rissen sich gleich vier namhafte US-Studios um die Rechte an der Produktion von Snoot Entertainment (You’re Next, The Guest, Blair Witch). Bevor der Film über Splendid Film am 29. August 2019 auch den Weg in deutsche Kinosäle findet, erlaubt uns Regisseur Forsythe schon einen Vorgeschmack auf seine ganz und gar unkonventionelle Komödie, in der Vorschulkinder vor anrückenden Zombiehorden bewahrt werden wollen. Das zieht im Film eine ganze Reihe urkomischer Konsequenzen nach sich, schließlich müssen die Kleinen unentwegt bei Laune gehalten und von ihrer misslichen Lage

Kategorie(n): News
Freitag, 14.06.2019


Godzilla 2 – Director’s Cut? Regisseur musste über 30 Minuten kürzen

Seit gut zwei Wochen versucht Warner Bros. mit Godzilla II: King of the Monsters erfreuliche Ergebnisse einzufahren. Doch 14 Tagen nach Kinopremiere hinkt das Mammutprojekt von Legendary Pictures noch immer den Box Office-Zahlen hinterher, die der Vorgänger 2014 allein am Startwochenende einspielen konnte. Hoffnung auf einen möglichen Director’s Cut dürfen sich Fans der Monsterikone trotzdem machen. Wie Michael Dougherty in einem Interview mit Collider bekannt gab, musste sein Film um 30 bis 40 Minuten gekürzt werden. Ursprünglich sei Godzilla II: King of the Monsters fast 165 Minuten lang gewesen, davon blieben für die Kinofassung aber nur rund 132 übrig: „Für mich war die ungeschnittene Version nicht Godzilla 2, sondern Godzilla

Freitag, 14.06.2019


Child’s Play – Chucky gegen Woody: Neue Poster und Featurettes zum US-Kinostart

In den USA werden Toy Story 4 und Child’s Play am selben Wochenende um die Gunst der Kinogänger kämpfen. Die Frage, wer von den beiden „Spielzeugfilmen“ die Spitze der Kinocharts erobert, ist leicht zu beantworten, da Cowboy Woody und Co. logischerweise ein deutlich breiteres Publikum ansprechen. Trotzdem verliert Mörderpuppe Chucky auf seinen offiziellen Plakatmotiven keine Zeit, die Konkurrenz auf die wahrscheinlich schmerzvollste Art und Weise auszuschalten. Nachdem ihm neben Woody auch schon Slinky Dog und Buzz Lightyear zum Opfer fielen, traf es jetzt auch noch Charlie Naseweis – aber seht am besten gleich selbst und zwar im Anhang der Meldung, wo Euch neben den Postern auch ein VR Video erwartet sowie ein brandneues Featu

Kategorie(n): Child's Play, News
Freitag, 14.06.2019


Scary Stories to tell in die Dark – Horrorfilm nimmt deutsche Kinos ins Visier: Termin bekannt

Nun müssen sich auch hiesige Zuschauer auf die Ankunft der Albtraum-Monster gefasst machen: eOne Entertainment holt Scary Stories to tell in die Dark nach Deutschland und lässt die Verfilmung der gleichnamigen Buchreihe passend zu Halloween, am 31. Oktober 2019, auf deutsche Kinos los! Das Projekt ist eine echte Herzensangelenheit von Produzent Guillermo del Toro, der zunächst auch selbst Regie führen wollte, die Leitung dann aber seinem Kollegen André Øvredal (Troll Hunter, The Autopsy of Jane Doe) überließ. Dafür schrieb del Toro am Drehbuch mit, das zusammen mit den beiden Lego Movie-Autoren Dan und Kevin Hageman umgesetzt wurde und auf eine ursprüngliche Geschichte von Marcus Dunstan und Patrick Melton (The Collector-Reihe, SAW 3D)

Freitag, 14.06.2019


The Banana Splits – Animatronics außer Kontrolle im ersten Trailer!

