Alle Beiträge aus der Kategorie Twilight – Biss zum Morgengrauen


Twilight – Die Schauspieler im Überblick

In der letzten Zeit haben wir Euch des Öfteren News bezüglich der Darstellersuche bzw. Verpflichtung für den kommenden Vampir-Horror Twilight präsentiert. Wer bei aller Suche den Überblick verloren hat, dem sei an dieser Stelle geholfen. Die Hauptrollen werden von Robert Pattinson (Harry Potter) und Kristen Stewart (The Messengers) verkörpert. Neben ihnen werden außerdem Peter Facinelli, Elizabeth Reaser, Jackson Rathbone, Nikki Reed, Ashley Greene und Kellan Lutz vor der Kamera agieren. Die Dreharbeiten werden unter der Regie von Catherine Hardwicke Ende diesen Monats in Kanada abgehalten. Summit Entertainment hat für Twilight einen Release noch in diesem Jahr angesetzt. Stewart wird die Rolle der Bella Swan übernehmen, die sich in ihren Mitschüler Edward verguckt. Sie erfährt zunächst nicht, dass es sich bei ihrem Angebeteten um einen Vampir handelt, und so lässt sie sich auf die gefährliche Liebschaft ein.

Dienstag, 19.02.2008


Twilight – Darstellerriege nun komplett

Regisseurin Catherine Hardwicke hat endlich ihre ganze Palette an Darstellern zusammen, um den Werwolf-Horror Twilight nun unter Volldampf ins Rollen zu bringen. Am heutigen Tage wurde bekannt, dass mit Nikki Reed (Chain Letter), Cam Cigandet (Untitled David S. Goyer Project) und Michael Welch (All the Boys Love Mandy Lane) die Suche nach geeigneten Schauspielern beendet sei. Bei Twilight handelt es sich um eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Stephenie Meyer. Summit Entertainment wird den Film wahrscheinlich erst gegen Ende diesen Jahres über die Kinoleinwände der USA flanieren lassen. Kristen Stewart (The Messengers) wird die Rolle der Bella Swan übernehmen, die sich in ihren Mitschüler Edward verguckt. Sie erfährt zunächst nicht, dass es sich bei ihrem Angebeteten um einen Vampir handelt, und so lässt sie sich auf die gefährliche Liebschaft ein.

Freitag, 15.02.2008


Twilight – Prom Night Darsteller lässt sich auf Vampire ein

Heute wurde ein weiterer Neuzugang in der Darstellerriege des bald anlaufenden Vampirfilms Twilight präsentiert. Die Rede ist von Kellan Lutz, welcher unter anderem ab dem 17. April mit dem Remake zu Prom Night deutschlandweit auf der Kinoleinwand zu sehen ist. Er wird neben Kristen Stewart, Robert Pattinson, Anna Kendrick und Justin Chon unter der Regie von Catherine Hardwicke agieren. Der Roman zur gleichnamigen Verfilmung wurde von Stephenie Meyer verfasst und das Drehbuch stammt von Melissa Rosenberg. Twilight wird über Summit Entertainment vertrieben. Obwohl sich der Film momentan noch in den Vorbereitungen befindet, haben die Verantwortlichen einen Release im Dezember angekündigt. Ob es dabei bleibt, wird sich schon ziemlich bald zeigen. Stewart wird die Rolle der Bella Swan übernehmen, die sich in ihren Mitschüler Edward verguckt. Sie erfährt zunächst nicht, dass es sich bei ihrem Angebeteten um einen Vampir handelt, und so lässt sie sich auf die gefährliche Liebschaft ein.

Mittwoch, 13.02.2008


Twilight – Noch ein Darsteller für die Vampirhatz

Justin Chon markiert den letzten Zugang der Darsteller beim Vampir-Thriller Twilight, welcher aktuell unter der Regie von Thirteen Schöpferin Catherine Hardwicke in Washington entsteht. Chon, bekannt aus der Horror-Komödie Hack!, die bisher noch nicht in Deutschland erschien, wird an der Seite Kristen Stewart (The Messengers) und Robert Pattinson in der Verfilmung nach einem Roman von Stephenie Meyer agieren. Als etablierte Serienautorin machte sich Melissa Rosenberg an die Umsetzung der Buchvorlage und schrieb das Skript. Stewart wird die Rolle der Bella Swan übernehmen, die sich in ihren Mitschüler Edward (Pattison) verguckt. Sie erfährt zunächst nicht, dass es sich bei ihrem Angebeteten um einen echten Vampir handelt, und so lässt sie sich auf die gefährliche Liebschaft ein. "Das Wunderbare an der Geschichte ist die überbordende Fantasie – in einen Vampir verlieben und ewig leben – doch es ist viel schwerer als gedacht. Sich allein vorzustellen, ewig auf dieser Welt zu leben. Ein einziges Leben zu leben ist bereits hart genug," äußerte sich Stewart bei MTV im Interview.

Donnerstag, 07.02.2008


Twilight – Nachfolger befindet sich bereits in Planung

Gerüchten zufolge soll Twilight, das neue Filmprojekt von Thirteen Regisseurin Catherine Hardwicke, bereits im Vorfeld mit einem Sequel versehen werden und so den Status eines neuen und umsatzkräftigen Franchise erreichen. Die Produktion wird freilich erst dann in Produktion gehen, wenn Twilight mit Erfolg an den Kinokassen startet. Summit Entertainment erarbeitet den Film nach dem Bestseller von Stephenie Meyer. Kristen Stewart, zuletzt im asiatisch-amerikanischern Horrorfilm The Messengers zu sehen, hat kürzlich für die Hauptrolle in dem dramatischen Mystery-Thriller unterschrieben, wie der Hollywood Reporter meldet. Die Dreharbeiten zum Erstling sollen im kommenden Februar in Vancouver, Canada beginnen. Stewart wird die Rolle der Bella Swan übernehmen, die sich in ihren Mitschüler Edward verguckt. Sie erfährt zunächst nicht, dass es sich bei ihrem Angebeteten um einen echten Vampir handelt, und so lässt sie sich auf die gefährliche Liebschaft ein.

Freitag, 07.12.2007


Twilight – Kristen Stewart in der Hauptrolle

Nach Blood and Chocolate ein weiterer Flop mit einem romantischen Thriller? Also gut. Summit Entertainment arbeitet an der Buchverfilmung Twilight nach dem Bestseller von Stephenie Meyer. Kristen Stewart, zuletzt im asiatisch-amerikanischern Horrorfilm The Messengers zu sehen, hat kürzlich für die Hauptrolle in dem dramatischen Mystery-Thriller unterschrieben, wie der Hollywood Reporter meldet. Der Film soll unter der Regie von Catherine Hardwicke entstehen, die ihre ersten Gehversuchte im Filmgeschäft mit Dramen wie Thirteen oder Lords of Dogtown wagte. Als etablierte Serienautorin machte sich Melissa Rosenberg an die Umsetzung der Buchvorlage und schrieb das Skript. Mit Aussicht auf einen Kinostart im Winter 2008 sollen die Dreharbeiten im kommenden Frühjahr beginnen. Stewart wird die Rolle der Bella Swan übernehmen, die sich in ihren Mitschüler Edward verguckt. Sie erfährt zunächst nicht, dass es sich bei ihrem Angebeteten um einen echten Vampir handelt, und so lässt sie sich auf die gefährliche Liebschaft ein.

Sonntag, 18.11.2007



Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
Wounds
DVD-Start: 18.10.2019Wounds erzählt von dem Barkeeper Will (Armie Hammer), der nach einer Schlägerei ein Handy mit nach Hause nimmt, auf dem ihn kurz darauf beunruhigende Nachrichten erreic... mehr erfahren
Eli
DVD-Start: 18.10.2019„Eli“ erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen (Charlie Shotwell) mit einer seltsamen Krankheit, die ihn zwingt, in völliger Isolation von der Außenwelt zu lebe... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren