Alle Beiträge aus der Kategorie News


Evil Dead – Der Regisseur für den neuen Film steht bereits fest!

Dass Evil Dead mehr ist als Sprücheklopfer Ashley Williams, stellte Sam Raimi vor einigen Jahren mit dem kompromisslosen Evil Dead-Sequel von Fede Alvarez (Don’t Breathe) unter Beweis, das die bekannte Prämisse mit anderen Darsteller völlig neu aufzäumte. Eine ähnliche Marschrichtung scheint auch der kürzlich angekündigte Evil Dead 5 einzuschlagen. Bruce Campbell mischt hier zwar wieder als Produzent mit, doch vom Comeback vor der Kamera will der Ash-Star nichts wissen. An Ideen für den neuen Film mangelt es dem Team von Ghost House Pictures aber trotzdem nicht. So plauderte Campbell während einer Frage- und Antwortrunde bei der Rock & Shock Convention: „Es warten noch viele, viele unschuldige Leute darauf, von schaurigen Büchern gequält

Kategorie(n): Evil Dead, News
Samstag, 19.10.2019


Stranger Things – Es geht los: Vierte Staffel befindet sich jetzt im Dreh

Keine vier Monate nach dem Start von Stranger Things 3 geht es endlich weiter – zumindest hinter den Kulissen. Wie erste Setaufnahmen verraten, haben sich Cast und Crew aktuell in Rome, Georgia versammelt, um die möglicherweise letzte Staffel auf Film zu bannen. Ursprünglich war von insgesamt fünf Staffeln die Rede, doch die Problematik mit dem schnellen Erwachsenwerden der „Kinderdarsteller“ lässt sich inzwischen kaum noch verbergen. Finn Wolfhard wird im Dezember 17, während Co-Star Caleb McLaughlin seinen achtzehnten Geburtstag feiert. Bis es zur fünften Staffel kommt, hätten viele der Castmitglieder die Volljährigkeit längst überschritten, was dem bisherigen Konzept „Kinder/Teenager gegen Monster“ natürlich in die Quere kommt. Fans

Kategorie(n): News
Samstag, 19.10.2019


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 19. bis 25. Oktober 2019

Mehr als zwei Dekaden sind vergangen, seit Linda Hamilton in Terminator 2 gegen den Tag der Abrechnung ankämpfte. Nun melden sich die kampferprobte Sarah Connor (Hamilton) und der T-800 (Arnold Schwarzenegger) erneut im Kino zurück, um das „dunkle Schicksal“, das ihnen von James Cameron und Deadpool-Macher Tim Miller auferlegt wurde, abzuwenden! Wem auch abseits der goßen Kinosäle und Leinwände der Sinn nach unheimlicher, futuristischer oder actionreicher Genre-Unterhaltung steht, ist bestens gerüstet für unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Fantasy oder Science Fiction. Für schaurige Unterhaltung sorgen passend zum deutschen Kinostart von Terminator: Dark Fate unter anderem Terminator und

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 19.10.2019


Last Action Hero – Bekommt der Kultfilm mit Arnold Schwarzenegger ein Remake?

Nicht überall, wo Arnold Schwarzenegger draufsteht, ist auch automatisch ein actionreicher und über die Maßen erfolgreicher Kassenschlager drin. Diese schmerzliche Erfahrung musste man 1993 machen, als er mit Last Action Hero an frühere Kinoerfolge wie Total Recall, Terminator (+2) oder Predator anzuknüpfen versuchte, damit aber eine Bauchlandung hinlegte. Schuld waren unerwartet hohe Produktionskosten in Höhe von 85 Millionen Dollar, welche die Kinoeinnahmen aber nicht decken konnten. Das verpasste Schwarzeneggers damals bestehendem Ruf als Kassenmagnet einen kräftigen Knacks. Später erlangte der Film nicht zuletzt dank zahlreicher TV-Ausstrahlungen und der Heimkino-Auswertung Kultstatus. Ganze 26 Jahre nach der Uraufführung im

Kategorie(n): News
Freitag, 18.10.2019


Eli – Jetzt verfügbar: Gespenstischer Grusel im neuen Netflix-Schocker

Netflix sorgt wieder für einen unheimlichen Startschuss ins Wochenende: Mit Eli von Ciarán Foy (Citadel, Sinister 2) hat nun ein weiterer ehemaliger Kinofilm von Paramount Pictures den Weg ins Programm von Netflix gefunden, um uns dort pünktlich zu Halloween das Fürchten zu lehren. Der übersinnliche Horrorfilm bringt alle Elemente eines klassischen Haunted House-Schockers mit, geht mit seinem kranken Jungen, der sich im Würgegriff einer übernatürlichen Präsenz befindet, aber noch viel weiter. Sollte er das hermetisch abgeriegelte Haus, in dem er sich aus medizinischen Gründen aufhält, verlassen, stirbt er. Dem Spuk zu entfliehen, wie es in anderen Vertretern des Subgenres oftmals der Fall ist, steht hier somit gar nicht erst zur Debatte. Dieser

Kategorie(n): News
Freitag, 18.10.2019


The Purge – Die Säuberung geht weiter: Season 2 auf Amazon gestartet

Aufgepasst, denn jetzt darf wieder nach Herzenslust gesäubert werden! Genau ein Jahr nach der ersten Staffel von The Purge – Die Säuberung führt uns Amazon Prime noch tiefer hinter die Kulissen der regelmäßig stattfindenden Purge-Night. Erstmals in der Geschichte der Purge-Reihe wird man sich dabei auch mit den Auswirkungen der Säuberungsnacht beschäftigen und aufzeigen, wie es sich an den restlichen Tagen des Jahres in einer Welt lebt, in der einmal jährlich straffrei gemordet, geplündert oder randaliert werden kann. Fast zeitgleich mit der US-Premiere ist auf Amazon nun der Startschuss zur zweiten Staffel gefallen. Zu sehen gibt es die insgesamt zwölf neuen Episoden aber nicht auf einen Schlag, sondern im wöchentlichen Erscheinung

Kategorie(n): News
Freitag, 18.10.2019


Wounds – Jetzt bei Netflix: The Ring für eine ganz neue Generation

Zeiten ändern sich. Ließen sich Kinogänger vor zwanzig Jahren von verfluchten VHS-Kassetten ängstigen, genügt in Wounds, Babak Anvaris moderner Antwort auf The Ring, schon der Blick aufs Mobiltelefon, um den Protagonisten, darunter Fifty Shades of Grey-Star Dakota Johnson (Suspiria und Bad Times at the El Royale), Armie Hammer (Call Me By Your Name, Codename U.N.C.L.E., Lone Ranger) und Zazie Beetz (Deadpool 2), und uns den Angstschweiß auf die Stirn zu treiben. Mit seinem eindringlichen Horror-Thriller, dem Nachfolgeprojekt zu Under the Shadow, wusste der Regisseur und Drehbuchautor Anfang des Jahres schon Sundance-Besucher zu begeistern. Dank Netflix, wo der Film ab jetzt für Abonnenten weltweit zur Verfügung steht, können

Kategorie(n): News, Wounds
Freitag, 18.10.2019


Terminator: Dark Fate – Red Band-Trailer zeigt den harten Kurs des neuen Films auf

Gerade erst bekamen James Cameron und Tim Miller (Deadpool) von der MPAA ein R-Rating für ihren Terminator: Dark Fate bescheinigt. Nun machen beide mit einem neuen Red Band-Trailer zum Film deutlich, wozu die neuerliche Freiheit in Sachen Gewalt und Blutgehalt eingesetzt wurde. Lagen den beiden Vorgängern in dieser Hinsicht noch Fesseln an, wird diesmal mit sichtbaren Folgen und ohne Rücksicht auf Verluste gegen Horden anrückender Gegner gekämpft. Besonders der neue, von Gabriel Luna gespielte Terminator kann aus dem Vollen schöpfen, muss im Red Band-Trailer aber selbst einige heftige Treffer einstecken. Trotz wiedererlangter Härte ist es vor allem die Rückkehr von Linda Hamilton in ihrer Heldenrolle als Sarah Connor, die Dark Fate zu

Kategorie(n): News
Freitag, 18.10.2019


The Forever House – Hellboy- und Rick & Morty-Schöpfer arbeiten an Anthologie-Serie

So schnell werden wir Hellboy im Kino wohl nicht mehr zu Gesicht bekommen. Comic-Schöpfer Mike Magnola nimmt das katastrophale Abschneiden seiner wohl bekanntesten Schöpfung aber gelassen und kündigt mit Starburns Industries (Rick & Morty) und Ben und Max Berkowitz (Not a Billionaire) nun die Erschaffung einer brandneuen Anthologie-Serie basierend auf international bekannten Sagen und Märchen-Erzählungen an, in der „Moderne auf die Magie und Aura des alte Hollywood“ trifft. Nicht ohne Grund vertraut das Team bei der Konzeptionierungsphase auf Industrial Light & Magic, jene Effektschmiede, die George Lucas 1975 für Star Wars gründete. The Forever House soll sich durch eine Vielzahl unterschiedlichster Animationsstile und Stop

Kategorie(n): News
Freitag, 18.10.2019


Der Outsider – Im Trailer zu HBO’s Stephen King-Serie geht das Böse um!

Nicht nur im Kino (Doctor Sleep) geht es dank Stephen King demnächst wieder unheimlich zu. Auch der erfolgsverwöhnte US-Sender HBO (Game of Thrones) hat die Werke des amtierenden Horror-Altmeisters für sich entdeckt und schickt zusammen mit dem Emmy-Anwärter Andrew Bernstein (Jack Ryan) eine Eventserie basierend auf Kings aktueller Erzählung Der Outsider an den Start, die ab 12. Januar 2020 für Angst und Schrecken sorgt – und schon jetzt im ersten Trailer! Bernstein, in dessen Filmographie auch Netflix’s The Umbrella Academy, Mad Men, Castle Rock, Ozark oder Fear the Walking Dead zu finden sind, produziert dabei nicht nur, er wird auch einige Episoden der übernatürlichen Geschichte in Szene setzen, für die HBO mit Media Rights Capital

Kategorie(n): News
Freitag, 18.10.2019


The Batman – Nach Jonah Hill-Ausstieg: Paul Dano ist der neue Riddler

Warner Bros., DC und Regisseur Matt Reeves müssen nach einem neuen Pinguin oder Riddler suchen. Die Macher von The Batman waren daran interessiert, US-Komiker Jonah Hill für eine der beiden Bösewichtrolle zu verpflichten. Zwar kam es tatsächlich zu Gesprächen, doch die führten neuen Erkenntnissen zufolge offenbar ins Nichts. Jonah Hill verzichtet freiwillig auf eine Beteiligung in dem Film, was die Frage aufwirkt, wer stattdessen für den Part infrage kommen könnte. Wen würdet Ihr Euch als Nachfolger von Danny DeVitto oder Jim Carrey wünschen? Bislang konnten lediglich zwei Rollen fest besetzt werden: Während Robert Pattinson in die Fußstapfen von Michael Keaton, George Clooney, Ben Affleck und Co. tritt und Batman, hat Zoë Kravitz die

Kategorie(n): News
Donnerstag, 17.10.2019


The Northman – Film von Robert Eggers kommt mit Star-Besetzung daher

Robert Eggers bleibt seiner Vorliebe für frühe Epochen treu. Nach Abstechern ins fünfzehnte (The Witch) und späte achtzehnte Jahrhundert (Der Leuchtturm) wagt sich der Senkrechtstarter für sein nächstes Projekt nun so weit zurück wie noch nie zuvor. So erzählt sein im zehnten Jahrhundert angesiedelter The Northman eine finstere Rache-Geschichte vor dem Hintergrund der Besiedelung Islands. Und dass seine Filme von Kritik und Zuschauern gleichermaßen geschätzt werden, scheint sich inzwischen auch bei Darstellern rumgesprochen zu haben. Anya Taylor-Joy (The New Mutants), die mit Eggers‘ The Witch ihren großen Durchbruch hatte, wirkt ebenso mit wie Willem Dafoe aus Der Leuchtturm, Alexander Skarsgård (True Blood), Bill Skarsgård (er gab den ES

Kategorie(n): News
Donnerstag, 17.10.2019


Halloween Haunt – Gefangen im Todes-Labyrinth: Erste deutsche Filmszenen

Protagonisten eines Horrorfilms wissen oft gar nicht, wie ihnen geschieht, bis die Falle plötzlich zuschnappt und es nur noch einen Ausweg gibt – den Kampf auf Leben und Tod. Auch Nathan, Bailey und Angela, drei der Hauptcharaktere aus dem kommenden Horror-Schocker Halloween Haunt (im Original schlicht Haunt), den Splendid Film pünktlich zum keltischen Fest am 31. Oktober auf deutsche Kinoleinwände loslässt, merken viel zu spät, mit welcher Art von vermeintlichem Spukhaus sie es hier eigentlich zu tun haben. Ist es für eine Flucht bereits zu spät? Findet es heraus in den ersten deutschen Filmclips! Hinter dem von Eli Roth (Cabin Fever, The Green Inferno) produzierten Slasher-Spektakel stecken Scott Beck und Bryan Woods, die gleich

Kategorie(n): Halloween Haunt, News
Donnerstag, 17.10.2019


Der Hexenclub – David Duchovny im Blumhouse-Reboot, erstes Bild des neuen Klubs

Die Liste der Blumhouse-Produktionen, die auf ein bereits bestehendes Franchise zurückgreifen, wächst weiter. Vergangenen Oktober gelang den Amerikanern mit Halloween ein großer Erfolg an den Kinokassen, dem man diesen Dezember ein nochmaliges Reboot von Bob Clarks Slasher-Klassiker Black Christmas (Jessy – Treppe in den Tod) entgegensetzt. Und auch 2020 verspricht wieder unheimlich zu werden, wenn der Hexenclub (The Craft) seine runderneuerte Auferstehung im Kino feiert. 20 Jahre nach dem Original macht sich ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny (Pacific Rim: Uprising), Gideon Adlon (The Society), Lovie Simone (Selah & the Spades) und Zoey Luna (15: A Quinceañera Story), mit seinen magischen Fähigkeiten vertraut

Kategorie(n): News
Donnerstag, 17.10.2019


Terminator: Dark Fate – Der erste Terminator seit 15 Jahren mit R-Rating!

Zurück zu den eigenen Wurzeln zu gehen heißt im Fall von Terminator auch die Rückbesinnung auf ein erwachsenes Publikum. James Cameron hatte im Vorfeld zwar schon angekündigt, dass sein Franchise-Reboot wieder auf den harten, unbarmherzigen Stil der ersten Serienteile abzielen würde, doch ein offizieller Beleg dafür stand zuletzt noch aus. Nun gibt es seitens der MPAA aber endgültig Entwarnung: Terminator: Dark Fate kommt am 01. November 2019 mit einem R-Rating für „übermäßige Gewalt, Sprache und Nacktheit“ in amerikanische Kinos. Das macht Dark Fate zum ersten Terminator-Serienableger seit Rebellion der Maschinen (2003) mit dieser Freigabe! Bei den Vorgängern Die Erlösung (2009) und Genisys (2015) hatte das angestrebte PG-13

Kategorie(n): News
Donnerstag, 17.10.2019


Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 – Launch erfolgt nicht mehr im ersten Quartal 2020

Noch heute wird Vampire The Masquerade: Bloodlines gerne als Beispiel für den unfertigen, völlig verfrühten Launch eines Spiels herangezogen. Um diesen Fehler nicht auch bei der Fortsetzung zu wiederholen, zieht Paradox Interactive nun schon vorab die Reißleine und bestätigt, was aufgrund fehlenden Gameplay-Materials vielerorts bereits vermutet wurde: Vampire The Masquerade: Bloodlines 2 verspätet sich! Statt im Frühjahr soll es nun erst gegen Mitte oder Ende 2020 so weit sein. So habe man erkannt, dass man mit dem ursprünglich angepeilten Releasetermin Gefahr laufe, ein unfertiges Spiel abzuliefern. „Wir haben eine Verantwortung gegenüber den Spielern und wollen die Fehler, die schon das erste Spiel plagten, als es viel zu früh veröffentlicht

Kategorie(n): News
Donnerstag, 17.10.2019


Stranger Things 3 – Dritte Staffel ist erfolgreichste Netflix-Show überhaupt

Von Ermüdungserscheinungen, wie sie andere Serien (siehe The Walking Dead) plagen, kann im Fall von Stranger Things keine Rede sein. Der Mix aus Coming-of-Age-Geschichte, Mystery und 80er-Nostalgie kommt bei Zuschauern einfach an und ist ein sicherer Garant für gute Unterhaltung und sympathische Charaktere. Längst werden die Ereignisse aus Hawkins in der Kaffeepause oder auf den Schulhof besprochen – und das schlägt sich natürlich in den Zahlen nieder, die Netflix jetzt vorgelegt hat. Innerhalb der ersten Woche zählte Season 3 mehr als 40,7 Millionen Aufrufe, wobei fast die Hälfte davon zu diesem Zeitpunkt bereits die komplette Staffel beendet hatte. Vier Wochen nach Premiere der neuen Folgen waren es bereits beachtliche 64 Millionen – so viele

Donnerstag, 17.10.2019


Doctor Sleep – Warner Bros. benennt Film kurz vor Start noch einmal um

Eingedeutschte Filmtitel haben hierzulande fast schon Tradition. Im Fall von Doctor Sleep sorgt diese oft angewandte Verfahrensweise nun aber eher für Stirnrunzeln. Denn obwohl schon der Roman bei uns den englischen Originaltitel trug, gab Warner Bros. jetzt bekannt, dass man den gleichnamigen Film von Mike Flanagan als Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen in die Kinos bringen wird. Das macht den ansonsten griffigen und einprägsamen Namen nicht nur deutlich länger, sondern weicht auch noch von der Vorlage ab. Offenbar will man bei Warner Bros. aber nichts dem Zufall überlassen und möglichst viele Kinogänger auf die direkte Verbindung zu Stephen King und Stanley Kubricks Klassiker Shining aufmerksam machen. Mit Doctor Sleep

Kategorie(n): Doctor Sleep, News
Mittwoch, 16.10.2019


Nightmare Alley – Willem Dafoe schließt sich Cate Blanchett und Bradley Cooper an

Gefühlt konnte Guillermo del Toro inzwischen halb Hollywood für sein nächstes Regieprojekt Nightmare Alley an Land ziehen. Nach Bradley Cooper (The Mule), Cate Blanchett (Cinderella), Toni Collette (Knive’s Out), Rooney Mara (The Social Network), Ron Perlman (Sons of Anarchy) und Richard Jenkins (Dear John) gelang es dem mexikanischen Filmemacher und Oscarpreisträger nun auch noch, Willem Dafoe für einen Part in seiner Romanverfilmung zu verpflichten. Der aus Spider-Man bekannte Mime schlüpft in Nightmare Alley in die Rolle des Oberhaupts eines mobilen Karnevals, der Bradley Cooper einen Job anbietet und diesen so in die Welt des Showbusiness, aber auch in die der Gaunerei einlädt. Bald schon wird er zum raffinierten Halunken

Kategorie(n): News
Mittwoch, 16.10.2019


The Grudge – Zu verstörend: Geisterspuk von Sam Raimi mit R-Rating im Kino

Im Vorfeld eines Kinostarts werfen Verleiher und Mitwirkende häufig mit Superlativen um sich. So verkündete Lin Shaye (Elise aus Insidious) noch während der Dreharbeiten, dass The Grudge, ein englisches Reboot der japanischen Kult-Gruselreihe, vermutlich der unheimlichste Film sei, an dem sie jemals mitwirken durfte. Besonders Produzent Sam Raimi, der seit Evil Dead ein Garant für kultige Genrestoffe ist, habe es gar nicht gruselig genug sein können, weshalb Drehbuchautor Jeff Buhler gleich mehrmals Hand an das Skript zum Film legen musste, um den Horror-Faktor noch zu verschärfen. Und diese Bemühungen haben sich offenbar bezahlt gemacht, wie die Einstufung der MPAA, das US-Pendant zur deutschen FSK, beweist. Sie gab den Horror-Thriller jetzt

Kategorie(n): News, The Grudge
Mittwoch, 16.10.2019


Chernobylite – Early Access: Launch Trailer führt uns in die radioaktive Sperrzone

Die radioaktiv kontaminierte Zone rund um Chernobyl öffnet sich für neue Besucher! Heute startet auf Steam die noch unfertige Early Access-Phase zu The Farm 51’s Survival-Erlebnis Chernobylite, das todesmutige und nervenstarke Spieler mit einem ebenso schaurigen wie explosiven Mix aus Science Fiction, Horror und Survival konfrontiert, der garantiert für Hochspannung und Nervenkitzel sorgt. In dem frei erkundbaren Rollenspiel nehmen Spieler die Rolle eines verzweifelten Physikers ein, der selbst hautnah dabei war, als im Atomkraftwerk das Undenkbare passierte und dabei seine Freundin an die Katastrophe verlor. Nun, dreißig Jahre später, macht er sich zusammen mit einigen schwerbewaffneten Begleitern auf, um im streng bewachten und noch immer

Kategorie(n): News
Mittwoch, 16.10.2019


The Walking Dead – Zehnte Staffel der Zombieserie fällt auf neues Allzeittief

Der Quoten-Abstieg bei The Walking Dead hält an. Wer dachte, dass die Zombieserie von AMC nach dem Negativrekord der letzten Woche nicht noch weiter sinken könnte, wird nun eines Besseren belehrt. Innerhalb einer Woche gingen dem Format noch einmal über 500.000 Zuschauer verloren, womit die Marke von vier Millionen erstmals unterschritten wurde. Die von Effektguru Greg Nicotero (Creepshow) inszenierte Folge “We Are the End of the World” stellt somit den bisherigen Tiefpunkt in der Geschichte von The Walking Dead dar. Gegenüber dem Vorjahr büßte man sogar 1,5 Millionen Zuschauer ein. Trotz der angekündigten Rückkehr von Maggie Rhee (Lauren Cohan) können sich also immer weniger Fans für das Format begeistern. Es ist nicht ungewöhnlich

Mittwoch, 16.10.2019


Matrix 4 – Neil Patrick Harris schließt sich Sequel mit Neo und Trinity an

Dass Matrix 4 kommt, ist eine Tatsache. Abgesehen davon wollte Warner Bros. bislang aber herzlich wenig über die mit Spannung erwartete Fortführung der Originalsga preisgeben. Besonders die bestätigte Rückkehr von Trinity gibt Fans Rätsel auf, schließlich fand sie am Ende des letzten Films, dem 2003 veröffentlichten The Matrix Revolutions, den Tod. Carrie-Anne Moss, Yahya Abdul-Mateen II (Aquaman) und Keanu Reeves gehören zu den wenigen Auserwählten, die bereits darüber informiert wurden, welche erzählerischen Kniffe sich die Autoren Aleksander Hemon (The Lazarus Project) und David Mitchell (Cloud Atlas) für Matrix 4 haben einfallen lassen. Und nun gesellt sich noch ein weiterer Mitwisser hinzu: Neil Patrick Harris, deutschen Zuschauern vor allem

Kategorie(n): News
Mittwoch, 16.10.2019


Underwater – Wie ‚Alien‘ unter Wasser: Monströses Kinoposter aus der Tiefsee

Vor wenigen Wochen überraschte 20th Century Fox mit dem ersten Trailer zu Underwater, einer modernen Mischung aus Abyss und Alien, der die Existenz gigantischer Monster in den Tiefen des Meeres anteaserte. Wie es sich für einen echten Trailer gehört, waren die Kreaturen aber nur kurz und aufgrund der Dunkelheit auch eher schemenhaft zu sehen. Sollte das jetzt nachgelegte Poster zum Film aber die tatsächlichen Ausmaße widerspiegeln, müssen sich die Hauptdarsteller Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, Black Swan, Sheitan), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool) und John Gallagher Jr. (The Belko Experiment, 10 Cloverfield Lane, Hush) auf einiges gefasst machen! Alle

Mittwoch, 16.10.2019


Die Addams Family 2 – Schräger Animationserfolg geht in die zweite Runde: Sequel kommt

Mit Die Addams Family führt MGM eine ganz neue Generation von Kinogänger an den kultig-schrägen Horror-Klan um die beiden Familienoberhäupter Morticia und Gomez heran. Das fand in den USA, wo der 25 Millionen Dollar teure Film an nur einem Wochenende rund 35 Millionen Dollar wieder einspielte, bereits so viel Anklang, dass ein zweiter Teil nicht nur angekündigt, sondern sogar schon für einen Kinostart am 22. Oktober 2021 eingekreist wurde. Dabei ist der erste Film noch nicht einmal in Deutschland angelaufen. Pünktlich zu Halloween, am 24. Oktober 2019, macht die Addams Family dann aber auch hiesige Kinosäle unsicher. Angelehnt an die Originalcharaktere von Charles Addams und Animationshits wie Sony’s Hotel Transsilvanien entspin

Kategorie(n): News
Dienstag, 15.10.2019


Terminator: Dark Fate – Der längste Terminator seit Teil 2: Paramount gibt Lauflänge bekannt