Diese Kinder-Unterhalter haben es faustdick hinter den Ohren! Warner Bros. und Syfy lassen die kinderfreundliche Erlebnisshow The Banana Splits Adventure Hour neu aufleben – als waschechter Horrorfilm! Damit kommt man dem seit Jahren geplanten Five Nights at Freddy’s-Film zuvor. Denn unter den plüschigen Kostümen der anthropomorphen Gastgeber Fleegle, Bingo, Drooper und Snorky stecken nicht etwa Menschen, sondern außer Kontrolle geratene Animatronics – also ganz so wie in der Erfolgsreihe von Independent-Spieleentwickler Scott Cawthon. Und die lassen ihrer unbändigen Mordlust im jetzt veröffentlichten Trailer freien Lauf! Im Horror-Thriller, der im Laufe des Jahres über Warner Bros. Home Entertainment erscheinen soll, besucht Harley mit

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 14.06.2019


Black Christmas – Blumhouse kündigt Remake an! Kinostart noch in diesem Jahr

Blumhouse Productions und Universal Pictures wollen uns mit einem erneuten Remake von Bob Clarks Slasher-Klassiker Black Christmas die Feiertage versüßen! Perfekt gemacht wird das blutige Präsent an Genrefans durch die Tatsache, dass der Film längst abgedreht wurde und somit schon dieses Weihnachten auf die Kinosäle trifft. Es ist das erste Mal, dass wir von dem Vorhaben hören. Gelistet wurde der Film bislang unter der kryptischen Bezeichnung „Untitled Blumhouse Productions Project“. Mit dem Teaser-Poster schafft Universal Pictures nun endlich Klarheit und kündigt Black Christmas für den 12. Dezember 2019 an – der US-Start findet einen Tag später statt, an einem Freitag, den 13. Im zweiten Remake (das erste von 2006 ging an den Kino

Kategorie(n): Black Christmas, News
Freitag, 14.06.2019


Star Trek – Quentin Tarantino versichert: Sein Film setzt auf ein R-Rating

Vor fast zwei Jahren überraschte Kultregisseur Quentin Tarantino mit der Ankündigung, einen Ableger von Star Trek für Paramount Pictures inszenieren zu wollen. Und daran hat sich bis dato offenbar nichts geändert, wie der Schöpfer von Reservoir Dogs und Pulp Fiction in einem neuen Interview zu seinem kommenden Streifen Once Upon A Time In Hollywood betonte. Selbst die Bedingungen an das Studio sind noch dieselben: „Der Film würde ein R Rating kriegen – zumindest dann, wenn ich ihn mache“, versichert Tarantino. Aber wird sich Tarantino ausgerechnet mit einem Star Trek-Film in die Regierente begeben? Immerhin gab er vor geraumter Zeit bekannt, sich nach seinem 10. Regiewerk zurückzuziehen zu wollen – und Star Trek wäre dieser 10. Film

Kategorie(n): News
Donnerstag, 13.06.2019


Doctor Sleep – Ewan McGregor hat das Shining: Erster Trailer zum Nachfolger!

Mit dem Zuschlag für Doctor Sleep, einem Sequel zu Stanley Kubricks Shining, ging für den Genre-erfahrenen Mike Flanagan (Oculus) ein echter Traum in Erfüllung. Bevor der Film diesen November in den Kinos einkehrt, erlaubt uns Warner Bros. schon einen ersten Blick auf die mit Spannung erwartete Adaption zum Roman von Stephen King. Der Trailer scheint nahtlos an die gespenstische Stimmung aus Mike Flanagans Netflix-Hit Spuk in Hill House anzuknüpfen und führt uns letztlich sogar dorthin zurück, wo alles begann – ins berüchtigte Overlook Hotel. Doctor Sleep erlaubt sich allerdings einen Zeitsprung von 40 Jahren und zeigt Danny Torrence, der von Ewan McGregor verkörpert wird, als gebrochenen Mann, der noch immer mit den schaurigen Gescheh

Kategorie(n): Doctor Sleep, News
Donnerstag, 13.06.2019


Under the Dome – Stephen King wirbt für Serien-Neustart unter Leitung von Netflix

Basierend auf Stephen Kings Erfolgsroman Under the Dome quartierte uns CBS zwischen 2013 und 2015 unter der mysteriösen Kuppel von Chester’s Mill, Maine, ein. Die Horror-Ikone half selbst mit, steuerte seinen Teil als Autor und ausführender Produzent bei. Weil die Romanhandlung schon mit der ersten Staffel abgehandelt wurde, ging es danach aber steil bergab, was sowohl für die Qualität der Serie als auch die rapide sinkenden Einschaltquoten gilt. Aus diesem Grund fordert King jetzt: „Wie wäre es, wenn Netflix Under the Dome wiederbelebt, nur dass man von vorn anfängt und sich diesmal auch wirklich an den Roman hält?“, heißt es auf Twitter. Unter seinen zahlreichen Followern erntet er damit vornehmlich positive Reaktionen. Innerhalb weniger St

Kategorie(n): News
Donnerstag, 13.06.2019


Spuk in Bly Manor – Carla Gugino will in Season 2 für neue Rolle zurückkehren

Der Nachschub in Sachen Spuk in Hill House lässt noch bis mindestens Herbst 2020 auf sich warten. Obwohl einjährige Pausen bei Serien inzwischen die Norm sind, gönnt Netflix seinen Filmschaffenden deutlich mehr Zeit für die Realisierung ihrer Projekte. Dennoch ist jetzt bereits die Produktion angelaufen, da sich Regisseur Mike Flanagan mit der Frage beschäftigen muss, welche Schauspieler er für The Haunting of Bly Manor casten will. Da eine komplett neue Geschichte erzählt wird, könnten natürlich auch dieselben Darsteller verpflichtet werden, also ganz im Stile vergleichbarer Horror-Anthologien wie American Horror Story. Und Flanagan scheint genau dieses Ziel zu folgen, indem er Carla Gugino für eine der Hauptrollen zurückholt.

Welchen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 13.06.2019


The Banana Splits – Nichts für Kinder: MPAA prüft verrückten Horrorfilm

Es gehört schon eine gehörige Portion Mut und wohl auch Wahnwitz dazu, die Protagonisten einer Kindersendung zu den Hauptdarstellern eines Horrorfilms zu erklären. Doch genau das tut Warner Bros. mit seinem kommenden, für Syfy produzierten The Banana Splits. Die Idee geht auf eine schräge Kindersendung aus dem Jahr 1968 zurück. Und mit Blick auf die Gastgeber Fleegle, Bingo, Drooper und Snorky wird auch schnell klar, warum das so ist. Bei ihnen handelt es sich allesamt um reichlich bizarr und surreal anmutende anthropomorphe Tierfiguren mit Instrumenten, die die Mitglieder einer fiktiven Rockband namens Banana Splits bilden. Weil das für Syfy der Stoff ist, aus dem Albträume sind, kehrt die „kinderfreundliche“ Bande dieses Jahr in einem

Kategorie(n): News
Donnerstag, 13.06.2019


Stranger Things 3 – Dritte Staffel wird die bislang beste, meinte Finn Wolfhard

Die lange Wartezeit hat die Vorfreude auf Stranger Things 3 nicht geschmälert. Für viele gehört Netflix‘ Mysteryerfolg schon jetzt zu den Serien-Highlights 2019. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an die neuen Abenteuer im verschlafenen Hawkins. Zumindest für Finn Wolfhard steht längst fest: Season 3 wird die beste Staffel, die Stranger Things bis jetzt gesehen hat! „Die erste Staffel war sehr abenteuerlich und spaßig, während die zweite eher düster und unheimlicher daherkam“, fasst der Mike Wheeler-Darsteller die bisherigen Folgen zusammen. „Season 3 bündelt all das zu einem großen Ganzen – also den Horror von Season 2 und den Spaß aus Season 1! Die Duffers haben dazugelernt, sich verbessert, gerade was das Schreiben angeht. Und

Donnerstag, 13.06.2019


Rambo 5: Last Blood – Danach doch nicht Schluss? Stallone hat Lust auf weiteren Film

Ist Rambo 5: Last Blood tatsächlich das letzte Blutvergießen, wie es der Filmtitel andeutet? Nicht unbedingt! Obwohl der fünfte Teil lange Zeit als solches angekündigt wurde, wäre Sylvester Stallone nicht abgeneigt, noch einmal in die Rolle von Vietnam-Veteran John Rambo zu schlüpfen, sofern die Box Office-Zahlen einen weiteren Auftritt seiner Action-Ikone hergeben. Ob Stallone noch einmal die Messer wetzen und den Bogen spannen darf, um sich dem Bösen entgegenzustellen, liegt also ganz allein bei den Zuschauern. „Lasst mich an dieser Stelle eines über das ‚Finale von irgendwas‘ klarstellen“, setzt Stallone während einer Fragerunde an. „Ich dachte auch, dass Rocky 3 der letzte wäre. Wie man sieht, habe ich keine Ahnung. Aber wenn es wirklich funktioniert [fin

Kategorie(n): News, Rambo 5: Last Blood
Donnerstag, 13.06.2019


Annabelle 3 – Sie sorgt im zweiten deutschen Trailer für Chaos!

Seit 2013 macht Annabelle der Bezeichnung Horror-Puppe nun schon alle Ehre. Seinen bis jetzt größten eigenständigen Kinoauftritt erhält das verfluchte Spielzeug am 04. Juili 2019 mit dem passend betitelten Annabelle Comes Home (bei uns schlicht Annabelle 3), der uns geradewegs ins Haus der beiden Parapsychologen Ed und Lorraine Warren führt. Und dort bricht kurz darauf die Hölle los. Annabelle erweckt sämtliche dämonischen Artefakte und Schauergestalten aus dem Museum der Warrens zum Leben. Eine von ihnen, den sogenannten Ferryman (Fährmann), lernen wir im neuen Trailer nun schon etwas genauer kennen. Thematisch und gestalterisch erinnert Annabelle 3 dabei eher an einen klassischen Ableger der eigentlichen The Conj

Kategorie(n): Annabelle 3, News
Mittwoch, 12.06.2019


Tell Me a Story – Season 2 kommt: Kevin Williamson verpasst Märchen einen Horror-Twist

Deutsche Zuschauer warteten bislang vergeblich auf einen Start von Kevin Williamsons neuer Serie Tell Me a Story. Zumindest in den USA geht die Thriller-Serie nun sogar schon in die zweite Runde, wobei diesmal die Horror-Aspekte der einzelnen Geschichten noch stärker ausgearbeitet werden und zur Geltung kommen sollen. Und von diesen gibt es dank Märchen-Bezug einige. In Season 2 will sich das Team unter anderem bekannte Erzählungen wie Schöne und das Biest, Dornröschen und Cinderella vornehmen und mit einem düsteren, realen Twist versehen. So kann man nach Rotkäppchen, Hänsel & Gretel sowie Die drei kleinen Schweinchen, die in der ersten Season von Tell Me a Story Thema waren, drei weitere ikonische Märchen abhaken. In den USA

Kategorie(n): News
Mittwoch, 12.06.2019


Ghostbusters – So kam Jason Reitman die Idee für den neuen Film

Am Wochenende durften sich Besucher des Ghostbusters Fan Fest in Los Angeles bereits einen Vorgeschmack auf den neuen Film mit der alten Geisterjäger-Crew abholen. Jason Reitman, Sohn von Ghostbusters-Ikone Ivan Reitman, war persönlich vor Ort, um den Fans den Mund wässig zu machen. Angefangen mit seiner persönlichen Inspiraton für das neue Abenteuer: „Plötzlich spukte mir dieser Charakter im Kopf herum. Es war ein 12-jähriges Mädchen.“ Zuerst habe Reitman nicht gewusst, was er mit ihr anstellen soll, doch dann kam der berüchtigte Protonenstrahler hinzu. „Aus dieser Idee entwickelte sich eine Geschichte. Es begann mit dem Mädchen und plötzlich ging es um eine ganze Familie.“ Der Entstehungsprozess habe sich über viele Jahre hingezog

Kategorie(n): News
Mittwoch, 12.06.2019


Jason goes to Hell – Nach Listenstreichung: FSK prüft Jason blutigstes Abenteuer

Im Januar kam Jason goes to Hell – Die Endabrechnung (Jason Goes to Hell: The Final Friday) dank Verjährung von der Liste der jugendgefährdenden Medien frei. Damals kündigte man an, den neunten Teil der Reihe mit Jason Voorhees umgehend von der FSK prüfen lassen und für eine deutsche Heimkino-Premiere aufbereiten zu wollen. Nun liegt die Entscheidung der Komission vor und bescheinigt dem wohl blutigsten Sequel der Horror-Reihe eine „keine Jugendfreigabe“. Die Besonderheit: Geprüft wurde der bislang nicht in Deutschland erhältliche Unrated-Cut, der gut 2,5 Minuten länger ist als der bei uns leicht gekürzte, lange Zeit indizierte R-Rated Cut, mit dem Jason goes to Hell – Die Endabrechnung im August 1993 in amerikanischen Kinos zu

Kategorie(n): News
Mittwoch, 12.06.2019


Oblivion Song – Comicreihe vom The Walking Dead-Macher soll verfilmt werden

Mit Formaten wie The Walking Dead und Fear the Walking Dead hat sich Robert Kirkman als feste Größe im Seriengeschehen etabliert. Und auch im Kino dürfte Kirkman bald kein Unbekannter mehr sein, wenn er seinen Plan von einer Verfilmung der Comicreihe Oblivion Song in die Tat umsetzt. Und die Chancen stehen gut. Mit Universal Pictures konnte der amerikanische Comicschöpfer einen ebenso prominenten wie finanzstarken Partner an Land ziehen, der die dystopische Endzeit-Geschichte zusammen mit seiner eigenen Produktionsfirma Skybound Entertainment stemmen wird. Die Ausgangssituation seiner neuen Geschichte, die Anfang 2018 mit einer 12-teiligen Reihe begonnen wurde, ist denkbar düster und kommt ganz ohne wandelnde Tote aus

Kategorie(n): News
Mittwoch, 12.06.2019


The Dark Tower – Amazon schickt Stephen King-Serie in Produktion

Im Kino ein Flop, als Serie ein Hit? Amazon versucht es herauszufinden und räumt Stephen Kings epischer The Dark Tower-Saga eine weitere Chance ein, sich als Publikumsmagnet zu beweisen. Um das zu erreichen, lässt man die Geschehnisse aus dem Kinofilm weitestgehend links liegen. Kenner der Bücher sollen eine deutlich gewissenhaftere Adaption der Romane präsentiert bekommen, die viele Jahre vor der Zeitlinie aus dem Film ansetzt. Dreh- und Angelpunkt der Geschichte ist Roland Deschain. So soll geklärt werden, wie der noch junge Roland zum letzten Revolvermann von Mittwelt wurde, er in den Besitz der Waffen kam und was es mit dem Konflikt zwischen ihm und dem berüchtigten Man in Black auf sich hat. Auch seine große

Kategorie(n): News
Mittwoch, 12.06.2019


The Blue Door – Amblin verfilmt Horror-Geschichte: Seht den schaurigen Kurzfilm!

Besonders im Genrekino erfreuen sich abendfüllende Adaptionen unheimlicher Kurzfilm-Vorlagen wachsender Beliebtheit. Erst kürzlich machten James Wan (The Conjuring, Insidious, SAW) oder Sam Raimi (Evil Dead, Drag Me to Hell) mit dem Aufkauf von The Burden von sich reden. Nun zieht Amblin Entertainment, die Produktionsfirma von Steven Spielberg, nach und kündigt The Blue Door, eine Verfilmung von Paul Taylors gleichnamiger Kurzgeschichte an. Die soll der Newcomer auch gleich selbst in Szene setzen. In der Vorlage kümmert sich eine Krankenschwester aufopferungsvoll um eine ältere, pflegebedürftige Dame, die ein unheilvolles, düsteres Geheimnis birgt. Denn wer die mysteriöse blaue Tür in ihrem Zimmer öffnet, zieht unwissentlich den Groll einer

Kategorie(n): News
Mittwoch, 12.06.2019


Midsommar – Grauen vom Hereditary-Regisseur im deutschen Trailer

Mit Hereditary – Das Vermächtnis bescherte Newcomer Ari Aster dem noch jungen Independent-Studio A24 seinen bislang größten Hit. Ein Jahr später legt der Filmemacher nach und brennt mit Midsommar ein Horror-Feuerwerk der etwas anderen Art ab. Der Film ist im gleichen Universum angesiedelt wie Hereditary, dennoch handelt es sich um zwei komplett verschiedene und nicht miteinander verbundene Filme: „Ich habe erst beim Dreh realisiert, dass Midsommar in gewisser Hinsicht eine Weiterführung von Hereditary ist“, erklärt Aster und deutet damit die Rituale an, die er in beiden Werken zur Gefahr für seine Figuren macht. Jack Reynor, Will Poulter und Co. bekommen es in seinem neuen Horror-Thriller mit dem Undenkbaren zu tun. Im Fokus des Films

Kategorie(n): News
Dienstag, 11.06.2019


Dune: The Sisterhood – Begleitend zum Kinofilm: Warner Bros. gibt Serie grünes Licht

Frank Herberts Dune ist derart umfangreich, dass zwei Filme kaum ausreichen werden, um das gesamte Ausmaß der epischen Wüstenplanet-Saga zu erfassen. Darum soll Denis Villeneuves angekündigte Kinoadaption zusätzlich eine eigenständige Serie zur Seite gestellt bekommen, mit der Warner Bros. noch näher auf die detaillierte Welt aus Herberts Romanen eingehen will. Dune: The Sisterhood heißt der Ableger, den Villeneuve, der auch hier für die Regie zuständig ist, nutzen will, um uns den mysteriösen Frauenorden Bene Gesserit näherzubringen. Die Mitglieder sind bekannt für ihren meisterlichen Umgang mit Körper und Geist, was es ihnen erlaubt, die Untiefen der feudalen Politik des intriganten Imperiums zu umschiffen, um ganz eigene

Kategorie(n): News
Dienstag, 11.06.2019


Godzilla vs. Kong – Nach schwachen Zahlen von Godzilla 2: Crossover könnte verschoben werden

Überraschend wird Godzilla: King of the Monsters in den USA bei knapp 100 Millionen Dollar zum Stehen kommen und damit nur etwa halb so viel einspielen wie der direkte Vorgänger aus dem Jahr 2014. Für das Studio, das längst mit den Planungen zum Nachfolger begonnen hat, ist das ein herber Rückschlag, zumal die 170 Millionen Dollar schwere Produktion am zweiten Wochenende um stattliche 68 Prozent nachgab. Das verantwortliche Produktionshaus Legendary Pictures nimmt die Situation aber gelassen: „Warner Bros. zeigte sich enttäuscht, dass der Film in den USA unter den Erwartungen angelaufen ist“, bestätigt CEO Thomas Tull. „Aber bei solchen Geschichten liegt unser Fokus ohnehin im Ausland und dort läuft Godzilla 2 mehr als zufriedenstellend

Dienstag, 11.06.2019


Dark – Mystery-Teaser offenbart neue Szenen aus der zweiten Staffel

Die Uhr tickt, denn am 21. Juni 2019 fällt bei Netflix der Startschuss zu Dark: Season 2. Nachdem kürzlich enthüllt wurde, dass es sich bei dem ersten Netflix Original aus Deutschland um eine Trilogie handelt, heizt man die Vorfreude auf die neuen Folgen mit einem sogenannten „Mystery Trailer“ an, in dem besonders die visuellen Errungenschaften des verantwortlichen Teams zur Geltung kommen. Mit den neuen Folgen schicken uns Showrunner Baran bo Odar (Who Am I – Kein System ist sicher) und Jantje Friese (Das letzte Schweigen) ins Jahr 2052. Das Deutschland, wie wir es kennen, ist kaum wiederzuerkennen und einer post-apokalyptischen Einöde gewichen. Kann der Zeitreisende Jonas Kahnwald (Louis Hofmann) das Blatt noch wenden und

Kategorie(n): News
Dienstag, 11.06.2019



Annabelle 3
Kinostart: 04.07.2019Die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sind fest entschlossen, Annabelle daran zu hindern, weiteren Schaden anzurichten, und nehmen die besessene Puppe zu sich nach Haus... mehr erfahren
Child's Play [2019]
Kinostart: 18.07.2019„Buddi ist mehr als ein Spielzeug… Er ist dein bester Freund.“ In diesem Glauben holen sich eine Mutter (Aubrey Plaza) und ihr Sohn (Gabriel Bateman) im Reboot von ... mehr erfahren
The Boy 2
Kinostart: 08.08.2019Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Crawl
Kinostart: 22.08.2019Kaya Scodelario verkörpert in Crawl die Rolle einer jungen Frau, die vergeblich versucht, ihren Vater vor einem tosenden Hurricane der Kategorie 5 zu beschützen. Unglü... mehr erfahren
I Am Mother
Kinostart: 22.08.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
The Trench - Das Grauen in Bunker 11
DVD-Start: 04.07.2019Nordfrankreich, 1918. Ende des Ersten Weltkriegs haben einige englische Soldaten einen geheimen Auftrag. Sie sollen unter den blutgetränkten Schlachtfeldern eine verlass... mehr erfahren
Escape Room
DVD-Start: 11.07.2019In Escape Room sind sechs Fremde unerwartet in einer bedrohlichen Situation gefangen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegt. Es gilt, Rätsel zu lösen und so dem Raum zu ... mehr erfahren
Puppet Master - Das tödlichste Reich
DVD-Start: 12.07.2019Der kürzlich geschiedene Edgar kehrt in sein Elternhaus zurück, um sein Leben neu zu gestalten. Als Edgar eine bösartig aussehende Marionette im Zimmer seines verstorb... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
DVD-Start: 20.07.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Wir
DVD-Start: 25.07.2019In Us thematisiert Jordan Peele einen Familienausflug, der vollkommen außer Kontrolle gerät. Duke und and N’yong’o spielen verheiratete Eheleute, die mit ihren Kind... mehr erfahren