Alle Beiträge aus der Kategorie News


American Horror Story: Apocalypse – Teaser und Poster zu Season 8

Ryan Murphy und FX sind wahre Meister darin, etwas und doch nichts zu zeigen. Die Teaser zur jeweils aktuellen Staffel sind zwar stets kunstvoll gemacht, enthalten aber keinerlei Material aus der eigentlichen Serie und rufen häufig mehr Fragen hervor, als sie beantworten würden. An dieser Tradition hält die American Horror Story auch dieses Jahr wieder fest und gibt sich im neuesten Teaser, der das Hexen-Thema aufleben lässt, reichlich kryptisch. Im Anhang wartet außerdem das dazu passende Poster auf Euch. Ihre US-Premiere feiert die neue Staffel, ein Crossover zwischen der ersten und dritten American Horror Story, am 12. September und sollte kurz darauf auch den Weg nach Deutschland finden. Für die Rückkehr in American Horror Story: Apocal

Freitag, 17.08.2018


Chucky – Harte Worte von Christine Elise: Star aus Chucky 2 findet Remake eine Frechheit

In Zukunft wird es gleich zwei verschiedene Reihen von Chucky geben – die mittlerweile 30-jährige von Schöpfer Don Mancini und eine völlig neue vom aus dem Tiefschlaf erwachten Studio MGM. Doch nicht nur Mancini selbst fühlt sich hintergangen. Auch Christine Elise, die in Chucky 2 – Die Mörderpuppe ist zurück die menschliche Hauptrolle spielte und in Cult of Chucky für einen kurzen Cameo-Auftritt zurückkehrte, findet zurzeit nur harte Worte für das Vorhaben von MGM: „Es ist ein absolut unverschämter Zug! Ich verstehe einfach nicht, wieso sie einer Marke schaden wollen, die immer noch aktiv ist. Worin liegt der Sinn, ein konkurrierendes Franchise auf ein bestehendes loszulassen? Niemand vom Original ist involviert. Sie haben weder Brad Dourif noch

Freitag, 17.08.2018


Blumhouse – Nach Halloween: Jason Blum will neue Filme zu Freitag der 13., Alien und Scream

Mit Halloween konnte Jason Blum (Insidious, The Purge, Get Out) sich kürzlich ein echtes Kult-Franchise unter den Nagel reißen. Doch Serienkiller Michael Myers wird vermutlich nicht die einzige Horror-Ikone bleiben, der Blum ein gehöriges Facelift verpasst. In einem Q&A gab der Produzent nun bekannt, dass er sich Neuauflagen zu gleich mehreren bekannten Reihen vorstellen könne. Dabei fielen Namen wie Freitag der 13., Scream und sogar Alien oder The Crow. Im Fall von Freitag der 13. sah es aus rechtlichen Gründen bisher immer sehr schwierig aus. Immerhin war das der Grund, weshalb Paramount Pictures ihr zweites Remake auf Eis legte. Doch auf die Frage hin, wie hoch die Chancen stehen würden, dass Blum sich die Rechte an einem der anderen Titel

Kategorie(n): News
Freitag, 17.08.2018


Wolf Creek – Mick Taylor mordet wieder: Neuer Trailer zur 2. Staffel

Seit 2006 begleiten wir Mick Taylor jetzt schon bei seinen erbarmungslosen Streifzügen durch das australische Outback. Auf der Abschussliste stehen hier nicht etwa Tiere, sondern vor allem ahnungslose Touristen, die ihm vollkommen unvorbereitet ausgeliefert sind. In der offziellen Serie wurde er dann sogar selbst zum Jagdobjekt erklärt. Mit der kommenden zweiten Staffel kehren wir jetzt aber vorläufig wieder zum gewohnten Status Quo zurück: Erstmals droht dem verrückten Outback-Killer eine komplette Reisegruppe aus internationalen Touristen ins Netz zu gehen. Da ist das Blutbad vorprogrammiert! Mit der zweiten Staffel will Greg McLean noch weiter auf die „Psyche eingehen und den Schockfaktor in bislang ungekannte Höhen schrauben.“ Zum Cast

Kategorie(n): News
Freitag, 17.08.2018


The Tommyknockers – The Exorcist-Schöpfer mit Stephen King-Adaption beauftragt

Sein The Exorcist wurde von der Presse hochgelobt, fiel aber wegen zu geringer Einschaltquoten durch. Nach der Absetzung sorgt Jeremy Slater nun aber an anderer Stelle für unheimliche Unterhaltung und bringt für James Wan und dessen Atomic Monster die kommende Verfilmung zu Stephen King’s Das Monstrum – The Tommyknockers auf Papier! Um das Projekt war im Vorfeld ein echter Bieterkrieg ausgebrochen, den Universal Pictures nach langen Verhandlungen für sich entscheiden konnte. Dabei stach das Hollywood-Studio sogar den Streamingriesen Netflix aus. Aktuell ist Wan zwar nur als Produzent gelistet, doch es könnte sein, dass er die Verfilmung am Ende auch selbst inszeniert. Der gebürtige Australier legt sich nur ungern auf

Kategorie(n): News
Freitag, 17.08.2018


Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween – Im Trailer wird Halloween lebendig

Weil Jack Black anderweitig beschäftigt war, geht Gänsehaut nun einfach ohne ihn und seinen verrückten Autor R.L. Stine samt Anhang weiter. Horror-Puppe Slappy und seine anderen schaurigen Schöpfungen scheint das allerdings herzlich wenig zu stören, denn sie präsentieren sich in Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween, der zweiten Verfilmung zur über 500 Millionen Mal verkauften Buchreihe von R.L. Stine, genauso lebendig und gefährlich wie schon im ersten Teil, der sich 2015 als echter Überraschungshit an den Kinokassen entpuppte. Ihm und anderen Monstern wie dem Yeti oder Wolfsmenschen stellen sich diesmal Wendi McLendon-Covey, Ken Jeong (Hangover), Madison Iseman (Jumanji: Welcome to the Jungle), Ben O’Brien (Manchester

Freitag, 17.08.2018


Scream: Die Serie – Ghostface-Serie soll noch 2018 weitergehen, Mary J. Blige an Bord

Das plötzliche Aus der Weinstein Company hatte weitreichende Folgen. So ist weiterhin unklar, ob es lange fertiggestellte Projekte wie Polaroid jemals auf die Leinwand schaffen. Ebenfalls betroffen sind die ehemaligen TV-Projekte des Studios, etwa Scream: Die Serie. Denn obwohl deren dritte Staffel schon Anfang 2017 angekündigt wurde, fehlt von einem Termin oder ersten handfesten Details bislang jede Spur. Jetzt deutet sich allerdings Zuwachs beim Casting und damit ein baldiger Abschluss der langwierigen Produktionsphase an: Grammy-Gewinner Mary J. Blige stößt zum Cast der generalüberholten Scream-Serie, die den vornehmlich weißen Cast der ersten beiden Staffeln zugunsten einer bunteren Einfärbung kippt. Auch berichtet Deadline, dass noch

Kategorie(n): News
Freitag, 17.08.2018


Vampyr – Vampirjagd geht in Serie: Fox verfilmt das Hit-Rollenspiel von Dontnod

Vor knapp einem Monat sahnte das von Dontnod Entertainment entwickelte Open World-Rollenspiel Vampyr Höchstwertungen und viel Lob seitens der Presse- und Spielergemeinde ab. Der Zuspruch war sogar so groß, dass der Mix aus Horror, Action und Rollenspiel jetzt verfilmt werden soll – als Serie für Fox 21 Television Studios. Für die Regie hat sich McG (The Babysitter) verpflichtet, der mit Wonderland Sound & Vision sowie DJ2 Entertainment noch dazu produziert. Hinter Vampyr stehen die preisgekrönten Entwickler von Dontnod, deren Life is Strange-Saga bereits zahlreiche Awards abstauben konnte. Bis heute wurden mehr als 500.000 Kopien von dem gefeierten Vampir-RPG abgesetzt – ein großer Erfolg für den französischen Publisher Focus Home Inter

Kategorie(n): News
Donnerstag, 16.08.2018


V-Wars – Die neue Netflix-Serie: Erster Blick auf Ian Somerhalder in seiner Rolle

Netflix‘ Genreserien erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit, können aber nur ein Bruchteil des Jahres abdecken. So lässt die dritte Season zu Stranger Things noch bis mindestens Sommer 2019 auf sich warten und auch Dark: Season 2 ist aktuell lose für das kommende Jahr angekündigt. Gerade weil das so ist, ist man in Los Gatos, dem Netflix-Hauptquartier, immer um frischen und erfolgsversprechenden Nachschub bemüht. Ob ausgerechnet V-Wars das Zeug zum nächsten Serien-Dauerbrenner hat? Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Jonathan Maberry und wurde 2014 ursprünglich bei IDW und Entertainment One angekündigt, entsteht jetzt aber stattdessen für Netflix. Unter der Leitung von Brad Turner (Human Cargo,

Kategorie(n): News
Donnerstag, 16.08.2018


Tank 432 – Rupert Evans driftet in den Wahnsinn: Start auf DVD und Blu-ray

Nick Gillespie, der Kameramann hinter Ben Wheatley-Filmen wie High-Rise, Sightseers oder A Field in England, wird flügge und versucht sich neuerdings selbst als Regisseur. Sein erstes Projekt hört auf den Namen Tank 432 (aka Belly of the Bulldog) und präsentiert sich als nervenaufreibender Thriller zwischen Jacob’s Ladder und Dog Soldiers. Werwölfe lassen sich im jetzt veröffentlichten Trailer zwar keine ausmachen, dafür aber allerlei bizarre Visionen und ein stillgelegter Panzer auf offenem Feld. Auf die schon länger zurückliegende Premiere in Cannes folgt am 28. September 2018 nun schließlich die offizielle Heimkino-Auswertung in Deutschland. Lange war nämlich unklar, ob und wann es den psychologischen Horror-Trip auch bei uns in die Händler

Kategorie(n): News
Donnerstag, 16.08.2018


Wildling – Nach der Premiere beim Fantasy Filmfest direkt in den deutschen Handel

Auch wenn es lange so aussah, als hätte Liv Tyler dem Genrekino den Rücken gekehrt, geht es in ihrem neuen Projekt Wildling nun doch wieder unheimlich zu. Inszeniert wurde das Independent-Projekt vom deutschen Regisseur Fritz Böhm, der gemeinsam mit Florian Eder auch das Drehbuch schrieb. Darin geht es um Anna, eine Frau, die während ihrer gesamten Kindheit über auf einem Dachboden eingesperrt war. Sie wurde dort von einem mysteriösen Mann gefangen gehalten, den sie nur als „Daddy“ kennt. Mit schaurigen Geschichten über ein kinderfressendes Ungeheuer schürt er seit jeher ihre Angst vor der Welt außerhalb ihres Gefängnisses. Als Anna im Alter von 16 Jahren von der örtlichen Polizei befreit wird, fällt es ihr schwer, sich an die neue Lebens

Kategorie(n): News
Donnerstag, 16.08.2018


Antlers – Guillermo del Toro produziert Horror-Thriller mit Keri Russell

Nach seinem Oscar-Gewinn stehen Regisseur Guillermo del Toro (Shape of Water – Das Flüstern des Wassers) buchstäblich alle Türen offen. Und weil die Kooperation mit Fox Searchlight so gut funktionierte, lässt er sich für Antlers nun gleich noch einmal mit der Tochtergesellschaft von 20th Century Fox ein. In diesem Fall wird er allerdings nur produzieren, und zwar gemeinsam mit David S. Goyer, dem Schreiberling hinter Genrewerken wie Unsichtbar – Zwischen zwei Welten oder The Unborn. In dem von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Skript soll es ähnlich gespenstisch zugehen wie in Guillermo del Toros Mama. Erzählt wird die Geschichte einer Lehrerin, die einem Problemkind der Klasse helfen will – bis sie realisiert, dass der Junge

Kategorie(n): News
Donnerstag, 16.08.2018


Stranger Things – Shawn Levy versichert: 3. Staffel wird die düsterste von allen

Millionen von Serienfans brennen darauf zu erfahren, wie es mit Stranger Things weitergeht. Doch die Dreharbeiten zur dritten Staffel laufen und so ist es langsam an der Zeit, den Machern weitere Informationen zu entlocken. Produzent Shawn Levy (Arrival) verriet nun in einem Interview, dass es abermals Episoden geben wird, die zwar witzig und fröhlich sind, aber eben nicht durchgehend: „Ich kann Euch versichern, dass die dritte Staffel richtig düsteres Territorium betreten und sie so actiongeladen sein wird wie noch keine Season davor“, erklärt er. Geschichtlich verschlägt es uns diesmal ins Jahr 1985. Der Zeitsprung ist allerdings auch notwendig, schließlich sind Millie Bobby Brown, Finn Wolfhard, Caleb McLaughlin, Sadie Sink, Gaten Matarazzo oder Noah

Donnerstag, 16.08.2018


Devil’s Gate – Die Pforten zur Hölle öffnen sich noch diesen November

Es wäre nicht das erste Mal, dass sich im Genrekino die Pforten zur Hölle auftun. Bestes Beispiel hierfür ist der fiese Horror-Creature-Schocker Devil’s Gate, den Black Hill Pictures und Koch Media am 22. November auf DVD und Blu-ray Disc nach Deutschland holen. Auch hier geht es um nichts weniger als die Zukunft der ganzen Menschheit. Denn als bekannte Gesichter wie Shawn Ashmore (The Barrens, Frozen, Ruinen) und Amanda Schull (12 Monkeys, Suits) im namensgebenden Städtchen eintreffen, entdecken sie viel mehr, als ihnen lieb ist. Welche unheilige Macht verbirgt sich wohl in einem maroden, mit Sprengfallen versehenen Bauernhaus abseits jeglicher Zivilisation? Als eine Frau und ihr Sohn auf mysteriöse Weise verschwinden, wird die FBI-Agentin

Kategorie(n): News
Donnerstag, 16.08.2018


The Nun – Zu gruselig: YouTube sperrt Werbespot, neues Filmposter

Es ist Sinn und Zweck einer Werbung, für Aufmerksamkeit zu sorgen. Doch im Fall des Conjuring-Spin-Offs The Nun meinte es die zuständige PR-Agentur wohl etwas zu gut. Der Spot war mit einem derart fiesen Jumpscare versehen, dass reihenweise Beschwerden bei der Videoplattform YouTube eingingen. Öffentlich reagierte man jetzt auf einen Tweet, der sage und schreibe 150.000 Mal geliked und fast genauso häufig retweeted wurde: „Danke, dass du uns darauf aufmerksam machst. Der Spot verstößt gegen unsere Werbe-Richtlinie und wird nicht länger zu sehen sein.“ Das wiederum dürfte ganz im Sinne von Warner Bros. und New Line Cinema sein, denn bekanntlich gibt es keine schlechte Publicity. Und wie ließe sich ein Horrorfilm besser bewerben als mit ein

Kategorie(n): News, The Nun
Mittwoch, 15.08.2018


Mandy – Deutscher Start im Handel lässt Nicolas Cage durch die Hölle gehen

Nicolas Cage eifert Evil Dead-Ikone Ash Williams nach und greift für seinen neuen Film Mandy zur Kettensäge. Mit seiner Performance als grimmiger Grindhouse-Rächer wusste Cage zuletzt schon Zuschauer in Cannes und Sundance zu begeistern. Jetzt schafft es der psychedelische Horrortrip, der mit dem beinahe perfekten RottenTomatoes-Score von 97% aufwartet, auch nach Deutschland. Käufer haben ab dem 22. November 2018 die Wahl zwischen der limitierten 3-Disc Mediabook Edition (1 Blu-ray + 2 DVD), der Ultimate Edition (1 Blu-ray, 2 DVDs, 1 CD, 1 LP von Jeremiah Sand „Amulet of the Weeping Maze“) und der regulären Ausgabe auf DVD und Blu-ray Disc. Bewaffnet mit einer Kettensäge und unterlegt von Synthie-Klängen metzelt er sich in Mandy durch

Kategorie(n): Mandy, News
Mittwoch, 15.08.2018


They Hear It – Regisseur von It Follows schreibt Schocker über schauriges Geräusch

Was aus Follow It, der angedachten Fortsetzung zum Horror-Thriller It Follows, wird, steht nach der Schließung der Weinstein Company in den Sternen. Doch mit They Hear It darf Regisseur David Robert Mitchell nun eine Geschichte erzählen, die mit ganz ähnlichen Elementen aufwartet. Es geht um eine amerikanische Kleinstadt und ein ebenso mysteriöses wie verstörendes Geräusch, von den Anwohnern nur The Sound genannt, das insbesondere Kinder in seinen Bann zieht – direkt in die Arme eines übernatürlichen Schreckens? Das Konzept hat sich Nachwuchsfilmer Julian Terry ausgedacht, der einen achtminütigen Kurzfilm dazu auf die Beine stellte. Legendary Entertainment (Trick r Treat, Godzilla) und The Picture Company wurden darauf aufmerksam und

Kategorie(n): News
Mittwoch, 15.08.2018


The End? – Zombies im Fahrstuhl: Deutscher Trailer und Start im Handel

Endzeit-Szenarien sind im Genrekino nichts Ungewöhnliches. Aus den begrenzten Dimensionen eines Fahrstuhls heraus haben wir die Zombie-Apokalypse allerdings noch nie erlebt. Genau das blüht Claudio Verona (Alessandro Roja) allerdings im italienischen Horrorfilm The End?, der klaustrophobischen Zombie-Horror zwischen Buried und 28 Days Later heraufbeschwört und schon am 23. August als DVD, Blu-ray sowie digital erhältlich sein wird. Im Mittelpunkt steht Claudio Verona (Alessandro Roja), ein arroganter und skrupelloser Geschäftsmann, der vor nichts zurückschreckt, wenn es um seinen eigenen Erfolg geht. Als er auf dem Weg zu einem Geschäftstermin im Aufzug steckenbleibt, geht es plötzlich um weit mehr als einen großen Deal. In Rom ist eine

Kategorie(n): News, The End?
Mittwoch, 15.08.2018


Castle Rock – Es bleibt unheimlich: Stephen King-Serie erhält zweite Staffel

Das ging schnell: Nach nicht einmal fünf ausgestrahlten Episoden wurde Castle Rock nun bereits grünes Licht für eine zweite Staffel erteilt – und das, obwohl die Serie aktuell ausschließlich in den USA zu sehen ist. Bei dem Format von J.J. Abrams’ Bad Robot Productions handelt es sich um eine einzigartige Anthologie, die Stories und Figuren aus Stephen Kings Werken in der titelgebenden Kleinstadt bündelt, die Lesern bereits aus seinen Büchern vertraut sein sollte – sei es als zentraler Handlungsort, zum Beispiel in Cujo, The Dark Half und Needful Things, oder auch als Referenz, wie in Creepshow, Sleepwalkers oder ES. „Wir gehen jede Staffel wie eine bislang unveröffentlichte Novel von Stephen King an“, erklärt Sam Shaw, einer der Schöpfer des Formats. Im

Kategorie(n): News
Mittwoch, 15.08.2018


Die letzte Party deines Lebens – Teen-Slasher schafft den Sprung nach Deutschland

Koch Media versucht uns dieses Halloween ausgerechnet mit einem Slasher aus Österreich das Fürchten zu lehren: Die letzte Party deines Lebens (Party Hard Die Young) ist der neue Film von Angriff der Lederhosenzombies-Regisseur Dominik Hartl und war in dessen Heimat bereits vergangenen März auf der großen Leinwand zu sehen. Hierzulande muss der Teen-Slasher nun allerdings mit einer direkten Heimkino-Premiere vorlieb nehmen und schafft es am 25. Oktober 2018 ohne Umwege auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel. Die letzte Party deines Lebens zählte immerhin 45.000 Besucher in Österreich und war zwischenzeitlich auch bei renommierten Festivals wie dem Brussels International Fantastic Film Festival zu Gast. Doch ob

Mittwoch, 15.08.2018


Friedhof der Kuscheltiere – Bild vom Set zeigt den neuen Jud Crandall

Stephen King’s Friedhof der Kuscheltiere ist längst im Kasten. Obwohl die letzte Klappe schon Anfang August fiel, erhalten wir nachträglich unseren ersten Blick auf John Lithgow in seiner Rolle als gutherziger Nachbar Jud Crandall, der im Original von Fred Gwynne gespielt wurde. Wie sich Lithgow im direkten Vergleich schlägt, verrät der Set-Schnappschuss im Anhang. Die weibliche Hauptrolle kommt Amy Seimetz aus Alien: Covenant zu. Als Mutter muss sie mit ansehen, wie ihr einziges Kind bei einem äußerst tragischen Unfall ums Leben kommt. Die Beerdigung auf dem abgelegenen Friedhof der Kuscheltiere lässt Gage (Hugo Lavoie) jedoch wieder auferstehen – in einer gemeineren, bösartigen Form. Die Rolle wurde in der ersten Verfilmung

Kategorie(n): News
Mittwoch, 15.08.2018


Chucky – Modernes Reboot kommt: Hinweis auf Start der Produktion

Sind die Dreharbeiten zu Chucky – Die Mörderpuppe (Child’s Play) angelaufen? Schon vor knapp einer Woche postete Regisseur Lars Klevberg ein Bild, das ihn mit dem Skript zur Neuauflage und Chuckys ikonischem Messer zeigt, das bereits bei unzähligen Opfern zum Einsatz kam. Sicher ist auch, dass Lars Klevberg aktuell in Vancouver residiert, wo der Film früheren Berichten zufolge gedreht werden sollte. Bei MGM, dem zuständigen Produktionsstudio, gibt man sich überraschend verschwiegen. Dass man ein modernes Kino-Reboot zur Kultmarke plant, kam überhaupt nur ans Tageslicht, weil ein entsprechender Bericht bei Hollywood Reporter durchgesickert war. Laut diesem sind sowohl ES-Produzent David Katzenberg als auch Seth Grahame-Smith

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 14.08.2018


Train to Busan 2 – Fortsetzung zum Zombiehit von 2016 offiziell in Arbeit!

Für viele kam der beste Horrorfilm 2016 nicht etwa aus den USA oder Großbritannien, sondern dem eher unscheinbaren Südkorea. Weil Train to Busan noch dazu in finanzieller Hinsicht alle Rekorde brechen konnte, war eigentlich schnell klar, dass es bald ein englischsprachiges Remake oder zumindest eine heimische Fortsetzung geben würde. Und genau die wird jetzt Realität. Laut Screen Daily befindet sich das Sequel in einer frühen Planungsphase und hört auf den Namen Peninsula. Hinsichtlich der Regie will man nichts dem Zufall überlassen und setzt erneut auf die kreative Vision von Yeon Sang-ho, der schon das Original in Szene setzen und zu einem 80 Mio. Dollar schweren Zombie-Blockbuster machen konnte. Im Zentrum steht das gleiche Virus wie

Kategorie(n): News, Train to Busan
Dienstag, 14.08.2018


The Happytime Murders – Die Puppen sind los: Der neue Red Band-Trailer

Diese plüschigen Gesellen lassen Ted aussehen wie einen Kindergeburtstag: Mit dem neuen Red Band-Trailer erlaubt uns STX Entertainment nun einen weiteren Vorgeschmack auf das vollkommen durchgeknallte Puppen-Spektakel The Happytime Murders, in dem getrunken, geflucht und kopuliert wird – alles vor dem Hintergrund einer Welt, in der Menschen und Puppen friedlich nebeneinander koexistieren. Zumindest sollte das der Fall sein. Denn als die Darsteller der herzigen Puppen-Kindersendung Happytime Gang einer nach dem anderen getötet werden, ist es plötzlich an Melissa McCarthy (Brautalarm, Taffe Mädels), den kniffligen Fall zusammen mit ihrem stets alkoholisierten, moralisch fragwürdigem Partner zu lösen. Der Film befand sich geschlagene zehn

Dienstag, 14.08.2018


The Purge – Die Jagd beginnt auf gleich sechs Postern zur Purge-Serie

Ob die jährliche Säuberung ihre Zuschauer auch als wöchentliches TV-Format in den Bann zieht? Das versuchen Blumhouse TV und USA Network am 04. September mit der offiziellen Serie zum Horror-Franchise herauszufinden. Auf den bevorstehenden TV-Start stimmt man uns jetzt vorab mit gleich sechs Postermotiven und den obligatorischen Purge-Masken ein. Deutsche Zuschauer müssen sich aber ohnehin noch in Geduld üben, denn ein deutscher Starttermin liegt uns bislang ebenso wenig vor wie ein passender Sender, bei dem diese anlaufen könnte. Die Serie funktioniert dabei vollkommen unabhängig von der Filmreihe von James DeMonaco und wartet mit ganz neuen Charakteren und Sichtweisen auf. Angeführt werden die mutigen Widerstandskämpf

Kategorie(n): News
Dienstag, 14.08.2018


Resident Evil 2 – Capcom bringt Edition für sage und schreibe 800 Dollar auf den Markt

Ihr zählt Resident Evil 2 zu den größten Spiele-Klassikern aller Zeiten und habt zufällig rund 800 Euro, mit denen Ihr nichts anzustellen wisst? Dann könnte die japanische Premium Edition zur Neuauflage des Klassikers genau das Richtige für Euch sein! In Japan wird es nämlich gleich mehrere Sondereditionen geben, die am 25. Januar 2019 erscheinen sollen. Die kostspieligste von ihnen beinhaltet jene Schreibmaschinentastatur, mit der Spiel Speicherpunkte angelegt werden. Dabei handelt es sich übrigens nicht um ein zwar schickes, aber „nutzloses“ Replika, das verstaubt. In Zusammenarbeit mit dem auf Schreibmaschinen und Tastaturen spezialisierten Unternehmen Qwerkytoys hat Capcom eine echte, funktionstüchtige Resident Evil 2-Tastatur her

Dienstag, 14.08.2018


Deadly Still – Diese Fotos bringen den sicheren Tod: Trailer und Poster

Mit Polaroid wollte Lars Klevberg ein für alle Mal klarstellen: Fotos können tatsächlich tödlich sein! Bis heute fehlt vom seinem Horror-Schocker, der als Teil der Weinstein Company in den Kinos anlaufen sollte, allerdings jede Spur. Daher kommt uns der ganz ähnliche aufgebaute Deadly Still aus Russland gerade recht. Auch hier entscheiden die Aufnahmen einer alten Kamera über Leben und Tod der Fotografierten. Die Teenager, die in einer alten Hütte im Wald über sie stolpern, ahnen zunächst nichts von den dunklen Geheimnissen und knipsen fröhlich drauf los. Doch etwas stimmt nicht mit den entwickelten Bildern – die Gesichter der Abgelichteten weisen erschreckende Verzerrungen auf und kündigen ein mögliches Unheil an, das sich ihnen erst jetzt

Kategorie(n): News
Dienstag, 14.08.2018


The Hollow Child – Das Böse erwacht auch bald im deutschen Handel

Besessene Kinder sind im Genrekino mindestens ebenso häufig anzutreffen wie Geister, Dämonen oder fiese Monster. Auch Newcomer Jeremy Lutter hat das Subgenre für sich entdeckt und setzt bei The Hollow Child – der Name verrät es – auf kindlichen Horror durch ein unheimliches Mädchen namens Olivia. Die geht im Film während eines Spaziergangs mit ihrer Schwester im Wald verloren. Ihre Eltern und die Polizei sind ratlos, denn auch eine großangelegte Suche bringt keine neuen Erkenntnisse. Als Olivia drei Tage später wie aus dem Nichts wieder auftaucht, scheint das Glück der jungen Familie perfekt. Doch Samantha merkt schnell, dass etwas mit ihrer jüngeren Schwester nicht stimmt. Und dank dem offiziellen Trailer, der sich im Anhang sichten lässt

Kategorie(n): News, The Hollow Child
Dienstag, 14.08.2018


Rage 2 – Zurück in die Apokalypse: Fast 10 Minuten Gameplay von der Quakecon

Bethesda Software lässt Mad Max auf Fallout und Ego-Shooter treffen! Nachdem die Fortsetzung während der E3 erstmal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, wirft uns der Gameplay-Trailer zu Rage 2 nun uns Hals über Kopf in eine dystopische Welt ohne Struktur und Ordnung. Im Jahr 2185 ist von der Menschheit nur noch ein trauriger Rest übrig. Skrupellose und blutgierige Gangs machen die Straßen unsicher und die Regierung unterdrückt alle Übriggeblieben mit eiserner Faust. Im Spiel schlüpfen wir in die Rolle von Walker, dem letzten Ranger des Ödlands. Dieser wurde nach einem Raub halbtot im Staub zurückgelassen. Nun zieht ihr durch die unbarmherzige Ödnis – stets im Kampf mit den blutrünstigen Gangs, um die nötigen Werkzeuge und Technologie

Kategorie(n): News
Montag, 13.08.2018


Chilling Adventures of Sabrina – Die neue Sabrina auf ersten Bildern festgehalten

Dank Netflix sind ab dem 26. Oktober auch deutsche Zuschauer dabei, wenn Kiernan Shipka ihr Debüt als Sabrina Spellman feiert. Einen ersten Blick auf Shipka in der Rolle gibt es allerdings schon jetzt: Zwei Bilder zu Netflix‘ Chilling Adventures of Sabrina zeigen die angehende Hexe mit einem auffallend roten Mantel im Wald und bei einer Art Einführungszeremonie, umringt von der örtlichen Zauberer- und Hexenschaft. Mit dem familienfreundlichen Pendant aus den Neunzigern wird diese Sabrina allerdings nicht mehr viel gemein haben: Das Riverdale-Spin-Off ist irgendwo „zwischen Rosemaries Baby und Der Exorzist angesiedelt ist und verspricht eine „dunkle Coming-of-Age-Geschichte mit Elementen aus Horror, dem Okkulten und natürlich der Magie“

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 13.08.2018


The Meg – Teil 2 gesichert? Urzeit-Mega-Hai startet weltweit deutlich über den Erwartungen

Dass sich mit bissigen Haifilmen Geld verdienen lässt, haben zuletzt schon Sony Pictures durch The Shallows und Entertainment Studios durch 47 Meters Down erfahren. Doch trotz ihrer Erfolge blieben beides Nischenprodukte, die für ein kleines Budget umgesetzt wurden. Warner Bros. ging ein höheres Risiko ein und steckte nicht weniger als 130 Millionen Dollar in die Romanverfilmung The Meg, die am vergangenen Wochenende in den USA, China, Deutschland und einigen weiteren Ländern gestartet wurde. Viele Box Office Experten und auch Warner Bros. selbst trauten dem Film in den Vereinigten Staaten gerade einmal 20-22 Millionen Dollar zum Start zu. Mit diesem Ergebnis hätten es Jason Statham und Co. nicht einmal an die Spitze der Charts geschafft

Kategorie(n): News, The MEG, Top News
Montag, 13.08.2018


Three from Hell – Rob Zombie stellt Charakterposter mit Richard Brake vor

Wegen seiner musikalischen Verpflichtungen wird Rob Zombie frühestens Ende 2018 mit der Nachbearbeitungsphase seiner brandgefährlichen Three from Hell beginnen können. Dennoch wird Zombie nicht müde, in der Zwischenzeit mit immer neuen Postern auf sein kommendes Sequel zu The Devil’s Rejects aufmerksam zu machen. Heute hat es nun Richard Brake getroffen, den wir im Film als Winslow Foxworth Coltrane aka Foxy zu sehen kriegen. „Ich frage mich, was uns dieser Wahnsinnige wohl zu bieten hat. Seine Meinung zum Thema Disc kennen wir jedenfalls“, schreibt Zombie und spielt damit natürlich auf das T-Shirt von Foxy an. Ob er ebenfalls dem Firefly-Klan angehört oder lediglich in dem gleichen Gefängnis einsitzt, das auch Captain Sp

Kategorie(n): News
Montag, 13.08.2018


Apostle – Hier stimmt etwas nicht: Dan Stevens auf dem ersten Bild abgelichtet

Für Halloween hat sich Netflix auch dieses Jahr wieder etwas Gruseliges eingekauft: Es ist Apostle, mit dem uns Gareth Evans, in dessen Filmografie der verstörende V/H/S/2-Beitrag „Safe Haven“ und die beiden The Raid-Filme zu finden sind, ab dem 12. Oktober 2018 erneut das Fürchten lehren will. Im kommenden Horror-Thriller setzt er sich wieder mit den teuflischen Abgründen des Sektenalltags auseinander. Apostle begleitet einen Mann bei dem verzweifelten Versuch, seine eigene Schwester aus den Fängen eines religiösen Kults zu befreien. Dort angekommen, soll er die Gegenleistung für die Freigabe erbringen. Doch die Sektenmitglieder haben sich eindeutig mit dem Falschen angelegt. Bei seinen Nachforschungen taucht er immer tiefer in die Lügen und Geheim

Kategorie(n): News
Montag, 13.08.2018


American Horror Story – Die Geburt des Bösen im neuen Teaser zu Season 8

Ohne den Erfolg von The Walking Dead oder American Horror Story hätte es viele ähnliche Horror-Formate heute womöglich gar nicht gegeben. Mehr Konkurrenz bedeutete hier aber auch größere Auswahl und die Aufsplittung der Zuschauerschaft. Deshalb mussten sowohl die wandelnden Toten als auch die amerikanischen Schauergeschichten hinsichtlich der Quoten zuletzt sichtlich Federn lassen. Bei AMC und FX lässt man aber nichts unversucht, um dem Absturz doch noch Einhalt zu gebieten. Denn für die achte Staffel besinnt sich Ryan Murphy nun wieder auf die Tugenden zurück, die seine American Horror Story damals überhaupt erst groß gemacht haben und lässt dafür sogar ein Comeback von Jessica Lange springen. Die Apocalypse getaufte Staffel führt

Montag, 13.08.2018


The Nun – Dämonische Nonne lauert auf dem neuen Kinoposter

Das nächste Kapitel der Conjuring-Saga könnte gleichzeitig auch das bislang düsterste werden. Dafür dürfte nicht zuletzt das erneute Auftauchen der dämonischen Nonne Valak sorgen, der nun, wie zuvor auch schon Annabelle, ein ganz eigenes Kino-Abenteuer auf den erschreckend bleichen, übernatürlichen Leib geschneidert wurde. Auf dem neuen Kinoposter aus Großbritannien kündigt sich das Grauen nun bereits an – unheilvoll wartet sie in den Pforten eines Klosters auf ihre beiden Neuankömmlinge, die von Taissa Farmia gespielte Schwester Irene und Demián Bichir als Vater Burke. Das erteilte R-Rating legt nahe, dass auch unsere zweite Begegnung mit Valak nichts für schwache Nerven werden dürfte. Umgesetzt wurde der potenzielle Schocker nach

Kategorie(n): News, The Nun
Montag, 13.08.2018


Alien & Predator – Macht Disney Fox dicht? Was die Übernahme für Genrefilme bedeutet

Es war ein langer Kampf um 20th Century Fox und alle mit dem Studio verbundenen Filmlizenzen, doch am Ende musste sich Comcast gegen Disney geschlagen geben. Der Konzern hinter Pixar, Marvel und Lucasfilm lässt sich die Übernahme ganze 81 Milliarden Dollar kosten, wobei ein großer Teil in Disney Aktien bezahlt werden soll. Obwohl sich die Verschmelzung noch einige Monate hinziehen wird und sie erst noch von der US-Regierung abgesegnet werden muss, wollen einige Insider bereits die wahren Absichten von Disney herausgefunden haben. Demnach könnte es tatsächlich so sein, dass sich das Studio ausschließlich für Avatar und die X-Men Filme (abzüglich The New Mutants, der nicht in das familienfreundliche Schema von Disney passt

Kategorie(n): News, Predator, The
Samstag, 11.08.2018


DOOM Eternal – Zehn Minuten Gameplay mit den Schrecken aus der Hölle

ZeniMax und Bethesda führen uns direkt in die Hölle – schon wieder! In DOOM Eternal, dem Sequel zum 2016 veröffentlichten DOOM, soll alles noch viel größer, besser und natürlich gefährlicher werden als im direkten Vorgänger. So versprach Creative Director Hugo Martin schon während der E3 Präsentation und Enthüllung des Titels: „Ihr wollt, dass sich der Doom Slayer noch mächtiger fühlt? Das wird er! Ihr wollt noch mehr Dämonen bezwingen? Dieses Mal gibt es gleich doppelt so viele wie beim letzten Teil. Ihr wollt, dass die Hölle auf Erden ausbricht? Das wird sie.“ Vollmundige Versprechen. Doch kann ZeniMax diesen auch tatsächlich gerecht werden? Das ist eine Frage, die man sich mit Blick auf den 10-minütigen Gameplay-Trailer von der Quakecon jetzt

Kategorie(n): News
Samstag, 11.08.2018


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 11. bis 17. August 2018

Die Hai-Jagd ist eröffnet! Seit Donnerstag versuchen Jason Statham (Transporter-Reihe, The Spy), Cliff Curtis, Rainn Wilson (The Boy), Ruby Rose (Resident Evil: The Final Chapter) und Jessica McNamee in deutschen Kinos einen gigantischen Urzeithai unschädlich zu machen, dessen Appetit auf Menschenfleisch unstillbar zu sein scheint. Doch das gestaltet sich leichter gesagt, als getan. Ganze 150 Millionen Dollar hat man sich die Verfilmung von Steve Altens Bestseller-Reihe kosten lassen. Ob sich das Wagnis gelohnt hat? Für wen es in den nächsten Tagen auch abseits der Leinwand unheimlich zugehen darf, ist bestens gerüstet für unsere TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Endzeit und Science Fiction. Dafür sorgt in den nächsten sieben Tag

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 11.08.2018


Sharknado 6: The Last One – Offizieller Trailer zum finalen Sharknado

Über fünf Jahre hinweg wurde verbittert gegen das Auftauchen der jährlichen Sharknados gekämpft. Doch damit ist nun Schluss. Sharknado 6 – The Last One (Es wurde auch Zeit!) heißt das Kapitel, mit dem Syfy am 23. August 2018 das große Finale der Trashsaga rund um Fin und April einläutet. Und kurz vor dem Ende führt man uns nun noch einmal dorthin zurück, wo alles begann. Als 2013 bei Syfy der erste Sharknado über die Bildschirme flimmerte, sah die Welt noch weitestgehend in Ordnung aus. Beim fünften Erscheinen des jährlich tobenden Sharknados wurden zuletzt jedoch fast alle Brücken abgebrochen, sodass Weltenretter Fin (Ian Ziering) jetzt keine andere Möglichkeit mehr bleibt, als in seiner allerletzten Mission die Grenzen von Zeit und Raum zu sprengen

Freitag, 10.08.2018


The Fog – Horror-Klassiker von John Carpenter bald restauriert und in 4K: Trailer!

Einer der großen Horror-Klassiker erstrahlt passend zu Halloween im neuen Gewand: Wer Anfang der Achtziger von John Carpenters The Fog in den Bann gezogen wurde, dürfte sich freuen zu hören, dass der berüchtigte „Nebel des Grauens“, wie der Film in deutschen Kinos vermarktet wurde, bald wieder Angst und Schrecken verbreitet – in einer komplett restaurierten und überarbeiteten 4K-Fassung! Von StudioCanal umgesetzt, wo zuletzt auch schon James Camerons Terminator 2 – Tag der Abrechnung auf Vordermann gebracht und mit 3D-Elementen versehen wurde, schafft es The Fog in dieser Form sogar wieder auf US-Leinwände, wenn auch stark limitiert. Direkt im Anschluss daran steht uns dann auch schon eine entsprechende Heimkino-Auswertung der

Freitag, 10.08.2018


Fear the Walking Dead – Ein Sturm zieht auf: Seht die ersten Minuten aus Season 4B

Auch nach der Sommerpause geht es in Fear the Walking Dead wieder chaotisch und gefährlich zu. Dafür sorgt nicht zuletzt, so beweisen es die ersten Minuten aus Season 4B, der Ausbruch eines monströsen Sturms, dem nicht nur die wandelnden Toten schutzlos ausgeliefert sind. Eine noch gefährlichere Umgebung ist die Folge. Ganz zum Leidwesen der wenigen Überlebenden, denn die haben eh schon ihre liebe Mühe, sich gegen die nimmersatten Zombies zu behaupten. Inzwischen herrscht zudem Gewissheit, dass uns der The Walking Dead-Ableger auch im kommenden Jahr erhalten bleiben wird. Nach einem dramatischen Quotenabsturz konnte sich das Format zuletzt nämlich wieder fangen, was AMC nun umgehend zur Bestellung einer fünften Staff

Freitag, 10.08.2018


Predator: Upgrade – Der ultimative Jäger jetzt auch im ersten TV-Spot zum Sequel gesichtet

Regisseur Shane Black (Iron Man 3, The Nice Guys) stellt uns in The Predator nicht nur brandneue Hightech-Waffen der unsichtbaren Jäger vor, sondern auch den ultimativen XXL-Killer. Der ließ sich bereits im letzten Trailer kurz blicken und taucht nun auch im ersten TV-Spot auf, den wir im Anhang der Meldung für Euch bereitgestellt haben. In dieser explosiven Neuauflage, in der Boyd Holbrook (Run All Night) in die Fußstapfen von Arnold Schwarzenegger (The Terminator) und Danny Glover (Lethal Weapon) tritt, beginnt die Jagd erneut – von den äußersten Ecken des Universums bis in die verschlafenen Straßen amerikanischer Vororte. Nur sind die gefährlichsten, lautlosesten Jäger des Universums, seit sie sich mit DNA anderer Spezies genetisch aufgerüstet haben

Kategorie(n): News, Predator: Upgrade
Freitag, 10.08.2018


The Nun – Taissa Farmiga und Dämonen-Nonne Valak auf neuen Bildern gesichtet

Nur noch wenige Wochen bis zur Rückkehr der wohl unheimlichsten Nonne in der Filmgeschichte. Valak sorgte 2016 in James Wans The Conjuring 2 für Angst, Schrecken und reichlich Terror. Das hierzulande am 6. September 2018 anlaufende Spin-Off-Prequel The Nun befördert uns nun einige Jahrzehnte in der Zeit zurück und liefert die schaurigen Ursprungsgeschichte allen Übels. Dieses Mal konzentriert man sich auf Schwester Irene, die von gruseligen Visionen geplagt wird: „Sie hatte deswegen eine sehr schwierige Kindheit und lebte stark isoliert“, verrät Schauspielerin Taissa Farmiga in einem Interview mit Entertainment Weekly. „Ihre Visionen haben sie von ihrem Umfeld abgeschottet und dafür gesorgt, dass sie in der Kirche landet“, so Farmiga weiter

Kategorie(n): News, Nun, The
Freitag, 10.08.2018


Venom – Bekommt das Spider-Man-Spin-Off doch nur ein PG-13? Neues zur Freigabe

Ist die Welle der R-Rated Filme schon wieder vorbei? Obwohl Logan, Deadpool und insbesondere Stephen King’s ES gezeigt haben, dass es keine Rolle spielen sollte, mit welcher Freigabe ein Film ins Kino kommt, war Warner Bros. das Risiko im Fall von The Meg trotzdem zu groß. Vor dem Start zeigten sich nun sowohl Regisseur Jon Turteltaub als auch Jason Statham enttäuscht, denn die ursprüngliche Version hätte viel härter ausfallen sollen als jene, die aktuell im Kino zu sehen ist. Es könnte dieses Jahr aber noch schlimmer kommen, insbesondere für Fans von Venom. Variety will herausgefunden haben, dass man bei Sony Pictures darüber nachdenkt, von dem versprochenen R-Rating abzusehen: „Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Venom der erste Marvel

Kategorie(n): News, Venom
Freitag, 10.08.2018


The Meg – Jason Statham gibt zu: Es ist nicht der Film geworden, den er wollte

Regisseur Jon Turteltaub ist nicht allein mit der Meinung, dass sein The MEG ruhig etwas härter hätte ausfallen können. Auch Hauptdarsteller Jason Statham gab nun, ausgerechnet am Tag vor dem Start auf über 4.100 amerikansichen Kinoleinwänden, seine ganz persönliche Meinung bekannt: „Das finale Drehbuch war ganz anders als die erste Fassung, die ich zu lesen bekam“, gibt er offen zu. „Manchmal stellt man sich die Frage, weshalb es zu solch drastischen Veränderungen kommt. Manchmal verliert man sogar den Überblick. Wenn man volle Kontrolle hat, kann man als Regisseur eine klare Linie verfolgen. Aber das ist oftmals nicht der Fall. Seine Aufgabe ist es, einen Film auf die Beine zu stellen. Aber es gibt so viele Leute, die das Sagen haben und

Kategorie(n): News, The MEG
Freitag, 10.08.2018


The Walking Dead: The Final Season – Offizieller Trailer läutet das Ende ein

Ein letztes Mal heißt es noch mitfiebern: Die vierte Staffel von Telltale’s The Walking Dead ist auch gleichzeitig die letzte und läutet damit das Finale der interaktiven Story rund um das leidgeplagte Waisenkind Clementine ein. Bereits am 08. Juni wird man das Spiel für knapp 20 Dollar für PC, Xbox One und PlayStation 4 vorbestellen können. Zum eigentlichen Release am 14. August wartet dann zunächst eine Episode darauf, durchgespielt zu werden, drei weitere sollen in den nächsten Monaten folgen. Im Mittelpunkt steht wieder Clementine, die sich inzwischen auch alleine in der Zombie-Apokalypse behaupten kann. Nachdem sie Jahre auf der Straße verbracht hat, könnte eine abgelegene Schule endlich das erhoffte Zuhause bringen. Für den Schutz des Ge

Kategorie(n): News
Donnerstag, 09.08.2018


47 Meters Down: The Next Chapter – Erster Trailer zum monströsen Hai-Sequel!

Johannes Roberts (The Other Side of the Door) versucht The MEG den Wind aus den Segeln zu nehmen: Zeitgleich mit dem Start von Warner Bros‘ Hai-Blockbuster hat jetzt der erste Teaser-Trailer zu 47 Meters Down: The Next Chapter Premiere gefeiert! Bei dem Film handelt es sich um die Fortsetzung zum letztjährigen Überraschungshit 47 Meters Down, die außer dem Namen aber nur wenig mit dem direkten Vorgänger gemein hat. Vom Regisseur als „The Descent unter Wasser“ beschrieben, verschlägt es uns diesmal nach Brasilien, wo ein unterirdisches Höhlensystem auf seine Erkundung wartet. Schnell wird aber klar, dass das türkisfarbene Paradies in der Tiefe von furchterregenden Haien bewohnt wird und den Ausflug zum wahrgewordenen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 09.08.2018


Slaughterhouse Rulez – Trailer: Die neue Horror-Komödie vom Shaun of the Dead-Duo

2004 lachten Millionen über Nick Frosts und Simon Peggs schräge Night of the Living Dead-Hommage vor britischer Vorstadtkulisse. Seither stand das beliebte Duo zwar immer mal wieder für gemeinsame Filmprojekte vor der Kamera, zuletzt The World’s End oder die Alien-Komödie Paul, doch ein echter Horrorfilm mit dem Blut- und Spaßgehalt eines Shaun of the Dead war nicht mehr darunter. Doch genau das wollen beide jetzt ändern: Slaughterhouse Rulez heißt der neue Film, mit dem beide an ihren bislang größten Erfolg anzuknüpfen versuchen. Statt um Untote dreht sich hier jedoch alles um unterirdisch hausende Monster und ein elitäres Internat, das viel leichte Beute verspricht. Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile

Kategorie(n): News, Slaughterhouse Rulez
Donnerstag, 09.08.2018


The Purge – Jetzt als Serie: Der Wahnsinn entfaltet sich im neuen Trailer

Blumhouse setzt sich nicht mehr nur im Kino mit den Folgen der Säuberung auseinander. Mit The Purge geht am 04. September die offizielle Serie zum Franchise bei USA Network auf Sendung und münzt all den Wahnsinn und Terror, den wir aus den mittlerweile vier Kinofilmen gewohnt sind, auf ein wöchentliches Horror-Format um. Und das kann den großen Vorbildern durchaus die Stin bieten, wie ein brandneuer Trailer im Anhang beweist. Die Serie funktioniert dabei vollkommen unabhängig von der Filmreihe von James DeMonaco und wartet mit ganz neuen Charakteren und Sichtweisen auf. Angeführt werden die mutigen Widerstandskämpfer von dem Amerikaner Gabriel Chavarria (Planet der Affen: Survival) und seiner mexikanischen Kollegin Jessica Garza

Kategorie(n): News
Donnerstag, 09.08.2018


Ash vs. Evil Dead – Fox stellt die zweite Staffel auf DVD und Blu-ray in den Handel

Wer Ashs letzten und blutigsten Feldzug gegen die Deadite-Meute erleben wollte, kam lange Zeit nicht um eine Mitgliedschaft bei Amazons Prime-Service hinweg. Nun hat 20th Century Fox aber angekündigt, auch Tanz der Teufel-Fans ohne schnelle Internetanbindung versorgen zu wollen. Dafür setzt man die reguläre Heimkino-Auswertung am 25. Oktober 2018 mit der Premiere der zweiten Staffel von Ash vs. Evil Dead fort. Enthalten sind alle zehn Episoden mit einer Gesamtlänge von immerhin fünf Stunden und 19 Minuten, verteilt auf zwei Discs. Darin nimmt Horror-Legende Bruce Campell seine ikonische Hauptrolle als Kettensägen schwingender Ash wieder auf. Er und seine Sidekicks melden sich zudem im umfangreichen Season-Bonusmaterial zu

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Donnerstag, 09.08.2018


497 Seiten12345678...50100150200...Letzte

Slender Man
Kinostart: 23.08.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Domestics
Kinostart: 23.08.2018In einer postapokalyptischen Welt, bewohnt von sadistischen Gangs, die in tödliche Lager aufgeteilt sind, rasen Nina (Bosworth) und Mark (Hoechlin) verzweifelt durch die... mehr erfahren
The Nun
Kinostart: 06.09.2018The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
The Little Stranger
Kinostart: 06.09.2018Angesiedelt im Sommer 1947, erzählt diese von dem angesehenen Allgemeinarzt Dr. Faraday, der eines Tages nach Hundreds Hall gerufen wird, wo seine Mutter einst arbeitete... mehr erfahren
Predator: Upgrade
Kinostart: 13.09.2018Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
A Quiet Place
DVD-Start: 23.08.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Stephanie - Das Böse in ihr
DVD-Start: 23.08.2018Stephanie - Das Böse in ihr ist eine Mischung zwischen Paperhouse und Stephen Kings Kultklassiker Carrie. In der übernatürlichen Geschichte wird ein Waise mit übersin... mehr erfahren
Revenge
DVD-Start: 23.08.2018Die atemberaubende Jen (Matilda Ingrid Lutz) genießt ein luxuriös-romantisches Wochenende in der Villa ihres reichen Lovers Richard (Kevin Janssens), als dessen Geschä... mehr erfahren
The End?
DVD-Start: 23.08.2018Claudio Verona (Alessandro Roja) ist ein arroganter und skrupelloser Geschäftsmann, der vor nichts zurückschreckt, wenn es um seinen eigenen Erfolg geht. Als er auf dem... mehr erfahren
The Innocents [Serie]
DVD-Start: 24.08.2018June McDaniels Leben wird komplett auf den Kopf gestellt, als sie entdeckt, dass sie mütterlicherseits von Gestaltwandlern abstammt. Nun muss sie sich entscheiden: Will ... mehr erfahren