Mit Dark Fate steht Fans der zweitlängste Terminator überhaupt bevor! Mit rund 128 Minuten platziert sich der Sci/Fi-Film direkt hinter seinem offiziellen Vorgänger Tag der Abrechnung, der es 1991 auf 137 Minuten brachte. Zum Vergleich: Das Original dauerte 107 Minuten, während Rebellion der Maschinen, Salvation und Genisys die Aufmerksamkeit der Zuschauer für 109, 114 und 126 Minuten beanspruchten. Ob es die 128 Minuten von Dark Fate wert sind, gesehen zu werden, erfahren wir nach dem Kinostart am 24. Oktober. Viel mehr als die Vorgänger setzt das Reboot wieder auf den düsteren Unterton der ersten Filme, was im Fall von Dark Fate auch zum Erhalt eines R-Ratings geführt hat – die beiden letzten Filme, Terminator Salvation und Terminator: Genisys

Kategorie(n): News
Dienstag, 15.10.2019


Hatchet 5 – Adam Green soll gleich zwei Filme mit Victor Crowley in Arbeit haben

Sumpfmutant Victor Crowley ist einfach nicht totzukriegen. Seit 2007 stattet uns der tödliche Hüne regelmäßig einen Besuch im Heimkino ab, ließ sich zuletzt 2018 im nach ihm benannten Victor Crowley, dem vierten Teil der Hatchet-Reihe, blicken. Doch damit ist der blutige Spuk im Sumpf offenbar noch nicht vorbei. „Dank dem Erfolg von Victor Crowley kann ich mich an die Planung weiterer Sequels machen“, gab Green schon kurz nach der Veröffentlichung bekannt. Dabei sei Hatchet ursprünglich nur als Trilogie angelegt gewesen. Doch nun sollen zusätzlich zu Victor Crowley gleich zwei weitere Filme folgen, in denen Danielle Harris ihre Rolle als Marybeth Dunstan wieder aufnehmen wird. „Sie arbeiten an zwei weiteren Teilen“, bestätigte Harris

Kategorie(n): News, Victor Crowley
Dienstag, 15.10.2019


Zombieland 2 – Dritter Trailer und neue TV-Spots stellen Überlebensregeln der Apokalypse vor

Wer die post-apokalyptische Zeit in Zombieland überleben will, muss sich unbedingt an gewisse Regeln halten und hin und wieder neue erfinden. In ersten TV-Spots und dem dritten Trailer zur Fortsetzung, die Sony Pictures am 7. November auf deutsche Kinos loslässt, bekommen wir Regel #52 zu hören, die da wäre: ‚Habe nie Angst davor, nach Hilfe zu fragen‘. Selbstverständlich muss man sich zunächst einmal vergewissern, welchen Menschen man in einem solchen Szenario überhaupt noch vertrauen kann. Das Quartett Woody Harrelson, Emma Stone, Jesse Eisengerg und Abigail Breslin bewies diesbezüglich einen erstaunlich guten Riecher, da sie im vergangenen Jahrzehnt sämtlichen Gefahren die Stirn bieten konnten. Zombieland 2 nutzt die

Kategorie(n): News
Dienstag, 15.10.2019


Freaks – Splendid Film stellt Fantasy Filmfest-Hit in den deutschen Handel

Mit seiner Horror-Variante der X-Men ist 20th Century Fox gehörig auf die Nase gefallen. Während weiterhin unklar bleibt, wann und in welcher Form wir The New Mutants zu Gesicht bekommen werden (zuletzt wurde sogar über eine mögliche Streichung der X-Men-Verweise nachgedacht), machen Zach Lipovsky und Adam B. Stein mit ihrem finsteren Freaks eindrucksvoll vor, wie ein erwachsener, unabhängiger X-Men für die Horror- und Sci/Fi-Fraktion aussehen könnte. Der Film gehörte zu den Überraschungen beim diesjährigen Fantasy Filmfest. Ab 31. Januar 2020 lässt Splendid Film dann auch alle anderen an der emotionalen Odyssee teilhaben, in der Emile Hirsch als junger Vater alles gibt, um seine Tochter vor den zahlreichen Bedrohungen der

Kategorie(n): Freaks, News
Dienstag, 15.10.2019


Doctor Sleep – Shining-Fortsetzung ist fast so lang wie ES: Kapitel 2

Von Stephen King-Verfilmungen sind Horrorfans in Sachen Lauflänge inzwischen einiges gewohnt. Gerade erst stellte ES: Kapitel 2 mit seinen 169 Minuten Lauflänge, beinahe drei Stunden, einen neuen Rekord auf. An diesen reicht der im November startende Doctor Sleep, Mike Flanagans Fortsetzung von Stanley Kubricks Meilenstein Shining, zwar nicht heran, braucht sich mit seinen zwei Stunden und 32 Minuten (laut AMC) aber keinesfalls vor dem Clown-Schocker mit Pennywise zu verstecken. Da die 720 Seiten der Vorlage hier in nur einem Film abgehandelt werden, darf man sich auf ein deutlich straffer durchgeplantes, temporeiches Horror-Filmerlebnis gefasst machen, das, so verspricht es Stephen King höchstpersönlich, kaum Zeit zum Verschnaufen lässt. Be

Kategorie(n): News
Dienstag, 15.10.2019


Venom – Sony Pictures denkt laut Ruben Fleischer über Spider-Man-Crossover nach

Dass Venom einmal erfolgreicher sein würde als Spider-Man, hätte sich Sony Pictures vermutlich nicht träumen lassen. Deshalb wird intern längst nach Mitteln und Wegen gesucht, wie man Spider-Man und seinen ewigen Comic-Erzfeind in einem gemeinsamen Film kollidieren lassen könnte. Wie Regisseur Ruben Fleischer (Venom) mitteilt, suche das Studio derzeit nach einer Lösung, denn das Crossover sei der nächste logische Schritt. „Es wird zwangsläufig darauf hinauslaufen“, bestätigt Fleischer, der ab 07. November mit Zombieland 2: Doppelt hält besser in deutschen Kinos Halt macht, im Hinblick auf den Showdown zwischen beiden Charakteren. „In den Comics geht Venom aus Spider-Man hervor. Durch den Disput zwischen Marvel und Sony wa

Kategorie(n): News, Venom
Dienstag, 15.10.2019


Zombieland 2 – Deadpool der Grund für das lange Warten: Crossover möglich?

Zombie- und Superhelden-Kino sind thematisch so weit voneinander entfernt, wie man es sich nur vorstellen kann. Eine Sache würde Deadpool, da sind sich die beiden Zombieland– und Deadpool-Autoren Paul Wernick und Rhett Reese (Clue) sicher, aber dennoch zum idealen Kandidaten für ein mögliches Crossover im bereits angedeuteten Zombieland 3 machen! „Er ist durch seine Selbstheilungskräfte quasi selbst eine Art Zombie, wenn man so will,“ verkündeten beide jetzt dem Publikum bei der diesjährigen L.A. Comic Con. Deadpool würde sich ihrer Meinung nach großartig in der Welt von Zombieland machen, schließlich lägen Ryan Reynolds schräger Kostümträger und das mörderische Zombieland-Quartett nicht nur in Sachen Humor voll auf einer Wellen

Kategorie(n): News, Zombieland 2
Montag, 14.10.2019


Joker – Besser als The Dark Knight: Comicfilm legt fulminanten Start hin

Während am vergangenen Wochenende vor allem Familienfilme unter dem schönen Herbstwetter litten, erwies sich Joker als vollkommen immun gegen die späten Sonnenstrahlen des Jahres. Dass das düstere Batman-Spin-off über die Erschaffung eines Psychopathen gut anlaufen würde, war nach dem überragenden US-Start bereits abzusehen. Doch die 55 Millionen Dollar schwere Produktion stellte selbst die zuversichtlichsten Prognosen in den Schatten. Im Vorfeld ging man von bis zu 600.000 Kinogängerinnen und Kinogänger aus. Geworden sind es nun allerdings 925.000! Das sind zwar 130.000 weniger als bei The Dark Knight Rises vor sieben Jahren, aber rund 50.000 mehr als beim direkten Vorgänger The Dark Knight mit Heath Ledgers beeindruck

Kategorie(n): Joker, News
Montag, 14.10.2019


3 From Hell – Veröffentlichung im Handel verschiebt sich um einige Wochen

So schnell, wie 3 From Hell gekommen war, ist das Wiedersehen mit Baby (Sheri Moon Zombie), Captain Spaulding (Sid Haig) und Otis (Bill Moseley) auch schon wieder aus deutschen Kinos verschwunden. Dieses rasante Tempo behält StudioCanal allerdings bei und kündigt für den 30. Oktober 2019 die deutsche Heimkino-Premiere von Rob Zombies Schöpfung an! Nur wenige Wochen nach der weltweiten Uraufführung beim Fantasy Filmfest wird man sich den neuesten Streich der Firefly-Familie somit bereits nach Hause holen können. Eine FSK-Prüfung, für die StudioCanal eine Einstufung ab 18 Jahren beantrag hat, läuft derzeit. Ausgestattet sind DVD und Blu-ray Disc mit dem vierteiligen 3 From Hell-Making of „Zur Hölle und zurück“ und

Kategorie(n): 3 From Hell, News
Montag, 14.10.2019


Der Leuchtturm – Deutsches Kinoposter überhäuft uns mit lobenden Zitaten

Von der Presse wird Der Leuchtturm, die neue Schauermär von Robert Eggers (The Witch), schon jetzt als einer der mitreißendsten und eindringlichsten Horrorfilme der jüngsten Zeit gefeiert. Dazu passt, dass A24 seine beiden Hauptdarsteller ins Rennen um die begehrten Oscar-Trophäen schicken will, wobei Robert Pattinson in der Kategorie Bester Hauptdarsteller und Dafoe als Bester Nebendarsteller antreten soll – sofern die Academy zustimmt, versteht auch. Auch das deutsche Hauptplakat zu Der Leuchtturm macht kein Geheimnis aus den Award-Ambitionen und wirft nur so mit lobenden Impressionen und Zitaten um sich, die der in Schwarz-Weiß gedrehte Horror-Thriller bei Filmfestspielen wie dem Cannes Film Festival, Fantastic Fest oder Toronto Intern

Kategorie(n): News
Montag, 14.10.2019


Daniel Isn’t Real – Trailer: Neues Grauen von den Produzenten von Mandy

Manchmal nehmen Einsamkeit und Isolation seltsame Formen an. So wie in Daniel Isn’t Real, dem neuen Horrorfilm von Adam Egypt Mortimer (Some Kind of Hate, Holidays), in dem die Erschaffung eines imaginären Freunds grausame Konsequenzen nach sich! Produziert von Elijah Wood (Der Herr der Ringe, Maniac) und dem Team bei SpectreVision (Mandy, The Greasy Strangler – Der Bratfett-Killer, Cooties, Open Windows), erzählt der Film von Luke, einem verzweifelten Jungen, der trotz Luxusdaseins einsam an New Yorks mondäner Upper West Side aufwächst. Seine überdrehte Mutter, die nebenher einen kleinen Verlag für Kriminalliteratur leitet, taumelt nach der Scheidung von einer Krise in die nächste. Zum Trost erfindet sich der Sechsjährige einen gleich

Kategorie(n): News
Montag, 14.10.2019


Terminator: Dark Fate – Das wurde nach Terminator 2 aus Sarah Connor und T-800

Der Countdown läuft, denn schon in zehn Tagen stellen sich Sarah Connor (Linda Hamilton) und der T-800 (Arnold Schwarzenegger) im Kino wieder einer aus der Zukunft gesandten Bedrohung entgegen. Möglich wird das durch einen cleveren Kniff: Terminator: Dark Fate wirft all den unnötigen, komplizierten Zeitreise-Ballast der letzten Sequels über Bord und knüpft geschichtlich direkt an James Camerons Terminator 2: Tag der Abrechnung aus dem Jahr 1990 an, der nach Meinung vieler Fans noch heute den Höhepunkt des Franchise markiert. Um Kinogängern den Einstieg zu erleichtern, stellt 20th Century Fox alle entscheidenden Charaktere, neue wie alte, jetzt noch einmal mit gesonderten Charakterclips vor, die die Motivation und den Werdegang der Fi

Kategorie(n): News
Montag, 14.10.2019


47 Meters Down: Uncaged – Hai-Schocker vielerorts nur geschnitten im Kino

Horrorfilme müssen verstörend, blutig und mindestens mit einer Einstufung ab 16, besser aber ab 18 Jahren ausgestattet sein – so zumindest die landläufige Meinung vieler Film- und Horrorfans. In jüngster Zeit gab es jedoch immer wieder Ausnahmen von dieser vermeintlichen Regel, darunter etwa Ghostland oder Die Frau in Schwarz, deren Freigaben von vielen Kinogängern als zu niedrig empfunden wurden und damit trotzdem ins übliche Bild eines „echten Horrorfilms“ passten. In einigen Fällen sorgt ein erteiltes FSK 12 aber zu Recht für Unmut – so wie im Fall von 47 Meters Down: Uncaged. Denn nun kam dank Schnittberichte ans Licht: Bei der seit Donnerstag vielerorts in Deutschland gezeigten Kinofassung von Concorde handelt es sich gar nicht um

Kategorie(n): News
Montag, 14.10.2019


Charlie Says – Deutscher Trailer zur grauenhaften Geschichte der Manson-Morde

Es ist ein trauriges Jubiläum: Diesen Monat jährt sich der Mord an Sharon Tate bereits zum 50. Mal. Das nehmen gleich mehrere Filmemacher zum Anlass, darunter auch Quentin Tarantino, um die Tat, die Hollywood erschütterte, aufleben zu lassen. Doch erzählen Once Upon A Time In Hollywood und der Horror-Slasher The Haunting of Sharon Tate die schaurigen Geschehnisse aus der Sicht Dritter nach, wagt sich American Psycho-Schöpferin Mary Harron (Sehnsucht der Falter) mit Charlie Says direkt in die Reihen jenes Klans vor, der im Auftrag von Charles Manson mordete. Dessen Rolle übernimmt Doctor Who-Kultstar Matt Smith (Stolz und Vorurteil & Zombies, Crown, Patient Zero). Im Mittelpunkt von Charlie Says , der am 24. Oktober dieses Jahres über Koch

Kategorie(n): News
Samstag, 12.10.2019


Fractured – Netflix sorgt für Paranoia: Finsterer Thriller mit Sam Worthington gestartet

Verliert Ray Monroe (Sam Worthington) langsam seinen Verstand oder spielt ihm jemand einen schrecklichen Streich? Das gilt es ab sofort auf Netflix herauszufinden, wo pünktlich zum pünktlich zum keltischen Fest der nächste Nervenkitzel-Garant von Thriller-Spezialist Brad Anderson (The Machinist, Session 9, Stonehearst Asylum – Diese Mauern wirst du nie verlassen) startet. Darin spielt Sam Worthington (Avatar) den gutmütigen, aber schrecklich überforderten Familienvater Ray Monroe, der nach einem anstrengenden Wochenende mit seinen Schwiegereltern auf der Fahrt nach Hause mit seiner Frau Joanne (Lily Rabe) und seiner Tochter Peri (Lucy Capri) auf einem Rastplatz anhält. Die Heimfahrt wird zum echten Horrortrip, als sich Peri bei einem

Kategorie(n): News
Samstag, 12.10.2019


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 12. bis 18. Oktober 2019

Ausgehungerte Haie oder ein unberechenbarer Clown? Seit Donnerstag kämpfen im Kino sowohl das Horror-Sequel 47 Meters Down: Uncaged als auch die umstrittene DC-Verfilmung Joker mit Joaquin Phoenix um die Aufmerksamkeit der deutschen Zuschauer. Nicht minder aufregend geht es in den nächsten sieben Tagen bei den deutschen TV-Stationen zu. Wem auch abseits der goßen Kinosäle der Sinn nach unheimlicher, futuristischer oder actionreicher Genre-Unterhaltung steht, ist bestens gerüstet für unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Fantasy oder Science Fiction. Für schaurige Unterhaltung sorgen die deutschen Free TV-Premiere zu Resident Evil: The Final Chapter und Ghost in the Shell sowie altbewährte Genrekost und Kl

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 12.10.2019


Love – Julianne Moore und Clive Owen in Stephen King-Verfilmung

15 Jahre nach Children of Men stehen Julianne Moore und Clive Owen wieder Seite an Seite für ein gemeinsames Projekt vor der Kamera. Beide werden Hauptrollen in der neuen Stephen King-Geschichte Lisey’s Story (bei uns als Love erschienen) übernehmen, die Apple als achtteilige Miniserie adaptiert, wobei Clive Owen Scott Landon, den Ehemann von Titelcharakter Lisey (Moore) spielt. Weil Stephen King der Roman ein ganz persönliches Anliegen ist, wird er alle Folgen der Serie auf Papier bringen und die Drehbücher beisteuern! Hinter Love (Lisey’s Story) steckt Bad Robot, die Produktionsfirma von Sci/Fi- und Horror-Schwergewicht J.J. Abrams (Mission: Impossible III, Castle Rock, Star Wars – Episode VII: Das Erwachen der Macht, Super 8)

Kategorie(n): News
Freitag, 11.10.2019


Little Shop of Horrors

Der kleine Horrorladen – Kommt das Remake? Lady Gaga und Billy Porter gehandelt

Hat Warner Bros. einen neuen Inhaber für den kleinen Horrorladen aufgetan? Seit Jahren versucht das Studio nun schon eine Neuauflage zum Genre-Klassiker auf die Beine zu stellen – vergeblich! Doch nun deutet ein aktueller Bericht von Collider den Wendepunkt an. Wegen der anhaltenden Funkstille hatten viele das Projekt, das vor drei Jahren mit Greg Berlanti auf dem Regiestuhl und Matthew Robinson als Autor angekündigt wurde, schon abgeschrieben. Dem widersprechen aktuelle Casting-Neuigkeiten, nach denen Billy Porter, der seinen Durchbruch mit FX‘ Dramaserie Pose hatte, für die Sprecherrolle der fleischfressenden Pflanze Audrey II infrage kommen könnte. Das jedenfalls will Collider aus verlässlicher Quelle erfahren haben. Und es wäre

Kategorie(n): News
Freitag, 11.10.2019


Maniac Cop – HBO schickt den Achtziger-Slasher in Serie!

Nun kommt der Maniac Cop, William Lustigs kontroverser Slasher-Horror von 1988, doch noch zu einem Comeback – allerdings nicht – so wie ursprünglich geplant – im Kino, sondern im Programm von HBO! Dort hat man jetzt überraschend einer Eventserie basierend auf dem Film mit Tom Atkins und Bruce Campbell grünes Licht erteilt. Die Planungen laufen schon seit einigen Jahren, allerdings fehlte es bislang stets an einem finanzstarken Partner oder einer Plattform. Die ist nun gefunden und mit Nicolas Winding Refn (Drive, Valhalla Rising, Neon Demon), der zunächst nur produzieren wollte, gleich noch ein passender Showrunner und Regisseur dazu. Die inszenatorische Leitung teilt sich Refn aber mit seinem Kollegen John Hyams (Universal Soldier: Day of Reck

Kategorie(n): News
Freitag, 11.10.2019


Countdown – Todes-App sorgt für Ärger: Poster und Kinotrailer!

Was wäre, wenn es eine App gäbe, die auf die Minute genau bestimmen könnte, wann jemand sterben wird? In Countdown, dem neuen Horrorfilm von STX Entertainment (Happytime Murders, The Bye Bye Man, The Boy), ist diese Vision kein Wunschtraum, sondern erschreckende Realität! Doch würde man wirklich wissen wollen, wann man stirbt? Und wenn ja: Welchen Einfluss hätte diese Entscheidung auf das restliche noch verbleibende Leben? In den USA wird man nicht lange auf Antworten warten müssen. Countdown kommt pünktlich zu Halloween und nur eine Woche nach Zombieland 2: Doppelt hält besser auf amerikanische Kinoleinwände. Im offiziellen Trailer schlägt der lauernde Sensenmann allerdings schon jetzt zu und weckt damit Erinnerungen

Kategorie(n): Countdown, News
Freitag, 11.10.2019


Böser Einfluss: La Influencia – Netflix-Horror sorgt für Gänsehaut: Jetzt verfügbar!

Halloween ist die ideale Zeit, um sich von Film und Fernsehen gruseln zu lassen. Das weiß auch Netflix und hält dieses Jahr zum keltischen Fest gleich mehrere unheimliche Neustarts für uns bereit. So wie den aus Spanien stammenden Böser Einfluss – La Influencia, basierend auf dem Roman The Influence von Horror-Ramsey Campbell, der von Regie-Newcomer Denis Rovira van Boekholt aufwendig für die große Leinwand (der spanische Kinostart erfolgte diesen Sommer) verfilmt wurde. Bei uns aber hält seine Schauermär direkt im Programm von Netflix Einzug und sorgt passend zu Halloween für schaurig-schöne Stimmung in den heimischen vier Wänden. Darin begleiten wir Alicia (Manuela Vellés aus Kidnapped), eine ausgebildete Krankensch

Freitag, 11.10.2019


Rabid – Deutscher Trailer gibt sich blutig: Remake des Cronenberg-Klassikers

Jen und Sylvia Soska (Vendetta, American Mary), die selbsternannten Twisted Twins, sind zurück und nehmen sich diesmal eines der Frühwerke ihres Idols David Cronenberg (Die Fliege, eXistenZ) vor. Der lieferte 1977 mit Rabid – Der brüllende Tod seine ganz eigene, zwischen Vampir-, Zombie- und Body-Horror angesiedelte Antwort auf den aufkommenden Zombiehype ab. Vierzig Jahre später erfährt der Klassiker nun seine moderne Auferstehung in Form eines gleichnamigen Remakes, das alle Elemente des Originalfilms mit den gewohnt kompromisslosen Gewaltexzessen der Twisted Twins mischt, für die Jen und Sylvia Soska (American Mary, See No Evil 2) berühmt-berüchtigt sind. Das blutrote FSK 18-Siegel tragen DVD und Blu-ray Disc allerdings nur aufgrund

Kategorie(n): News, Rabid
Freitag, 11.10.2019


The Lighthouse – Verdienen Robert Pattinson und Willem Dafoe einen Oscar?

Finanziell gesehen muss das Indie-Studio A24 noch vergleichsweise kleine Brötchen backen. Hereditary – Das Vermächtnis führt aktuell mit 80 Millionen Dollar die Liste der erfolgreichsten Eigenproduktionen an. Dafür hält man an anderer Stelle locker mit den großen US-Majors mit – bei den alljährlich stattfindenden Academy Awards. 2017 konnte man für das LGBT Drama Moonlight den Oscar in der Königskategorie Bester Film mit nach Hause nehmen. Ob sich dieser Erfolg mit Der Leuchtturm wiederholen lässt? A24 findet, dass zumindest die beiden Hauptdarsteller des Films – Robert Pattinson und Willem Dafoe – einen Award verdient hätten. Deshalb gab das Studio soeben bekannt, den Film tatsächlich bei der Academy eingereicht zu haben. Die

Kategorie(n): News
Freitag, 11.10.2019


Leprechaun

Leprechaun – Stolz oder einfach nur peinlich? Das denkt Jennifer Aniston über ihren ersten Kinofilm

Bevor Johnny Depp, Kevin Bacon oder Leonardo DiCaprio berühmt wurden, wirkten sie allesamt in heute oft belächelten Horrorfilmen mit – so auch Jennifer Aniston, die 1993 ihre erste Kinorolle in Leprechaun ergatterte: „Damals dachte ich tatsächlich, es als Schauspielerin endlich geschafft zu haben“, verriet Jennifer Aniston in einem Interview gegenüber Howard Stern. „Immerhin war es ein Film mit Warwick Davis, der zuvor Willow gemacht hatte. Daher war das eine immense Sache für mich. Ich empfand es als schier unglaublich, Teil dieses Films zu sein“, gibt der ehemalige Friends-Star zu. Dass sie inzwischen ganz anders darüber denkt, ist allerdings kein Geheimnis.

Doch vergessen konnte sie den Film trotzdem nie, zumal ihr Ex Justin Theroux darauf

Kategorie(n): Leprechaun, News
Donnerstag, 10.10.2019


Der Biss der Klapperschlange – Trailer: Noch mehr Netflix-Horror zu Halloween!

Was würdet Ihr opfern, um das Leben eines geliebten Menschen zu retten? Mit genau dieser Frage sieht sich Carmen Ejogo (It Comes at Night, Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen) im Psycho-Horrorfilm Der Biss der Klapperschlange (Rattlesnake) von 1922-Schöpfer Zak Hilditch (These Final Hours) konfrontiert, der dem ohnehin schon unerträglichen moralischen Dilemma auch noch eine übernatürliche Komponente beimischt. Bei ihrem Verhandlungspartner handelt es sich nämlich um den Teufel selbst! Ihre Entscheidung will also gut überlegt sein. In Der Biss der Klapperschlange ist die alleinerziehende Katrina (Carmen Ejogo) unterwegs, um irgendwo mit ihrer kleinen Tochter Clara (Apollonia Pratt) ein neues Leben zu beginnen. Als ihr Auto

Donnerstag, 10.10.2019



Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren
Der Biss der Klapperschlange
DVD-Start: 25.10.2019Die alleinerziehende Katrina (Carmen Ejogo) ist unterwegs, um irgendwo mit ihrer kleinen Tochter Clara (Apollonia Pratt) ein neues Leben zu beginnen. Als ihr Auto mitten ... mehr erfahren
Godzilla 2: King of the Monsters
DVD-Start: 30.10.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren